Seite 135 von 136 ErsteErste ... 3585125133134135136 LetzteLetzte
Ergebnis 6.701 bis 6.750 von 6771

Thema: Wie lief euer letztes Spiel?

  1. #6701
    Blickfeld
    Registriert seit
    11.01.2015
    Beiträge
    615

    Standard

    Zitat Zitat von motörmatze Beitrag anzeigen
    Wiederholungstäter ist nicht gleich Wiederholungstäter. Gelb-Rot zählt schon mal gar nicht, zumindest in den unteren Klassen. Weil da schreibt der Schiri keinen Bericht ans Sportgericht, außer es ist ne besondere Situation, die eines Berichtes bedarf.
    Wer 2-3 rote wg Notbremse bekommen hat, braucht auch keine Angst zu haben. Aber wenn du als enfant terrible bekannt bist, der ständig wg Tätlichkeiten oder Beleidigungen auffällt, stehst du irgendwann definitiv auf der "roten Liste" des Sportgerichts
    Gestern kam die Mail.
    Bekomm 2 Spiele Sperre weils eben ne verhinderung einer KLAREN Tormöglichkeit gewesen sei und dabei hätt ich noch mildenre Umstände bekommen.

    Es ist zum heulen und lachen...
    Wer immer gut aussieht, bei dem fällt es irgendwann nicht mehr auf. (Toni Schumacher)

    Handschuh-Sammler (125 Paar, Stand 18.07.2017) und ausgewiesener Tester sowie Berater

  2. #6702
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Pfreimd
    Beiträge
    149

    Standard

    lol, was ist den bitte bei 2 Spiele Sperre noch ein mildender Umstand wenn es als "verhinderung einer klaren Torchance" gewertet wird?!
    Hast du vorliegen was der Schiri in den Bericht geschrieben hat?
    Wahrscheinlich wieder so nen Bullshit ala "keine Chance auf den Ball" "nur den Gegner attakiert" oder so ein Witz


    Spiel 15: Heimspiel 2:2

    1HZ verläuft ziemlich ruhig, wir haben den Gegner in Griff, können aber nur 1 Tor aus den ganzen Chancen machen.
    Gegner hat nur 2-3 harmlose Abschlüsse zubieten
    2HZ, hören wir komplett auf mit Fußballspielen
    Gegentor 1:
    Abspielfehler im Aufbau, Flanke aus dem Halbfeld wird nochmals Quergelegt und Stürmer kann freistehend einköpfen.
    Im nachhinein muss ich sagen, hab ich zu spät reagiert bei der Flanke indem ich auf der Linie geblieben bin und auch den 2ten Stürmer hätte ich vllt. mehr unter Druck setzen können/müssen
    Danach 2 Schüsse gut aus dem Eck geholt.
    Gegentor 2:
    Konter, die Abwehr steht 1vs.1 (wollt ja malwieder keiner auf mich hören...)
    Doppelpass, die beiden Verteidiger drehen sich wie Balletttänzer, ich geh den Stürmer am 11er Punkt entgegen, bring beim Abschluss noch den Fuß an den Ball, kann ihn aber nichtmehr halten
    Danach Sturmlauf und in der 92ten der 2:2 ausgleich.
    Das wir 2 Elfmeter bekommen müssen sei mal dahingestellt und auch das Tor zum 2:0 das wegen Abseits zurückgepfiffen wurde, sagen alle die auf der Höhe waren, das es sicher kein Abseits war, ist ärgerlich.
    Trotzdem Herbstmeister mit 3 Punkten Vorsprung, beste Offensive und beste Defensive
    Geändert von SpVgg_TW (24.10.2016 um 09:42 Uhr)

  3. #6703
    Blickfeld
    Registriert seit
    11.01.2015
    Beiträge
    615

    Standard

    Zitat Zitat von SpVgg_TW Beitrag anzeigen
    lol, was ist den bitte bei 2 Spiele Sperre noch ein mildender Umstand wenn es als "verhinderung einer klaren Torchance" gewertet wird?!
    Hast du vorliegen was der Schiri in den Bericht geschrieben hat?
    Wahrscheinlich wieder so nen Bullshit ala "keine Chance auf den Ball" "nur den Gegner attakiert" oder so ein Witz

    Nein. Mein Sportvorstand hat mir die Mail am Freitag vorgelesen. ABer da war ich mit den Gedanken woanders... Es ist einfach ein Witz an sich, weil sich 2 Mitspieler MINDESTENS GLEICHER HÖHE befanden, es KEINE KLAR TORMÖGLICHKEIT war und sowieso KEIN FOUL war.

    Aber ich versuch immer das positive zu sehn: Die Spiele die ich aussetzen muss sind beides Teams aus der unteren Region.
    Wer immer gut aussieht, bei dem fällt es irgendwann nicht mehr auf. (Toni Schumacher)

    Handschuh-Sammler (125 Paar, Stand 18.07.2017) und ausgewiesener Tester sowie Berater

  4. #6704
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Pfreimd
    Beiträge
    149

    Standard

    Spiel 16: Heimspiel 2:2 (Hinspiel 0:1 Sieg)

    1 HZ. Dominieren wir wieder, machen 1 schönes Tor nach Pass von der Grundlinie und 1 berechtigter 11er (Stürmer wird umgesenst)

    Viel zu halten hab ich nicht, beim 2:1 durch 11er zuck ich etwas zu früh und stürmer kann problemlos einschieben.
    11er war m.M.n. nach keiner.

    2. HZ. hören wir wieder komplett auf mit Fußballspielen.
    die wenigen Konterchancen vergibt meine Offensive zumeist kläglich.
    Bis zur 95 Minute kann ich noch den Vorsprung mehrmals retten.
    Kopfball aus kurzer Distanz, unzählige Flanken, abgefälschter Schuss aufs 3-Eck, Freistöße am 16er, war alles dabei.
    95. Minute dann Ecke (angezeigte Nachspielzeit 2 Minuten), einer steht vor mir und sperrt mich aktiv weg, Schiri ist das aber egal und Stürmer kann relativ unbedrängt am 5er einnicken.

    Generell muss ich sagen, dass die Leistung des Schiris in der 2ten HZ sehr fragwürdig war.
    Selbst der Gegner hat dies nach dem Spiel von sich aus gesagt...

  5. #6705
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Pfreimd
    Beiträge
    149

    Standard

    Spiel 17: Auswärtsspiel 3:0 (Hinspiel 3:1 Sieg)

    Es lief einfach Sch***e...
    3 Bälle aufs Tor, alle 3 drin
    1. Ballverlust im Mittelfeld, schlechtes Umschaltspiel, Gegner kann an der Grundlinie Richtung Tor laufen und an den freistehenden Mann am 5er abgeben.
    Da ich das kurze nicht aufmachen durfte, konnte ich den Querpass nicht verhindern und der Stürmer drückt den Ball einfach rein
    2. Selbe Situation, nur andere Seite. Diesmal kommt aber kein Querpass sondern ein "Abschluss" und der IV wird angeschossen und der Ball ist im Tor
    3. Ecke, richtig scharf reingebracht. Der Mann der die kurzen flachen klären soll macht nichts und lässt ihn durch
    Der Stürmer der mit gefühlt 180km/h angerauscht kommt, ist vor mir am 5er Eck am Ball und kann ihn Problemlos einköpfen

    Halbzeit bin ich dann rausgegangen, weil das Außenband wieder Probleme macht und kein explosiver Antritt mehr geht.

    2. HZ müssen wir eigtl das 3:3 machen, aber der Sturm bringt selbst freistehend aus 5 Metern den Ball nicht AUFS Tor
    Somit verdient 3:0 verloren und die Tabellenführung auch.

  6. #6706
    Blickfeld
    Registriert seit
    11.01.2015
    Beiträge
    615

    Standard

    Erfolgreiches Comeback nach meiner lächerlichen 2-Spiele-Sperre.
    Es ging gegen das Reserve-Team unserer Nachbarorts, also Derbytime

    Der Platz war vor Spielbeginn schon tief durch vielen Regen. Es wurde noch besser als es fast während des ganzen Spiels stark schneite. Der Platz war dann ein Mix zwischen Matsch und Schnee.

    Wir gehen in der 1.Minute in Führung und kontrolieren das Spiel über 90min. In der 1Hz musste ich lediglich 2 Bälle "ablaufen" weil der Mitspieler den Ball nicht stark genug zurückspielte. Der einzige Torschuss kommt aus rund 10m vom 16er Eck in mein kurzes Eck. Vermutlich wäre der Ball nicht rein, aber ich bin prophylaktisch mal hin zum Ball

    In der zweiten Hz gabs weiterhin 2-3 Bälle zum ablaufen. Dazu noch 3-4 1g1-Situationen. Bei einem kommt der Ball zu schwach aber auf blöde Position (Bereich zwischen Fußabwehr und abtauchen), der nächste an den Pfosten und beim letzten muss ich alles geben da er aus halbrechter Position auf mein langes Eck kam.

    Zum goldenen Abschluss - und in Gedanken an Steffen - habe ich in bester Ter-Stegen-Manier den Ball über den Gegner zum IV gechippt Nur bei mir ging es gut

    Das Spiel haben wir souverän mit 5-0 gewonnen und alle waren mit mir zufrieden.

    Nun haben wir am Sonntag das letzte Spiel gegen den Tabellenvierten. Gewinnen wir, sind wir aufgrund der besseren Torverähltns Herbstmeister.
    Wer immer gut aussieht, bei dem fällt es irgendwann nicht mehr auf. (Toni Schumacher)

    Handschuh-Sammler (125 Paar, Stand 18.07.2017) und ausgewiesener Tester sowie Berater

  7. #6707
    Blickfeld Avatar von ryx0riz0r
    Registriert seit
    26.01.2013
    Ort
    Wenzenbach
    Beiträge
    728
    Blog-Einträge
    9

    Standard

    Na gut, wo fang ich an, wo hör ich auf. Ich denke ich sollte nicht zu weit ausholen.
    Um es kurz machen: Ich durfte vergangenen Samstag mein erstes Landesligaspiel diese Saison machen, da sich die Nummer 1 verletzt hatte.
    Motiviert und heiß ging ich demnach ins Spiel und machte bis zur 37. Minute eine gute Partie, konnte mich sogar durch eine klasse Parade auszeichnen.
    Was dann passierte, kann ich mir und werde ich mir nicht erklären können. Ich nehme einen Rückpass an, leg mir den Ball ein wenig nach rechts und will das Spiel nach rechts verlagern.
    Ich mache den Schritt zum Ball, spiele diesen und im gleichen Moment machts nen Knall im linken Fuß und ich lieg aufm Boden. Mein erster Verdacht wurde wenige Stunden später im Krankenhaus bestätigt: Achillessehnenriss.
    Rehaplan geht über 6 Monate. Nach 4 Wochen mit Spezialschuhe wieder voll belastbar, nach 3 Monaten Schwimmen, Laufen, Fahrradfahren. Bin also erstmal raus und warum weiß keiner, am wenigsten ich selbst.
    2016, ich bin froh wenn du gehst.
    “Mach' das Beste aus dir selbst, denn das ist alles, was du hast.”



  8. #6708
    torwart.de-Team Avatar von Steffen
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    8.868
    Blog-Einträge
    158

    Standard

    Wie schon gesagt: Kopf hoch, ryx0riz0r..... Dir gute Besserung, und denk immer daran... du bist nie allein

    Die Dinge passieren und niemand weiß warum. Wenn es tröstet, dann hoffe darauf, dass eine höhere Macht weiß warum und alles seine Richtigkeit und Ordnung hat...
    Lassen wir das, war nie eine Leuchte...

  9. #6709
    Blickfeld Avatar von motörmatze
    Registriert seit
    26.11.2013
    Ort
    Ottenham City
    Beiträge
    524

    Standard

    Gute Besserung auch von mir!
    Vorsatz für 2017: zurück in die Spur kämpfen - und das schaffst du!

  10. #6710
    Internationale Klasse Avatar von TW-MiK
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    Hörstel
    Beiträge
    1.621

    Standard

    Auch von mir gute Besserung!!!!

  11. #6711
    Blickfeld Avatar von ryx0riz0r
    Registriert seit
    26.01.2013
    Ort
    Wenzenbach
    Beiträge
    728
    Blog-Einträge
    9

    Standard

    Danke Jungs, kann nur bergauf gehen
    “Mach' das Beste aus dir selbst, denn das ist alles, was du hast.”



  12. #6712
    Internationale Klasse Avatar von TW-MiK
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    Hörstel
    Beiträge
    1.621

    Standard

    Immerhin kannst du sagen, dass du in der Landesliga noch ohne Gegentor bist!

  13. #6713
    Blickfeld Avatar von ryx0riz0r
    Registriert seit
    26.01.2013
    Ort
    Wenzenbach
    Beiträge
    728
    Blog-Einträge
    9

    Standard

    Leider nicht, durfte letzte Saison schonmal ran, da hab ich 2 bekommen
    “Mach' das Beste aus dir selbst, denn das ist alles, was du hast.”



  14. #6714
    Blickfeld
    Registriert seit
    11.01.2015
    Beiträge
    615

    Standard

    Auch von mir herzlichen schnelle gute Besserungswünsche
    Wer immer gut aussieht, bei dem fällt es irgendwann nicht mehr auf. (Toni Schumacher)

    Handschuh-Sammler (125 Paar, Stand 18.07.2017) und ausgewiesener Tester sowie Berater

  15. #6715
    Freizeitkeeper
    Registriert seit
    14.06.2016
    Beiträge
    11
    Blog-Einträge
    2

    Standard

    Spieltag 17:
    lange Zeit kein Spiel gewonnen, in den Keller gerutscht und kamen nicht raus.
    Hab auch lange nicht gespielt da keine Zeit oder 1. Torwart gespielt hat

    Naja Sonntag war ich wieder dran, erstmal in der Kabine eine Ansage bekommen
    (Hab ein Angebot von einem anderen Verein bekommen, Trainer war nicht begeistert)

    Spiel war auf einem Ascheplatz, sah schon schrecklich aus.. kurz vor dem Spiel fängt es sogar
    noch an zu regnen. In beiden Torräumen viele fützen. So sah ich dementsprechend dann auch schon bei dem Aufwärmen aus.
    Sogar meine Schuhe musste ich wechseln da die anderen Komplett Nass waren.

    Gegner im Hinspiel 4:2 geschlagen, jedoch noch nie Auswärts gegen den Gegner gewonnen.

    Haben das Spiel unter kontrolle, gegner bekommt nicht viel hin außer hohe Bälle zu schicken die ich 2-3x Ablaufe...
    Abwehr stand Stabil, lässt nichts zu.

    13. Spielminute dann das 1:0, schön in den lauf gespielt und 1vs1 gegen den Torwart unten rechts reingeschoben.
    32. Minute dann Freistoß 25Meter rechts außen, Linksfuß direkt und geht durch alle Spieler durch ins untere linke eck. 2:0
    41. Minute 3:0 von außen geschickt in die Mitte gepasst und reingeschoben

    2 HZ

    Spielen weiter überlegen aber nutzen unsere Torchancen nicht, viele 100% vergeben,

    60. Minute dann fehlpass von unserem Spieler zum Gegner, Spieler wird geschickt und ich geh raus
    richtung 16 Meter raum Luft er über mich und er geht humpelt langsam links unten ins tor.
    Unglücklich das kurz vor der linie ein Huckel war der den Ball ins Tor lenkt, der Ball wäre sonst links vorbei gewesen.
    Muss dazu sagen, ich hätte nicht rauskommen müssen, da 2 Spieler von mir nah an ihm dran waren und die Schüsse vorher
    nicht darauf zeigen lassen das er das ding reingesetz hätte.

    Viele unnötige Freistöße meist halb rechts 30 Meter entfernt, jedoch nichts gefährliches. Jedoch das einzige mal wo es gefährlich wird
    fällt das 2:3(73Minute)! Freißstoß richtung 11 Meter Punkt. bleibe 2 meter vor der Linie weil ich dachte jemand Köpft ihn. Viele Springen, doch keiner
    berührt den Ball. An alle vorbei bei mir ins linke eck.

    Es wird eng und der gegner macht druck. Vergeben weiter 100% und es wird spannend. doch vom Gegner kommen nur 1-2 Schüsschen die ich locker halten kann.
    Dann kontern wir den Gegner in der 90+1 und 90+3 aus und machen alles klar. verdienter Sieg der aber am schwanken war.

    Endstand 5:2

    Jetzt in die Winterpause, glücklich das wir die letzten 5 Spiele nicht verloren haben und
    langsam nach oben rücken.

    Gruß

  16. #6716
    Blickfeld
    Registriert seit
    11.01.2015
    Beiträge
    615

    Standard

    Gestern das erste Testspiel in dem ich mitwirken durfte/konnte. Hartplatz mit einem tollen Mix aus trockenem, feuchten, tiefen und wässrigen Untergrund

    Bei den ersten beiden langn Bällen die ich blaufen passte mein Timimg noch gar nicht. Aber danach wurde es immer besser. Wir sind die spielbestimmende Mannschaft gegen den einklassigenhöheren Gegner aber kommen nicht zu den Chancen.
    Ich kann mich aber auch "nur" bei einem hohen Ball einem 1g1 und einem Freistoß wirklich auszecihnen.
    Kurz vor der Halbzeit hat der Gegner Stress mit dem Schiri. Das Spiel ist fast abbruch, wir waren ruhig
    Nach der Halbzeit denke ich, dass jetzt das Spiel für uns laufen muss...Pustekuchen. Nach einem unnötigen Freistoß am 16er Eck kommt ein satter Schuss auf mein Torwartecke aber als schöner Tw-Ball. Also schön fliegen
    Beim anschließenden Eckball müssen meine Mitspieler noch fasziniert von meiner Parade sein, weil der Gegner unbedrängt einnicken kann...
    Kurz darauf steht plötzlich der Stürmer vor mir frei, den ersten und zweiten Ball kann ich abblocken. Dann springt der Ball zum anderen freistehenden Stürmer der einschieben kann.

    Anschließend bestimmen wir das Spiel udn haben chancen in Masse inkl. verschossenem Elfmeter. Es reicht nur noch zu einem schmeichelhaften Anschlusstreffer.

    Da wir hinten offener agieren, muss ich vermehert Bälle ablaufen und einige 1g1-Situationen oder sonstige Möglichkeiten. Ein tolle wenn auch nutzlose Parade gelingt mir, als der Stürmer aus ca. 5-6m Entfernung flach und platziert ins Eck schießt. Ich bin blitzschnell unten und lenke den Ball noch um den Pfosten. Aber es wäre eh Abseits gewesen.

    Wenn sowohl meine Mannschaft (abgesehn von der Chancenauswertung) als auch ich an diese Leistung anknüpfen können, wird es eine gute Rückrunde.
    Ich bin gespannt wie es in den nächsten Testspielen auf der TW-Position geht, weil neben mir noch 2 weitere Keeper ihre Minuten bekommen sollen. Und meinem Spieletrainer trau ich zu, dass uns auch alle 3 in einem Match die Chance gibt (jeder bekommt 30min )
    Wer immer gut aussieht, bei dem fällt es irgendwann nicht mehr auf. (Toni Schumacher)

    Handschuh-Sammler (125 Paar, Stand 18.07.2017) und ausgewiesener Tester sowie Berater

  17. #6717
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Pfreimd
    Beiträge
    149

    Standard

    Nachtrag zum ersten Testspiel vom 12.2.
    3:1 Sieg gegen einen Gegner der auf dem gleichen Tabellenplatz steht, in der Süd-Liga.
    Im Sommer ging das Testspiel 2:2 aus
    Spielort: Kunstrasen der neuen Generation (geiler Scheiß kann ich nur sagen, sowas hät ich auch gern!)

    Das erste mal seit langen wieder einen Ball gesehen, da es wie bei euch auch denk ich mal, die Platzverhältnisse nicht zugelassen haben, ordentlich zu trainieren.

    1 HZ muss ich genau 1 Schuß abwehren und 2 lange Bälle abfangen
    Meine Mannschaft spielt nach 15 minütiger eingewöhnungsphase richtig gut

    2 HZ
    2 Ecken und ein langer Ball für mich
    Das Gegentor zum 3:1 dann nach einer Fehlerkette
    Zuerst verliert der 6er den Ball, weil er den Körper nicht zwischen Gegner und Ball stellt
    Dann wird der Stürmer nicht richtig angegriffen, vom Rechtsverteidiger
    und aus kurzer distanz (ca. 6-7 Meter) hämmert er ihn unbedrängt von schräg rechts ins lange Eck.

    Nichts desto trotz, ein wirklicher guter Start in die Rückrunde.

    Zu Bahnschranke18
    Ich kenn das, das jeder TW, am besten alle 3 gleich viele Minuten bekommen sollen.
    Find es aber total bescheuert und mich hat es vorallem immer mega angekotzt wenn ich wusste das ich als 2ter(3ter) ran soll.

  18. #6718
    Blickfeld
    Registriert seit
    11.01.2015
    Beiträge
    615

    Standard

    Zitat Zitat von SpVgg_TW Beitrag anzeigen
    Zu Bahnschranke18
    Ich kenn das, das jeder TW, am besten alle 3 gleich viele Minuten bekommen sollen.
    Find es aber total bescheuert und mich hat es vorallem immer mega angekotzt wenn ich wusste das ich als 2ter(3ter) ran soll.
    Es ist schon bescheiden ja. Im Normalfall bin ich als Nr.1 gesetzt. Dahinter kommt der Kollege und unser A-Jugend Tw.
    Im Regelfall wird oft in der Halbzeit getauscht. Für mich kein Problem.. Aber iwie blöd ist es ja :/
    Wer immer gut aussieht, bei dem fällt es irgendwann nicht mehr auf. (Toni Schumacher)

    Handschuh-Sammler (125 Paar, Stand 18.07.2017) und ausgewiesener Tester sowie Berater

  19. #6719
    Blickfeld
    Registriert seit
    11.01.2015
    Beiträge
    615

    Standard

    Wir haben am Mittwoch ein Testspiel gegen einen Gegner der gleichen Klasse mit 7-2 gewonnen.
    Ich habe die erste Halbzeit spielen dürfen. Dabei hatt ich den Ball genau 2mal in der Hand Einmal als ich einen Freistoß den niemand erreichte in die Hand aufnahm. Das andere war ein Ball, den ich hinter Tor holen musste
    Gefordert war ich nur als ein Rückpass zu schwach kam und ich knapp vor dem Gengner klären musste.
    Anonsten viel mit dem Fuß und bekam nach dem Spiel ein Lob vom Coach weil ich soviel Ruhe ausstrahlte

    Mein Kollege machte eine unglücklich Figur. Und der Gegnerkeeper lies fast immer den Ball prallen bzw konnte nicht ihn nicht festhalten.
    Nachdem Spiel fragte einer unser Spieler seinen Gegenspieler "Aber das war heut nicht euer Stammkeeper?"
    Antwort: "Leider ja".
    Wer immer gut aussieht, bei dem fällt es irgendwann nicht mehr auf. (Toni Schumacher)

    Handschuh-Sammler (125 Paar, Stand 18.07.2017) und ausgewiesener Tester sowie Berater

  20. #6720
    Blickfeld
    Registriert seit
    11.01.2015
    Beiträge
    615

    Standard

    Getsern 3-6 gegen 2-klassenhöheren verloren. Wir wurden aber unter Wert geschlagen, da wir gut dagegen hielten. Durfte eher überasschend volle 90min ran, da der A-Jugend als Feldersatzspieler gebraucht wurde.
    Platz war naja...Hartplatz+Schnee

    4 Gegentore waren KLARE Abseitstore. 2 mal rennt der Gegner allein zu zweit auf mich zu und spielen den Ball nach vorne...
    1 anderes war ein Elfmeter bei dem ich dran bin aber ihn nicht komplett um/an den Pfosten lenken kann.
    Allgemein kann ich mich wirklich ned auszeichnen da wir sonst wenig zu lassen. Mal ein bisschen ablaufen, klären oder Ecke wegfausten.

    Also eher gebrauchter Nachmittag. Dienstag nächster Einsatz.
    Wer immer gut aussieht, bei dem fällt es irgendwann nicht mehr auf. (Toni Schumacher)

    Handschuh-Sammler (125 Paar, Stand 18.07.2017) und ausgewiesener Tester sowie Berater

  21. #6721
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Pfreimd
    Beiträge
    149

    Standard

    Testspiel 3:3 gegen Klassenhöheren Verein, der aber auch nicht in bestbesetzung war.
    Gespielt hab ich nicht, da ich beim aufwärmen wieder weggeknickt bin und vorsichtshalber nicht gespielt hab.
    Spiel war ok, ab und an ein bisschen gebolze, weil wir auf Hart/Sandplatz spielten (erstes mal in meinem Leben)

    Video (meine sind die roten)
    Sind 2 Videos, einmal das 1:1
    darunter die Zusammenfassung
    http://bfv.de/media.verein.do?id=00ES8GNJT4000012VV0AG08LVUPGND5 I&spiel=01V0CCTPBC000000VS54898EVV4ISO3R



  22. #6722
    Blickfeld
    Registriert seit
    11.01.2015
    Beiträge
    615

    Standard

    Kleine Vorgeschichte: Ich muss noch Resturlaub abbauen und nahm mir Mittwoch frei weil wir am Dienstag ein Testspiel hatten und danach ich den BVB schauen wollte. Beide Spiele fielen aus
    Am Donnerstag wurde unser Spiel nachgeholt. Wieder gegen ein Team welches 2 Ligen über uns ist. Und ich hatte Dejavus...
    Wir sind mindestens ebenbürtig aber machen unsere Chancen nicht rein. Direkt viel zu tun habe ich nicht. Einige Bälle ablaufen und extrem viel mitspielen.
    Beim 0-1 bin ich machtlos (extrem platzierter Schuss ins Eck aus 14m). Einmal kann ich mich auszeichnen als ich aus kurzer Distanz gerade noch abtauchen kann.
    Nach der Halbzeit drehn wir das Spiel in 7min. Nur anschließend brechen wir ein...
    Beim 2-2 wird der Stümer nicht angegriffen und setzt ein Hammer in mein rechtes Eck, keine Chance.
    Beim 2-3 segelt ein Freistoß von Rechts immer weiter und plötzlich steht der Gegner vollkommen frei vor mir. Er trifft den Ball minimal gegen meine Laufrichtung. Ich komme nicht so richtig vom fleck und der Ball geht gefühlt 10cm neben mir ins tor (Fußarbeit wo warst du).
    Das 2-4 ist eine Kopie vom Bayerntor letzte Saison in München gegen Dortmund. Ich komme raus um den Ball abzulaufen auf Höhe 16er. Der Stürmer ist einen Tick vor mir am Ball und muss ihn nur vorbeispitzen da ich keine Hand mehr nehmen kann...
    Das 2-5 ist Slapstick pur...Ecke von rechts, ball kommt durch, Stürmer zieht aus spitzem linken Winkel ab. Der Ball geht vorbei aber nicht ins aus. Wir setzten nicht nach und der Ball kommt zurück. Er tippt einmal auf und 3(!!!) Mitspieler können ihn wegschlagen aber keiner tut es. So springt der Ball weiter vor meinen Kasten. Er ich nocht etwas retten kann, hat der Stürmer per Seitfallzieher getroffen...
    Beim 2-6 kann sich der Gegner viel zu leicht auf links durchkombinieren. Ein Querpass, ich stürmer raus aber wieder ist der Gegner einen Tick schneller am Bal und geht mir durch Schräglage durch die Beine...

    Einmal kann ich mich noch auszeichnen als ich einen Satten Schuss aus 10m aus halbrechter Position mit der linken Hand noch um den Pfosten lenken kann.

    Nach dem Spiel hör ich zur meiner eigenen Überasschung Sätze wie "Du hast uns heut oft den Arsch gerettet" oder "Gut, dass du da hinten immer Ruhe reinbringst und ausstrahlst".
    Wer immer gut aussieht, bei dem fällt es irgendwann nicht mehr auf. (Toni Schumacher)

    Handschuh-Sammler (125 Paar, Stand 18.07.2017) und ausgewiesener Tester sowie Berater

  23. #6723
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Pfreimd
    Beiträge
    149

    Standard

    Wochenende 2 Testspiele gegen 2 Mannschaften aus der gleichen Liga
    Jeweils Spiel ich eine HZ
    Spiel 1:
    Wir spielen mit gemischter Mannschaft und so ist die Abstimmung nicht wirklich gut. Vorteil für mich, da ich mich oft auszeichnen kann und ein gutes Spiel mache
    Gegentor gibts zwar auch eins.
    Gegner erobert den Ball nahe des 16ers, ist eigtl gestellt vom IV, ich mach einen ganz kurzen Blick zum Pfosten, weil ich mir nicht sicher bin ob ich richtig stehe (stand ich) aber in dem Moment zieht der Stürmer ab und setzt ihn genau an den Innenpfosten.
    Trainer sagte zwar das der "unhaltbar" war, aber mich kotzt es an, weil es eben die halbe sekunde war die ich den Ball nicht im Auge hatte, die dann gefehlt hat.

    Spiel 2:
    Wir haben 0,0 zugriff im Mittelfeld, sodass der Gegner viel zu einfach durchkommt.
    3 mal kann ich mich auszeichnen, aber einmal klingelt es auch.
    Stürmer kommt von außen in den Strafraum, ich mach den Winkel spitz, Stürmer legt ihn Quer(zurück) und der 2te hämmert ihn einfach rein.
    Kurios war malwieder...
    Ecke wird rausgeköpft, Stürmer schießt aus 30 Meter und einer meiner Spieler nimmt mir die Sicht auf dem Ball. Er will auch das ding wegköpfen, aber einer aus dem Mittelfeld schreit "Torwart" sodas mein Spieler 1 Meter vor mir den Kopf wegzieht
    und mich aus kurzer Distanz zu einem Panterartigen Reflex nötigt, mit dem ich den Ball noch abwehren kann.

    Und eine Frage hab ich noch, im Bezug auf Rückpass.
    Situation: Stürmer kommt 1vs1 auf mich zu, legt den Ball an mir vorbei. Mein Verteidiger kann den Ball noch mit einer Grätsche irgendwie mit der Hacke zurück in meine Richtung kicken.
    Ist das ein Rückpass?
    Also darf ich den Ball mit den Händen berühren oder nicht? oder ist es so eine Grauzone in der es besser ist, das Ding einfach wegzuschlagen?

  24. #6724
    torwart.de-Team Avatar von Steffen
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    8.868
    Blog-Einträge
    158

    Standard

    Zitat Zitat von SpVgg_TW Beitrag anzeigen
    Und eine Frage hab ich noch, im Bezug auf Rückpass.
    Situation: Stürmer kommt 1vs1 auf mich zu, legt den Ball an mir vorbei. Mein Verteidiger kann den Ball noch mit einer Grätsche irgendwie mit der Hacke zurück in meine Richtung kicken.
    Ist das ein Rückpass?
    Also darf ich den Ball mit den Händen berühren oder nicht? oder ist es so eine Grauzone in der es besser ist, das Ding einfach wegzuschlagen?
    Also, halten wir mal fest: Ein Rückpass bedingt die Kontrolle. Sprich der Verteidiger muss das absichtlich und gezielt zu stande bringen. Das heißt das man früher mit dem Knie den Ball zurück spielte, was anfangs erlaubt war, dann aber mit der Regeländerung verboten wurde, weil sowohl Absicht als auch Kontrolle gegeben waren.

    Ob das nun für deine Situation greift, weiß ich nicht, aber ich für meinen Teil würde eher zu Nein tendieren, denn Grätsche und 'irgendwie mit der Hacke' - klingt weder nach Absicht noch nach Kontrolle...
    Lassen wir das, war nie eine Leuchte...

  25. #6725
    Freizeitkeeper
    Registriert seit
    27.03.2013
    Beiträge
    2

    Standard

    Hallo Fußballfreunde,

    hier ein Zitat aus http://www.dfb.de/schiedsrichter/akt...allregeln-1298

    "Mit dem Torwart ist auch zweifelsohne der Begriff „Rückpass“ verbunden. Gemeint ist damit das Verbot, einen Ball, der dem Torwart absichtlich von einem Mitspieler mit dem Fuß zugespielt wird, in die Hand zu nehmen. Zunächst gilt es klarzustellen, dass der Torwart nicht direkt angespielt werden muss. Wird der Ball beispielsweise neben das Tor gespielt, so dass der Torwart zum Ball laufen muss, darf er ihn dennoch nicht in die Hand nehmen. Auch ist es völlig unerheblich, ob der Ball tatsächlich zurück oder vielleicht auch nach vorn gespielt wird. Insofern ist der Begriff „Rückpass“ etwas irreführend. Besser ist es, von einem unerlaubten Zuspiel zu sprechen. Alles unterhalb des Knöchels gilt als Fuß. Einen Ball, der einem Torwart also mit dem Schienbein zugespielt wird, darf dieser ungestraft in die Hand nehmen. Benutzt der Mitspieler des Torwartes jedoch einen Trick, der die Umgehung dieser Regelbestimmung zum Ziel hat, indem er sich beispielsweise den Ball mit dem Fuß hochnimmt und ihn dann per Kopf zum Torhüter spielt, ist dies eine Unsportlichkeit und muss vom Schiedsrichter mit einer Verwarnung bestraft werden - ganz gleich, ob der Torwart den Ball letztlich überhaupt in die Hand nimmt oder nicht. Ansonsten wird auch ein „Rückpass“ mit einem indirekten Freistoß bestraft. Dies gilt auch, wenn der Ball bei einem Einwurf direkt zum eigenen Torhüter geworfen und von diesem in die Hand genommen wird."

    Ich tendiere auch zu Nein.
    Wichtiger (In Bezug zu Steffen) ist eher die Tatsache das der Fuß unterhalb des Knöchels beginnt (zumindest Regeltechnisch) und somit Alles überhalb legal ist.

  26. #6726
    Blickfeld
    Registriert seit
    11.01.2015
    Beiträge
    615

    Standard

    Am Samstag das (wohl) letzte Testspiel gegen einen Klassenhöheren. Endstand 2-1
    Eigtl war mein Tw-Kollege im Kader und hatte mich auf 45min eingestellt aber er kam nicht

    Beide Teams spielen nicht wirklich gut. Ich hab nicht viel zu tun. Nicht mal groß Bälle balufen.
    Wenn es Torchancen gab, kamen die Bälle wirklich in einer Zeitlupe auf mich zu.
    Das Highlight war ein Freistoß auf der 16er-Kante. Der Ball fliegt über die Mauer aber nicht zu sehr in Eck, sodass ich mich wunderbar zum Fliegen aufmachen kann. Sieht super aus, aber nichts gefährliches.

    In der 2Hz ändert sich für mich nichts (nicht wirklich viel zu tun) bis auf eine Flanke weggefaustet.
    Beim Gegentor seh ich etwas unglücklich aus. Es gibt Abstoß für uns. Unser Coach und Spieler rufen Wechsel. Ich spiele den Ball trotzdem und wohl deswegen lässt der Schiri wohl laufen. Der IV lässt den Ball zu mir zurückprallen und ich warte gedanklich immer noch auf den Wechselpfiff. Der bleibt aus und der Stürmer läuft mich an. So muss ich den Ball unngenau wegschlagen (in die Mitte). Der Ball kommt auf links, flacher Ball zur Mitte und dann wars auch nicht mehr schwer...

    Abgesehn davon aber ordentliche Partie. Kann auch sein, dass noch mehr im Spiel passierte aber an mehr kann ich mich nicht erinnern (if you know what i mean)
    Wer immer gut aussieht, bei dem fällt es irgendwann nicht mehr auf. (Toni Schumacher)

    Handschuh-Sammler (125 Paar, Stand 18.07.2017) und ausgewiesener Tester sowie Berater

  27. #6727
    Blickfeld
    Registriert seit
    11.01.2015
    Beiträge
    615

    Standard

    Gestern erstes Rundenspiel. Das Spiel war das letzte Hinrundenspiel welches schon 2 mal im November verlegt wurde. Wir haben mit 1-0 gewonnen beim den Tabellenvierten
    Der Gegner ist bekannt dafür mit vielen hohen Bällen und Standards zu "operieren". Darum lag auch darauf der Schwerpunkt beim aufwärmen. Ich nehme es vorweg: Ich hab keinen Ball im ganzen Spiel gepflückt

    1Hz:
    Wir diktieren 35min das Spiel aber vergessen wie immer das Tor zu machen.
    Ich habe lange nicht zu tun. Kaum mal was ablaufen, geschweige denn ein Torschuss. Bei einer Aktion will mein IV den Ball zu mir zurückköpfen. Der Ball war nicht stark genug und ich muss herauseilen. Der Stürmer bekommt den Ball von der 16er Linie zwar an mir vorbei aber der andere IV kann den Ball vor der Linie klären.
    Das Highlight (des Spiels) ist ein Freistoß aus ähnlicher Position wie beim 1-2 von Hertha-BVB. Da ich mich auf einen Linksfuss als Schützen festlege, stelle ich meine Mauer anders als Bürki Mein Spielertrainer stellt sich unaufgefordert auf die Linie hinter der Mauer. Der Ball kommt in meine Ecke..und ist einfach ein geiler Torwartball Ich muss hin und kann schön fliegen. Nachdem Spiel werde ich dafür von allen gelobt. Selbst der gegnerische Keeper "Wahnsinn wie du den gefischt hast" und dem Schützen "Ich hab gedacht ja der passt und dann kamst du"
    2Hz:
    Das Spiel ist (dank dem Schiri) ausgeglichen. Irgendwann machen wir die Kiste und wollen das Ding herunterspielen. Der Gegner drückt udn wir haben Konter welche wir aber kläglich vergeben.
    der zweite Toschuss des Tages ist ein Schus aus halblinkerposition aus ca 10m in mein langes Eck bei holprigen Boden. Aber hab den sicher. Ansonsten habe ich nichts mehr wirklich zu tun. Ich bemühte mich zwar noch um eine gelbe Karte wegen Zeitspiel aber das schaff ich wohl nicht mehr in meiner Kaierre
    Wer immer gut aussieht, bei dem fällt es irgendwann nicht mehr auf. (Toni Schumacher)

    Handschuh-Sammler (125 Paar, Stand 18.07.2017) und ausgewiesener Tester sowie Berater

  28. #6728
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    06.08.2010
    Ort
    schweinfurt
    Beiträge
    154

    Standard

    Hier ein Highlight aus meiner College Saison in Amerika

    http://www.hudl.com/video/3/2853621/...3cda204c42674d

  29. #6729
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Pfreimd
    Beiträge
    149

    Standard

    Nachholspiel:
    Ich bin nur Ersatz (Spiele die nächsten Spiele erst)
    Wir gewinnen 1:0
    Der andere TW hat nicht viel zutun, kann einen Ball gut parieren und macht keinen Fehler

    @keeper@fc05sw
    Gott würd mich das ankotzen, wenn da immer die Linien vom Football wären.
    Da kennt sich doch keiner mehr aus wenns richtig schnell wird

  30. #6730
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Pfreimd
    Beiträge
    149

    Standard

    Heimspiel 3:0
    1HZ ist noch etwas Chaotisch, ich kann nur 2 Ecken pflücken.
    3,4 zulange Pässe aufnehmen und einige Abstöße ausführen.
    Der Gegnerische-TW kann sich einmal richtig auszeichnen, als er einen aus dem Winkel fischt, aber beim 1:0 ist er auch machtlos
    2HZ sind es 1 mal Ball abrutschen, 4 Abstöße und ähm ja, nix...
    Wir machen das 2te und 3te Tor
    einmal nach Einzelleistung und einmal mit einem direkten Freistoß über die Mauer.

    Wie ihr seht, ich hatte 0 Torschüsse aufs Tor

  31. #6731
    Blickfeld
    Registriert seit
    11.01.2015
    Beiträge
    615

    Standard

    Gestern eines der schlechtesten Spiele seit langer Zeit vor meiner Nase gehabt. Aber mit 2-1 gewonnen.
    Meine erste Aktion: Einen langen Ball ablaufen. Ich komme raus und stehe vor der Entscheidung, wegschlagen/köpfen oder riskieren den Ball im Strafraum mit der Hand aufzunehmen. Ich entschiede mich für zweiteres. Und wurde fast dafür bestraft..
    Nach unserm 1-0 gibt es Ecke von rechts (von Rechtsfüßer). Der Ball kommt halbhoch auf den 5er. Unser Spieletrainer turnt rum aber geht nicht an den Ball. Ich will mir den Ball holen, abber rufe nicht. Also geht mein ZM hin aber bekommt den Ball nur auf die Spitze und von dort geht er mittig ins Tor. Dort stehe ich ja nicht mehr weil ich mich schon auf die 5er-Grenze aufgemacht hatte...KACKTOR.
    Beim 2-1 schießt eben jener ZM aus über 30m eine Bogenlampe die ins Tor geht, weil der andere Tw etwas zu weit vor dem Tor stand
    Ansonsten habe ich nichts wirklich zu tun. Bei einem 1vs1 gehe ich raus,obwohl ich nicht muss. (16er Eck). Ich komme nicht an den Ball aber kann dem Stürmer den Schuss erschweren.
    In der 2Hz drückt nur noch der Gegner. Bis auf einen harmlosen flachen Schuss in die Mitte habe ich nichts wirklich zu tun. Vielleicht noch 1-2 Bälle ablaufen und bisschen den Spielaufbau machen.

    Bezeichnderweise: Ich habe komplett in Weiß gespielt. Aber wirklich dreckig war nur mein linker Stutzen weil ich auf dem Kniete, als ich in der Hz meinen Schuh neugebunden hab
    Wer immer gut aussieht, bei dem fällt es irgendwann nicht mehr auf. (Toni Schumacher)

    Handschuh-Sammler (125 Paar, Stand 18.07.2017) und ausgewiesener Tester sowie Berater

  32. #6732
    Blickfeld Avatar von ryx0riz0r
    Registriert seit
    26.01.2013
    Ort
    Wenzenbach
    Beiträge
    728
    Blog-Einträge
    9

    Standard

    Zitat Zitat von Bahnschranke18 Beitrag anzeigen

    Bezeichnderweise: Ich habe komplett in Weiß gespielt. Aber wirklich dreckig war nur mein linker Stutzen weil ich auf dem Kniete, als ich in der Hz meinen Schuh neugebunden hab
    Genial! Danke für den Lacher!
    “Mach' das Beste aus dir selbst, denn das ist alles, was du hast.”



  33. #6733
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Pfreimd
    Beiträge
    149

    Standard

    5:1 Auswärtssieg
    Tabellenspitze wieder erobert
    Gegner ist 3ter, also eigtl keine Laufkundschaft.
    Beim Gegentor kann ich nicht viel machen, Stürmer steht plötzlich frei am 11er und kann einschieben (evtl hät ich noch weiter entgegengehen können, aber im nachhinein ist man ja immer schlauer)
    Ansonsten hat meine Abwehr das ganze wiedereinmal voll im Griff,
    für mich bleiben nur die Abstöße und 2 Bogenlampen
    Wieder kein Torschuss, außer das Gegentor.

  34. #6734
    Blickfeld
    Registriert seit
    11.01.2015
    Beiträge
    615

    Standard

    4-1 das Derby gewonnen. War extrem Ruppig (haben 3 verletzungsbedingte Ausfälle erlitten). Und ohne chauvinistisch zu sein: Es lag einfach daran, dass die Schiedsrichterin nicht für Ruhe sorgte. Umso überassschender, dass keiner vom Platz flog

    Beim Gegentor setzt sich der Stürmer auf engstem Raum gegen 4 Mitspieler durch und setzt nen platzierten Schuss ins lange Eck. Keine Chance für mich.
    Ansonsten habe ich nichts zu tun.
    In der zweiten Halbzeit kommt ein Ball auf mein Tor, den ich erstmal mit dem Fuß sogar annehmen kann um ihn später dann gemütlich in die Hand aufzunehmen.

    Extrem ruhiger Mittag für mich.
    Wer immer gut aussieht, bei dem fällt es irgendwann nicht mehr auf. (Toni Schumacher)

    Handschuh-Sammler (125 Paar, Stand 18.07.2017) und ausgewiesener Tester sowie Berater

  35. #6735
    Blickfeld
    Registriert seit
    11.01.2015
    Beiträge
    615

    Standard

    Und wieder ein schlehtes Spiel. Diesmal 1-1 gegen eine Reservemannschaft. Das schlimme für mich war, dass der Gegner uns mit unseren eigenen Mitteln (Presing am 16er) ausgeschalten hat.

    In der ersten Halbzeit komme ich 2 raus wo ich ned hätte rauskommen müssen. Wäre der Stürmer da cleverer gewesen, hätte er mindst. 1 Tor machn können.
    Ansonsten 2 leichte Schüsse sowie ein harter schuss, den ich leicht abprallen lassen muss.
    Eine Szene die mir nicht aus dem Kopf will: Ein Pass in die Schnittstelle ist zu weit und ich kann ihn erstmal mit dem Fuß annehmen und warten bis sich meine Kollegen wieder stellen. Ich höre ein Rufen unseres Co-Trainers, dass ich nach links spielen soll. Dort stehen der LV und LA. MMn wurde der LV aber in dem Moment zu gestellt. Der LA war noch frei aber wurde auch schon langsam zugelaufen. Also warte ich weiter. Der Co-Trainer schreit teufelswild und flucht (was er sonst nie mancht; im Gegenteil er ist sonst immer zu ruhig).
    Kurz vor der Pause machen wir das 1-0. Leider brachte es keine Sicherheit. Allgemein hatten wir kaum Chancen.
    10min nach Wiederbeginn spielt der RV einen Pas zu kurz zum IV, der Gegner kommt an den Ball und spiel ihn quer zum Stümer. Der steht mutterseelen allein vor dem Tor (ca 11m). Ich komme heraus und versuch ihm alles zu zumachen und ihn zum warten zu bringen. Doch er schiebt in mein linkes eck ein (keine Chance).
    Danach haben wir mehr Chancen aber vergeben sie kläglich. Ich habe noch einen kleinen Blackout als ich einen Rückpass wegschlagen will aber leicht über den Ball schlage. Viel zu zun haben ich nicht mehr.
    Irgendwann kam mir der Gedanken ob wir noch auf 3er-Kette umstellen aber ich halte mich zurück mit der Idee
    Als ich dann nach dem Spiel meinen Kapitän mit der Idee konfrontiere, muss ich erfahren, dass der Käptn das auch vorgeschlagen hat aber der Coach abgewunken hat...

    Alles in allem: Scheiß tag.
    Wer immer gut aussieht, bei dem fällt es irgendwann nicht mehr auf. (Toni Schumacher)

    Handschuh-Sammler (125 Paar, Stand 18.07.2017) und ausgewiesener Tester sowie Berater

  36. #6736
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Pfreimd
    Beiträge
    149

    Standard

    Du sagst es doch,
    "MMn wurde der LV aber in dem Moment zu gestellt. Der LA war noch frei aber wurde auch schon langsam zugelaufen."
    richtige entscheidung also, du warst der meinung es geht nicht, also geht es nicht. Ein "Risikopass" in den Zweikampf, wär doch bescheiden.
    Das immer einer rumschreit ist doch normal. Vllt sah es aus seinen Winkel ja gut aus, aber halt aus deinem nicht.


    Ich war nur auf der Bank dieses WE
    und wir haben 2:1 verloren
    sind aber weiterhin 1ter

  37. #6737
    Blickfeld
    Registriert seit
    11.01.2015
    Beiträge
    615

    Standard

    Vermutlich. Ich habe im Nachinein erfahren, dass ihm schon ein Zuschauner (!) darauf aufmerksam machte, dass es richtig von mir war
    Wer immer gut aussieht, bei dem fällt es irgendwann nicht mehr auf. (Toni Schumacher)

    Handschuh-Sammler (125 Paar, Stand 18.07.2017) und ausgewiesener Tester sowie Berater

  38. #6738
    Nationale Klasse
    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    1.017

    Standard

    So am Wochenende haben wir richtig auf den Sack bekommen - 0:8 verloren...
    Das erste Gegentor war nach einem Freistoß auf Höhe der Mittellinie, der lang unterwegs war. Ich stand ca. 4m vor dem Tor, der Ball kam ungefährt 6-7m vor dem Tor relativ mittig runter.
    Ich war mir unsicher, weshalb ich nicht raus bin - sollte man aber solche Bälle versuchen abzufangen? Bin ich richtig gestanden?

    Unbenannt.png

  39. #6739
    Blickfeld Avatar von motörmatze
    Registriert seit
    26.11.2013
    Ort
    Ottenham City
    Beiträge
    524

    Standard

    Also kam der Ball zw. 5er & 11er runter? Naja, wenn er lange in der Luft ist, hast du wahrscheinlich genügend Zeit, ihn abzulaufen. Aber wenn man sich nicht wirklich sicher ist, isses immer knifflig mitm rauslaufen. Da gibts halt nur "ganz oder gar nicht". Mund abputzen und weiter gehts, bei 0:8 ist ein Fehler nicht das Zünglein an der Waage

  40. #6740
    Nationale Klasse
    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    1.017

    Standard

    Ja wie gesagt, so zwischen 7 und 8 Meter vor dem Tor. Weiß auch nicht, ob ich noch offensiver hätte stehen müssen...
    Ärgert mich trotzdem, weil es eben das erste Gegentor war - vielleicht wär's dann anders gelaufen.

  41. #6741
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Pfreimd
    Beiträge
    149

    Standard

    Hab wieder nicht gespielt.
    Haben 0:1 verloren

    @Neuling:
    immer schwierig es zusagen, wenn man die Situation nicht gesehen hat.
    Was vllt auch möglich wäre, wenn du dir nicht sicher bist wegen dem abfangen, ist beidhändig wegfausten?!
    Aber bei 8:0 ist es wie bereits gesagt "egal". Lieber passiert mir da ein Fehler (eine Unsicherheit mit Gegentor), als das er bei 0:0 in der 90ten passiert

  42. #6742
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Pfreimd
    Beiträge
    149

    Standard

    Gestern Pokalhalbfinale gegen einen Ligakonkurrenten und Derby (7Km Luftlinie)
    Wir müssen mit einer gemischten Mannschaft antreten (nur 5 aus der 1ten Mannschaft) und ich war sogar Kapitän weil kein anderer "Führungsspieler" da war
    Gegner kann komplett (bis auf den TW) auflaufen

    wir machen das 1:0 (wie kann ich nicht sagen, war die Sicht verdeckt)
    Mehrmals mit (eigenlob) sehr starken Paraden und auch immer den Ball direkt festgehalten, kann ich die 0 halten
    88 Minute dann der Ausgleich. Ich war einen schritt zuweit am kurzen Pfosten und der Ball ging ins lange (Hand und Foul zuvor wurde nicht gepfiffen, ärgerlich)

    11 Meterschießen:

    Ich halte das Ding sicher
    Wir schießen an den Pfosten
    Gegner trifft (falsche Ecke)
    Wir treffen
    Gegner an den Außenpfosten (war im richtigen Eck und fast dran)
    Wir schießen drüber (Bayernstyle)
    Ich halte wieder
    Gegner hält auch
    Gegner schießt drüber (richtiges Eck, ich war aber flach abgesprungen)
    Wir treffen ganz sicher

    Sieg und einzug ins Finale dahoam!!!

  43. #6743
    Blickfeld
    Registriert seit
    11.01.2015
    Beiträge
    615

    Standard

    Wollte und konnte lange nix schreiben zum letzten Spiel. Haben 4-2 gegen den Tabellenzweiten verloren und somit nur noch geringe Chancen auf den Aufstieg oder Relegation. War komplett ein scheiß wochenende für mich (Samstag das BVB-Spiel und Freitag ein derartig mieses Training meinerseits)

    Wir spielen die ersten Halbzeit überragend aber vergessen Tore zu machne. Kurz vor der Halbzeit machen wir das 1-0. Bis dahin hatte ich einen ruhigen Mittag. Der Gegner hat keinen Plan um gefährlich zu werden.
    Noch vor der Halbzeit fällt der Ausgleich. Fragwürdiger Freistoß aus rechter Position kommt auf den linker 5er (Plücken war nicht nötig). Der Gegner köpf in hohem Bogen gegen meine Laufrichtung ins rechte eck. Kann da nicht viel machen außer hinterhesehn (Stellungsspiel davor viellt),
    Beim 2-1 wird der Gegner nicht angegriffen, querpas und der Stümer zieh knallhart aus rund 13m ab. Ich kann dem Ball nur hinterher schauen.
    Beim 3-1 verlieren wird den Ball unnötig im aufbau. Diagonaler Pass nach links, der LV geht nicht richtig hin udn der Stürmer kann ca 11m halblinker Position abziehn in mein langes Eck. An einem guten Tag komme ich da viellt auch ran...
    Das 4-2 resultiert wieder aus einem Fehler im Aufbauspiel. Der Stürmer kann 15m alleine mittig auf mich zulaufen und den Ball links einschieben.

    Wirklich haltbar war mMn kein Ball. Außer den Gegentoren musste ich aber eigentlich keinen Ball halte.
    Was für mich gefühlt genauso anscheißt: Der andere TW kann sich sehr oft auszeichnen durch das Unvermögen meiner Mitspieler.

    Nach dem Spiel konnte ich für 2h kein Wort sprechen und saß 15min regungslos auf der Bank
    Wer immer gut aussieht, bei dem fällt es irgendwann nicht mehr auf. (Toni Schumacher)

    Handschuh-Sammler (125 Paar, Stand 18.07.2017) und ausgewiesener Tester sowie Berater

  44. #6744
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Pfreimd
    Beiträge
    149

    Standard

    4:2 Heimsieg

    0:1 Eigentor, IV 1 schießt IV 2 nach einem Querpass an und der Ball kullert über die Linie
    Ich kann ihn erst 5 cm hinter der Linie rausfischen. Aus Frust schießt IV 1 den Ball weg
    Schiri gibt erst da das Tor. Linienrichter hatte nichts angezeigt und Schiri war sich nicht sicher -.-
    Hätte IV weitergespielt, hätte er es vllt nicht gegeben.

    4:2 89 Minute
    Stürmer läuft an der Torauslinie auf mich zu, ich mach am Pfosten alles dicht.
    Er chippt ihn auf den 2ten Pfosten, wo ein Stürmer mit Anlauf den Ball ins Tor drückt und dabei fast noch den Pfosten küsst.

    m.M.n. an keinen Tor was zumachen und sonst war nichts besonderes los.

  45. #6745
    Torwarttalent
    Registriert seit
    14.01.2013
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    79

    Standard

    Naja wir hatten zu wenig Leute und ich sollte mit aufs Feld und jorr hab 2 Tore gemacht wir haben 5 zu 0 gewonnen und jetzt muss ich draußen spielen

  46. #6746
    Blickfeld
    Registriert seit
    11.01.2015
    Beiträge
    615

    Standard

    Wieder mühsam 3-1 gewonnen.
    Wir gehn schnell in Führung aber verpassen es dann trotz hochprozentiger Chancen nicht die Vorentscheidung zu machen.
    Nach einem Eckball läuft der Gegner einen Ein-Mann-Konter. Der LV geht an der Mittellinie zu zögerlich ran und der Stürmer legt sich den Ball (auf kurzem Spielfeld) vorbei.
    Ich zögere mit dem rauskommen und gehe dann doch raus aber merke schnell, dass er vor mir am Ball sein wird. Und so kommt es auch. Leider außerhalb des Strafraums sodass ich mich nicht groß machen kann oder ähnliches. Der Stürmer muss nur geschickt vorbeischieben. Absolut mein Fehler :/
    In der zweiten biegen wir das Spiel eher glücklich noch auf Sieg.

    Insgesamt war ich aber arbeitslos. 2 Freistöße die zu plücken hatte und einmal muss ich retten als mein IV den Ball schlecht klärt (dabei fiel mir ein 90kg-Mann auf mein Knöchel aber nix passiert). Dann noch bissle mitspielen.

    Interessanter Nebengeräusch: Der Schirir war uns bekannt und pfiff sehr seltsam. Aber er sagte kein Wort als er sah, dass ich und der Gegner die gleichen Stutzen (Marke sowie Farben) hatten
    Wer immer gut aussieht, bei dem fällt es irgendwann nicht mehr auf. (Toni Schumacher)

    Handschuh-Sammler (125 Paar, Stand 18.07.2017) und ausgewiesener Tester sowie Berater

  47. #6747
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Pfreimd
    Beiträge
    149

    Standard

    3:1 Auswärtssieg

    1HZ hatte ich keinen einzigen Ball zuhalten, da der Gegner seeehr tief stand und nur über Konter kommen wollte, die aber von uns sofort unterbunden wurden.
    1:0 dann durch ein Eckball

    2HZ
    direkt das 1:1
    brutaler Fehlpass vom LV in die Mitte, genau in den Lauf des Stürmers.
    Der kann mit Ball in den 16er und knallt mit gefühlt 138000Km/h relativ hoch aufs kurze Eck
    Ich steh zwar richtig, bring aber an den Ball der kurz vor mir wegzieht/flattert nichtmehr die Hände dran.
    Haltbar finde ich (TWTrainer sagt nein, sah aber unglücklich aus)
    Direkter Gegenzug das 2:1
    35 Minuten lang bin ich jetzt unter dauerbeschuss und kann mich mehrmals auszeichnen.
    War auch alles dabei, 1vs1, Fernschüsse, Ecken, Freistoss usw.
    In der 92 nochmal Freistoss (ca 25 Meter), den die Mauer blockt und von der Mittellinie aus ins leere Tor zum 3:1 schießt.

    Lob an dieser Stelle nochmals an das Schiedsrichtergespann,
    90 Minuten durchgehend hervorragende Leitung und selbst durch üble Beleidigungen etc. nie den Faden verloren.

  48. #6748
    Newcomer des Jahres 2014
    Amateurtorwart
    Avatar von Kevko
    Registriert seit
    12.09.2014
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    446

    Standard

    0:1 verloren...Eine bittere Kiste.

    Es herrschte ein miserables Wetter, es gab zwischendurch immer wieder starke Regenfälle.

    Zur 1. HZ war ich wohl noch im Tiefschlaf, 3 Flanken hätte ich locker erreichen können doch ich ließ sie passieren und hatte Glück dabei dass der gegnerische Stürmer nicht gerade der abschlussstärkste war. Erst kurz vor der Pause kam der 1. richtige Schuss aufs Tor welchen ich locker festhalten konnte. So stand es zur Pause noch 0:0.

    In der 2. HZ herrschte ein regelrechter Krieg auf dem Platz. Viele Zweikämpfe, die Stimmung brauste sich auf und auf einmal waren wir nicht mehr in der Lage den Ball außerhalb unserer Hälfte zu halten. So rannte der Gegner an und drückte auf den Führungstreffer. Mit Flanken wurde versucht den neu eingewechselten Gegenspieler in Szene zu setzen, doch dieses Mal konnte ich meine Fehler aus der 1. HZ wett machen und fing sämtliches hiervon ab. Zudem gab es 2 weitere Situationen in denen ich mittels herauslaufen erneut verhindern musste dass der Gegner in Führung geht. Alles gelang mir soweit, sämtliche Zeichen standen auf ein 0:0. Doch dann der Knackpunkt: ein hoher Ball des gegnerischen IVs landete auf den Fuß des Stürmers welcher mit Zug auf meine Kiste zurann. Unser Kapitän ihm auf direktem Wege abzuhalten, grätschte dazwischen...Und traf den Ball mit der Fußspitze so derartig blöd dass der Ball letzten Endes wie ein Heber über mich drüber ins Tor flog. Dies geschah etwa am 16m-Raum, ich selbst stand knapp 3-4m vor der Torlinie und machte mich schon fertig für eine erneute Rettungstat im Herauslaufen. Doch war dies dann wohl die falsche Entscheidung.

    So ging das kampftbetonte Spiel mit 0:1 aufgrund des Eigentores Verloren und unsere kleine Mini-Siegesserie von 3 Spielen hintereinander war geplatzt.
    "Warum fallen wir? - Damit wir lernen uns wieder aufzurappeln"

  49. #6749
    Blickfeld
    Registriert seit
    11.01.2015
    Beiträge
    615

    Standard

    Gestern im Topspiel den Tabellenführer mit 4-0 verputzt

    In der ersten Halbzeit spiel der Gegner ein monsterartiges Pressing was in einer solch tiefen Liga noch nie gesehn hatte.
    Aber richtig gute Chancen hatten sie nicht.
    Bei einem Schuss aufs kurze Eck bin ich da (wäre aber wohl vorbei gegangen). Bei einer anderen Situation läuft der Stürmer aus halbrechter Position auf mich zu. Er schießt aber eigtl zu früh und seltsamerweise mit dem rechten Außenrist, sodasss ich dankend parieren kann. Dazu noch 2-3 relativ zentrale Schüsse.
    An einer Flanke segle ich leicht vorbei, fauste eine Ecke weg und schnapp mir einen Flanke sicher und hab einen verunglückten Abschlag
    In der 2Hz kommen wir besser rein und machen das 1-0. Etwas später das 2-0.
    Dann folgt wieder eine Szene wie beim letzten Spiel. Ein Steilpass bei dem ich denke, dass ich den Ball eher bekomm. Leider nicht (16er Höhe)..Ich mache mich breit udn zum glück verzieht der Gegner knapp.
    Danach auch nicht mehr wirklich viel zu tun. Die Schüssen gehen vorbei/drüber und sind danked aufzunehmen. Nach dem 3-0 ist das Spiel dann entschieden.

    Fühlte sich (insbesondere nach dem Pokal-Halbfinale) noch geiler an. Aber ein bisschen kann ich es immer noch ned realisieren
    Wer immer gut aussieht, bei dem fällt es irgendwann nicht mehr auf. (Toni Schumacher)

    Handschuh-Sammler (125 Paar, Stand 18.07.2017) und ausgewiesener Tester sowie Berater

  50. #6750
    Blickfeld
    Registriert seit
    11.01.2015
    Beiträge
    615

    Standard

    Die geile Woche ging weiter. 7-1 beim Tabellenletzten gewonnen. Ich durfte nur die 1Hz spielen weil der Coach meinem Ersatzmann auch mal ein paar Minuten geben wollte weil er quasi immer umsonst mitfährt. War für mich bei dem guten Wetter okay. Der Kollege selbst, wollte nicht mal bzw verstand die Entscheidung wirklich.

    Ich hatte nicht viel zu tun. Ein langer Ball der vorbei gegangen wäre aber ich doch griff weil der Gegner in der Nähe war. Ansonsten viel mitgspielt. (Aufbau und paar mal Bälle abgelaufen). Alles sehr entspannt- Dabei habe ich darauf geachtet wieder offensiver zu stehn um die Bälle schneller zu bekommen.

    Zu unserer Überasschung und Freude (sowie meinem nicht-verstehen) verlor der Zweite sein Heimspiel gegen eine Reserve mit 0-4 (!!!).
    Wenn wir nun alle Spiele voll gewinnen, sind wir mindestens Zweiter (= Relegation)
    Wer immer gut aussieht, bei dem fällt es irgendwann nicht mehr auf. (Toni Schumacher)

    Handschuh-Sammler (125 Paar, Stand 18.07.2017) und ausgewiesener Tester sowie Berater

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Euer bestes Spiel in der letzten Saison
    Von Dario im Forum Allgemeine Torwartthemen
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 21.11.2011, 15:30
  2. Euer Look beim Spiel
    Von chilavert im Forum Torwarthandschuhe und Torwartausrüstung, Produkttests und Kaufberatung
    Antworten: 183
    Letzter Beitrag: 27.02.2011, 15:00
  3. Wetten auf euer Spiel
    Von dennis d im Forum Off-Topic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 13.12.2006, 20:32
  4. Euer bestes Spiel bzw. eure beste Parade
    Von Bavaria_Zürich im Forum Allgemeine Torwartthemen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.08.2006, 08:23
  5. Euer bestes Spiel
    Von chilavert im Forum Allgemeine Torwartthemen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 30.06.2003, 14:05

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •