PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Abwürfe und Spieleröffnung



torwart
09.07.2009, 17:40
<object width="560" height="340"><param name="movie" value="http://www.youtube.com/v/_JWNPbMgsd4&hl=de&fs=1&"></param><param name="allowFullScreen" value="true"></param><param name="allowscriptaccess" value="always"></param><embed src="http://www.youtube.com/v/_JWNPbMgsd4&hl=de&fs=1&" type="application/x-shockwave-flash" allowscriptaccess="always" allowfullscreen="true" width="560" height="340"></embed></object>

Believer
10.07.2009, 23:22
Es sieht beim Zusehen wirklich leichter und flüssiger aus, als wenn man es selbst macht. Irgendwie hat man am Anfang ein wirklich komisches Gefühl dabei. Aber es war lustig. Ich erinnere mich an Steffens Ausführungen am Anfang der Station... diese möchte ich jetzt nicht wiederholen - Er weiß, was gemeint ist :o

Luke
11.07.2009, 13:20
Schade, dass ich da schon abgereist bin, hätte mir sicher auch nicht geschadet...

SV-Goalie95
15.09.2009, 16:26
Wär interessant, wenn mal jemand die Technick wirklich richtig erklären würde . Damit, die nicht im Camp (oder schon abgereist) waren auch was dazu lernen können. Im Video sieht mans zwar recht gut, aber eine Erklärung wie und warum würde nach meiner Meinung noch mehr bringen. Wäre wirklich sehr nett. ;)

Mfg SV-Goalie95

D3L1GhT
15.09.2009, 17:37
Wär interessant, wenn mal jemand die Technick wirklich richtig erklären würde . Damit, die nicht im Camp (oder schon abgereist) waren auch was dazu lernen können. Im Video sieht mans zwar recht gut, aber eine Erklärung wie und warum würde nach meiner Meinung noch mehr bringen. Wäre wirklich sehr nett. ;)

Mfg SV-Goalie95


Versuche einfach, wenn du den Ball abwerfen willst, den Ball mehr gerade über deinen Kopf Richtung Mitspieler zu werfen. Du siehst es ja im Video, Ball nehmen und wie in einer Kreisbewegung nach oben, den richtigen Abwurfwinkel kannst du im Training üben, so siehst du wie weit du ihn werfen kannst. Die meisten Torhüter werfen eher seitlich, was aber den Nachteil birgt, dass der Ball a) nicht genau zum Mitspieler kommt und b) mit Effet kommt und so eventuell sich wegdreht vom eigentlich Ziel.

Variante A über den Kopf erfordert zwar mehr Übung, aber Bälle kommen genauer an und dein Mitspieler können sie besser mitnehmen wenn du ihn in den Lauf wirfst zur Spieleröffnung.

Als Tip noch: Versuch es mal mit einem kleineren Medizinball, so kannst du etwas deinen Arm stärken und die Abwürfe werden noch ein Tick weiter.

SV-Goalie95
16.09.2009, 17:55
Ok. Danke. Ich werd es dann so üben. Übung macht ja bekanntlich den Meister ;)

Steffen
16.09.2009, 22:01
Ein Forum tut sich schwer, Ersatz für einen Torwarttrainer zu sein... auch wenn es Videos etc. hier gibt.

SV-Goalie95
17.09.2009, 21:17
Klar kann man den Torwarttrainer nicht durch ein Forum ersetzen, aber man kann Tipps und Hilfe bekommen. Ich finde das besser als nichts. ;)