RSS-Feed anzeigen

WM 2010

  1. Südafrika 2010 - Spielerverfolung auf Schritt und Tritt

    Früher gab es die Manndeckung, bei der man dem Gegenspieler übers ganze Feld auf die Füsse trat. Keiner schien nach 90 Minuten mehr über den einzelnen Spieler als der Manndecker zu wissen. Längst haben unzählige Kameras, Statistiker und Computerprogramme das Spielfeld im Griff. Da ist nicht nur das Foul im vierten Zeitlupenanlauf erst und soppelt so brutal zu sehen, auch die Leistungen im Weitspucken und Schauspielern sind hervorragend im Bild gehalten.

    Für Statistikfans aber bietet ...

    Aktualisiert: 09.07.2010 um 18:26 von Basco

    Stichworte: fifa, schiedsrichter, statistik Stichworte bearbeiten
    Kategorien
    WM 2010
  2. Südafrika 2010 - Herz, Bauch, Kopf

    Nicht nur wir Schweizer sind multikulti geprägt, auch andere Teams haben eine multikulturelle Durchmischung, wie man bei uns sagt. Deutschland spielt mit drei Polen, einem Türken, einem Ghanaer und Nordafrikaner, sogar einem Brasilianer, ja selbst spanisches Blut ist mit von der Partie - teilweise. Die Schweiz spielt türkisch, albanisch, kosovarisch, halbfranzösisch und sogar capverdisch. Kunterbunt also so einige Teams an dieser WM.

    Ja dann darf ich als Fussballiebhaber doch auch ein ...

    Aktualisiert: 08.07.2010 um 21:57 von Basco

    Kategorien
    WM 2010
  3. Südafrika 2010: Spieltag 23 - Olé!

    An einer WM zieht jede Mannschaft zumindest ein schwaches Spiel ein. Spanien hatte seines gegen die Schweiz, Deutschland zeigte ein solches gestern (selbst gegen Serbien spielten 10 Deutsche besser). Aber das liegt bekanntlich nicht nur am eigenen Team sondern auch am Gegner, der vieles nicht zuliess, was Deutschland zuvor auszeichnete. Wo war das unbeschwerte Spiel, die Kaltblütigkeit vor dem Tor, die Özils und Kloses? Das alles blitzte nur ganz selten durch, 2 Schüsse aufs Tor sind einfach zu ...

    Aktualisiert: 08.07.2010 um 08:45 von Basco

    Kategorien
    WM 2010
  4. Südafrika 2010: Spieltag 22 + Halbinale #2

    Tolles Halbfinale gestern mit einem verdienten Sieger. Den Niederlanden ist es mehr als zu gönnen, dass sie zum dritten Mal in ein WM-Finale einziehen. Sie haben zwar einen optisch nicht sonderlich schönen Fussball geboten, aber einen effizienten. Und am Schluss zählt halt doch nur das Resultat – und das zeigt mit 3:2 wie schwer Uruguay zu bezwingen war, die noch in der Nachspielzeit den Ausgleich suchten, denen die Zeit jedoch davon lief. Mein Geheimtipp ist damit raus, aber die Urus haben ...
  5. Südafrika 2010: Niederlande - Uruguay

    Es ist schon ein bemerkenswertes Duell der Gegensätze, das heute in Kapstadt stattfindet.

    Da haben wir auf der einen Seite die fussballverrückten Niederlande, die seit der Fussballneuzeit den Titel wollen und zweimal im Finale (1974, 1978) sowie einmal im Halbfinale (1998) gescheitert sind, immerhin aber 1988 Europameister wurden. Das Land hat knapp 16 Millionen Einwohner und stellt von den rund 1.7 Mio. Fussballspielern rund 100‘000 Fussballprofis. Die Ehrendivision zählt mit ...
    Kategorien
    WM 2010
Seite 2 von 13 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte