RSS-Feed anzeigen

Fußball und wie ich ihn zum Teil erlebe... Eindrücke aus dem Fußballleben und von einen Torwarttrainer

  1. Der Bansenshukai - oder die Weisheit mit Löffeln gefressen

    von am 07.01.2014 um 15:52 (Fußball und wie ich ihn zum Teil erlebe... Eindrücke aus dem Fußballleben und von einen Torwarttrainer)
    Nun, den Bansenshukai wird hier kaum einer kennen, wenn überhaupt. Es handelt sich dabei um eine Abhandlung zum Thema Spionage und Sabotage im alten Japan, als wirksame Methode der Kriegsführung. Sprich man stellte in Japan Spione ab, die den Gegner infiltrierten, seine Lage erkundeten und bei einem Angriff dann hinter den gegnerischen Reihen Sabotage übten, z.B. indem diese die Pferde vertrieben oder schlicht die Lager und Munitionsdepots in Flammen aufgehen ließen.
    Viele haben vor Augen, ...
  2. Der Sundowner - Torwart.de Camp 2013 Ebbo-Tag

    von am 05.07.2013 um 21:33 (Fußball und wie ich ihn zum Teil erlebe... Eindrücke aus dem Fußballleben und von einen Torwarttrainer)
    Die Überschrift spricht für sich. Doch der Reihe nach. Wie sonst auch klingelt der Wecker vor dem Aufstehen und der gestrige Tag… die Muskeln wollen nicht wirklich, weil die Kälte hier und da einfach Verspannungen ausgelöst hat. Trotzdem, raus – schnell frisch machen, anziehen. Frühstück!
Das heißt frische Croissants, Sonntagsbrötchen, Eier, und andere lukullische Genüsse. Ich spare mir die Croissants und nehme lieber Brötchen, dafür frischen Kakao.
Zum Glück, auch anderen sieht man ...