RSS-Feed anzeigen

Basco

Südafrika 2010: Mein Team der Achtelfinals

Bewerten
Besonders hervorgetan auf der Torwartposition in den Achtelfinals hat sich Eduardo im Tor der Portugiesen, ganz knapp gefolgt von Stekelenburg.
Einer der besten Aussenverteidiger der Welt ist zurzeit Sergio Ramos, der auf der rechten Seite stets anspielbar ist und mit seiner Schnelligkeit und Technik die Gegenspieler schwindlig spielt.
Dani Alves musste gegen Chile im Mittelfeld ran und hat gezeigt, dass er auch auf dieser Position hervorragendes leisten kann; Iniesta kommt immer besser in Fahrt. Özil scheint eine der grossen Entdeckungen der WM zu werden.
Tevez, Villa und Suarez dürfte etwas vom Feinsten sein, was zurzeit für Tore sorgt – und dann auf der „Auswechselbank“ noch Luis Fabiono und Higuain. Da schnalzt der Fussballliebhaber mit der Zunge!


Tor:
Eduardo, POR
(Stekelenburg, NED)

Verteidigung:
Michel Bastos, BRA
Maicon, BRA
Sergio Ramos, ESP
Lugano, URU

(Pique, ESP – Lahm, GER – Heinze, ARG)

Mittelfeld:
Dani Alves, BRA
Iniesta, ESP
Özil, GER

(Di Maria, ARG - Müller, GER – K.P. Boateng, GHA - Xavi, ESP, - Sneijder, NED)

Angriff:
Suarez, URU
Villa, ESP
Tevez, ARG

(Luis Fabiano, BRA– Gyan, GHA – Robinho, BRA - Higuain, ARG)

Aktualisiert: 01.07.2010 um 12:24 von Basco

Kategorien
WM 2010

Kommentare