RSS-Feed anzeigen

Tom

VVV-Vorgeschichten und die Vor-Vorbereitung.

Bewerten
von am 05.09.2010 um 21:43 (2512 Hits)
Nun,Freunde des runden Leders, die Saison fängt wieder an und ich hab allerlei zu berichten aus der Vorbereitung.
Ich war in einem relativ großen Verein mit viel Geld,allerdings auch mit genauso vielen Spielern (In der E-Jugend gibt es sogar eine E5) mit top Kunstrasen der neusten Generation und super Rasenplätzen.
Irgendwann kam es leider dazu das ich in eine C3 musste weil die keinen Keeper hatten.
Tja so durfte ich zweimal mit 8 Mann spielen,und sogut wie jedes andere Spiel mit 10.
Das gute daran ist allerdings,man bekommt halt viel zu tun und kann viel lernen.
Die letzten Spiele durft ich dann noch Bezirksliga spielen und sollte auch bleiben,entschied mich aber lieber für einen Wechsel da ich nur 2. Mann gewesen wäre.
So,nun spiel ich bei einem kleineren Verein mit wenig Geld und einem durchschnittlichen Ascheplatz,aber einer super starken Mannschaft die in der Sonderliga mit besten Aufstiegschancen spielt
.Nun ja,ich war natürlich nicht der einzige der dachte das ein Tapetenwechsel dorthin nicht schlecht wär,also hab ich ordentliche Konkurrenz bekommen.
So viel zu meiner Vorgeschichte,auf zur Vorbereitung,Teil I!


Alles fing natürlich erstmal ganz locker in den Sommerferien an, wir spielten ein paar Testspiele mit den Jungs die grade da waren und welche die einfach mal kommen wollten.
Die meisten gingen 5:0,6:1 usw. für uns aus weil wir entweder gegen jüngere oder deutlich schwächere spielten.
Natürlich bekommt man da nicht allzuviel zu tun,deswegen musst ich mich umso mehr anstrengen in den Training's was auch nicht immer leicht war da wir 5 (!) Torhüter waren und jeder natürlich nur seine begrenzte Anzahl an Bällen beim Torschuss.
Anmerkung von mir: Jetzt sinds nur noch 3.
Einer musste gehen,der andere spielt jetzt in der C2.
Leider habens die Jungs wirklich drauf,deswegen ist es nicht soo leicht wie ich es mir zuerst erhofft hatte aber naja ein bisschen Druck schadet ja nie.
Bisher hab ich in ca. 10 Spielen 2 Gegentore kassiert was einerseits natürlich ganz gut ist,andererseits wenn man bedenkt das man pro Spiel entweder 1-2 oder gar kein Schuss aufs Tor bekommt hört sich es wieder nicht so toll an.
Das ganze ist aber nur die Vor-Vorbereitung,das heisst vor zwei Wochen gings erst richtig los mit starken Gegner und der Suche nach der Stammelf.
Davon berichte ich dann allerdings nächstes mal.

Feedback ist natürlich gern erwünscht,

Cheers,Freunde,
Stichworte: - Stichworte bearbeiten
Kategorien
Kategorielos

Kommentare