RSS-Feed anzeigen

Meister

13.06.2010 - Ein Traum wurde war!

Bewerten
Es war geschafft! um 12:48 Uhr war es vollbracht! Aufstieg in die A-Jugend Landesliga! Fast 30 Jahre hat der Verein darauf gewartet, dass wieder eine Jugendmannschaft in der Landesliga spielt und nun waren wir Teil dieser Geschichte. Es tolles Gefühl!
Aber fangen wir mal von vorne an...
Am Anfang der Saison wurde das Saisonziel "Klassenerhalt" ausgegeben, was auch realistisch schien. Im Jahr davor wurden wir als Aufsteiger guter Vierter in einer ausgeglichenen Liga, doch das heißt ja bekanntlich im Jugendbereich nichts. Jedoch sagten zwei Spaßvögel aus unserer Mannschaft, dass ihr Ziel der Aufstieg in die Landesliga wäre. Alle anderen meinten, dass die beiden träumen würden...
Der Kader mit 15 Leuten, eigentlich zu klein, jedoch sind in der Vorbereitung aus verschiedenen Gründen 4 Spieler abgesprugngen. Dazu noch die Belastung, dass jedes Wochenende 2-3 Spieler nachmittags noch bei der 1.Mannschaft im Kader standen. Dennoch schlossen wir die Vorrunde als Erster ab, mit 7 Punkten Vorsprung. Es wurden alle Spiele gewonnen, bis auf ein Unentschieden gegen den Zweiten. Ab da began der Traum vom Aufstieg wirklich zu leben! Jedoch kam dann die lange Winterpause. 3 Monate war fast kaum Fußball möglich, überall Schnee und kaum Trainingsmöglichkeiten. Zudem verletzten sich zwei Spieler schwer und würden für die gesamte Rückrunde ausfallen, also waren es nur noch 13 (!!!) Spieler im Kader. Nach der Winterpause gab es einen schlechten Start. Zunächst mit einer schwachen Leistung gegen den Letzten mit 3:0 gewonnen, doch dann kam das Tief. Die nächsten drei Spiele wurden verloren und der Vorsprung war weg. Dazu schlechte Stimmung in der Mannschaft und viele ruhten sich auf ihren guten Leistungen aus. Kein Wunder, da fast jeder seinen Platz im Team sicher hatte und jedes Wochenende der Kader durch B-Jugendspieler aufgefüllt wurde. Der Traum schien zu zerplatzen. Doch dann ließen sich unsere Trainer etwas einfallen. Vor dem nächsten Spiel gab es nach dem Abschlusstraining ein Treffen der Mannschaft. Es gab ein Essen, Getränke und es wurde sich ausgesprochen. Jeder kam zu Wort und konnte etwas sagen. Danach lief wieder vieles besser und entspannter. Das nächste Spiel wurde mit Glück 2:1 gewonnen. Aber egal, hauptsache gewonnen. Es lief wieder besser und das Ziel stand nun: Aufstieg! Wir hatten alles in der eigenen Hand. aus den letzten 4 Spielen mussten 10 Punkte geholt werden und wir wären durch gewesen. Bis zum letzten Spieltag wurden 9 Punkte geholt und nun musste noch ein Punkt her im letzten Spiel, gegen die Mannschaft, die als Einzigste in der Rückrunde Punkte gegen unseren Konkurrenten geholt hatte.
Es war alles vorbereitet für das Spiel. Der Rasen in gutem Zustand, wunderbares Fußballwetter, und fast 300 Zuschauer. Das Spiel konnte beginnen.
Es gelang uns ein perfekter Start. Nach wenigen Minuten führten wir 1:0 und es viel die erste kleine Last ab. Doch danach lief nicht mehr viel. Chancen wurden nicht genutzt und der Gegner wurde stärker. Ein paar Nachlässigkeiten schlichen sich ein, doch die Null stand. Kurz vor der Halbzeit dann die Vorentscheidung. Ein wunderbarerer 20m Schuss an den Innenpfosten - 2:0. Alle wussten, das muss es gewesen sein! In der Halbzeitpause hätten die meisten schon in der Kabine feiern können, doch unsere Trainer wollten, dass wir eine gute zweite Halbzeit zeigen. Wir gingen raus und brannten ein Feuerwerk ab. Schnell stand es 7:0 und es wurde sich nur noch auf dem Abpfiff gewartet, aber es waren noch 20 Minuten zu spielen. Zwei weitere Tore fielen, 9:0! Alle Spieler waren schon mehr oder weniger am feiern, doch ich war noch recht ruhig, da ich unbedingt zu null spielen wollte in meinem letzten Jugendspiel. Kurz vor Schluss dann die einzigste Chance der Gäste. 1-gegen-1 Situation. Doch ich halte den Ball. Den meisten war es egal, doch mir nicht.
Nach dem Abpfiff kannte der Jubel keine Grenzen! Alle Spieler lagen sich in den Armen und es war klar, der Traum war wahr geworden! Es wurde gefeiert was das Zeug hält. Erst am Platz und dann bei der Aufstiegsparty! Für alle von uns war es der bisherige Höhepunkt der Fußballlaufbahn!
So einen Tag wird man nie vergessen!
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	a-jugend-aufstieg.jpg 
Hits:	197 
Größe:	21,7 KB 
ID:	3632
Stichworte: aufstieg Stichworte bearbeiten
Kategorien
Kategorielos

Kommentare

  1. Avatar von Paulianer
    Noch einmal herzlichen Glückwunsch!
  2. Avatar von Mondy
    Glückwunsch Meister!
  3. Avatar von Basco
    Ganz herzliche Gratulation dazu!
  4. Avatar von Luke
    Freut mich für euch meister Glückwunsch!
  5. Avatar von Schnapper82
    Glückwunsch!
    Geniess diesen Moment, diesen Tag! So etwas wird man nie vergessen und nicht oft haben!
  6. Avatar von Believer
    Auch von mir nochmal Glückwunsch, Meister.

    Nein, Schnapper, da hast du Recht: So etwas vergisst man nicht. Es ist ein Highlight.