Seite 1 von 22 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 50 von 1092

Thema: Casillas, Iker (FC Porto, Liga NOS)

  1. #1
    Administrator Avatar von torwart.de
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    415

    Standard Casillas, Iker (FC Porto, Liga NOS)

    Hier kommt alles über Iker Casillas rein.

    Im Champions League Spiel von Real gegen Lyon am 13.09. verlor Casillas mit Real zwar 2:0. Allerdings erwischte Casillas einen Glanztag und verhinderte mit unzähligen Paraden eine höhere Niederlage.


    Administrator und Moderator des torwart.de-Forums

  2. #2
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    Elmshorn
    Beiträge
    166

    Standard

    Meiner Meinung nach ist Iker Casillas auf der Linie einer der weltbesten Keeper !!! Jedoch hat er bei der Strafraumbeherrschung einige Unsicherheiten.

  3. #3
    Nationale Klasse Avatar von r4v3n
    Registriert seit
    18.07.2006
    Ort
    Do.
    Beiträge
    1.101

    Standard

    Zitat Zitat von Mr.Robinson
    Meiner Meinung nach ist Iker Casillas auf der Linie einer der weltbesten Keeper !!! Jedoch hat er bei der Strafraumbeherrschung einige Unsicherheiten.
    Einige ist gut , aber sonst stimm ich dir zu.

  4. #4
    Freizeitkeeper
    Registriert seit
    10.10.2006
    Ort
    Hagen Dahl
    Beiträge
    33

    Standard Iker Casillas

    ICh finde er ist einer der stärksten keeper auf der liene aba wie man es bei den gegentoren auch sieht kann er nur schlecht etwas ausrichten wenn er auch nur 7-8 meter von seiner Liene muss. Meiner Meionung nach fehlt ihm ziemlich viel um zu den weltbesten zu gehören . Den es gibt Torhüter die in fast allen Belangen Weltklasse sind.Wie zum Beispiel Buffon oder Lehmann Cech usw..

  5. #5
    Internationale Klasse
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    1.511

    Standard

    um ein guter keeper zu sein hat er eine zu schlechte strafraumbeherrschung. mitspielen wurde mittlerweile schon fast wichtiger als das spiel auf der linie.

    aber auf der linie ist er wirklich weltklasse würde ich sagen; wirklich gute reflexe.

  6. #6
    Amateurtorwart Avatar von Chrisithief
    Registriert seit
    15.11.2006
    Ort
    Schwabach
    Beiträge
    215

    Standard

    Die Strafraumbeherrschung war bei ihm aber auch schon mal besser... Umsonst hatte er nicht Bodo Ilgner aus dem Kasten von Real verdrängt... Mit 17 Jahren wohl gemerkt...

    Halte Iker für einen der besten Torhüter die es je gegeben hat.

    Real Madrid bekommt in der Primera Divisón mit Abstand die meisten Schüsse aufs eigene Tor. Und dennoch spielen sie ganz oben mit: Nicht zuletzt die Taten von Iker Casillas tragen dazu bei...
    Auf dem Rücken trägt er die Nummer eins. Der erste beim Kassieren? Der Erste beim Bezahlen. Der Torwart hat immer Schuld

  7. #7
    Torwarttalent Avatar von groenholm
    Registriert seit
    30.10.2006
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    81

    Standard

    Zitat Zitat von Torwartwurm
    ICh finde er ist einer der stärksten keeper auf der liene aba wie man es bei den gegentoren auch sieht kann er nur schlecht etwas ausrichten wenn er auch nur 7-8 meter von seiner Liene muss. Meiner Meionung nach fehlt ihm ziemlich viel um zu den weltbesten zu gehören . Den es gibt Torhüter die in fast allen Belangen Weltklasse sind.Wie zum Beispiel Buffon oder Lehmann Cech usw..
    Genau. Für mich ist er einfach zu unkomplett. In Italien oder Deutschland-und momentan sogar in Frankreich- wäre Casillas meiner Meinung nach nicht erste Wahl in der Nationalelf

  8. #8
    Internationale Klasse
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    1.412

    Standard

    Zitat Zitat von Chrisithief
    Die Strafraumbeherrschung war bei ihm aber auch schon mal besser... Umsonst hatte er nicht Bodo Ilgner aus dem Kasten von Real verdrängt... Mit 17 Jahren wohl gemerkt...

    Halte Iker für einen der besten Torhüter die es je gegeben hat.

    Real Madrid bekommt in der Primera Divisón mit Abstand die meisten Schüsse aufs eigene Tor. Und dennoch spielen sie ganz oben mit: Nicht zuletzt die Taten von Iker Casillas tragen dazu bei...
    Und bist du sicher, daß Illgner nur aufgrund der überragenden Leistung von Casillas den Platz räumen mußte? Ich habe da schon ganz andere Sachen gehört (Mobben von einem Deutschen ecc...), aber gut kann sein.
    Ich halte ehrlichgesagt von Casillas nicht viel, auch nicht auf der Linie... Ich sehe da keine großartigen Sachen die ihm den Status Weltklassetorwart geben. Da sind Torhüter wie Buffon, Coupet... schon ganz andere Kaliber.
    "...wer mich ernst nimmt, ist nicht ernst zu nehmen..."

  9. #9
    Amateurtorwart Avatar von Chrisithief
    Registriert seit
    15.11.2006
    Ort
    Schwabach
    Beiträge
    215

    Standard

    Zitat Zitat von El Tchibo
    Und bist du sicher, daß Illgner nur aufgrund der überragenden Leistung von Casillas den Platz räumen mußte? Ich habe da schon ganz andere Sachen gehört (Mobben von einem Deutschen ecc...), aber gut kann sein.
    Ich halte ehrlichgesagt von Casillas nicht viel, auch nicht auf der Linie... Ich sehe da keine großartigen Sachen die ihm den Status Weltklassetorwart geben. Da sind Torhüter wie Buffon, Coupet... schon ganz andere Kaliber.
    So viel ich weiß, geht das alles auf seine Leistungen als Torhüter zurück.
    Denn Ilgner wurde ja nicht vom einen auf den anderen Tag abgesägt sondern Casillas hatte sich die erste Zeit mit ihm abgewechselt, um Erfahrung in der Primera Divisón zu bekommen. Für mich ist er einer der stärksten Torhüter weltweit was die Reaktion, Schnelligkeit und die Sprungkraft betrifft, Strafraumbeherrschung lässt leider zu Wünschen übrig, wie ja schon des öfteren angesprochen.
    Auf dem Rücken trägt er die Nummer eins. Der erste beim Kassieren? Der Erste beim Bezahlen. Der Torwart hat immer Schuld

  10. #10
    Freizeitkeeper Avatar von Arsennal Keeper
    Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    8

    Standard Casillas

    Ich finde er ist einer der stärksten keeper auf der liene aba wie man es bei den gegentoren auch sieht kann er nur schlecht etwas ausrichten wenn er auch nur 7-8 meter von seiner Liene muss. Meiner Meionung nach fehlt ihm ziemlich viel um zu den weltbesten zu gehören . Den es gibt Torhüter die in fast allen Belangen Weltklasse sind.Wie zum Beispiel Buffon oder Lehmann Cech usw..

  11. #11
    Freizeitkeeper Avatar von Austrian's Nr1
    Registriert seit
    18.02.2007
    Ort
    re
    Beiträge
    4

    Ausrufezeichen

    real spielt nur 0:0 und beck's sieht rot

  12. #12
    Amateurtorwart Avatar von Jeff
    Registriert seit
    27.08.2006
    Ort
    Niederösterreich
    Beiträge
    195

    Standard

    Für die meuisten guten Manschaften geht es irgendwie bergab.
    siehe FC Bayern München,Real madrid
    Vereinsrückblick
    2007 - ??? Gänserndorf - Süd


    Verletzungen
    9.1.2007 - Sehneneinriss [8 Wochen Pause]

  13. #13
    Nationale Klasse Avatar von r4v3n
    Registriert seit
    18.07.2006
    Ort
    Do.
    Beiträge
    1.101

    Standard

    Zitat Zitat von Jeff
    Für die meuisten guten Manschaften geht es irgendwie bergab.
    siehe FC Bayern München,Real madrid
    Geniale Theorie.. deswegen siegt Inter Mailand auch schon seit 14 Spielen in Serie..
    Geändert von r4v3n (19.02.2007 um 22:18 Uhr)

  14. #14
    torwart.de-Team
    User des Jahres 2007
    Avatar von Meister
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    Brilon
    Beiträge
    10.332
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Zitat Zitat von r4v3n
    Geniale Theorie.. deswegen siegt Inter Mailand auch schon seit 14 Spielen in Serie..
    oder manchester ist unangefochten tabellenführer in england...
    "Das ganze Stadion wird gegen uns sein. Ganz Deutschland wird gegen uns sein. Etwas Schöneres gibt es gar nicht."
    Oliver Kahn

  15. #15
    torwart.de-Team
    User des Jahres 2008
    Avatar von Stetti
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    8.029

    Standard

    Zitat Zitat von r4v3n
    Geniale Theorie.. deswegen siegt Inter Mailand auch schon seit 14 Spielen in Serie..
    ...und sind für Felix Magath der Top-Favorit auf die CL. Ich sehe da eher Lyon und die üblichen Favoriten (Chelsea, Barca, usw.) vorne.

    Casilas ist mit Sicherheit ein sehr guter Torhüter, spielt aber nicht auf dem Niveau, wie Buffon, Lehmann oder Cech.

  16. #16
    Welttorhüter Avatar von The Transporter
    Registriert seit
    29.03.2006
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    3.274

    Standard

    Zitat Zitat von r4v3n
    Geniale Theorie.. deswegen siegt Inter Mailand auch schon seit 14 Spielen in Serie..
    Seit dem vergangenen WE sind es bereits 16 Siege.^^
    .....er trat in unser Leben wie ein Avocadosalat.

    (H.M. Murdock)

  17. #17
    Freizeitkeeper
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    1

    Standard

    weiß jemand von euch zufällig, wo man neue casillas trikots bekommt?

  18. #18
    Nationale Klasse
    Registriert seit
    01.12.2006
    Beiträge
    867

    Standard

    Auf der Seite von Real zum Beispiel?!


  19. #19
    Nationale Klasse Avatar von r4v3n
    Registriert seit
    18.07.2006
    Ort
    Do.
    Beiträge
    1.101

    Standard

    Jedenfalls in Deutschland nicht!

    Wie Mirco schon sagte Internet, das hilft halt immer .

  20. #20
    torwart.de-Team
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    25.816
    Blog-Einträge
    41

    Standard

    Keeper Casillas hat die 7,5-Millionen-Euro-Hände
    Größtes Kapital ist gut versichert

    7,5 Millionen Euro für zwei Hände: Der spanische Nationaltorhüter Iker Casillas hat sein größtes Kapital versichert. Der Keeper von Rekordmeister Real Madrid unterschrieb die bis zum Saisonende laufende Versicherung am Mittwoch. Wie viel ihn die Absicherung kostet, mochte Casillas nicht sagen. Sollte er in Zukunft aber an anderer Stelle eine Verletzung haben, werde "ich trotzdem sagen, meine Hand tue weh", erklärte der Schützling von Trainer Bernd Schuster scherzhaft.

    Quelle: RevierSport
    Farblegende: Moderator | Privatperson

  21. #21
    Torwarttalent
    Registriert seit
    19.09.2007
    Ort
    Dudenhofen
    Beiträge
    110

    Standard

    iker casillas ist meiner meinung nach von athletik sprungkraft und auf der linie der weltbeste torwart (und die reflexye)
    Aber er hat UNsicherheiten in sdachen Strafraumbeherrschung, kassiert auch öfters mal ein tor beim rauslaufen, und ist wirklcih sachlecht was passen und spielübersicht betrifft(an Profistandard gemessen9.
    Die meisten siener PAraden verursacht er ja durch unnötige Pässe zu gedeckten Teamkameraden selber!!!

  22. #22
    Blickfeld Avatar von S/E/B 1
    Registriert seit
    11.04.2007
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    501

    Standard

    [QUOTE=IceGoalie]...Er hat Unsicherheiten in Sachen Strafraumbeherrschung, kassiert auch öfters mal ein tor beim rauslaufen, und ist wirklich schlecht was passen und spielübersicht betrifft. Die meisten seiner Paraden verursacht er ja durch unnötige Pässe zu gedeckten Teamkameraden selber ![QUOTE]
    ...so ein Blödsinn !
    Außerdem heißt es selbst
    Wer zu hoch hinaus will, der kann auch sehr tief fallen...


  23. #23
    Torwarttalent
    Registriert seit
    19.09.2007
    Ort
    Dudenhofen
    Beiträge
    110

    Standard

    wenn du meinst... aber ich muss noch ein bisschen rumstöbern dann stell ich hier paar links rein, anhand derer ich meine Meinung fest mach

  24. #24
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    09.12.2006
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    481

    Standard

    Willst du Videos reinstellen?
    Oder Nur Trainer aussagen,von Trainern die keine Ahnung vom Torwartspiel haben?


  25. #25
    Torwarttalent
    Registriert seit
    19.09.2007
    Ort
    Dudenhofen
    Beiträge
    110

    Blinzeln

    ja is gut, ich geb mich geschlagen....

  26. #26
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    09.12.2006
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    481

    Standard

    Brauchse ja nicht...
    Wenn du Videos hast oder was ähnliches dann poste sie ruhig...


  27. #27
    Nationale Klasse Avatar von r4v3n
    Registriert seit
    18.07.2006
    Ort
    Do.
    Beiträge
    1.101

    Standard

    IceGoalies Grundgedanken sind doch gar nicht so abwegig. Auf der Linie ist er einer der besten der Welt, aber in Sachen Strafraumbeherschung kann er sich gern mal was von Leuten wie Neuer abgucken die auch in seinem Alter diese beherschen.

  28. #28
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    09.12.2006
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    481

    Standard

    Ja das stimmt... aber die Spiele die ich von ihm gesehen habe, hat er sich keine Fehler in der Strafraumbeherschung erlaubt.


  29. #29
    torwart.de-Team
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    25.816
    Blog-Einträge
    41

    Standard

    Tottenham will Casillas holen

    Der englische Premier-League-Klub Tottenham Hotspur hat Interesse an einer Verpflichtung des spanischen Nationaltorwarts Iker Casillas bekundet. Der Keeper von Rekordmeister Real Madrid scheint es vor allen Dingen dem neuen spanischen Spurs-Coach Juande Ramos angetan zu haben. Tottenham soll angeblich eine Ablösesumme von 40 Millionen Euro und ein kolportiertes Jahresgehalt von sieben Millionen Euro netto geboten haben, um Casillas auf die Insel locken. Derzeit hütet der umstrittene englische Nationaltorhüter Paul Robinson das Tor des Traditionsklubs, der nach 13 Spieltagen in der Premier League nur auf dem 14. Tabellenplatz liegt.

    Weiterlesen

    Quelle: fussball.de

    -

    Die sollten lieber Lehmann holen. Oder geht Lehmann nach Madrid, wenn dort im Winter ein Platz frei wird?
    Farblegende: Moderator | Privatperson

  30. #30
    Internationale Klasse
    Registriert seit
    23.04.2006
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    2.135

    Standard

    Ich habe auch schon gehört, das Andres Palop, seinem Ex-Trainer Juan de Ramos nach Tottenham folgen soll. Wieviel mal wieder wahr ist, weiss niemand. Ich glaube aber nicht das Cassilas nach England passt und 40 Millionen sind extrem überteuert.

    "Das Leben steckt in jedem Atemzug... in jeder Tasse Tee... in jedem Leben was wir auslöschen"
    (Last Samurai)

  31. #31
    Blickfeld Avatar von penaltykiller
    Registriert seit
    25.10.2006
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    505

    Standard

    Was will ein Torwart der auf der Linie stark ist aber keine Strafraumbeherrschung hat im Land der langen hohen Bälle ?

    Denke auch dass Casillas nicht nach England passt.
    Ruhe in Frieden, Robert Riese !

    Ich werde dich vermissen .......

    -----------------------------------------------


    "Für Tormänner hat sich nichts geändert. Sie dürfen immer noch kein Tor zulassen." (Lew Jaschin zum Thema moderne Fußball Strategien)

  32. #32
    Nationale Klasse
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    992

    Standard

    Der geht doch nie von Real auf die Insel zu einem Club, der bestenfalls Mittelfeld spielt oder mal UEFA Cup. Das ist doch Wunschdenken von einigen.
    Casillas wird, so denke ich mir die Sache, mal im Mittelkreis des Real Stadions neben Raul begraben, der wechselt nie.

    @Penaltykiller
    Du bedienst da ein schönes Vorurteil, England = langer Hafer sinnlos nach vorne.
    Die Zeiten auf der Insel sind lange Vorbei. Schau dir mal Arsenal oder Manu an, da donnert keiner mehr die pille sinnlis nach vorn und konsequent über die ausen wir auch nicht mehr als in den anderen Topligen Europas gespielt.
    Dazu kommt, dass jeder deutsche Zweitliga Keeper in England ne Macht darstellt, weil sie selber ja wirklich keinen haben, der seinen Job versteht.
    (Reicht schon wenn man nich Not und Ehlend in der Englischen Nationalmannschaft betrachtet)
    Von unten sieht Können sehr oft wie Arroganz aus.
    Das stört die oben aber wenig.

  33. #33
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    25.09.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    365

    Standard

    Kann mir nicht vorstellen, warum man wenn man jedes Jahr um Titel spielt (national und international) zu einem Verein gehen sollte, wo man davon momentan weit entfernt ist. Nur des Geldes wegen - NEIN.

    Er kassiert in Madrid genug. Ist mit dem Verein verwurzelt (aus der eigenen Jugend).

    Hat da Granaten wie einst Illgner und Cesar vor sich gehabt und beide verdrängt. - Ich denke er wird in Madrid noch 10 Jahre im Tor stehen. Würde ich auch machen an seiner Stelle. Einen besseren Berein mit solch fi............ellen Möglichkeiten wird er nicht finden.

  34. #34
    torwart.de-Team
    User des Jahres 2007
    Avatar von Meister
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    Brilon
    Beiträge
    10.332
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Für Real wäre das doch eine gute Sache, für einen ordentlichen Keeper, eine spitzen Summe zu kassieren...
    "Das ganze Stadion wird gegen uns sein. Ganz Deutschland wird gegen uns sein. Etwas Schöneres gibt es gar nicht."
    Oliver Kahn

  35. #35
    Blickfeld Avatar von penaltykiller
    Registriert seit
    25.10.2006
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    505

    Standard

    Zitat Zitat von Fliegenfänger01
    Der geht doch nie von Real auf die Insel zu einem Club, der bestenfalls Mittelfeld spielt oder mal UEFA Cup. Das ist doch Wunschdenken von einigen.
    Casillas wird, so denke ich mir die Sache, mal im Mittelkreis des Real Stadions neben Raul begraben, der wechselt nie.

    @Penaltykiller
    Du bedienst da ein schönes Vorurteil, England = langer Hafer sinnlos nach vorne.
    Die Zeiten auf der Insel sind lange Vorbei. Schau dir mal Arsenal oder Manu an, da donnert keiner mehr die pille sinnlis nach vorn und konsequent über die ausen wir auch nicht mehr als in den anderen Topligen Europas gespielt.
    Dazu kommt, dass jeder deutsche Zweitliga Keeper in England ne Macht darstellt, weil sie selber ja wirklich keinen haben, der seinen Job versteht.
    (Reicht schon wenn man nich Not und Ehlend in der Englischen Nationalmannschaft betrachtet)
    Mooooment. Ich habe nicht behauptet dass England das Land ist wo wie du so schön sagst "langer Hafer sinnlos nach Vorne" gespielt wird. Die Premier League ist sogar eine wenn nicht die stärkste Liga der Welt, was allerdings nicht an der Qualität des englischen Fußballs, sondern an den Millionären denen die Vereine gehören liegt. Da ist auch das Geld da um teure Spieler zu kaufen, genau deswegen ists ja auch nicht mehr so schlimm wie früher.

    Und dass es eben nicht mehr ganz so ist wie früher da geb ich dir auch vollkommen recht. Trotzdem ist es immer noch so dass die Engländer sehr viel wert auf Flügelspiel und lange Bälle legen. Die Spitzenteams in England haben sich International besser angepasst das ist richtig. Doch wenn ich mir Spiele aus dem mittleren und unteren Tabellendrittel angucke dann ist das teilweise wirklich nur ein gebolze nach vorne.

    Und achte mal darauf wie die Spitzenteams spielen wenns nicht so läuft bei denen, dann fallen sie gerne mal in den alten Trott zurück (vorausgesetzt es stehen überhaupt noch Engländer auf dem Platz was bei den Blues z.B. meist gar nicht mal mehr der Fall ist)

    Desweiteren legen die Engländer bei Torhütern schon sehr viel Wert auf Strafraumbeherrschung was einer wie Casillas (um den gehts hier ja eigentlich) nicht hat. Ich hätte meine Aussage wohl besser ausführen müssen.

    Ich wage auch zu behaupten dass ein Beckham in einem andern Land niemals der geworden wäre der er jetzt ist, denn wenn wir mal ehrlich sind konnte er nie sooo viel. Flanken schlagen und Freistöße schießen, das war sein Ding, und das ist in England einfach gern gesehen, auch jetzt noch.

    Oder guck dir den langen Crouch an, der wird meist dann eingewechselt wenns eben nicht so läuft, und wozu ? Genau, wegen den langen hohen Bällen

    Jetzt haben wir übrigens schon in 2 Threads nen kleinen Dialog aufgebaut, hab ich hier etwa nen neuen Diskussionspartner ?
    Geändert von penaltykiller (16.11.2007 um 16:37 Uhr)
    Ruhe in Frieden, Robert Riese !

    Ich werde dich vermissen .......

    -----------------------------------------------


    "Für Tormänner hat sich nichts geändert. Sie dürfen immer noch kein Tor zulassen." (Lew Jaschin zum Thema moderne Fußball Strategien)

  36. #36
    Nationale Klasse
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    992

    Standard

    Also so viele O's für nur einen Moment? ;-)

    Also das Engländer wert auf Keeper mit Strafraumbeherrschung legen kann ja gut sein, aber sie haben keine. Also wäre Casii´llas immer noch einer der besten.
    Crouch im übrigen ist trotz seines Körpers erstaunlich wendig. Im gegensatz zu einem Koller z.B. der die Bälle oft nur ablegen kann ist diese laufende Zaunslatte in der Lage sich mit einem Ball am Fuß zu drehen (auch wenn es irgendwie lustig ausschaut)
    Beckham wäre auch in Spanien, Italien oder Deutschland ein Star geworden, und das aufgrund seines starken Fußes. (Er fällt nun mal um wenn er mit dem anderen nen Ball annehmen soll, aber dieser eine ist Göttlich)
    Flügelspiel ist im übrigen nur ein Mittel um eng gestaffelte Hintermannschaften auseinander zu reisen und Lücken zu schaffen. Schnell durch die Mitte spielt man, wenn man schnelle und wendige Stürmer hat, die man in die Räume schicken kann. (Poldi z.B. den brauch man ja hoch net anspielen) Sonst sollte auch im unteren Drittel das schnelle Direkte Spiel vorrang haben.

    "Jetzt haben wir übrigens schon in 2 Threads nen kleinen Dialog aufgebaut, hab ich hier etwa nen neuen Diskussionspartner ?"

    So lange alles immer sachlich und fair bleibt, jeder seine Meinung haben kann, gern. Aber eins nie vergessen mit doch schon etwas über 40 habe am Ende eh ich recht ;-)
    Von unten sieht Können sehr oft wie Arroganz aus.
    Das stört die oben aber wenig.

  37. #37
    Blickfeld Avatar von penaltykiller
    Registriert seit
    25.10.2006
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    505

    Standard

    Zitat Zitat von Fliegenfänger01
    Also so viele O's für nur einen Moment? ;-)

    Also das Engländer wert auf Keeper mit Strafraumbeherrschung legen kann ja gut sein, aber sie haben keine. Also wäre Casii´llas immer noch einer der besten.
    Crouch im übrigen ist trotz seines Körpers erstaunlich wendig. Im gegensatz zu einem Koller z.B. der die Bälle oft nur ablegen kann ist diese laufende Zaunslatte in der Lage sich mit einem Ball am Fuß zu drehen (auch wenn es irgendwie lustig ausschaut)
    Beckham wäre auch in Spanien, Italien oder Deutschland ein Star geworden, und das aufgrund seines starken Fußes. (Er fällt nun mal um wenn er mit dem anderen nen Ball annehmen soll, aber dieser eine ist Göttlich)
    Flügelspiel ist im übrigen nur ein Mittel um eng gestaffelte Hintermannschaften auseinander zu reisen und Lücken zu schaffen. Schnell durch die Mitte spielt man, wenn man schnelle und wendige Stürmer hat, die man in die Räume schicken kann. (Poldi z.B. den brauch man ja hoch net anspielen) Sonst sollte auch im unteren Drittel das schnelle Direkte Spiel vorrang haben.

    "Jetzt haben wir übrigens schon in 2 Threads nen kleinen Dialog aufgebaut, hab ich hier etwa nen neuen Diskussionspartner ?"

    So lange alles immer sachlich und fair bleibt, jeder seine Meinung haben kann, gern. Aber eins nie vergessen mit doch schon etwas über 40 habe am Ende eh ich recht ;-)
    Die Engländer an sich haben so oder so wenig gute Keeper. Deswegen spielen da ja auch sehr viel Ausländische Torhüter. Trotzdem find ich Casillas in Spanien besser aufgehoben.

    Das Beckham auch woanders ein Star geworden wäre mag ja sein aber ich meinte damit eigentlich dass er nur in England der Beckham werden konnte der er jetzt ist.

    Ok vielleicht magst du recht haben bezüglich deines Alters aber ich zitiere hier mal einen Kabaretisten aus unserer Region:

    Mir san jung mir san dumm aber lustig samma heid, lieber jung und dumm, als alt und supergscheit
    Ruhe in Frieden, Robert Riese !

    Ich werde dich vermissen .......

    -----------------------------------------------


    "Für Tormänner hat sich nichts geändert. Sie dürfen immer noch kein Tor zulassen." (Lew Jaschin zum Thema moderne Fußball Strategien)

  38. #38
    Blickfeld
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    637

    Standard

    Der nach England? Bei seiner Spielweise kann er sich ja schon mal auf die Lehmann-Behandlung einstellen. Ellebogen ins Gesicht, vor Ecken steht ihm immer jemand auf den Füssen und wenn man am Boden ist und genug Spieler da sind so dass es der Schiri nicht sieht, wird gerne noch mal extra zugetreten.
    Mal abgesehen ist Tottenham ein Mistclub. Die haben die Seuche, da würde er nicht viel Freude haben.

  39. #39
    Nationale Klasse Avatar von BlackEagLe
    Registriert seit
    25.03.2007
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    815

    Standard

    Natürlich ist Nur Arsenal gut

  40. #40
    Nationale Klasse
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    992

    Standard

    Zitat Zitat von BlackEagLe
    Natürlich ist Nur Arsenal gut
    Nein nicht nur Arenal....... auch noch Lehmann ;-)
    Nur der Rest sind alles Stöcke die den Ball nicht erkennen...
    Insbesondere die Nummer eins bei Arsenal
    Von unten sieht Können sehr oft wie Arroganz aus.
    Das stört die oben aber wenig.

  41. #41
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    249

    Standard

    Bildinterview von Casillas vor dem SPiel gegen Werder:

    BILD: Schalke verlor gegen Valencia, Stuttgart gegen Barcelona, Werder in Madrid. Warum tun sich deutsche Mannschaften gegen spanische Teams so schwer?
    Casillas: „Wir haben starke Spieler, sind taktisch gut geschult. Aber dennoch: Gegen deutsche Teams ist es auch für uns immer ganz hart. Sie sind kämpferisch stark, physisch gut und geben niemals auf. Das gilt übrigens auch für Werder.“
    BILD: Was halten Sie von den Bremern?
    Casillas: „Eine gute Mannschaft. Sie haben sich bei uns teuer verkauft. Aber im letzten Jahr mit Klose war Bremen noch stärker.“
    BILD: Wie meinen Sie das?
    Casillas: „Nichts gegen Werder, aber ich schätze Bayern höher ein. Sie sind einfach gefährlicher. Vor denen haben wir Spanier immer noch den meisten Respekt.“
    BILD: Immer wieder wird über einen Wechsel von Superstar Diego zu Real spekuliert. Was halten Sie von ihm?
    Casillas: „Diego ist ein starker Spieler, aber wir sind auch ohne ihn stark besetzt.“
    BILD: Welchen Eindruck haben Sie von Ihrem Trainer Bernd Schuster?
    Casillas: „Schuster leistet gute Arbeit, ist ein ganz anderer Trainertyp als sein Vorgänger Fabio Capello, näher dran an den Spielern. Müsste ich zwischen den beiden wählen, würde ich mich für Schuster entscheiden. Ich hoffe, dass wir noch lange mit ihm zusammenarbeiten können.“

  42. #42
    Internationale Klasse
    Registriert seit
    23.04.2006
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    2.135

    Standard

    Bislang eine überragende Leistung von Casillas im Derby. Raul und van Nistelroy trafen zwar, aber ohne Casillas würde es sicherlich 2:2 stehen oder Real schon hintenliegen. Warum er nur Dritter bei der Welttorhüterwahl wurde bleibt bis heute ein Rätsel.

    "Das Leben steckt in jedem Atemzug... in jeder Tasse Tee... in jedem Leben was wir auslöschen"
    (Last Samurai)

  43. #43
    Newcomer des Jahres 2007 Avatar von -P-S-P-
    Registriert seit
    14.07.2007
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    1.114

    Standard

    Stimmt, schaue das Spiel auch grad. Casillas spielt überragend. Wahnsinn was der vorhin rausgeholt hat. Das der den Schuss noch bekommt den Atletico kurz vor dem 0:2 zeugt von Weltklasse.

  44. #44
    Welttorhüter
    Registriert seit
    03.11.2007
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    4.690

    Standard

    Zitat Zitat von -P-S-P-
    Stimmt, schaue das Spiel auch grad. Casillas spielt überragend. Wahnsinn was der vorhin rausgeholt hat. Das der den Schuss noch bekommt den Atletico kurz vor dem 0:2 zeugt von Weltklasse.
    Auf der Linie ist er auch sehr gut, aber um Welttorhüter zu werden, muss man in allen Bereichen sehr gut sein. Ich z.B. finde, dass Casillas bei Flanken nicht der Beste ist.

  45. #45
    Internationale Klasse
    Registriert seit
    23.04.2006
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    2.135

    Standard

    Zitat Zitat von Daniel1991
    Ich z.B. finde, dass Casillas bei Flanken nicht der Beste ist.
    Auch da war er heute mal wieder sehr gut.

    "Das Leben steckt in jedem Atemzug... in jeder Tasse Tee... in jedem Leben was wir auslöschen"
    (Last Samurai)

  46. #46
    Welttorhüter
    Registriert seit
    03.11.2007
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    4.690

    Standard

    Zitat Zitat von bw90g
    Auch da war er heute mal wieder sehr gut.
    Aber macht er das auch jede Woche?
    Ich kann es nicht beurteilen, da ich eher Valencia (wegen Hildebrand) oder die englische Liga verfolge.

  47. #47
    Amateurtorwart Avatar von Timmey1106
    Registriert seit
    14.08.2007
    Ort
    BW
    Beiträge
    281

    Standard

    Zitat Zitat von Daniel1991
    Aber macht er das auch jede Woche?
    Ich kann es nicht beurteilen, da ich eher Valencia (wegen Hildebrand) oder die englische Liga verfolge.
    Also zumindest in der aktuellen Saison bringt er immer konstant gute Leistungen. Er bastelt ja auch gerade an seinem Rekord, er hat glaub schon 560 Minuten ohne Gegentor.

  48. #48
    Internationale Klasse
    Registriert seit
    23.04.2006
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    2.135

    Standard

    Zitat Zitat von Daniel1991
    Aber macht er das auch jede Woche?
    Ich kann es nicht beurteilen, da ich eher Valencia (wegen Hildebrand) oder die englische Liga verfolge.
    Er macht das jede Woche sehr gut.

    "Das Leben steckt in jedem Atemzug... in jeder Tasse Tee... in jedem Leben was wir auslöschen"
    (Last Samurai)

  49. #49
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    28.11.2006
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    137

    Standard

    Hab heute nur die erste Halbzeit gesehen, da hatte er 2 kleinere Wackler bei Flanken. Einmal nach ner Ecke wo er nicht an den Ball kommt und der Gegenspieler an die Latte köpft und einmal lässt er eine Flanke wieder fallen, aber hat sie dann im Nachfassen.(War allerdings in bedrängnis).Auf der Linie wie in der Saison eigentlich immer überragend, in Sachen Strafraumbeherrschung noch nicht ganz Weltklasse, aber im Vergleich zu den letzten Jahren extrem verbesser.
    Für mich wäre er dennoch würdiger Welttorhüter gewesen, schließlich hat kein Torhüter das letzte Jahr wirklich dominiert und da seh ich Casillas noch am stärksten. Cech ist seit seiner Verletzung noch nicht wieder der alte, macht zu viele, für ihn ungewöhnliche Fehler, von Buffon hat man seit der WM 2006 auch nicht mehr viel gehört und einen 2. Liga Torwart zum Welttorhüter zu machen ist für mich ein Schlag ins Gesicht der anderen Topkeeper.
    Kurz zur ersten Halbzeit allgemein:
    Was Atletico da an Chancen vergeben hat, war schon nicht mehr normal, lag auch nicht nur an Casillas, sonder auch an Unvermögen.

  50. #50
    Internationale Klasse
    Registriert seit
    23.04.2006
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    2.135

    Standard

    Zitat Zitat von Riebo
    Kurz zur ersten Halbzeit allgemein:
    Was Atletico da an Chancen vergeben hat, war schon nicht mehr normal, lag auch nicht nur an Casillas, sonder auch an Unvermögen.
    Das eine hängt oft mit dem anderen zusammen .

    "Das Leben steckt in jedem Atemzug... in jeder Tasse Tee... in jedem Leben was wir auslöschen"
    (Last Samurai)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Real Madrid
    Von FLOMA im Forum Allgemeine Torwartthemen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.10.2003, 16:11
  2. Iker Casillas
    Von Chilavert im Forum Allgemeine Torwartthemen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 22.02.2003, 17:14
  3. Ersatztorwart Real Madrid
    Von alter Mann im Forum Allgemeine Torwartthemen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.05.2002, 22:34
  4. Real Madrid hat sicherlich ein Tormannproblem!!!
    Von christoph im Forum Allgemeine Torwartthemen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.03.2002, 08:54
  5. Iker Casillas
    Von Tim Schmitz im Forum Allgemeine Torwartthemen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.01.2001, 09:55

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •