Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 101 bis 128 von 128

Thema: Hain, Mathias (Torwarttrainer beim FC St. Pauli)

  1. #101
    torwart.de-Team
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    25.816
    Blog-Einträge
    41

    Standard

    Mal sehen, ob in die Torwartfrage ein wenig Dynamik kommt, wenn Kessler wieder voll fit ist. Er befindet sich immerhin schon wieder im Training. Damit es zu einem Wechsel kommt, müsste Hain allerdings noch mehrfach "richtig" patzen, was ich natürlich nicht hoffe
    Geändert von Paulianer (31.08.2010 um 20:56 Uhr)
    Farblegende: Moderator | Privatperson

  2. #102
    torwart.de-Team
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    25.816
    Blog-Einträge
    41

    Standard

    +++ Keeper Mathias Hain fehlte beim Vormittagstraining, er hatte sich am Sonnabend beim Spiel gegen Hoffenheim verletzt. Die Untersuchung bei unseren Mannschaftsärzten Dr. Lütten und Dr. Holz ergab, dass er sich einen knöchernen Sehnenabriss im kleinen Finger der rechten Hand zugezogen hat. Er wird diese Woche nicht am Teamtraining teilnehmen können. +++

    Weiterlesen

    Quelle: FC St. Pauli
    Farblegende: Moderator | Privatperson

  3. #103
    torwart.de-Team
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    25.816
    Blog-Einträge
    41

    Standard

    Pauli-Keeper Hain: Ich spiele auch mit Sehnenriss!

    Mathias Hain (37) ist hart im Nehmen. „Hier“, sagt er, „guck dir meinen Finger an. Die Kuppe hängt, ich krieg‘ ihn nicht mehr gerade.“ Paulis Keeper wusste schon vor der Untersuchung gestern, was Sache ist.

    Weiterlesen

    Quelle: BILD
    Farblegende: Moderator | Privatperson

  4. #104
    torwart.de-Team
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    25.816
    Blog-Einträge
    41

    Standard

    Mit Schiene!
    St. Paulis Hain legt wieder Hand an

    Eine Woche hat Mathias Hain (37) mit verletztem kleinen Finger (knöcherner Sehnenabriss) pausiert. Sah so aus: Hain wechselte aus der Torwart-Gruppe einfach in die der Feldspieler. Fuß- statt Faustarbeit für den Keeper.

    Weiterlesen

    Quelle: BILD
    Farblegende: Moderator | Privatperson

  5. #105
    torwart.de-Team
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    25.816
    Blog-Einträge
    41

    Standard

    St. Pauli-Keeper Matthias Hain
    Angst um seinen kleinen Finger
    Trotz Spezial-Handschuh Einsatz in Köln fraglich

    KaPe Nemet nahm keine Rücksicht, ballerte einen Ball nach dem anderen auf den Trainingskasten. Volle Pulle musste deshalb auch Mathias Hain (37) ran!

    Weiterlesen

    Quelle: BILD
    Farblegende: Moderator | Privatperson

  6. #106
    torwart.de-Team
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    25.816
    Blog-Einträge
    41

    Standard

    Matze k.o. – wer kommt für Hain rein?

    Kessler oder Pliquett stehen heute in Köln zwischen den Pfosten. Überraschung: Schultz, Naki und Lechner sind nicht im Kader.

    Weiterlesen

    Quelle: MOPO
    Farblegende: Moderator | Privatperson

  7. #107
    Internationale Klasse Avatar von Cologne Keeper
    Registriert seit
    13.09.2007
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.836

    Standard

    Ohhhhh da bin ich nun aber mal gespannt wer heute Abend spielt.Bin im Stadion hinter dem Pauli Tor und werd mir das Warmmachen mal genauer ansehen.


  8. #108
    torwart.de-Team
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    25.816
    Blog-Einträge
    41

    Standard

    Hain: Darum helfe ich Kessler

    Ein gesunder Mathias Hain auf der Bank – das hatte es bei St. Pauli bislang nur gegeben, wenn Trainer Holger Stanislawski „Matzes“ Konkurrenten Spielpraxis verschaffen wollte. In Hannover die Premiere: Obwohl der 37-Jährige nach seiner schweren Fingerverletzung wieder einsatzfähig war, ließ Stani Thomas Kessler ran, der während Hains Abwesenheit überzeugt hatte. Doch der Oldie schmollte nicht, sondern unterstützte „Kessi“ wo er nur konnte. Was für eine große Geste!

    Weiterlesen

    Quelle: Hamburger Morgenpost
    Farblegende: Moderator | Privatperson

  9. #109
    torwart.de-Team
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    25.816
    Blog-Einträge
    41

    Standard

    Hain macht DRUCK
    Ich will zurück ins Millern-TOR

    Vor zwei Monaten zog sich Mathias Hain (37) im Spiel gegen Hoffenheim (0:1) einen knöchernen Sehnenabriss im kleinen Finger zu. Seitdem ist er bei Pauli nur noch Ersatzkeeper. „So ist das Geschäft“, sagt Hain, „ich habe damals zu Recht gespielt. Dann kam Thomas Kessler für mich und hat die Sache gut gemacht...“

    Weiterlesen

    Quelle: BILD
    Farblegende: Moderator | Privatperson

  10. #110
    torwart.de-Team
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    25.816
    Blog-Einträge
    41

    Standard

    Abstiegs-Experte Hain
    Druck? Ich hatte immer Druck

    Er ist Paulis Abstiegs-Experte: Keeper Mathias Hain (37).

    „Mein ganzes Bundesliga-Leben, immerhin 154 Spiele, war Abstiegskampf. Mit Bielefeld habe ich nie um die Meisterschaft oder in der Champions League gespielt. Der Druck, oben mitzuspielen, ist nicht vergleichbar mit dem Druck, den es unten gibt.“

    Weiterlesen

    Quelle: BILD
    Farblegende: Moderator | Privatperson

  11. #111
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    22.07.2010
    Ort
    Petersberg
    Beiträge
    212

    Standard

    "Den Ball auf die Höhle rotzen.." is ein absolut geiler Spruch!
    Kurzes aber lustiges Interview^^
    Ich bin keine Signatur, ich putz hier nur..

  12. #112

    Standard

    17-12-10
    Hain fordert Siege gegen Mainz - 14:00
    "90 Minuten auf dem Platz zu stehen."
    mehr...
    torwart.de-Team

  13. #113
    Blickfeld
    Newcomer des Jahres 2010

    Registriert seit
    27.08.2010
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    1.426

    Standard

    Der "alte Bock" ist St. Paulis Leitfigur
    http://fussball.zdf.de/ZDFsport/inha...5,00.html?dr=1

  14. #114
    torwart.de-Team
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    25.816
    Blog-Einträge
    41

    Standard

    Bin mal gespannt, wie er sich nachher schlägt. Kann diesmal leider nicht ins Stadion

    -

    Heute gegen Mainz darf er noch mal ran
    Hain: Ich höre bei Pauli auf!

    Seine weiblichen Fans werden es gerne hören. Mathias Hain (37) ist ein echter Frauenversteher! Vor allem bei diesen Temperaturen...

    Weiterlesen

    Quelle: BILD
    Geändert von Paulianer (18.12.2010 um 16:04 Uhr)
    Farblegende: Moderator | Privatperson

  15. #115

    Standard

    Hain: "Ich habe mir das anders vorgestellt"

    Der FC. St Pauli steht nach 20.Spieltagen auf Platz 15 der Bundesliga. Im Tor steht momentan Thomas Kessler. Für Mathias Hain bleibt dagegen nur die Bank. Dennoch konnte er in dieser Saison bereits Spielzeit sammeln. Der Keeper ist aber verständlicherweise frustriert: "Ich habe mir das vor der Saison anders vorgestellt." Ob Hains Zukunft am "Millerntor" liegt, ist derzeit noch offen. torwart.de konnte exklusiv mit Hain sprechen. mehr...
    torwart.de-Team

  16. #116
    torwart.de-Team
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    25.816
    Blog-Einträge
    41

    Standard

    Mathias Hain wieder rein?
    „Für Stani schwimme ich sogar durch die Elbe“

    Zuletzt hatte St. Pauli kein Glück mit seinen Keepern: Beim 1:2 in Leverkusen schwächelte Benedikt Pliquett, beim 2:2 im Wolfsburg Thomas Kessler. Möglich, dass am Sonnabend im Nordderby gegen Werder Bremen Mathias Hain spielt, um für einen Schub zu sorgen.

    Weiterlesen

    Quelle: Hamburger Morgenpost
    Farblegende: Moderator | Privatperson

  17. #117
    torwart.de-Team Avatar von Schnapper82
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    8.391
    Blog-Einträge
    18

    Standard

    Richtig. Ich würde alle Keeper verunsichern. Man, man...wenn das so sein sollte verliert Stanislawski langsam all meine Sympathien!
    In stillem Gedenken an Spideratze und Robert Enke.
    Lasst uns rausgehen und Bälle fangen, Spiele gewinnen und was noch viel wichtiger ist:
    Lasst uns jede Sekunde des Lebens leben und geniessen - nichts ist für immer ! ! !

  18. #118
    torwart.de-Team
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    25.816
    Blog-Einträge
    41

    Standard

    Irrer Plan im Kasten
    Jetzt soll HAIN wieder rein

    Vor ziemlich genau einem Monat hieß es für Mathias Hain: Nie wieder Pauli!

    Der Oldie (38) hatte sich einen siebeneinhalb Zentimeter langen Muskelfaser-Riss in der rechten Wade abgeholt. Er fuhr direkt zur Familie in den Harz, hatte sich aufs Saisonende, ja sogar aufs Ende seiner aktiven Profi-Karriere eingestellt.

    Weiterlesen

    Quelle: BILD
    Farblegende: Moderator | Privatperson

  19. #119
    Nationale Klasse
    Registriert seit
    18.08.2009
    Beiträge
    1.112

    Standard

    Oh man, Kessler ist doch ein klasse Keeper, wieso fängt er denn mit einer Torhüterdiskussion. Die Mannschaft hat es mit dem Verletzungspech eh schon schwer genug. Natürlich müssen viele unerfahrene Sipeler in der Abwehr spielen und da könnte Hain vielleicht etwas mehr ruhe reinbringen, aber Kessler spielt eine verdammt gute Saison und Hain war lange Zeit verletz und hat nicht gespielt, deshalb wär es doch das beste Kessler im Tor zu lassen.

  20. #120
    torwart.de-Team
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    25.816
    Blog-Einträge
    41

    Standard

    Das nächste Kapitel im Buch "Der FC St. Pauli, die Verletzungsseuche und der Fußballgott": Mathias Hain hat sich vorhin im Training den Unterarm gebrochen. Das bedeutet nun das Karriereende.

    -

    St. Paulis Torwart-Oldie
    Hain bricht sich den Unterarm!

    Was für ein bitteres Ende für Mathias Hain! Der 39-Jährige, den St. Paulis Trainer Holger Stanislawski für das Spiel am Sonnabend gegen Bremen (15.30 Uhr, Liveticker auf MOPO.DE) auf dem Zettel hatte, hat sich beim Training den linken Unterarm gebrochen - Saison-Aus!

    Weiterlesen

    Quelle: Hamburger Morgenpost
    Geändert von Paulianer (20.04.2011 um 16:07 Uhr)
    Farblegende: Moderator | Privatperson

  21. #121
    Nationale Klasse
    Registriert seit
    18.08.2009
    Beiträge
    1.112

    Standard

    Wie kann man in einer Saison nur so viel Verletzungspech haben und natürlich ein bitteres Karriereende für Mathias Hain. Ich wünsch ihm gute besserung.

  22. #122
    Internationale Klasse Avatar von Cologne Keeper
    Registriert seit
    13.09.2007
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.836

    Standard

    Wirklich sehr sehr bitter So seine Karriere beenden ist mega übel....Trotzdem erst mal gute Besserung !!!


  23. #123
    torwart.de-Team
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    25.816
    Blog-Einträge
    41

    Standard

    Hain wird dem FC St. Pauli erhalten bleiben und ab der nächsten Saison den Posten des Torwarttrainers übernehmen.
    Farblegende: Moderator | Privatperson

  24. #124
    torwart.de-Team
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    25.816
    Blog-Einträge
    41

    Standard

    Vollgas für die 2. Karriere
    Mathias Hain wird wohl Torwart-Trainer

    Am Donnerstagmittag verließ er Hamburg in Richtung Heimat. In Schladen am Harz warten auf Mathias Hain zunächst Arbeiten als Hausmann, ehe im Urlaub Insel-Hopping (Mallorca und Sylt) mit der Familie ansteht. Anschließend, so viel dürfte jetzt klar sein, kehrt er zu St. Pauli zurück.

    Weiterlesen

    Quelle: Hamburger Morgenpost
    Farblegende: Moderator | Privatperson

  25. #125
    torwart.de-Team
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    25.816
    Blog-Einträge
    41

    Standard

    "Bin froh und stolz"

    Nach zwei Jahren als Torwart des FC St. Pauli wird Mathias Hain ab der kommenden Saison Torwarttrainer bei den Kiezkickern. Genau wie André Schubert und Jan-Moritz Lichte unterzeichnet auch der 38-Jährige einen Vertrag über zwei Jahre.

    Weiterlesen

    Quelle: FC St. Pauli
    Farblegende: Moderator | Privatperson

  26. #126
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    20.05.2011
    Beiträge
    299

    Standard

    Einwurf: ist eigentlich schon bekannt, was aus KaPe Nemet wird?

  27. #127
    torwart.de-Team
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    25.816
    Blog-Einträge
    41

    Standard

    Sein Vertrag läuft noch. Funktion bisher unbekannt. Sofern er dann eine bekommt...
    Farblegende: Moderator | Privatperson

  28. #128
    torwart.de-Team
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    25.816
    Blog-Einträge
    41

    Standard

    Hains Tipps gegen die Kälte
    St. Paulis Torwart-Problem der anderen Art

    Dieter ist gnadenlos! Das Hoch über Russland wird auch St. Paulis Pflichtspielauftakt am Sonnabend in Aachen zum Kühlschrank-Kick machen. Vor allem für die Keeper sind die knapp zweistelligen Minustemperaturen eine Qual.

    Weiterlesen

    Quelle: Hamburger Morgenpost

    -

    Torwart-Trainer Hain im Interview
    St. Pauli: „Kein Problem zwischen den Pfosten“

    Am Sonnabend in Aachen (13 Uhr, Liveticker auf MOPO.DE) startet St. Pauli mit einem neuen Keeper. Für den verletzten Philipp Tschauner spielt Benedikt Pliquett. Der war noch nie über einen längeren Zeitraum im Einsatz. Die MOPO sprach mit Torwart-Trainer Mathias Hain (39) über die Situation zwischen den Pfosten.

    Weiterlesen

    Quelle: Hamburger Morgenpost
    Farblegende: Moderator | Privatperson

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Schober, Mathias (Torwarttrainer bei der U23 des FC Schalke 04)
    Von bw90g im Forum Torwarttrainer - Profile und Philosophien
    Antworten: 208
    Letzter Beitrag: 31.07.2013, 20:51
  2. Borger, Patrik (TSV Schilksee, Kreisliga Kiel)
    Von BVG_Keeper im Forum Profitorhüter - News, Kommentare und Berichte
    Antworten: 211
    Letzter Beitrag: 05.08.2011, 06:27
  3. Interview mit Mathias Hain
    Von Paulianer im Forum Anregungen und Ideen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.10.2005, 09:46
  4. Hain
    Von marcelK im Forum Allgemeine Torwartthemen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.05.2003, 16:29
  5. Chat mit Mathias Schober
    Von DerUltraCollecte im Forum Allgemeine Torwartthemen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.08.2001, 18:15

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •