Seite 131 von 137 ErsteErste ... 3181121129130131132133 ... LetzteLetzte
Ergebnis 6.501 bis 6.550 von 6824

Thema: Wie lief euer letztes Spiel?

  1. #6501
    User des Jahres 2012 und 2013
    Welttorhüter
    Avatar von HannSchuach
    Registriert seit
    31.05.2011
    Ort
    Niedernsill (Österreich / Salzburg)
    Beiträge
    3.093
    Blog-Einträge
    2

    Standard

    Kurzes Update:

    Nachtragsspiel letzten Donnerstag 2:2 daheim.

    Wir haben zur Halbzeit 2:0 geführt. 1. HZ nix erwähnenswertes aufs Tor.
    2.HZ werden wir auf einmal vervös. In der 75 Minute kann ich einen Schuss vom 16er über die Latte drehen. 1 Minute später dann machtlos 2:1
    In der 95. Minute dann das 2:2 Schuss aus 7 Metern, war noch leicht dran aber trotzdem drin.

    Wäre ein wichtiger 3er gewesen im Abstiegskampf.

    Gestern auswärts ein 1:1 geholt, beim vermeintlich starken Gegner, welcher Platz 2 in der Tabelle anpeilt.

    1. HZ 1 Schuss aufs Tor zentral. Ein paar Bälle abgelaufn.
    In der 44. Minute kommt ein Stürmer vom 5er mutterseelenallein zum Kopfball gegen meine Laufrichtung - ich kann in Handballtormann manier mit der rechten Fußsspitze klären.

    2. HZ dann ein abgefälschter Schuss, welcher zum 1:0 aus der Sicht des Gegners führt.
    Danach einmal im 1 gegen 1 mit Fußabwehr geklärt.
    Danach unser Ausgleich.
    Kurz darauf im 1 gegen 1 an der Hüfte angeschossen worden

    2 Eckbälle mit Faustabwehr geklärt. In der 93. Minute hätten wir noch die Chance auf den Siegtreffer gehabt, aber trotzdem ein wichiger Punkt gegen den Abstieg.

    Sonntag gehts daheim weiter gegen unseren unmittelbaren Tabellennachbarn (3 Punkte hinter uns) - also ein 6-Punkte Spiel

    Berichte:

    fußballösterreich - letzter Donnerstag
    fußballösterreich - Match von gestern
    ligaportal - letzter Donnerstag

  2. #6502
    User des Jahres 2012 und 2013
    Welttorhüter
    Avatar von HannSchuach
    Registriert seit
    31.05.2011
    Ort
    Niedernsill (Österreich / Salzburg)
    Beiträge
    3.093
    Blog-Einträge
    2

    Standard

    Gestern daheim 0:2 verloren - Wahrscheinlich trotzdem 3 Punkte - Wie gehts das? folgt später

    Das ganze Spiel war eigentlich grottenschlecht von uns.

    1. HZ: Es spielt nur der Gegner. Musste ein paar Bälle ablaufen und 3 Flanken pflücken.
    In der 39. Minute dann das 0:1. Scharfe Flanke an den 5er, Stürmer köpft völlig freistehend gegen meine Laufrichtung ins lange Eck.

    2.HZ: 68. Minute, Querpass an den 16er, Stürmer schießt scharf ins lange Eck 0:2.

    Kann dann noch eine höhere Niederlage verhindern - Schuss aus kurzer Distanz - die linke "Pratze" ausgefahren und zum Eckball abgewehrt und einmal im 1 gegen 1 geklärt.

    In der 75. Minute wird ein Spieler eingewechselt, welcher nicht am Spielbericht stand (das in der 4. Liga). Das heißt - Berufung - Mittwoch wird verhandelt und Mittwoch Abend bekommen wir die hoffentlich nicht verdienten 3 Punkte am grünen Tisch. Wäre wichtig im Hinblick auf einen möglichen Abstieg und der Gegner war ein direkter Konkurrent der mit dem Sieg punktegleich auf uns aufgeschlossen hätte.

    Spielberichte:


    fußballösterreich
    fanreport
    ligaportal

  3. #6503
    Blickfeld
    Registriert seit
    11.01.2015
    Beiträge
    723

    Standard

    Hab nicht gespielt, aber ich wollte euch mal etwas wissen lassen (aus dem Spielbericht):

    "Die Harthausener Mannschaft ist mit etlichen Spielern aus der Bezirksligamannschaft angetreten unter Anderem auch mit Andreas Dockdorn dem Toptorjäger der Bezirksliga Zollern. Er hat dort bislang 25 Tore erzielt und im Spiel gegen unsere Mannschaft den Ausgleich und das 2:1. Sportlich fair, sieht anderst aus…


    Bemerkung: Es muß einfach einmal geschrieben werden, daß hier in der Kreisliga B Staffel 1 eine absolute Wettbewerbsverzerrung betrieben wird. Unsere Mannschaft muß gegen die Bezirksligareservemannschaften vom FC Winterlingen, dem TSV Harthausen und den Spfr. Bitz jeweils antreten, wenn deren 1. Mannschaft spielfrei ist. Der FC Winterlingen 2 tritt im Spiel gegen Türkspor Winterlingen wegen Spielermangel nicht an und schenkt dann einfach 3 Punkte her. Sportlich fair, sieht anderst aus."

    Seht ihr das auch so?
    Wer immer gut aussieht, bei dem fällt es irgendwann nicht mehr auf. (Toni Schumacher)

    Handschuh-Sammler (153 Paar, Stand 13.07.2018) und ausgewiesener Tester sowie Berater

  4. #6504
    Torwarttalent Avatar von Locxly
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    118
    Blog-Einträge
    6

    Standard

    Letztes Spiel und es ging nur noch um die Ananas, da durfte die Nummer 2 ran. Hieß für mich mit 3 Bier auf der Bank Platz nehmen und schön dämlich schnacken.
    Football is coming home!

  5. #6505
    Torwarttalent Avatar von Locxly
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    118
    Blog-Einträge
    6

    Standard

    Zitat Zitat von Bahnschranke18 Beitrag anzeigen
    Hab nicht gespielt, aber ich wollte euch mal etwas wissen lassen (aus dem Spielbericht):

    "Die Harthausener Mannschaft ist mit etlichen Spielern aus der Bezirksligamannschaft angetreten unter Anderem auch mit Andreas Dockdorn dem Toptorjäger der Bezirksliga Zollern. Er hat dort bislang 25 Tore erzielt und im Spiel gegen unsere Mannschaft den Ausgleich und das 2:1. Sportlich fair, sieht anderst aus…


    Bemerkung: Es muß einfach einmal geschrieben werden, daß hier in der Kreisliga B Staffel 1 eine absolute Wettbewerbsverzerrung betrieben wird. Unsere Mannschaft muß gegen die Bezirksligareservemannschaften vom FC Winterlingen, dem TSV Harthausen und den Spfr. Bitz jeweils antreten, wenn deren 1. Mannschaft spielfrei ist. Der FC Winterlingen 2 tritt im Spiel gegen Türkspor Winterlingen wegen Spielermangel nicht an und schenkt dann einfach 3 Punkte her. Sportlich fair, sieht anderst aus."

    Seht ihr das auch so?
    2 Sachen:
    1) Spieler aus der Ersten einsetzen ist legitim. Dazu ist die Zweite ja da.
    2) Nicht antreten dagegen ist unfair und wettbewerbsverzerrung. Solche Mannschaften sollten auch noch anders bestraft werden...
    Football is coming home!

  6. #6506
    Blickfeld
    Registriert seit
    11.01.2015
    Beiträge
    723

    Standard

    Zitat Zitat von Locxly Beitrag anzeigen
    2 Sachen:
    1) Spieler aus der Ersten einsetzen ist legitim. Dazu ist die Zweite ja da.
    2) Nicht antreten dagegen ist unfair und wettbewerbsverzerrung. Solche Mannschaften sollten auch noch anders bestraft werden...
    Bei 1+2 Spielern sagt auch niemand was.
    Aber teilweise waren das 4-8 Spieler...
    Wer immer gut aussieht, bei dem fällt es irgendwann nicht mehr auf. (Toni Schumacher)

    Handschuh-Sammler (153 Paar, Stand 13.07.2018) und ausgewiesener Tester sowie Berater

  7. #6507
    Blickfeld
    Registriert seit
    04.04.2009
    Beiträge
    656
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Der Top Torjäger musste doch festgespielt sein. In Niedersachsen Celle ist es so das man die letzten 6 Spiele nicht mehr hin und her wechseln kann.

  8. #6508
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    20.08.2012
    Ort
    Hanau
    Beiträge
    379
    Blog-Einträge
    2

    Standard

    Das gestrige Spiel endete für mich schon nach 28 Minuten...Auszug aus dem Spielbericht, mich betreffend (wie immer)

    "Nach 2 guten Paraden, die uns bis zu diesem Zeitpunkt im Spiel hielten und einer bis dahin souveränen Leistung verletzte sich unser Keeper dann aber in einem Zweikampf mit einem Gegenspieler, der nach einem Vollspanschuss mit seinem Knie frontal das Knie unseres Keepers traf. Pfaff musste minutenlang behandelt und schließlich ausgewechselt werden, er wurde mit einem Krankenwagen in der Halbzeit abgeholt. Die bittere-teilweise befürchtete, traurige, Diagnose: Innenmeniskussriss. Zudem noch eine schwere Knieprellung. Pfaff wird damit für die letzten beiden Spiele nicht mehr zur Verfügung stehen, nach seinen bisherigen Leistungen ein herber Verlust für unsere Viktoria."

    2-0 verloren, echt schade, gestern war definitiv mehr drin aber nun ist Fußball und alles andere eh erst mal zurück gestellt bis ich wieder fit bin...
    "Zuerst hatten wir kein Glück und dann kam auch noch Pech dazu" (Jürgen Wegmann)

  9. #6509
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    11.08.2012
    Beiträge
    130

    Standard

    Gute Besserung Marseck :-)

    Für uns ein perfektes Wochenende. Mit der 2. Mannschaft 3:1 zu Hause gewonnen und ich konnte nach dem Spiel auch über Lob vom Gegner freuen. Selten, dass ich mal selbst mit mir zufrieden bin. Anschließend als Nummer 2 bei der 1. Mannschaft Platz genommen, wo wir gegen den Tabellenführer dank überragender Leistung meines Kollegen 2:0 gewinnen konnten. Selten unseren Torwarttrainer so zufrieden gesehen :-D

  10. #6510
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    29.12.2008
    Ort
    Rheine
    Beiträge
    166

    Standard

    Heute ein für mich fast perfektes Spiel gemacht habe wieder in der Dritten Mannschaft gespielt aus der ich komme und ihnen im tiefen Abstiegskampf geholfen und wenn ich da spiele wird mir immer klar was für Schritte ich gemacht habe. Total geiles Gefühl.

    Wir 2. Letzter gegen den 6. Und kriegen in der 6. Minute einen Elfer gegen uns. Ich kann den Elfer plus die Nachschusschance von !2! Gegenspielern halten und knappe 10 Minuten später eine komplett blanke 1 gegen 1 Situation. Da war mir klar: Das wird unser Spiel. Fussballerisch konnte ich einige Bälle gut an den Mann bringen und am Ende gewinnen wir 4:0. Überragendes Spiel und hat mir unfassbar Spaß gemacht




  11. #6511
    User des Jahres 2012 und 2013
    Welttorhüter
    Avatar von HannSchuach
    Registriert seit
    31.05.2011
    Ort
    Niedernsill (Österreich / Salzburg)
    Beiträge
    3.093
    Blog-Einträge
    2

    Standard

    Am Donnerstag im Derby auswärts 0:2 verloren

    1.HZ:
    Spiel nur auf unser Tor. Konnte einmal im 1 gegen 1 klären.
    20. Minute - Schuss aus ca. 20 Metern, der Ball flattert leicht oder ich habe ihn falsch berechnet, kann ihn noch abwehren, leider nur nach Vorne, konnte ihn dann nicht entscheidend sichern und Stürmer schießt ein
    Derby 03.jpgDerby 04.jpg11287567_10203986008231057_758158616_o.jpg

    25. Minute: Freistoß aus ca. 18 Metern - kommt über die Mauer, kann den Ball mit den Fingerspitzen an die Unterkante Latte lenken, von dort springt er zurück ins Feld und mein Verteidiger kann klären

    Danach noch 1 hohen Ball gepflückt.
    Wir sind in der 1. Halbzeit nicht vorhanden, eine kleine Torchance und das wars.
    Mit dem 0:1 geht's in die Kabine.

    2. Halbzeit zieht sich der Gegner zurück und ich verbringe die meiste Zeit außerhalb des 16ers und mit der Spieleröffnung. 3 Flanken gholt und einmal außerhalb des 16ers mit dem Kopf geklärt.

    In der 95. Minute dann Konter und das 0:2. Lange Flanke über den 2. Pfosten, der legt quer an den 5er und der Stürmer schießt ein.
    Gebrauchter Tag...

    Video:
    rts Salzburg - wurde vom TV mitgefilmt - Video kommt am Dienstag online

    Bilder:
    meinbezirk.at
    Bild und Videos von euch in Aktion - Forum

    Spielberichte:
    fußballösterreich
    fanreport
    ligaportal
    Gegner
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  12. #6512
    User des Jahres 2012 und 2013
    Welttorhüter
    Avatar von HannSchuach
    Registriert seit
    31.05.2011
    Ort
    Niedernsill (Österreich / Salzburg)
    Beiträge
    3.093
    Blog-Einträge
    2

    Standard

    Am Freitag das entscheidende Spiel gegen unseren direkten Konkurrenten gegen den Abstieg auswärts mit 2:1 gewonnen = Klassenerhalt

    Zum Spiel: 1. HZ wenig aufs Tor. Wir gehen in der 5. Minute in Führung.
    37. Minute Foul und 11er für den Gegner - errate die Ecke komme aber leider nicht ran. Mit 1:1 in die Halbzeit.

    2. Halbzeit:
    75. Minute - weiter Ausschuss von mir, genau in den Lauf des Stürmers, der überlupft den Torhüter 2:1 für uns und riesen Jubel.
    Danach haben alle die Hosen voll und der Gegner kommt noch zu einigen guten Chancen.
    Einen Kopfball aus kurzer Distanz kann ich sicher festhalten (Flach in die linke Ecke).
    In der 94. Minute kommt der Gegner mutterseelenallein nach Flanke am langen Pfosten zum Schuss aus 4 Metern, schießt aber Gott sei dank daneben.
    95. Minute Abpfiff und riesen Freude.

    Mit dem Klassenerhalt kann ich nun dann schön langsam schön in die Fußballpension gleiten.
    Am Sonntag darf mein Vertreter ran (ist mit dem Trainer so abgesprochen gewesen und er hat es sich auf jeden Fall verdient).
    Dann eventuell noch ein Nachtragsspiel nächsten Donnerstag(Neuaustragung nach Beschluss des Verbandes - lange Geschichte)


    Am Samstag 06.06.2015 dann mein letztes Spiel in der Karriere auswärts beim Tabellenführer.

    Das heißt, warm anziehen und noch eine gute Leistung abrufen. Die steigen mit Punkterekord in die Regionalliga auf und haben in den letzten Wochen nie weniger als 5 Tore gemacht. Einmal sogar 9:0 gewonnen.

    Egal wie es ausgeht, ich werde es genießen

    Spielberichte etc. spare ich mir jetzt

  13. #6513
    Blickfeld
    Registriert seit
    11.01.2015
    Beiträge
    723

    Standard

    Glückwunsch an euch/dich
    Wer immer gut aussieht, bei dem fällt es irgendwann nicht mehr auf. (Toni Schumacher)

    Handschuh-Sammler (153 Paar, Stand 13.07.2018) und ausgewiesener Tester sowie Berater

  14. #6514
    Nationale Klasse Avatar von ryx0riz0r
    Registriert seit
    26.01.2013
    Ort
    Wenzenbach
    Beiträge
    757
    Blog-Einträge
    10

    Standard

    Na dann, auf zu letzten Heldentaten..oder Hannes? Glückwunsch!
    “Mach' das Beste aus dir selbst, denn das ist alles, was du hast.”



  15. #6515
    User des Jahres 2012 und 2013
    Welttorhüter
    Avatar von HannSchuach
    Registriert seit
    31.05.2011
    Ort
    Niedernsill (Österreich / Salzburg)
    Beiträge
    3.093
    Blog-Einträge
    2

    Standard

    Zitat Zitat von Bahnschranke18 Beitrag anzeigen
    Glückwunsch an euch/dich
    Danke

    Zitat Zitat von ryx0riz0r Beitrag anzeigen
    Na dann, auf zu letzten Heldentaten..oder Hannes? Glückwunsch!
    Genau Danke

  16. #6516
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    29.12.2008
    Ort
    Rheine
    Beiträge
    166

    Standard

    Bei mir fühlt es sich auch nach Rettungsabschiedstour an. Ich hatte nach meiner Verletzung immernoch so meine heiden Probleme. Übergreifen (dabei habe ich mir die Schulter ausgekugelt) hab ich zu Beginn immer unbewusst gelassen, mittlerweile mach ich es ab und an wieder. Links flache Bälle in denen ich den damals ausgekugelten Arm strecken muss habe ich am Anfang auch nur sehr gekrakelt und unsauber, mittlerweile geht es alles wieder und dafür habe ich mir auch einfach die richtige Bühne ausgewählt.

    Ich habe ja im Verein alles durch was es gibt: Von der Kreisliga C Mannschaft damals bis in die Oberliga Mannschaft, bis mich meine Verletzung ein wenig gestoppt hat. Im Winter habe ich mich dann zu einem neuen Verein entschieden, weil ich die Trainingsintensität von 4-5 mal die Woche nicht mehr mitmachen will und ich gehe in eine Kreisliga A Mannschaft, daher gibt es für mich zu Saisonende 2 Ziele:

    Eine sympathische und überragende Kreisliga B Truppe unserer Dritten Mannschaft vor dem Abstieg retten (einfach weil ich einer der Torhüter bin der sich dafür nicht zu schade ist und ich diesen Mix aus sportlicher Ernsthaftigkeit und die Leichtigkeit von einer solchen Truppe die nicht an Verträge gebunden ist und zusammengewürfelt ist doch ein wenig vermisste), sowie wieder 100% frei in die neue Saison gehen, ohne unbewusste Blockaden etc.

    Und beide Ziele wurden mit Bravur gemeistert, auch wenn es noch 2 Spiele zu spielen sind: Der Abstieg ist zwar noch möglich aber wir sind sehr entschlossen und die A-Jugend Westfalenliga Spieler helfen auch aus. Mix aus Oberliga- Bezirksliga- A-Jugend Westfalenliga, sowie immernoch 4 - 5 Spieler der Kreisliga B Truppe sollte die restlichen Spiele gewinnen. Und auch die Blockaden sind weg, einfach weil man in solchen Spielen viel weniger nachdenkt. Etwas was ich auf jeden Fall nochmal gelernt habe. Die Leichtigkeit aus den Spielen.

    Also um auf das letzte Spiel zu sprechen zu kommen. Wir noch auf Relegationsplatz 1 Punkte hinter dem Nichtabstieg. Wir gegen den Tabellen 4. und ja, haben dann 3:2 gewonnen und sind auf dem Nichtabstiegsplatz und spielen am letzten Spieltag gegen den direkten Konkurrenten

    Erste Halbzeit komplett unser Spiel. Ich muss Flanken abfangen, Ruhe in eine teils hektische Truppe bringen, operiere viel mit langen Bällen, weil meinen Verteidigern die aus B-Liga Spielern besteht, die Präzision für lange Bälle und die Ruhe für Kurzpassspiel fehlt. Die Offensivreihe kann das dafür also hieß es den Ball schnellstmöglich dort hinbringen. Eine 1 gegen 1 Situation noch, die recht unspektakulär war und wir gehen mit 2:0 in die Halbzeit.

    Zweite Halbzeit machen wir schnell das 3:0 und das Spiel konnte eigentlich nicht mehr kippen. Kriegen dann einen Freistoß und die sind egal in welcher Liga am 16er gefährlich, den treten kann die irgendwie immer einer. Prompt geht der Ball auch in den Knick und es steht 3:1. Mannschaft wird nervös, will den Ball kurze Zeit später im 16 nach einer Parade von mir klären, trifft aber nur den Gegner: Elfer - 3:2. Alles wurde hektisch, ich versuche für Ruhe zu sorgen, muss aber noch einige male eingreifen und es war alles dabei was ich bis vor wenigen Wochen noch blockierte. Lang gestreckter Arm, Übergreifen, kurzum: EIN TRAUM! Habe selten so gegrinst, selten so erleichtert Spaß gehabt und mich an meinen Aktionen erfreut wie da. Schöner Sonntag!




  17. #6517
    Internationale Klasse Avatar von TW-MiK
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    Hörstel
    Beiträge
    1.733

  18. #6518
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    29.12.2008
    Ort
    Rheine
    Beiträge
    166

    Standard

    Das "letzte Spiel" hat selten so gut gepasst wie für dieses Wochenende, wobei es eher die letzten Spiele waren. Musste dann auf den letzten Tag noch 2 mal ran und wir konnten gleich 2 Klassenerhalte perfekt machen ! Wir haben aus dem Oberliga-Kader einige Unterstützung an die Bezirksliga Truppe abgegeben und ich hab vorher noch der 3. Mannschaft mit insgesamt 2 Oberliga-Spielern geholfen. Das erste Spiel 3:0 gewonnen und den Gegner natürlich spielerisch an die Wand gespielt. War aufgrund der Unterstützung in der Kreisliga B nicht anders zu erwarten. Es kam kaum eine gefährliche Aktion auf mein Tor und ich musste nur spielerisch mitspielen und ein wenig auf Manuel Neuer machen, was mir unfassbar Spass gemacht hat. Dennoch hat das erste Tor bis zur 82. Minute auf sich warten lassen und es musste sogar noch eine Überzahl her. Am Ende souverän.

    Das zweite gegen Sportfreunde Lotte II war dann auch mit 6:0 deutlich und "locker". Am Ende wären wir zwar selbst mit einer Niederlage nicht abgestiegen aber darauf wollte man am Anfang nicht hoffen. Gegner auch komplett an die Wand gespielt, der seit Wochen einfach schwächelt und für die kommende Saison nur 2 Zusagen bis dato hat. Diese massive Unruhen und vielen Spieler die gehen konnten auf die Regionalliga Spieler nicht wettmachen, mit wessen Hilfe man beim Meister vor 2 Wochen auch schon eine 12:0 Klatsche bekommen hat.

    Am Ende waren es dann für meinen letzten Tag ein 9:0 über 180 Minuten und ich konnte mich kaum besser verabschieden. Danach wurde reichlich und bis spät angestoßen und nun geht es ab nächstem Jahr im neuen Verein los!




  19. #6519
    Newcomer des Jahres 2014
    Amateurtorwart
    Avatar von Kevko
    Registriert seit
    12.09.2014
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    500

    Standard

    Heute in meinem letzten Pflichtspiel im Jugendbereich 2:3 verloren...
    Dabei habe ich regelmäßig Schwächen beim Ablaufen von zu langen Bällen gezeigt, und eine peinliche Slapstick-Einlage bei einem harmlos geschossenen Freistoß führte auch zu einem Gegentreffer...bei den anderen Gegentreffern war ich machtlos.

    Nun erstmal 3 Wochen Ruhe bis es in die Vorbereitung bei meinem neuen Verein geht...hoffe mal da geht es dann wieder bergauf
    "Warum fallen wir? - Damit wir lernen uns wieder aufzurappeln"

  20. #6520
    torwart.de-Team
    User des Jahres 2007
    Avatar von Meister
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    Brilon
    Beiträge
    10.332
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Wird sind am Samstag in die Bezirksliga aufgestiegen, nachdem wir bereits für zwei Wochen Meister unserer Gruppe geworden sind .
    Nachdem wir das Hinspiel zu Hause mit 1:0 gewinnen konnten, reichte uns im Rückspiel ein 1:1 gegen den Meister der anderen Gruppe.

    Bericht zum Hinspiel
    Bericht zum Rückspiel

    Quelle: match-day.de
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    "Das ganze Stadion wird gegen uns sein. Ganz Deutschland wird gegen uns sein. Etwas Schöneres gibt es gar nicht."
    Oliver Kahn

  21. #6521
    User des Jahres 2012 und 2013
    Welttorhüter
    Avatar von HannSchuach
    Registriert seit
    31.05.2011
    Ort
    Niedernsill (Österreich / Salzburg)
    Beiträge
    3.093
    Blog-Einträge
    2

    Standard

    Zitat Zitat von Meister Beitrag anzeigen
    Wird sind am Samstag in die Bezirksliga aufgestiegen, nachdem wir bereits für zwei Wochen Meister unserer Gruppe geworden sind .
    Nachdem wir das Hinspiel zu Hause mit 1:0 gewinnen konnten, reichte uns im Rückspiel ein 1:1 gegen den Meister der anderen Gruppe.

    Bericht zum Hinspiel
    Bericht zum Rückspiel

    Quelle: match-day.de
    Gratuliere Meister. Geile Kulisse 👍

  22. #6522
    Freizeitkeeper
    Registriert seit
    11.06.2015
    Beiträge
    1

    Standard

    Joa nach dem ich mich angemeldet habe kann ich auch mal ein paar Wörter schreiben
    Letzten Samstag hatten wir unser letztes Spiel gegen den Tabellenvierten. Natürlich wie es auch kommen sollte spielten wir nicht auf den guten Rasen sondern schön auf einem Hartplatz..
    1. Halbzeit
    Wir erzielten früh das 1:0 und bekamen aber auch gleich den Ausgleichstreffer hinten rein. Wo ich nicht ganz machtlos war ich stand leider zu tief in der kurzen Ecke und er schiebt ihn mir lang rein
    danach verflachte das Spiel und es war Halbzeit.
    2. Halbzeit
    Nun rollen die Angriffe nurnoch auf unser Tor es blieb auch bis zur 70. auch 1:1. Ab da gings dann los es war ein offener Schlagaustausch wo ich und der gegnerische Torhüter mehr glück als Verstand hatten --> wir wurden gefühlte 300bazillionen mal abgeschossen .
    darauf folgten denn das 2:1 2:2 3:2 und das 3:3
    Beim 2:2 wurde ich unglücklich gelupft und beim 3:3 war es eine 2 gegen 1 situation.

    Zum Abschluss gabs eine kleine Feier zur Vizemeisterschaft
    FB_IMG_1434120716508[1].jpg

    PS. Ich glaube der Text ist etwas blöd geschrieben... War nie gut darin^^

  23. #6523
    Blickfeld
    Registriert seit
    11.01.2015
    Beiträge
    723

    Standard

    Zitat Zitat von Meister Beitrag anzeigen
    Wird sind am Samstag in die Bezirksliga aufgestiegen, nachdem wir bereits für zwei Wochen Meister unserer Gruppe geworden sind .
    Nachdem wir das Hinspiel zu Hause mit 1:0 gewinnen konnten, reichte uns im Rückspiel ein 1:1 gegen den Meister der anderen Gruppe.

    Bericht zum Hinspiel
    Bericht zum Rückspiel

    Quelle: match-day.de
    Erst Kunstrasen und dann Hartplatz, auch nett
    Wer immer gut aussieht, bei dem fällt es irgendwann nicht mehr auf. (Toni Schumacher)

    Handschuh-Sammler (153 Paar, Stand 13.07.2018) und ausgewiesener Tester sowie Berater

  24. #6524
    Blickfeld
    Registriert seit
    11.01.2015
    Beiträge
    723

    Standard

    Am Sonntag durfte ich das ganze Testspiel ran, da mein Konkurrent einen blauen Zehen hat (ich selber habe 4 gestauchte finger bzw Kapselrisse). Gegner ist 2 Ligen über uns.
    Beim 0-1 vertendelt mein IV den Ball, Gegner schält schnell um, querpass zum Stürmer, der unbedrängt in mein langes eck einschiebt,
    Danach kann ich eine Flanke nicht ganz sicher abfangen (Mitspieler muss auf der Linie klären) und einen Ball lass ich nach vorne abklatschen (wieder klärt mitspieler).
    Dafür konnte ich die allererste Chance mit einer überragenden Fußabwehr noch um den Pfosten lenken.
    Nur 5min nach Beginn der 2.Hz gleichen wir aus und halten bis zum 60.Min das Spiel offen.
    Dann eine Flanke von links, ich entscheide eher spontan rauszugehen und kann den Ball nur schwach lenken. Der Ball tropft genau vor des Stürmer Füße....ärgerlich.
    Aber nicht so ärgerlich wie das 1-3. Gegner kann in Arjen-Robben-Manier ungehindert von rechts nach innen ziehen und den Ball ins lange Eck schlenzen. Nicht haltbar aber für migh die ärgerlichsten gegentore eigt...
    Das 1-4 fällt ähnlich.
    Das 1-5 wie das 0-1 und das 1-6 auch.

    Aber ich konnte mich auch paar mal im 1g1 auszeichen und einen fast perfekt geschossen Freistoß (20m zum Tor, Ball geht über die Mauer und fällt schnell zu Boden knapp am Pfosten) abwehren

    Leider fiel das Ergebnis zu hoch aus. Aber es ist nicht schlecht, nach einer Woche Vorbereitung (und vielen Wechseln im Spiel) einer 2-Klassen-höheren-Gegner fast 60 Minuten Paroli zu bieten
    Wer immer gut aussieht, bei dem fällt es irgendwann nicht mehr auf. (Toni Schumacher)

    Handschuh-Sammler (153 Paar, Stand 13.07.2018) und ausgewiesener Tester sowie Berater

  25. #6525
    Blickfeld
    Registriert seit
    11.01.2015
    Beiträge
    723

    Standard

    Samstag: Spiel gegen Bezirksligisten und Ex-Verein unseres Coaches. War ein lockeres Spielchen. Wir haben uns sehr gut verkauft (trotz 2-4). Leider verletzte sich unser bester Mann.
    Bei allen 4 Toren kann ich wenig machen, da ihnen z.T. indv. Fehler vorausgingen. In der zweiten hatte ich 2 Wackler (Beim Rückpass den Ball kaum getroffen und eine flache Querhereingabe rutschte unter mir durch). Zweite Halbzeit war dann besser und konnte mich paar mal auszeichnen.
    Was ich einfach hervorheben muss waren meine Abstöße & Abschläge. Meine Abstöße kamen alle weit und hoch (ist nicht immer so ) und meine Abschläge kamen genau zum Mann

    Dienstag:
    Spiel fing mit 30min Verspätung an, da der eigtl Schiri nicht kam. Daher wurde ich länger warm gemacht (war quasi schon eine Trainingseinheit). In der ersten Hz bekamm ich 2 Schüsse auf meine kurzes Eck. Dazu ein Stürmer der gerade auf mich zuläuft aber micht genau ins Eck schießt.
    In der 2Hz merkt man, dass einige Spieler uns gerade fehlen udn wir auf dem Zahnfleisch gehen. Trotzdem gehen wir 1-0 in Führung. Danach drückt der Gegner. Sie bekommen einen 11m (war aber eher außerhalb). Ich kann ihn parieren Aber er war auch ned gut geschossen.
    Leider machte der Gegner noch das 1-1...und zwar so wie ich es am meisten hassen: Stürmer kann vom 16er ungehindert schießen. War leider nicht haltbar.
    Trotzdem waren die Coaches sehr zufrieden mit mir. Meine Chancen auf die Nr.1 steigen, da der A-Jugend Keeper im Urlaub ist und der andere noch verletzt ist.
    Wer immer gut aussieht, bei dem fällt es irgendwann nicht mehr auf. (Toni Schumacher)

    Handschuh-Sammler (153 Paar, Stand 13.07.2018) und ausgewiesener Tester sowie Berater

  26. #6526
    Torwarttalent Avatar von Locxly
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    118
    Blog-Einträge
    6

    Standard

    Gestern Pokalspiel gegen den Landesligisten HSV III, die eine Liga über uns spielen. Das Spiel stand im vornherein kurz vor der Absage, da von unserem 28er Kader 17 Mann nicht da waren und 2 weitere eigentlich krank. Aus den anderen Mannschaften war auch nicht auf Unterstützung zu hoffen, da die selbst noch im Pokal unterwegs waren. Also haben wir 3 Spieler, die seit 10 Monaten keinen Fussball mehr gespielt haben, wieder aktiviert. Also ging es mit einer absoluten Notelf gegen den HSV - in Erwartung einer großen Klatsche.

    HZ1:
    Aber es kam dann wie so oft doch anders. Zwar igelten wir uns hinten ein, aber dem HSV viel auch gar nichts ein. Bis auf ein paar mal mitspielen, die Vorderleute stellen und Flanken fangen war jetzt nichts aufregendes dabei. Erst in der 43. Minute hatten die Gäste ihre erste Chance, die der Stürmer aber aus 6 Metern kläglich vergab.
    HZ2:
    Wir wurden mutiger. Deswegen ergab sich ein munteres Spiel mit Chancen auf beiden Seiten. Flanken, Mitspielen, Eingaben abfangen, 1vs1 - alles dabei bei mir. Einmal sogar eine Doppelchance bestehend aus 1vs1 und Nachschuss. So blieb es beim 0:0.
    Verlängerung:
    91. Min 1:0 BU II! Was für ein Start. Leider bekamen wir in der 105. den Ausgleich. Nichts zu machen nach Fehlpass in der Vorwärtsbewegung dann 1vs1. Schade. Aber die restliche Zeit wieder sehr sicher, obwohl der HSV das Spiel entscheiden wollte.
    Elferschießen:
    3 mal verladen, einmal dran - der andere hat leider 2 gehalten. Hat halt nicht sollen sein.

    Fazit: Raus mit Applaus. Gerade mit der Band! Ansonsten wurde ich ringsherum (auch vom Gegner) zur guten Leistung beglückwünscht.

    Artikel dazu: http://www.radiohamburg.fussifreunde...im-elferkrimi/
    (Ich bin übrigens der in Grün!)
    Football is coming home!

  27. #6527
    Welttorhüter Avatar von Torbinho
    Registriert seit
    28.08.2006
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    2.647

    Standard

    Bei euch spielen zweite und dritte Mannschaften im Pokal? In unserem Verband spielen da jeweils nur die ersten Mannschaften (seit einiger Zeit nicht einmal mehr die Zweitvertretungen von Profimannschaften)...

    Mein erstes (und vermutlich letztes) Vorbereitungsspiel in diesem Sommer haben wir am Wochenende mit 7:2 gewonnen. Gegentore in Minute 4 (1vs1 Fehlpass in der IV) und 40 (Foulelfmeter), ansonsten eine relativ einseitige Sache. Konnte mich einmal auszeichnen nach einem weiteren IV-Fehlpass, als ich den Lupfer eines Angreifers im 1gg1 mit der Hand abwehren konnte. Ganz zufrieden bin ich nicht, da mir im fussballerischen Bereich noch deutlich die Genauigkeit abging...

  28. #6528
    Torwarttalent Avatar von Locxly
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    118
    Blog-Einträge
    6

    Standard

    Zitat Zitat von Torbinho Beitrag anzeigen
    Bei euch spielen zweite und dritte Mannschaften im Pokal? In unserem Verband spielen da jeweils nur die ersten Mannschaften (seit einiger Zeit nicht einmal mehr die Zweitvertretungen von Profimannschaften)....
    Bei uns haben die zweiten, dritten und vierten Mannschaften ihren eigenen Pokal, den sogenannten Holsten-Pokal. Von Holsten gesponsert - als Preis gibt es 10 Kisten Holsten.
    Football is coming home!

  29. #6529
    Internationale Klasse Avatar von TW-MiK
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    Hörstel
    Beiträge
    1.733

    Standard

    Zitat Zitat von Locxly Beitrag anzeigen
    als Preis gibt es 10 Kisten Holsten.
    Ich bin mir gerade nicht sicher, ob man das als Gewinn bezeichnen kann...

  30. #6530
    Blickfeld
    Registriert seit
    11.01.2015
    Beiträge
    723

    Standard

    Zitat Zitat von Locxly Beitrag anzeigen
    Bei uns haben die zweiten, dritten und vierten Mannschaften ihren eigenen Pokal, den sogenannten Holsten-Pokal. Von Holsten gesponsert - als Preis gibt es 10 Kisten Holsten.
    Ich glaub ich muss wechseln
    Wer immer gut aussieht, bei dem fällt es irgendwann nicht mehr auf. (Toni Schumacher)

    Handschuh-Sammler (153 Paar, Stand 13.07.2018) und ausgewiesener Tester sowie Berater

  31. #6531
    Torwarttalent Avatar von Locxly
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    118
    Blog-Einträge
    6

    Standard

    Zitat Zitat von TW-MiK Beitrag anzeigen
    Ich bin mir gerade nicht sicher, ob man das als Gewinn bezeichnen kann...
    Oh doch! Oh doch!!! *Kopfschmerzen olé* Gerade deswegen!

    Zitat Zitat von Bahnschranke18 Beitrag anzeigen
    Ich glaub ich muss wechseln
    Hehe ja auf jeden Fall. Schon cool, dass man da auch gefordert ist und nicht nur in der Liga Gas geben muss...
    Football is coming home!

  32. #6532
    Freizeitkeeper
    Registriert seit
    26.08.2008
    Ort
    Salzgitter
    Beiträge
    2

    Standard

    Wir Hatten am Sonntag unser erstes spiel ( Kreisklassenpokal )
    Haben zwar 3:4 verloren aber hatten eine richtig gute Mannschaftsleistung gezeigt.

    Und ich habe nach 3 Jahren endlich mal wieder gespielt und von aussagen der Aussenstehenden ein richtig starkes Spiel gemacht.
    Dafür das unser gegner 3 klassen höher spielt ( sind mit der Kreisliga Mannschaft angetreten ) war es ein richtig gutes spiel was bis zur letzten min. offen war.

  33. #6533
    Blickfeld
    Registriert seit
    11.01.2015
    Beiträge
    723

    Standard

    Gestern 1. plfichtspiel der Saison im Pokal. Gegner war eine klasse höher. Unsere Mannschaft war geschwächt da manche erst aus dem Urlaub wiederkamen oder aufgrun von Verletzungen noch nicht weit genug sind.
    Zu meiner Überasschung sagte unser Coach vor der Partie, dass ich die 1Hz spiele und der A-Jugend-Keeper in der 2Hz kommt u.a. weil das Spiel heute nochmal als Testspiel eher sieht.

    Von Beginnn ist der Gegner in allen Belangen überlegen. Wir finden überhaupt nicht ins Spiel. Ich kann mich an kein Spiel erinnern an dem ich so oft mit meinen Mitspielern rede bzw schreien musste. Vorallem bei Standards kam der Gegner immer zum Abschluss.

    Beim 0-1 wird der Ball vom linken 16er-Außeneck nach innen aber vom Tor weggeflankt. Ich überlege kurz rauszugehen aber bleibe stehen. Der Ball fällt auf den Kopf eines komplett freien Stürmer.
    Beim 0-2 gibt es Freistoß aus rund 18-20m aus halblinker Position. Der Gegenspieler lässt einen Vollspanschuss los welcher direkt zwischen den Köpfen meiner Mauer durchsaust und im Mauereck einschlägt. Kann ich nichts viel machen.

    Dennoch kann ich mir mehrfach auszeichnen. U.a. aus kurzem Winkel 2mal per Fuß abgewehrt, dazu noch 2 Flachschüsse. Dazu eine tolle Parade nach einem Eckball als der Stürmer gegen meine Laufrichtung per Aufsetzer einnicken will, ich aber noh runterkomm. Dazu kurz vor der Pause noch ein scharfer Schuss in mein linkes eck. Ich krieg gerade noch meine Fingersputzen dran und der Ball wird an die Latte gelenkt.

    In der 2 Hz brechen wir ein. Endstand 0-5. Allerdings agierte auch der Schiri mehr als unglücklich.

    Jedoch gilt unser Augenmerk (nun eh) der Runde und wenn wir da mit voller Kapelle aufmarscheiren, wird es verdammt schwer für jeden Gegner.
    Wer immer gut aussieht, bei dem fällt es irgendwann nicht mehr auf. (Toni Schumacher)

    Handschuh-Sammler (153 Paar, Stand 13.07.2018) und ausgewiesener Tester sowie Berater

  34. #6534
    Blickfeld
    Registriert seit
    11.01.2015
    Beiträge
    723

    Standard

    Gestern erstes Rundenspiel.
    3-1 gewonnen. Von den Chancen hätten wir aber 10 Tore machen müssen. Das Gegentor war unnötig. Nach dem 2-0 geben wir das Spiel aus der Hand. Der Gegener kommt über meine Linke Seite durch. Flachpass zum anderen Pfosten wo der Stürmer nur noch einschieben, keine Chance.
    Ansonsten 2 abgelaufene Bälle und ein Freistoß der lange in der Luft war und neben dem Pfosten ins Aus gegenagen war. Mit anderen Worten: Wir hätten nicht mehr gegentore bekommen wenn unser AH-Keeper mit 5 Weizen intus im Tor gestanden wär...

    Interessanter fand ich vor dem Spiel die Aussagen meines Coaches: "Du spielst heut. Hast es dir verdient. Du warst immer da." Soweit so gut.
    Dann kommt er auf unseren A-Jugend-Keeper zu sprechen. Er sehe uns auf gleichem Level und kann sich gut vorstellen, dass auch er öfters zum Einsatz kommt. Ich bin echt gespannt, wie sich das entwickelt...
    Wer immer gut aussieht, bei dem fällt es irgendwann nicht mehr auf. (Toni Schumacher)

    Handschuh-Sammler (153 Paar, Stand 13.07.2018) und ausgewiesener Tester sowie Berater

  35. #6535
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Pfreimd
    Beiträge
    167

    Standard

    So, jetzt nach dem 5ten Spieltag geb ich auch mal meinen Senf ab.
    Bei uns sind schon 5 Spieltage rum. Zu buche stehen 8 Punkte und leider auch 5 Gegentore.

    Spiel 1: Auswärtsspiel 1:1
    Beim aufwärmen schon halb gekotzt weil der Platz unter aller sau war.
    Total ausgebrannt, wurde wohl nie gewässert. Dazu noch sandig und natürlich Knochenhart.
    Der A-Platz war nicht bespielbar, da in der Nacht ein Rohrbruch alles überflutet hat.
    Spiel begann relativ ausgeglichen, ein paar Lange Bälle ablaufen, zwei/drei Flanken locker abgefangen.
    In Minute 23 dann der 0:1 Rückstand, Ballverlust in der Vorwärtsbewegung, beide Außenverteidiger zu weit vorne.
    Halbhohe Flanke von Rechts bis höhe 2ter Pfosten ca. 8m vorm Tor, Stürmer freistehend mit vollen Risiko Drop-Kick in den Winkel. Keine Chance irgendwie den Ball zu erreichen.
    Bis zur Halbzeit nur Mittelfeldgeschiebe und ab und an wieder ein langer Ball der sichere Beute war.
    Halbzeit 2 begann wie die erste. ca. 70 Minute dann der 1:1 ausgleich.
    Ein weiter Abschlag nach einer harmlosen Ecke, konnte durch unseren Stürmer erloffen werden, der das Missverständnis zwischen Abwehr und TW sauber ausnutzte. (1. Assist seit 6 Jahren ^^)
    Danach 20 Minuten Sturmlauf des Gegners.
    4 mal 1vs.1 sauber gehalten
    Flanken, Ecken, Freistöße waren auch alle sehr sicher bei mir aufgehoben.
    1mal mit viel Glück einen Kopfball an den Innenpfosten noch von der Linie gekratzt.
    Eigene Konter wurden kläglichst vergeben.

    Spiel 2: Heimspiel 1:1
    Gegner mit einigen guten Offensivleuten, Abwehr eher durchschnitt.
    Bisher das beste Spiel seit langen, absolut Fehlerfrei und auch von jedem im und am Platz nach dem Spiel gelobt worden.
    Mannschaftsleistung 1te Halbzeit eher dürftig, so das viele Torszenen entstanden.
    Mehrere Flanken, Hereingaben von außen bravorös abgefangen bzw. abgewehrt.
    Schockmoment in der 25 Minute.
    Rechter IV bekommt einen Fehlpass etwas in den Rücken, beim lockeren zurücklaufen sackt er plötzlich 1m vor dem Ball zusammen (Faserriss)
    und der Topstürmer des Gegners steht plötzlich frei vor mir auf höhe des 16ers, ich steh ca. 11m vorm Tor (IV wollte den Ball ja selbst nehmen)
    Den ersten Schuß kann ich mit schneller Fußabwehr direkt abwehren, Ball landet leider wieder beim Stürmer der mit einer direktabnahme versuchte mich zu überlupfen (lag am Boden nach der Fußabwehr)
    Durch einen schnellen Sprung konnte ich den Ball zur Seite wegwischen (Keine Ahnung wie ich im Rückwärtsspringen vom Boden weg so hoch gekommen bin)
    38Minute dann leider der 0:1 Rückstand.
    Bei einer Ecke Standen 2 Spieler völlig frei, und einer drückte den Ball aus 7-8 Meter mit dem Kopf über die Linie.
    Halbzeit 2 mach ich kurz.
    1:1 Ausgleich, wieder viele Großchancen vergeben.
    Hinten ist nicht mehr viel passiert.

    Spiel 3: Heimspiel 2:0 (X:0 der Gegner ist aus Spielermangel nicht angetreten)

    Spiel 4: Auswärtsspiel 3:1 Niederlage
    7 Stammkräfte fehlten aufgrund von Verletzung, Hochzeit und Junggesellenabschied. Also fuhr ich mit einem etwas komischen Gefühl zum Spiel.
    Nichts desto trotz konnte das Spiel nicht besser beginnen
    6 Minute 0:1 aus 40 Meter. Absoluter Sonntagsschuß aus der Drehung in den rechten Winkel.
    1 Halbzeit wurde äußerst abgezockt von meiner komplett neuformierten Abwehr (3 Spieler aus der 2ten in der Abwehrkette, 6er auch aus der 2ten) gespielt.
    Ich selbst musste nur bei langen Bällen eingreifen/aufnehmen.
    Im Sturm wurden 7 1vs.1 Situationen wiedermal vergeben, 0:3 hätte sicher das Spiel da schon zu unseren Gunsten entschieden.
    Halbzeit 2 war dann der Spass vorbei.
    Die Defiziete vielen immer mehr auf und auch kräftemäßig war es mit den Spielern der 2ten dann vorbei.
    1:1 Ballverlust vom 6er beim Spielaufbau. und der der Gegner konnte frei durch 4 Leute einfach durchlaufen und von schräg links ins lange Eck vollstrecken.
    2:1 Ecke von Links, kurzgetretten. Der Spieler am kurzen Pfosten hat gepennt und auch der Direkte Abwehrspieler hat sich abschütteln lassen, so das der Stürmer ungehindert einköpfen konnte.
    3:1 Abgefälschter Schuß aus 18 Meter, ich war schon nach Rechts unterwegs, leider keine Chance noch nach links zu hechten.
    Dazwischen noch einige Schüße und 1vs.1 Situationen die ich noch parieren konnte.

    Spiel 5: Heimspiel 2:0 Derbytime!!!
    Wieder eine Bombenleistung der Abwehr, sodass ich nur 2 Bälle halten musste. Die kein Problem darstellten.
    und 3 Ecken sowie 4-5 Flanken pflücken musste.
    1:0 nach berechtigten Elfmeter in der 6ten Minute (Ja ich habe böses geahnt xD )
    2:0 in der 80ten Minute durch einen sauber zuende gespielten Konter
    Blöd an dem ganzen Spiel war die rote Karte für 1 IV (grobes Foul lt. Schiri)
    und der Schlüsselbeinbruch eines Gegenspielers natürlich (unglücklicher Zweikampf)
    Für den Sieg gab es von einen unserer Edelfan auch gleich ein 50Liter Fass für die Weihnachtsfeier

    So, nun genug der Sache und euch weiterhin viel Erfolg

  36. #6536
    Torwarttalent Avatar von Locxly
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    118
    Blog-Einträge
    6

    Standard

    Endlich... erster Saison-Sieg. Nach 4 Spielen ist das schon ein schönes Gefühl.

    2:1 gewonnen im Derby. Dabei 60 Minuten in Unterzahl und nach 20 Minuten mit zwei verletzungsbedingten Wechseln.

    Beim Gegentor dran gewesen, aber durch die kurze Entfernung machtlos. (Video siehe anderen Thread)

    Ansonsten gut mitgespielt. Das gehalten, was durch kam. Und gute Abschläge geschlagen.
    Football is coming home!

  37. #6537
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Pfreimd
    Beiträge
    167

    Standard

    Spiel 6: Auswärts beim Angstgegner 3:0 verloren.
    Die ersten 15Min voll verpennt, wo ich 2-3 mal noch klären konnte.
    Ansonsten eine ruhige HZ.
    Meine "tollen" stürmer haben malwieder 100%ige vergeben und mit 0:0 gings in die Kabine
    2HZ. wieder Null ins Spiel gefunden.
    1:0 dann durch einen Einwurf in den 16er bei 11m höhe richtung 5er
    Verteidiger taucht darunter durch und Stürmer steht allein vor mir und schiebt ein.
    2:0 Stürmer bekommt am 16er den Ball, Verteidiger läuft wie ein bescheuerter ins leere.
    Hoch ins lange eck
    3:0 dann in der letzten Minute.
    Diagonalpass übers halbe Feld, Verteidiger fällt um und 2 Stürmer laufen allein auf mich zu.

    Dazwischen noch ein 1vs.1 mit Nachschuss gut halten können
    und einen Kopfball aus dem linken eck gefischt.

    Alles in allem, wieder die alte Leier:
    Machst du vorne die Dinger nicht, bekommst dus hinten irgendwann.

  38. #6538
    Blickfeld
    Registriert seit
    11.01.2015
    Beiträge
    723

    Standard

    Gestern Derby bei der Reserve des Nachbarvereins ohne unseren Spielertrainer. Brutal heiß

    In der ersten HZ 2 Bälle abgelaufen und einen Freistoß abgefangen. Sonstige Zeit hab ich mit dem Bräunen meines Körpers verbracht.
    In der zweiten wirds ned "bessser". Einmal pennt meine abwehr und der Gegner kann ungehindert auf mich zulaufen. Ich komm aus dem Tor, kann ihm aber keine Ecken anbieten und wartet auf die frage wo ich den ball hinhaben will....
    Danach noch 2 abgelaufene Bälle und einmal rausgekommen und mich anschießen lassen.

    Am Ende mit 4-1 gewonnen, braun geworden und durstig
    Wer immer gut aussieht, bei dem fällt es irgendwann nicht mehr auf. (Toni Schumacher)

    Handschuh-Sammler (153 Paar, Stand 13.07.2018) und ausgewiesener Tester sowie Berater

  39. #6539
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    02.07.2014
    Beiträge
    314

    Standard

    Zitat Zitat von Bahnschranke18 Beitrag anzeigen

    Am Ende mit 4-1 gewonnen, braun geworden und durstig
    Läuft.
    Prost.


  40. #6540
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Pfreimd
    Beiträge
    167

    Standard

    Spiel 7: Heimspiel 0:0
    Außer vielen Ecken konnte ich mich nicht wirklich auszeichnen.
    Bei einem 1vs.1 konnte ich ihn soweit abdrängen das nur noch ein kullerschuß war, den ein IV locker ablaufen konnte.
    2mal musste ein Verteidiger in höchster Not retten, was von beiden wirklich großartig mit vollen Körpereinsatz (Ihr versteht was ich meine :P ) gemacht wurde.
    Angriff war malwieder total unter aller sau, so das mehrere 100% wieder kläglichst vergeben wurden.

  41. #6541
    Torwarttalent Avatar von Locxly
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    118
    Blog-Einträge
    6

    Standard

    Endlich mal zu Null gewonnen!

    Am Samstag 1:0 gewonnen. Endlich kein Gegentor. 2 ganz starke Aktionen. Einmal einen vom eigenen Kapitän aufs Tor verlängerten Ball aus der Ecke gekratzt. Eine 1:1 Situation entschärft. Ansonsten mitgespielt. Schlecht waren nur die Abschläge in den ersten 55 Minuten und erschreckender Weise das Flankenspiel. Da hatte ich diesmal echt Probleme...
    Football is coming home!

  42. #6542
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Pfreimd
    Beiträge
    167

    Standard

    Spiel 8: Auswärtsspiel 0:1 Derbytime!!!

    4. Minute gleich der Führungstreffer durch einen 11m.
    Vorausgegangen war dem ganzen ein langer Ball über die 4er Kette und der gegnerische TW hat zulange gezögert und unseren Stürmer dann voll weggetackelt.
    Warum es kein Rot gab (letzter Mann, Ball garnicht gespielt, klare Torchance verhindert) bleibt wohl ein Geheimnis des Schiris.
    Kurz darauf (10 Minute) der erste große Auftritt von mir
    Freistoß aus 25m über die Mauer, Ball senkte sich eigtl perfekt neben den Pfosten, im letzten moment kann ich den Ball iwie um den Pfosten drehen.
    Dann passierte wieder nicht viel, in der 36Minute noch einen Kopfball aus 7,8 Meter rausgefischt.
    2.HZ
    54. Minute ein 1vs.1 mit einer schnellen Reaktion gelöst
    Gegenspieler bekommt berechtigt Gelb-Rot 55. Minute
    Gegenspieler bekommt absolut zurecht Rot 63. Minute (Faustschlag nach Ballverlust)
    Ab da haben wir komplett die Ordnung verloren, weil der Gegner Vogelwild gespielt hat und unsere Stürmer malwieder das Kunststück geschafft haben, jede 100% über den Kasten zuballern.
    84. Minute den Winkel schön verkürzt und den Schuß mit einer Hand abgewehrt
    93. Minute, Ball läuft quer durch den 16er. Von mir aus gesehen links auf höhe des Pfostens am 5er ca bekommt ein Stürmer den Ball.
    Mit vollen Risiko auf dem Ball und Pressschlag Hände gegen Fuß. Gegner verliert und der Ball liegt unter mir.
    Nach einer längeren Behandlungspause, Ich hatte natürlich tierrische schmerzen *gg*, und einem weiten Ball ins Aus, war das Spiel vorbei.
    Und so der 2te Derbysieg perfekt!

  43. #6543
    Blickfeld
    Registriert seit
    11.01.2015
    Beiträge
    723

    Standard

    Tospiel gegen Mitfavoriten klar mit 2-0 verloren.
    Eigene Mannschaft hat die 1Hz komplett verschlafen. Im Mittelfeld und Sturm gelang nichts (auch weil jeder in 1g1-Situationen ging anstatt die Murmel laufen zu lassen).Der Gegner konnte machen was er wollte.

    Beim 1-0 kommt ein Steilpass (Höhe Mittellinie) auf halbrechts in eine Lücke (Abseitsverdächtig). Wäre ich 2-3m weiter vorne gestanden, hätte ich vielleicht (!) den Ball ablaufen können. So bleib ich stehen, verkürz den Winkel und der Stürmer verzögert und wird langsamer. Dann spielt er den Ball nach links zum Mitspieler (hatte den nicht auf dem Schirm, Pass hochgradig abseitsverdächtig) der ihn nur einschieben muss.
    Beim 2-0 kann der Stürmer den ball über unseren IV lupfen. Der Ball fällt ihm dann auf den Fuss und kann aus 6-8m frei ins Eck knallen.
    Danach dachte ich kommem noch mehr Gegentore aber in der 2Hz ist der Gegner sehr passiv. Das Spiel wurde hektischer.
    Ich habe von deren Fans Dinge gehört, die ich davor noch nie auf einem Fussballplatz gehört habe.
    Leider war auch die Schiedsrichterin etwas überfordert und ohne Fingerspitzengefühl (für beide Teams).

    Auszug aus dem Vereinsbericht:

    "In der ersten Halbzeit bot unsere Truppe ein ganz schwache Leistung und die Hausherren waren die klar überlegene Mannschaft. Zwischenzeitlich konnten sich die Jungs bei Torhüter Gideon Gonser bedanken, daß es bis zur 33. Minute noch 0:0 gestanden hat."

    Das ist sehr übertrieben. Bis zum Gegentor musste ich einen Schuss von 16m in von der rechten Strafraumkante in mein kurzes Eck halten. Ansonsten 2-3 Ball abgelaufen, 3 Flanken/Ecken abgefangen und einen schwachen Kopfball abgreifen.
    In der 2 Hz waren es vielleicht nochmal die gleiche Anzahl an Flanken/Ecken und abgelaufenen Bälle. Dazu noch eine Fußabwehr aus spitzem Winkel und einem Harmlosen hohen Ball.

    Fazit:
    Mannschaftlich überweite Strecken eine Katastrophe, persönlich okay.
    Zumal ich in der letzten Saison beim gleichen Spiel, 2 Patzer hatte.
    Wer immer gut aussieht, bei dem fällt es irgendwann nicht mehr auf. (Toni Schumacher)

    Handschuh-Sammler (153 Paar, Stand 13.07.2018) und ausgewiesener Tester sowie Berater

  44. #6544
    Freizeitkeeper
    Registriert seit
    03.09.2013
    Ort
    Zwischen HD und KA
    Beiträge
    13

    Standard

    Die Saison 13/14 war meine letzte im Tor bisher. Damals noch C Jugend Kreisliga. Die Saison 14/15 habe ich in der B-Jugend Kreisklasse A als Innenverteidiger hinter mich gebracht. Seitdem spielen wir auch mit 2 Nachbarsdörfern als Spielgemeinschaft zusammen. Ich dachte schon das wars wieder mit der ''Torwart Karriere''. Nun wurden einige Spieler auserwählt A-Jugend Landesliga zu spielen, überraschenderweise auch Ich. Obwohl der A-Jugend Jahrgang momentan die 98 und 97 geborenen sind und ich 99er bin. Nunja ich habe dann erfahren, dass die jetzige B-Jugend keinen TW hat und habe meine Chance gewittert! Juhu ich bin endlich wieder im Tor! Was mich sehr glücklich macht ist, dass ich endlich, wöchentlich, richtiges TW Training habe. Das hatte ich vorher nie.

    Nun aber endlich zu den Spielberichten: Erstes Testspiel: SG Kronau/Mingolsheim/Langenbrücken 4:4 SV Vogelgesang (ja die heißen wirklich so )

    Wir haben 3mal 30 Minuten gespielt. Nunja man hat gemerkt, dass ich das erste Mal seit über einem Jahr wieder im Tor war. Schon beim Aufwärmen war ich sehr nervös.

    Nach dem ersten drittel stand es 0:0. Ich hatte eigentlich garnichts zu tun.

    Kurz nach Wiederanpfiff sind wir 1:0 in Führung gegangen.

    Dann das 1:1: Von der 16ner Kante schießt ihr Stürmer nach einer Ecke, Ich bekomme meinen Fuß drann, der Ball springt aber wieder genau zurück und der Stürmer schiebt zum 1:1 ein. Nehme ich auf meine Kappe.

    Kurz darauf schießen wir das 2:1.

    In der 45. Minute läuft ein Spieler alleine auf mich zu, Ich bin unentschlossen und weiß nicht recht ob ich rauskommen soll, bin dann doch noch raus, und habe dem Stürmer den Ball in ''Innenverteidiger Manier'' abgenommen. Glück
    gehabt, ich habe deutlich zu spät geschalten.

    Das 2:2 war ein Querpass nach einer Ecke perfekt auf den Elfer Punkt. Der Gegenspieler hämmert das Leder ins Netz.

    Dann war wieder Seitenwechsel.

    Recht früh im letzten Drittel musste ich einen Freistoß aus circa 30 Metern abfangen.

    Kurz darauf schießen wir das 3:2.

    Das 3:3 war eigentlich genau wie das 2. Gegentor nur Spiegelverkehrt.

    15 Minuten vor Ende machte ich einen Riesen Fehler: Eine Flanke wird so abgeblockt, dass es zu einer Kerze wird: Hoch aber fast auf der selben Stelle. Der Ball kommt wieder runter und ich will ihn fangen (Das war immer eine Schwäche bei mir) Ich stell mich richtig blöd an und der Ball klatscht komisch gegen meine Hand und genau dem Stürmer, 3 Metern vor dem Tor, vor die Füße. Unser Abwehrspieler hat zum Glück gut reagiert und klärte den Ball noch.

    10 Minuten vor Schluss schießen wir das 4:3.

    In der 85. Minute kam nach einem Eckball ein Gegenspieler vom 5er frei zum Kopfball. Ich bekomme die Faust hoch und lenk den Ball über das Tor. Ich weiß selbst nicht wie ich das Geschafft habe, scheint so als seien die Reflexe noch nicht komplett eingerostet.

    Das 4:4 war dann ein Elfer in der 90. Minute.


    Zweites Testspiel: TSV Rettigheim 1:0 SG Kronau/Mingolsheim/Langebrücken

    Wir haben ganz normal 2mal 40 Minuten gespielt.

    In der ersten Halbzeit stand ein ''Test Torhüter'' im Tor. Da die B Jugend 2 TW braucht, falls ich verletzt bin oder einfach keine Zeit habe.

    Er hat dann auch das 1:0 gefangen. Der ''Test TW'' stand bei einem Weitschuss vielleicht ein bisschen weit vor dem Tor, aber ich will nicht kritisieren, ich bin schließlich auch wieder fast auf 0.

    Die 2te Halbzeit durfte ich dann ran.

    Ich hatte deutlich mehr zu tun als im ersten Testspiel. Flanken abfangen (was zum Glück gelang) und Bälle ablaufen.

    Das einzige 1gegen1 Duell habe ich gewonnen, oder besser gesagt der Gegner mich angeschossen.

    Dann kam noch ein wunderschöner Ball zum Fliegen auf mein Tor den ich um den Pfosten lenken konnte. Hätte ich aber meiner Meinung nach fangen müssen.

    Das wars dann. 1:0 verloren, für mich persönlich 0:0.

    Ich freue mich nun richtig auf die Saison!

  45. #6545
    Freizeitkeeper
    Registriert seit
    23.08.2014
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    25

    Standard

    war hier nicht einer Torhüter bei Croatia Hamburg???

    hab grad das Video gesehen gegen Klub Kosovo... starke Paraden dabei gewesen

  46. #6546
    Torwarttalent Avatar von Locxly
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    118
    Blog-Einträge
    6

    Standard

    Ja das ist MarioCro. Der ist aber zur Zeit verletzt. Kreuzbandriss. Greift in 2 Wochen aber erst wieder an. Ich glaub, gegen Kosovoa stand der Trainer im Tor.
    Football is coming home!

  47. #6547
    Torwarttalent Avatar von knarf7270
    Registriert seit
    22.06.2010
    Ort
    Fredenbeck
    Beiträge
    113

    Standard

    Tja durfte bei unserer Zweiten Herren mal wieder ran als Ü 40 Keeper. Ging gut los führten 2:0 zur Halbzeit Zwei Aktionen erste Halbzeit aber ansonsten ruhig. Zweite Halbzeit gleich nach Begin das 2:1 Konter in unsere Hälfte, am 16m konnte zwei mal geklärt werden den Nachschuss aus 10 m flach ins Eck gegen die Laufrichtung . Machen das 3:1 gut 15 min vor dem Ende dann wieder Ballverlust in des Gegners Hälfte Konter und Laufduell mit unserem Verteidiger. Am 16er Schuss , leider grätscht mein Verteidiger zeitgleich in den Ball so das der unhaltbar abgefälscht zum 3:2 reingeht. 3 min vor Schluss dann zweifelhafter Freistoß linkes 16er Eck. Ball kommt Hoch an den hintern Pfosten. ich raus werden vom Stürmer gehalten und in der Luft ausgehebelt, so das ich nur mit einer Hand an den Ball komme, dann am Boden noch gehalten , so das der Schuss dann aus 7 m ins Tor geht.... Da sage ich jetzt einmal nichts zu meinem Schiedsrichterkollegen. Konnte hallt etwas Sicherheit geben und drei 4 Dinger noch entschärfen, aber bis auf das letzte Ding solide und gut. Nächsten Sonntag wieder erst Freitag Kleinfeld Ü 40 und dann am Sonntag 2. Herren Großfeld..

  48. #6548
    Blickfeld
    Registriert seit
    11.01.2015
    Beiträge
    723

    Standard

    Spiel gegen einen Mitfavoriten 2-0 gewonnen.

    Die ersten 30Min waren wir spielbestimmend und schossen auch gleich beide Tore in den ersten 15 Minuten.
    Danach wurden die Gäste stärken.
    Einen Freistoß aus halbrechter Position aus 18m konnte ich mit einer schönen Flugeinlage noch um den Pfosten lenken. Kurz darauf schuss aus spitzem linken Winkel. Da ich mit den Fingerspitzen noch dran bin, springt der Ball an den Pfosten und von dort nicht isn Tor sondern raus
    Danach noch 2-3 Bälle abeglaufen oder Flanken abegfangen.
    In der 2Hz spielte nur noch der Gegner obwol wir 20min sogar in Überzahl waren. Dabei hatten wir die Chancen zum 3-0.
    Richtig gefährlich wurde es nicht. Ein Ball ging knapp vorbei und der andere war ein harter Schuss der aber direkt auf mich kam. Ansonsten 2-3 Bälle abgelaufen oder aus der Luft gefangen.

    Edit: Was bei mir persönlich ne Katastrophe war, waren meine Abstöße.

    Das eigentliche Highlight erfolgte nach dem Spiel. Ich hatte meinem Team versprochen, dass ich meinen Bart (fast wie Marco Sailer von Darmstadt) abkommt wenn wir ein Spiel zu0 gewinnen
    Geändert von Bahnschranke18 (15.09.2015 um 11:53 Uhr)
    Wer immer gut aussieht, bei dem fällt es irgendwann nicht mehr auf. (Toni Schumacher)

    Handschuh-Sammler (153 Paar, Stand 13.07.2018) und ausgewiesener Tester sowie Berater

  49. #6549
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Pfreimd
    Beiträge
    167

    Standard

    Spiel 9: Heimspiel 2:1

    1HZ gähnende Langeweile.
    1 Ecke sicher runtergezogen und sonst war nüscht, gar nix...

    2HZ ging genauso weiter
    in der 50 Minute das 1:0
    in der 79 Minute das 2:0
    ab da wars wieder vorbei mit der Spielkontrolle.
    Vom Anstoß weg, läuft der Stürmer einfach durch alle durch und wird im 16er leicht gehalten.
    Schiri entscheidet auf 11er (muss man nicht, kann man aber)
    Elfer wird in bester Müller-marnier, mit verzögern, versenkt. Hatte leider zu früh gezuckt und das falsche Eck genommen.
    81 Minute also 2:1
    88 Minute dann das erste mal richtig ins fliegen gekommen, aber der Ball war zuweit weg und ging auch gut 1 Meter neben das Tor.
    Dann war schluss und die Tagesbilanz weißt vllt.
    3 Abschläge, 5 Abstöße, 4 lange Bälle, 2 Ecke und eben den 11er auf. Also 15 Ballkontakte und 3 Punkte...

  50. #6550
    Freizeitkeeper
    Registriert seit
    23.08.2014
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    25

    Standard

    Zitat Zitat von Locxly Beitrag anzeigen
    Ja das ist MarioCro. Der ist aber zur Zeit verletzt. Kreuzbandriss. Greift in 2 Wochen aber erst wieder an. Ich glaub, gegen Kosovoa stand der Trainer im Tor.
    aah okay, danke dir für die Info, der war nicht verkehrt im Tor...


    zu meinem Spiel,

    3 Aktionen im Spiel

    einen Kopfball gegen die Laufrichtung, den ich zur Seite noch klären konnte, einen Ball zum aufnehmen und einen Freistoss der drin war^^

    am Ende 2:1 gewonnen, die Chancen auswertung war schlecht, ansonsten defensiv stark gestanden

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Euer bestes Spiel in der letzten Saison
    Von Dario im Forum Allgemeine Torwartthemen
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 21.11.2011, 16:30
  2. Euer Look beim Spiel
    Von chilavert im Forum Torwarthandschuhe und Torwartausrüstung, Produkttests und Kaufberatung
    Antworten: 183
    Letzter Beitrag: 27.02.2011, 16:00
  3. Wetten auf euer Spiel
    Von dennis d im Forum Off-Topic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 13.12.2006, 21:32
  4. Euer bestes Spiel bzw. eure beste Parade
    Von Bavaria_Zürich im Forum Allgemeine Torwartthemen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.08.2006, 08:23
  5. Euer bestes Spiel
    Von chilavert im Forum Allgemeine Torwartthemen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 30.06.2003, 14:05

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •