Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 200 von 294

Thema: Kessler, Thomas (1. FC Köln, 2. Bundesliga)

  1. #151
    torwart.de-Team
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    25.816
    Blog-Einträge
    41

    Standard

    Jagt Hertha Kessler?
    Wilderer bei Pauli

    Pauli auf Relegationsrang 16. Mitten im Abstiegskampf. Und nicht nur die Jagd nach den dringend benötigten Punkten für die Rettung ist längst eröffnet. Sondern auch die Jagd auf die Paulianer selbst!

    Weiterlesen

    Quelle: BILD
    Farblegende: Moderator | Privatperson

  2. #152
    torwart.de-Team
    User des Jahres 2007
    Avatar von Meister
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    Brilon
    Beiträge
    10.332
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Wäre sicherlich eine gute Option für Kessler, falls Pauli absteigt.
    "Das ganze Stadion wird gegen uns sein. Ganz Deutschland wird gegen uns sein. Etwas Schöneres gibt es gar nicht."
    Oliver Kahn

  3. #153
    Nationale Klasse Avatar von Mondy
    Registriert seit
    14.01.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.165
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Normalerweise würde ich dafür plädieren ihn wieder nach Köln zu holen, falls St. Pauli den Klassenerhalt nicht schafft (was ich übrigens schade fänd), aber angesichts der Tatsache dass Rensing bisher eine mehr als überraschend gute Rückrunde spielt, wäre es wohl doch nicht so sinnvoll...denn einen Platz auf der Bank hat keiner von Beiden momentan verdient!

  4. #154
    Blickfeld
    Registriert seit
    28.03.2008
    Ort
    Ockstadt
    Beiträge
    532

    Standard

    Haben die Paulianer eigentlich eine Kaufoption auf Kessler?
    Der Pfosten ist der beste Freund des Torwarts, auf den er sich nicht immer verlassen kann!
    Der Torwart geht mit dem Kopf dahin wo die Feldspieler ihren Fuß wegziehen!

  5. #155
    Amateurtorwart Avatar von JohTheKingInGoal
    Registriert seit
    11.12.2010
    Beiträge
    238

    Standard

    Wenn ja, würde ich an seiner Stelle in St. Pauli bleiben weil er dort ja einen Stammplatz hat.

  6. #156
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    06.02.2011
    Ort
    bayern
    Beiträge
    349

    Standard

    Zitat Zitat von JohTheKingInGoal Beitrag anzeigen
    Wenn ja, würde ich an seiner Stelle in St. Pauli bleiben weil er dort ja einen Stammplatz hat.
    Den hätte er aber auch bei der Hertha, und falls Pauli absteigen sollte, was sehr schade wäre, dann wäre Kessler aber auch viel zu schade für Liga 2

  7. #157
    torwart.de-Team
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    25.816
    Blog-Einträge
    41

    Standard

    Zitat Zitat von Bob Beitrag anzeigen
    Haben die Paulianer eigentlich eine Kaufoption auf Kessler?
    Soweit ich weiß nicht.
    Farblegende: Moderator | Privatperson

  8. #158
    torwart.de-Team
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    25.816
    Blog-Einträge
    41

    Standard

    St. Pauli: Kesslers Ausbootung wegen Vertragsoption?
    Thomas Kessler zieht die Option - und sitzt auf der Bank

    Dem FC St. Pauli steht eine schwere Endphase in der Bundesliga bevor. Dem Aufsteiger droht der sofortige Gang in Liga zwei zurück. Trainer Holger Stanislawski verblüffte am Wochenende erneut mit einem Personalwechsel im Tor. Dieser könnte allerdings vor einem anderen Hintergrund stattgefunden haben.

    Weiterlesen

    Quelle: fussballtransfers.com
    Farblegende: Moderator | Privatperson

  9. #159
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    30.08.2010
    Beiträge
    173

    Standard

    Kessler und Pliquett auf einem Niveau ?? Ein schlechter Witz. Pliquett ist absolut nicht Bundesligatauglich.

  10. #160
    torwart.de-Team
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    25.816
    Blog-Einträge
    41

    Standard

    Wie oft warst du denn in dieser Saison beim Training, um das beurteilen zu können?
    Farblegende: Moderator | Privatperson

  11. #161
    torwart.de-Team Avatar von Schnapper82
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    8.391
    Blog-Einträge
    18

    Standard

    Ich war gar nicht beim Training, sehe aber Kessler auch um einiges Stärker als Pliquett!
    In stillem Gedenken an Spideratze und Robert Enke.
    Lasst uns rausgehen und Bälle fangen, Spiele gewinnen und was noch viel wichtiger ist:
    Lasst uns jede Sekunde des Lebens leben und geniessen - nichts ist für immer ! ! !

  12. #162
    Amateurtorwart Avatar von Tobias94
    Registriert seit
    08.05.2010
    Beiträge
    350

    Standard

    Zitat Zitat von Paulianer Beitrag anzeigen
    Wie oft warst du denn in dieser Saison beim Training, um das beurteilen zu können?
    Naja, Trainingsleistungen sind meiner Meinung nach nicht wirklich aussagekräftig!

    Es gibt viele die im Training einen Top-Eindruck machen, diesen im Spiel aber nicht wiederholen können.

  13. #163
    torwart.de-Team
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    25.816
    Blog-Einträge
    41

    Standard

    Und wonach möchte Heinz dann die Erstligatauglichkeit von Pliquett beurteilen können? Anhand von zwei Bundesligaspielen? Sorry, das wäre in meinen Augen etwas verfrüht. Schaut euch mal die ersten Partien von Neuer an. Klar, der Vergleich ist nicht super, aber sollte zeigen, was ich ausdrücken möchte.

    Damit kein falscher Eindruck entsteht: Ich bin ebenfalls skeptisch, was Pliquetts Erstligatauglichkeit (und auch Zweitligatauglichkeit) angeht, habe mir diese Meinung aber auch anhand von mehreren Spielen der zweiten Mannschaft und Trainingseindrücken gebildet.

    Darüber hinaus sollte es klar sein, dass Stanislawski jetzt sagt, dass Pliquett und Kessler gleichauf sind. Es wäre nicht sonderlich motivierend, wenn er sich hinstellt und erzählt, dass man nun ein ernsthaftes Problem hat, weil Kessler im Sommer (wohlmöglich) geht und Pliquett eine Pfeife ist.

    Ich hätte am Freitag auch lieber Kessler im Tor gesehen, kann mir aber aufgrund der Spekulationen rund um seine Person kein endgültiges Urteil bilden. Wer weiß, was da wirklich vorgefallen ist?!
    Farblegende: Moderator | Privatperson

  14. #164
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    06.02.2011
    Ort
    bayern
    Beiträge
    349

    Standard

    Egal was da vorgefallen ist, man kann sich auch selber schwächen und das in der Situation, respekt Pauli

  15. #165
    Welttorhüter Avatar von Torbinho
    Registriert seit
    28.08.2006
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    2.647

    Standard

    Absolut dumm von St. Pauli, Kessler nicht mehr spielen zu lassen, weil er im Falle eines Abstieges möglicherweise gehen würde.
    Erstens wird es ohne Kessler nicht einfacher die Klasse zu halten, zweitens wäre es ja eventuell möglich, Kessler doch irgendwie noch zu einem Jahr zweiter Liga zu überreden.
    Stanislawski lehnt sich da trotz des großen Kredites den er hat sehr weit aus dem Fenster.

  16. #166
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    09.07.2008
    Beiträge
    429

    Standard

    Es weiß ja, meines Wissens nach, keiner mit Sicherheit, welche Gründe Stanislawski hatte, Kessler auf die Bank zu setzen.
    Sollte es aber das Ziehen der Option sein, wie kolportiert, dann kann ich mich nur wundern. Im Abstiegskampf dann solche Maßnahmen zu ergreifen....erst einmal mutig, kann sich jedoch noch als dumm rausstellen.

  17. #167
    torwart.de-Team
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    25.816
    Blog-Einträge
    41

    Standard

    St. Pauli: Jetzt macht auch Stanislawski Fehler im Abstiegskampf
    Die wahren Gründe für Kesslers Ausbootung

    Das 0:2 gegen Schalke - eine Niederlage, an der auch Holger Stanislawski (41) seinen Anteil hat. Denn nicht nur seine Spieler, auch der Trainer machte entscheidende Fehler.

    Weiterlesen

    Quelle: kicker
    Farblegende: Moderator | Privatperson

  18. #168
    torwart.de-Team
    User des Jahres 2007
    Avatar von Meister
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    Brilon
    Beiträge
    10.332
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Ich kann Kessler verstehen, dass er diese Option gezogen hat. Wer geht schon freiwillig in die 2. Liga, wenn er weiterhin in der Bundesliga spielen kann?!
    St. Pauli hat sich meiner Meinung nach damit selber geschwächt, denn Kessler hat sich ja nicht gegen den Verein entschieden, sondern sich nur abgesichert.
    "Das ganze Stadion wird gegen uns sein. Ganz Deutschland wird gegen uns sein. Etwas Schöneres gibt es gar nicht."
    Oliver Kahn

  19. #169
    torwart.de-Team
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    25.816
    Blog-Einträge
    41

    Standard

    Aber wo soll Kessler denn in der 1. Liga Stammtorhüter werden? Mir fällt nur Hertha ein und da sind ja auch einige andere im Gespräch. Mal schauen, ob sich Kessler nicht verpokert und am Ende irgendwo auf der Bank landet oder bei einem langweiligen Zweitligisten. Einerseits verstehe ich ihn, andererseits hätte er beim FC St. Pauli die Chance gehabt, jahrelang die Nummer 1 zu sein. Klar, (eventuell) nur zweite Liga, aber immerhin Stammspieler. Und ganz so unattraktiv ist es ja auch nicht, beim FC St. Pauli zu spielen. Gut, finanziell ist die Sache sicherlich eher zweischneidig. Sollte der Verein allerdings doch nicht absteigen, könnte es sein, dass man Kessler keinen neuen Vertrag anbietet. Das wäre für ihn ganz sicher eine blöde Sache. Mal abwarten...

    Stanislawski kann ich dahingehend verstehen, dass er von seinen Spielern höchste Konzentration auf den Abstiegskampf fordert. Da passt es nicht so gut, wenn jemand zwei Tage vor dem Schalke-Spiel bei einem anderen Verein unterwegs ist und vertragliche Dinge regelt. Dass der Wechsel im Hinblick auf die Leistung Blödsinn ist, ist natürlich ebenso richtig. Keine einfache Sache.
    Geändert von Paulianer (05.04.2011 um 14:56 Uhr)
    Farblegende: Moderator | Privatperson

  20. #170
    torwart.de-Team
    User des Jahres 2007
    Avatar von Meister
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    Brilon
    Beiträge
    10.332
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Ich gebe dir vollkommen recht, allerdings hat Kessler nie gesagt, dass er bei einem möglichen Abschied aufjedenfall gehen wird. Er hält sich nur die Möglichkeit offen bei einem Abstieg zu wechseln, was ich für völlig okay halte.
    "Das ganze Stadion wird gegen uns sein. Ganz Deutschland wird gegen uns sein. Etwas Schöneres gibt es gar nicht."
    Oliver Kahn

  21. #171
    torwart.de-Team
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    25.816
    Blog-Einträge
    41

    Standard

    Aus meiner Sicht wird Kessler völlig zu Unrecht zum bösen Buben gemacht.

    Es war das Management des FC St. Pauli, das diesen wenig vorteilhaften Ausleihvertrag mit Köln und Kessler unterschrieben hat. Nicht ohne Grund wurde das schon im letzten Sommer sehr kontrovers diskutiert - und jetzt wissen wir auch, warum.

    Wenn der Verein die Frist 31. März für die Option in den Vertrag setzt, dann darf man sich nicht wundern, wenn Kessler diese vertragliche Option auch nutzt.

    Es ist ein formaler Akt, der per se erst einmal gar nichts bedeutet - wie Kessler ja auch zurecht betont. Hätte man diese Frist anders - also später - gesetzt oder erst gar nicht in den Vertrag aufgenommen, dann wäre einem dieses Störfeuer mitten in der Saisonendphase erspart geblieben.

    Rein sportlich hat sich Kessler nichts zu Schulden kommen lassen - und es ist schon sehr zweifelhaft, wie man ihn jetzt mit Absicht demontiert.

    Und da sich Stanislawski auch nicht ganz klar zur Einhaltung seines Vertrags, der bis 2012 läuft, bekennt, ist das Ganze schon etwas skandalös.

    Wenn Stanislawski im Sommer geht, ist die Nummer mit Kessler einfach nur unprofessionell - und schäbig.
    Geändert von Paulianer (05.04.2011 um 15:26 Uhr)
    Farblegende: Moderator | Privatperson

  22. #172
    Welttorhüter Avatar von Torbinho
    Registriert seit
    28.08.2006
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    2.647

    Standard

    @Paulianer: Die Frage der Optionen wird dann interessant, wenn Neuer oder Adler wechseln...

    A) Neuer wechselt nach Bayern, Kraft nach Hamburg, dann hat Kessler Schalke und Berlin als potentielle neue Vereine. Auch ein eventueller Dritter Aufsteiger (Bochum) könnte ihn gebrauchen.
    B) Adler wechselt nach Manchester, dann wäre das Bayer-Tor eventuell eine Option für ihn.

    Ist halt die Frage, ob auf dem Markt passiert, sonst muss Kessler sich mit vielen anderen Keepern prügeln. Aber dennoch hätte er bei Hertha wohl die Nase vor anderen potentiellen Kandidaten (Drobny, Fromlowitz,...)

  23. #173
    torwart.de-Team
    User des Jahres 2008
    Avatar von Stetti
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    8.029

    Standard

    Ich sehe Kessler nicht als Kandidaten für Schalke oder Leverkusen, zudem glaube ich nicht an einen Wechsel von Adler. Wenn bei einem der beiden Vereine ein Platz im Tor frei werden würde, dann halte ich eine Verpflichtung von Baumann oder einem Keeper aus dem Ausland für wahrscheinlicher. Kessler spielt eine gute Saison, muss sich seine Leistungen aber dennoch erst mal bestätigen und konstant fortführen, um für einen Verein mit Europapokal-Qualifikation als Ziel interessant zu werden. Baumann spielt zwar auch gerade erst seine erste Profisaison, ihn sehe ich allerdings als etwas stärker und stabiler an.

    Dass Kessler allerdings gute Chancen bei einem etwas weniger ambitionierten Verein hätte, glaube ich auch. Ich würde Torbinho da zustimmen und ihn beispielsweise einem Fromlowitz vorziehen. Frankfurt muss in meinen Augen ebenfalls etwas auf der Torwartposition verändern, wo Kessler sich sicher gegen Fährmann und Nikolov durchsetzen könnte.

  24. #174
    Welttorhüter Avatar von Alex Titan
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    3.096

    Standard

    giefer vs. kessler wäre ein geiles duell... womit der verein auch nichts falsch machen würde... wobei wenn adler wirklich gehen sollte, wäre wie bei jedem anderen verein wiese wohl der erste name...
    auf schalke sehe ich das ähnlich...
    was man mit kessler macht is echt schade... und wo is überhaupt hain?
    NUR WER AUFGIBT KANN VERLIEREN

  25. #175
    torwart.de-Team
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    25.816
    Blog-Einträge
    41

    Standard

    Hain ist verletzt und hat deshalb sein Karriereende bekannt gegeben. Er ist ja quasi eh schon seit Saisonbeginn Torwarttrainer.
    Farblegende: Moderator | Privatperson

  26. #176
    torwart.de-Team Avatar von Schnapper82
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    8.391
    Blog-Einträge
    18

    Standard

    Wiese auf Schalke? Kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen. Alleine von der Spielanlage her wäre das für Schalke ein Rückschritt in die Steinzeit.

    Was auf Pauli mit Kesser gemacht wird, ist eigentlich amateurhaft. Wieso schwäche ich mich im Absteigskampf selber?
    In stillem Gedenken an Spideratze und Robert Enke.
    Lasst uns rausgehen und Bälle fangen, Spiele gewinnen und was noch viel wichtiger ist:
    Lasst uns jede Sekunde des Lebens leben und geniessen - nichts ist für immer ! ! !

  27. #177
    Welttorhüter Avatar von Torbinho
    Registriert seit
    28.08.2006
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    2.647

    Standard

    @Schnapper: Wenn Schalke Neuer ersetzen muss wird ohnehin ein kapitaler Umbruch auf der Torwartposition fällig. Mir fällt auf Anhieb kein gleichwertig mitspielender Keeper ein, der für Schalke zu haben wäre. Irgendwo umorientieren müsste man sich also ohnehin, da wäre Kessler doch durchaus ein guter, günstiger Keeper, der das Schalker Tor hüten könnte.
    Wird jetzt Off-Topic, aber wen siehst du im GE-Tor, wenn Neuer geht und Kraft zum HSV geht?

  28. #178
    Amateurtorwart Avatar von Bastian_83
    Registriert seit
    11.08.2009
    Ort
    Raum Koblenz
    Beiträge
    187

    Standard

    Egal wie es letztendlich kommt, wird die nächste Saison, bzw. die Sommer-Transferperiode aus Torhütersicht extrem interessant! Umso mehr bin ich als FC-Fan froh, dass wir bereits mit Rensing alles klar gemacht haben!

    So, aber nun zurück zum Thema...!

  29. #179
    torwart.de-Team Avatar von Schnapper82
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    8.391
    Blog-Einträge
    18

    Standard

    Zitat Zitat von Torbinho Beitrag anzeigen
    Wird jetzt Off-Topic, aber wen siehst du im GE-Tor, wenn Neuer geht und Kraft zum HSV geht?
    Ich würde gerne einen Ulreich oder Baumann sehen. Auch Kessler wäre sicherlich ein Keeper mit Potenzial. Alle von mir genannten sehe ich aber im mitspielenden und fussballerischen Bereich stärker als Wiese und vor allem noch nicht am Ende seiner Entwicklung.
    In stillem Gedenken an Spideratze und Robert Enke.
    Lasst uns rausgehen und Bälle fangen, Spiele gewinnen und was noch viel wichtiger ist:
    Lasst uns jede Sekunde des Lebens leben und geniessen - nichts ist für immer ! ! !

  30. #180
    Welttorhüter Avatar von Torbinho
    Registriert seit
    28.08.2006
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    2.647

    Standard

    Ohh, peinlich... Ich sehe gerade, dass du deinen oberen Beitrag auf Tim Wiese im S04-Tor bezogen hast. Ich dachte, dass du dich auf meinen Beitrag (Kessler) bezogen hattest...
    So stimme ich dir in Sachen Potential und Aufbauspiel klar zu.

  31. #181
    Legende Avatar von Bela.B
    Registriert seit
    06.08.2007
    Beiträge
    8.036

    Standard

    Kessler spielt heute wieder.
    ohne Gegenstimmen gewählter Torwart.de User der Jahre 2016 und 2017.
    Danke an alle Beteiligten.

    Es gibt nur einen Gott
    BELAFARINROD

  32. #182
    torwart.de-Team Avatar von Schnapper82
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    8.391
    Blog-Einträge
    18

    Standard

    Da soll einer schlau draus werden...
    In stillem Gedenken an Spideratze und Robert Enke.
    Lasst uns rausgehen und Bälle fangen, Spiele gewinnen und was noch viel wichtiger ist:
    Lasst uns jede Sekunde des Lebens leben und geniessen - nichts ist für immer ! ! !

  33. #183
    Nationale Klasse
    Registriert seit
    18.08.2009
    Beiträge
    1.112

    Standard

    Sah beim Gegentreff nicht sehr gut aus. Er hat meiner Meinung nach die kurze Ecke zu weit offen gelassen, hätte den Ball aber dennoch halten können, hatte sich aber mit dem Stellungsspiel einen großen Nachteil geschaffen.

  34. #184
    Blickfeld
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    649

    Standard

    Einspruch. Für das Hin und Her hat er m. E. gut gespielt. Es ist ja nicht zu erwarten, dass er momentan in Topform ist. Der Trainer hat ja alles getan, um ihm Sicherheit und Selbstvertrauen zu nehmen. So einen Ball kann man mit Sicherheit halten, aber er ist halt aus seinem Rythmus gebracht worden und der Trainer hat ihn im Abstiegskampf zusätzlich unter Druck gesetzt...wenn er pasabel spielt, habe ich bereits höchste Hochachtung.

  35. #185
    Welttorhüter Avatar von Torbinho
    Registriert seit
    28.08.2006
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    2.647

    Standard

    Die Bedingungen sind egal. Macht ein Keeper einen Fehler ist es ein Fehler, egal welche Entschuldigung dahinter stehen mag. Hier "rumzuheulen" weil man 2 Spiele die Bank drücken musste ist nicht zielführend, auch nicht für Kesslers Erstligaambitionen. Aber ich schätze ihn auch so ein, dass die Wechselspielchen nicht als Begründung zulassen wird.
    Was die Szene angeht ist hier mit besserem Stellungsspiel sicherlich mehr auszurichten. Da hat er eventuell für einen kurzen Moment die Orientierung verloren.

  36. #186
    Blickfeld
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    649

    Standard

    Es ist wirklich eine Frechheit von mir, hier rumzuheulen. Dass der Kopf von entscheidender Bedeutung ist, ist jawohl dermaßener Quatsch, und dass gerade der Abstiegskampf eine Belastung ist, ist jawohl auch Käse (selbst ein Benaglio wackelt jawohl z. Zt. ausschließlich deshalb, weil er ne Gurke ist). Ähnliches sieht man doch auch bei Tom Starke (obwohl heute sehr gut) - seit es die Gerüchte über die Neuverpflichtungsabssichten von Hoffenheim gibt, hatte er einige Wackler - Zufall. Alles nur Geheule - ist klar - ein TW braucht keine Sicherheit, Fehler ist Fehler, deshalb ist es auch egal, wie oft man wechselt und ob man ihm öffenltich unterstellt, er sei ein Kameradenschwein und ihm sei der Club egal. Dass muss er abkönnen. Hauptsache morgen wieder klatschen, wenn Christoph Daum sagt, der Kopf sei das dritte Bein und irgendein Keeper ein Interview über Mentaltraining gibt.

    Übrigens: Da geht es nicht um 2 Spiele Pause, sondern um eine grundsätzliche Demontage von Kessler durch den Trainer angesichts derer seine Leistung ingesamt überzeugend war. Bereits die Aktion vor dem HSV-Spiel war ein Schlag in die Fresse für jeden Stammkeeper, da musst du erstmal ruhig bleiben.

  37. #187
    Welttorhüter Avatar von Torbinho
    Registriert seit
    28.08.2006
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    2.647

    Standard

    Sofern du nicht Thomas Kessler bist warst du nicht angesprochen, also kein Grund zur Aufregung.
    Klar ist der Kopf wichtig, klar kann es sein, dass er verunsichert war und sich Stanislawski deshalb einen Vorwurf machen muss. Was Kessler macht ist ein Fehler im Stellungsspiel, den macht er, weil er wahrscheinlich ganz kurz die Orientierung verloren hat, nicht weil er aufgrund irgendwelcher Wechselspiele verunsichert ist.
    Insgesamt muss man sich als Torwart, wenn man weiterkommen will, immer mit sich selbst befassen. Klar, vielleicht trägt Stanislawski eine Mitschuld, aber es kann einem immer mal wieder passieren, dass im Umfeld Dinge passieren, die nicht zur Sicherheit im Tor beitragen. Das alles muss ich in einer sachlichen Analyse ausblenden. Genauso wie eventuelle Fehler der Abwehr oder des SR, ohne die die Aktion nicht zu Stande gekommen wäre. In einer Analyse zählt einzig und allein, wie sich der Keeper in der einen Szene verhält, was er besser machen kann und woran er in Zukunft arbeiten muss. Oder würdest du es Kessler empfehlen, im Torwarttraining nächste Woche zu versuchen, Stanislawski beizubringen, dass er seinem Keeper Sicherheit geben muss?

  38. #188
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    30.08.2010
    Beiträge
    173

    Standard

    Stanislawski machte sich durch die Aktion mit Kessler einfach nur lächerlich, und machte sich zusätzlich eine total unnötige weitere Baustelle auf. Und das im Kampf um die erste Liga. Aber ihm kann es ja egal sein, er ist im Sommer ja im schönen Hoffenheim weil dort die Perspektiven so gut sind ...
    Stanislawski hat sich meiner Meinung nach durch diese Aktionen bei mir jedenfalls eine Menge, wenn nicht seine ganze Sympathie verspielt.

  39. #189
    Blickfeld
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    649

    Standard

    Ich würde ihm raten, im TW-Training gar nichts zu verändern bzw. bestenfalls mal kurz darauf einzugehen. Grundsätzlich halte ich es für fragwürdig, nach jedem 'Fehler' die betreffende Situation nochmal zu trainieren, so was lohnt sich m. E. nur dann, wenn da tatsächlich Defizite im technischen Bereich sind, aber die sollten dem TW-Trainer ohnehin schon vorher aufgefallen sein.
    Im Übrigen bleibe ich dabei, dass Kessler mit seiner Leistung zufrieden sein kann. Auffälliger als das Tor fand ich davon abgesehen (auch wenn der Eindruck nur von Zsfsg. herrührt und ich ihn wirklich dieses Jahr noch nie über 90 Min gesehen habe, mir also der Vergleich fehlt), dass er am Ende bei den hohen Bällen von Wolsburg relativ defensiv gespielt hat, heißt nicht rausgekommen ist (wobei ich das wie gesagt mehr ein Gefühl ist, ich keinen konkreten Ball nennen könnte, wo er raus 'musste') - und hier sieht man m. E. sehr deutlich die Unsicherheit, die ensteht 1. durch Abstiegskampf und 2. durch so eine Traineraktion. Er hat möglicherweise (und das kann KEIN Vorwurf sein!!!) eine Fehlervermeidungsstrategie, die ganz typisch ist, wenn man erheblich unter Druck steht. Deshalb ist es doch gerade so wichtig, einem Keeper Sicherheit zu geben. Ein Torwart braucht die Gewissheit auch 1 oder 2mal wackeln zu dürfern, da er ohnehin Druck genug hat. Ein Trainer sollte im Normalfall seine Nr. 1 stützen, sie weder intern noch extern als Alibi missbrauchen. Wechselspielchen sind immer Mist und Stanislawski hat mit ebensolchen Spielchen gg. den HSV angefangen.

    Davon abgesehen zum Thema 'Kopf': Schaut euch Julio Cesar von Inter an (ich meine nicht, dass er Schuld an Niederlagen gg. Schalke war, ABER...) Der war letzte Saison überragend, macht dann den entscheidenen Fehler gg. NL bei WM und hat seitdem durchaus erhebliche Wackler dabei. Da kann ich bei jedem einzelnen Tor Verbesserungsvorschläge machen, aber erklären, warum er jetzt schlechter ist als vor 12 Monaten kann ich nur sehr begrenzt - da bleiben doch eigentlich nur 'überspielt' und eben 'unsicherer', was Kopf betrifft. Petr Cech hat m. E. übrigens auch einen kleinen Einbruch (auch zugegebenermaßen hohem Niveau gehabt), seit dem von ihm verschuldeteten Gegentreffer gg. die Türken 2008.

  40. #190
    torwart.de-Team
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    25.816
    Blog-Einträge
    41

    Standard

    Fehler in Wolfsburg?
    Stani kritisiert Torwart Kessler

    Er hat eine turbulente und emotionale Woche hinter sich. Holger Stanislawski im MOPO-Interview nach dem 2:2 in Wolfsburg

    Weiterlesen

    Quelle: Hamburger Morgenpost

    -

    Pliquett oder Kessler?
    St. Paulis verflixtes Torwart-Roulette

    Ja, wer denn nun? Im Endspurt um den Klassenerhalt wird ausgerechnet St. Paulis Tor zur komplizierten Baustelle. Thomas Kessler und Benedikt Pliquett - beide konnten bei ihren jüngsten Auftritten nicht punkten. Im Gegenteil.

    Weiterlesen

    Quelle: Hamburger Morgenpost
    Farblegende: Moderator | Privatperson

  41. #191
    Internationale Klasse Avatar von Cologne Keeper
    Registriert seit
    13.09.2007
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.836


  42. #192
    torwart.de-Team
    User des Jahres 2007
    Avatar von Meister
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    Brilon
    Beiträge
    10.332
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Finde es nicht gut was Stanislawski in Sachen Torwart macht. Er sich unnötig Probleme geschaffen und kann verstehen, dass jetzt Kessler un Pliquet verunsichert sind. Er sollte nun an Kessler festhalten und in den letzten Spielen nicht mehr experimentieren.
    "Das ganze Stadion wird gegen uns sein. Ganz Deutschland wird gegen uns sein. Etwas Schöneres gibt es gar nicht."
    Oliver Kahn

  43. #193
    torwart.de-Team
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    25.816
    Blog-Einträge
    41

    Standard

    Laut Facebook fällt Kessler auch am Freitag aus.
    Farblegende: Moderator | Privatperson

  44. #194
    torwart.de-Team
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    25.816
    Blog-Einträge
    41

    Standard

    Keeper Kessler: "Ich bin nicht abgeneigt zu bleiben"

    Torhüter Thomas Kessler ist eine von vielen offenen Personalien. Charles Takyi steht vor dem Abschied beim FC St. Pauli.

    Weiterlesen

    Quelle: Hamburger Abendblatt
    Farblegende: Moderator | Privatperson

  45. #195
    torwart.de-Team
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    25.816
    Blog-Einträge
    41

    Standard

    Köln: Mit der Rückkehr des Torhüters drohen Probleme
    Kessler: "Da stimmen die Relationen nicht"

    Den Leihvertrag mit dem FC St. Pauli hat Torhüter Thomas Kessler gekündigt. Ein Wechsel des 25-Jährigen zu Hertha BSC platzte wegen der hohen Ablöseforderung des 1. FC Köln. Dem droht nun ein hausgemachtes Problem.

    Weiterlesen

    Quellle: kicker
    Farblegende: Moderator | Privatperson

  46. #196
    torwart.de-Team
    User des Jahres 2007
    Avatar von Meister
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    Brilon
    Beiträge
    10.332
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Es könnte passieren, dass Kessler nun doch irgendwo in der 2. Liga spielen wird oder halt nur auf der Bank sitzt. Schlecht gelaufen für ihn...
    "Das ganze Stadion wird gegen uns sein. Ganz Deutschland wird gegen uns sein. Etwas Schöneres gibt es gar nicht."
    Oliver Kahn

  47. #197
    Welttorhüter Avatar von Torbinho
    Registriert seit
    28.08.2006
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    2.647

    Standard

    Definitiv. Mit der Aussage, dass Mondragon ein Jahr zu lang geblieben ist hat er im Nachhinein Recht. Vor der Saison wäre es aber schon riskant gewesen, Kessler zur Nr. 1 zu machen, deswegen machte die Ausleihe da Sinn. In der 1. Liga wird es nun natürlich schwer, einen Platz zu finden, allerdings kann er sich möglicherweise Hoffnungen auf die Lücke, die ein möglicher Neuer-Nachfolger reißen wird, machen, sofern dieser aus der BL rekrutiert wird. Sollte Bochum aufsteigen (durch Relegation) wäre das auch noch eine Option, sonst müsste er sich einen ambitionierten Zweitligisten suchen.

  48. #198
    torwart.de-Team
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    25.816
    Blog-Einträge
    41

    Standard

    Mit diesem Interview hat er sich auf jeden Fall keinen Gefallen getan. In Köln wird er wohl kein Bein mehr auf den Boden bekommen.
    Farblegende: Moderator | Privatperson

  49. #199
    Internationale Klasse Avatar von Cologne Keeper
    Registriert seit
    13.09.2007
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.836

    Standard

    Zitat Zitat von Paulianer Beitrag anzeigen
    Mit diesem Interview hat er sich auf jeden Fall keinen Gefallen getan. In Köln wird er wohl kein Bein mehr auf den Boden bekommen.
    Das hab ich beim lesen des Interviews auch sofort gedacht.Ich kann aber seinen frust verstehen.Da sieht man wieder wie viele leere versprechungen es im Fussball gibt.


  50. #200
    torwart.de-Team
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    25.816
    Blog-Einträge
    41

    Standard

    Scheint ja gestern gut gehalten zu haben. Habe leider bisher kein Spiel gesehen, bis auf Hannover gegen Nürnberg, da war ich im Stadion.
    Farblegende: Moderator | Privatperson

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. N'Kono, Thomas (Karriereende)
    Von El Gato im Forum Profitorhüter - News, Kommentare und Berichte
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.04.2007, 11:25
  2. Thomas MANDL (Austria)
    Von Willi Wuff im Forum Allgemeine Torwartthemen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.10.2003, 18:12
  3. thomas Ernst
    Von chilavert im Forum Allgemeine Torwartthemen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.05.2003, 18:51
  4. Thomas Ernst
    Von Ich_Halt_Alles im Forum Allgemeine Torwartthemen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.03.2003, 18:37
  5. @ Thomas Fellner
    Von Reflex im Forum Allgemeine Torwartthemen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.07.2002, 13:08

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •