Seite 2 von 10 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 100 von 492

Thema: Torwarttraining bei Profivereinen

  1. #51
    torwart.de-Team
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    25.816
    Blog-Einträge
    41

    Standard

    Ich war heute morgen mal wieder unterwegs und habe drei nette Videos für euch gemacht. Ich finde die Übung sehr gut und werde probieren sie auch in unserem Torwarttraining umzusetzen. Ist meiner Meinung nach nützlich für die Schnelligkeit und die Sprungkraft.





    Geändert von Paulianer (07.08.2007 um 13:13 Uhr)
    Farblegende: Moderator | Privatperson

  2. #52
    torwart.de-Team
    User des Jahres 2008
    Avatar von Stetti
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    8.029

    Standard

    Ja, die Übung habe ich auch schonmal kurz gemacht, bzw. ein ganz klein bisschen anders.

    Ich lag auch in der einen Ecke, Hände am Pfosten. Dann hoch -> statt zum Hütchen zum anderen Pfosten und dann kam der Schuss.

    Mit Hütchen ist aber wohl noch besser, da der Weg bis zum Pfosten dann doch in sofern zu weit ist, dass man doch kurz richtig kaputt ist nach der Übung und man mit einem kürzeren Weg (zum Hütchen) wohl die eine oder andere Wiederholung mehr schafft.

  3. #53
    torwart.de-Team
    User des Jahres 2007
    Avatar von Meister
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    Brilon
    Beiträge
    10.332
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Diese Übung mach ich ab und zu im TW-Training, finde sie sehr gut und man lernt nicht nur das Aufstehen, sondern auch das Abrollen.
    "Das ganze Stadion wird gegen uns sein. Ganz Deutschland wird gegen uns sein. Etwas Schöneres gibt es gar nicht."
    Oliver Kahn

  4. #54
    torwart.de-Team
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    25.816
    Blog-Einträge
    41

    Standard

    Ich denke, dass diese Übung besonders gut ist um das Springen und Abrollen auf der schwachen Ecke zu trainieren. Durch die Bewegung fällt es einem viel leichter sich abzudrücken und mann kann den Schwung mitnehmen.
    Farblegende: Moderator | Privatperson

  5. #55
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    02.06.2007
    Beiträge
    136

    Standard

    Wie er sich schon bei einem Gegentor ärgert.

  6. #56
    torwart.de-Team
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    25.816
    Blog-Einträge
    41

    Standard

    Der ist halt ehrgeizig und möchte bei jedem Training das Maximum rausholen. Seine Stärke ist es, dass er sich kurz ärgert, dann aber wieder 100% bei der Sache ist und den nächsten Ball hält. Wenn ich mich nach einem Gegentor im (Torwart-) Training ärgere, dann klappt danach meistens gar nichts mehr. Diese psychologische Komponente ist wohl der Unterschied zwischen einem Profi und einem Freizeitfußballer.
    Farblegende: Moderator | Privatperson

  7. #57
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    02.06.2007
    Beiträge
    136

    Standard

    Wäre ja auch dumm wenn er in einem Spiel ein Gegentor bekommt und sich das ganze Spiel darüber den Kopf zerbricht.

  8. #58
    Welttorhüter Avatar von The Transporter
    Registriert seit
    29.03.2006
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    3.274

    Standard

    Zitat Zitat von Paulianer
    Diese psychologische Komponente ist wohl der Unterschied zwischen einem Profi und einem Freizeitfußballer.
    Sorry, daß ist für mich Quatsch.

    _______
    Nr. 2601
    Geändert von The Transporter (08.08.2007 um 13:16 Uhr)
    .....er trat in unser Leben wie ein Avocadosalat.

    (H.M. Murdock)

  9. #59
    Internationale Klasse Avatar von strigletti
    Registriert seit
    02.04.2007
    Ort
    Oberpfalz
    Beiträge
    1.416

    Standard

    Zitat Zitat von Paulianer
    Diese psychologische Komponente ist wohl der Unterschied zwischen einem Profi und einem Freizeitfußballer.
    Sicher nicht der einzige Unterschied, aber eine unabdingbare Voraussetzung auf dem Weg zum Profi.
    Stell dir vor, du gehst in dich - und keiner ist da

    Wer glaubt es reicht, wenn man bis zum Umfallen kämpft irrt sich...kämpfe darum Aufzustehen!!!

  10. #60
    Nationale Klasse
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    992

    Standard

    Zitat Zitat von Paulianer
    Wenn ich mich nach einem Gegentor im (Torwart-) Training ärgere, dann klappt danach meistens gar nichts mehr. Diese psychologische Komponente ist wohl der Unterschied zwischen einem Profi und einem Freizeitfußballer.
    Nicht die einzige, aber eine sehr wichtige. Profis können sich zu 100% auf diesen Augenblick konzentrieren. Dazu kommt dann diese Menthale verbissenheit, die Bereitschaft hart zu trainieren und ein bissel Tallent.
    Wärend die meisten Keeper in den unteren Klassen nach einer gefährlichen Spielsituation die ohne Gegentor geblieben ist, oder durch eine riesen Aktion durch sich selbst froh oder glücklich sind das Gegentor verhindert zu haben, sind Profis schon in den Meisten Fällen unterwechs und ..................en ihre Vorderleute an.
    Von unten sieht Können sehr oft wie Arroganz aus.
    Das stört die oben aber wenig.

  11. #61
    torwart.de-Team
    User des Jahres 2008
    Avatar von Stetti
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    8.029

    Standard

    Wir hatten heute Training, hab die Trainerin mal gefragt, ob wir 3 Keeper (1 A-Jugend-Keeper, der bei uns mittrainiert und ein wenig die Funktion als Torwarttrainer übernimmt und unsere Nr. 2) mal alleine ein wenig TW-Training machen können.

    Wir haben dann auf meinen Vorschlag hin auch die Übung mit dem Hütchen in der Mitte des Tores gemacht, also Sidesteps zum Hütchen, Ausfallschritt und nach dem Ball springen.

    Das hat wirklich super geklappt, ich konnte zum ersten Mal mehrere Male hintereinander die Bälle mit richtiger Technik aus dem Eck fischen.

    Allerdings hat es dann im Spiel nachher nicht mehr geklappt, aus der Bewegung bei dieser Übung klappt das natürlich besser, jetzt muss ich versuchen, dass auch im (Trainings-)Spiel umzusetzen.

    Wir werden jetzt auch jeden Donnerstag für eine halbe oder ganze Stunde alleine unter uns Keepern ein wenig Training machen, hat mir super gefallen.

    Stetti

  12. #62
    Internationale Klasse Avatar von strigletti
    Registriert seit
    02.04.2007
    Ort
    Oberpfalz
    Beiträge
    1.416

    Standard

    Zitat Zitat von Stetti

    Wir haben dann auf meinen Vorschlag hin auch die Übung mit dem Hütchen in der Mitte des Tores gemacht, also Sidesteps zum Hütchen, Ausfallschritt und nach dem Ball springen.

    Das hat wirklich super geklappt, ich konnte zum ersten Mal mehrere Male hintereinander die Bälle mit richtiger Technik aus dem Eck fischen.

    Allerdings hat es dann im Spiel nachher nicht mehr geklappt, aus der Bewegung bei dieser Übung klappt das natürlich besser, jetzt muss ich versuchen, dass auch im (Trainings-)Spiel umzusetzen.

    Wir werden jetzt auch jeden Donnerstag für eine halbe oder ganze Stunde alleine unter uns Keepern ein wenig Training machen, hat mir super gefallen.

    Stetti
    Stetti, es ist vollkommen normal, dass das im Trainingsspiel nicht mehr so geklappt hat, wie beim Trainieren der Einzelübung. Während der reinen Übungsform bist du voll auf den Übungsablauf konzentriert, während du beim Trainingsspiel einer ganz anderen Belastung ausgesetzt bist, da du viel mehr Informationen verarbeiten musst und du dich so nicht mehr voll auf deinen Bewegungsablauf konzentrieren kannst. Sinn und Zweck einer Übungsform ist es doch, den Ablauf solange bewusst und konzentriert zu trainieren, bis dier Bewegungsablauf automatisiert abläuft. Erst wenn das komplette Bewegungsmuster einer Technik vollständig automatisiert ist,, ist die Technik abrufbereit gespeichert und wird dann durch den entsprechenden Reiz (in diesem Fall der entsprechende Schuss) ausgelöst.
    Stell dir vor, du gehst in dich - und keiner ist da

    Wer glaubt es reicht, wenn man bis zum Umfallen kämpft irrt sich...kämpfe darum Aufzustehen!!!

  13. #63
    Legende Avatar von Bela.B
    Registriert seit
    06.08.2007
    Beiträge
    8.004

    Standard

    Pauli hat wieder Videos gemacht

    http://youtube.com/watch?v=5-COuKhJOHA

    http://youtube.com/watch?v=rw-nzpwlwM8
    Edit: Pauli, du hast ja nichts dagegen wenn ich schon mal deine videos ins Forum reinstelle oder?
    Geändert von Bela.B (22.02.2008 um 15:33 Uhr)
    ohne Gegenstimmen gewählter Torwart.de User der Jahre 2016 und 2017.
    Danke an alle Beteiligten.

    Es gibt nur einen Gott
    BELAFARINROD

  14. #64
    torwart.de-Team
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    25.816
    Blog-Einträge
    41

    Standard

    Nein, ist kein Problem.

    Die Qualität der Videos ist leider recht bescheiden, da Hannover 96 einen neuen Trainingsplatz mit Rasenheizung hat und die Absperrung weiter weg ist. Zudem ist es nun kein Netz mehr als Umrandung, sondern ein richtiger Zaun.
    Deshalb musste ich die Kamera schräg halten und das Video dann im Nachhinein drehen, sodass es nun alles sehr verzerrt aussieht.

    Am nächsten Montag und Freitag werde ich wohl ebenfalls beim 96-Training sein und neue Videos machen.
    Farblegende: Moderator | Privatperson

  15. #65
    Torwarttalent Avatar von Super-Elfe
    Registriert seit
    07.02.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    60

    Standard

    sehr genial !!

    So schlecht sind die Videos auch nicht...

  16. #66
    Gesperrt
    Registriert seit
    22.02.2008
    Beiträge
    92

    Standard

    Zitat Zitat von Schnapper91
    Sehr Gute Idee
    Werde vll mal Fotos vom Tw-Training in Dortmund reinstellen
    Wo sind die Fotos

  17. #67
    Welttorhüter
    Registriert seit
    03.11.2007
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    4.690

    Standard

    Zitat Zitat von PS3
    Wo sind die Fotos
    Er hat geschrieben "vielleicht" und wenn du die Fotos gerne sehen willst, dann könntest du doch auch freundlicher fragen, oder?

  18. #68
    Nationale Klasse Avatar von ollie1
    Registriert seit
    17.02.2008
    Ort
    Unterfranken (wo sonst? *g*)
    Beiträge
    787
    Blog-Einträge
    2

    Standard

    Ich find es im zweiten Video auffallend wie weit Robert Enke bei den Schüssen vor dem Tor steht und wie tief er steht. Aber die Qualität der Videos find ich auch in Ordnung
    Nur wer vergessen wird, ist tot - Du wirst leben.
    Ruhe in Frieden, Robert

  19. #69
    Internationale Klasse Avatar von dennis d
    Registriert seit
    05.06.2006
    Beiträge
    1.333

    Standard

    Zitat Zitat von ollie1
    Ich find es im zweiten Video auffallend wie weit Robert Enke bei den Schüssen vor dem Tor steht und wie tief er steht. Aber die Qualität der Videos find ich auch in Ordnung
    Ja das is mir auch aufgefallen. Ich hab heut im Training versucht diesen ganz tiefen Stand umzusetzen. Also ich hab ja schon immer ne gewisse Grundstellung gehabt, aber so Tief und "angewinkelt" war die nie. Aber durch diese Grundstellung von Enke is man irgendwie viel schneller da, wo man seien muss. Ich versuch des jetzt immer umzusetzen
    Saison 06/07 Aufstieg in die Bezirksliga
    Saison 07/08 Aufstieg in die Bezirksklasse

  20. #70
    torwart.de-Team
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    25.816
    Blog-Einträge
    41

    Standard

    Aber ist man dann nicht anfälliger für hohe Schüsse?
    Farblegende: Moderator | Privatperson

  21. #71
    Internationale Klasse Avatar von dennis d
    Registriert seit
    05.06.2006
    Beiträge
    1.333

    Standard

    Zitat Zitat von Paulianer
    Aber ist man dann nicht anfälliger für hohe Schüsse?
    Die Erfahrung hab ich jetzt noch nicht gemacht. Man ist irgendwie gespannt wie eine Feder und deswegen kann man eigentlich ne enorme Sprungkraft entwickeln. Hab mit der Technik nen schönen Schuss aus em "Fastwinkel" kratzen können. Musst du mal selber im Training ausprobieren. Ist auf jedenfall interessant
    Saison 06/07 Aufstieg in die Bezirksliga
    Saison 07/08 Aufstieg in die Bezirksklasse

  22. #72
    User des Jahres 2014
    Internationale Klasse
    Avatar von übergreifer
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    2.349

    Standard

    Aus solch einer Hocke kommt auch sehr gut nach oben, vorausgesetzt die Sprungkraft und Technik stimmen. Aus der zu hohen Hocke kommt man schwer nach unten und man merkt oft, dass es manchmal passiert, dass Torhüter 2 Metern neben ihnen einen festen und haltbaren Schuss bekommen, und praktisch im Bogen auf den Ball springen und folgerichtig den Ball nicht kriegen. Das passiert oft wenn die Torwarthocke zu hoch ist und der Weg bei einem gut geschossenen Ball einfach zu lang ist. Das was Enke macht ist für mich eine richtige Torwarthocke. Viele Hocken die ich so gesehen habe sind für mich zu hoch, gerade bei Schüssen aus kurzer und mittlerer Distanz macht sich das bemerkbar.

  23. #73
    Freizeitkeeper
    Registriert seit
    17.01.2008
    Beiträge
    15

    Standard

    Hey, Paulianer! Ich danke Dir für die Videos. Ich lese hier viel mit, aber so richtig umzusetzen für unsere Ballklatscher ist für mich schwer, weil ich sowas noch nie gemacht habe. Blöde Idee, aber sie wollen's ja so.

    Du sag mal, ist es möglich, die Vids irgendwie zum Anschauungsunterricht auf CD zu bekommen oder kann man sich die (natürlich nur mit Deiner Erlaubnis und ohne jedwegliche Weitergabe meinerseits) irgendwie aus der Tube rauskopieren und mit 'nem Mediaplayer angaffen? Visuell bringts mir 'ne ganze Menge, wenn ich kurz vorher in der Kabine nochmal spicken kann

  24. #74
    torwart.de-Team Avatar von Schnapper82
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    8.391
    Blog-Einträge
    18

    Standard

    Zitat Zitat von übergreifer
    Aus solch einer Hocke kommt auch sehr gut nach oben, vorausgesetzt die Sprungkraft und Technik stimmen. Aus der zu hohen Hocke kommt man schwer nach unten und man merkt oft, dass es manchmal passiert, dass Torhüter 2 Metern neben ihnen einen festen und haltbaren Schuss bekommen, und praktisch im Bogen auf den Ball springen und folgerichtig den Ball nicht kriegen. Das passiert oft wenn die Torwarthocke zu hoch ist und der Weg bei einem gut geschossenen Ball einfach zu lang ist. Das was Enke macht ist für mich eine richtige Torwarthocke. Viele Hocken die ich so gesehen habe sind für mich zu hoch, gerade bei Schüssen aus kurzer und mittlerer Distanz macht sich das bemerkbar.
    Genau so sieht es aus.
    Wir trainieren die Torwarthocke oder Pantherstellung, wie mein TW-Trainer immer sagte so tief wie möglich. Ich habe bis her noch keine Probleme bei hohen Bällen gehabt, aber schon einige flache dadurch nicht nur parieren können, sondern auchsichern können.
    In stillem Gedenken an Spideratze und Robert Enke.
    Lasst uns rausgehen und Bälle fangen, Spiele gewinnen und was noch viel wichtiger ist:
    Lasst uns jede Sekunde des Lebens leben und geniessen - nichts ist für immer ! ! !

  25. #75
    torwart.de-Team Avatar von Steffen
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    9.171
    Blog-Einträge
    167

    Standard

    Nunja, die Grundstellung des Torhüters ist ein leidiges Thema.
    Warum?
    Sie wird nicht den jungen Torleuten angewöhnt. Ich will nicht Training sagen, aber Sie wird einfach den jungen Leuten nicht beigebracht und auch korrigiert.
    Zu Enke kann ich nur sagen: Mönsch, was Ihr gleich alle wieder seht! Das Video ist arg verzerrt und Enke sieht wie ein Michelin Männchen aus.
    Wie will man da jetzt auf einen "besonders tiefen Stand" zurück schließen?
    Schau ich mir die ersten Videos an, so erkenne ich, daß Enke die normale Grundstellung ein nimmt, also nicht besonders tief steht... Was keinem Auffällt und bei Wiese kritisiert worden ist:
    Auch Robert Enke 'hopst' in dem Augenblick, wo das "zock" des Schusses ertönt, was eigentlich Zeit kostet....

    Daher: Enke steht nicht tiefer als andere, er nimmt die normale Torhüter Grundstellung ein, die man getrost mit eigenen Namen, wie Wachsamkeitsstellung, Pantherstellung, Tigerhaltung, Grundstellung oder Bereitsschaftshaltung oder ähnliches betiteln darf.

    Auffällig ist mit eher, wie flott Enke zu Fuß ist... seine Fußarbeit ist gigantisch schnell und präzise...
    Lassen wir das, war nie eine Leuchte...

  26. #76
    User des Jahres 2014
    Internationale Klasse
    Avatar von übergreifer
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    2.349

    Standard

    Zitat Zitat von Steffen
    Nunja, die Grundstellung des Torhüters ist ein leidiges Thema.
    Warum?
    Sie wird nicht den jungen Torleuten angewöhnt. Ich will nicht Training sagen, aber Sie wird einfach den jungen Leuten nicht beigebracht und auch korrigiert.
    Absolut richtig, ich sehe haufenweise Torhüter die fast aufrecht stehen. Der Mensch neigt dazu den bequemeren Weg zu gehen. Somit stehen einige lieber nicht so tief wie es sein soll, weil das ganz schön auf die Muskel geht. Und wenn es keiner korrigiert, dann sieht man leider so viele, die oft fast aufrecht stehen.

    Zitat Zitat von Steffen
    Daa
    Schau ich mir die ersten Videos an, so erkenne ich, daß Enke die normale Grundstellung ein nimmt, also nicht besonders tief steht...
    Eben, deswegen ist das für mich auch eine völlig normale Torwarthocke. Ich habe daher schon erwartet, dass Fachpersonal wie du oder Schnapper82 was völlig normales darin seht und sich da zu Wort meldet.

    Zitat Zitat von Steffen
    Was keinem Auffällt und bei Wiese kritisiert worden ist:
    Auch Robert Enke 'hopst' in dem Augenblick, wo das "zock" des Schusses ertönt, was eigentlich Zeit kostet....
    Auch gut beobachtet. Der sog. "Hüpfer" ist mir bei den ersten Videos schon aufgefallen, habe ich bisher den Thread wenig beachtet. Ich finde Enkes Hüpfer ganz schön extrem, also gehört das genau kritisiert wie bei Kahn und Wiese, die es genauso exzessiv betreiben.

    Zitat Zitat von Steffen
    Auffällig ist mit eher, wie flott Enke zu Fuß ist... seine Fußarbeit ist gigantisch schnell und präzise...
    Genau, das sieht man auch jeden Sonntag. Wie schnell er in der Ecke ist, und wie flüssig die Bewegung ist. Es ist eine Wonne für jeden Torhüter, wenn er sich das ansieht.

  27. #77
    torwart.de-Team Avatar von Schnapper82
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    8.391
    Blog-Einträge
    18

    Standard

    Zitat Zitat von übergreifer
    Genau, das sieht man auch jeden Sonntag. Wie schnell er in der Ecke ist, und wie flüssig die Bewegung ist. Es ist eine Wonne für jeden Torhüter, wenn er sich das ansieht.
    Genau durch diese Schnelligkeit und diese flüssigen Abläufe spart er sich eine Menge Paraden und kann Bälle leich erlaufen. auch sehr wichtig bei Flankenbällen.
    Das macht er überragend und daran arbeite ich besonders in der Vorbereitung, denn diese kurzen schnellen und flüssigen Schritte kann man nicht genug üben und nach einer Fussballfreien Zeit muss man diese wieder vermehrt trainieren, finde ich!
    In stillem Gedenken an Spideratze und Robert Enke.
    Lasst uns rausgehen und Bälle fangen, Spiele gewinnen und was noch viel wichtiger ist:
    Lasst uns jede Sekunde des Lebens leben und geniessen - nichts ist für immer ! ! !

  28. #78
    torwart.de-Team
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    25.816
    Blog-Einträge
    41

    Standard

    Zitat Zitat von Schnapper82
    Genau durch diese Schnelligkeit und diese flüssigen Abläufe spart er sich eine Menge Paraden und kann Bälle leich erlaufen. auch sehr wichtig bei Flankenbällen.
    Das macht er überragend und daran arbeite ich besonders in der Vorbereitung, denn diese kurzen schnellen und flüssigen Schritte kann man nicht genug üben und nach einer Fussballfreien Zeit muss man diese wieder vermehrt trainieren, finde ich!
    Wie trainierst du dies gezielt?

    Zitat Zitat von Eddie666
    Hey, Paulianer! Ich danke Dir für die Videos. Ich lese hier viel mit, aber so richtig umzusetzen für unsere Ballklatscher ist für mich schwer, weil ich sowas noch nie gemacht habe. Blöde Idee, aber sie wollen's ja so.

    Du sag mal, ist es möglich, die Vids irgendwie zum Anschauungsunterricht auf CD zu bekommen oder kann man sich die (natürlich nur mit Deiner Erlaubnis und ohne jedwegliche Weitergabe meinerseits) irgendwie aus der Tube rauskopieren und mit 'nem Mediaplayer angaffen? Visuell bringts mir 'ne ganze Menge, wenn ich kurz vorher in der Kabine nochmal spicken kann
    Hallo, du kannst youtube-Videos beispielsweise hier runterladen. Diese haben dann allerdings "nur" die selbe Qualität wie auf der Seite.

    Wenn du sonst noch etwas wissen willst, schieß los



    Ich war übrigens gestern wieder beim 96-Training, leider wurde jedoch kaum etwas für die Torhüter gemacht außer ein normales Aufwärmtraining. Und das leider auch noch ohne Enke, der lieber "Gammeleck" spielte und recht schlecht drauf war anscheinend. Also habe ich die Kamera gar nicht erst ausgepackt...

    Am Freitag habe ich wieder frei und werde dem Trainingsgelände erneut einen Besuch abstatten. Diesmal hoffentlich erfolgreicher. Und auf jeden Fall nicht so verzerrt
    Geändert von Paulianer (26.02.2008 um 23:31 Uhr)
    Farblegende: Moderator | Privatperson

  29. #79
    torwart.de-Team Avatar von Steffen
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    9.171
    Blog-Einträge
    167

    Standard

    Zitat Zitat von Paulianer
    Wie trainierst du dies gezielt?
    Hallo Paulianer,
    es ist schon oft angesprochen worden. Das Zaberwort heißt:

    Koordinatiosnleiter..

    Diese gibt es, z.B. günstig bei Risse - Sportartikel zu fairen Preisen in Länge 6 Meter, bei Sport Thieme in Längen 4 und 8 Meter, teurer aber sicherlich auch von der Qualität etwas hochwertiger....
    Wäre was für den Torwart.de Shop

    Wie man damit trainiert, dafür gibt es Bücher, schau mal bei
    Amazon.de

    Mit etwas Geschick kann man sich so ein Ding auch aus dem Baumarkt zusammen schustern, die Originale sind aber besser, weil flacher, es gibt keine große Umknickgefahr. Bei Stangen und kleinen Hürden ist da immer diese Gefahr da, und s geht nicht ums Füsse heben, sondern schnelle Fußbewegungen/Beinarbeit....
    Daher ist dafür diese Leiter spitze... Früher waren es Autoreifen, Ringe oder ähnliches, heute dann eben so....
    Lassen wir das, war nie eine Leuchte...

  30. #80
    torwart.de-Team Avatar von Schnapper82
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    8.391
    Blog-Einträge
    18

    Standard

    Zitat Zitat von Paulianer
    Wie trainierst du dies gezielt?
    Mache Krafttraining für die Beine um eine Grundkraft zu haben.
    Dann viel Seilchenspringen, dass ist gut für die Schnelligkeit und die Koordination.
    Ansonsten haben wir des öfteren beim Training Parcours, die man mit Sidesteps durchquert immer mehr auf Tempo.
    Oder Übungen im Tor, wo man erst Sidesteps zu Mitte macht und dann schnell wieder entgegengesetz um den Ball zu halten.
    Gibt ne Menge Übungen.
    Du kannst auch einfach mal ne halbe Minute 2 Meter Sidesteps nach links, dann zwei Meter nach rechts. Immer schneller ABER sauber machen.
    Auch das bringt einiges!
    In stillem Gedenken an Spideratze und Robert Enke.
    Lasst uns rausgehen und Bälle fangen, Spiele gewinnen und was noch viel wichtiger ist:
    Lasst uns jede Sekunde des Lebens leben und geniessen - nichts ist für immer ! ! !

  31. #81
    Freizeitkeeper
    Registriert seit
    17.01.2008
    Beiträge
    15

    Standard

    Zitat Zitat von Paulianer
    Hallo, du kannst youtube-Videos beispielsweise hier runterladen. Diese haben dann allerdings "nur" die selbe Qualität wie auf der Seite.
    Wenn du sonst noch etwas wissen willst, schieß los
    Danke, ich hab alles was ich für meine erste Trainingsstunde brauche. Hoffe, Du machst noch mehr Videos, denn Training mit der WAHREN Nummer 1 im Nationaltor sind natürlich nich zu toppen.
    Gibt sogar noch andere Videos bei Dich-Röhre, aber die stinken gegen Deine echt nich an *unrunterlad*

  32. #82
    Nationale Klasse
    Registriert seit
    24.11.2007
    Ort
    Lüüüüüüüüüübeck
    Beiträge
    938

    Standard

    Zitat Zitat von Paulianer
    Hallo, du kannst youtube-Videos beispielsweise hier runterladen. Diese haben dann allerdings "nur" die selbe Qualität wie auf der Seite.

    Wenn du sonst noch etwas wissen willst, schieß los

    Ist das kostenlos?

  33. #83
    torwart.de-Team
    User des Jahres 2008
    Avatar von Stetti
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    8.029

    Standard

    Zitat Zitat von MTV Torwart
    Ist das kostenlos?
    Ja, ist es.

  34. #84
    torwart.de-Team
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    25.816
    Blog-Einträge
    41

    Standard

    Farblegende: Moderator | Privatperson

  35. #85
    Torwarttalent Avatar von Becks-Keeper
    Registriert seit
    02.01.2008
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    75

    Standard

    Super Video Pauli, Enke hats drauf!!!
    Fussball ist die schoenste Nebensache der Welt!

  36. #86
    torwart.de-Team
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    25.816
    Blog-Einträge
    41

    Standard

    Na ja, so viel kann man leider nicht sehen. Leider konnte ich diese Woche nur am Montag und Freitag zum 96-Training. Da wurde recht wenig für die Torhüter gemacht. Ich gehe davon aus, dass das in der Mitte der Woche anders aussieht.
    Farblegende: Moderator | Privatperson

  37. #87
    Internationale Klasse Avatar von JSG Titan
    Registriert seit
    09.04.2007
    Ort
    Essen
    Beiträge
    1.510

    Standard

    stehst du dann eigentlich genau hinterm tor oder zoomst du ran?


    Zitat Zitat von Spideratze Beitrag anzeigen
    Wer sich da zu weit von seinem Kasten entfernt, darf sich nicht wundern, wenn er dann mal ganz alt aussieht.

  38. #88
    torwart.de-Team
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    25.816
    Blog-Einträge
    41

    Standard

    Eigentlich stehe ich immer direkt dahinter, wenn das möglich ist.

    Weiß eigentlich jemand, warum es vom letzten Video kein Vorschaubild gibt? Liegt das am .mov-Format?
    Farblegende: Moderator | Privatperson

  39. #89
    Freizeitkeeper
    Registriert seit
    17.01.2008
    Beiträge
    15

    Standard

    Geil dieser Doppelsuss wenn der Keeper unten is. Das ist 'ne Idee, die man umsetzen MUSS, hehe

  40. #90
    Freizeitkeeper
    Registriert seit
    17.01.2008
    Beiträge
    15

    Standard

    Hallo, ich bin wieder da

    Also zunächst mal vielen Dank, die Videos ließen sich bisher gut umsetzen und unser Keeper war von dieser Abwechslung auch sehr begeistert. War natürlich skeptisch, sich von einem was erzählen zu lassen, der selber über 10 Jahre nicht in der Kiste stand. Der ist auch schon ziemlich komplett aber hat einen Heidenspaß daran, und so machts mir auch Spaß. Klasse Typ. Ich selber merke übrigens auch, dass ich kaum noch Sicherheit habe, stehe offenbar immer falsch, weiß nicht wann ich raus muss und lasse noch viele haltbare durch. Ist das Tor gewachsen?

    Jedenfalls vielen Dank, ich wäre wirklich sehr angetan, wenn es noch mehr Videso geben würde, die ich ins Training umsetzen kann, Youtube hab ich auch schon einiges gesehen, aber vielleicht hat noch jemand was für mich, was da nicht zu sehen ist.

    Auf jeden Fall hat alles geklappt, danke Paulianer, mach ma wieder was, ich brauch noch mehr damit ihm nicht langweilig wird.

  41. #91
    torwart.de-Team
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    25.816
    Blog-Einträge
    41

    Standard

    Ich würde gerne öfter neues Material liefern, schaffe es allerdings zeitlich kaum zum 96-Training zu gehen, da ich studiere bzw. arbeite.

    Spätestens in der Vorbereitung will ich allerdings wieder öfters dabei sein, sodass ich auch Impressionen von Fromlowitz auszeichnen kann.
    Farblegende: Moderator | Privatperson

  42. #92
    Freizeitkeeper
    Registriert seit
    17.01.2008
    Beiträge
    15

    Standard

    Zitat Zitat von Paulianer
    Ich würde gerne öfter neues Material liefern, schaffe es allerdings zeitlich kaum zum 96-Training zu gehen, da ich studiere bzw. arbeite.
    Schön, dass Du beides zu trennen weißt *lol*

    Spätestens in der Vorbereitung will ich allerdings wieder öfters dabei sein, sodass ich auch Impressionen von Fromlowitz auszeichnen kann.
    Freu mich drauf, junge Keeper bringen vielleicht was ganz Neues mit, denn der hat ja vom Gerry Ehrmann gelernt, einem Verrückten, darf man gespannt sein.

  43. #93
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    München
    Beiträge
    371

    Standard TW Training FC Bayern - Rensing am 19.08.2008

    Zitat Zitat von Paulianer
    Sollte es unter euch weitere Trainingsgäste bei Profivereinen geben, die ebenfalls Bildmaterial präsentieren wollen, können wir diesen Thread gerne zu einer allgemeinen Sammelstelle umfunktionieren.
    Daran halte ich mich mal.
    Wenn ihr es für sinvoller haltet, dann bitte in einen eigenen Thread verschieben.

    War gestern an der Säbener.
    So trainiert Michael Rensing mit Walter Junghans.
    Die normalen Aufwärmübungen habe ich nicht gefilmt.

























    Hier noch Jörg Butt mit einer mir bisher unbekannten Schussmaschine:

  44. #94
    torwart.de-Team
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    25.816
    Blog-Einträge
    41

    Standard

    Schöne Videos, danke!

    Rensing ist irgendwie nicht so ein Freund des Übergreifens, oder? Einige Bälle hätte er damit gehalten.
    Farblegende: Moderator | Privatperson

  45. #95
    Blickfeld Avatar von Saschalinho91
    Registriert seit
    27.11.2007
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    532

    Standard

    Ich kann die Videos nicht ansehen!

  46. #96
    Blickfeld
    Registriert seit
    24.11.2007
    Beiträge
    561

    Standard

    Bei mir stoppen die Videos immer nach 2 Sekunden, dann muss ich manuell vorspulen, trotzdem gute Videos... DANKE

  47. #97
    Nationale Klasse
    Registriert seit
    20.04.2008
    Ort
    Münster
    Beiträge
    1.031

    Standard

    Kurze Frage: Mit was für Bällen trainieren die da?

  48. #98
    torwart.de-Team
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    25.816
    Blog-Einträge
    41

    Standard

    Da Bayern am Wochenende in Dortmund spielt, gehe ich davon aus, dass sie mit dem aktuellen Nike-Ball trainieren.
    Farblegende: Moderator | Privatperson

  49. #99
    torwart.de-Team Avatar von Steffen
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    9.171
    Blog-Einträge
    167

    Standard

    Meine Fresse, was feuert der dem die Dinger auf das Gehäuse!
    Alle Achtung, schießen kann der Mann!!!
    Lassen wir das, war nie eine Leuchte...

  50. #100
    torwart.de-Team
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    25.816
    Blog-Einträge
    41

    Standard

    Was sagst du zum Übergreifen beim Herrn Rensing, Steffen? Meiner Meinung nach könnte er davon öfter mal Gebrauch machen...
    Farblegende: Moderator | Privatperson

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •