Umfrageergebnis anzeigen: Wer gewinnt das Finale?

Teilnehmer
22. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Chelsea London

    1 4,55%
  • Manchester United

    21 95,45%
Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567
Ergebnis 301 bis 338 von 338

Thema: Champions League 2007/2008

  1. #301
    Blickfeld
    Registriert seit
    05.03.2008
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    714

    Standard

    Zitat Zitat von bw90g
    Phil ist Kapitän vom FC Everton und Gary spielt so gut wie keine Rolle mehr bei ManU, war auch ewig verletzt und hat noch kein Premier League Spiel bestritten.
    DAs hatte ich dann wohl nicht mitbekommen.

  2. #302
    Legende Avatar von Bela.B
    Registriert seit
    06.08.2007
    Beiträge
    7.960

    Standard

    Update

    Was tippt ihr?
    Ich sag Manchester siegt 3:1

    Ballack trifft 2mal (ein Eigentor)
    ohne Gegenstimmen gewählter Torwart.de User der Jahre 2016 und 2017.
    Danke an alle Beteiligten.

    Es gibt nur einen Gott
    BELAFARINROD

  3. #303
    torwart.de-Team
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    25.816
    Blog-Einträge
    41

    Standard

    Das Elfmeterschießen naht, 1:1 nach 117 Minuten.

    Und nun eine sehr unnötige rote Karte für Drogba. Aber das wird auch nichts mehr ausmachen, das Elfmeterschießen wird entscheiden.
    Farblegende: Moderator | Privatperson

  4. #304
    Nationale Klasse Avatar von -21-
    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    1.180

    Standard

    ROT für Drogba

    Gelb für Tevez
    R.I.P Robert Enke

  5. #305
    torwart.de-Team
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    25.816
    Blog-Einträge
    41

    Standard

    Der insgesamt erst zweite Platzverweis in einem Champions League Finale. Ich hätte mit mehr gerechnet...
    Farblegende: Moderator | Privatperson

  6. #306
    torwart.de-Team
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    25.816
    Blog-Einträge
    41

    Standard

    Wer hat die Nase im Elfmeterschießen vorn? Ich denke, dass van der Sar etwas stärker ist bei Elfmetern. Abwarten!
    Farblegende: Moderator | Privatperson

  7. #307
    Nationale Klasse Avatar von -21-
    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    1.180

    Standard

    Zitat Zitat von Paulianer
    Wer hat die Nase im Elfmeterschießen vorn? Ich denke, dass van der Sar etwas stärker ist bei Elfmetern. Abwarten!
    Denke das gleiche wie du!!
    R.I.P Robert Enke

  8. #308
    Nationale Klasse Avatar von -21-
    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    1.180

    Standard

    Elfmeterschießen
    R.I.P Robert Enke

  9. #309
    Blickfeld
    Registriert seit
    23.11.2007
    Beiträge
    561

    Standard

    Normalerweise würde ich auch für van der Sar stimmen nur irgendwie sagt mir mein Bauchgefühl, dass Cech mehr hält

  10. #310
    Nationale Klasse Avatar von -21-
    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    1.180

    Standard

    1:0 Manutd.

    1:1

    2:1

    2:2

    Cech hält
    Geändert von -21- (21.05.2008 um 22:29 Uhr)
    R.I.P Robert Enke

  11. #311
    Blickfeld
    Registriert seit
    23.11.2007
    Beiträge
    561

    Standard

    Terry rutscht weg, an den Pfosten

  12. #312
    Blickfeld
    Registriert seit
    23.11.2007
    Beiträge
    561

    Standard

    Sieg ManU
    Glück gehabt mit dem letzten Schuss an den Pfosten von Terry und dann gewonnen

  13. #313
    Nationale Klasse Avatar von -21-
    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    1.180

    Standard

    Championsleague Sieger 2008:


    Manchester United



    Ronaldo ist einfach nur dumm, warum immer diese fachsen!! Den Sieg hat er Van der Saar zu verdanken!!!
    Geändert von -21- (21.05.2008 um 22:40 Uhr)
    R.I.P Robert Enke

  14. #314
    Nationale Klasse Avatar von -21-
    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    1.180

    Standard

    Sogar Ballack weint!!!!!!!! Schon wieder kein Deutscher Championsleague gewinner
    R.I.P Robert Enke

  15. #315
    Welttorhüter
    Registriert seit
    03.11.2007
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    4.690

    Standard

    Zitat Zitat von -21-
    Championsleague Sieger 2008:


    Manchester United
    Schreibe es doch gleich noch größer.

  16. #316
    Welttorhüter Avatar von The Transporter
    Registriert seit
    29.03.2006
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    3.274

    Standard

    Zitat Zitat von Daniel1991
    Schreibe es doch gleich noch größer.
    Toller Beitrag.


    @Topic

    Schade, ich hätte es eher Chelsea gegönnt.
    .....er trat in unser Leben wie ein Avocadosalat.

    (H.M. Murdock)

  17. #317
    Nationale Klasse Avatar von Anadur
    Registriert seit
    24.01.2008
    Beiträge
    1.156

    Standard

    so unverdient... allerdings letztendlich Schade das man nicht zwei Titel vergeben kann.

    45 Minuten war ManU die bessere Mannschaft, aber anschließend hatte Chelsea mehrfach den Sieg auf dem Fuß, was letztendlich im Elfmeter von Terry gipfelte. Und wiedereinmal zeigte sich, dass man im entscheidenden Moment keinen Engländer schießen lassen darf. Während 9 Schützen vorher und 4 nachher problemlos standen, rutscht unser Engländer aus...

    Die falsche Mannschaft hat heute gewonnen, aber so ist halt der Fußball. Das Glück, was sie heute hatten, haben sie sich einfach im laufe der CL Saison erarbeitet.

    P.S. C.Ronaldo ist einfach kein absoluter Weltstar. Er ist gut, gar keine Frage! Aber im entscheidenden Moment ist und bleibt er ein Schauspieler und Circusclown.

  18. #318
    Welttorhüter
    Registriert seit
    03.11.2007
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    4.690

    Standard

    Habe eine Frage: Wenn der Elfmeter drin gewesen wäre, hätte man ihn doch wiederholen lassen sollen, oder etwa nicht?
    Denn er hat ja ganz klar seinen Bewegungsablauf gestoppt...

  19. #319
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    28.11.2006
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    137

    Standard

    Für mich auch der falsche Champions League Sieger. Am meisten tut es mir für Ballack und Terry leid. Aber für Anelka fehlen mir einfach die Worte. Hab aber selten gesehen, dass es einen Spieler so egal war, wie Anelka. Absolute Söldnerdarbietung, die er nach dem Ende abgeliefert hat. Auch noch mit Platini rumscherzen, so was versteh ich in der Situation nicht!!

  20. #320
    Nationale Klasse Avatar von Anadur
    Registriert seit
    24.01.2008
    Beiträge
    1.156

    Standard

    Zitat Zitat von Daniel1991
    Habe eine Frage: Wenn der Elfmeter drin gewesen wäre, hätte man ihn doch wiederholen lassen sollen, oder etwa nicht?
    Denn er hat ja ganz klar seinen Bewegungsablauf gestoppt...

    Ein Schiri mit Eiern (einfach mal an Oli denken) hätte den wiederholen lassen müßen nach den Regeln. Aber welcher Schiri hätte den Schuß wiederholen lassen im Finale einer CL und bei dem Schuß von C. Ronaldo?

  21. #321
    Internationale Klasse
    Registriert seit
    23.04.2006
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    2.135

    Standard

    Sowas trauriges... Ich kanns gar nicht in Worte fassen, wie ich gerade fühle. Nur ein paar Zentimeter haben gefehlt

    "Das Leben steckt in jedem Atemzug... in jeder Tasse Tee... in jedem Leben was wir auslöschen"
    (Last Samurai)

  22. #322
    Welttorhüter
    torwart.de-User 2006
    Avatar von Undertaker
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    3.143

    Standard

    Zitat Zitat von Anadur
    Ein Schiri mit Eiern (einfach mal an Oli denken) hätte den wiederholen lassen müßen nach den Regeln. Aber welcher Schiri hätte den Schuß wiederholen lassen im Finale einer CL und bei dem Schuß von C. Ronaldo?

    Wenn er trifft läßt er ihn wiederholen. Wenn er gehalten hat muss er nicht wiederholt werden.
    ¡¡ɹɥǝɯ ǝuıǝʞ ɥɔı ǝqɐɥ ʇzʇǝɾ 'ßoɹƃ nz ɹɐʍ ɹnʇɐuıs ǝuıǝɯ

  23. #323
    Internationale Klasse Avatar von Roli
    Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    2.313

    Standard

    Zitat Zitat von Undertaker
    Wenn er trifft läßt er ihn wiederholen. Wenn er gehalten hat muss er nicht wiederholt werden.
    Hätt ich jetzt auch gesagt.


    Ein Wort noch zu C. Ronaldo. Ich mag ihn eigentlich sehr. Im Spiel ist er richtig gut, aber was er immer bei den Elfmetern macht.... wie ein Zirkusclown.
    Halte das Himmelstor sauber, Robert.

  24. #324
    Nationale Klasse Avatar von Predator-Absolute-TW
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    Lauterbach/Oelsnitz im Vogtland
    Beiträge
    1.218

    Standard

    Zitat Zitat von Undertaker
    Wenn er trifft läßt er ihn wiederholen. Wenn er gehalten hat muss er nicht wiederholt werden.
    Denke ich auch!
    R.I.P.
    Robert ENKE

  25. #325
    Welttorhüter
    Registriert seit
    03.11.2007
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    4.690

    Standard

    Zitat Zitat von Predator-Absolute-TW
    Denke ich auch!
    So ist es auch. So steht es in den Regeln...

  26. #326
    Nationale Klasse Avatar von Anadur
    Registriert seit
    24.01.2008
    Beiträge
    1.156

    Standard

    Zitat Zitat von Undertaker
    Wenn er trifft läßt er ihn wiederholen. Wenn er gehalten hat muss er nicht wiederholt werden.

    so war ja auch die Frage Was hätte passieren müßen, wenn er trifft. Und sind wir ehrlich, kein Schiri der Welt hätte den zurückgepfiffen, falls er drin gewesen wäre. Nicht im Finale der CL und wenn C.Ronaldo schießt im entscheidenden Elfmeterschießen.

  27. #327
    Nationale Klasse Avatar von fragsiN
    Registriert seit
    19.06.2006
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.016

    Standard

    Ballack hat viel zu früh geschossen, meiner Meinung nach. Der Mann ist eine Wucht von 11 Metern!

    Hätte es auch Chelsea gegönnt ...



  28. #328
    Legende Avatar von Bela.B
    Registriert seit
    06.08.2007
    Beiträge
    7.960

    Standard

    Zitat Zitat von Anadur
    so war ja auch die Frage Was hätte passieren müßen, wenn er trifft. Und sind wir ehrlich, kein Schiri der Welt hätte den zurückgepfiffen, falls er drin gewesen wäre. Nicht im Finale der CL und wenn C.Ronaldo schießt im entscheidenden Elfmeterschießen.
    Ein konsequenter Schiri schon!
    Es ist ja auch die Pflicht eines Schiris die Regeln einzuhalten!
    Und es ist ja uach gut für das Image eines Schiiris wenn man konsequent solche Regeln befolgt!
    ohne Gegenstimmen gewählter Torwart.de User der Jahre 2016 und 2017.
    Danke an alle Beteiligten.

    Es gibt nur einen Gott
    BELAFARINROD

  29. #329
    Internationale Klasse Avatar von Roli
    Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    2.313

    Standard

    Ein erfahrener Schiri mit viel Selbstvertrauen (wie Merk oder so) hätte ihn bestimmt zurückgepfiffen. Ist ja auch die Aufgabe der Schiris. Doch wo ManU gegen Arsenal gespielt hat, hat C. Ronaldo auch 2 mal den Anlauf gestoppt, aber der Schiri hat es nicht zurückgepiffen.
    Halte das Himmelstor sauber, Robert.

  30. #330
    torwart.de-Team
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    25.816
    Blog-Einträge
    41

    Standard

    Wie gesagt, hier hätte der Schiri eh nicht zurückpfeifen müssen, da der Elfmeter nicht ins Tor ging.

    Wäre der Elfmeter ansonsten wiederholt worden oder hätte das Tor einfach nicht gezählt? Soweit ich weiß wird nämlich ein verzögerter Elfmeter im laufenden Spiel mit einem indirekten Freistoß für das elfmeterverursachenden Team bestraft.
    Farblegende: Moderator | Privatperson

  31. #331
    Internationale Klasse Avatar von Roli
    Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    2.313

    Standard

    Zitat Zitat von Paulianer
    Wäre der Elfmeter ansonsten wiederholt worden oder hätte das Tor einfach nicht gezählt? Soweit ich weiß wird nämlich ein verzögerter Elfmeter im laufenden Spiel mit einem indirekten Freistoß für das elfmeterverursachenden Team bestraft.
    Echt? Hätte gedacht dann wir der nochmal wiederholt und der Spieler kriegt eine Ermahnung oder gelbe Karte.
    Halte das Himmelstor sauber, Robert.

  32. #332
    torwart.de-Team
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    25.816
    Blog-Einträge
    41

    Standard

    Dachte ich auch, jedoch habe ich mir heute von einem Bekannter, der Schiedsrichter ist, etwas anderes anhören müssen.

    Kann jemand Licht ins Dunkel bringen?
    Farblegende: Moderator | Privatperson

  33. #333
    Internationale Klasse Avatar von Roli
    Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    2.313

    Standard

    Hab jetzt im Internet gesucht und da steht:

    Der ausführende Spieler verstößt gegen die Regeln
    • Der Schiedsrichter soll die Ausführung zulassen.
    • Wenn der Ball ins Tor geht, wird der Strafstoß wiederholt.
    • Wenn der Ball nicht ins Tor geht, wird der Strafstoß nicht wiederholt.
    http://www.fussballregeln.de/


    Dann hat dein Bekannter wohl Recht, wenn das hier stimmt.
    Halte das Himmelstor sauber, Robert.

  34. #334
    Blickfeld
    Registriert seit
    22.11.2007
    Ort
    Norwich
    Beiträge
    582

    Standard

    Mir tut es am meisten fuer Terry leid,denn bei ihm hat man gesehen,dass er Chelsea lebt und liebt.Wahnsinn seine Rettungsaktion gegen Giggs.
    Da sieht man die waren Gesichter einer Chelsea Mannschaft.Der einzige Spieler von Chelseas Jugendakademie auf dem Platz weint Hemmungslos und manch eingekaufter Star sieht aus als waere es ihm ..................... egal
    Geändert von TimWiese (22.05.2008 um 14:37 Uhr)

  35. #335
    Nationale Klasse Avatar von Anadur
    Registriert seit
    24.01.2008
    Beiträge
    1.156

    Standard

    Zitat Zitat von Paulianer
    Dachte ich auch, jedoch habe ich mir heute von einem Bekannter, der Schiedsrichter ist, etwas anderes anhören müssen.

    Kann jemand Licht ins Dunkel bringen?
    http://www.dfb.de/uploads/media/regeln07008.pdf

    Regel 14 Strafstoss:

    Der ausführende Spieler verstößt gegen die Regeln
     Der Schiedsrichter soll die Ausführung zulassen.
     Wenn der Ball ins Tor geht, wird der Strafstoß wiederholt.
     Wenn der Ball nicht ins Tor geht, unterbricht der Schiedsrichter das Spiel und setzt es mit einem indirekten Freistoß zugunsten der verteidigenden Mannschaft an der Stelle fort, wo sich der Verstoß ereignet hat.

  36. #336
    Welttorhüter
    User des Jahres 2009
    Avatar von Luke
    Registriert seit
    07.08.2007
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    5.530
    Blog-Einträge
    8

    Standard

    Ich war eigentlich für ManU, doch nach und nach gefiel mir einfach Chelseas Engagement besser und ich entwickelte Sympathie für sie. Von CR finde ich es einfach respektlos, denn wäre der Torwart schon gesprungen, hätte CR ihn vorgeführt und das ist nicht Fair Play. Ich denke der Platz war nicht der Beste, lag es nun daran dass 2 Plätze übereinander lagen oder an was? Ich kann da nichts zu sagen, jedoch tut mir das mit Terry echt leid wie vorhin TimWiese gesagt hat.

    Naja ich hätte es auch Ballack gegönnt, denn nun kann man ja wieder anfangen zu munkeln:

    -Wird es sich negativ auf die Stimmung beim DFB Team auswirken?
    - Inwiefern kann Ballack diesen erneuten Rückschlag in seiner Karriere vergessen und sich auf die EM konzentrieren?

    We´ll see...

  37. #337
    Internationale Klasse Avatar von Roli
    Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    2.313

    Standard

    Zitat Zitat von Anadur
    http://www.dfb.de/uploads/media/regeln07008.pdf

    Regel 14 Strafstoss:

    Der ausführende Spieler verstößt gegen die Regeln
     Der Schiedsrichter soll die Ausführung zulassen.
     Wenn der Ball ins Tor geht, wird der Strafstoß wiederholt.
     Wenn der Ball nicht ins Tor geht, unterbricht der Schiedsrichter das Spiel und setzt es mit einem indirekten Freistoß zugunsten der verteidigenden Mannschaft an der Stelle fort, wo sich der Verstoß ereignet hat.
    Da war ich wohl schneller .
    Halte das Himmelstor sauber, Robert.

  38. #338
    Blickfeld
    Registriert seit
    22.11.2007
    Ort
    Norwich
    Beiträge
    582

    Standard

    Schuldenklubs diktieren Europas Fußball

    Erschienen am 23. Mai 2008
    Und wieder wurde im Luschniki-Stadion zu Moskau eine alte Binsenweisheit bestätigt: Man soll Engländer keine Elfmeter schießen lassen. Hätte Michael Ballack fünf Mal für Chelsea antreten dürfen, wäre der Londoner Klub wohl der Gewinner der Champions League. So aber bleibt der Kapitän der deutschen Nationalmannschaft der ewige Zweite - zumindest bis zum 29. Juni, dem Tag des EM-Finales.


    Erstes englisches Finale


    Alexej Miller, der Chef von Gazprom und damit quasi Eigentümer des UEFA-Cup-Siegers Zenit St. Petersburg und Ölbaron Roman Abramowitsch mögen die Energiemärkte beherrschen und die Preise diktieren - den Fußball beherrschen sie noch nicht. Nachdem es bislang zu einem spanischen Finale (Real Madrid - FC Valencia 3:0, 2000) und einem italienischen (Juventus Turin - AC Mailand, 0:0 n. V., 2:3 n. E., 2003) gekommen war, gab es in Moskau erstmals ein rein englisches Endspiel in der Champions League. Kein Wunder bei dem Geld, das in die Premier League gepumpt wird.
    Nur zinslose Darlehen



    Doch stellt sich die Frage, was der Gewinn der Champions League sportlich eigentlich noch wert ist. Da Roman Abramowitsch seine Millionen Chelsea nur als zinsloses Darlehen zur Verfügung stellt, weisen die Blues Verbindlichkeiten in Höhe von 940 Millionen Euro auf. Manchester United steht gar mit 960 Millionen Euro in der Kreide, weil der neue Eigentümer, der Amerikaner Malcolm Glazer, den Verein bis zur Halskrause mit Hypotheken und Krediten eingedeckt hat, um den Kauf zu refinanzieren.
    Deutsche Klubs wirtschaften vernünftig
    Wenn also 1,9 Milliarden Euro Schulden um die wertvollste Trophäe des europäischen Vereinsfußballs spielen dürfen, dann stimmt etwas nicht mehr in diesem Sport, und dann lässt es sich über ihn auch nicht mehr unbefangen freuen. Angesichts dieser Zahlen wird klar, weshalb es auf Jahre hinaus kein deutsches Endspiel um die Champions League geben wird. Das nehmen die maßhaltenden Vereine und die streng kontrollierende Liga vernünftigerweise in Kauf.
    Schwächen sind behoben



    Dass es auch zu einem UEFA-Cup-Sieg nicht reicht, hat allerdings nicht mit Finanzen zu tun. Seit dem Finale 1980 zwischen Eintracht Frankfurt und Borussia Mönchengladbach haben die anderen Länder aufgeholt und der deutsche Fußball sich zu lange auf seinen Lorbeeren ausgeruht. Aber das ist inzwischen erkannt und wird abgestellt.
    Keine Chancengleichheit



    Zurück zur Champions League. Der neue UEFA-Präsident Michel Platini plädiert immer wieder für sportliche Chancengleichheit und wehrt sich gegen Spekulanten, die mit dem Fußball Geld verdienen wollen. Es wird Zeit, dass seinen Worten zumindest Weichenstellungen folgen, die in Taten münden können. Kommt nicht bald ein tragbares Lizenzierungssystem für die Berechtigung, in der Champions League starten zu dürfen nach deutschem und französischem Vorbild für die nationalen Ligen, werden Platinis Worte schnell Schall und Rauch sein.

    Quelle: t-online.de

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Jehle, Peter (FC Luzern, Raiffeisen Super League)
    Von Tobias im Forum Profitorhüter - News, Kommentare und Berichte
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 22.02.2013, 17:02
  2. Hamann, Nick (vereinslos)
    Von Paulianer im Forum Profitorhüter - News, Kommentare und Berichte
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.07.2011, 09:10
  3. Absteiger 2007/2008
    Von Mirco_1848 im Forum Deutscher Fußball
    Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 20.05.2008, 06:16
  4. DFB-Pokal 2007/2008
    Von The Transporter im Forum Deutscher Fußball
    Antworten: 263
    Letzter Beitrag: 20.04.2008, 19:33
  5. Bundesligasaison 2007/2008
    Von rufster24 im Forum Fußball Allgemein
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 02.09.2007, 18:09

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •