Ergebnis 1 bis 17 von 17

Thema: Ständig Schmerzen in den Fingern

  1. #1
    Freizeitkeeper
    Registriert seit
    26.09.2007
    Beiträge
    35

    Standard Ständig Schmerzen in den Fingern

    Ich weiß nicht wie ich es hinbekomme, aber irgendwie passiert es mir relativ oft das ich mir irgend einen Finger umbiege oder verletze ... (kurioserweise immer die linke Hand)
    Kann sein das ich manchmal nicht Nachdenke und "irgendwie an den ball gehe"
    Daher würde es mich interessieren ob es (sollte im Rahmen eines nicht all zu hohen Preises sein) möglichkeiten gibt diese vorzubeugen.
    Tape habe ich ja hier schon gelesen, aber gibt es sonst noch Möglichkeiten oder "spezielle Torwarthandschuhe für dummis"
    Keine Lust das in der Rückrunde mal wieder der kleine Finger dicker ist als der Daumen oder ich mit der linken Hand "nix" machen kann weil diese bei jeder aktivität 3 wochen schmerzt.

  2. #2
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    28.12.2007
    Ort
    Walldorf
    Beiträge
    225

    Daumen hoch

    du könntest dir fingersave-handschuhe holen das du nicht immer um knickst mit den fingern

  3. #3
    torwart.de-Team
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    25.816
    Blog-Einträge
    41

    Standard

    Zitat Zitat von keeper93
    du könntest dir fingersave-handschuhe holen das du nicht immer um knickst mit den fingern
    Genau das würde ich nicht empfehlen. Dadurch könnten die Probleme eher noch größer werden.

    @Cellerimus: Kontrolliere mal deine Fangtechnik. Das kannst du sehr gut selbst machen, indem du beim Aufwärmen oder Torwarttraining nach einem gefangenen Ball deine Fingerstellung anschaust.
    Farblegende: Moderator | Privatperson

  4. #4
    Amateurtorwart Avatar von Heuschrecke
    Registriert seit
    06.01.2008
    Ort
    Gütersloh
    Beiträge
    301

    Standard

    Zitat Zitat von Paulianer
    Genau das würde ich nicht empfehlen. Dadurch könnten die Probleme eher noch größer werden.
    Wieso eigentlich , gewöhnen sich die Finger daran gestützt zu werden und wenn man dann ohne save spielt ist das Risiko noch größer oder warum ?
    Interessiert mich nur so
    Ist der Thread wirklich so langweilig das du dir die Signaturen durchliest?

  5. #5
    Nationale Klasse
    Registriert seit
    01.12.2006
    Beiträge
    867

    Standard

    Fingersave ist der größte Schwachsinn überhaupt.
    Dadurch, dass die Finger entlastet werden gewöhnen sie sich daran und dann hast du noch größere Probleme, wie Paulianer schon sagte.


  6. #6
    Amateurtorwart Avatar von Heuschrecke
    Registriert seit
    06.01.2008
    Ort
    Gütersloh
    Beiträge
    301

    Standard

    Ach so , danke für schnelle die Antwort .
    Ist der Thread wirklich so langweilig das du dir die Signaturen durchliest?

  7. #7
    Nationale Klasse Avatar von fragsiN
    Registriert seit
    19.06.2006
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.016

    Standard

    Das kann ich nur bestätigen. Habe bis vor ca. einem Jahr noch mit Fingersave gespielt und hatte sehr häufig Probleme an den Fingern. Ohne Fingersave hatte ich in diesem Jahr vielleicht 2 mal Probleme die ich mit Tapen sehr gut in den Griff bekommen habe. Neben einem besseren Ballgefühl beugt man wirklich das Verletztungsrisiko vor, weil die Muskel in den Fingern trainiert werden.

  8. #8
    Newcomer des Jahres 2007 Avatar von -P-S-P-
    Registriert seit
    14.07.2007
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    1.114

    Standard

    Versuch mal das Aufwärmtraining ohne Handschuhe zu machen. Also die Bälle ohne Handschuhe zu fangen. So bekommst du Sicherheit beim Ball fangen.

  9. #9
    Amateurtorwart Avatar von Goalkeaper
    Registriert seit
    30.09.2007
    Beiträge
    236

    Standard

    ich würde dir auch auf keinen fall zu fingersave raten!

  10. #10
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    28.12.2007
    Ort
    Walldorf
    Beiträge
    225

    Standard

    es war ja auch nur ein ratschlag von mir (ich trag selbst keine Fingersave) aber mansche schören auf die dinger

  11. #11
    torwart.de-Team Avatar von Steffen
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    9.182
    Blog-Einträge
    167

    Standard

    Zunächst einmal zu FingerSave:
    Ich verurteile keinen, der die Dinger trägt, doch der zusätzliche Stabilitätsgewinn den man vermeintlich hat, schützt die Finger doch nur vor dem 'umbiegen' nach hinten, also das Überstrecken der einzelnen Scharniergelenke der Finger.
    Da die wenigsten Amateur-Torleute Training für die Finger machen, neigt der Torwart in FingerSave Handschuhen dazu, seine eh schwächere Muskulatur weiter zu entlasten. Das ist an sich nicht negativ, nur wenn eh nichts da ist, und man entlastet es noch, wie soll dieses nun langsam förmlich verkümmernde Geflecht aus Muskeln da wirklich noch Aufgaben und Funktionen im Grenzbereich übernehmen?

    Daher: Trainiert endlich Eure Hände. Wenn hier jemand schreibt, er macht täglich 100 Situps, dann schreib ich gern, daß er einen anne Waffel hat. Denn an Bauch, Schultern, Brust und Oberarme denkt jeder meistens gern. Sieht man auch im Spiegel und dieses 'Playstationmännchen' ist für viele das Ziel... das es aber auch andere, für den Tw wichtige Muskeln gibt, die gar nicht oder zu wenig trainiert werden, daß ist hiermit mal wieder gesagt.

    Trainiert Eure Hände!
    Oder warum erzähl ich Euch, daß Ihr zum Judo gehen sollt, daß Ihr klettern gehen sollt? Weil Ihr da Eure Hände und Finger sehr stark beansprucht.
    Warum erzähl ich was von Dashborad und Physioschaum?
    Damit Ihr es lest und Euch freut?

    Nein, damit Ihr es tut und endlich, endlich auch Eure Finger trainiert. Ein guter Torwart hat einen Händedruck, da verzieht ein Schimpanse das Gesicht!
    Und protzen könnt Ihr damit auch: Zwei Walnüsse in die Hand und aufknacken.. Okay, da ist auch ein Trick bei, aber mit der richtigen Handmuskulatur geht's leichter...

    Und Ihr werdet sehen, die Verletzungen an Fingern und Händen gehen zurück. Aber wo Ihr nichts trainiert, kann kein SupportFrame, FingerSave oder sonstiger Kram Euch wirklich nützlich sein. Damit lügt Ihr Euch in die eigene Tasche, zum eigenen Nachteil...
    Lassen wir das, war nie eine Leuchte...

  12. #12
    Nationale Klasse
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    992

    Standard

    Ich muß Steffen recht geben.
    Ich habe in einer Generation gespielt, da gab es FS gar nicht. Wir mußten schauen, dass die Finger und Hände Kraft hatten.
    Schaut euch mal die Händer von älteren Keepern an.
    Das sind Tellerminien und ein Lockerer Händedruck wird zur Mutprobe für den anderen.
    In meiner Jugend mußte ich auf Tennisbällen rum drücken, mich an den Fingerspitzen rumdrücken und wie Steffen schon schrieb war einmal in der Woche lustiges hin und her ziehen beim Judo angesagt(die technik konnten wir wie, aber kraftvoll an der jacke ziehen war immer ein Spass)
    Di ist nach uns in der Halle eine Stadtliga Mannschaft beim training. Ich habe mal zugeschaut und da stellen sich mir die Nackenhaare auf.
    Da soll vom Trainer aus der Keeper 10 mal auf nen Hocker springen und wenn du die Hände anschaust, dann paßt er wohl mit 190cm Körpergröße ind nen 9er HS. Und dann Tapen wie die Volleyballer, jeden Finger und richtig dick, dadrüber nen FS Handschuh und dann blöd schaun, wenn se keinen Ball mehr festhalten können.

    Back zu basic. Körper stärken ist vollkommen richtig, aber auch die Hände sind ein Teil des Körpers.
    Von unten sieht Können sehr oft wie Arroganz aus.
    Das stört die oben aber wenig.

  13. #13
    Freizeitkeeper
    Registriert seit
    26.09.2007
    Beiträge
    35

    Standard

    ersteinmal danke für die vielen Ratschläge

    @steffen genau das ist mir passiert (war das übelste) das mir der der kleine Finger nach einem Hammer Schuss, bei dem ich nur mit dem kleinen hingekommen bin übel nach hinten gebogen hat. Konnte ihn dann auch längere Zeit nicht strecken (gescheige denn irgendwas damit machen), weil er immer nach unten abgeknickt ist wie tot.

    Wenn ich mir die Beiträge so durchlese, ist doch FS gar nicht so schlecht für mich?
    Schließlich wird es schwer eine richtige Fangtechnik und Fingermuskulatur von "heut auf morgen" zu lernen.

    @Paulianer
    ich verstehe nicht ganz wie ich nach einem gefangenen Ball auf meine Fingerstellung achten soll, da ich ganz ehrlich zugeben muss, gar nicht zu wissen wie diese in verschiedenen Situationen ist
    Selbst beim einfachen Korbgriff habe ich mir mal den linken Zeigefinger verletzt ...

    Ein blöde Frage noch ganz am Schluss @steffen ^^

    Warum erzähl ich was von Dashborad und Physioschaum?
    Damit Ihr es lest und Euch freut?
    Was ist das? Bei google finde ich dazu nur eine Art Taschenrechner für den Computer und bei der Torwart.de Sufu stoße ich nur auf diesen Thread hier ^^

    Danke für eure zahlreichen Antworten

    Gruß
    Celerrimus

  14. #14
    torwart.de-Team
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    25.816
    Blog-Einträge
    41

    Standard

    Zitat Zitat von Celerrimus
    @Paulianer
    ich verstehe nicht ganz wie ich nach einem gefangenen Ball auf meine Fingerstellung achten soll, da ich ganz ehrlich zugeben muss, gar nicht zu wissen wie diese in verschiedenen Situationen ist
    Selbst beim einfachen Korbgriff habe ich mir mal den linken Zeigefinger verletzt ...
    Dann wird es mal höchste Zeit die richtigen Fangtechniken zu erlernen. Denn mit einem Fingerschutzhandschuh löst du ja nicht wirklich das Problem, sondern probierst es nur zu umgehen. Und dass dieses Unterfangen ganz schön nach hinten losgehen kann, davon kann man hier genug lesen.

    P.S.: Ich habe mir auch vor knapp einem Jahr beim Korbgriff den Ringfinger gebrochen, sowas kann immer mal passieren. Dennoch verringert man das Risiko ungemein, wenn man die richtigen Techniken trainiert.
    Farblegende: Moderator | Privatperson

  15. #15
    torwart.de-Team Avatar von Steffen
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    9.182
    Blog-Einträge
    167

    Standard

    Zitat Zitat von Celerrimus
    Ein blöde Frage noch ganz am Schluss @steffen ^^



    Was ist das? Bei google finde ich dazu nur eine Art Taschenrechner für den Computer und bei der Torwart.de Sufu stoße ich nur auf diesen Thread hier ^^
    Ich glaub, Du hast' n zitat vergessen. Da ich aber mal sagte, ein Torwart darf im Kopp helle sein, habbich mir gedacht, Du meist Dashboard

    Zunächst muß ich Dich enttäuschen, es ist kein Taschnerechner für den Computer, sondern eine Funktionalität des Apple Betriebssystem MacOS 10.4 (Tiger) und auch in Leopard (Mac OS 10.5).
    Man kann mit dem Dashboard kleine Applikationen über die Arbeiutsfläche blenden, also wenn man schnell mal Fläche von Hektar in SquareFoot umrechnen muß, gibt es ein Tool, Widget genannt. Diese Widgets kann man nach belieben anordnen und dann mit dem Dashboard ein und ausblenden. Also Taschenrechner, Umrechnungswerkzeug und ein Übersetzungswerkzeug sind hier sehr gut, aber auch Notizzettel und Wettervorhersage sind enthalten, als auch bei mir ein Dings zum Systemstatus.
    Windows Vista hat etwas ähnliches....

    Das Dashboard aber, was ich meine, ist ein Holzbrett. Entweder ist es Sternförmig oder es ist eine Scheibe. Die Sternförmigen Dinger lassn sich mit dne Fingern umfassen und die Sternenstrahlen ragen dann seitlich ab und die Strahlen als auch die Mitte haben leichte Tellerartige Vertiefungen, die mit Leder ausgeschlagen sind. Die Scheibe passt in den Handteller, so daß man diese einfach mit der Hand festhalten kann und auch nur eine Vertiefung in der Mitte hat.
    In diese mit Leder ausgekleideten Vertiefungen stößt man nun mit dem Finger immer wieder hinein, und härtet so die Finger gegen Stöße ab.
    Es sind bekannte Kung-Fu Hilfsmittel, die da eingesetzt werden. Im Film "Remo - Unbewaffnet und gefährlich" benutzt der Held auch so ein Ding, um seine Fingerspitzen zu einer tödlichen Waffe zu machen.... ist ein bissi überzogen, Film eben, aber das Dashboard wurde zu dem Zweck, die Fingerspitzen bei einer Fingerspitzenschlagtechnik im Kung-Fu abzuhärten entwickelt.
    Im Kloster Shaolin ließ man angeblich die Schüler die Finger zuerst in runden Sand stoßen. Der Sand wurde dann immer feiner und letztendlich auch feuchter, so daß man am Ende in eine Lehmartige Masse die Hände rammt. Gerüchten zu Folge brannten unter den Töpfen Feuer, oder man nahm schwere Kieselsteine.... Letzteres, also Feuer und Kiesel halte ich für ein Gerücht, aber die Sache mit dem Sand halte ich für durchaus möglich....
    Und darauf beruht nun das Dashboard....
    Lassen wir das, war nie eine Leuchte...

  16. #16
    Nationale Klasse
    Registriert seit
    24.11.2007
    Ort
    Lüüüüüüüüüübeck
    Beiträge
    938

    Standard

    Zitat Zitat von Steffen
    Dashboard
    Kann man sich das irgendwo kaufen ?

  17. #17
    torwart.de-Team Avatar von Steffen
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    9.182
    Blog-Einträge
    167

    Standard

    Du,
    ich bin so lange un schon raus, daß ich meins nicht mal mehr habe...
    Damals habe ich das bei Sportimex gekauft, heute gibt es das wahrscheinlich nicht mehr....
    Anstelle eines Holzbretts mit Leder geht aber auch ein mit Sand gefülltes Säckchen.....
    Lassen wir das, war nie eine Leuchte...

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Schmerzen im Daumen
    Von Torwartgott4791 im Forum Was tun bei Verletzungen?
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.09.2007, 16:29
  2. Was tun bei Schmerzen im Ellenbogen?
    Von Flöte im Forum Was tun bei Verletzungen?
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 29.08.2007, 12:35
  3. Schmerzen an der Schulter beim Laufen
    Von Stetti im Forum Was tun bei Verletzungen?
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.08.2007, 14:22
  4. Schmerzen an den Unterschenkeln
    Von suckdaduck im Forum Was tun bei Verletzungen?
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 18.07.2007, 12:07
  5. Schmerzen am Schienbein
    Von Number1 im Forum Was tun bei Verletzungen?
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.06.2007, 19:51

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •