Seite 22 von 22 ErsteErste ... 12202122
Ergebnis 1.051 bis 1.086 von 1086

Thema: Ulreich, Sven (FC Bayern München, Bundesliga)

  1. #1051

    Standard

    Nationalmannschaft: Sven Ulreich ist dabei im Team!

    Bernd Leno steht für die beiden EM-Qualifikationsspiele der Nationalmannschaft in Belarus am 8. Juni (ab 20.45 Uhr, live auf RTL) und gegen Estland am 11. Juni (ab 20.45 Uhr, live auf RTL) nicht zur Verfügung. Den Torhüter des FC Arsenal plagt schon seit mehreren Wochen eine Bänderverletzung im Daumen, weshalb er nun für die Länderspiele absagen musste. Für ihn wurde erstmals Sven Ulreich vom FC Bayern München in den Kreis der Nationalmannschaft berufen. mehr

    Meinungen dazu?
    torwart.de-Team

  2. #1052
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    18.01.2014
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    134

    Standard

    Verdient.

  3. #1053
    Internationale Klasse
    User des Jahres 2011
    Newcomer des Jahres 2011

    Registriert seit
    29.04.2011
    Ort
    Weimar
    Beiträge
    1.765
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Sehr schwierig. Auf der einen Seite, weiß man, was man bekommt, wenn er in die Nationalmannschaft berufen wird. Er ist diesbezüglich genauso solide und berechenbar wie ein Bausparvertrag. Gleichzeitig macht er keinen Ärger, sondern sollte sich absolut ruhig ins Team einfügen, was auch absolut notwendig ist.

    Gleichzeitig ist es für andere junge und gute Keeper kein gutes Signal. Andere spielen seit Jahren kontinuierlich im Verein und bringen starke Leistungen und fallen wieder hinten runter, weil dann die absolute Nummer 2 vom FC Bayern mitgenommen wird. Gerade Oliver Baumann ist in diesem Zusammenhang zu erwähnen.
    Und sie nannten ihn Piplica...

  4. #1054
    Nationale Klasse
    Registriert seit
    18.12.2012
    Beiträge
    914

    Standard

    Mittlerweiles ist es ja gang und gäbe, dass Ersatztorhüter für die Nationalmannschaft nominiert werden. Unfassbar Meiner Meinung hätte es Oliver Baumann werden müssen.

  5. #1055
    Nationale Klasse
    Registriert seit
    18.12.2012
    Beiträge
    914

    Standard

    Oder Michael Esser, hat aber das Pech nicht bei Bayern zu spielen.

  6. #1056
    Internationale Klasse
    User des Jahres 2011
    Newcomer des Jahres 2011

    Registriert seit
    29.04.2011
    Ort
    Weimar
    Beiträge
    1.765
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Es ist aber durchaus auch eine Frage der Argumentation, weshalb es eben nun Ulrich und kein anderer geworden ist. Es wäre sehr interessant, die konkrete Begründung vom Trainer- Team zu erfahren.
    Und sie nannten ihn Piplica...

  7. #1057
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    18.01.2014
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    134

    Standard

    Der Öffentlichkeit ggü. braucht der Trainerstab keine Begründung. Der Trainer nominiert, das wars.

    Wenn die Nummer 2 der Bayern nunmal konstant besser spielt als 3/4 der anderen deutschen BL Torhüter ist das auch durchaus OK.

    Dazu kommt noch:
    Zitat Zitat von Tobias 30 Beitrag anzeigen
    Auf der einen Seite, weiß man, was man bekommt, wenn er in die Nationalmannschaft berufen wird. Er ist diesbezüglich genauso solide und berechenbar wie ein Bausparvertrag. Gleichzeitig macht er keinen Ärger, sondern sollte sich absolut ruhig ins Team einfügen, was auch absolut notwendig ist.
    Das alles zusammen ist mehr als ausreichend für eine Begründung.



    Zitat Zitat von Tobias 30 Beitrag anzeigen
    Gleichzeitig ist es für andere junge und gute Keeper kein gutes Signal. Andere spielen seit Jahren kontinuierlich im Verein und bringen starke Leistungen und fallen wieder hinten runter, weil dann die absolute Nummer 2 vom FC Bayern mitgenommen wird. Gerade Oliver Baumann ist in diesem Zusammenhang zu erwähnen.
    Anspruch/Wahrnehmung und Wirklichkeit liegen manchmal etwas auseinander...

  8. #1058
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    23.04.2013
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    136

    Standard

    Zunächst habe ich auch gedacht: Wenn er eine Nominierung verdient gehabt hätte, dann wäre das in der vorletzten Saison gewesen, als er MN über einen sehr langen Zeitraum sehr, sehr gut vertreten hat.
    Hier war er tatsächlich in der Reihenfolge der deutschen BL-Keeper sehr weit oben.

    Zum jetzigen Zeitpunkt ist er ja eine eindeutige Nr. 2 in der Bundesliga.

    Bei etwas längerem Nachdenken fiel mir dann aber auf: Wem tut man denn mit seiner Nominierung Unrecht??

    Aus meiner Sicht gibt es derzeit keinen deutschen BL-Stammtorhüter, der sich jetzt auf den Schlips getreten fühlen könnte.

    Baumann? Ich finde Oliver Baumann stagniert seit Jahren in seiner Leistung - bzw. hat sich sogar zurück-entwickelt. Ihn würde ich gern mit Ralf Fährmann vergleichen (wobei ich den über viele Jahre als noch konstanter/stärker angesehen habe).
    Nübel und Müller? Die beiden sind in der U21 sehr gut aufgehoben und müssen sich erst einmal über längere Zeit bewähren.
    Rensing, Esser, Mathenia, Zieler? Nun ja, aus meiner Sicht (derzeit) keine Nationalkeeper.
    Als einziger, der es verdient hätte, empfinde ich dann noch Schwolow. Er ist noch relativ jung und spielt trotzdem schon seit einigen Jahren konstant gut Bundesliga bzw. zweite Liga.

    Zusammengefasst finde ich die Nominierung von Ulle nicht so abwegig. Man hat hier einen verlässlichen guten Keeper, der sicher auch im Team sehr umgänglich ist.

    Die ganze Situation sollte den Verantwortlichen allerdings auch vor Augen führen, dass inzwischen die Hälfte der BL-Stammkeeper kein deutsches Nationaltrikot tragen kann...

  9. #1059
    Nationale Klasse
    Registriert seit
    18.12.2012
    Beiträge
    914

    Standard

    Zitat Zitat von Keeper12 Beitrag anzeigen
    Zunächst habe ich auch gedacht: Wenn er eine Nominierung verdient gehabt hätte, dann wäre das in der vorletzten Saison gewesen, als er MN über einen sehr langen Zeitraum sehr, sehr gut vertreten hat.
    Hier war er tatsächlich in der Reihenfolge der deutschen BL-Keeper sehr weit oben.

    Zum jetzigen Zeitpunkt ist er ja eine eindeutige Nr. 2 in der Bundesliga.

    Bei etwas längerem Nachdenken fiel mir dann aber auf: Wem tut man denn mit seiner Nominierung Unrecht??

    Aus meiner Sicht gibt es derzeit keinen deutschen BL-Stammtorhüter, der sich jetzt auf den Schlips getreten fühlen könnte.

    Baumann? Ich finde Oliver Baumann stagniert seit Jahren in seiner Leistung - bzw. hat sich sogar zurück-entwickelt. Ihn würde ich gern mit Ralf Fährmann vergleichen (wobei ich den über viele Jahre als noch konstanter/stärker angesehen habe).
    Nübel und Müller? Die beiden sind in der U21 sehr gut aufgehoben und müssen sich erst einmal über längere Zeit bewähren.
    Rensing, Esser, Mathenia, Zieler? Nun ja, aus meiner Sicht (derzeit) keine Nationalkeeper.
    Als einziger, der es verdient hätte, empfinde ich dann noch Schwolow. Er ist noch relativ jung und spielt trotzdem schon seit einigen Jahren konstant gut Bundesliga bzw. zweite Liga.

    Zusammengefasst finde ich die Nominierung von Ulle nicht so abwegig. Man hat hier einen verlässlichen guten Keeper, der sicher auch im Team sehr umgänglich ist.


    Die ganze Situation sollte den Verantwortlichen allerdings auch vor Augen führen, dass inzwischen die Hälfte der BL-Stammkeeper kein deutsches Nationaltrikot tragen kann...
    Ich gebe Dir mit Oliver Baumann recht. Neben tollen Reaktionen macht er immer wieder unverständliche Patzer. Schwolow hätte es verdient gehabt, aber er spielt wohl auch beim falschen Verein.

  10. #1060

    Standard

    Zitat Zitat von Keeper12 Beitrag anzeigen

    Zusammengefasst finde ich die Nominierung von Ulle nicht so abwegig. Man hat hier einen verlässlichen guten Keeper, der sicher auch im Team sehr umgänglich ist.

    Die ganze Situation sollte den Verantwortlichen allerdings auch vor Augen führen, dass inzwischen die Hälfte der BL-Stammkeeper kein deutsches Nationaltrikot tragen kann...
    Zwei springende Punkte, absolute Zustimmung!
    torwart.de-Team

  11. #1061
    torwart.de-Team Avatar von Steffen
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    9.171
    Blog-Einträge
    167

    Standard

    Sehr gute Punkte, schöne Zusammenfassung, DASS hat mir sehr gefallen.

    Klar, Baumann hätte es verdient, aber im Moment stagniert er - das liegt aber auch daran, daß er sich individuell meiner Meinung nach nicht gefunden hat. Baumann ist so ein Torwart von der Stange. Er macht das gut, da ist aber nix dabei, was Ihn anderen gegenüber so aussergewöhnlich macht, man denke mal an Neuer oder Der Stegen. Neuer ist einfach Offensiv, Neuer ist der Typ, der auch mal 30 Meter rausgeht - UND damit Erfolg hat, oder sagen wir hatte. Ich will nicht darüber streiten, daß Neuer derzeit dieser individuellen Klasse weiter hinterher läuft. Ter Stegen? Klar, in Gladbach war das schon jemand, ging nach Spanien und war nix... Doch die Spanier haben aus Ihm einen Typen gemacht, der hat sich gefunden und durch das was die Spanier ihm gegeben haben, hält der heute zum Teil unfassbare Bälle.
    Und Baumann so?

    Das Leno nicht kann, Trapp dabei ist, bleibt halt nur "hintendran" ein Stühlchen frei, oder sagen wir ein halber Tribünenplatz Nübel ist eben bei der U21... was oder wer also jetzt? Schwolow? Klar, daß könnte man anführen, aber das ist halt auch, daß ... nunja, so einige persönliche Gründe kann man da sicher nicht in Abrede stellen.
    Also packt man jemand, der eben ist wie ein Bausparvertrag - man setzt auf Stabilität und Sicherheit, vor allem aber Ruhe auf dem freien "Stühlchen"...
    Lassen wir das, war nie eine Leuchte...

  12. #1062
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    19.07.2012
    Beiträge
    468

    Standard

    Da kann ich meinen Vorrednern recht geben.

    "Ulle" hat seine Rolle als Schlüsselspieler immer dann zuverlässig gelöst, wenn es darauf ankam. So hat er sich seine Nominierung verdient.

    Über Nübel und Müller kann man sich freuen! Denn die Sorgenfalten darüber, dass zu wenig junge Talente den Sprung zu den Profis als Stammkeeper schaffen, wurden länger. Es sollte jedoch an anderer Stelle über diese Ursachen gesprochen werden. Denn wir brauchen mehr von dieser Klasse!

    Sie haben schon in ihren Vereinen sehr viel Leistungsdruck auszuhalten und verdienen schon deshalb die Zeit zur Entwicklung, um daraus gestärkt und gereift in der Nationalmannschaft um EM- und WM-Titel zu kämpfen.

  13. #1063
    Blickfeld
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    731

    Standard

    Ist in den USA nach einer Schwalbe des Stürmers vom Platz geflogen

    https://www.youtube.com/watch?v=4U9FNTty_mM



    der Wächter

  14. #1064
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    23.04.2013
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    136

    Standard

    Solche Schwalben sollten auch noch im Nachgang bestraft werden, um das mal ein bisschen einzudämmen.

  15. #1065
    Blickfeld
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    731

    Standard

    In der BL hätten sie den Video Schiri befragt und der hätte dann revidiert



    der Wächter

  16. #1066
    Blickfeld
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    731

    Standard

    Er wird im Verein bleiben nur eben auf der Tribüne Platz nehmen. Früchtl wollte sich ausleihen lassen, Schale wäre doch was so als Nr. 2 hinter Schubert


    Er hat noch, wenn Nübel kommt 1 Jahr Vertrag. Mit 32 oder 33 Jahren wird er nicht mehr wechseln wollen. Die Bayern werden Ihm ähnlich wie Tom Starke einen Job im Trainer Team anbieten und falls sich jemand verletzt zieht er die Handschuhe wieder an.

    Zumal er durch sein Gehalt plus Prämien bei den Bayern auch verwöhnt ist.



    der Wächter

  17. #1067

  18. #1068
    Freizeitkeeper Avatar von Doppelkopf
    Registriert seit
    10.02.2020
    Ort
    Gelsenkirchen
    Beiträge
    1

    Standard

    Wäre schade wenn Nübel nur Nummer 3 wird, ich finde dafür hat er zu viel Talent. Aber wie schon angedeutet könnte er ja auch verliehen werden und dann mehr Praxis bekommen.
    Bundesliga News und passende Wettquoten zu den Spielen hole ich mir immer auf https://www.sportwetten.org

  19. #1069
    Blickfeld
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    731

    Standard

    Der geht doch nicht zu den Bayern und lässt sich ausleihen das wäre ja der Super Gau für Ihn.

    Ich glaube sie opfern Ulreich und setzten den auf die Tribüne.


    Mir sowieso absolut Unverständlichen warum sie das gemacht haben. Das ergibt für mich gar keinen Sinn. Obwohl Schalke in der jetzigen Situation das Gehalt eh nicht mehr zahlen könnte.




    der Wächter

  20. #1070
    Blickfeld
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    731

    Standard

    Sollte er wirklich wechseln wollen / müssen würde ich mir das an seiner Stelle extrem gut bezahlen lassen. Im Fall einer Auflösung seines Vertrags wird er in Deutschland nicht mal das Brutto verdienen können was er bei den Lederhosen Netto hatte.

    Auch würde ich mir sämtliche Prämien ( Triple Saison 20/21 ) auszahlen lassen nur um denen richtig einen vor die Einfahrt zu scheißen.



    der Wächter

  21. #1071
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    18.01.2014
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    134

    Standard

    Derzeit die beste Nummer 2, die auf dem Markt zu haben ist.
    Sportlich und menschlich.

  22. #1072
    Blickfeld
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    731

    Standard

    Er wäre in JEDEM Verein in der BL die Nr. 1.
    Da er aber Erfolg und Gehalt möchte geht das nur bei den Bayern. Dort gewinnt er die Meisterschaft, wird möglicherweise Pokalsieger und kann CL spielen ( evtl. )

    Er sollte nach Augsburg gehen. Da kann die Familie in München bleiben und er fährt jeden Tag die 70 km einfach auf die Arbeit. Das machen Mio andere täglich




    die Wachtel

  23. #1073
    Internationale Klasse
    User des Jahres 2011
    Newcomer des Jahres 2011

    Registriert seit
    29.04.2011
    Ort
    Weimar
    Beiträge
    1.765
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Da fallen mir ad hoc 5 Vereine ein, bei denen Ulreich nicht sofort und unumstritten die Nummer 1 wäre. Augsburg könnte aber durchaus passen und ich denke, dass es am Ende auf einen Verein dieser Größenordnung hinaus läuft.
    Und sie nannten ihn Piplica...

  24. #1074
    Legende Avatar von Bela.B
    Registriert seit
    06.08.2007
    Beiträge
    8.004

    Standard

    die Schwarzgelben
    Leipzig
    Gladbach
    Wolfsburg
    Leverkusen
    fallen mir zuerst ein
    ohne Gegenstimmen gewählter Torwart.de User der Jahre 2016 und 2017.
    Danke an alle Beteiligten.

    Es gibt nur einen Gott
    BELAFARINROD

  25. #1075
    Internationale Klasse
    User des Jahres 2011
    Newcomer des Jahres 2011

    Registriert seit
    29.04.2011
    Ort
    Weimar
    Beiträge
    1.765
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Dann eher 6. Trapp sehe ich prinzipiell auch über Ulreich.
    Und sie nannten ihn Piplica...

  26. #1076
    torwart.de-Team Avatar von Steffen
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    9.171
    Blog-Einträge
    167

    Standard

    Ich weiß nicht, ob Leipzig Ulreich holen würde.... bei Dortmund glaube ich das ebensowenig. Gladbach eher, Wolfsburg auch, Leverkusen eher vielleicht. Es hängt aber auch damit zusammen,was und wie sich die Vereine für die neue Saison (und hoffentlich) nach Corona aufstellen wollen...
    Und in Frankfurt, daß ist ein besonderes Pflaster... das würde mit Ulreich nicht wirklich passen...
    Lassen wir das, war nie eine Leuchte...

  27. #1077
    Internationale Klasse
    User des Jahres 2011
    Newcomer des Jahres 2011

    Registriert seit
    29.04.2011
    Ort
    Weimar
    Beiträge
    1.765
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Aber bei allem genannten sehe ich Ulreich auch nur als Nummer 2 und ich kann mir nicht vorstellen, dass ihm das reichen würde.
    Und sie nannten ihn Piplica...

  28. #1078
    torwart.de-Team Avatar von Steffen
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    9.171
    Blog-Einträge
    167

    Standard

    So, da sich Ulreich nun selbst geäussert hat -siehe hier auf Bayerrischer Rundfunk - Nachrichten/Sport dürfte klar sein, daß die Zeichen auf Abschied von Bayern stehen.
    Ob oder ob nicht, ließ er allerdings offen - denn erst einmal müssen Anbegote taxiert werden.

    Halten wir mal fest:

    • Dortmund - Bürki. Was soll da Ulreich? Bürki ist jetzt nicht der mit dem tollen Füsschen und auf der Linie jetzt kein Titan, aber das Gesamtpaket ist mehr als solide und die Leistungen lassen auch nicht zu, daß man diesen Bolzen locker sieht... Ulreich 0%
    • Leipzig - Gulasci. Auch Gusaci gilt nicht als Spieler des überragenden Fussballs, macht seine Sache aber souverän und unauffällig. Stabil an der Leistung beteiligt. Seine Leistung ist daher keinesfalls schlechter als von Ulreich..... Ulreich 0%
    • Gladbach - Sommer. Es läuft für die Schweizer. Aktuell sind eigentlich gerade Bürki und Sommer wieder abslut oben auf und wenn es so bleibt, international unterwegs. Sprich für die Leistungen und natürlich auch ein Stück das Schweizer Konzepts. Trotzdem nicht immer unumstritten oder überragend. Doch wie bei Bürki, das Gesamtpaket und der Defensivverbund stimmen einfach. Galdbach macht derzeit, insbesondere defensiv, viel richtig, weniger falsch. Auch hier die Frage: Warum sollte man eine tragende Rolle da ändern wollen? Ulreich 0%
    • Leverkusen - Hradecky. Tja, des einen Freud, des anderen Leid. Trapp kam etwas verbrannt und angeschlagen aus Paris, Hradecky hingegen bestätigt seine guten Leistungen, auffallend auch das seine Leistung in Leverkusen weiter angestiegen ist. Auch er spielt sehr gut und ist schon öfter der Rückhalt der Runde gewesen, der Leverkusen Punkte einbrachte... Ulreich 0%
    • Wolfsburg - Casteels. Das könnte möglich sein, nur ob Wolfburg seine Rolle weiterhin so spielen wird? Für international wird es nicht reichen, dafür ist der Druck gering. Casteels, ein kleiner Wackelkandidat spielt in Wolfsburg eine gute Rolle... aber hier darf man die Frage stellen: Wenn Wolfsburg mehr möchte, könnte Ulreich eine Option sein. Ulreich 25%
    • Hoffenheim - Baumann. Hoffenheim ohne Baumann? Das könnte schwierig werden. Baumann ist auf das Spielprinzip zugeschnitten, wie kein anderer. Sein Spiel ist daher auf eine bestimmte Defensivarbeit der Hoffenheimer unter Nagelmann zugeschnitten worden. Baumann gilt als einer, der den Hoffenheimern den bisherigen Erfolg bescherte, relativ unumstritten in Hoffenheim. Diese Schraube will keiner lösen. Ulreich 0%
    • Freiburg - Schwolow. Da könnte was gehen. Da konnte was passen. Schwolow selbst ist einem Wechsel nicht abgeneigt, hat er erst gestern bekundet, Voraussetzung, daß alles passt. Wohin... das verrät natürlich Schwolow nicht. Aber wenn Schwolow wechselt, wäre Ulreich definitiv eine riesen Verstärkung für die Freiburger. Insbesondere, wenn man sich um die monetären Verhältnisse einig wird. Vielleicht auf Leihbasis in den Schwarzwald? Ulreich 50%
    • Hertha - Jarstein. Ulreich und Jarstein, ein spannender Vergleich. Eigentlich würde ich auf Ulreich setzen, aber in der derzeitigen Verfassung wie die Hertha ist, ist das ein schwieriges Pflaster. Und ob Hertha, nach der Affäre Klinsmann und den spannenden Neustrukturierungen im Verein überhaupt einen Torwart verpflichten würde, schwierig zu sagen. Wenn, wäre das in jedem Fall ein Afront gegen Kraft auf der Bank, der es dann nicht geschafft hat, seine Wertigkeit zu steigern ... Ulreich 10%
    • Schalke - Schubert/Nübel. Ja, definitiv, Schalke muss was tun. Der Weggang von Nübel zu Bayern ist Auslöser für Ulreichs Neuorientierung. Schubert derzeit ohne großes Vertrauen, die Schalker Defensive eher ein Hühnerhaufen. Ulreich würde als erfahrener Torwart sicherlich passen, WENN Schalke nicht so ein verdammt glühend heißes Eisen wäre... dasi st brandgefährlich und ob Ulreich das Zeug hat, im Feuer zu stehen. Bei Bayern hat er das überstanden, bekam aber Rückendeckung. Die gibt es bei Schalke oft nur als loses Lippenbekenntnis... Ulreich 70% mit Restrisiko sich zu verbrennen
    • Frankfurt - Trapp. Nein, die haben Trapp wieder geholt und auch wenn er seinen Tagen hinterher hechelt, Trapp wird nicht so rasch von Eintracht abgesägt... oder doch? Die Eintracht war immer für Überraschungen gut, allerdings nicht zwingend ein glückliches Örtchen für Torleute, siehe Trapp, siehe Hradecky.... Ob Ulreich passen würde? Ins Beuteschema der Eintracht schon, ob's monetär passen könnte, fraglich... Ulreich 35% ohne Überraschungsbonus
    • Köln - Horn. Nee, nee, nee... das wird nix. Auch wenn Köln Baustellen hat, an Horn muss man nicht rütteln, noch wird man das tun. Wort Mann, Wort! Ulreich 0%
    • Augsburg - Luthe. Hm... hm.. Nein, ein Duell was Ulreich nicht fürchten muss. Luthe ist bei Augsburg zwar nicht unbedingt auf der Transferliste, ABER wenn man sich verstärken wollte und monetär könnte, wäre Ulreich sicherlich eine sehr gute Kaufoption... wäre aber doch ein Stück überraschend... trotzdem Ulreich 40%
    • Union - Gikiewicz. Das ist auch so eine Kiste... Union ist angekommen und spürt nun den Druck und auch, wieviel Erfahrung wert ist. Gikiewicz ist ja kein Bundesliga Neuling und kein Unbekannter... ob aber Ulreich nach Berlin passt? Eher unwahrscheinlich Ulreich 2% mit Hauptstadtbonus
    • Mainz - Müller/Zentner. Tja, Mainz... das ist so ein Überraschungsei. Mal hui, mal pfui, mal Top mal Flop... das ist wie Schunkeln beim Karneval, ein ewiges Hind und Her. Ob Ulreich auf seine alten Tage? Weiß nicht, oder doch? Ulreich 25% mit Schunkelfaktor
    • Bielefeld - Ortega. Einer der möglichen Aufsteiger... Bielefled. Ob Bielefeld Geld ausgeben wird, ist erst einmal diskussionswürdig, aber klar - Aufsteiger werden sich verstärken müssen.. Ulreich 20%
    • Stuttgart - Kobel. Auch so eine Pandoras Büchse... Stuttgart kennt Ulreich und Ulreich kennt Stuttgart. Ob man da aber aufgrund der Vergangenheit zusammen kommt, eher fraglich. Ulreich 20% mit Überraschungsbonus
    • Hamburg - Fernandes/Pollersbeck. Naja, der HSV muss erst einmal kleine Brötchen backen und derzeit läuft es an der Elbe auch nicht zwingend rund. Pollersbeck hatte nun viel Zeit und Luft und der HSV machte seine Sache recht anständig, beginnt jetzt wiedet zu wackeln, wenn es um was geht. Keine tolle Option, aber dem HSV wäre es im Falle des Aufstiegs zuzutrauen, hier anzufragen, aber eher unwahrscheinlich Ulreich 2%, weil Überraschungsbonus



    Ulreich daher vielleicht doch eher im Ausland... keine Einfache Sache... ich vermute fast, daß es mal in den Süden gehen wird... bissi Einstreichen und dann vielleicht doch irgendwo mit stbiler Bank-Rente langsam in den Ruhestand?
    Lassen wir das, war nie eine Leuchte...

  29. #1079
    Nationale Klasse
    Registriert seit
    18.12.2012
    Beiträge
    914

    Standard

    Man sollte dabei nicht vergessen, das Ulreich als Stammtorhüter beim Vfb nie unumstritten war, was sich aufgrund seiner eher introvertierten Ausstrahlung und Strafraumschwächen durchaus wiederhoeln könnte.

  30. #1080
    Legende Avatar von Bela.B
    Registriert seit
    06.08.2007
    Beiträge
    8.004

    Standard

    Sehr guter Beitrag Steffen,,
    lediglich Freiburg kann ich mir nicht vorstellen. Denke LU würde das Gehaltsgefüge sprengen und Freiburg ist eigentlich bekannt neue Torhüter herevorzuzaubern und dann teurer zu verkaufen (Bürki, Baumann).
    Halte dort Flekken für wahrscheinlicher als LU

    Edit: Zum Thema Schalke sage ich mal nichts. Lobe aber die Untertreibung "verdammt glühend heißes Eisen"
    ohne Gegenstimmen gewählter Torwart.de User der Jahre 2016 und 2017.
    Danke an alle Beteiligten.

    Es gibt nur einen Gott
    BELAFARINROD

  31. #1081
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    23.04.2013
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    136

    Standard

    Super Analyse, Steffen!

    Hier meine ganz persönlichen Anmerkungen: Jarstein ist meiner Meinung nach bei Hertha nicht mehr ganz so unumstritten wie in den letzten Jahren. Die Tendenz ist hier leicht absteigend, daher würde ich die Ulreich-Chancen gegenüber Deiner Einschätzung leicht anheben (vielleicht auf 25%).
    Bei Freiburg dagegen, sehe ich in Schwolow einen starken (noch relativ jungen) Torwart. Ich gehe auch davon aus, dass er in seinem Umfeld ein sehr hohes Ansehen hat. Daher sehe ich Ulreich hier eher bei 0%.
    Gleiches gilt für Arminia: Ortega hat hier ein extrem hohes Ansehen und trägt ganz maßgeblich zum vermutlichen Aufstieg bei. Bei der kürzlichen Verpflichtung von Linner gab es in der Fanszene einen großen Aufschrei - man vermutete, diese Verpflichtung könnte nur mit einem Abgang Ortegas im Zusammenhang stehen. Nun bleibt er und man hat einen Nationaltorwart als Nr. 2. Daher Ulreich 0%.
    Wenn Bundesliga, dann tippe ich auf Union (der Weggang von Gikiewicz ist ja schon verkündet), Hertha, Augsburg, Stuttgart, Schalke, HSV, Mainz.
    Geändert von Keeper12 (05.06.2020 um 08:31 Uhr)

  32. #1082
    Legende Avatar von Bela.B
    Registriert seit
    06.08.2007
    Beiträge
    8.004

    Standard

    Zitat Zitat von Keeper12 Beitrag anzeigen
    Super Analyse, Steffen!

    Hier meine ganz persönlichen Anmerkungen: Jarstein ist meiner Meinung nach bei Hertha nicht mehr ganz so unumstritten wie in den letzten Jahren. Die Tendenz ist hier leicht absteigend, daher würde ich die Ulreich-Chancen gegenüber Deiner Einschätzung leicht anheben (vielleicht auf 25%).
    Bei Freiburg dagegen, sehe ich in Schwolow einen starken (noch relativ jungen) Torwart. Ich gehe auch davon aus, dass er in seinem Umfeld ein sehr hohes Ansehen hat. Daher sehe ich Ulreich hier eher bei 0%.
    Gleiches gilt für Arminia: Ortega hat hier ein extrem hohes Ansehen und trägt ganz maßgeblich zum vermutlichen Aufstieg bei. Bei der kürzlichen Verpflichtung von Linner gab es in der Fanszene einen großen Aufschrei - man vermutete, diese Verpflichtung könnte nur mit einem Abgang Ortegas im Zusammenhang stehen. Nun bleibt er und man hat einen Nationaltorwart als Nr. 2. Daher Ulreich 0%.
    Wenn Bundesliga, dann tippe ich auf Union (der Weggang von Gikiewicz ist ja schon verkündet), Hertha, Augsburg, Stuttgart, Schalke, HSV, Mainz.
    Denke bei Freiburg ist Steffen davon ausgegangen, dass AS wechselt
    ohne Gegenstimmen gewählter Torwart.de User der Jahre 2016 und 2017.
    Danke an alle Beteiligten.

    Es gibt nur einen Gott
    BELAFARINROD

  33. #1083
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    23.04.2013
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    136

    Standard

    Da hast Du Recht! Dann passte es. Hatte ich nicht richtig gelesen.

  34. #1084
    torwart.de-Team Avatar von Steffen
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    9.171
    Blog-Einträge
    167

    Standard

    Zitat Zitat von Bela.B Beitrag anzeigen
    Sehr guter Beitrag Steffen,
    Danke- aber auch ich habe ab und an helle Momente


    Zitat Zitat von Bela.B Beitrag anzeigen
    lediglich Freiburg kann ich mir nicht vorstellen. Denke LU würde das Gehaltsgefüge sprengen und Freiburg ist eigentlich bekannt neue Torhüter herevorzuzaubern und dann teurer zu verkaufen (Bürki, Baumann).
    Halte dort Flekken für wahrscheinlicher als LU
    Ich habe nicht beleuchtet, WER eher nach Freiburg geht, sondern von allen Bundesliga Teams und auch den Blickpunkten der zweiten Liga mal geschaut, wohin man Sven Ulreich am Besten hinverkuppelt könnte... viel ist nicht dabei. Ich habe also nirgendwo auch nur ansatzweise andere Personen eingebunden, oder Ulreich mit einem anderen Torwart der dorthin wechseln könnte, verglichen.

    Warum eigentlich LU?

    Zitat Zitat von Bela.B Beitrag anzeigen
    Zum Thema Schalke sage ich mal nichts. Lobe aber die Untertreibung "verdammt glühend heißes Eisen"
    *grinsen* Was bleibt denn?
    Persönlich halte ich einen Wechsel von Ulreich zu Schalke für nahezu ausgeschlossen. Ausser, er und sein Berater sind wirklich von Wahnsinn geritten, oder aber die Vergütung ist so groß, daß Schalke allein schon mit diesem Vertragsabschluss die endgültige Insolvenz anmelden muss...
    Lassen wir das, war nie eine Leuchte...

  35. #1085
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    23.04.2013
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    136

    Standard

    Zitat Zitat von Steffen Beitrag anzeigen

    Warum eigentlich LU?
    Da hat der Ur-Schalker wohl noch an Lars Unnerstall gedacht...

  36. #1086
    Legende Avatar von Bela.B
    Registriert seit
    06.08.2007
    Beiträge
    8.004

    Standard

    Danke und in seiner Venloer Zeit gedanklich mit ihm in Coffee Shos gesessen. Meinte SU
    ohne Gegenstimmen gewählter Torwart.de User der Jahre 2016 und 2017.
    Danke an alle Beteiligten.

    Es gibt nur einen Gott
    BELAFARINROD

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Beuckert, Sven (Torwarttrainer beim MSV Duisburg)
    Von Paulianer im Forum Torwarttrainer - Profile und Philosophien
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 17.01.2013, 18:42
  2. Privater Torwarttrainer gesucht, Kreis Stuttgart
    Von Marko67 im Forum Torwart-Wechselbörse und Torwarttrainer-Vermittlung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.02.2008, 22:42
  3. Torspieler für Bezirksliga Stuttgart gesucht
    Von Fussballrasen im Forum Torwart-Wechselbörse und Torwarttrainer-Vermittlung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.12.2007, 22:57
  4. VfB Stuttgart
    Von TOBAY im Forum Deutscher Fußball
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.10.2007, 07:01
  5. Torhüter, 21, sucht neuen Verein im Raum Stuttgart
    Von The-Soul im Forum Torwart-Wechselbörse und Torwarttrainer-Vermittlung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.06.2007, 08:38

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •