Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 101 bis 120 von 120

Thema: Uhlsport Akkurat Absolutgrip

  1. #101
    Blickfeld Avatar von liehmähn
    Registriert seit
    10.01.2008
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    564

    Standard

    40,- € für nen Supersoft Handschuh... Oh man - nee...
    Da kann man doch 10-20,- € mehr ausgeben und man hat nen guten Absolutgrip Handschuh - wie z.B. nen "Cerberus L"... Oder vielleicht nen schönen Puma Handschuh...
    Sowas versteh ich nicht! Aber jedem das seine.

  2. #102
    Blickfeld
    Registriert seit
    03.11.2007
    Beiträge
    604

    Standard

    Zitat Zitat von liehmähn
    40,- € für nen Supersoft Handschuh... Oh man - nee...
    Da kann man doch 10-20,- € mehr ausgeben und man hat nen guten Absolutgrip Handschuh - wie z.B. nen "Cerberus L"... Oder vielleicht nen schönen Puma Handschuh...
    Sowas versteh ich nicht! Aber jedem das seine.
    Wenn man n bisschen guckt, wo man kauft, bekommt man dafür einen Top-HS.

    @ Matti: Komm uns bitte nicht wieder mit deinen Produkttesten nach 1x Training, bei denen man eh nichts glauben kann. Teste erstmal.

  3. #103
    Torwarttalent Avatar von lore95
    Registriert seit
    30.09.2008
    Ort
    Bei Aschaffenburg
    Beiträge
    71

    Standard Größe-Akkurat

    Hey leute,
    und zwar wollt ich nur kurz wissen ob mir der ganz normale akkurat in 9 passt wen ich in der fangmaschine ne 8 hab und die sehr gut passt.

    edit:aso ja und ich würde mich über schnelle antworten freuen da es sehr dringend ist

    lg
    Geändert von lore95 (12.04.2009 um 22:15 Uhr)


  4. #104
    Blickfeld Avatar von liehmähn
    Registriert seit
    10.01.2008
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    564

    Standard

    Ich denke eine halbe Nr. größer reicht aus.

    Edit: Ich habe in der Pro FM 9,5 und im Akkurat mit Glatthaftschaum eine 10

  5. #105
    Welttorhüter
    User des Jahres 2010
    Avatar von Manuel
    Registriert seit
    09.09.2008
    Ort
    nähe Stuttgart
    Beiträge
    4.846

    Standard

    Ich trage die Pro FM in 9 (sitzt sehr gut) und ein Sondermodell mit Glatthaftschaum in 10,5 (sitzt ebenfalls sehr gut).
    :x


  6. #106
    Torwarttalent Avatar von lore95
    Registriert seit
    30.09.2008
    Ort
    Bei Aschaffenburg
    Beiträge
    71

    Standard

    oke danke jungs ich werd eine in größe 9 kaufen,aber könnt ihr vielleicht noch über eure erfahrunfen mit dem akkurat berichten ?

    lg


  7. #107
    Torwarttalent
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    Karben
    Beiträge
    63

    Daumen runter

    Ich hab am Freitag den Akkurat Aquasoft bekommen. Ich hab früher gern mit dem Ergonomic Aquasoft gespielt, steh aber inzwischen ziemlich auf Innennaht und hab mir den deshalb gekauft, da ich auch dachte, man habe sehr gutes Gefühl mit dem Handschuh.

    Ich bin leider total enttäuscht, ich hab ihn zweimal im Training und einmal beim Warmmachen vorm Spiel getragen, hab mich dann aber zum Spiel entschieden meinen alten Handschuh zu nehmen. Der Handschuh sieht jetzt schon(Kunstrasen) aus als hätte ich 4 Wochen damit trainiert, das Gefühl ist zwar an sich sehr gut, da er eng anliegt, aber die Dämpfung ist gleich null.

    Was dieser komische Rillenbelag soll, der die Dämpfung reduziert und den Abrieb erhöht weiss ich auch nicht allzu genau, auf jeden Fall bin ich nachdem ich immer zufriedener Uhlsport Käufer war, mit dem Ding ziemlich enttäuscht.
    F-Jugend Kreismeister, bis C Jugend doppelter Hallenmeister C-Jugend Aufstieg in die Oberliga B-Jugend 2ter und 3ter Platz Bezirk
    A-Jugend 2x Meister, 2tes Jahr Bezirksmeister + Aufstieg in die Oberliga + Bezirkspokalsieger ,Viertelfinale Hessenpokal

  8. #108
    Welttorhüter
    User des Jahres 2010
    Avatar von Manuel
    Registriert seit
    09.09.2008
    Ort
    nähe Stuttgart
    Beiträge
    4.846

    Standard

    Ich glaube fast niemand hier im Forum hätte dir den Handschuh empfohlen.

    Die beiden 'Topmodelle' der Akkurat-Serie sind in meinen Augen einfach schlecht.

    Ich würde mich an normale Glatthaftschäume halten.

    Solange sich das Moulded in Grenzen hält ist es okay - so wie es bei der Innennaht-Fangmaschine 2010 sein wird, aber der Akkurat ist einfach völlig 'übertrieben'.


  9. #109
    Freizeitkeeper
    Registriert seit
    20.08.2009
    Beiträge
    5

    Standard

    Also ich bin sehr neugierig auf diesen Handschuh und hab ihn mir daher jetzt bestellt - allerdings auch nur, weil ich ihn zu nem Sonderpreis bekommen hab. Bin echt gespannt wie mir der HS taugt - übernächste Woche gehts ins Trainingslager, da wird der HS wohl mal ausgiebig getestet werden...
    Könnt mir vorstellen, dass man durch den engen Schnitt ein verhältnismäßiges gutes Gefühl im Handschuh hat... aber mal sehen - ich lass mich überraschen...

  10. #110
    Amateurtorwart Avatar von Payer
    Registriert seit
    30.08.2009
    Ort
    Salzburg(Österreich)
    Beiträge
    339

    Standard

    Am Anfang wird der HS total ungewohnt für dich sein,glaub mir.
    Ich wollte mir ihn zuerst auch nicht kaufen,aber ich bereue es nicht es getan zu haben.Vorallem da ich enge Handschuhe mag.
    Und außerdem muss/kann ein Torwart mit jedem Handschuh gut fangen können
    mfg


    I'll save you!!

  11. #111
    Freizeitkeeper
    Registriert seit
    20.08.2009
    Beiträge
    5

    Standard

    wird sich zeigen... und das mit dem "guten torwart" sollen andere beurteilen...

  12. #112
    Freizeitkeeper
    Registriert seit
    20.08.2009
    Beiträge
    5

    Standard

    meine Handschuhe sind da - fühlen sich ja schon anders an als gewöhnliche HS. Aber bislang hab ich noch keinen schlechten Eindruck. Zum Glück ist heut noch Training - da kann ich gleich mal einen ersten Praxistest machen... :-)

  13. #113
    Amateurtorwart Avatar von South-West Boy
    Registriert seit
    28.04.2008
    Ort
    In der nähe von Pirmasens.
    Beiträge
    389

    Standard

    Zitat Zitat von schutzengel Beitrag anzeigen
    meine Handschuhe sind da - fühlen sich ja schon anders an als gewöhnliche HS. Aber bislang hab ich noch keinen schlechten Eindruck. Zum Glück ist heut noch Training - da kann ich gleich mal einen ersten Praxistest machen... :-)
    Wie schnell wäschst du die Handschuhe denn aus?
    Bei mir dauerts nämlich länger bis die Handschuhe, nach dem Auswaschen, trocken sind!

  14. #114
    Torwarttalent Avatar von okin
    Registriert seit
    21.11.2009
    Beiträge
    112

    Standard

    Man kann die Handschuhe auch feucht bespielen,ich hätte damit kein Problem.
    Vorallem wenn der Handschuh direkt aus der Waschmaschine kommt,ist er "nur"ein wenig feucht.
    "Aus dem Mund eines Torhüters ist selten ein vernünftiger Satz gekommen."-Franz Beckenbauer

  15. #115
    Amateurtorwart Avatar von Payer
    Registriert seit
    30.08.2009
    Ort
    Salzburg(Österreich)
    Beiträge
    339

    Standard

    Zitat Zitat von schutzengel Beitrag anzeigen
    meine Handschuhe sind da - fühlen sich ja schon anders an als gewöhnliche HS. Aber bislang hab ich noch keinen schlechten Eindruck. Zum Glück ist heut noch Training - da kann ich gleich mal einen ersten Praxistest machen... :-)
    Viel Spaß mit deinem Akkurat
    mfg


    I'll save you!!

  16. #116
    Freizeitkeeper
    Registriert seit
    20.08.2009
    Beiträge
    5

    Standard

    so - ich hatte die HS jetzt zweimal im Training an. Mein erster Eindruck war "der passt perfekt".
    anfangs war der HS doch relativ glatt - liegt aber wahrscheinlich an der kombination aus neuem HS, neuen Bällen und Schnee aufm Platz und wenn ich mich richtig erinnere ist das mit anderen neuen HS anfangs genau so.

    Überrascht war ich, dass man den fehlenden Belag auf der Oberhand doch deutlich merkt. Ich wäre davon ausgegangen, dass das nicht sonderlich auffällt. Könnt aber sein, dass das wenn es wieder wärmer wird gar nicht mehr so auffällt.

    Übermorgen gehts damit ins Trainingslager....

    Bisher bin ich zufrieden mit dem HS - auch wenn mir der Verschluss beim Vogänger - Uhlsport Cerberus torwart.de Sondermodell - besser gepasst hat. Aber daran gewöhn ich mich schon wieder

  17. #117
    Torwarttalent Avatar von werderfan
    Registriert seit
    10.07.2009
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    88

    Standard Uhlsport Akkurat Absolutgrip

    Hallo,
    ich wollte mal fragen wie der uhsport akkurat absolutgrip im vergleich zum
    ergonomic so ausfällt?wenn ich einen ergonomic in 8 habe,könnt ich
    dann einen akkurat in 10.5 tragen (der hs muss nicht perfekt sitzen).

    Danke Jens...



    "Jeder Ball,den Kahn hält ist gleich übermenschlich..."
    Frank Rost in einem Interview des Sportmagzins "kicker"


    Eigentlich mag ich Werder nicht...

  18. #118
    torwart.de-Team Avatar von Steffen
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    9.162
    Blog-Einträge
    167

    Standard

    Handschuhe kommen bei mir immer sehr spät an... Bisher sah ich auch keine Notwendigkeit, als TwT beständig neue Handschuhe zu tragen.
    Der Zufall hat mit aber ein paar gut abgelagerte, aber originalverpackte Uhlsport Akkurat Absolutgrip zugespielt, dich ich den den letzten Tagen auch ein wenig testen konnte.

    Schlicht gesagt: Der tief gefurchte Beleg stört mich nicht im geringsten, da genügend Fläche immer noch am Ball anliegt. Der enganiegende Schnitt ist gewöhnungsbedürftig, doch wirklich näher an den Ball geht es gar nicht. Wenn hier die Innennahtschnitte genannt werden, von wegen Ballgefühl und Ballkontrolle, legt der Akkurat einen drauf und zeigt, was wirklich geht.
    Die Aufpralldämpfung ist daher auch ein wenig kerniger, sprich wenn der Ball einschlägt, dann merkt man das deutlich. Es ist daher oft unheimlich wichtig, die richtige Technik zu haben, um auch einen Kracher sicher anzusaugen und festzuhalten. Trotzdem: Dank Absolutgrip rutscht da nichts, sondern der Belag greift sicher, auch die moderneresn Bälle wie Terrapass und Jabulani, am Teamgeist ist der Grip nahezu phänomenal.
    Dank Mesh Gewebe schwitzen die Finger nicht und die Oberhand hat ein etwas gewöhnungsbedürftiges Design, ABER auch beim Fausten konnte ich wenig Probleme feststellen. Warum man hier unbedingt so großen Wert auf Grip Eigenschaften legt, verschließt sich mir: Denn ich Fauste gerade und mit Druck, ich muss also den Ball nicht anschneiden oder mit Effekt heraus schlagen sondern Fausten heißt für mich weg mit dem Ding und da ist die Grobe Richtung wichtiger, als zielgenauigkeit.
    Top sind die Handschuhe, wenn man mal Flanken abgreift. Der Ball fällt in die Handschuhe und wird sicher arretiert, da ist keine Bewegung, kein Spiel nichts. Jederzeit hat man das Gefühl, als wäre der Handschuh gar nicht da, sondern es wäre die Haut, die den Ball ergreift und wie mit Saugnäpfen eines Tintenfisch den Ball festhält.
    Es ist faszinierend und sagenhaft.
    Als aktiver Spieler wäre DAS mein Spielhandschuh gewesen, ohne Frage und ohne Zweifel.

    So jetzt für meine Tärtigkeit ist das sicherlich wie mit dem Formel Eins Boliden zum Brötchenholen bei Aldi fahren... völlig überzogen.
    Da der Handschuh aber für "umme" war, trage ich diesen inzwischen gern und ausschließlich.
    Meine Größe: 9,5
    Lassen wir das, war nie eine Leuchte...

  19. #119
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    30.08.2010
    Beiträge
    173

    Standard

    Danke das du deine Eindrücke hier so genau geschildert hast.
    Ich habe den Handschuhe auch schon getestet aber mir hat er nicht ganz so zugesagt. Die Aufpralldämpfung ist MIR persönlich zu gering.
    Auch defällt MIR der Verschluss nicht so richtig weil ich ihn bei mir nicht richtig fixieren kann und mich nicht sicher fühle.
    Das sind aber alles subjektive Empfindungen meinerseits. Für andere mag es DER Handschuh sein, mir gefällt er wegen den oben genannten Punkten persönlich nicht so gut.

  20. #120
    torwart.de-Team Avatar von Steffen
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    9.162
    Blog-Einträge
    167

    Standard

    Heinz,
    das ist wie gesagt subjektiv. Mir hat man noch beigebracht, daß meine Arme die Wucht des Aufpralls dämpfen müssen und es war einer der wichtigsten Punkte auf meinem ersten Tw Trainer Seminar, welches mich darin bestätigte, wie wichtig die Vermittlung dieser Sache den Torleuten ist... Denn der Verlass auf Aufpralldämpung und Material ist ein grober Schnitzer den viele machen, und daher oft Bälle nicht korrekt sichern können.
    Der Verschluss ist mir wurscht. Denn der Handschuh sitzt so gut und eng an, da verrutscht nichts, der Verschluss ist daher bei mir nur 'Makulatur', denn halten muss der nichts und mein Handgelenk muss man auch nicht stabilisieren, so alt bin ich dann doch nicht und soo schlecht ist meine Technik trotz 16 Jahre Abstinenz nicht geworden, so daß die Reste noch ausreichen...
    Lassen wir das, war nie eine Leuchte...

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Uhlsport Fangmaschine Absolutgrip oder Uhlsport Chimera Absolutgrip?
    Von Andy4670 im Forum Uhlsport Torwarthandschuhe & Ausrüstung
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 20.05.2008, 20:19
  2. V: Uhlsport Akkurat Sondermodell
    Von keeper-spvgg im Forum Marktplatz für Torwart- und Sportartikel
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 19.03.2008, 22:59
  3. Uhlsport Ceberus Absolutgrip, Moulded Ergonomic oder Pro Fangmaschine Absolutgrip?
    Von wiese2 im Forum Uhlsport Torwarthandschuhe & Ausrüstung
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 27.12.2007, 19:07
  4. V: Uhlsport 360° Touch Absolutgrip, Gr. 10,5
    Von Fangmaschine-88 im Forum Marktplatz für Torwart- und Sportartikel
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 21.10.2007, 14:59

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •