Seite 23 von 23 ErsteErste ... 13212223
Ergebnis 1.101 bis 1.113 von 1113

Thema: Die deutsche Nationalmannschaft

  1. #1101
    Amateurtorwart Avatar von chriskurz
    Registriert seit
    22.09.2012
    Ort
    nähe Würzburg
    Beiträge
    233

    Standard

    Özil hat heute wieder mal auf ganzer Linie enttäuscht...
    Fliegende Menschen!

  2. #1102
    torwart.de-Team Avatar von Steffen
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    9.337
    Blog-Einträge
    167

    Standard

    Hat der überhaupt mitgespielt... ???

    Sorry, sollte kein Chat Ansatz sein, aber find's traurig, daß er keinerlei Akzente setzen konnte, im Gegensatz zu Khedira... ich weiß nicht, was alle an Ihm so finden und ich glaube, wenn Schweinsteiger nicht verletzt gewesen wäre, Özil hätte nicht gespielt.
    Ich finde es enttäuschend, daß er auf em Platz - bei diesem Turnier vor allem - mal gar nichts reißt und nicht mal in Erscheinung tritt. Er ist völlig unsichtbar gewesen, bis zu seiner Auswechselung
    Geändert von Steffen (16.06.2014 um 21:28 Uhr)
    Lassen wir das, war nie eine Leuchte...

  3. #1103
    Amateurtorwart Avatar von chriskurz
    Registriert seit
    22.09.2012
    Ort
    nähe Würzburg
    Beiträge
    233

    Standard

    Seit 8 Jahren, dein erster sinnvoller Kommentar
    Nein, Spaß!
    Er ist schon einige Male in Erscheinung getreten, mir aber eigentlich immer nur negativ… Schlechte Ballannahmen mit Ballverlust, Fehlpässe, und eine Spielverschleppung im portugiesischen 16er nach dem schönen langen Ball..

    Aber schön dass wir auch zu Zehnt gegen 10 Portugiesen gewonnen haben
    Fliegende Menschen!

  4. #1104
    torwart.de-Team Avatar von Steffen
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    9.337
    Blog-Einträge
    167

    Standard

    Zitat Zitat von chriskurz Beitrag anzeigen
    Seit 8 Jahren, dein erster sinnvoller Kommentar
    Wie war das mit dem Blinden Huhn und Korn? Seit Wochen brauche ich hier mehr Korn als Huhn... wobei die Körner flüssiger Natur sind, aber das ist hier nun wirklich überflüssig.

    Soviel zu Sinn des Unsinns und Spaß verstehen - BTT
    Lassen wir das, war nie eine Leuchte...

  5. #1105
    Gesperrt
    Registriert seit
    04.11.2013
    Beiträge
    1.823
    Blog-Einträge
    19

    Standard

    Defensiv war Özil für mich sehr stark , offensiv sicher, leider wieder mal ,etwas überfordert!

  6. #1106
    torwart.de-Team
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    25.816
    Blog-Einträge
    41

    Standard

    Abgesehen vom Auftaktspiel finde ich die Leistung des DFB-Teams bisher restlos enttäuschend. Da fehlt quasi alles, was ein Topteam ausmacht. Sollte man das heutige Spiel gegen Algerien trotz dieser bisherigen Nichtleistung in der ersten Halbzeit gewinnen, gibt es gegen Frankreich ein ganz böses Erwachen.

    Insbesondere die Abwehr... Grausam!
    Farblegende: Moderator | Privatperson

  7. #1107
    torwart.de-Team Avatar von Steffen
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    9.337
    Blog-Einträge
    167

    Standard

    Paulianer,
    da bist Du nicht allein. Ich empfinde es bisher auch als enttäuschend, was seitens der Nationalmannschaft abgeliefert wird. Da stehen Spieler auf dem Platz, die nicht wirklich zu sehen sind, oder wo man das Gefühl hat, diese spielen um etwas.
    Da spielt ein Khedira, dem ich nie ansehe, daß er wirklich um den Titel kämpft, da trabt ein Mesut Özil über das Grün, von dem ich nicht das Gefühl habe, er möchte etwas gewinnen.
    Boateng und Mertesacker sind Schatten ihrer selbst und Lahm ist auf der Mittelfeldposition auch oft genug ein reines Fehlpassungeheuer.
    Ja und Sturm haben wir nicht dabei, ausser Klose darf mal, ansonsten ackert Müller sich da vorn einen ab, Ihm fehlt aber die Unterstützung auf den Seiten, die Ihn hier entsprechend füttern.

    Oft habe ich einfach das Gefühl, daß diese Mannschaft nicht für Deutschland spielt, der Ausgang eines Spiels egal ist... Ich hoffe, die Truppe weiß, daß es allein um Turniersiege geht - und nicht wie in der Liga man mit Hin und Rückspiel immer noch was bügeln kann.
    Das ist ein Ding, wo man einfach mal gewinnen muss - und wie Mehmet Scholl so schön sagt: Oft habe ich einfach das Gefühl, daß einigen das Trikot nicht passt, oder zu schwer geworden ist!

    Man bekommt nichts dafür, wenn man tollen Kombinationsfussball spielt, oder entsprechend dem DFB Lehrbuch Spielzüge durchführt. Man kann Fehler nicht ausbügeln, weil ein Rückspiel kommt und man dann was gut machen kann. Man bekommt den Niederschlag und dann war es das und vielleicht müssen wir Deutschen einfach auch mal aufhören, es schön zu reden und dann auch noch uns für bestimmte Dinge selbst abzufeiern.
    Wie gesagt, der schöne Fussball, mit Tempo und vor allem mit Torabschlüssen, den vermisse ich ganz besonders im deutschen Spiel... dieses Ball ins Tor tragen wollen...

    Vielleicht mal ergänzend, eine etwas andere WM Kolumne:

    Andreas Brehme - WM Kolumne auf GMX.de - Deutschland - Algerien "Es fehlt die Leidenschaft"
    Geändert von Steffen (01.07.2014 um 07:06 Uhr)
    Lassen wir das, war nie eine Leuchte...

  8. #1108
    Welttorhüter Avatar von Torbinho
    Registriert seit
    28.08.2006
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    2.647

    Standard

    Also ich habe auch ein schlechtes Spiel gesehen, aber deine Ansatzpunkte, Steffen, gehen zum großen Teil in eine völlig falsche Richtung.

    1. Punkt: Da stimme ich noch zu, manche Spieler scheinen nicht wirklich die Chance verstanden zu haben. Aber ein größerer Teil der Mannschaft hängt sich rein und schleift den Rest mit im Moment. Immerhin.

    2. Punkt: Özil sehe ich wie du. Allein wie er die Szene vor seinem Tor angeht. "Doppelquerpass"? Sorry, aber da muss ich doch mal als teuerster dt. Spieler die Eier haben und das Tor sofort machen. Was er da macht ist, Verantwortung wegzuschieben. Dass er das Tor am Ende macht, ist viiiiel Glück.

    3. Punkt: Khedira macht seine Sache nicht schlecht. Klar ist er nicht 100% fit, aber er muss halt ran, weils keine Alternativen gibt. 2xBender und Gündogan sind leider im Moment nicht verfügbar und dann haben wir halt nur noch 2 6er von dem Format. Dahinter gibts nichts (welche andere Nation hat auch 6 Weltklasse-6er). Khedira und Schweinsteiger müssen sich halt die Spiele so teilen, dass die Belastung verteilt wird. Und das läuft mindestens so gut, wie man es erwarten kann.

    4. Punkt: Boateng & Mertesacker? Sorry, aber "Schatten"? Hast du mal gezählt, wie viele Zweikämpfe die an (vor)letzter Stelle die gewonnen haben? Allein Boateng beim Konter in der 118. Minute. Jetzt IV-Bashing zu betreiben, weil Neuer so oft retten musste, ist Stammtisch.

    5. Punkt: Sturm... Wir haben den erfolgreichsten Angreifer der letzten 2 WMs im Sturm. Der rackert sich nicht ab, der hat und generiert Chancen. Mit Klose in der Hinterhand ist der Sturm top besetzt. Was bringt das, da jetzt mit nem Kießling, Gomez oder Lasogga rumzulaufen? Stammtisch...

    6. Punkt: Ausgang des Spiels... Ich kann Mertesackers Wut im Interview nach dem Spiel nicht ganz verstehen, denn auch ich habe eher ein 4:0 erwartet. Mit Recht, denn das war (auch so) drin. Aber in einem Punkt hat er Recht: "Wollen Sie, dass wir wieder den schönsten Fussball spielen und am Ende doch ausscheiden?" Nee, wollen wir nicht. Wir wollen gute Spiele sehen, aber wenn das Spiel schlecht ist, wollen wir trotzdem gewinnen. Es hat lange gedauert, aber am Ende hat nicht Glück, sondern Charakter und Wille gewonnen, weil man sich an den eigenen Haaren aus der Sch*** gezogen hat. 2008, 2010 und 2012 wurden schlechte Spiele verloren (die zweiten Vorrundenspiele z.B.), diesmal verliert man nicht (Ghana, Algerien). Das ist zumindest ein bisschen positiv.

    7. Punkt: Kombinationsfussball ist nicht das Problem. Fehlpässe sind das Problem. In einem normalen Spiel mit durchschnittlicher deutscher Passquote hätte man das Spiel mit 3 Toren Unterschied gewonnen. Klar hat Algerien geschickt zugestellt, aber das können andere Teams auch und man kann das überwinden. Sogar gestern hat das teilweise geklappt. Nur hätte es 8x so oft klappen können, wenn man weniger dumme Fehlpässe gespielt hätte.


    So, also die Gründe für das schwache Spiel sind nicht "fehlende Leidenschaft", "fehlender Wille" und "Lehrbuch-Kombinationsfussball".

    Die wirklichen Probleme sind:
    1) Dummheit. In zu vielen Szenen falsche Entscheidungen. Ein ungenauer Pass, ein zu lange gehaltener Ball, ... Besonders dumm die angesprochene Szene in Minute 118, als Algerien beim Stand von 1:0 mit 2 Minuten auf der Uhr kontert und Boateng retten muss. Darf nicht passieren, da muss man geordnet stehen, selbst bei Fehlpässen im Spielaufbau. Auch das 2:1: Mit der Vorgeschichte gebe ich dem Gegner einfach nicht mehr den Ball! Das muss drin sein, wenn der Gegner am Boden ist!

    2) Chancen: Waren m.E. genug und in bester Qualität da. Nachschusschancen für Götze und Schürrle, Müllers Problem mit dem linken Fuß sowie gefühlte 10 Kopfbälle (Mustafi, Müller, Schweinsteiger) mit viel Zeit, die nicht auf die "Red Zone" des Tores platziert werden, sondern zentral auf den TW kommen. Ein, zwei Dinger davon müssen (schon früh) sitzen, dann reden wir hier über tolle Effektivität.

    3) Tempowechsel. Sind irgendwie verloren gegangen. Wenn ein Gegner mit 10 Mann verteidigt, aber gerade ungeordnet ist, muss ich ihm doch nicht die Chance zum ordnen geben. Ist aber zu oft passiert, weil dann das Tempo rausgenommen wurde. Auch bei Gegnerischer Ordnung fehlen die Tempowechsel, mit der Mann ein Team wie Algerien nach 60 Minuten mürbe kriegen müsste. Ich weiß nicht, obs an Guardiola liegt, würde da aber zuerst suchen, weil das bayrische Spiel die gleichen Symptome zeigt.

    4) 4er-IV-Kette: War ne nette Idee, ideal vielleicht gegen CR7. Aber gegen Algerien? Wieviele Zweikämpfe mussten die AVs führen, sodass sich das wirklich gelohnt hätte?`Mit schnelleren AVs hätte man hier eher Konter unterbinden können und auch mehr offensive Akzente setzen können. Ich verstehe Löw, dass er es Großkreutz nicht zutraut, aber er hat doch Lahm... Ich hoffe, dass wir durch die Mustafi-Verletzung wieder zur richtigen Viererkette zurückkehren.

  9. #1109
    User des Jahres 2014
    Internationale Klasse
    Avatar von übergreifer
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    2.349

    Standard

    Ich bin mal gespannt wie eure Analysen nach dem Viertelfinale ausfallen. Hier habt ihr so viele wahre Dinge angesprochen. Ich bin auch gespannt wie Löw heute aufstellen wird. Normalerweise wird bei jeder WM der Trainer in Deutschland überhart kritisiert. In diesem Fall kann ich aber die Kritik absolut nachvollziehen.

  10. #1110
    Welttorhüter Avatar von Torbinho
    Registriert seit
    28.08.2006
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    2.647

    Standard

    Bezüglich meiner 4 Kritikpunkt von oben muss ich sagen, dass einiges besser gelaufen ist. Dafür haben mich neue Dinge überrascht. Würde mal gerne eure Meinung dazu hören:

    1) Warum konnte die DFB-Elf nach der Führung weder das Spiel mit dem 2010er-Konterspiel entscheiden, noch mit Ballbesitz kontrollieren? Eigentlich war ich mir nach dem frühen 1:0 ziemlich sicher: Das Ding ist durch. Hätte aber nicht gedacht, dass die Franzosen derart viel Kontrolle ausüben würden.

    2) Was ist bei den Querpässen im 16er los? Schon gegen Algerien bekommt gerade Özil den Ball zu selten zum freien Mann in der Mitte. Dass man mal einen anschießt, dass mal einer besser steht, okay. Aber auf dem Niveau muss auch mal ein Querpass gelingen. Da kann man fast 100%ige Chancen generieren.

    3) Chancen, steht da oben schon... Aber Schürrle muss das Ding zumachen. Ansonsten eher wenige Chancen heute. Grund: Siehe (1)

    4) Özil muss m.E. ausgedient haben. Zumindest auf der Außenbahn. Nicht anspielbar, da er scheinbar nicht die Möglichkeiten hat, den mal gegen einen Gegner abzuschirmen. So war er auch heute eine Ballverlustmaschine. Zudem sieht man ihm in jeder Szene die Unsicherheit an (Algerien, 119. Minute bestes Beispiel: "Nee, hier schieß du mal")

    Ansonsten ist heute einiges gut gelaufen, außer Punkt 1 bin ich voll zufrieden und die obigen Punkte sollen nicht einen zu negativen Eindruck vortäuschen.

  11. #1111
    Amateurtorwart Avatar von Rossoneri
    Registriert seit
    01.05.2011
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    391

    Standard

    Was sagt ihr zum Rücktritt von Lahm? Hat mich persönlich sehr überrascht. Dachte, dass er die EM noch spielt.

  12. #1112
    torwart.de-Team Avatar von Steffen
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    9.337
    Blog-Einträge
    167

    Standard

    So, mal ein Beitrag von mir....
    Nach dem 1:4 gegen Japan zieht der DFB die Reißleine und stellte heute, nach dem öffentlichen Training der Mannschaft das Trainerteam frei. Als Zwischenlösung wird Rudi Völler, Sandro Wagner und Hannes Wolf die Sache übernehmen.
    Als Trainer stehen beim DFB auch Namen wie Jürgen Klopp auf der Liste...

    Was denkt Ihr, WER wird neuer Nationaltrainer?

    Und oft ist es ja auch, daß mit der Entlassung des Trainerstabes auch der Tw Trainer getauscht wird... das gibt eine interessante Möglichkeit:
    Tapalovic zurück zum FC Bayern und Michael Rechner neues Bundes Tw Trainer...
    Lassen wir das, war nie eine Leuchte...

  13. #1113
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    02.07.2014
    Beiträge
    317

    Standard

    Zitat Zitat von Steffen Beitrag anzeigen
    So, mal ein Beitrag von mir....
    Nach dem 1:4 gegen Japan zieht der DFB die Reißleine und stellte heute, nach dem öffentlichen Training der Mannschaft das Trainerteam frei. Als Zwischenlösung wird Rudi Völler, Sandro Wagner und Hannes Wolf die Sache übernehmen.
    Als Trainer stehen beim DFB auch Namen wie Jürgen Klopp auf der Liste...

    Was denkt Ihr, WER wird neuer Nationaltrainer?

    Und oft ist es ja auch, daß mit der Entlassung des Trainerstabes auch der Tw Trainer getauscht wird... das gibt eine interessante Möglichkeit:
    Tapalovic zurück zum FC Bayern und Michael Rechner neues Bundes Tw Trainer...
    Also ich tippe auf Nagelsmann��


Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Deutsche Torwartschule
    Von -21- im Forum Allgemeine Torwartthemen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 04.04.2008, 19:57
  2. Die "Deutsche Torwart Schule" sucht...
    Von Bonner im Forum Torwart-Wechselbörse und Torwarttrainer-Vermittlung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.12.2007, 09:29
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.11.2007, 10:56
  4. Wer ist der beste deutsche Torwart?
    Von Christian s.1 im Forum Allgemeine Torwartthemen
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 24.06.2007, 18:00

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •