Seite 3 von 11 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 150 von 535

Thema: FC St. Pauli

  1. #101
    torwart.de-Team
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    25.816
    Blog-Einträge
    41

    Standard

    Schock im Stadion
    Sturz von der Tribüne! Fan in Lebensgefahr!

    Was für ein Sieg! Was für ein Jubel! Und dann der Schock: Ein Pauli-Fan stürzte nach Abpfiff beim Jubel von der Brüstung, fiel zehn Meter tief. Er musste wiederbelebt werden. Kam mit schweren Kopfverletzungen ins Krankenhaus. Lebensgefahr!

    Die Pauli-Spieler waren total geschockt. Vor ihren Augen stürzte der Fan ab. Deniz Naki: „Wir waren gerade am feiern, da sahen wir einen Schatten, der vor uns runter flog.“ Er und Davidson Drobo-Ampem weinten hemmungslos. Die anderen liefen wie in Trance in die Kabine.

    Weiterlesen

    Quelle: BILD
    Farblegende: Moderator | Privatperson

  2. #102
    Internationale Klasse Avatar von strigletti
    Registriert seit
    02.04.2007
    Ort
    Oberpfalz
    Beiträge
    1.416

    Standard

    Für den unbekannten Fan:

    Einfach nur von ganzem Herzen, ich hoffe du wirst bald wieder gesund!!!
    Stell dir vor, du gehst in dich - und keiner ist da

    Wer glaubt es reicht, wenn man bis zum Umfallen kämpft irrt sich...kämpfe darum Aufzustehen!!!

  3. #103
    torwart.de-Team
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    25.816
    Blog-Einträge
    41

    Standard

    Mittlerweile ist er immerhin außer Lebensgefahr.
    Farblegende: Moderator | Privatperson

  4. #104
    Welttorhüter Avatar von The Transporter
    Registriert seit
    29.03.2006
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    3.274

    Standard

    Gibts irgendwo Ausschnitte von dem Hammerspiel in Aachen?
    Konnte es leider nicht sehen.
    .....er trat in unser Leben wie ein Avocadosalat.

    (H.M. Murdock)

  5. #105
    torwart.de-Team
    User des Jahres 2008
    Avatar von Stetti
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    8.029

    Standard

    Da haut St. Pauli heute wieder ein 4:0 raus.

    3 Tore waren dabei von Ex-Aachenern. Ebbers wollte ja damals zu St. Pauli und Aachen hat ihn dann ziehen lassen, aber wie man Lehmann so vom Hof jagen konnte, verstehe ich bis heute nicht. Teuerster Vereinseinkauf, dann lässt man ihn ablösefrei zu St. Pauli und heute trifft er 2x.

  6. #106
    Gesperrt Avatar von Keeper77
    Registriert seit
    22.06.2008
    Ort
    good old Germany
    Beiträge
    288

    Standard

    Zitat Zitat von Stetti Beitrag anzeigen
    Da haut St. Pauli heute wieder ein 4:0 raus.

    3 Tore waren dabei von Ex-Aachenern. Ebbers wollte ja damals zu St. Pauli und Aachen hat ihn dann ziehen lassen, aber wie man Lehmann so vom Hof jagen konnte, verstehe ich bis heute nicht. Teuerster Vereinseinkauf, dann lässt man ihn ablösefrei zu St. Pauli und heute trifft er 2x.
    War Lehmans erster Doppelpack
    Den ersten muss Kornetzky halten und der zweite wurde abgefälscht.Aber das Glück hat man wenn man oben Spielt.Die anderen Tore waren super raus gespielt.Pauli hat nen lauf und steht verdient da unten.Allein wenn man in zwei auswärtsspielen 9 Tore macht

  7. #107
    Welttorhüter Avatar von The Transporter
    Registriert seit
    29.03.2006
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    3.274

    Standard

    Wenn St. Pauli weiter solche Bretter raushaut, dann muss man den Club unter den ersten 3 erwarten.
    .....er trat in unser Leben wie ein Avocadosalat.

    (H.M. Murdock)

  8. #108
    torwart.de-Team
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    25.816
    Blog-Einträge
    41

    Standard

    Toller Saisonstart, endlich einmal wieder guter Fußball beim FC St. Pauli!
    Farblegende: Moderator | Privatperson

  9. #109
    Blickfeld Avatar von jdk
    Registriert seit
    04.04.2007
    Ort
    Hamburg City
    Beiträge
    569

    Standard

    Zitat Zitat von Paulianer Beitrag anzeigen
    Toller Saisonstart, endlich einmal wieder guter Fußball beim FC St. Pauli!
    Wieso endlich wieder guter Fußball? Mir kommt es so vor, als sei dies das erste Mal, dass Pauli so etwas wie eine Spielkultur aufgebaut hat. OK, letzte Saison war in dem einen oder anderen Spiel schon ziemlich ansehnlicher Fußball zu sehen. Doch ansonsten kamen die Teams von St.Pauli doch immer über den Kampf ins Spiel.
    LEGENDARY

  10. #110
    Welttorhüter
    User des Jahres 2009
    Avatar von Luke
    Registriert seit
    07.08.2007
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    5.530
    Blog-Einträge
    8

    Standard

    Zitat Zitat von Paulianer Beitrag anzeigen
    Toller Saisonstart, endlich einmal wieder guter Fußball beim FC St. Pauli!
    Schön wäre es, wenn diese Serie anhält, jedoch ist die Euphorie schwer zu bremsen...

    Naja ich wünsche es den Hamburgern ja nicht, aber Hochmut kommt bekanntlich vor dem Fall...

  11. #111
    torwart.de-Team
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    25.816
    Blog-Einträge
    41

    Standard

    Zitat Zitat von jdk Beitrag anzeigen
    Wieso endlich wieder guter Fußball? Mir kommt es so vor, als sei dies das erste Mal, dass Pauli so etwas wie eine Spielkultur aufgebaut hat. OK, letzte Saison war in dem einen oder anderen Spiel schon ziemlich ansehnlicher Fußball zu sehen. Doch ansonsten kamen die Teams von St.Pauli doch immer über den Kampf ins Spiel.
    Na ja, ganz so schlimm ist es in der Vergangenheit ja nun nicht gewesen. Das letzte Mal, dass beim FC St. Pauli so etwas wie "Hurra-Fußball" gespielt wurde, war beim letzten Erstliga-Aufstieg.
    Farblegende: Moderator | Privatperson

  12. #112
    Nationale Klasse
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    Köln
    Beiträge
    774

    Standard

    Die Mannschaft hat sich meines erachtens einfach optimal verstärkt und das zeigt sich nun auf dem Spielfeld wieder.

  13. #113
    torwart.de-Team
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    25.816
    Blog-Einträge
    41

    Standard

    St. Pauli: Wird die Rekordserie weiter ausgebaut?

    Die Torfabrik vom Kiez
    Der FC St. Pauli steht derzeit für spektakulären Offensivfußball. Vieles spricht dafür, dass die Rekordserie in den kommenden Wochen ausgebaut wird.

    Weiterlesen

    Quelle: kicker
    Farblegende: Moderator | Privatperson

  14. #114
    torwart.de-Team
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    25.816
    Blog-Einträge
    41

    Standard

    Es kann losgehen!
    Stadt genehmigt Bürgschaft

    Die Kreditkommission der Freien und Hansestadt Hamburg hat heute die Bürgschaft für den Neubau der Haupttribüne des Millerntor-Stadions bewilligt. Damit ist die Finanzierung der neuen Haupttribüne gesichert!

    Weiterlesen

    Quelle: FC St. Pauli
    Farblegende: Moderator | Privatperson

  15. #115
    torwart.de-Team
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    25.816
    Blog-Einträge
    41

    Standard

    TOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOR! Scheiß Hansa Rostock!
    Farblegende: Moderator | Privatperson

  16. #116
    Amateurtorwart Avatar von goalkeeper 22
    Registriert seit
    07.08.2009
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    345

    Standard

    Kurze Spielunterbrechung wegen den ST Paulifans ,weil sie Knallkörper losgelassen haben.

  17. #117
    torwart.de-Team
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    25.816
    Blog-Einträge
    41

    Standard

    Pro Selbstreinigung im Block So etwas geht gar nicht. Gut, dass diese paar Idioten jetzt ruhiggestellt wurden.


    TOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOR!
    Farblegende: Moderator | Privatperson

  18. #118
    Amateurtorwart Avatar von goalkeeper 22
    Registriert seit
    07.08.2009
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    345

    Standard

    Jeden Manschaft hat halt ihre Idioten
    Zum Glück ist es ja noch nicht so schlimm hier wie Italien

    2:0

    & Die Rsotockerfans werfen mit Gegenständen aufs Spielfeld.

  19. #119
    torwart.de-Team
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    25.816
    Blog-Einträge
    41

    Standard

    Das wird eine lustige dritte Halbzeit. Rostock ist jetzt schön im Abstiegskampf.
    Farblegende: Moderator | Privatperson

  20. #120
    Amateurtorwart Avatar von goalkeeper 22
    Registriert seit
    07.08.2009
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    345

    Standard

    Wird die Polizei wohl ne lange Nacht haben. Ich fänds nicht schlimm wenn sie absteigen aber die Saison dauert ja noch.

  21. #121
    Welttorhüter
    User des Jahres 2009
    Avatar von Luke
    Registriert seit
    07.08.2007
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    5.530
    Blog-Einträge
    8

    Standard

    Zitat Zitat von Paulianer Beitrag anzeigen
    TOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOR! Scheiß Hansa Rostock!

    Ganz ruhig Digga... Ich mag Hansa auch nicht, dennoch sollte man doch in einem Forum gewisse Umgangsformen wahren

  22. #122
    torwart.de-Team
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    25.816
    Blog-Einträge
    41

    Standard

    Okay, dann FC Hansa Rohrstock.
    Farblegende: Moderator | Privatperson

  23. #123
    torwart.de-Team
    User des Jahres 2008
    Avatar von Stetti
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    8.029

    Standard

    Ich verstehe immer noch nicht, warum wir den Matze, immerhin teuerster Vereinskauf, für 0€ abgegeben haben...
    Freue mich echt für St. Pauli über den Sieg!

  24. #124
    torwart.de-Team
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    25.816
    Blog-Einträge
    41

    Standard

    Stellungnahme zu den Vorkommnissen bei Hansa Rostock
    Der Verein distanziert sich

    Nach dem Führungstreffer durch Matthias Lehmann (72. Minute) wurden beim gestrigen Auswärtsspiel des FC St. Pauli beim F. C. Hansa Rostock im Gäste-Fanblock bengalische Feuer, Rauchbomben und Böller gezündet.

    Weiterlesen

    Quelle: FC St. Pauli

    -

    Naki entschuldigt sich
    Konsequenzen für Deniz

    Die abfällig provokante Geste von Deniz Naki nach seinem Treffer in Richtung der Rostock-Anhänger beim gestrigen Spiel - sie bleibt für den 19 Jahre alten Stürmer des FC St. Pauli nicht ohne Konsequenzen.

    Weiterlesen

    Quelle: FC St. Pauli
    Farblegende: Moderator | Privatperson

  25. #125
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    30.05.2007
    Ort
    Weimar
    Beiträge
    280

    Standard

    Bin ja mal auf die Konsequenzen seitens des DFB gespannt.. Leuchtraketen in einen anderen Block schmeißen das hat schon was von Dynamo Dresden oder Hansa Rostock selbst..
    Geändert von Peter Pixel (04.11.2009 um 07:26 Uhr)

  26. #126
    torwart.de-Team
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    25.816
    Blog-Einträge
    41

    Standard

    Sperre für Naki
    DFB verhängt drei Spiele Sperre

    Deniz Naki ist vom Deutschen Fußballbund wegen seines stark sportwidrigen Verhaltens während des Auswärtsspiels beim F. C. Hansa Rostock für drei Meisterschaftsspiele gesperrt geworden.

    Weiterlesen

    Quelle: FC St. Pauli

    -

    Meiner Meinung nach überzogen. Asamoah wurde vor einiger Zeit für eine ähnliche Aktion im Derby gegen Dortmund freigesprochen.
    Farblegende: Moderator | Privatperson

  27. #127
    Welttorhüter
    User des Jahres 2009
    Avatar von Luke
    Registriert seit
    07.08.2007
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    5.530
    Blog-Einträge
    8

    Standard

    Was hat er denn überhaupt für eine Geste gemacht ?

  28. #128
    Blickfeld
    Registriert seit
    05.03.2008
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    714

    Standard

    Zitat Zitat von Luke123 Beitrag anzeigen
    Was hat er denn überhaupt für eine Geste gemacht ?
    Mi der Hand oder dem Daumen über den Hals gefahren. Er hat halt "das Abschneiden des Halses angedeutet". Wie der Kicker es beschreibt.

  29. #129
    Welttorhüter
    User des Jahres 2009
    Avatar von Luke
    Registriert seit
    07.08.2007
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    5.530
    Blog-Einträge
    8

    Standard

    Achso... mein Gott... was ist daran so schlimm? Ganz im Ernst, sowas bekomm ich jedes Spiel von den Gegnern zu sehen....

  30. #130
    Blickfeld
    Registriert seit
    05.03.2008
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    714

    Standard

    Zitat Zitat von Luke123 Beitrag anzeigen
    Achso... mein Gott... was ist daran so schlimm? Ganz im Ernst, sowas bekomm ich jedes Spiel von den Gegnern zu sehen....
    Finde ich auch. Vorallem bei einem Spiel wie St. Pauli gg Rostock. Man kann dieses Arument natürlich auch als Befürwortung der Strafe nehmen, da er in gerade so einem Spiel die explosive Stimmung nochmehr anheizt. Finde ich allerdings auch übertrieben, vorallem da, wie von Pauli bereits erwähnt, Asamoah für das gleiche freigesprochen wurde.

  31. #131
    torwart.de-Team
    User des Jahres 2008
    Avatar von Stetti
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    8.029

    Standard

    Was ich viel, viel schlimmer fand als die Aktion von Naki war die Aktion der Rostocker Fans mit der Puppe.
    Sorry, aber sowas macht man nicht. Da ist ein Fan eine Brüstung heruntergestürtzt, lag ich einer Blutlache, war im Koma, schwebte in Lebensgefahr. Da macht man sich nicht drüber lustig, oder was auch immer Zweck dieser Aktion war.

    Die Aktion von Naki heiße ich aber auch nicht gut. Trotzdem finde ich 3 Spiele schon sehr hart, wobei ja sogar seine Entschuldigung noch strafmildernd in das Urteil eingeflossen sein soll...

  32. #132
    Blickfeld Avatar von liehmähn
    Registriert seit
    10.01.2008
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    564

    Standard

    Aber bitte ganz ehrlich - ohne diese Geste hier zu verhamlosen bzw. schön zu reden, geschweige denn zu entschuldigen... Es war keine gewaltsame Aktion - sei sie auch noch so abstrakt und unmenschlich.

    Die Feuerwerkskörper die aus dem Pauliblock auf die Südtribüne der Rostocker geworfen wurden ist auch nicht wirklich die feine Art - das hätte auch viel schlimmer für diesen Verein ausgehen können.

    Zu Naki: Er hat ja auch noch nach dem Sieg eine Paulifahne auf dem Feld in den Rasen gesteckt und eine Fahne mit einem Totenkopf ausgebreitet - und das Auswärts bei einer nicht grad friedlichen Atmosphäre...
    Also bitte nicht nur die eine Seite immer schlechtreden.
    Sorry - aber das musst ich jetzt echt mal loswerden!

  33. #133
    torwart.de-Team
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    25.816
    Blog-Einträge
    41

    Standard

    Ach, was ist denn daran so schlimm, nach dem Spiel eine Fahne in den Boden zu rammen? Über die "Kopf ab"-Geste müssen wir nicht diskutieren, aber alles andere war einfach ein emotionaler Jubel. Rostock wurde eingenommen, das sollte durch die Fahne symbolisiert werden.

    An den Ausschreitungen und Verhaftungen nach dem Spiel waren übrigens ausschließlich Rostocker "Fans" beteiligt.
    Farblegende: Moderator | Privatperson

  34. #134
    torwart.de-Team
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    25.816
    Blog-Einträge
    41

    Standard

    NACHSCHUSS

    Naki: Die irre Willkür der DFB-Richter

    VON STEFAN KRAUSE

    Die primären Differenzen zwischen Gerald Asamoah und Deniz Naki sind offensichtlich. Der eine spielt bei Schalke, ist mit 31 Jahren im Herbst der Karriere, hat zehn Jahre Erste Liga und diverse A-Länderspiele auf dem Buckel. Der andere kickt für St. Pauli, ist elf Jahre jünger, aufstrebend, hat erst 22 Zweitliga-und einige Nachwuchs-Auswahlpartien absolviert. Einen weiteren Unterschied gibt's dank DFB-Sportgericht seit gestern: Was der eine ungestraft tun kann, ist längst kein Freibrief für den anderen.

    Weiterlesen

    Quelle: Mopo
    Farblegende: Moderator | Privatperson

  35. #135
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    30.05.2007
    Ort
    Weimar
    Beiträge
    280

    Standard

    Das Sportgerichtsurteil ist wirklich eine Frechheit. Kann man nicht verstehen, wie man so mit zweierlei Maß messen kann. Am besten passt das Zitat der Hamburger Morgenpost "Wohl dem, der eine Logik erkennt."

    Schade, dass St. Pauli diesem Urteil zu stimmt. Insgesamt geben mir die Vereine bei solchen Geschichten zu schnell nach..

  36. #136
    torwart.de-Team
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    25.816
    Blog-Einträge
    41

    Standard

    Ich bin auch sauer auf die Verantwortlichen, dass kein Einspruch eingelegt wurde. Eine Strafe ist okay, aber nicht in diesem Ausmaß. Ich habe den Eindruck, dass der DFB mit dieser Strafe ein Exempel setzen wollte. Auch die Ansetzung dieses Spiels auf einen Montag kann zum Verdacht führen, dass der DFB auf Ausschreitungen live im TV gehofft hat und dann abschreckend dagegen vorgehen wollte.
    Farblegende: Moderator | Privatperson

  37. #137
    torwart.de-Team
    User des Jahres 2008
    Avatar von Stetti
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    8.029

    Standard

    Zitat Zitat von liehmähn Beitrag anzeigen
    Aber bitte ganz ehrlich - ohne diese Geste hier zu verhamlosen bzw. schön zu reden, geschweige denn zu entschuldigen... Es war keine gewaltsame Aktion - sei sie auch noch so abstrakt und unmenschlich.
    Die Aktion von Naki war aber genauso wenig gewaltsam. Jedoch fand ich persönlich die Aktion der Rostocker Fans viel geschmackloser als die Aktion von Naki. Ich will auch nichts beschönigen, beides war einfach eine blöde wie unnötige Aktion.

    Wo du natürlich Recht hast, ist das Schlimmste an der ganzen Geschichte die gewaltsamen Ausschreitungen einiger Fans, was auch das Werfen von Feuerwerkskörpern in den gegnerischen Block beinhaltet.

  38. #138
    Nationale Klasse
    Registriert seit
    18.08.2009
    Beiträge
    1.112

    Standard

    ich find die aktion von naki nicht wirklich gut
    aber naja ich find es auch nicht wirklich tragisch

    und ich muss mich echt manchmal über den bfv aufregen

    denn wenn ein fußballer von der 1. oder 2. bundesliga eine tätigkeit macht oder ein sehr sehr schlimmes foul wird er oft nur 1 oder 2 spiele gesperrt

    aber wenn dann ein fußballer eine "böse" andeutung macht bekommt er gleich 3 spiele sperre

    es war nicht okay von naki ist auch gerecht das man ihn sperrt
    aber 3 spiele gleich??
    und das von den Hansa Fan´s war auch nicht gerade die feine englische art

  39. #139
    Blickfeld Avatar von liehmähn
    Registriert seit
    10.01.2008
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    564

    Standard

    Zitat Zitat von Stetti Beitrag anzeigen
    Die Aktion von Naki war aber genauso wenig gewaltsam. Jedoch fand ich persönlich die Aktion der Rostocker Fans viel geschmackloser als die Aktion von Naki. Ich will auch nichts beschönigen, beides war einfach eine blöde wie unnötige Aktion.

    Wo du natürlich Recht hast, ist das Schlimmste an der ganzen Geschichte die gewaltsamen Ausschreitungen einiger Fans, was auch das Werfen von Feuerwerkskörpern in den gegnerischen Block beinhaltet.

    @Stetti

    Und genau das ist es was ich damit sagen will.
    Keine der beiden Fanseiten ist hier gut oder böse...
    Für mich rückt der Fußball hier einfach zu sehr in den Hintergrund!! Und das ist doch hier das schlimme!!

    Solche Ausschreitung (beiderseits) gehört für mich einfach nicht zum Fußball dazu!! Und sind total unnötig!! Ich hab ja alles selber gesehen - und auch mit den Ordner/Polizei gesprochen. Wahnsinn!!

    Und ein Profi - der selber deutsch/türkisch?!? ist und in solch einem Spiel (wo er genau weiß das es eine angespannte Situation ist) eine solche Geste macht. Ist doch verständlich das er damit die Atmosphäre anheizt.
    Er hat seinem Verein und sich damit jetzt dadurch ja auch geschädigt. Und ich halte es auch für eine hohe Strafe... Aber vielleicht kann man es nur soo zeigen, das diese gespannte Atmosphäre nicht noch mehr durch solche Aktionen von Profis entstehen.

  40. #140
    Legende Avatar von Bela.B
    Registriert seit
    06.08.2007
    Beiträge
    7.953

    Standard

    Zitat Zitat von Paulianer Beitrag anzeigen
    -

    Meiner Meinung nach überzogen. Asamoah wurde vor einiger Zeit für eine ähnliche Aktion im Derby gegen Dortmund freigesprochen.


    Stimmt zwar, aber sowas ist doch kein Argument.
    Irgendwann muss man anfangen Zeichen zu setzten, denn diese Geste war mehr als nur unsportlich vom Niaki und gehört dementsprechend auch gestraft., über die Höhe kann man sicherlich diskutieren, ob 3 Spiele zuviel sind oder nicht.

    Was willse machen?
    Asamoah nachträglich sperren?

    Zitat Zitat von Stetti Beitrag anzeigen
    Die Aktion von Naki war aber genauso wenig gewaltsam. Jedoch fand ich persönlich die Aktion der Rostocker Fans viel geschmackloser als die Aktion von Naki. Ich will auch nichts beschönigen, beides war einfach eine blöde wie unnötige Aktion.

    Wo du natürlich Recht hast, ist das Schlimmste an der ganzen Geschichte die gewaltsamen Ausschreitungen einiger Fans, was auch das Werfen von Feuerwerkskörpern in den gegnerischen Block beinhaltet.

    Wie ich es bereits im Rostocker Thread beschrieben hatte, ist sowas einfach nur geisteskrank, da kann ich dir nur zustimmen.


    Zitat Zitat von Paulianer Beitrag anzeigen
    I[...] Auch die Ansetzung dieses Spiels auf einen Montag kann zum Verdacht führen, dass der DFB auf Ausschreitungen live im TV gehofft hat und dann abschreckend dagegen vorgehen wollte.

    vllt. wollte man aber auch nur verhindern, dass zuviele Zuschauer aus Hamburg anreisen und es zu Krawallen kommt.
    Natürlich ist sowas auch nicht optimal.
    Es ist schon traurig, wenn sowas Spielansetzungen gefährdet.
    Dnn es wurden somit auch viele friedliche Paulianer geschadet, die aufgrund ihrer Arbeit nicht anreisen konnten und so ihre mannschaft nicht unterstützen konnten.

    Ich glaube aber auch, dass das Spiel auf den Montag gesetzt wurde, da das Spiel des Spielatges war.
    Man sol ja ein Spiel auf den Montag setzten, welches für viel Interesse sorgt und somit Zuschauer anzieht.
    Schließlich überträgt das DSF Montags ja live.
    ohne Gegenstimmen gewählter Torwart.de User der Jahre 2016 und 2017.
    Danke an alle Beteiligten.

    Es gibt nur einen Gott
    BELAFARINROD

  41. #141
    torwart.de-Team Avatar von Schnapper82
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    8.391
    Blog-Einträge
    18

    Standard

    Mal ehrlich: Beim DFB sitzen doch zu 90 Prozent nur alte Männer, die zu meist auch noch voll durchs leben laufen.

    Sorry, aber ich kann diese Strafe auch nicht nachvollziehen.

    Meine Fresse...wenn jemand seinem Gegenspieler den Ellenbogen in die Fresse rammt bekommt er zwei Spiele. Für eine Geste gibt es dann 3 Spiele Sperre?

    Mir fehlt hier die Relation...
    In stillem Gedenken an Spideratze und Robert Enke.
    Lasst uns rausgehen und Bälle fangen, Spiele gewinnen und was noch viel wichtiger ist:
    Lasst uns jede Sekunde des Lebens leben und geniessen - nichts ist für immer ! ! !

  42. #142
    Legende Avatar von Bela.B
    Registriert seit
    06.08.2007
    Beiträge
    7.953

    Standard

    Zitat Zitat von Schnapper82 Beitrag anzeigen
    Mal ehrlich: Beim DFB sitzen doch zu 90 Prozent nur alte Männer, die zu meist auch noch voll durchs leben laufen.

    Sorry, aber ich kann diese Strafe auch nicht nachvollziehen.

    Meine Fresse...wenn jemand seinem Gegenspieler den Ellenbogen in die Fresse rammt bekommt er zwei Spiele. Für eine Geste gibt es dann 3 Spiele Sperre?

    Mir fehlt hier die Relation...


    Ja, das habe ich aber nie bestritten.
    Strafe ja, aber 3 Spiele sind deutlich zu hart.
    ohne Gegenstimmen gewählter Torwart.de User der Jahre 2016 und 2017.
    Danke an alle Beteiligten.

    Es gibt nur einen Gott
    BELAFARINROD

  43. #143
    torwart.de-Team Avatar von Schnapper82
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    8.391
    Blog-Einträge
    18

    Standard

    Zitat Zitat von Bela.B Beitrag anzeigen
    Ja, das habe ich aber nie bestritten.
    Strafe ja, aber 3 Spiele sind deutlich zu hart.
    Okay...das unterzeichne ich so.
    Eine Geldstrafe, die wirklich empfindlich ist, hätte meiner Meinung nach gereicht.
    Das man das nicht dulden kann ist schon klar, aber dann sollte man auch einheitliche Regeln aufstellen für solche Gesten. Es kann ja nicht sein, dass ein Spieler freigesprochen wird, wie Asamoah und ein anderer wird bestraft?
    Das wäre das Selbe, wenn du etwas klaust und ich auch etwas ähnliches nur ein halbes Jahr später und du wirst freigesprochen und ich verknackt...
    In stillem Gedenken an Spideratze und Robert Enke.
    Lasst uns rausgehen und Bälle fangen, Spiele gewinnen und was noch viel wichtiger ist:
    Lasst uns jede Sekunde des Lebens leben und geniessen - nichts ist für immer ! ! !

  44. #144
    Nationale Klasse Avatar von The Dark Knight-BVB
    Registriert seit
    08.06.2007
    Beiträge
    770

    Standard

    Zitat Zitat von Bela.B Beitrag anzeigen
    Stimmt zwar, aber sowas ist doch kein Argument.
    Irgendwann muss man anfangen Zeichen zu setzten, denn diese Geste war mehr als nur unsportlich vom Niaki und gehört dementsprechend auch gestraft., über die Höhe kann man sicherlich diskutieren, ob 3 Spiele zuviel sind oder nicht.

    Was willse machen?
    Asamoah nachträglich sperren?

    Der DFB hat sich damals nur ins Höschen gemacht als Rassisten dargestellt zu werden, wie so häufig in unserer Gesellschaft.
    Ruhet in Frieden Robert Enke & Spideratze...

  45. #145
    torwart.de-Team Avatar von Schnapper82
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    8.391
    Blog-Einträge
    18

    Standard

    Zitat Zitat von The Dark Knight-BVB Beitrag anzeigen
    Der DFB hat sich damals nur ins Höschen gemacht als Rassisten dargestellt zu werden, wie so häufig in unserer Gesellschaft.
    Sehr guter Punkt.
    Unterschreibe ich gerne so..
    In stillem Gedenken an Spideratze und Robert Enke.
    Lasst uns rausgehen und Bälle fangen, Spiele gewinnen und was noch viel wichtiger ist:
    Lasst uns jede Sekunde des Lebens leben und geniessen - nichts ist für immer ! ! !

  46. #146
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    30.05.2007
    Ort
    Weimar
    Beiträge
    280

    Standard

    DFB-Gerichtsbarkeit

    Freiheit für Asamoah, Strafe für Naki

    Eine Geste, zwei Reaktionen: St.Pauli-Profi Naki deutete gegenüber Rostocker Fans das Halsabschneiden an - und bekam drei Spiele Sperre. Gleiches tat Schalke-Akteur Asamoah vor zwei Jahren gegen den BVB - er blieb unbehelligt. Der DFB spricht von fehlenden Beweismitteln.

    weiterlesen..

    Quelle: www.spiegel.de

    ---

    In diesem Artikel wird noch mal deutlich aufgeführt, wie stumpfsinnig der DFB ist. Von nicht ausreichenden Beweismaterial zu sprechen ist auf Grund des Videos von Youtube eine absolute Frechheit.

  47. #147
    torwart.de-Team
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    25.816
    Blog-Einträge
    41

    Standard

    Es war doch schon immer so, dass der DFB mit zweierlei Maß misst. Man erinnere sich nur an die Finanz-Eskapaden rund um Dortmund, Kaiserslautern und so weiter, bei denen mehrere Augen zugedrückt wurden. Vereinen wie Dresden und St. Pauli wurde damals wegen weitaus weniger Schulden fast der Saft abgedreht.
    Farblegende: Moderator | Privatperson

  48. #148
    torwart.de-Team
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    25.816
    Blog-Einträge
    41

    Standard

    Im Wiederholungsfall droht Platzsperre
    Hohe Geldstrafe für St. Pauli

    Der Deutschen Fußball-Bund hat den Zweitligisten FC St. Pauli mit einer empfindlichen Geldstrafe belegt und zudem noch härtere Sanktionen im Wiederholungsfall angedroht. Das Sportgericht des DFB hat die Hanseaten wegen der Ausschreitungen beim Heimspiel am 25. Oktober gegen Energie Cottbus und bei der Auswärtspartie am 2. November bei Hansa Rostock zu einer Geldstrafe von 20.000 Euro verdonnert.

    Weiterlesen

    Quelle: kicker

    -

    Dumme Idioten
    Farblegende: Moderator | Privatperson

  49. #149
    torwart.de-Team
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    25.816
    Blog-Einträge
    41

    Standard

    Andreas Biermann in Behandlung

    Der FC St. Pauli gibt auf ausdrücklichen Wunsch seines Spielers Andreas Biermann folgende Presseerklärung ab:

    Weiterlesen

    Quelle: FC St. Pauli

    -

    Heftig, aber der richtige Schritt. Ich wünsche ihm alles Gute.
    Farblegende: Moderator | Privatperson

  50. #150
    Nationale Klasse
    Registriert seit
    18.08.2009
    Beiträge
    1.112

    Standard

    Zitat Zitat von Paulianer Beitrag anzeigen
    Andreas Biermann in Behandlung

    Der FC St. Pauli gibt auf ausdrücklichen Wunsch seines Spielers Andreas Biermann folgende Presseerklärung ab:

    Weiterlesen

    Quelle: FC St. Pauli

    -

    Heftig, aber der richtige Schritt. Ich wünsche ihm alles Gute.

    find ich wirklich klasse das er sich der öffentlichkeit "stellt" um anderen leuten vielleicht zu helfen


    ich wünsche ihm auch alles gute!!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Pliquett, Benedikt (SK Sturm Graz, Bundesliga Österreich)
    Von Paulianer im Forum Profitorhüter - News, Kommentare und Berichte
    Antworten: 212
    Letzter Beitrag: 31.03.2014, 11:47

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •