Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 100 von 137

Thema: Fernandes, Daniel (Panathinaikos Athen, Super League)

  1. #51
    Blickfeld Avatar von Alexikon
    Registriert seit
    15.05.2008
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    680

    Standard

    Traurig.
    Es ist einfach traurig dass wir Bochumer in den letzten Jahren nach RvD,mit Ausnahme des am heutigen Spieltages doch nicht vor Fehlern gefreiten Drobny,keine konstant auf gutem Niveau spielende Keeper im Kasten haben.
    Was Daniel Marcio Fernandes in der Situation macht ist einfach unnötig.Die Annahme des eigentlich als technisch versiert geltenden Keepers vorher ist unter alle Kanone,und daraus resultiert dann dass Anschiessen Fenins,führt dann zur Notbremse de Portugiesen.Danach war dass SPiel ja gelaufen....
    In stillem Gedenken an Robert Enke und Spideratze

  2. #52
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    13.03.2008
    Ort
    Pfedelbach
    Beiträge
    353

    Standard

    Naja war schon schade für die Bochumer. Den er hatte immerhin sehr viel Zeit in der Situation. Dabei macht er alles Falsch was man Falsch machen kann. Und Renno sah bei dem Freistoß sehr schlecht aus.

  3. #53
    Felix_2
    Gast

    Standard

    Blitz-Rot! Fernandes hat den Bundesliga-Rekord

    So schnell wie der Bochumer flog noch kein Torwart raus

    http://www.bild.de/BILD/sport/fussba...elbericht.html

  4. #54
    torwart.de-Team Avatar von Schnapper82
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    8.391
    Blog-Einträge
    18

    Standard

    Der Fehler zuvor ist klar, aber wieso gehe ich dann so dahin und trete ihn noch weg. Selbst wenn ein Toor fällt hat Bochum noch über 80 Minuten Zeit das Spiel zu drehen. Das ist einfach dumm, was Fernandes da macht.
    In stillem Gedenken an Spideratze und Robert Enke.
    Lasst uns rausgehen und Bälle fangen, Spiele gewinnen und was noch viel wichtiger ist:
    Lasst uns jede Sekunde des Lebens leben und geniessen - nichts ist für immer ! ! !

  5. #55
    Freizeitkeeper
    Registriert seit
    25.08.2008
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    28

    Standard

    Sicherlich ist das blöd gelaufen. Aber ich denke, jeder von uns hätte genauso reagiert. Was wäre wohl gesagt und geschrieben worden, wenn er nach dem Fehlpass, einfach stehen geblieben wäre und hinterher geschaut hätte, wie der Spieler den Ball ins Tor schiebt? Wenn ich hier lese, es sind ja dann noch über 80 min Zeit, das auszugleichen, muß ich mich echt, über so eine These, wundern. Dann könnte ja jeder Torhüter sagen, wenn in den ersten Minuten, ein Ball aufs Tor kommt: Danach springe ich nicht, ist ja noch Spielanfang und es ist ja noch genug Zeit...

  6. #56
    torwart.de-Team
    User des Jahres 2008
    Avatar von Stetti
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    8.029

    Standard

    Zitat Zitat von Eckes
    Wenn ich hier lese, es sind ja dann noch über 80 min Zeit, das auszugleichen, muß ich mich echt, über so eine These, wundern. Dann könnte ja jeder Torhüter sagen, wenn in den ersten Minuten, ein Ball aufs Tor kommt: Danach springe ich nicht, ist ja noch Spielanfang und es ist ja noch genug Zeit...
    Aber wenn der Fehler doch passiert ist, dann kassiere ich halt das Tor und spiele 80 Minuten mit 11 Mann weiter, als einen Elfmeter zu verschulden, der wahrscheinlich trotzdem das Gegentor bringt und dann nur 10 Mann noch auf dem Platz zu haben.

  7. #57
    Legende Avatar von Bela.B
    Registriert seit
    06.08.2007
    Beiträge
    8.081

    Standard

    Zitat Zitat von Stetti
    Aber wenn der Fehler doch passiert ist, dann kassiere ich halt das Tor und spiele 80 Minuten mit 11 Mann weiter, als einen Elfmeter zu verschulden, der wahrscheinlich trotzdem das Gegentor bringt und dann nur 10 Mann noch auf dem Platz zu haben.
    Naja, aber in solchen Situationen bleibt auch oft nicht viel Zeit über sowas nachzudenken. Deshalb stimme ich Eckes zu.
    ohne Gegenstimmen gewählter Torwart.de User der Jahre 2016 und 2017.
    Danke an alle Beteiligten.

    Es gibt nur einen Gott
    BELAFARINROD

  8. #58
    Freizeitkeeper
    Registriert seit
    25.08.2008
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    28

    Standard

    Hm, ich glaube nicht, daß er mit der Absicht dahin gegangen ist, den Frankfurter umzupöhlen. Für mich ein normaler Rettungsversuch, der halt daneben gegangen ist. Ich fand das nicht wirklich so schlimm. Schlimmer war danach die "tolle" Leistung, von Renno. Meine Güte, war der gestern schlecht. Und das bei allen 3 Gegentreffern, nach dem Elfmetertor.

  9. #59
    torwart.de-Team Avatar von Schnapper82
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    8.391
    Blog-Einträge
    18

    Standard

    Zitat Zitat von Eckes
    Hm, ich glaube nicht, daß er mit der Absicht dahin gegangen ist, den Frankfurter umzupöhlen. Für mich ein normaler Rettungsversuch, der halt daneben gegangen ist. Ich fand das nicht wirklich so schlimm. Schlimmer war danach die "tolle" Leistung, von Renno. Meine Güte, war der gestern schlecht. Und das bei allen 3 Gegentreffern, nach dem Elfmetertor.
    Falsch, er kann ja versuchen zu retten, aber nicht so ungestüm, wie er es getan hat. Das war dumm und war logisch, dass er dafür rot bekommt. So schwächt er seine Mannschaft enorm, er muss runter, man ist in Unterzahl und der 2. Torhüter geht ins Tor.
    Er soll nicht stehen bleiben nach dem Fehler, aber er darf danach nicht so ungestüm in den Zweikampf mit Fenin gehen.
    In stillem Gedenken an Spideratze und Robert Enke.
    Lasst uns rausgehen und Bälle fangen, Spiele gewinnen und was noch viel wichtiger ist:
    Lasst uns jede Sekunde des Lebens leben und geniessen - nichts ist für immer ! ! !

  10. #60
    Nationale Klasse Avatar von NaBoKoV
    Registriert seit
    26.05.2008
    Ort
    München
    Beiträge
    1.221

    Standard

    Stimmt,vorallem wäre es relativ einfach gewesen den Winkel für Fenin zu zumachen,da dieser ohnehin relativ weit draussen stand.

  11. #61
    torwart.de-Team
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    25.816
    Blog-Einträge
    41

    Standard

    09.12.2008 12:04
    Ein Spiel Sperre für Bochums Fernandes

    Bundesligist VfL Bochum muss eine Partie ohne seinen Torwart Daniel Marcio Fernandes auskommen. Der Spieler wurde nach einer roten Karte gesperrt.

    Weiterlesen

    Quelle: goal.com
    Farblegende: Moderator | Privatperson

  12. #62
    Blickfeld Avatar von La_Chat
    Registriert seit
    20.08.2008
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    739
    Blog-Einträge
    5

    Standard

    Hm... ich habe auch derbe Zahnschmerzen bekommen, als ich Fernandes Aktion gesehen habe. Der Rückpass von Maltritz war schon überflüssig, dann lässt Fernandes sich def zu viel Zeit und pölt Fenin an. Ok, kann passieren (auch wenn es nicht darf). Der Rest war kein böses Fouspiel, sondern einfach nur total ungeschickt. Er versucht seinen Fehler wieder auszubügeln, triff Fenin der natürlich dankend annimmt. Abert sind wir doch mal ehrlich: Wer von uns hätte nicht versucht den Bock wieder auszubügeln und hätte stattdessen zugesehen wie der Gegner einschiebt? Ich glaube, dann könnte man die HS auch an den Nagel hängen und Hallenhalma spielen! Über die Art und Weise WIE Fernandes dann zum Ball/Mann geht kann man streiten (ich fand's halt ungeschickt), aber sicher nicht darüber DAS er zum Ball/Mann geht.

    Rennos Leistung war - äh - unterirdisch... Aber alle drei Treffer nach dem 11er möchte ich ihm nicht ankreiden. Nr. 3 & 4 gehen aber klar auf seine Kappe. Vllt sollte der VfL am WE mal Heerwagen austesten. Schlimmer kann es echt nicht werden...
    Früher war er der Panther im Verein, neulich meinte jemand: "Guck mal! Ein fliegendes Schwein!"

  13. #63
    torwart.de-Team Avatar von Schnapper82
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    8.391
    Blog-Einträge
    18

    Standard

    Zitat Zitat von La_Chat
    Über die Art und Weise WIE Fernandes dann zum Ball/Mann geht kann man streiten (ich fand's halt ungeschickt), aber sicher nicht darüber DAS er zum Ball/Mann geht.
    Mein Reden. Klar muss er hin und versuchen die Seite zu zumachen, aber nicht so dämlich und ungetsüm, wie er es getan hat. Das er stehen bleiben soll hat ja niemand gesagt.
    In stillem Gedenken an Spideratze und Robert Enke.
    Lasst uns rausgehen und Bälle fangen, Spiele gewinnen und was noch viel wichtiger ist:
    Lasst uns jede Sekunde des Lebens leben und geniessen - nichts ist für immer ! ! !

  14. #64
    torwart.de-Team
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    25.816
    Blog-Einträge
    41

    Standard

    Heerwagen ist doch eh der größte Verlierer dieser Situation. Er ist damals als talentierter Nachwuchstorhüter nach Bochum gegangen und hatte sicherlich das Ziel um die Nummer 1 zu kämpfen. Nun ist er nichtmal Nummer 2, sondern teilweise nur Nummer 4.

    Ich verstehe es nicht, warum man an Renno als Nummer 2 festhält. Ich fand ihn noch nie gut.
    Farblegende: Moderator | Privatperson

  15. #65
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    25.09.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    365

    Standard

    Ich würde es Heerwagen wünschen am letzten Spieltag spielen zu dürfen und zu zeigen was er wirklich kann. Nr.1 Verletzt+gesperrt Nr. 2 nicht besonders gut in Form (siehe Gegentor) - Nr. 3 verletzt also die Möglichkeit für die Nr. 4 - oder?

  16. #66
    torwart.de-Team
    User des Jahres 2007
    Avatar von Meister
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    Brilon
    Beiträge
    10.332
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Zitat Zitat von Paulianer
    ...

    Ich verstehe es nicht, warum man an Renno als Nummer 2 festhält. Ich fand ihn noch nie gut.
    Sehe ich genauso!
    Er war noch nie mehr als ein Ersatzkeeper oder max. 3.Liga-Keeper. Heerwagen hat, aus unersichtlichen Gründen, noch die Chance bekommen beim VFL.
    "Das ganze Stadion wird gegen uns sein. Ganz Deutschland wird gegen uns sein. Etwas Schöneres gibt es gar nicht."
    Oliver Kahn

  17. #67
    Torwarttalent
    Registriert seit
    27.03.2006
    Beiträge
    52

    Standard

    Was haltet ihr eigentlich so zum Torwarttrainer vom VfL - Peter Greiber. Hat da irgendjemand Erfahrungen, wie der so tickt? Und wie weit er M.Koller in der Torwartfrage berät?!?
    Weil ich find die Entscheidungen und Entwicklungen die da in den letzten Jahren stattgefunden haben doch sehr merkwürdig....

    Hoch gepriesene Keeper kommen und spielen wie die letzten Amateure. Hoch gehandelte Talente versauern als Nummer 4, obwohl die Keeper vor ihm in schöner Regelmäßigkeit patzen?!? Außerdem hab ich irgendwie das Gefühl, dass sich die Keeper unter ihm eher stark verschlechtern als leicht verbessern.

    Bsp.: Skov-Jensen kommt als dänischer Nationalkeeper und spielt wie ein Anfänger. Lastuvka wird ausgeliehen, weil sein alter Verein für ihn mehrere Millionen als Ablöse wollte (die will man normalerweise ja auch nicht für jeden x-beliebigen Keeper) und unterbietet die Skov-Jensischen Leistungen fast nochmal.
    Ein René Renno, als er kam spielte er wohl eine Super-2.Liga-Saison, wird phasenweise ebenfalls zur Nummer Eins und patzt am laufenden Band.
    Jaroslav Drobny spielte zwar solide, allerdings kritisierte sein neuer TT bei Hertha, dass er bisher nur "Torschuss-Training" als Torwarttraining hatte und hat ihn nun zu einem der besten Keeper der BL gemacht.
    Außerdem noch Heerwagen, der damals eigentlich als ein Riesentalent gesehen wurde und nun nichtmal den Vorzug vor einem Renno bekommt, der wohl alles andere als BL-tauglich ist.
    Zu guter Letzt noch Fernandes, immerhin im Kader der portugiesischen Nationalmannschaft. Der spielt zwar solide, aber hat auch jede Menge Patzer mit drin.

    Das kann doch alles nicht Zufall sein, oder?

    p.s.: Würde es Heerwagen ebenfalls wünschen gegen Köln im Kasten zu stehen.

  18. #68
    Freizeitkeeper
    Registriert seit
    25.08.2008
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    28

    Standard

    Ich würde es auch begrüßen, wenn Heerwagen, am Samstag, spielen würde. Zu Fernandes möchte ich sagen, daß er tatsächlich manchmal, ein wenig, schwächelt, aber im Gegensatz zu Skov-Jensen und Lastuvka, ist er ja ein wahrer Torwart-Gott. Ich glaube, mit dem, werden wir ( bin eingefleischter VfL-Fan ) noch richtig viel Spaß haben. Er hat das Zeug, auf dem gleichen Level wie RvD, zu spielen. Drobny konnte ja nicht gehalten weden, weil das liebe Geld nun mal eine Rolle gespielt hat. Wobei ich es wirklich schon verwunderlich finde, daß eine so hoch verschuldete Mannschaft, wie Hertha, noch so mit Geld um sich werfen kann, bzw. darf. Die wollten ja auch noch Yahia zur Hertha locken. Aber manche Vereine haben, beim DFB, wohl eine besondere Lobbie. Da gibt es genug Beispiele. Um auch noch mal auf Renno's Leistung zu kommen. Bei der Flanke, zum 2:0, steht er am kurzem Pfosten, obwohl die Flanke bald von der Seitenauslinie kommt, da hat er, meiner Meinung nach, nichts zu suchen. Deshalb kann er den Ball natürlich nicht mehr erreichen. Ich gebe ihn dafür, ne Teilschuld, denn was hinter ihm passiert ist, spottet wirklich jeder Beschreibung.

  19. #69
    Blickfeld
    Registriert seit
    07.08.2007
    Ort
    Italy
    Beiträge
    504

    Standard

    Zitat Zitat von seb-L
    Was haltet ihr eigentlich so zum Torwarttrainer vom VfL - Peter Greiber. Hat da irgendjemand Erfahrungen, wie der so tickt? Und wie weit er M.Koller in der Torwartfrage berät?!?
    Weil ich find die Entscheidungen und Entwicklungen die da in den letzten Jahren stattgefunden haben doch sehr merkwürdig....

    Hoch gepriesene Keeper kommen und spielen wie die letzten Amateure. Hoch gehandelte Talente versauern als Nummer 4, obwohl die Keeper vor ihm in schöner Regelmäßigkeit patzen?!? Außerdem hab ich irgendwie das Gefühl, dass sich die Keeper unter ihm eher stark verschlechtern als leicht verbessern.

    Bsp.: Skov-Jensen kommt als dänischer Nationalkeeper und spielt wie ein Anfänger. Lastuvka wird ausgeliehen, weil sein alter Verein für ihn mehrere Millionen als Ablöse wollte (die will man normalerweise ja auch nicht für jeden x-beliebigen Keeper) und unterbietet die Skov-Jensischen Leistungen fast nochmal.
    Ein René Renno, als er kam spielte er wohl eine Super-2.Liga-Saison, wird phasenweise ebenfalls zur Nummer Eins und patzt am laufenden Band.
    Jaroslav Drobny spielte zwar solide, allerdings kritisierte sein neuer TT bei Hertha, dass er bisher nur "Torschuss-Training" als Torwarttraining hatte und hat ihn nun zu einem der besten Keeper der BL gemacht.
    Außerdem noch Heerwagen, der damals eigentlich als ein Riesentalent gesehen wurde und nun nichtmal den Vorzug vor einem Renno bekommt, der wohl alles andere als BL-tauglich ist.
    Zu guter Letzt noch Fernandes, immerhin im Kader der portugiesischen Nationalmannschaft. Der spielt zwar solide, aber hat auch jede Menge Patzer mit drin.

    Das kann doch alles nicht Zufall sein, oder?

    p.s.: Würde es Heerwagen ebenfalls wünschen gegen Köln im Kasten zu stehen.
    Sehr interessanter Beitrag von dir. Vielleicht sollte man wirklich mal in einen vernünftigen Torwarttrainer investieren. M.Koller scheint die Mannschaft ja auch nicht sooo schlecht einzustellen, 18 geschossene Tore bei 28 bekommenen ist sagen wir mal unteres Mittelfeld, aber es gibt schlechtere Teams...
    Mich wundert auch wieso man lieber die Torhüter aus dem Ausland holt, vielleicht hat Bochum in Sachen Torwartverpflichtung einfach extrem schlechte Berater!?
    Aber vielleicht steigert sich ja Fernandes noch etwas, ansonsten sehe ich nur die Möglichkeit im Sommer wieder nen neuen zu holen! Sofern man in Liga 1 bleibt.

  20. #70
    Finsinga
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von seb-L
    Was haltet ihr eigentlich so zum Torwarttrainer vom VfL - Peter Greiber. Hat da irgendjemand Erfahrungen, wie der so tickt? Und wie weit er M.Koller in der Torwartfrage berät?!?
    Weil ich find die Entscheidungen und Entwicklungen die da in den letzten Jahren stattgefunden haben doch sehr merkwürdig....

    Hoch gepriesene Keeper kommen und spielen wie die letzten Amateure. Hoch gehandelte Talente versauern als Nummer 4, obwohl die Keeper vor ihm in schöner Regelmäßigkeit patzen?!? Außerdem hab ich irgendwie das Gefühl, dass sich die Keeper unter ihm eher stark verschlechtern als leicht verbessern.

    Bsp.: Skov-Jensen kommt als dänischer Nationalkeeper und spielt wie ein Anfänger. Lastuvka wird ausgeliehen, weil sein alter Verein für ihn mehrere Millionen als Ablöse wollte (die will man normalerweise ja auch nicht für jeden x-beliebigen Keeper) und unterbietet die Skov-Jensischen Leistungen fast nochmal.
    Ein René Renno, als er kam spielte er wohl eine Super-2.Liga-Saison, wird phasenweise ebenfalls zur Nummer Eins und patzt am laufenden Band.
    Jaroslav Drobny spielte zwar solide, allerdings kritisierte sein neuer TT bei Hertha, dass er bisher nur "Torschuss-Training" als Torwarttraining hatte und hat ihn nun zu einem der besten Keeper der BL gemacht.
    Außerdem noch Heerwagen, der damals eigentlich als ein Riesentalent gesehen wurde und nun nichtmal den Vorzug vor einem Renno bekommt, der wohl alles andere als BL-tauglich ist.
    Zu guter Letzt noch Fernandes, immerhin im Kader der portugiesischen Nationalmannschaft. Der spielt zwar solide, aber hat auch jede Menge Patzer mit drin.

    Das kann doch alles nicht Zufall sein, oder?

    p.s.: Würde es Heerwagen ebenfalls wünschen gegen Köln im Kasten zu stehen.
    Sehr interessanter Beitrag, Respekt!!
    Wenn man sich das mal zu Gemüte führt, kllingeln bei mir zumindest doch ein paar Glocken!
    Phillip sollte auf jeden Fall eine Chance bekommen, wobei für ihn das Beste wäre, zu einem ambitionierten Zweitligaverein zu gehen und hoffen, dass er es allen nochmal zeigen kann. Ansonsten wird er entgültig in der Versenkung verschwinden und kann dann vielleicht noch bei Hachings Amateuren spielen...

  21. #71
    Nationale Klasse Avatar von -21-
    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    1.180

    Standard

    Was haltet Ihr eigendlich von fernandes. Ich finde, er hat höchstens Bezirksliga Niveu, da stimmt meißtens garnichts. Schon wie er immer springt: heute beim tor ist er z.B "Bauchwäts" also geradeaus gesprungen...
    Geändert von -21- (21.02.2009 um 18:13 Uhr)
    R.I.P Robert Enke

  22. #72
    Internationale Klasse Avatar von Cologne Keeper
    Registriert seit
    13.09.2007
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.836

    Standard

    Zitat Zitat von -21- Beitrag anzeigen
    Was haltet Ihr eigendlich von fernandes. Ich finde, er hat höchstens Bezirksliga Niveu, da stimmt meißtens garnichts. Schon wie er immer springt: heute beim tor ist er z.B "Bauchwäts" also geradeaus gesprungen...
    Ich fand auch das er sehr komisch zum Ball gesprungen ist...Kann man bei Bundesliga Keepern eigentlich anders erwarten...


  23. #73
    Freizeitkeeper
    Registriert seit
    25.08.2008
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    28

    Standard

    Sicherlich sieht das, bei ihm, manchmal komisch aus. Da ist noch eine Menge Potenzial nach oben. Aber er ist auf einem gutem Weg und wesentlich besser und sicherer, als Skov-Jensen und Lastuvka. Mann wird sehen, wie er sich entwickelt.

  24. #74
    Blickfeld Avatar von La_Chat
    Registriert seit
    20.08.2008
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    739
    Blog-Einträge
    5

    Standard

    Ich muß Eckes in soweit Recht geben, daß Fernandes durchaus ein Keeper mit Potential ist. Auch ist er bei weitem sichererer als Lastuvka und Skov-Jensen, aber das schaffe ich glaub ich auch noch...

    Seine Sprungtechnik ist allerdings ehrlich unter aller Sau. Um es mal deutlich auszudrücken. Ich glaube aber, daß das eher das Vermächtniss des Torwarttrainers ist. Von dem halte ich nicht wirklich viel... So auffällige technische Fehler, muß ein TwT einfach sehen und korrigieren. Fernandes springt schon die ganze Saison in Bauchlage und streckt sich dabei auch nicht wirklich durch. Das hat uns schon das eine oder andere Gegentor gekostet. Auch das 1:1 gegen Bielefeld würde ich bei weitem nicht als unhaltbar deklarieren. Der Ball kommt nicht wirklich fest und mit etwas mehr Energie beim Absprung sollte ein Keeper den Ball relativ locker um den Pfosten lenken können.

    Ansonsten zeigt Fernandes die gleichen Abspracheprobleme mit seiner Abwehr wie sie Vorgänger und Rene Renno. Das alle Torhüter unter TwT Greiber eklatante technische Mängel aufweisen, spricht nicht wirklich für Greiber. Ich kann mich nicht erinnern, daß die Zöglinge von Zumdick diese Schwächen hatten.

    Aber das der Trainerstab in Bochum nicht viel taugt, zeigt der Tabellenplatz recht deutlich...
    Früher war er der Panther im Verein, neulich meinte jemand: "Guck mal! Ein fliegendes Schwein!"

  25. #75
    Gesperrt Avatar von Keeper77
    Registriert seit
    22.06.2008
    Ort
    good old Germany
    Beiträge
    288

    Standard

    Riesen Reflex von Fernandez gerade gegen Henrique.
    Er hat heute echt nen Riesen Tag erwischt und ist bisher nur durch nen Elfer bezwungen worden.

  26. #76
    Blickfeld Avatar von robinson
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    730

    Standard

    Fernades spielt Heute mit der soft Fangmaschine!
    Ich spiele beim FC Bayern München, der Rest interessiert mich nicht!

  27. #77
    torwart.de-Team
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    25.816
    Blog-Einträge
    41
    Geändert von Paulianer (08.03.2009 um 17:58 Uhr)
    Farblegende: Moderator | Privatperson

  28. #78
    Blickfeld Avatar von robinson
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    730
    Ich spiele beim FC Bayern München, der Rest interessiert mich nicht!

  29. #79
    torwart.de-Team
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    25.816
    Blog-Einträge
    41

    Standard

    Hätte ja sein können, dass er den Absolutgrip drauf hat. Aber das sieht wirklich nach dem Stangenmodell aus. Fraglich, warum er solch einen Handschuh trägt, wenn er auch Sondermodelle und vor allem einen besseren Belag haben kann. Na ja, aber das bestätigt nur: Die Handschuhe machen keinen guten Torwart aus.
    Farblegende: Moderator | Privatperson

  30. #80
    Welttorhüter
    Registriert seit
    03.11.2007
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    4.690

    Standard

    Er verdient anscheinend sehr, sehr schlecht bei Bochum.
    Ich verstehe das nicht... Warum trägt der so einen Schrott?

  31. #81
    Blickfeld Avatar von robinson
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    730

    Standard

    Zitat Zitat von Paulianer Beitrag anzeigen
    Hätte ja sein können, dass er den Absolutgrip drauf hat. Aber das sieht wirklich nach dem Stangenmodell aus. Fraglich, warum er solch einen Handschuh trägt, wenn er auch Sondermodelle und vor allem einen besseren Belag haben kann. Na ja, aber das bestätigt nur: Die Handschuhe machen keinen guten Torwart aus.
    Fernandes hat keinen ausrüster Vertrag wie andere Keeper.
    Er bekommt Schuhe und Handschuhe ,
    aber keine Sondermodelle.
    Darum hat er auch immer ein schwarzes schild wo sein Name darauf steht an der Klette des Stangenmodelles.
    Vielleicht bekomt er nichts mehr?
    Ich spiele beim FC Bayern München, der Rest interessiert mich nicht!

  32. #82
    torwart.de-Team
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    25.816
    Blog-Einträge
    41

    Standard

    Darüber können wir nur spekulieren Bisher trug er zumindest vernünftige Topmodelle. Auch ohne Vertrag sollte er noch gute Handschuhe kriegen können.
    Farblegende: Moderator | Privatperson

  33. #83
    Nationale Klasse Avatar von NaBoKoV
    Registriert seit
    26.05.2008
    Ort
    München
    Beiträge
    1.221

    Standard

    Ist ja wohl eh recht selten,dass ein 1 Liga Keeper keinen Ausrüstervertrag hat,odeR??

  34. #84
    Blickfeld Avatar von robinson
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    730

    Standard

    Zitat Zitat von Paulianer Beitrag anzeigen
    Darüber können wir nur spekulieren Bisher trug er zumindest vernünftige Topmodelle. Auch ohne Vertrag sollte er noch gute Handschuhe kriegen können.
    TopModelle?
    Cerberus supersoft ist für mich kein topmodell.
    Ich spiele beim FC Bayern München, der Rest interessiert mich nicht!

  35. #85
    Blickfeld Avatar von liehmähn
    Registriert seit
    10.01.2008
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    564

    Standard

    Das ist ja wirklich krass...
    Kann mir kaum vorstellen das er wirklich das pure Stangemodell trägt, nee da bin ich ja voll überrascht.
    Sowas in der ersten Bundesliga. Kaum zu glauben.
    Naja - vielleicht kann er damit einfach besser "umgehen" bzw kommt damit besser zurecht als mit den sogenannten Topmodellen.
    Jedem das seine. Trotzdem merkwürdig.

  36. #86
    Blickfeld Avatar von La_Chat
    Registriert seit
    20.08.2008
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    739
    Blog-Einträge
    5

    Standard

    Vielleicht ist Fernandes auch einfach ein Keeper, der sich die HS danach aussucht womit er klar kommt und nicht nach dem, was der Anbieter zahlt...

    Heute hat er den Bochumern zum ersten Mal entscheidend 'nen Punkt gerettet. Starke Leistung!!!
    Früher war er der Panther im Verein, neulich meinte jemand: "Guck mal! Ein fliegendes Schwein!"

  37. #87
    Amateurtorwart Avatar von Bobbles
    Registriert seit
    11.07.2008
    Ort
    Düren
    Beiträge
    306

    Standard

    Seien wir doch mal ehrlich, auch Profikeeper sind nur Menschen, auch keine Sorte für sich. Heute war das beste Beispiel dafür, dass jemand wie Fernandes auch mit normalen Handschuhen super halten kann. Die Hauptsache ist doch, er fühlt sich drin wohl und hat ein beruhigenes Wissen im Hinterkopf.

  38. #88
    Welttorhüter
    Registriert seit
    03.11.2007
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    4.690

    Standard

    Zitat Zitat von Bobbles Beitrag anzeigen
    Seien wir doch mal ehrlich, auch Profikeeper sind nur Menschen, auch keine Sorte für sich. Heute war das beste Beispiel dafür, dass jemand wie Fernandes auch mit normalen Handschuhen super halten kann. Die Hauptsache ist doch, er fühlt sich drin wohl und hat ein beruhigenes Wissen im Hinterkopf.
    Es hat ja auch keiner behauptet, dass man mit schlechten Handschuhen nicht gut halten kann.
    Aber es ist doch sehr untypisch.

  39. #89
    Nationale Klasse Avatar von -21-
    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    1.180

    Standard

    Auch wenn Bochum gestern gewonnen hat, mach zumindestens mir Fernades von Spiel zu Spiel deutschlicher, dass er höchstens Bezirksliga Niveu hat....
    R.I.P Robert Enke

  40. #90
    torwart.de-Team
    User des Jahres 2007
    Avatar von Meister
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    Brilon
    Beiträge
    10.332
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Zitat Zitat von -21- Beitrag anzeigen
    Auch wenn Bochum gestern gewonnen hat, mach zumindestens mir Fernades von Spiel zu Spiel deutschlicher, dass er höchstens Bezirksliga Niveu hat....
    Er wird schon etwas mehr Klasse haben, als ein Bezirksliga-Keeper...
    "Das ganze Stadion wird gegen uns sein. Ganz Deutschland wird gegen uns sein. Etwas Schöneres gibt es gar nicht."
    Oliver Kahn

  41. #91
    Welttorhüter
    Registriert seit
    03.11.2007
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    4.690

    Standard

    Zitat Zitat von -21- Beitrag anzeigen
    Auch wenn Bochum gestern gewonnen hat, mach zumindestens mir Fernades von Spiel zu Spiel deutschlicher, dass er höchstens Bezirksliga Niveu hat....
    So einen Mist habe ich hier schon lange nicht mehr gelesen!
    Es wird schon seine Berechtigung haben, dass er Bundesliga spielt. Das hat er diese Saison schon oft bewiesen. Ich erinnere mal an das Spiel gegen Schalke. Da war er überragend.

  42. #92
    Blickfeld Avatar von La_Chat
    Registriert seit
    20.08.2008
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    739
    Blog-Einträge
    5

    Standard

    Zitat Zitat von -21- Beitrag anzeigen
    Auch wenn Bochum gestern gewonnen hat, mach zumindestens mir Fernades von Spiel zu Spiel deutschlicher, dass er höchstens Bezirksliga Niveu hat....
    Die Aussage halte ich auch für übertrieben! Auch wenn er zwei Mal schön unter dem Ball hergesegelt ist, hat er auch mit 1-2 guten Paraden auf der Linie die drei Punkte mitfestgehalten. Einen Torwart aufgrund einiger Unsicherheiten auf Bezirkliganiveau abzustempeln ist Unsinn. Dann wären Tremmel, Rensing, Neuer und Adler im Moment auch nur für die Kreis- und Bezirksligen zu gebrauchen. Die haben sich in den letzten Wochen auch schon so einige heftige Patzer geleistet, welche z.T. auch zu Gegentreffern führten.
    Früher war er der Panther im Verein, neulich meinte jemand: "Guck mal! Ein fliegendes Schwein!"

  43. #93
    User des Jahres 2014
    Internationale Klasse
    Avatar von übergreifer
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    2.349

    Standard

    Das ist natürlich Unsinn. Ich sehe ihn sogar als guten Keeper, der noch ausbaufähig ist, sprich eindeutig bundesliga-tauglich. Er muss aber mehr Konstanz in seine Leistung bringen, und seine Fähigkeiten besser ausschöpfen.

  44. #94
    Blickfeld Avatar von La_Chat
    Registriert seit
    20.08.2008
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    739
    Blog-Einträge
    5

    Standard

    Richtig @ Übergreifer. Hier sehe ich seinen TwT in der Pflicht. Leider hat der bisher mit seinen Keepern in Bochum kein glückliches Händchen gehabt und ich weiß auch nicht, ob er der richtige Mann für den VfL ist. So auffällige Schwächen (gerade in der Strafraumbeherrschung) hatten die Keeper unter seinen Vorgängern eigentlich nie. Und wenn, dann hatten sie die relativ schnell in den Griff bekommen (Beispiel: Van Dujnhoven. Er war in der ersten Saison eine Katastrophe beim rauslaufen, zum Schluß hin aber Bärenstark).

    Ich finde Fernandes müsste seine Sprungtechnik noch verbessern, lernen die Ruhe zu bewahren wenn mal was schief geht und einfach eine stabile Form bekommen. Dann könnten wir in Bochum noch viel Freude an ihm haben. Was er kann hat er durchaus schon aufblitzen lassen. Und das auch die "Ligaelite" der Torhüter nicht fehlerfrei ist, haben wir diese Saison oft genug gesehen. Eine richtig stabile Form, kann ich bei keinem Keeper erkennen. Es haben alle schon mal ordentlich daneben gegriffen...
    Früher war er der Panther im Verein, neulich meinte jemand: "Guck mal! Ein fliegendes Schwein!"

  45. #95
    Freizeitkeeper
    Registriert seit
    25.08.2008
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    28

    Standard

    Meiner Meinung nach, sollte sich der VfL wirklich mal dringenst, nach einem anderen TW-Trainer umsehen. Es ist wirklich schon verblüffend, welche Mängel alle Torhüter, die unter Greiber trainieren, an den Tag legen. Spreche hier nur über die Torhüter vom VfL. Allein Fernandes, bei dem ich unheimlich viel Potential sehe, macht z.Zt. keinerlei Fortschritte. Seine Sprungtechnik, zum Ball, ist einfach nur schlimm. Immer in Bauchlage zum Ball, so verliert er wertvolle cm. Das muß ein Trainer doch sehen, wenn unsereiner, als "Laie" das schon sieht. Wenn er das noch abstellen kann, wage ich die Prognose, daß er ein genauso guter Torhüter, wie RvD es war, werden kann. Aber mit dem TW-Trainer, sehe ich da keine Hoffnung.

  46. #96
    torwart.de-Team
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    25.816
    Blog-Einträge
    41

    Standard

    Es sind ja einige Keeper "auf dem Markt" bzw. mit ihrer derzeitigen Position sicherlich nicht zufrieden:

    - Lukas Kruse
    - Rouwen Fernandez
    - Fromlowitz (sofern Enke in Hannover bleibt)
    - Khamoutovsky
    Farblegende: Moderator | Privatperson

  47. #97
    Blickfeld Avatar von La_Chat
    Registriert seit
    20.08.2008
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    739
    Blog-Einträge
    5

    Standard

    Hm, ich glaube nicht das in Bochum ein neuer Keeper benötigt wird, Pauli. Nur halt dringend ein neuer TwT. Fernandes und Heerwagen haben durchaus Potential und sind keine schlechten Vertreter ihrer Zunft. Entscheidend ist, ob Greiber die Schwächen in den Griff bekommt und danach sieht es bei weitem nicht aus. Auch bei Lastuvka konnte man absolut keine positive Entwicklung erkennen - ebenso ist es bei Fernandes. Und es sind keine Sprachprobleme (welche Lastuvka ohne Zweifel hatte). Es sind einige technische Grundschwächen, welche ein TwT in der BL durch spezifisches Training eigentlich in den Griff bekommen müsste.
    Vielleicht wäre der VfL gut beraten, Katze Zumdick als TwT zurück zu holen. Er hat bei RvD auch aus einem sehr unsicheren Keeper eine Bank gemacht. Da er selbst ein guter Keeper war, denke ich das er besser auf die Torleute eingehen kann. Peter Greiber kann diesbezüglich nicht mithalten. Soweit ich weiß hat er nie selbst höherklassig im Tor gespielt. Also ein reiner Theoretiker und - sorry - von solchen Leuten halte ich gar nichts. Ein guter TwT sollte selbst über reichlich Erfahrung im Tor verfügen.
    Früher war er der Panther im Verein, neulich meinte jemand: "Guck mal! Ein fliegendes Schwein!"

  48. #98
    Welttorhüter Avatar von Alex Titan
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    3.096

    Standard

    Zitat Zitat von Paulianer Beitrag anzeigen
    Es sind ja einige Keeper "auf dem Markt" bzw. mit ihrer derzeitigen Position sicherlich nicht zufrieden:

    - Lukas Kruse
    - Rouwen Fernandez
    - Fromlowitz (sofern Enke in Hannover bleibt)
    - Khamoutovsky


    das sind aber auch 4 granaten!!!
    warum spielen die eig nicht cl
    NUR WER AUFGIBT KANN VERLIEREN

  49. #99
    User des Jahres 2014
    Internationale Klasse
    Avatar von übergreifer
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    2.349

    Standard

    Also wirklich, das ist pure Polemik. Hier geht es darum welchen Keeper Bochum gebrauchen könnte, und da sind die Ansprüche um einiges anders.

  50. #100
    Welttorhüter Avatar von Alex Titan
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    3.096

    Standard

    Zitat Zitat von übergreifer Beitrag anzeigen
    Also wirklich, das ist pure Polemik. Hier geht es darum welchen Keeper Bochum gebrauchen könnte, und da sind die Ansprüche um einiges anders.
    polemik... respekt hier regiert die bildungselite...
    für bochum... ja und ein kruse hat nix vorzuweisen ausser spiele in liga 2+3 was bringt das bochum...
    bielfeld fernadez wäre die einzige echt alternative...
    fromlo hat ja auch nu wirklich nicht 100pro überzeugt
    aber hammer fiind ich die idee mit Khamoutovsky.. von der ersatzbank in liga zwei zum bundesliga held...
    also wirklich immer diese polemik... nene
    NUR WER AUFGIBT KANN VERLIEREN

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Haas, Daniel (1. FC Union Berlin, 2. Bundesliga)
    Von Paulianer im Forum Profitorhüter - News, Kommentare und Berichte
    Antworten: 129
    Letzter Beitrag: 17.10.2014, 13:59
  2. Premier League
    Von TOBI_KEEPER im Forum Europäischer Fußball
    Antworten: 212
    Letzter Beitrag: 28.07.2013, 20:26
  3. Masuch, Daniel (Preußen Münster, 3. Liga)
    Von Paulianer im Forum Profitorhüter - News, Kommentare und Berichte
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 13.03.2013, 07:23
  4. Trikot von Saloniki
    Von Junger-Torwart im Forum Adidas Torwarthandschuhe & Ausrüstung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.12.2007, 12:01

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •