Seite 12 von 12 ErsteErste ... 2101112
Ergebnis 551 bis 597 von 597

Thema: Trapp, Kevin (Eintracht Frankfurt, Bundesliga)

  1. #551
    torwart.de-Team Avatar von Steffen
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    9.096
    Blog-Einträge
    167

    Standard

    Zitat Zitat von Kevlitz Beitrag anzeigen
    Ich finde, den KANN man halten.
    Tja, schaut man genauer hin, sieht man das Problem. Trapp eröffnet korrekt mit rechts, setzt dann links überkreuz und drückt auch mit Links dann ab - was ungenügend ist. Hätte Trapp rechts aufgedreht, links überkreuz, rechts nachgestellt, wäre Auftakt korrekt gewesen, damit er auf dem rechten Fuss steht, in dem Moment wo er abdrücken will.
    Er hätte auch rechts Step, links ranziehen, rechts Auftakt machen können, geht schnell, auch hier kommt er mit dem Rechten Fuss in eine Abdruckposition...

    Die abdruckposition fehlt Trapp, daher bekommt er nicht genug Dynamik in seinen Abdruck..ob er hingegen die Zeit gehabt hätte, Überkreuz korrekt zu eröffnen oder mit dem Doppelten Auftakt - andere Frage - aber das kleine technische Detail, WARUM er zu wenig aus dem Adruck macht, daß ist deutlich.
    Geändert von Steffen (04.09.2018 um 19:16 Uhr)
    Lassen wir das, war nie eine Leuchte...

  2. #552
    Amateurtorwart Avatar von Kevlitz
    Registriert seit
    02.11.2007
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    338

    Standard

    Ich hatte gehofft das du diese Seite des Fehlers aufdeckst. Danke dafür Steffen

  3. #553
    torwart.de-Team Avatar von Steffen
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    9.096
    Blog-Einträge
    167

    Standard

    Naja, das war doch einfach, Kevlitz... da brauchte ich nicht mal lange suchen, keine Zeitlupe oder einen anderen Kamerawinkel....
    Lassen wir das, war nie eine Leuchte...

  4. #554
    Blickfeld
    Registriert seit
    11.01.2015
    Beiträge
    723

    Standard

    Zitat Zitat von Kevlitz Beitrag anzeigen
    Auch wenn der Freistoß ziemlich gut getreten war. Ich finde, den KANN man halten.
    Das war auch mein erster Gedanke. Unabhängig obs an der fehlenden Praxis lag oder/und an den technischen Unsauberheiten
    Wer immer gut aussieht, bei dem fällt es irgendwann nicht mehr auf. (Toni Schumacher)

    Handschuh-Sammler (153 Paar, Stand 13.07.2018) und ausgewiesener Tester sowie Berater

  5. #555
    torwart.de-Team Avatar von Steffen
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    9.096
    Blog-Einträge
    167

    Standard

    Jetzt sollten wir erst einmal abwarten. Er braucht ein paar Spiele, um den Rhythmus zu bekommen, um wieder rein zu kommen. Das ist einfach so.
    Da passieren solche Sachen einfach... da muss man jetzt wirklich Geduld walten lassen, darf nicht sofort das Vertrauen verlieren... Keiner kommt auf so einer wichtigen Position in ein Spiel und es ist, als wäre dieser nie auf der Bank, nie krank, oder nie weg gewesen...
    Lassen wir das, war nie eine Leuchte...

  6. #556
    Blickfeld
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    608

    Standard

    Hat der N11 abgesagt, hat muskuläre Probleme. Dafür kommt Kollege Leno.



    der Wächter

  7. #557
    Blickfeld
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    608

    Standard

    Sah beim Gegentor schlecht aus, das geht zu 2/3 auf seine Kappe

    https://www.youtube.com/watch?v=GUKjSdA1FZ4



    der Wächter

  8. #558
    torwart.de-Team Avatar von Steffen
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    9.096
    Blog-Einträge
    167

    Standard

    Zitat Zitat von derwaechter Beitrag anzeigen
    Sah beim Gegentor schlecht aus, das geht zu 2/3 auf seine Kappe

    der Wächter
    Tja, das kommt einfach davon, wenn man die linke Hand zum Abstützen nimmt, anstelle diese ebenfalls hinter den Ball zu führen. Ist aber auch schwer. Trapp steht bei rund 5 Metern, der Schütze ist am 16er, ist also ähnlich einem Strafstoß... Da Trapp da nur tauchen muss - geschenkt, aber wenn da die Hand nicht 100%ig passt, ist die Bude drinne. Daher, 2/3 finde ich etwas übertrieben... aber es ist definitiv ein Ball, den jemand im Blickfeld der Nationalmannschaft halten darf, wenn man zur "Weltelite" der Torleute zählen möchte...
    Lassen wir das, war nie eine Leuchte...

  9. #559
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    19.07.2012
    Beiträge
    382

    Standard

    Kein Frage, dass Trapp eine Bereicherung für die Bundesliga ist! Bis auf dieses Tor hat er wieder ein prima Spiel gemacht.

    Beim Gegentor waren es sicherlich Kleinigkeiten, die entscheidend waren, dass er nicht mehr rangekommen ist.

    1. Wäre die Fußabwehr vielleicht besser gewesen?
    Trapp hat auch in diesem Spiel bewiesen, dass er bei flachen Schüssen aus kürzerer Distanz den ballnahen Fuß sehr gut raus schieben kann.

    2. Körperschwerpunkt für seine Entscheidung wichtig?
    Schaut man sich seine Seitsteps unmmitelbar vor der Torabwehr an, so fällt auf, dass der Körperschwerpunkt dabei recht hoch ist. Es erweckt den Eindruck, dass der Oberkörper nicht vorwärts orientiert ist, sodass er kaum Druck auf den Ball ausüben kann. So kommt er einen Tick zu spät mit der Hand zum körpernahen Ball.

    Ich denke mal, solche Bälle hält er im Training zu Hauf? Aber im Spiel mußt du bis zur letzten Minute hochkonzentriert sein, um schnellstmöglich die richtige Entscheidung technisch sauber durchzuführen. Nach meiner Meinung darf man diesen kleinen Fehler jedoch nicht überbewerten wenn man bedenkt, wie der Woche für Woche mit seinen Leistungen zum Mannschaftserfolg beiträgt. So langsam werde ich ein Fan von ihm!

  10. #560
    Blickfeld
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    608

    Standard

    Hielt einen Lachhaften 11er, der aber gut geschossen war. Hatte aber auch Glück bei einem misslungenem Abwurf.

    Ruhiges Spiel von Ihm, stark mit dem Fuß.


    https://www.youtube.com/watch?v=57vsbQ8zVNY



    der Wächter

  11. #561
    Nationale Klasse
    Registriert seit
    18.12.2012
    Beiträge
    869

    Standard

    Zitat Zitat von derwaechter Beitrag anzeigen
    Hielt einen Lachhaften 11er, der aber gut geschossen war. Hatte aber auch Glück bei einem misslungenem Abwurf.

    Ruhiges Spiel von Ihm, stark mit dem Fuß.


    https://www.youtube.com/watch?v=57vsbQ8zVNY



    der Wächter
    Naja, so lachhaft war der Elfer auch nicht, den muss man auch erstmal halten.

  12. #562
    Blickfeld
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    608

    Standard

    @eugen.

    Die Parade war stark, der Pfiff bzw. die Entscheidung war lachhaft. Das ist kein 11er



    der Wächter

  13. #563
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    19.07.2012
    Beiträge
    382

    Standard

    Wie hat euch Trapp gestern beim Spiel gegen Inter gefallen?

    Ich fand ihn besonders stark bei hohen Bällen (Flanken, Ecken). Wenn man überhaupt etwas in seinem Spiel auszusetzen hatte, dann wären es die für meinen Geschmack seine Spieleröffnungen. Das dauerte häufig zu lange, sodass er dann fast nur noch "Langholz" geben konnte. Andererseits war der Versuch, es als taktisches Mittel zu benutzen, um die italienische Defensive auseinander zu ziehen und mit 1:1 Duelle zu binden. Das ist in der 1. Halbzeit prima gelungen. In der 2. Halbzeit, wo Inter mehr riskieren mußte, hätte man die Konter einfach besser zuende spielen müssen.

    Trapp Art die Torwartaufgaben zu bewältigen gefällt mir auch deshalb sehr gut, weil er auf die mitlerweile üblichen Show-Einlagen verzichtet und stattdessen ein sicherer Rückhalt seiner Mannschaft ist.

  14. #564
    Nationale Klasse
    Registriert seit
    18.12.2012
    Beiträge
    869

    Standard

    Trapp strahlte gegen Inter eine große Sicherheit und Ruhe aus. Besonders beeindruckend fand ich, wie er die scharf geschossenen Eckbälle, die direkt auf sein Tor kamen, in bester Heiner-Stuhlfauth-Manier entschlossen weggefaustet hat. Da hätte so mancher anderer Keeper sicher das eine oder andere Mal daneben gegriffen. Noch beeindruckender fand ich allerdings seinen Gegenüber, der mit zahlreichen Parden bester Mailänder war. Wenn ich mich richtig erinnere, kamen auch seine Abschläge immer beim Mitspieler an.

  15. #565
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    19.07.2012
    Beiträge
    382

    Standard

    Für mich ist Trapp in dieser Form ein echter Kandidat für die Nationalmannschaft, weil ich ihn derzeit stärker als Leno einschätze.

    Allerdings wird man da abwarten müssen, was in den nächsten Wochen geschieht?

    Denn Löw hat sich durch die Art und Weise, wie er wiederholt Spieler, die sich große Verdienste für den deutschen Fussball erworben haben, "kalt gestellt" hat, selbst unter starken Druck gesetzt.

    Sollte schon am Mittwoch keine deutliche, positive Veränderung in der Spielweise unseres Teams zu erkennen sein, der für die Zukunft Mut macht, dann kann es durchaus sein, dass die Nationalmannschaft ohne Löw zur EM fährt. Ob er dann für seine Verdienste geehrt wird oder man am Denkmal des Weltmeister-Trainers von 2104 pinkelt, dafür gibt es ebenfalls keine Garantie.

  16. #566
    Blickfeld
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    608

    Standard

    Trapp ist Bestandteil der N11.
    Der Kader für das Länderspiel gegen Serbien (20. März) und das EM-Qualifikationsspiel gegen die Niederlande (24. März)

    https://www.dfb.de/die-mannschaft/team/



    Er bekommt mal eine Halbzeit oder ein Spiel aber Ansprüche stellen darf er keine. Sonst macht er den Leno und bleibt zu Hause.




    der Wächter

  17. #567
    Torwarttalent
    Registriert seit
    23.04.2013
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    53

    Standard

    Ich vermute, dass der Bundestrainer die nächsten Spiele eher für eine Entscheidung im Hinblick auf die Nr. 1 (Neuer/ ter Stegen) nutzen möchte. Daher wird es wohl maximal zu einer sporadischen Halbzeit kommen...

  18. #568
    Blickfeld
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    608

    Standard

    Sollte der Bundesjogi Neuer zur Nr. 2 herabstufen wird er ( meine Meinung ) zurück treten. Der setzt sich nicht auf die Bank.



    der Wächter

  19. #569
    Torwarttalent
    Registriert seit
    23.04.2013
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    53

    Standard

    Das sehe ich ganz genauso!

    Dann wird es auch für Trapp und Leno interessanter...

  20. #570
    Blickfeld
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    608

    Standard

    Trapp bleibt dabei. Leno kann nicht MTS, deshalb ist er auch nicht bei der WM dabei gewesen. Trapp hält den Mund und macht auf Touri.
    Der Bundestrainer will keine Spieler, die den Mund auf machen und Plätze für sich reklamieren.



    der Wächter

  21. #571
    Torwarttalent
    Registriert seit
    23.04.2013
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    53

    Standard

    Stimmt, die mögen sich wohl so gar nicht. Wäre interessant, was passiert, wenn Manu nicht mehr dabei ist. Aber das ist Zukunftsmusik...

  22. #572
    Blickfeld
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    608

    Standard

    Schlechte Parade von Ihm beim Gegentor.


    https://www.youtube.com/watch?v=thiABLlXVis



    der Wächter

  23. #573
    Nationale Klasse
    Registriert seit
    18.12.2012
    Beiträge
    869

    Standard

    Immer wieder passiert ihm mal so ein Lapsus. Trapp kann trotz insgesamt guter Saisonleitungen nicht mehr so ganz an seine frühere Eintracht-Form anknüpfen.

  24. #574
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    19.07.2012
    Beiträge
    382

    Standard

    Spricht zwar nicht für Trapp, aber es relativiert die Leistung, wenn man sich nicht so Reporter-Kommentaren beeinflussen läßt. Da die machen die Torwartleistungen immer am Aktionserfolg abhängig.

    Wenn da kein Gegner steht, wohin der Keeper den Ball abwehrt, heißt es "sensationelle Parade" (wie bei Nübel), wenn dort aber ein Gegner den Ball verwertet, heißt es "der Torwart hat abtropfen lassen" oder "der Torwart hat den Ball nicht festgehalten" usw.

  25. #575
    Blickfeld
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    608

    Standard

    Kein gutes Spiel von Ihm

    Das 2 - 1 ist sein Ding, auch sonst wenig souverän


    https://www.youtube.com/watch?v=U6ZOU_IbqUg




    der Wächter

  26. #576
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    19.07.2012
    Beiträge
    382

    Standard

    Find ich auch! Allerdings gibt es ja keinen Grund, sich mit dem Guten zufrieden zu geben, solange es noch besser geht.

    Ich finde, es ist immer ärgerlich, wenn ich die richtige Ecke kenne, aber nicht schnell genug unten bin. Dabei sind es minimale Unterschiede im Bewegungsablauf. Schaut euch einfach mal die Bein- bzw. Fußstellung beim 1. und 2. Gegentor an. Trapp kommt damit mühelos in die Ecke, aber leider den Bruchteil einer Sekunde zu spät. Warum? Er macht einen großen (statt einen kleinen) Schritt zur Seite um die Distanz zum Ball größtmöglich zu verringern, was ja zunächst einmal logisch klingt. Hierbei jedoch den Körperschwerpunkt so zu gestalten, nicht zu früh oder zu spät zum Ball zu springen, ist bei einer großen Kippbewegung schwieriger, als bei einer kleinen.

    Ihr könnt es selbst einmal ausprobieren durch folgende Übungen:

    1. körpernaher Ball
    Alt: Mit beiden Füssen gleichzeitig seitlich abspringen.
    Neu: Beim Aufbau der Körperspannung den Fuß, in dessen Richtung abgekippt/gesprungen werden soll nur leicht nach vorn setzen. Die Fußspitze zeigt dabei in Richtung, wo ihr den Ball fangen/lenken wollt.

    Hinweise:
    Es geht hier um Bälle, die man so eben nicht mehr mit dem Fuß erreichen kann.
    Weil alles andere (z.B. Körper lang ausstrecken gleich bleibt) wurde nicht extra drauf hingewiesen.


    2. körperferner Ball
    Alt: Großer, seitlicher Schritt (zur Distanzverkürzung),
    Neu: Kleiner, schräg nach vorn orientierter Schritt

    Hinweise:
    1. die Flugbahn zum Ball wird etwas flacher
    2. die Beschleunigung zum Ball wird etwas größer

    Es ist normal, dass man es am Anfang ein paar mal gut hinbekommt, weil man den Bewegungsablauf zuvor im Kopf durchgeht. Irgendwann ist die hohe Konzentration für den veränderten Bewegungsablauf jedoch nicht mehr vorhanden und man wechselt unbewußt in den alten, automatisierten Bwegungsablauf. Statt dann solange weiter zu machen, bis der neue Bewegungsablauf wieder funktioniert, macht lieber eine Pause zur Regeneration oder macht es beim nächsten TW-Training direkt nach dem Warmup, wo noch genügend Konzentration und Kraft vorhanden ist. Im Wettkampf müsst ihr diesen Bewegungsablauf ja auch nur ein paar mal gut hinbekommen.

    Weil das nicht nur Profis, sondern jeder erlernen kann, wünsche ich euch viel Spaß beim Ausprobieren!

  27. #577
    Nationale Klasse
    Registriert seit
    18.12.2012
    Beiträge
    869

    Standard

    Wirlich ganz schwaches Spiel von Trapp gegen Lissabon. Von einem Torhüter seiner gehandelten Klasse darf man mehr erwarten.

  28. #578
    Blickfeld
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    608

    Standard

    Auch gegen Augsburg nicht bei 100 %, Da fehlt der Tick um mal wieder einen raus zu kratzen.



    der Wächter

  29. #579
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    19.07.2012
    Beiträge
    382

    Standard

    Meinst du, er sollte sich wie Bürki einen Menthaltrainer zulegen, um genau diese 2 - 3 % an Leistung rauszukitzeln? Mir scheint es fast so, als ob der Poker um die Verpflichtung zur nächsten Saison an seinen Nerven und nicht zuletzt auch an seinen Leistungen zerrt.

    Allerdings war es auch die Offensive, die gegen Augsburg nicht an ihre Leistungen anknüpfen konnte.

  30. #580
    Blickfeld
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    608

    Standard

    Mit beherztem Eingreifen hätte der den Querpass zum 1 - 1 bekommen können.


    https://www.youtube.com/watch?v=xgMCzz69IIY



    der Wächter

  31. #581
    Torwarttalent
    Registriert seit
    23.04.2013
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    53

    Standard

    Ich glaube, da hat er tatsächlich die falsche Entscheidung getroffen. Den Ball hätte er gut erreichen können.

  32. #582

    Standard

    Generell gesehen hat er immer mal wieder "lasche Aktionen". Es scheint mir meistens eher zu lässig als wirkliches "Nichtkönnen"! Eintracht will ihn halten, sicher er hat den Stareffekt. Aber ich fand Hradecky deutlich stärker.
    torwart.de-Team

  33. #583
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    19.07.2012
    Beiträge
    382

    Standard

    @Tobias! "Lasche Aktionen" trifft es wohl auf den Punkt der wechselvollen Karriere von Kevin Trapp. Leider waren es nicht nur Verletzungen und Abstiege seiner Mannschaft, die ihn zurück warfen. Welch großartiges Talent in ihm steckt und er deshalb zurecht im erweiterten Kader der Nationalmannschaft steht, hat er immer wieder auch beweisen können. Doch mit nunmehr 29 Jahren sollte es möglich sein, seine Leistungen kontinuierlicher abzurufen, um seiner Mannschaft zu unterstützen.

  34. #584
    Blickfeld
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    608

    Standard

    Durchwachsenes Spiel von Ihm. Ein paar gute Szenen aber beim 2. Tor sieht er nicht gut aus. beim 1. Unglücklich da auf dem falschen Fuß.

    https://www.youtube.com/watch?v=hAB525n7g4Y


    Sollte Paris den Vertag von Buffon nicht verlängern geht er zurück zu PSG und setzt sich da auf dem Bank




    der Wächter

  35. #585

    Standard

    Was meint ihr zu den Gegentoren von Trapp?
    torwart.de-Team

  36. #586
    Blickfeld
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    608

    Standard

    Das 2. und 3. sind seine.

    https://www.youtube.com/watch?v=54Yq0J_5DbE


    In meinen Augen spielt er eine ganz schwache Saison. Für sein Leistungsvermögen und den Anspruch Nr. 3 in N11 ist das zu wenig.

    Die Eintracht sollte sich überlegen ob sie Ihn weiter ausleiht. Was ich nicht glaube sollte der Vertrag von Buffon nicht verlängert werden, dann muss er zurück auf die Pariser Bank



    der Wächter

  37. #587
    Nationale Klasse
    Registriert seit
    18.12.2012
    Beiträge
    869

    Standard

    Also eine "ganz schwache Saison" spielt er sicher nicht, aber Trapp wurde schon bei Kaiserslautern sehr gelobt, was ich nie so ganz nachvollziehen konnte. Bei Frankfurt hatte er zwei sehr gute Jahre. Trapp ist insgesamt ein guter/überdurchschnittlicher, aber ganz sicher kein überragender oder Weltklassetorhüter.

  38. #588
    Blickfeld
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    608

    Standard

    Die Spiele die er Frankfurt geholt hat kann der Werksleiter vom Sägewerk an einer Hand abzählen. Er hat wie in München eine gute Halbzeit und eine schwache.

    Spielt er so wie die 1. Halbzeit holt Frankfurt evtl. da einen Punkt und ist nicht auf die Glück mit Mainz angewiesen.



    der Wächter

  39. #589

    Standard

    Eintracht Frankfurt: Der Torwart-Check

    Bei Eintracht Frankfurt wird sich einiges im Sommer im Tor bewegen. Viele Fragen sind noch offen, ob Kevin Trapp bleiben wird und wer im Falle des Abschiedes die neue Nummer eins werden wird. torwart.de wirft einen Blick auf die Situation im Tor! mehr
    torwart.de-Team

  40. #590
    Internationale Klasse
    User des Jahres 2011
    Newcomer des Jahres 2011

    Registriert seit
    29.04.2011
    Ort
    Weimar
    Beiträge
    1.758
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Es wäre sicher für beide Seiten eine sehr vernünftige Lösung, sofern sich die eintracht am Ende auch für die Gruppenphase der Euro League qualifiziert.

    Trapp hätte weiterhin eine gute Plattform, um auch im Fokus für die Nationalmannschaft zu bleiben und würde auch weiter international spielen. Gleichzeitig würde er auch definitiv als Nummer 1 in die Saison gehen.

    Dennoch bleibt natürlich die Frage, ob sich Frankfurt mit PSG einigen kann und ob Trapp auch Abstriche beim Gehalt verkraften könnte.

    Sollte das alles nicht eintreten, wird Rönnow wohl als Nummer 1 dann in die neue Saison gehen. Das war bereits vor einem Jahr geplant, allerdings gab es ja damals Zweifel, was seine Verletzungsgefahr betrifft und dann hat sich die Leihe von Trapp noch ergeben.

    Mittlerweile scheint aber mit Rönnow soweit zufrieden zu sein und man traut ihm wohl auch die Nummer 1 zu.

    Das wollen zumindest einiges Fans aus dem Dunstkreis der Offiziellen gehört haben.
    Und sie nannten ihn Piplica...

  41. #591
    Nationale Klasse
    Registriert seit
    18.12.2012
    Beiträge
    869

    Standard

    Ich denke nicht, dass Frankfurt Rönnow zur Nummer 1 machen, denn der Mann patzt in seinen Einsätzen immer wieder haarsträubend:
    https://www.sge4ever.de/eintracht-un...-in-foshan-33/
    Quelle: www.sg4ver.de

  42. #592
    Blickfeld
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    608

    Standard

    Bei Rönnow hat die Vorfeld Beurteilung komplett versagt



    die Wachtel

  43. #593

    Standard

    Spannend ist, ob Trapp nun doch bleibt?
    torwart.de-Team

  44. #594
    Blickfeld
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    608

    Standard

    Nur falls PSG eine neue Nr. 2 verpflichtet



    der Wächter

  45. #595
    Torwarttalent
    Registriert seit
    23.04.2013
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    53

    Standard

    Eine Mannschaft wie PSG wird sicher eine ganz starke Nr. 2 haben wollen. Ich glaube derzeit nicht, dass Tuchel auf Kevin Trapp verzichten wird. Eine weitere Lösung a la Gigi Buffon halte ich für unwahrscheinlich.
    Sollte man sich nun darauf festlegen, dass Areola die unumstrittene Nr. 1 ist, gehe ich davon aus, dass man Trapp wieder dazunimmt.

  46. #596
    Blickfeld
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    608

    Standard

    Areola ist die Nr. 1, du glaubt doch nicht das Trapp besser als der ist.



    der Wächter

  47. #597
    Torwarttalent
    Registriert seit
    23.04.2013
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    53

    Standard

    Das hast Du falsch verstanden: Im letzten Jahr hatte man ja auch Gigi geholt, da man - meiner Meinung nach - noch nicht ganz sicher war, ob Areola eine konstant gute Nr.1 ist.

    Mittlerweile sollte dies aber klar sein.

    Daher meinte ich: Wenn man sich nun bei PSG endgültig sicher ist, dass Areola eine Top-Nr. 1 ist, dann wird man Trapp als sehr gute Nr. 2 wieder holen.

    Sollte man aber immer noch nicht zu 100% von Areola überzeugt sein, wird man wieder eine Granate holen. Dann könnte Trapp ggf. bei Eintracht bleiben.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Sippel, Tobias (Borussia Mönchengladbach, Bundesliga)
    Von TOBAY im Forum Profitorhüter - News, Kommentare und Berichte
    Antworten: 631
    Letzter Beitrag: 06.07.2015, 01:00
  2. Stuhr Ellegaard, Kevin (IF Elfsborg Boras, Allsvenskan)
    Von Paulianer im Forum Profitorhüter - News, Kommentare und Berichte
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.09.2013, 21:13
  3. 1. FC Kaiserslautern
    Von Quaresma7 im Forum Deutscher Fußball
    Antworten: 288
    Letzter Beitrag: 03.02.2011, 17:24
  4. Trainingsmöglichkeit gesucht - Raum Kaiserslautern
    Von rioux40 im Forum Torwart-Wechselbörse und Torwarttrainer-Vermittlung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.10.2007, 11:23
  5. Suche Trainingsmöglichkeit - Raum Kaiserslautern
    Von rioux40 im Forum Torwart-Wechselbörse und Torwarttrainer-Vermittlung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.07.2007, 10:49

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •