Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 101 bis 134 von 134

Thema: Kirschbaum, Thorsten (1. FC Nürnberg, 2. Bundesliga)

  1. #101
    Internationale Klasse Avatar von Icewolf
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.926

    Standard

    Zitat Zitat von xirram Beitrag anzeigen
    ._. oder einfach -never change a winning team ? Mit Ullreich im Tor wären die letzten 2 Spiele nicht so spektakulär gewesen und der VfB hätte die letzten beiden Spiele sogar beide gewonnen.
    Eher
    "always change the team until you randomly win where we have gar nicht so viel für getan"...
    Die Qualität des Breierzeugnisses ist reziprok proportional abhängig von der Quantität der partizipierten Köche.

  2. #102
    torwart.de-Team
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    25.816
    Blog-Einträge
    41

    Standard

    xirram, wie ging es dir eigentlich, als du die "Leistung" von Kirschbaum am Samstag gesehen hast? Ich habe irgendwie mehrfach an dich denken müssen und mich schon auf einen schallenden Beitrag hier im Forum gefreut. Der Auftritt war doch - gelinde gesagt - eine absolute Vollkatastrophe, oder nicht?

    Stuttgart bzw. Veh hat sich eigenständig ein riesiges Torwartproblem geschaffen. Ulreich wird unter diesem Trainer wohl kein Spiel mehr machen und Kirschbaum hat kein Bundesliganiveau.
    Farblegende: Moderator | Privatperson

  3. #103
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    29.12.2008
    Ort
    Rheine
    Beiträge
    166

    Standard

    Zitat Zitat von Paulianer Beitrag anzeigen
    xirram, wie ging es dir eigentlich, als du die "Leistung" von Kirschbaum am Samstag gesehen hast? Ich habe irgendwie mehrfach an dich denken müssen und mich schon auf einen schallenden Beitrag hier im Forum gefreut. Der Auftritt war doch - gelinde gesagt - eine absolute Vollkatastrophe, oder nicht?

    Stuttgart bzw. Veh hat sich eigenständig ein riesiges Torwartproblem geschaffen. Ulreich wird unter diesem Trainer wohl kein Spiel mehr machen und Kirschbaum hat kein Bundesliganiveau.
    Ich finde wenn Veh diesen Schritt geht, hätte er Vlachodimos ins kalte Wasser geworfen. Ein unfassbar talentierte Stuttgarter Schnapper, der immer so ein wenig wie der Leno seines Jahrgangs galt und ähnlich talentiert ist.

    Bei Leno hat man natürlich einen "Fehler" gemacht, der damals jedoch Sinn gemacht hat weil Ulreich gut gehalten kann. Vlachodimos sollte man aber nicht vergraulen, leider hat sich Veh jetzt durch den Einsatz von Kirschbaum in der Hinsicht selbst ein Bein gestellt. Er darf jetzt eigentlich keinen Rückzieher machen und Kirschbaum rausnehmen, da er sonst a) unglaubwürdig und inkonsequent rüberkommt und b).er damit beide Torhüter ein wenig in den Wind schiesst.

    Dennoch hoffe und bete ich das man Vlachodimos mal bringt. Spätestens zur Rückrunde.




  4. #104
    Gesperrt
    Registriert seit
    04.11.2013
    Beiträge
    1.823
    Blog-Einträge
    19

    Standard

    Ich habe dieses WE Lehrgang gehabt und war von Fortuna Düsseldorf -Torhüter umzingelt . Ich habe also nicht soviel mitbekommen ,ausser Gladbach und Dortmund habe ich jein Spiel in ganzer Länge gesehen.Der Rest war nur Highlights schauen und dann halte ich mich lieber zurück .Aber das er für mich nicht Buli tauglich ist habe ich ha schon kundgetan.Von daher überrascht mich die sclechte Leistung von ihm auch nicht.

  5. #105
    Nationale Klasse
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    925

    Standard

    Sieht beim eben kassierten 0:1 gegen Wolfsburg katastrophal aus

  6. #106
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    07.12.2011
    Beiträge
    130

    Standard

    Das freut mich dermaßen, dass dieser sinnlose Wechsel für Veh in die Hose geht. Aber für Ulle ist es wohl in Stuttgart vorbei.

  7. #107
    Nationale Klasse Avatar von ryx0riz0r
    Registriert seit
    26.01.2013
    Ort
    Wenzenbach
    Beiträge
    757
    Blog-Einträge
    10

    Standard

    Naja beim 0:2 kann man auch mal rausgehn...
    “Mach' das Beste aus dir selbst, denn das ist alles, was du hast.”



  8. #108
    Torwarttalent
    Registriert seit
    26.10.2013
    Beiträge
    56

    Standard

    Zitat Zitat von keeper186 Beitrag anzeigen
    Das freut mich dermaßen, dass dieser sinnlose Wechsel für Veh in die Hose geht. Aber für Ulle ist es wohl in Stuttgart vorbei.


    Ich glaub er kriegt nochmal seine Chance, nicht mal Veh ist so dickköpfig und lässt Kirschbaum noch ein paar Spiele spielen. Spätestens nach dem nächsten Patzer muss er handeln;für den VfB geht es schließlich um den Klassenerhalt.

  9. #109
    Legende Avatar von Bela.B
    Registriert seit
    06.08.2007
    Beiträge
    7.964

    Standard

    Zitat Zitat von Reflex Beitrag anzeigen
    Sieht beim eben kassierten 0:1 gegen Wolfsburg katastrophal aus
    Zitat Zitat von ryx0riz0r Beitrag anzeigen
    Naja beim 0:2 kann man auch mal rausgehn...
    Sehe ess ähnlich. Hat somit die Niederlage mit eingeleitet.
    11 Gegentoore in 3 Spielen, kann das sein?
    ohne Gegenstimmen gewählter Torwart.de User der Jahre 2016 und 2017.
    Danke an alle Beteiligten.

    Es gibt nur einen Gott
    BELAFARINROD

  10. #110
    Torwarttalent
    Registriert seit
    26.10.2013
    Beiträge
    56

    Standard

    Zitat Zitat von Bela.B Beitrag anzeigen
    Sehe ess ähnlich. Hat somit die Niederlage mit eingeleitet.
    11 Gegentoore in 3 Spielen, kann das sein?
    Oder 14 Gegentore in 4 Spielen

  11. #111

    Standard

    Stuttgart: Unruhe im Tor

    Der VfB Stuttgart kommt nicht zu Ruhe. in den letzten vier Spielen bekamen die Schwaben 14 Gegentore. Während dem Spiel gegen Wolfsburg gab es „Ulle, Ulle“-Rufe aus dem Fanblock. Und Thorsten Kirschaum wird emotional. mehr...
    torwart.de-Team

  12. #112

    Standard

    Stuttgart: Unruhe im Tor

    Der VfB Stuttgart kommt nicht zu Ruhe. in den letzten vier Spielen bekamen die Schwaben 14 Gegentore. Während dem Spiel gegen Wolfsburg gab es „Ulle, Ulle“-Rufe aus dem Fanblock. Und Thorsten Kirschaum wird emotional. mehr...
    torwart.de-Team

  13. #113
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    02.07.2014
    Beiträge
    314

    Standard

    Der VfB Stuttgart kommt nicht zur Ruhe. in den letzten vier Spielen bekamen die Schwaben 14 Gegentore. Während des Spiels gegen Wolfsburg gab es „Ulle, Ulle“-Rufe aus dem Fanblock.


  14. #114
    Welttorhüter Avatar von Torbinho
    Registriert seit
    28.08.2006
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    2.647

    Standard

    Ohne jetzt aus reiner Gewohnheit auf ihm rumhacken zu wollen, aber so wie die Ecke vorm 1:0 kommt, kann man da als Torhüter mal hingehen, oder nicht?
    Ich mein, der Ball kommt nicht mit zu viel Zug, zentral vors Tor auf den 5er, wo der Torschütze nicht mal springen muss. Ich finde, den kann man abfangen.

  15. #115
    Gesperrt
    Registriert seit
    04.11.2013
    Beiträge
    1.823
    Blog-Einträge
    19

    Standard

    Der verdient Geld mit etwas das er nicht kann . Wie ist das möglich

  16. #116
    torwart.de-Team
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    25.816
    Blog-Einträge
    41

    Standard

    Du musst einen sehr speziellen Job haben, wenn du dieses Phänomen nicht aus deinem direkten Umfeld kennst.
    Farblegende: Moderator | Privatperson

  17. #117
    User des Jahres 2014
    Internationale Klasse
    Avatar von übergreifer
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    2.349

    Standard

    Kann man sicherlich abfangen, wobei es schon eine knappe Geschichte ist, weil der Ball seinen höchsten Punkt nicht da hat wo ihn Prödl geköpft hat, sondern 1 Meter davor. Ganz mittig kam die Flanke auch nicht. Aber auf keinem Fall ist dieser Ball für einen Torwart unerreichbar. Ich habe aber generell das Stellunggspiel der Stuttgarter nicht verstanden, und ich frage mich auch ob es nicht die Aufgabe des Torhüters ist dieses Chaos zu lösen. Es ist viel zu voll um ihn herum. Und Rüdiger läuft in die Sprungzone des Keepers. Außerdem ist es deutlich zu sehen, dass Kirschbaum die Arme nach unten hängen lässt. Wie soll man denn da überhaupt Kopfbälle abwehren? Falsche Grundstellung toleriere nirgendwo, und schon gar nicht auf diesem Level. Wissen die denn nicht wo die Arme bei einem potenziellen Kopfball stehen sollen? Ich denke, dass man diesen Ball eventuell hätte parieren können. Aber so wie er steht kannst du ihm die Kugel 1 Meter von ihm entfernt auf Bauchhöhe reinjagen. Es ist für mich mit Abstand die dümmste Torhüter-Degradierung die ich in letzter Zeit erlebt habe. Dafür sitzt einer auf der Bank der so einen Kopfball auch mal abwehren kann, vorausgesetzt Antonio Rüdiger rennt ihm nicht in den Kopf rein wenn er springt.

  18. #118
    Welttorhüter Avatar von Torbinho
    Registriert seit
    28.08.2006
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    2.647

    Standard

    Ja das Stellungsspiel der gesamten Defensive fand ich auch merkwürdig. Ohne da jetzt so genau hingeschaut zu haben, wie du, aber allein das zum Zeitpunkt des Einschlags irgendwie 4-5 Stuttgarter auf der Torlinie hin und her fliegen, wirkt komisch.
    Normalerweise müsste der Ball zu klären sein durch einen Verteidiger der am 5er-Eck steht.
    Natürlich senkt sich der Ball vor Prödl schon ein bisschen, aber wie gesagt, er kann aus dem Stand köpfen. Unerreichbar hoch war der Ball also zu keiner Zeit in meinen Augen. "Mittig" ist auch eher so gemeint, dass der Ball nicht irgendwo vom kurzen 5er-Eck geköpft wird, sondern schon Zentral (+-1m) vorm Tor. D.h. es gibt in jedem Fall einen Zone von mehreren Metern Länge vor Prödl, in der Kirschbaum den Ball erreichen kann.

  19. #119
    User des Jahres 2014
    Internationale Klasse
    Avatar von übergreifer
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    2.349

    Standard

    Ich weiß was du meinst. Ich würde auch sagen, dass der Ball erreichbar war. Er hätte ihn aber knapp erwischen können, zumal sich der Ball in die Zone wo der Prödl steht direkt senkt, sowie die Flanke auch nicht gerade die Schärfste war. Wäre die Flugkurve flacher gewesen, und die Flanke schärfer, dann würde ich ihn von jeglicher Schuld freisprechen. Ich wollte nur hinweisen, dass ihm seine Mannschaft die Arbeit bei diesem Tor erschwert hat. Ich habe aber natürlich ebenso auf sein Spiel auf der Linie hingewiesen, welches mangelhaft war. Was bei diesem Eckball auch schlimm war, dass sich Schwaab von Di Santo vor Kirschbaum ziehen lässt. Somit nutzte Di Santo Schwaab dafür aus, um den Flankenweg wie auch den Sichtweg zum Ball zu versperren. Den Gegenspieler zu benutzen damit er den eigenen Keeper aus dem Spiel nimmt, ist albekannter billiger Bauerntrick. Hauptsache den Torwart wechseln, obwohl der andere sichtbar schlechter ist. Aber auf der anderen Seite sich wie eine Schülertruppe beim Eckball verhalten. Es geschieht den Stuttgarten recht was denen geschieht.

  20. #120
    Welttorhüter Avatar von Torbinho
    Registriert seit
    28.08.2006
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    2.647

    Standard

    Ich stelle fest, du hast dir die Szene wesentlich genauer angesehen als ich

    Daher gehe ich vor allem mal auf deinen letzten Abschnitt ein:
    Für mich ist es auch unverständlich, was da läuft bei Armin Veh. Ich meine, eigentlich müsste es doch nach folgendem Schema ablaufen:

    (1) Bin ich mit meinem Torwart unzufrieden? --> Wenn JA dann (2)
    (2) Habe ich eine Alternative, die in diesen Bereichen Besserung verspricht? --> Wenn JA dann (3)
    (3) Erlaubt es die Situation, einen Torwartwechsel vorzunehmen? --> Wenn JA dann (4)
    (4a) ÜBERPRÜFUNG: Haben sich die bei (1) gefundenen Schwachstellen mit dem neuen Keeper behoben?
    (4b) ÜBERPRÜFUNG: Sind neue Probleme aufgetaucht, die beim vorherigen Keeper nicht da waren?
    --> Wenn NEIN bei 4a und/oder JA bei 4b dann zurück zu (1)

    Ich meine, bis zu (3) kann man Armin Veh in Schutz nehmen. Da ist er seiner subjektiven Einschätzung gefolgt, was in seiner verantwortungsvollen Position gerechtfertigt ist. Man kann ihm eine Fehleinschätzung bei (2) vorwerfen, aber ich hätte Kirschstein auch stärker eingeschätzt, als er bisher spielt. Nicht stärker als Ulreich, aber immerhin... Aber wie gesagt, bis dahin gehe ich mit leichtem Bauchweh d'accord.
    Aber WARUM zur Hölle hinterfragt er seinen Schritt nicht? Er muss doch bewerten und sehen, dass er kleine Problemchen gegen riesige Probleme getauscht hat. Schritt 4 fehlt völlig, dabei müsste er spätestens mit der Rückkehr von Ulreich ins Training passiert sein. Das verstehe ich nicht.

  21. #121
    Legende Avatar von Bela.B
    Registriert seit
    06.08.2007
    Beiträge
    7.964

    Standard

    Zitat Zitat von Torbinho Beitrag anzeigen
    [..]
    Ich meine, bis zu (3) kann man Armin Veh in Schutz nehmen. Da ist er seiner subjektiven Einschätzung gefolgt, was in seiner verantwortungsvollen Position gerechtfertigt ist. Man kann ihm eine Fehleinschätzung bei (2) vorwerfen, aber ich hätte Kirschstein auch stärker eingeschätzt, als er bisher spielt. Nicht stärker als Ulreich, aber immerhin... Aber wie gesagt, bis dahin gehe ich mit leichtem Bauchweh d'accord.
    Aber WARUM zur Hölle hinterfragt er seinen Schritt nicht? Er muss doch bewerten und sehen, dass er kleine Problemchen gegen riesige Probleme getauscht hat. Schritt 4 fehlt völlig, dabei müsste er spätestens mit der Rückkehr von Ulreich ins Training passiert sein. Das verstehe ich nicht.
    Kirschbaum bitte:-D
    Dachte in Ostwestfalen feiert man kein Karneval:-D
    ohne Gegenstimmen gewählter Torwart.de User der Jahre 2016 und 2017.
    Danke an alle Beteiligten.

    Es gibt nur einen Gott
    BELAFARINROD

  22. #122
    Welttorhüter Avatar von Torbinho
    Registriert seit
    28.08.2006
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    2.647

    Standard

    'Tschuldigung... Wenn ich über untaugliche Keeper schreibe kommt mir immer irgendwie Kirschstein in den Sinn...

  23. #123
    Internationale Klasse Avatar von Icewolf
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.926

    Standard

    Zitat Zitat von Torbinho Beitrag anzeigen
    'Tschuldigung... Wenn ich über untaugliche Keeper schreibe kommt mir immer irgendwie Kirschstein in den Sinn...
    Jürgen Kirschkern. So heißt er doch?!
    Die Qualität des Breierzeugnisses ist reziprok proportional abhängig von der Quantität der partizipierten Köche.

  24. #124
    Gesperrt
    Registriert seit
    04.11.2013
    Beiträge
    1.823
    Blog-Einträge
    19

    Standard

    Nein, Jörg Kirschblatt , nicht wahr?

  25. #125
    Torwarttalent
    Registriert seit
    26.10.2013
    Beiträge
    56

    Standard

    Kirschbaum "erlitt" im Training eine leichte Gehirnerschütterung und fehlt gegen Augsburg

  26. #126
    Gesperrt
    Registriert seit
    04.11.2013
    Beiträge
    1.823
    Blog-Einträge
    19

    Standard

    Die Chance für Ullreich.

  27. #127
    User des Jahres 2014
    Internationale Klasse
    Avatar von übergreifer
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    2.349

    Standard

    Ich hoffe, dass er gut spielt, sowie dass eine der sinnlosesten Keeper-Degradierungen der letzten Zeit endlich vorbei ist.

  28. #128

    Standard

    Auch wenn es hart klingt: Etwas besseres hätte dem VfB nun nicht passieren können...
    torwart.de-Team

  29. #129
    torwart.de-Team
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    25.816
    Blog-Einträge
    41

    Standard

    Kirschbaum wird derzeit mit dem 1. FC Nürnberg in Verbindung gebracht und soll dort Raphael Schäfer als Nummer 1 ablösen.
    Farblegende: Moderator | Privatperson

  30. #130
    torwart.de-Team Avatar von Steffen
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    9.124
    Blog-Einträge
    167

    Standard

    Oha, das Karusell nimmt Fahrt auf.... Das ist eine interessante Konstellation
    Lassen wir das, war nie eine Leuchte...

  31. #131
    Legende Avatar von Bela.B
    Registriert seit
    06.08.2007
    Beiträge
    7.964

    Standard

    Laut kicker scheint das mit Nürnberg fix zu sein
    ohne Gegenstimmen gewählter Torwart.de User der Jahre 2016 und 2017.
    Danke an alle Beteiligten.

    Es gibt nur einen Gott
    BELAFARINROD

  32. #132
    torwart.de-Team
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    25.816
    Blog-Einträge
    41

    Standard

    Club ist Ablöse zu hoch
    Hängepartie um Kirschbaum

    Der Transfer von Thorsten Kirschbaum zum 1.FC Nürnberg stockt, weil der VfB Stuttgart auf 750.000 Euro fixe Ablöse beharrt, die dem Club zu hoch ist.

    Weiterlesen

    Quelle: transfermarkt.de
    Farblegende: Moderator | Privatperson

  33. #133
    torwart.de-Team
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    25.816
    Blog-Einträge
    41

    Standard

    150.000 Euro Ablöse - Dreijahresvertrag bis 2018
    Perfekt: Wunschtorwart Kirschbaum zum FCN

    Das lange Tauziehen um Torwart Thorsten Kirschbaum hatte am Mittwoch schließlich ein Ende: Der Wechsel des 28-Jährigen vom VfB Stuttgart zum 1. FC Nürnberg wurde als perfekt vermeldet. Der 1,95-Meter-Hüne unterschrieb einen Dreijahresvertrag.

    Weiterlesen

    Quelle: kicker
    Farblegende: Moderator | Privatperson

  34. #134
    torwart.de-Team Avatar von Steffen
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    9.124
    Blog-Einträge
    167

    Standard

    Hat sich abgezeichnet, eine gute Entscheidung, von und für Kirschbaum, vor allem aber für den Club.
    Da kommt etwas mit viel Potential und der Club hat zugegriffen.

    Bissi Ausverkaufs Stimmung beim VfB... mein lieber Herr Gesangsverein, daß läßt tief, tief in die Muster des VfB blicken.
    Lassen wir das, war nie eine Leuchte...

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •