Ergebnis 1 bis 50 von 132

Thema: Der Schiedsrichter-Thread

Hybrid-Darstellung

Vorheriger Beitrag Vorheriger Beitrag   Nächster Beitrag Nächster Beitrag
  1. #1
    Chalkias
    Gast

    Standard Der Schiedsrichter-Thread

    Mich würde hier mal Interessieren wer hier Schiedsrichter ist. Ich habe selber schon einmal die übliche Ausbildung absolviert, bin dann leider durch die Prüfung gerasselt, wobei ich damals noch sehr jung war.

    Ich glaube in jedem Bundesland ist das anders. Ich wohne in Baden-Würtemberg und hier heißt die Schiedsrichtergruppe bzw. Fussballverband WFV. Wie ist es bei euch so? Gibt es bei euch auch solche Schiedsrichterlehrgänge?

    Also alles was damit zu tun, in dieses topic.

    Gruß Chalkias
    Geändert von Chalkias (12.01.2010 um 16:31 Uhr)

  2. #2
    Nationale Klasse
    Registriert seit
    24.11.2007
    Ort
    Lüüüüüüüüüübeck
    Beiträge
    938

    Standard

    Hier *Hochspring*
    Bin DFB-Schiedsrichter. Vor ein paar Wochen die Prüfung bestanden.

  3. #3
    Nationale Klasse
    Registriert seit
    24.11.2007
    Ort
    Lüüüüüüüüüübeck
    Beiträge
    938

    Standard

    @ Kenji: In welcher Jugend spielst du?
    B Jugend?

  4. #4
    Internationale Klasse
    Registriert seit
    14.06.2008
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    1.717

    Standard

    Zitat Zitat von Chrischi Beitrag anzeigen
    @ Kenji: In welcher Jugend spielst du?
    B Jugend?
    Habe von August 2007 bis Dezember 2008 in der A-Jugend gespielt, habe dann den Verein gewechselt und spiele nun in der B-Jugend. In der A-Jugend meines neuen Vereins helfe ich ab und zu aus, da der Trainer große Stücke von mir hält. ^^

    LG

  5. #5
    Nationale Klasse
    Registriert seit
    24.11.2007
    Ort
    Lüüüüüüüüüübeck
    Beiträge
    938

    Standard

    Zitat Zitat von Kenji 101 Beitrag anzeigen
    Habe von August 2007 bis Januar 2009 in der A-Jugend gespielt, habe dann den Verein gewechselt und spiele in der B-Jugend. In der A-Jugend meines neuen Vereins helfe ich ab und zu aus, da der Trainer große Stücke von mir hält. ^^

    LG
    Du spielst B Jugend und pfeist B Jugend?
    Finde ich ein bisschen komisch...Uns wurde gesagt, dass das Optimale ist, dass man eine Jugend unter seiner eigenen pfeifen soll.
    Das heißt wenn du B spielst solltest du C pfeifen.

    Es ist nartürlich erlaubt, B zu pfeifen bei B Jugend selber spielend. Es hat mich nur ein bisschen gewundert.

    Achja, weißt du mit wie vielen Punkten du deine DFB-Prüfung bestanden hast?

  6. #6
    Internationale Klasse
    Registriert seit
    14.06.2008
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    1.717

    Standard

    Zitat Zitat von Chrischi Beitrag anzeigen
    Du spielst B Jugend und pfeist B Jugend?
    Finde ich ein bisschen komisch...Uns wurde gesagt, dass das Optimale ist, dass man eine Jugend unter seiner eigenen pfeifen soll.
    Das heißt wenn du B spielst solltest du C pfeifen.
    Tja, bin nun seit vier Jahren dabei und bin ein bisschen viel talentiert. Deswegen wohl.

    Zitat Zitat von Chrischi Beitrag anzeigen
    Achja, weißt du mit wie vielen Punkten du deine DFB-Prüfung bestanden hast?
    Ähm, weiß nur noch, dass ich 0,5 Fehler hatte. War mit noch zwei Typen Prüfungsbester.

    LG

  7. #7
    Chalkias
    Gast

    Standard

    Deswegen werde ich sie im Dezember glaube ich nachholen. Bringt Taschengeld und wie schon gesagt freier Eintritt in Bundesligaspiele.

  8. #8
    Internationale Klasse
    Registriert seit
    14.06.2008
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    1.717

    Standard

    Ich bin seit 2006 offiziell geprüfter Schiedsrichter, seit 2007 habe ich meine DFB-Lizenz. Auch 2007, also mit 14 Jahren, bin ich dann in den Herrenbereich als Assistent gekommen, damals noch mit Sondergenehmigung.

    Mittlerweile schwenke ich die Fahne in der Verbandsliga (eine Liga unter der Oberliga) und pfeife bis maximal in der Jugendverbandsliga, B-Jugend. Ich kann praktisch alle meine Spiele spielen und nebenbei pfeifen.

    Bringt neben dem Spaß am Pfeiffen auch einige andere Vorteile:

    Freier Eintritt bei allen Bundesligaspielen und ein ordentliches Taschengeld, welches meiner Torwartkarriere zu Gute kommt.

    LG

  9. #9
    Welttorhüter
    User des Jahres 2009
    Avatar von Luke
    Registriert seit
    07.08.2007
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    5.530
    Blog-Einträge
    8

    Standard

    Ich habe ja immer noch so meine Probleme mit Schiedsrichterinnen...

  10. #10
    Internationale Klasse
    Registriert seit
    14.06.2008
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    1.717

    Standard

    Genau die gleiche Geschichte wie mit den bösen Ausländern.

    Gibt genauso viele Vorurteile, Luke.

    LG
    Du warst so jung, du starbst so früh, wer dich gekannt, vergisst dich nie.



    † 28.08.09


    Ich danke dir für alles, Thomas. Ohne dich hätte ich es nicht geschafft.

  11. #11
    Amateurtorwart Avatar von Bombär
    Registriert seit
    06.01.2009
    Ort
    Schwaan
    Beiträge
    261

    Standard

    wie sieht das mit den trikot reinstecken aus..? auch der torwart oder muss der nicht??
    EIN MANN EIN WORT

  12. #12
    Welttorhüter
    Newcomerin des Jahres 2009
    Avatar von Believer
    Registriert seit
    30.04.2009
    Ort
    Berlin (Mahlsdorf)
    Beiträge
    4.328
    Blog-Einträge
    15

    Standard

    Das ist auch von Schiedsrichter zu Schiedsrichter unterschiedlich. Manche legen Wert darauf, manche nicht. Fakt ist: Wenn der Schiedsrichter deine Mannschaft auffordert das Trikot in die Hose zu stecken, dann gilt das genauso für den Torwart.
    "Bangerang"

    Krieger des Lichts
    06.11.09 † 10.11.09

  13. #13
    Internationale Klasse Avatar von Basco
    Registriert seit
    23.11.2008
    Ort
    Solothurn - Schweiz
    Beiträge
    1.297
    Blog-Einträge
    65

    Standard

    Ist mir zum Glück noch nie passiert.

    Fesch fand ich gestern die weissen Schiritrikots bei Inter - Barcelona (aber was für ein enttäuschendes Spiel).

  14. #14
    Amateurtorwart Avatar von Torhütchen
    Registriert seit
    04.05.2008
    Ort
    Dessau-Roßlau
    Beiträge
    381

    Standard Der Torwart als Schiedsrichter

    Hi,
    ich bin am überlegen ob ich nächstes Jahr eine Schiedsrichterausbildung mache. Was haltet ihr davon.
    Wenn alles am versagen scheint und niemand mehr kämpft muss der Torwart aufstehen und seine Mannschaft retten!!!

  15. #15
    Blickfeld
    Registriert seit
    30.08.2007
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    586

    Standard

    Was spricht dagegen?


    RIP ---->Robert Enke<----
    Never forget YOU!!!

  16. #16
    torwart.de-Team
    User des Jahres 2007
    Avatar von Meister
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    Brilon
    Beiträge
    10.332
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Ich bin nebenbei bereits seit 2 1/2 Jahren auch als Schiedsrichter tätig.
    Ist zwar nicht immer so einfach, aber es macht durchaus Spaß.
    Allerdings habe ich kaum Zeit dafür.
    "Das ganze Stadion wird gegen uns sein. Ganz Deutschland wird gegen uns sein. Etwas Schöneres gibt es gar nicht."
    Oliver Kahn

  17. #17
    Amateurtorwart Avatar von Torhütchen
    Registriert seit
    04.05.2008
    Ort
    Dessau-Roßlau
    Beiträge
    381

    Standard

    Und wie war die Prüfung?
    Wenn alles am versagen scheint und niemand mehr kämpft muss der Torwart aufstehen und seine Mannschaft retten!!!

  18. #18
    torwart.de-Team
    User des Jahres 2007
    Avatar von Meister
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    Brilon
    Beiträge
    10.332
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Zitat Zitat von Torhütchen Beitrag anzeigen
    Und wie war die Prüfung?
    Vor der theoretischen Prüfung sollte man schon etwas von den Regeln gehört haben.
    Die Laufprüfung sollte wohl jeder normale Mensch schaffen.
    Also nix wildes...
    "Das ganze Stadion wird gegen uns sein. Ganz Deutschland wird gegen uns sein. Etwas Schöneres gibt es gar nicht."
    Oliver Kahn

  19. #19
    Amateurtorwart Avatar von Torhütchen
    Registriert seit
    04.05.2008
    Ort
    Dessau-Roßlau
    Beiträge
    381

    Standard

    Weißt du wie man mal an so eine Prüfung ran kommt. Um mal zu sehen wie die aussieht.
    Wenn alles am versagen scheint und niemand mehr kämpft muss der Torwart aufstehen und seine Mannschaft retten!!!

  20. #20
    Amateurtorwart Avatar von South-West Boy
    Registriert seit
    28.04.2008
    Ort
    In der nähe von Pirmasens.
    Beiträge
    389

    Standard

    Zitat Zitat von Torhütchen Beitrag anzeigen
    Hi,
    ich bin am überlegen ob ich nächstes Jahr eine Schiedsrichterausbildung mache. Was haltet ihr davon.
    Ist doch en schöner Nebenjob, kannst dir Geld dazuverdienen und es macht auch sehr spass.
    Musst dich aber auf viel Kritik vorbereiten, musst also hart im nehmen sein.
    Und die Ausbildung mit den ganzen Lehrgängen und allen kostet auch "nicht wenig" Geld.

  21. #21
    Amateurtorwart Avatar von Torhütchen
    Registriert seit
    04.05.2008
    Ort
    Dessau-Roßlau
    Beiträge
    381

    Standard

    Zitat Zitat von South-West Boy Beitrag anzeigen
    Musst dich aber auf viel Kritik vorbereiten, musst also hart im nehmen sein.
    Und die Ausbildung mit den ganzen Lehrgängen und allen kostet auch "nicht wenig" Geld.
    Im Verein werd ich sowieso nur kritisiert das kann ich ab. Und irgendwo hab ich gelesen das der Lehrgang kostenlos ist.
    @ deckmann: in welchem Verband spielst du denn?
    Denkt ihr das man überhaupt Spiele pfeifen muss wenn man so jung ist wie ich?
    Wenn alles am versagen scheint und niemand mehr kämpft muss der Torwart aufstehen und seine Mannschaft retten!!!

  22. #22
    Welttorhüter
    Newcomerin des Jahres 2009
    Avatar von Believer
    Registriert seit
    30.04.2009
    Ort
    Berlin (Mahlsdorf)
    Beiträge
    4.328
    Blog-Einträge
    15

    Standard

    Mmh, manche Schiedsrichterausbildungen werden von den jeweiligen Vereinen oder Verbänden getragen, wenn dort ein Mangel an Schiedsrichtern besteht. Du kannst aber unter den normalen Begebenheiten davon ausgehen, dass diese Ausbildung dich etwas kosten wird.
    "Bangerang"

    Krieger des Lichts
    06.11.09 † 10.11.09

  23. #23
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    19.11.2009
    Beiträge
    133

    Standard

    Zitat Zitat von Torhütchen Beitrag anzeigen
    Im Verein werd ich sowieso nur kritisiert das kann ich ab. Und irgendwo hab ich gelesen das der Lehrgang kostenlos ist.
    @ deckmann: in welchem Verband spielst du denn?
    Denkt ihr das man überhaupt Spiele pfeifen muss wenn man so jung ist wie ich?
    Ich bin mir gar nicht sicher, ob du schon zu einer Prüfung zugelassen werden kannst mit 11..

  24. #24
    torwart.de-Team
    User des Jahres 2007
    Avatar von Meister
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    Brilon
    Beiträge
    10.332
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Meines Wissens nach ist der Lehrgang kostenfrei. Die Verbände freuen sich sogar über jeden neuen Schiedsrichter.
    "Das ganze Stadion wird gegen uns sein. Ganz Deutschland wird gegen uns sein. Etwas Schöneres gibt es gar nicht."
    Oliver Kahn

  25. #25
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    20.05.2007
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    403

    Standard

    Bei usn ist das Mindesalter eigtl 14. Je nachdem werden aber auch schonmal welche mit 13 zugelassen, aber jünger nicht.
    Also mit 11 oder 12 ist es noch zu jung

  26. #26
    Torwarttalent
    Registriert seit
    07.12.2009
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    56

    Standard

    Zitat Zitat von Torhütchen Beitrag anzeigen
    Hi,
    ich bin am überlegen ob ich nächstes Jahr eine Schiedsrichterausbildung mache. Was haltet ihr davon.
    Hi,

    ich finde deine Idee sogar ganz gut. Ich habe mal gehört, (weiß aber nicht, ob das richtig ist) dass man einen Schiedsrichterschein haben muss, um seinen Trainerschein machen zu können. Also hast du den Vorteil, wenn du mal Trainer werden möchtest, dass du schon so einen Schein hast und dich damit später nicht herumärgern musst.

    Außerdem kommst du zu Spielen der 1 Bundesliga under der 2. Bundesliga kostenlos ins Stadion und verdienst sogar ein bischen Geld.

    Wenn du sportlich bist, könntest du dich sogar bis zum Bundesliga - Schieri hocharbeiten und den Beruf Schiedsrichter ausüben.

    Aber du must ein dickes Fell haben, weil es immer wieder Spieler und Fans gibt, die ihre Emotionen nicht unter kontrolle haben und dich beleidigen bzw. sogar angehen. Und du musst viel Selbstvertrauen haben und konsequent sein, sonst bekommst du ein Ruf als Weichei-Schieri und die Spieler akzeptieren dich nicht mehr als Schiedsrichter.

    Gruß Fußballspezialist

  27. #27
    Amateurtorwart Avatar von Torhütchen
    Registriert seit
    04.05.2008
    Ort
    Dessau-Roßlau
    Beiträge
    381

    Standard

    Ja, aber das sind ja nur 5€ oder so pro Spiel. Mir geht es dabei eigentlich nur um den Spaß aber muss man da nicht zu irgenwelchen Fortbildungen oder so?
    Wenn alles am versagen scheint und niemand mehr kämpft muss der Torwart aufstehen und seine Mannschaft retten!!!

  28. #28
    Torwarttalent
    Registriert seit
    06.05.2009
    Beiträge
    64

    Standard

    Zitat Zitat von Torhütchen Beitrag anzeigen
    Ja, aber das sind ja nur 5€ oder so pro Spiel. Mir geht es dabei eigentlich nur um den Spaß aber muss man da nicht zu irgenwelchen Fortbildungen oder so?
    Na es ist vom DFB geregelt dass man in der D Jgd 11 €bekommt

  29. #29
    Torwarttalent
    Registriert seit
    06.05.2009
    Beiträge
    64

    Standard

    Zitat Zitat von JanekW. Beitrag anzeigen
    Na es ist vom DFB geregelt dass man in der D Jgd 11 €bekommt

    Ooooh nach so langer Zeit sehe ich was für ein Dreck ich geschrieben habe...

    Die Spesen sind von landesverband zu Landesverband anders.


    Hab mal nach langer Zeit wieder zu euch ins Forum geschaut

  30. #30
    torwart.de-Team
    User des Jahres 2008
    Avatar von Stetti
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    8.029

    Standard

    Zitat Zitat von Fußballspezialist Beitrag anzeigen
    Ich habe mal gehört, (weiß aber nicht, ob das richtig ist) dass man einen Schiedsrichterschein haben muss, um seinen Trainerschein machen zu können. Also hast du den Vorteil, wenn du mal Trainer werden möchtest, dass du schon so einen Schein hast und dich damit später nicht herumärgern musst.
    Das ist falsch

    Ich fange im Februar mit der Trainer-C-Lizenz an und brauche dafür keinen Schiedsrichterschein. Ich denke, dass man auch für die höheren Scheine keinen Schiedsrichterschein braucht. Trotzdem lernt man natürlich in den Trainerausbildungen auch die Fußballregeln, wenn man diese nicht ohnehin schon kann, da es ja im Jugendbereich ab und an vorkommt, dass kein Schiedsrichter angesetzt ist und dann ein Trainer das Spiel leiten muss.

  31. #31
    Chalkias
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Stetti Beitrag anzeigen
    Das ist falsch

    Ich fange im Februar mit der Trainer-C-Lizenz an und brauche dafür keinen Schiedsrichterschein. Ich denke, dass man auch für die höheren Scheine keinen Schiedsrichterschein braucht. Trotzdem lernt man natürlich in den Trainerausbildungen auch die Fußballregeln, wenn man diese nicht ohnehin schon kann, da es ja im Jugendbereich ab und an vorkommt, dass kein Schiedsrichter angesetzt ist und dann ein Trainer das Spiel leiten muss.
    Stetti, ich glaube es auch gehört zu haben, dass man bei einer Trainer-Lizenz, bin mir nicht sicher welche, den Schiedsrichterschein vorzuweisen hat. Vielleicht ist das ja auch von Verband zu Verband verschieden...
    Geändert von Chalkias (10.12.2009 um 14:01 Uhr)

  32. #32
    Amateurtorwart Avatar von Schnattl
    Registriert seit
    30.10.2008
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    262
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    So kenn ich es auch, man muss an den Schiedsrichterlehrgang bestanden haben, um eine Trainerlizenz zu machen. Wahrscheinlich hängt das wieder vom Verband ab, wobei da eine Differenzierung komisch wäre.

  33. #33
    Torwarttalent Avatar von Kini33
    Registriert seit
    16.11.2010
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    87

    Standard

    Hmm mal sehen ob man den Thread wieder ein bisschen aus der Versunkung holen kann =)

    Ich bin selber "nur" Handball Schiedsrichter. Aber in vielerlei Sachen ähnelt sich das ja irgendwo bloß halt nicht in der Sportart. Ich persönlich habe meinen Spaß am Schiedsrichter dasein und vorallen Dingen an Kommentaren von Leuten die meinen sie hätte die Sportart erfunden. Ich lächle meist nur und denke mir: "Wenn sie es besser wüssten/könnten würden sie es auch machen". Ganz anderest gehe ich mit der Kritik von Trainern um. Solange sie sachlich und ernst gemeint ist und mir auch als solche verkauft wird nehme ich sie mir zu Herzen und versuche dieses dann umzusetzen.

    Ich spiele ja selber u17 bei uns im Fußball Verein und wir spielen letzte Liga also Gruppe. Wir bekommen immer die ganzen Neulinge ab. Bin auf der einen Seite froh drüber und auf der anderen auch nicht. Die müssen bei uns immer alleine pfeifen und die meisten ham das bisher recht ordentlich gemacht. Ich persönlich sage nie was gegen Abseitsentscheidungen. Denn alleine ist das bestimmt hart solche zu erkennen. Und die jungen Schiedsrichter sie haben den Vorteil sie stellen sich nicht so in den Vordergrund wie so mancher älterer Schiedsrichter der den Oberlehrer spielt. Ich hoffe wir bekommen in der Rückrunde weiter so gute Schiedsrichter und dann muss man sich nähmlich viel wenige auf die Fehler anderer konzentrieren und hat mehr Zeit bei sich selber zu suchen =)

  34. #34
    Freizeitkeeper
    Registriert seit
    25.07.2011
    Ort
    Neu-Anspach
    Beiträge
    18

    Standard

    Ich versuche es auch einmal!

    Bin auch Schiedsrichter, habe mit 12 1/2 meine Prüfung gemacht, pfeife jetzt meine 4. Saison, wenn ich richtig gezählt habe. Eingesetzt wurde ich früher immer als bei den Jugenden aus meiner Klasse, hatte an den 1. 2 Spielen einen Beobachter dabei, doch nach dem 2. Spiel hatte ich keinen mehr! Ob es daran gelegen hat, dass ich im 2. Spiel von beiden Mannschaften (D-Jugend) die Trainer runtergestellt hatte?! Kann ich nicht sagen! Ich weiß nur, das andere Kollegen die mit mir Prüfung gemacht hatten ungefähr 10 Spiele lang Beobachter dabei hatten. Ich war also einer der 2 die nach einem Monat nicht mehr die Neuschiedsrichter Sitzung besucht hatten, und stattdessen auf die Normale Schiedsrichtersitzung eingeladen wurden.

    Immoment pfeife ich fast keine Jugend als Schiedsrichter bis zur C-Jugend, außer es sind Spiele bei denen es um einiges geht, oder man mit Schlägereien, Angriffen auf den SR oder so zu rechnen hat! Ja, ich hatte das schon alles in der Jugend von E- bis B- Jugend! Schlimmste war als sich die Eltern beim E-Jugend Spi geschlagen haben!

    Pfeifen tue ich immoment in der B- und A-Jugend, sowie jetzt ab kommender Saison in den Herrenmannschaften in den untersten Ligen, sowie Freundschaftsspiele. In der B-Jugend Hessenliga als Assisten, sowie in der Herren Gruppenliga als Assistent.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Pfeifen die Schiedsrichter zu kleinlich?
    Von LittleFejzic im Forum Fußball Allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.01.2009, 10:58
  2. "Existiert der Thread schon?"-Thread
    Von Mörv1992 im Forum Off-Topic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.09.2008, 16:21
  3. Neue Regeln für Schiedsrichter
    Von die nr.1 im Forum Allgemeine Torwartthemen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.06.2008, 14:34
  4. Schiedsrichter
    Von dennis d im Forum Fußball Allgemein
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 28.03.2008, 10:50

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •