Ergebnis 1 bis 50 von 54

Thema: Ständig Nase zu

Hybrid-Darstellung

Vorheriger Beitrag Vorheriger Beitrag   Nächster Beitrag Nächster Beitrag
  1. #1
    Blickfeld Avatar von Adri
    Registriert seit
    30.06.2008
    Beiträge
    515

    Standard Ständig Nase zu

    Hey,
    mein Problem ist das ich meist nur durch den Mund atme. Meine Nase ist fast immer zu. Besonders die linke Seite. Ausdauer habe ich dadurch nicht so viel. Was sagt ihr dazu? Sollte ich mal zum Arzt gehen? Oder was sagt ihr dazu?

  2. #2
    Gesperrt Avatar von Zukünftiger Profi
    Registriert seit
    10.12.2008
    Ort
    Biel-Bienne (Schweiz)
    Beiträge
    318

    Standard

    Hast du Nasensprays etc versucht?
    Vllt hilft dir Vick

  3. #3
    Blickfeld Avatar von Adri
    Registriert seit
    30.06.2008
    Beiträge
    515

    Standard

    Ja habe ich schon probiert dann ist es für ein paar Minuten gut. Aber dann fängst wieder an.

  4. #4
    Gesperrt Avatar von Zukünftiger Profi
    Registriert seit
    10.12.2008
    Ort
    Biel-Bienne (Schweiz)
    Beiträge
    318

    Standard

    Dann würde ich mal zum Artz gehen, vllt stimmt was mit deiner Schleimhaut nicht

  5. #5
    Blickfeld Avatar von Adri
    Registriert seit
    30.06.2008
    Beiträge
    515

    Standard

    Ja hatte ich ja auch schon mal in letzter Zeit vor. Aber keine Zeit da wollte ich jetzt erstmal hier nachfragen. Werde dann in nächster Zeit mal zum Arzt gehen.

  6. #6
    Gesperrt Avatar von Zukünftiger Profi
    Registriert seit
    10.12.2008
    Ort
    Biel-Bienne (Schweiz)
    Beiträge
    318

    Standard

    War das schon seit geburt so bei dir?

  7. #7
    Amateurtorwart Avatar von olli77hajnal
    Registriert seit
    01.02.2009
    Ort
    Ettenheim
    Beiträge
    224

    Standard

    Zitat Zitat von Adri Beitrag anzeigen
    Hey,
    mein Problem ist das ich meist nur durch den Mund atme. Meine Nase ist fast immer zu. Besonders die linke Seite. Ausdauer habe ich dadurch nicht so viel. Was sagt ihr dazu? Sollte ich mal zum Arzt gehen? Oder was sagt ihr dazu?
    Bei mir ist nicht die Nase ständig zu, sondern ich habe einfach sehr,sehr oft Schnupfen, hatte deshalb auch mit 8 Jahren 1cm Überbiss und da schon eine Zahnspange bekommen, aber dauerhaft z ist sienie, aber ich erkälte mich schnell.Kondition habe ich trotzdem, aber ich glaube, ohne Schnupfen hätte ic noch mehr, ist das auch problematisch oder wie jemand einen anfällugen Magen hab, hab ich ne Anfällige Nase?

  8. #8
    Internationale Klasse Avatar von Basco
    Registriert seit
    23.11.2008
    Ort
    Solothurn - Schweiz
    Beiträge
    1.297
    Blog-Einträge
    65

    Standard

    das artet doch langsam in ein ratespiel aus. adri, wenn es dir so arg mühe macht, solltest du wirklich zum arzt und nicht laienratschläge einholen. für dich und deine gesundheit ist eine fachperson der richtige ansprechpartner.

  9. #9
    Blickfeld Avatar von Adri
    Registriert seit
    30.06.2008
    Beiträge
    515

    Standard

    Zitat Zitat von Roli Beitrag anzeigen
    Ich habe mal gehört, dass man "süchtig" nach Nasenspray/tropfen werden kann.
    Hast Du zufällig mehr als 2 Wochen hintereinander Nasenspray/tropfen verwendet.
    Habe gehört, dass der Körper sich daran gewöhnt und es dann nicht mehr viel bringt.
    NE eigentlich nicht. Nehm das meist unregelmäßig.

    Zitat Zitat von Basco Beitrag anzeigen
    das artet doch langsam in ein ratespiel aus. adri, wenn es dir so arg mühe macht, solltest du wirklich zum arzt und nicht laienratschläge einholen. für dich und deine gesundheit ist eine fachperson der richtige ansprechpartner.
    Ja werd ich ja auch jetzt machen.

  10. #10
    Internationale Klasse Avatar von Roli
    Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    2.313

    Standard

    Zitat Zitat von Adri Beitrag anzeigen
    NE eigentlich nicht. Nehm das meist unregelmäßig.
    Weiß nicht, ob das so gut ist.
    Halte das Himmelstor sauber, Robert.

  11. #11
    Blickfeld Avatar von Adri
    Registriert seit
    30.06.2008
    Beiträge
    515

    Standard

    Ja ich mach es selten. Also vllt. 2x im Monat

  12. #12
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    02.04.2006
    Ort
    Peine
    Beiträge
    257

    Standard

    vielleicht sind auch deine Nasenmuscheln zu gross. Ich hab zB schon eine OP hinter mir wo die Nasenmuschel verkleinert wurden. Da musst du mal zum Arzt, der soll sich das mal anschauen.

    Und zum Thema Nasenspray gibts ne klasse Folge von KoQ als Arthur süchtig nach Nasenspray ist. Hab in meinem Freundeskreis jemanden der ist süchtig nach Nasenspray , deswegen sollte man es spätestens nach 7 Tagen absetzen. Ich nehme öfters mal Kochsalznasenspay, wenn meine Nase zu trocken ist. Das macht nicht süchtig

  13. #13
    torwart.de-Team Avatar von Steffen
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    9.117
    Blog-Einträge
    167

    Standard

    Ach Leute bitte.
    Ich spekuliert und dann so Tipps, daß einen Grauen ist.
    Also Wick Vapo Rupp ist doch auch nur ein Behandeln der Symptome, aber keine Abhilfe.
    Dann die Sache mit dem Nasenspray... Leider auch nicht ganz korrekt, daher bitte: icht darüber spekulieren.

    Hier kann nur ein HNO Spezialist helfen, alles andere ist schlicht "Gesabbel" und raten nach Möglichkeiten.

    Kaum ein Mensch hat eine gerade Nasenscheidewand... bei den meisten Menschen ist diese leicht 'schepp'.
    Der Mensch hat drei Nasenmuscheln auf jeder Seite, wobei die oberste die engste, die mittlere dann schon recht weit und die Unterste ist die Weiteste.

    Nasenpolypen sind Wucherungen der Nasenschleimhaut, die diese Muscheln dann verengen und somit die Öffnungsweite und damit den Durchgang behindern.
    Diese werden mit einer Drahtschlinge oder einen Laser verödet und dann abgetragen.
    Anders, wenn die Nasenschleimhaut selbst zu stark angewachsen ist... denn ist ggf. die obere und mittlere Muschel zu eng, dann schwillt diese bei Reizung noch leicht an und der Durchgang ist zu.. Sekret sammelt sich und das ist bester Nährboden für Bakterien und schon hat man eine wunderbare Entzündung, die sich dann auf die Stirnhöhle oder die Nebenhöhlen erstreckt...
    Auch hier wird in einer Operation die Nasenschleimhaut abgetragen und dann somit der Durchgang wieder hergestellt.

    Also, hier hilft es nur, zum Arzt zu gehen, denn ohne einen Eingriff geht das in den seltensten Fällen.

    Bei mir ist dieser nun 4 Jahre her, und seit dem habe ich keine Probleme mehr, auch wenn links ich immer noch anstelle 100% Durchgang nur 60% Durchgang habe.. vor der OP hatte ich oft unter 25%
    Lassen wir das, war nie eine Leuchte...

  14. #14
    Blickfeld Avatar von Adri
    Registriert seit
    30.06.2008
    Beiträge
    515

    Standard

    Komme grad vom Arzt. Der hat mir eine Überweisung zum HNO Arzt gegeben. Aber ich soll erst eine Woche höchtens ein Spray nehmen. Dann erst dahin.

  15. #15
    torwart.de-Team Avatar von Steffen
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    9.117
    Blog-Einträge
    167

    Standard

    Du Adri,
    ich würde nicht eine Woche lang das Spray nehmen, sondern gleich zum HNO Arzt gehen.
    Denn es dauert eh, bis man einen Termin hat. Nimm also das spray vor dem Sport und vor dem zu Bett gehen, für den restlichen Tag versuche ohne auszukommen.
    Spüle deine Nase mit einer Nasendusche und einer entsprechenden Salzlösung täglich morgens und abends... und dann warte, was der Fachmann sagt.
    Nur, warte nicht, sondern geh so schnell als möglich.
    Lassen wir das, war nie eine Leuchte...

  16. #16
    Freizeitkeeper
    Registriert seit
    14.04.2018
    Beiträge
    2

    Standard

    Oh mann,hasst echt was durch machen müssen
    War sicherlich nicht angenehm gewesen ...ich hoff' das du dies lösen könntest und nun keine Probleme mehr hasst!?
    Würde mich jedenfalls für dich freuen!

    Ich hab' gleich gewusst,als ich die Konversation gelesen habe,das du um eine OP nicht rumkommen wirst!
    War bei meinem Bruder so änlich gewesen,und er hat auch ne OP gemacht.Seit dem,ist alles bestens.
    Das einzige was er bereut ist,das er es nicht früher machen lassen hat Aber ,er hat auch gedacht,es geht von alleine weg,oder es sind Allergien ...
    Tja,und am Ende...war es ne OP ... Bammel hat er schon gehabt!Er hat sich tagelang im Web erkundigt
    Hat auch einiges finden können,unter anderem auch diese Webseite !
    Aber,wie gesagt ist alles super verlaufen...
    Einfach mal nen Blick reinwerfen!

    LG
    Geändert von Steffen (28.08.2018 um 06:08 Uhr) Grund: Link entfernt - reine Informationen zur kosmetisch plastischen Chirurgie, nicht themenrelevant

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Nase gebrochen
    Von Imbro im Forum Was tun bei Verletzungen?
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.06.2008, 16:02
  2. Ständig Schmerzen in den Fingern
    Von Celerrimus im Forum Was tun bei Verletzungen?
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 10.01.2008, 14:58

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •