Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 50 von 115

Thema: Wie macht ihr einen Abschlag?

  1. #1
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    29.07.2008
    Beiträge
    196

    Standard Wie macht ihr einen Abschlag?

    Hi, ich habe kein Thema dazu gefunden also eröffne ich mal dieses thema...

    Also wie macht ihr einen Abschlag,
    -macht ihr einen Dropkick
    -nehmt ihr viel anlauf und dann grade hoch und weit
    -oder macht ihr so seitlich das er sich nach außen dreht?

    Tut mir leid für die blöde Formulierung, aber ich hoffe ihr wisst was ich meine und wenn ihr eine andere Technik habt dann schreibt sie Natürlich auch hier rein.

    Danke
    Die Lust auf's gewinnen, macht dich eher zum Sieger, als die Angst vorm verlieren!

  2. #2
    Amateurtorwart Avatar von xxDre3000xX
    Registriert seit
    29.05.2008
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    183

    Standard

    Ich mach sehr häufig eine Drobkick.. hab ich mir angewöhnt aber kann es auch anders

    Warum interessiert es dich so?


    XxDre3000xX
    Im Falle eines Falles, ist richtig fallen alles!

    Käufer: +++++++++
    Verkäufer: ++++


  3. #3
    Freizeitkeeper
    Registriert seit
    17.08.2008
    Ort
    Höpfingen
    Beiträge
    3

    Standard

    Hallo

    ich mache fast gar keinen Abschlag unser Trainer will das die Außenverteidiger sofort nach außen ziehen und somit als Anspielstation für den TW dienen
    Beim Bodenabschlag das gleiche

    gruß

  4. #4
    Felix_2
    Gast

    Standard

    Also ich schieße die bei uns selber.

    Mein Trainer war am vergangene Spieltag so von meinen Abstößen begeistert,weil die soweit flogen.

    Fast immer in den gegnerischen 16er.


    Die handabstöße mache ich ohne Dropkick.

  5. #5
    Chalkias
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von keeper_20 Beitrag anzeigen
    Hallo

    ich mache fast gar keinen Abschlag unser Trainer will das die Außenverteidiger sofort nach außen ziehen und somit als Anspielstation für den TW dienen
    Beim Bodenabschlag das gleiche

    gruß
    Das ist bei uns genau andersrum. Wir verfügen leider nicht über gute technische Außen/Verteidiger die hinten schön und sicher "rauspielen" würden. Daher bin ich oft gezwungen einen Abschlag/Abstoß zu machen.

    Edit: Zu diesem thema gibt es doch schon mehrere Treads. (?)

    gruß chalkias

  6. #6
    torwart.de-Team
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    25.816
    Blog-Einträge
    41

    Standard

    Ich mache ihn aus dem Stand und treffe den Ball relativ tief vor dem Körper. Ich komme damit bis in den anderen 16er. Abwerfen oder Abrollen zum Verteidiger kommt aufgrund der oftmals unebenen Plätze leider nur selten im Frage...
    Farblegende: Moderator | Privatperson

  7. #7
    Nationale Klasse Avatar von Mondy
    Registriert seit
    14.01.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.165
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Zitat Zitat von Matze95 Beitrag anzeigen
    Hi, ich habe kein Thema dazu gefunden also eröffne ich mal dieses thema...

    Also wie macht ihr einen Abschlag,
    -macht ihr einen Dropkick
    -nehmt ihr viel anlauf und dann grade hoch und weit
    -oder macht ihr so seitlich das er sich nach außen dreht?

    Tut mir leid für die blöde Formulierung, aber ich hoffe ihr wisst was ich meine und wenn ihr eine andere Technik habt dann schreibt sie Natürlich auch hier rein.

    Danke
    Ich bevorzuge diese beiden Varianten, meistens drehe ich den Unterkörper vorher etwas vom Ball weg, werfe den Ball vor mich und treffe ihn dann ungefähr auf Hüfthöhe mit dem Vollspann. Wenn es die Situation zulässt bzw. verlangt , mache ich den "brasilianischen Abschlag" (?) bei dem man den Ball ungefähr wie bei einem Volleyschuss trifft.

    Den Dropkick beherrsche ich auch mittlerweile ganz gut, nutze ihn aber selten im Spiel, da diese Variante das meiste Risiko birgt.

  8. #8
    Amateurtorwart Avatar von Mcs
    Registriert seit
    12.04.2007
    Ort
    Hemmingen
    Beiträge
    280

    Standard

    also generell mache ich die Abschläge immer seitlich. dadurch hat es Deine "Anspielstation" um einiges leichter den Ball zu kontrollieren.
    Nach Möglichkeit gilt aber trotzdem immer ! -> am besten von hinten aus "rausspielen"
    „Die Tore sind gleich groß und der Rasen ist gleich grün.“
    (Mario Gomez auf eine Frage zum Vergleich zwischen seinem Ex-Klub VfB Stuttgart und dem FC Bayern)

  9. #9
    Blickfeld Avatar von KingKahnII
    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    545

    Standard

    Ich mache ihn (oft zu) hoch und weit. Oft kommt er dann eben zu hoch...
    wenn ich ihn dann aber richtig treffe, dass er nicht zu hoch kommt, komme ich sehr weit. Meistens bis an den 16er (in der c-Jugend)

  10. #10
    Freizeitkeeper Avatar von Given
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    Heilbronn
    Beiträge
    45

    Standard

    Unser Trainer legt auf eine gute Spieleröffnung wert und deshalb sieht er es nicht gern wenn ich den Ball lang schlage. Deshalb spiele/werfe ich den Ball meistens auf die Außenverteidiger ab.
    Natürlich leite ich auch schnelle Gegegenangriffe durch einen weiten Abschlag ein, den ich meistens als Dropkick spiele.

  11. #11
    torwart.de-Team
    User des Jahres 2007
    Avatar von Meister
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    Brilon
    Beiträge
    10.332
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Also ich versuche, wenn es möglich ist, einen Mitspieler anzuwerfen bzw. anzurollen, damit das Spiel von hinten aufgebaut wird.
    Ansonsten mache ich ganz normal Abschläge auf unsere Stürmer.
    "Das ganze Stadion wird gegen uns sein. Ganz Deutschland wird gegen uns sein. Etwas Schöneres gibt es gar nicht."
    Oliver Kahn

  12. #12
    Internationale Klasse Avatar von Knutte
    Registriert seit
    27.05.2008
    Beiträge
    1.481

    Standard

    Ich werde mich bald mal in Dropkicks probieren,bisher mache ich den Abschlag am liebsten seitlich,nur meinem Trainer passt das nicht,da man so angeblich weniger Kontrolle über den Ball hat.
    Ich soll die Abschläge gerade schießen,so würden das die BuLi-Torhüter schließlich auch machen
    Außerdem soll ich alle Abschläge auf außen bringen,da in der Mitte ja jeder Ball abgefangen wird
    In stillem Gedenken an Spideratze und Robert Enke.

  13. #13
    torwart.de-Team Avatar von Steffen
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    9.244
    Blog-Einträge
    167

    Standard

    Knutte, wo er Recht hat, hat er Recht.
    Es ist einfach so, diese seitlich herumgezogenen Bolzen sind einfach für uns eine Herausforderung, weil wir kleinste Bewegungen in einer großen, wuchtigen Bewegung koordinieren müssen und zudem das sich bewegende Gleichgewicht des Körpers in Balance halten sollen.. Also Kontrolle hat man da echt nicht viel, auch wenn viele Torleute so "weiter" kommen, oder es denken.
    Weite ist nicht alles, die Präzision wiegt viel, viel mehr.
    Daher ist der Abschlag vor sich, egal ob aus der Hand oder per DropKick zu bevorzugen, da die Bewegungsrichtung des Körpers ohne Verdrehen ist und still vorwärts gerichtet ist, in die Flugbahn des Balles.
    Der Aufwand ist also wesentlich geringer, was die Kontrolle und Koordination angeht.
    Lassen wir das, war nie eine Leuchte...

  14. #14
    Blickfeld Avatar von La_Chat
    Registriert seit
    20.08.2008
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    739
    Blog-Einträge
    5

    Standard

    Meine Abschläge sind eh eine Katastrophe... Ich schlage sie in der Regel volley und gerade vor dem Körper. Dummerweise hat da nie ein Trainer drauf geachtet, so daß ich mir in den Jahren wohl irgendwo einen Fehler angewöhnt habe. Die Dinger kommen zwar i.d.R. schön hoch, dafür bin ich froh wenn 'se über die Mittellinie kommen. Sieht immer sehr peinlich aus und genau ist auch 'was anderes... *schäm* Der einzige Vorteil ist, daß meine Vorderleute eh nicht in der Lage sind so einen Ball zu verarbeiten. Auch wenn er mal punktgenau kommt. Somit fallen die miesen Abschläge kaum ins Gewicht...
    Früher war er der Panther im Verein, neulich meinte jemand: "Guck mal! Ein fliegendes Schwein!"

  15. #15
    torwart.de-Team Avatar von Steffen
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    9.244
    Blog-Einträge
    167

    Standard

    Na, La_Chat,
    da werden wir wohl mal auf dem Camp ein Auge drauf werfen müssen...
    Lassen wir das, war nie eine Leuchte...

  16. #16
    Blickfeld Avatar von La_Chat
    Registriert seit
    20.08.2008
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    739
    Blog-Einträge
    5

    Standard

    Oki, aber nimm dir was für die Nerven mit. Jens ist letztes Jahr schon an meinen Abschlägen verzweifelt und ich hab den armen Dennis Rudel glaub' ich mehrfach abgeschossen - und der stand nun wirklich nicht im "Zielgebiet".
    Früher war er der Panther im Verein, neulich meinte jemand: "Guck mal! Ein fliegendes Schwein!"

  17. #17
    torwart.de-Team Avatar von Steffen
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    9.244
    Blog-Einträge
    167

    Standard

    Schau mal, es gibt einige Ursache dafür, daß ein Torwart "Kerzen" schießt... entweder er klappt den Spann nicht ab, oder aber er trifft den Ball nicht korrekt. Das muss man sich ansehen.
    Und dann kann man es auch ändern
    Lassen wir das, war nie eine Leuchte...

  18. #18
    Blickfeld Avatar von La_Chat
    Registriert seit
    20.08.2008
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    739
    Blog-Einträge
    5

    Standard

    Ok, ich freu mich schon! Ich glaub dann könntest dir Brittis Abschläge auch mal anschauen. Die trifft immer nur Zielgenau, wenn sie ihren Trainer abschießen möchte... *duck und weg*
    Früher war er der Panther im Verein, neulich meinte jemand: "Guck mal! Ein fliegendes Schwein!"

  19. #19
    Torwarttalent
    Registriert seit
    03.03.2008
    Beiträge
    86

    Standard

    Zitat Zitat von Steffen Beitrag anzeigen
    Knutte, wo er Recht hat, hat er Recht.
    Es ist einfach so, diese seitlich herumgezogenen Bolzen sind einfach für uns eine Herausforderung, weil wir kleinste Bewegungen in einer großen, wuchtigen Bewegung koordinieren müssen und zudem das sich bewegende Gleichgewicht des Körpers in Balance halten sollen.. Also Kontrolle hat man da echt nicht viel, auch wenn viele Torleute so "weiter" kommen, oder es denken.
    Weite ist nicht alles, die Präzision wiegt viel, viel mehr.
    Daher ist der Abschlag vor sich, egal ob aus der Hand oder per DropKick zu bevorzugen, da die Bewegungsrichtung des Körpers ohne Verdrehen ist und still vorwärts gerichtet ist, in die Flugbahn des Balles.
    Der Aufwand ist also wesentlich geringer, was die Kontrolle und Koordination angeht.
    Ich mache auch immer einen seitlichen Abschlag, da ich ihn so viel Präziser schlagen kann. Es hat aber viele viele Wiederholungen gefordert und war am Anfang schwierig kontrollierte Bälle zu spielen. Ich möchte den seitlichen Abschlag nicht mehr missen, aber jeder sollte es so machen wie er sich am wohlsten fühlt und die besten Ergebnisse erziehlt.

    Gruß Sebi

  20. #20
    Freizeitkeeper Avatar von I.Casillas
    Registriert seit
    14.02.2009
    Ort
    Wachendorf / Niedersachsen
    Beiträge
    13

    Standard Abschlag

    Hi zusammen,
    also ich versuch auch eher die "Außenrist-Volley-Variante" funz bei mir ganz gut zudem bin ich anscheinend nicht für Dropkicks konzipiert worden =p

    Gruß Andy

  21. #21
    Freizeitkeeper
    Registriert seit
    07.06.2009
    Ort
    Lamspringe
    Beiträge
    25

    Standard

    also ich mache auch keinen dropkick. meine abschläge erreichen immer einen sehr gute höhe auch die weite ist nicht schlecht jedoch denke ich das ich mehr weite rausholen könnte wenn die abschläge nicht so hoch fliegen würden. ein kleines problem habe ich noch manchmal treffe ich die bälle falsch so das sie nach rechts abdrehen.

  22. #22
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    06.11.2008
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    147

    Standard

    abstoss ziehe ich immer auf die außen und handabschlag schiesse ich seitlich dass der ball sich nach außen wegdreht, meist quer über den platz (also links aus dem 16er nach rechts und umgekehrt)

    dropkicks sind mir auf unserem platz viel zu riskant, da verspringt der ball gelegentlich

  23. #23
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    31.07.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    289

    Standard

    Dropkicks übe ich immer mal im Training, doch die Bilanz kann man vergessen, von 20 Dropkicks treffe ich 3-4 optimal, der Rest kommt zu kurz oder ich treffe den Ball mit dem Schienbein oder dem Außenrist. Von daher mache ich einen ganz normalen Volley mit leicht gedrehter Haltung. Das Problem dabei ist, dass ich den Ball ab und an zu gut treffe und der Ball erst im gegnerischen 16er wieder runterkommt.
    Die normalen Abstöße schieße ich eigentlich immer grade mit viel Rücklage, einfach weil auf unseren Außen relativ kleine Spieler spielen. Die meisten Bälle in die Mitte werden entweder direkt verlängert oder es wird auf den zweiten Ball spekuliert, was eigentlich auch ganz gut klappt. Ist bei den Profis ja nicht anders, von den Abstößen kommt da kaum ein Ball direkt an, es wird immer auf den zweiten Ball gewartet.

  24. #24
    Torwarttalent Avatar von marco95
    Registriert seit
    22.03.2009
    Ort
    Ludwigshafen
    Beiträge
    54

    Standard

    Im Spiel bevorzuge ich den"classischen" Abschlag.
    Einen Dropkick mach ich nur wenn es schnell gehen muss dann bring ich ihn meistens flach und weit

  25. #25
    Torwarttalent
    Registriert seit
    06.06.2009
    Beiträge
    54

    Standard

    Hallo,

    Von der Hand:
    Mach Ich einfach einen Schuss mit dem Oberkörper zur Seite gebeugt. Dabei sollte die Hand die frei ist in die Richtung zeigen wo der hingehen soll. So kommen die immer bei mir an.

    Vom Boden:
    Gerader Anlauf - Vollspann - Rückenlehnung

  26. #26
    Nationale Klasse
    Registriert seit
    20.04.2008
    Ort
    Münster
    Beiträge
    1.031

    Standard

    Aus der Hand mache ich neuerdings Dropkicks, da ich so weiter komme und die Präzision sich bei mir auch nicht verringert und das gute an einem Dropkick ist, das auch wenn ich den mit dem Außenrist treffe, der Ball immernoch bis zur Mittellinie oder ein Stück weiter fliegt.

    Vom Boden: Anlauf von der Grundlininie und dann ganz normal anlaufen und großer Schritt zum Schluss.Rückenlage und mit Spann.
    Gruß

  27. #27
    Gesperrt
    Registriert seit
    23.07.2009
    Beiträge
    756

    Standard

    Abschlag meist Dropkick, damit es schnell geht. Abstösse einfach ab dafür.

  28. #28
    Blickfeld
    Registriert seit
    16.06.2009
    Beiträge
    645

    Standard

    Es kommt immer drauf an in welcher Liga du spielst bzw. wie gut deine Mitspieler sind, es gibt so viele Mannschaften, da hast du nicht einen drin, der einen Abstoss/Abschlag verarbeiten kann, egal wie er kommt, der kann sogar genau auf den Fuss kommen, die Ballanahme ist dann jedoch weiter als sein festester Schuss.

    Wenn wir sehr sehr viel Zeit haben und z.B. auf Zeit spielen, versuch ich denn immer a) hoch zu schlagen damit er lange in der Luft ist.. ok paar Sekunden aber klein Vieh macht auf Mist und b) weit Richtung Eckfahne, da ich ziemlich weit komme, funktioniert das auch meistens. Da können wir rausrücken bzw der Stürmer, wenn er den Ball kriegt länger halten und so vergeht auch Zeit. Wenn es schnell gehen soll, werfe ich sogar manchmal nur ab... oder auch Volley, aber dann muss ich den Oberkörper etwas Senkrecht halten, damit der Ball auch nicht zu hoch fliegt....aber auch nur, weil ich NIE einen Drop-Kick Abschlag gelernt habe, aber ich habe mir vorgenommen den in Zukunft im Training zu trainieren,..
    Nur LOSER bleiben liegen.


  29. #29
    Nationale Klasse
    Registriert seit
    18.08.2009
    Beiträge
    1.112

    Standard

    ich hab mal eine frage zu immo0610
    er hat geschrieben:


    Also ich schieße die bei uns selber.

    Mein Trainer war am vergangene Spieltag so von meinen Abstößen begeistert,weil die soweit flogen.

    Fast immer in den gegnerischen 16er.





    hast du so einen festen schuss oder einfach nur eine gute technik??

  30. #30
    Nationale Klasse Avatar von NaBoKoV
    Registriert seit
    26.05.2008
    Ort
    München
    Beiträge
    1.221

    Standard

    Vllt. darf ich ja antworten...
    Ein guter Abschlag hat in den seltensten Fällen was mit einem festen Schuss zu tun.Es kommt meistens wircklich auf die Technik an.
    Allerdings kann es ja sein,dass Immo beides hat

  31. #31
    Internationale Klasse Avatar von strigletti
    Registriert seit
    02.04.2007
    Ort
    Oberpfalz
    Beiträge
    1.416

    Standard

    Jeder guter Torhüter braucht zwei Abschläge: Denn abhängig von der Spielsituation brauche ich zwei verschiedene Flugbahnen des Balles. Einmal eine hohe Flugbahn; die sollte gewählt werden, wenn die eigene Mannschaft etwas Zeit und Ruhe braucht, da der Ball dann lang unterwegs ist. Zum Anderen eine flache und damit schnelle Flugbahn , um Druck auf den Gegner auszuüben und das Spiel schnell zu eröffen.
    Stell dir vor, du gehst in dich - und keiner ist da

    Wer glaubt es reicht, wenn man bis zum Umfallen kämpft irrt sich...kämpfe darum Aufzustehen!!!

  32. #32
    Nationale Klasse
    Registriert seit
    18.08.2009
    Beiträge
    1.112

    Standard

    @NaBoKoV danke für die antwort
    ich hab einen sehr festen schuss bekomm die abschläge aber nicht weiter wie zur mittellinie und ich merke bei mir eigentlich keine technischen mängel ich nimm einen langen anlauf soh 4-5meter dann trete ich den rasen vor dem ball einbischen flach damit ich den ball gescheid treffe "renn" so schnell zum ball das ich mein schuss noch gut stueren kann und schieße dann aber der ball kommt immer nur bis zur mittellinie

    kann mir vll einer sagen was ich falsch mache!?

  33. #33
    Nationale Klasse Avatar von NaBoKoV
    Registriert seit
    26.05.2008
    Ort
    München
    Beiträge
    1.221

    Standard

    Schwer zu sagen wenn man es nicht sieht.
    Dieses Video hat mir sehr geholfen :
    http://www.youtube.com/watch?v=CM2m1VvTWZs

  34. #34
    Nationale Klasse
    Registriert seit
    20.04.2008
    Ort
    Münster
    Beiträge
    1.031

    Standard

    Zitat Zitat von philippbcw Beitrag anzeigen
    @NaBoKoV danke für die antwort
    ich hab einen sehr festen schuss bekomm die abschläge aber nicht weiter wie zur mittellinie und ich merke bei mir eigentlich keine technischen mängel ich nimm einen langen anlauf soh 4-5meter dann trete ich den rasen vor dem ball einbischen flach damit ich den ball gescheid treffe "renn" so schnell zum ball das ich mein schuss noch gut stueren kann und schieße dann aber der ball kommt immer nur bis zur mittellinie

    kann mir vll einer sagen was ich falsch mache!?
    Wenn es im Moment nicht weiter geht, gedulde dich halt etwas, Mittellinie reicht ja auch noch locker, das kommt schon mit der Zeit, denke ich.

  35. #35
    Nationale Klasse
    Registriert seit
    18.08.2009
    Beiträge
    1.112

    Standard

    ok
    vielen dank für das video
    werd ich mir gleich mal anschauen!!

  36. #36
    Welttorhüter
    User des Jahres 2009
    Avatar von Luke
    Registriert seit
    07.08.2007
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    5.530
    Blog-Einträge
    8

    Standard

    Ihr müsst mal unterscheiden zwischen Abstoß (vom Boden) und Abschlag (aus der Hand)... so kommt man beim Lesen total durcheinander!

  37. #37
    Amateurtorwart Avatar von EnverGüvec1
    Registriert seit
    18.08.2009
    Ort
    Planegg (Landkreis München)
    Beiträge
    231

    Standard Abstoß

    Hi
    könnt ihr mir einen Tipp geben wie ihr den Ball beim Abstoß trefft.
    Ich mach´s immer falsch.
    Ich brauch ne gute Technik
    Danke

    Enver

  38. #38
    Blickfeld Avatar von Nachwuchskeeper1993
    Registriert seit
    16.08.2007
    Ort
    Baunatal
    Beiträge
    611

    Standard

    Zitat Zitat von EnverGüvec1 Beitrag anzeigen
    Hi
    könnt ihr mir einen Tipp geben wie ihr den Ball beim Abstoß trefft.
    Ich mach´s immer falsch.
    Ich brauch ne gute Technik
    Danke

    Enver
    Erstmal herzlich Willkommen im Forum,

    in diesem Video siehst du wie man es machen könnte, denn jeder muss da denke ich seine eigene Technik entwickeln. Aber die einzelnen Schritte können dir helfen es mit ein wenig Übung zu automatisieren. Mir hat es auch geholfen.
    http://www.youtube.com/watch?v=Z88WfHARvgA
    Dein einziger wahrer und ehrlicher Freund sind deine Eier!

  39. #39
    Amateurtorwart Avatar von torfrauen
    Registriert seit
    26.02.2009
    Beiträge
    234
    Blog-Einträge
    1

    Standard Abschlag

    Also ich mache im Spiel immer den klassischen Abschlag.
    Im Training üe ich aber seit kurzen auch den Dropkick.

  40. #40
    torwart.de-Team
    User des Jahres 2007
    Avatar von Meister
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    Brilon
    Beiträge
    10.332
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Ich trainiere seit letzter Woche auch den Dropkick und die Bälle kommen viel genauer und besser für die Mitspieler. Allerdings will ich mir erst 100%ig sicher sein, bevor ich den im Spiel versuche.
    "Das ganze Stadion wird gegen uns sein. Ganz Deutschland wird gegen uns sein. Etwas Schöneres gibt es gar nicht."
    Oliver Kahn

  41. #41
    LittleFejzic
    Gast

    Standard

    Ich lege den Ball immer auf den Boden un haue ihn dann weg.

  42. #42
    Blickfeld Avatar von Nachwuchskeeper1993
    Registriert seit
    16.08.2007
    Ort
    Baunatal
    Beiträge
    611

    Standard

    Zitat Zitat von Meister Beitrag anzeigen
    Ich trainiere seit letzter Woche auch den Dropkick und die Bälle kommen viel genauer und besser für die Mitspieler. Allerdings will ich mir erst 100%ig sicher sein, bevor ich den im Spiel versuche.
    So mache ich es zurzeit auch, aber wie du schon gesagt hast, im Spiel erst wenn ich mir richtig sicher bin.

    Zitat Zitat von LittleFejzic Beitrag anzeigen
    Ich lege den Ball immer auf den Boden un haue ihn dann weg.
    Ist natürlich auch eine Möglichkeit
    Dein einziger wahrer und ehrlicher Freund sind deine Eier!

  43. #43
    Freizeitkeeper Avatar von jfg keeper
    Registriert seit
    07.12.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    17

    Standard

    Also ich mach den abschlag aus der hand von der seite weil nämlich dadurch der Ball nicht so hoch aufspringt undder stürmer den ball besser verarbeiten kann .

  44. #44
    torwart.de-Team
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    25.816
    Blog-Einträge
    41

    Standard

    Dann müsstest du den seitlichen Abschlag mit beiden Füßen beherrschen. Ansonsten kannst du ja nicht auf beide Seiten spielen.
    Farblegende: Moderator | Privatperson

  45. #45
    mafi009
    Gast

    Standard

    Hi,
    ich laufe als erstes mit dem gesicherten Ball zur Strafraumlinie und tippe den Ball ein paar mal auf. Dann nehme ich mir Zeit und schaue nach freien Mitspielern. Nachdem ich beschlossen habe wo der Ball ankommen soll nehme ich ein paar Schritte Anlauf und schieße den Ball mit einem gezielten Spannstoß hoch und weit. Wenn er angekommen ist ziehe ich mich wieder Zurück in mein Tor.

  46. #46
    Freizeitkeeper
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Mosbach
    Beiträge
    34

    Standard

    Ich machs eigentlich fast genauso wie mafi009
    Also ich lauf immer bis an die 16er Grenze schaue mich nach freien Spielern um, schlag ihn dann Vollspann weg - mein Trainer sagt mir immer ich soll die Bälle nach außen schlagen, weil sie durch die Mitte sofort wieder zurückkommen würden, und ich lasse mir meist Zeit, es sei denn es ist ein schneller Spielaufbau angebracht, dann muss es natürlich schneller gehen

  47. #47
    Amateurtorwart Avatar von Payer
    Registriert seit
    30.08.2009
    Ort
    Salzburg(Österreich)
    Beiträge
    339

    Standard

    Zitat Zitat von KingTimo Beitrag anzeigen
    Ich machs eigentlich fast genauso wie mafi009
    Also ich lauf immer bis an die 16er Grenze schaue mich nach freien Spielern um, schlag ihn dann Vollspann weg - mein Trainer sagt mir immer ich soll die Bälle nach außen schlagen, weil sie durch die Mitte sofort wieder zurückkommen würden, und ich lasse mir meist Zeit, es sei denn es ist ein schneller Spielaufbau angebracht, dann muss es natürlich schneller gehen
    Bei mir ist es ähnlich.Nur leider mach ich öfters schlechte Abschläge.Obwohl ich Abschläge oft im Training trainiere.Ich werde wohl noch weiter an der Technik feilen müssen bis sie perfekt ist.


    I'll save you!!

  48. #48
    Torwarttalent
    Registriert seit
    01.09.2008
    Beiträge
    53

    Standard

    Zitat Zitat von mafi009 Beitrag anzeigen
    Hi,
    ich laufe als erstes mit dem gesicherten Ball zur Strafraumlinie und tippe den Ball ein paar mal auf. Dann nehme ich mir Zeit und schaue nach freien Mitspielern. Nachdem ich beschlossen habe wo der Ball ankommen soll nehme ich ein paar Schritte Anlauf und schieße den Ball mit einem gezielten Spannstoß hoch und weit. Wenn er angekommen ist ziehe ich mich wieder Zurück in mein Tor.

    Keine Kritik zu deinem Abschlag, den kann ich nicht beurteilen.
    Aber das Verhalten, was du nach dem Abschlag zeigst, erscheint mir fragwürdig. Du spielst deinen Abschlag weit nach vorne und ziehst dich dann wieder ins Tor zurück? Als mitspielender TW solltest du dich schon 16m vor deinem Tor aufmerksam bewegen. Auf die Torlinie würde ich mich nicht zurückziehen.
    Außerdem warte ich bei einem Abschlag sicherlich nicht lange. Ein weiter Abschlag soll in kurzer Zeit einen großen Raum überwinden, um in eine erfolgsversprechende Position zu gelangen (2-2, geringe Unterzahl(2-3)) .
    Sonst würde ich einen Abwurf auf die Außenverteidiger bevorzugen.
    Meine Meinung...

  49. #49
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    09.11.2009
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    130

    Standard

    Da hast du vollkommen Recht goali94.

    Ein Torwart ist auch ein Verdeitiger und muss immer mitspielen.
    Ich steh immer sehr weit vorne, habe das schon ganz früh so gelenrt.

    Vlt. kann man diese Frage dazunehmen.

    Wie weit kommt ihr denn mit eurem Abschlag?
    Mein Problem die Größe! Ich kämpfe trotzdem weiter!

    Bisherige Vereine:
    Eintracht Frankfurt 2001-2006
    Fsv Frankfurt 2006-2009
    Germania Enkheim 2009-??

    Ich fing oben an und falle immer tiefer.
    Aber ich sage nur eins
    Weiter immer weiter

  50. #50
    torwart.de-Team
    User des Jahres 2007
    Avatar von Meister
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    Brilon
    Beiträge
    10.332
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Zitat Zitat von max1_elferkiller Beitrag anzeigen
    ...

    Wie weit kommt ihr denn mit eurem Abschlag?
    Die weite des Abschlags ist vollkommen egal.
    Wichtig ist, dass der Abschlag möglichst genau und gut zu verarbeiten zum Mitspieler kommt.

    Wenn ich wollte, könnte ich fast jeden Abschlag bis zum anderen Strafraum schlagen, nur das bringt der Mannschaft wenig.
    "Das ganze Stadion wird gegen uns sein. Ganz Deutschland wird gegen uns sein. Etwas Schöneres gibt es gar nicht."
    Oliver Kahn

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Abstoß und Abschlag
    Von Van der Sar im Forum Torwarttraining und Torwarttechnik
    Antworten: 338
    Letzter Beitrag: 25.09.2015, 19:50
  2. Was macht ihr vor dem Spiel?
    Von M.Neuer im Forum Allgemeine Torwartthemen
    Antworten: 106
    Letzter Beitrag: 10.12.2010, 13:48
  3. Abschlag
    Von VFL-Kathi im Forum Torwarttraining und Torwarttechnik
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 11.12.2008, 09:51
  4. Hoher oder flacher Abschlag?
    Von Keepa im Forum Torwarttraining und Torwarttechnik
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 19.07.2007, 19:56

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •