Ergebnis 1 bis 1 von 1

Thema: Übersicht der verschiedenen Schnitte und Materialien von Torwarthandschuhen

  1. #1
    torwart.de-Team
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    25.816
    Blog-Einträge
    41

    Standard Übersicht der verschiedenen Schnitte und Materialien von Torwarthandschuhen

    Dieser Thread ist mit freundlicher Mithilfe von ManuelEG entstanden!

    Begriffserklärungen

    Folgende Begriffe werden in der Übersicht erklärt:



    Oberhand: Die Oberhand ist die obere Seite des Handschuhs und befindet sich auf dem Handrücken.

    Mesh: Mesh ist ein stoffartiges und luftdurchlässiges Material. Es sorgt für eine gute Luftzirkulation innerhalb des Handschuhs und erhöht die Flexibilität. Mesh kann individuell eingesetzt werden und ist häufig in die Oberhand eingearbeitet oder befindet sich zwischen den Fingern (siehe Schichtel).

    Schichtel: Schichtel sind die Bereiche zwischen den Fingern, die die Oberhand mit der Innenhand verbinden. Sie können aus unterschiedlichen Materialien bestehen. Am häufigsten werden Mesh, Haftschaum oder Polyurethan (ein plastikartiges Gewebe) verwendet.

    Bandage: Bei den meisten aktuellen Handschuhen kommt eine Bandage als Einstieg in den Handschuh zum Einsatz. Die Bandage besteht aus einem flexiblem Material und liegt im Idealfall eng am Handgelenk an. Sie sorgt einerseits für den guten Sitz eines Handschuhs und stabilisiert außerdem das Handgelenk. Es muss zwischen der Voll- und der Halbbandage unterschieden werden. Die Vollbandage besteht aus einem Stück und geht komplett um das Handgelenk. Die Halbbandage hingegen verläuft nur an der Unterseite des Handschuhs.

    Verschluss: Der Verschluss des Handschuhs verläuft im Normalfall rund um die Bandage. Er sorgt dafür, dass das Handgelenk stabilisiert wird, der Handschuh gut sitzt und nicht verrutscht. Der Verschluss kann aus unterschiedlichen Materialien bestehen, häufig wird ein Klettverschluss-Riegel mit einer Außenseite aus Haftschaum verwendet.

    Duo-Haftschaum: Der Duo-Haftschaum im Handschuhinneren über Rillen. Diese Rillen haben direkten Kontakt mit der Hand und sorgen dafür, dass der Handschuh nicht verrutscht. Obendrein wird die Aufpralldämpfung spürbar verbessert.


    Handschuhschnitte

    Folgende Handschuhschnitte werden in der Übersicht erklärt:



    Außennaht: Der Außennaht-Schnitt ist sehr weit verbreitet und findet bei einem Großteil der Torwarthandschuhe Anwendung. Der Haftschaum besteht dabei meistens aus einem Stück. Beim Außennaht-Schnitt befinden sich zwischen der Ober- und der Innenhand Schichtel, die meistens aus Mesh bestehen. Die Naht zwischen dem Haftschaum und den Schichteln befindet sich im Gegensatz zum Innennaht-Schnitt außen. Der Außennaht-Schnitt sorgt für einen vergleichsweise weiten Sitz des Handschuhs. Die Finger des Handschuhs können sich beim Fangen leicht verdrehen. Nichtsdestotrotz ergibt sich eine sehr große Fangfläche.

    Träger von Fingerschutz-Handschuhen müssen beinahe notgedrungen auf den Außennaht-Schnitt zurückgreifen, da es nur wenige Modelle dieser Art gibt, die anders geschnitten sind.

    Der Außennaht-Schnitt ist auch bekannt als:
    - Traditioneller Schnitt
    - Flat Palm


    Innennaht: Der Innennaht-Schnitt ist vor allem bei Profitorhütern sehr beliebt. In Deutschland spielt knapp die Hälfte aller Stammtorhüter in den drei Profiligen mit negativ geschnittenen Handschuhen. Doch auch im Amateurbereich erfreut sich der Innennaht-Schnitt immer größerer Beliebtheit. Die Nähte liegen bei dieser Schnittform im Handschuhinneren, wodurch der Handschuh an den Fingern vergleichsweise eng anliegt. Dies führt einerseits zu einem sehr guten Ballgefühl - ein Hauptgrund bei der Entscheidung für diesen Schnitt -, sorgt jedoch ebenfalls dafür, dass es im Vergleich zum Außennaht- oder Rollfinger-Schnitt nur ein kleines Luftpolster zwischen der Hand und dem Handschuh gibt. Dies macht sich vor allem in der etwas geringeren Aufpralldämpfung bemerkbar. Darüber hinaus ist die Fangfläche vergleichsweise klein.

    Beim Innennaht-Schnitt spielen die Schichtel eine wichtige Rolle. Haftschaum-Schichtel sorgen für den Fall, dass sich die Finger beim Fangen verdrehen sollten, für eine bessere Ballkontrolle. Mesh-Schichtel garantieren hingegen einen sehr hohen Tragekomfort und sorgen für eine angenehme Belüftung im Handschuhinneren.

    Der Innennaht-Schnitt ist auch bekannt als:
    - Negativschnitt
    - Negative Cut (NC)
    - Inseam Cut (IC)


    Rollfinger: Vor allem in Großbritannien ist der Rollfinger-Schnitt sehr beliebt. Er zeichnet sich dadurch aus, dass er über keine Schichtel verfügt. Der Haftschaum der Innenhand ist dementsprechend direkt mit der Oberhand verbunden, sodass er um die Finger gerollt ist. Teilweise befindet sich beim Rollfinger-Schnitt unterhalb des Ring- und Mittelfingers eine Naht. Diese soll verhindern, dass der Handschuh an dieser stark belasteten Stelle aufreißt. Rollfinger-Handschuhe bieten die wohl größte Fangfläche. Egal wie sich die Finger verdrehen, es besteht immer direkter Kontakt zum Ball. Vor allem beim Fangen von scharf geschossenen Bällen erweist sich dies als Vorteil. Ebenfalls weisen Rollfinger-Handschuhe eine gute Aufpralldämpfung auf. Das Ballgefühl ist zwar besser als beim Außennaht-Schnitt, kommt jedoch nicht an das des Innennaht-Schnitts heran.

    Auch bekannt als:
    - Gunn Cut
    - Rollfingers
    - Rolled Fingers


    Fingertip:

    Surround Cut:

    Stay tuned...
    Geändert von Paulianer (26.02.2012 um 18:00 Uhr)
    Farblegende: Moderator | Privatperson

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Personalisierung von Torwarthandschuhen
    Von LittleFejzic im Forum Torwarthandschuhe und Torwartausrüstung, Produkttests und Kaufberatung
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 28.07.2009, 21:10
  2. Bewertungen der verschiedenen Beläge
    Von Elfmetertöter im Forum Kaufberatung
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 22.12.2008, 11:08
  3. Abrieb an verschiedenen Stellen
    Von Goali92 im Forum Torwarthandschuhe und Torwartausrüstung, Produkttests und Kaufberatung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.08.2008, 19:54
  4. Übersicht über alle Beläge
    Von Josef1988 im Forum Torwarthandschuhe und Torwartausrüstung, Produkttests und Kaufberatung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.06.2008, 07:16
  5. Finanzierung von Torwarthandschuhen
    Von 19Julian04 im Forum Torwarthandschuhe und Torwartausrüstung, Produkttests und Kaufberatung
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 24.05.2008, 20:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •