Umfrageergebnis anzeigen: Tragt ihr Fingersave?

Teilnehmer
277. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja

    72 25,99%
  • Nein

    205 74,01%
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 151 bis 155 von 155

Thema: Fingersave - ja oder nein?

  1. #151
    Nationale Klasse Avatar von ryx0riz0r
    Registriert seit
    26.01.2013
    Ort
    Wenzenbach
    Beiträge
    757
    Blog-Einträge
    10

    Standard

    Lass dir mal die Geschichte von Steffen und den zerbrochenen Fingersaveelementen im Handschuh erzählen und was danach passiert ist. Da gruselts mich heut noch.
    “Mach' das Beste aus dir selbst, denn das ist alles, was du hast.”



  2. #152
    torwart.de-Team Avatar von Steffen
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    9.100
    Blog-Einträge
    167

    Standard

    Gute, dann lagern wir das jetzt auch mal hier ein:

    Ich hatte einen Torwart, 1. Mannschaft. Der spielte nur mit reusch Orthotec. Beim Training ist dann ein Ball gekommen, kein schwerer Ball, sondern locker zum Aufnahmen. Der bückt sich, der Ball springt leicht und er greift nach, bleibt mit dem Finger an einem kleinen Ding im Rasen hängen.
    Weil der Körper vorwärts in Bewegung war, wurde der Finger nach hinten überstreckt und überdehnt. Das Othotec fing das gut auf, doch irgendwann war bei rund 90 Kilo Körpermasse dann die Bruchlast erreicht, daß Orthotec Element im Finger ist schlagartig gebrochen. Damit trat nun am Finger nicht eine entsprechende Steige Krafteinwirkung auf, sondern die Bruchlast übertrug sich damit momentartig auf den Finger, der förmlich 'explodierte', weil einfach es da schnell ging... Es kam daher zu einer sogenannten Explosionsfraktur des Fingers, wobei der Finger gesplittert ist und die Knochenteile zudem stark auseinender getrieben worden sind.
    In BG Unfallklinik erklärte darauf hin, daß es wahrscheinlich ohne Fingerschutz besser gewesen wäre, weil dann der Finger im Gelenk nachgegeben hätte, wahrscheinlich nur ausgekugelt gewesen wäre. Das hätte man lokal betäubt, eingerenkt und geschient und schon nach zwei Wochen wäre wahrscheinlich der Finger wieder belastbar gewesen. So wurden entsprechend Drähte und Stifte eingesetzt, er bekam eine Äussere Fixierung und durfte 8 Wochen den Finger nicht belasten.

    Ein ähnliches Ding hat auch Paulianer mal beschreiben...
    Lassen wir das, war nie eine Leuchte...

  3. #153
    Blickfeld Avatar von motörmatze
    Registriert seit
    26.11.2013
    Ort
    Ottenham City
    Beiträge
    702

    Standard

    Interessante Geschichte & natürlich nicht schön.
    Allerdings auch ein sehr krasses Beispiel gg den Fingersave-Einsatz - dennoch sollte jeder entscheiden dürfen, ob er dieses System benötigt oder als sinnvoll erachtet oder eben nicht.
    Ich verteufele das Fingersave persönlich ja auch, wenn auch nicht wg der evtl. höheren Verletzungsgefahr - ich hab mir jede meiner zig Fingerverletzungen ohne FS zugezogen, nur mal so als Randinfo. Ob das ganze mit Plastik im HS noch schlimmer ausgegangen wäre, bleibt Spekulatius, daher also total irrelevant & für mich nicht diskussionswürdig. Nein, ich fühle mich mit dem OT einfach eingeschränkt in meiner Bewegungsfreiheit, steif in den Fingern & damit zu unsicher, einen Ball adäquat aufnehmen/fangen zu können. Wenn nötig, tape ich.

    Natürlich hat jeder ein verdammt gutes Recht, über etwas zu schimpfen oder es abzulehnen, gerade wenn er damit persönlich sehr schlechte Erfahrungen gemacht hat - aber es bleibt dennoch nur eine von vielen individuellen Meinungen.
    Tipps & Meinungsaustausch sind ein Hauptargument für das Bestehen eines Forums, aber eigene Erfahrungen kann man nur selber machen.

    Kleine Anekdote, die evtl meine Meinung zu diesem stets strittigen Thema verdeutlichen: ich war schon als Jugendlicher ein totaler Fan von langen Alustollen & hab die natürlich so oft ich konnte getragen - viele Betreuer äußerten ihre Sorge, dass ich mich böse verletzten würde; etliche meiner Kollegen aus Jugendtagen spielten nie wieder Stollen, da sie beim erstmaligen Gebrauch im Rasen hängenblieben & sich Bandrupturen von Sprunggelenk & Knie zuzogen. Ich persönlich hatte in all den Jahren nicht den Hauch eines Problems aufgrund zu langer Stollen, und ich gehöre seit ein paar Tagen auch schon zur Garde der "Alten Herren".
    Hatten all die anderen Pech oder nur ich Glück? Who knows?

    @Fliegenfaenger:
    Sofern du mit Fingersave ne Faust machen kannst und dich allgemein gut & sicherfühlst bzw keinen Unterschied zu nem plastikfreien HS spürst: freut mich für dich! Aber dann solltest du nicht zu viel auf die Erfahrungen anderer geben, denn die können dir nicht sagen, was sich für dich gut & richtig anfühlt.

    Jeder, der Fingersave ablehnt, wird sicherlich wissen warum - die Befürworter haben ebenfalls ihre persönlichen Gründe. Haben jetzt Alle Recht oder Keiner???

  4. #154
    Freizeitkeeper
    Registriert seit
    15.04.2016
    Beiträge
    10

    Standard

    Ich habe in der Jugend (bis zur C) ohne fingersave gespielt, die Geschichte gab's bis dahin auch nicht auf dem Markt bilde ich mir ein. Danach über 10 Jahre kein aktiver Fußball und als ich wieder anfing musste ich mir erst passende Handschuhe besorgen. Bis zum ersten Punktspiel habe ich noch mit der Vereinsschlampe (Handschuhe die mal jeder hatte ) gespielt, im Sportgeschäft hat mir nur das fingersave Modell gepasst, war aber eigentlich eine Größe zu klein (11 statt 12, größer als 12 gibt's leider nicht im freien Handel). Das nächste Handschuhpaar war dann ein Schnäppchen und hatte halt auch fingersave, das war aber mehr oder weniger eine Begleiterscheinung. Da ich mit dem Schnäppchenpaar sehr gut zurecht komme, habe ich mir dann ein Paar Trainingshandschuhe, ohne fingersave, zugelegt um das Schnäppchen zu schonen. Einen Unterschied in Sachen Stabilität konnte ich ehrlich gesagt nicht feststellen, nur dass die Handschuhe ohne fingersave, bei gleicher Größe, mir etwas zu klein sind. Freilich spielen da auch Dinge wie Schnitt und Naht eine Rolle (Schnäppchen sind Predators, fürs Training ist es ein Ace Zones Pro Modell), ich vermute aber, um die fingersave Elemente im Handschuh unterzukriegen, muss der Handschuh schon grundsätzlich etwas weiter geschnitten sein.

    Was mich aber am meisten bei der Diskussion wundert, ist das Argument mit der Faust. Einerseits scheinen die Keeper die ohne fingersave spielen dadurch eine ausgeprägte Finger-/Handmuskulatur zu entwickeln, können damit aber mit fingersave keine Faust machen. Das irritiert mich, weil beide Aussage sich beißen.

  5. #155
    Blickfeld Avatar von motörmatze
    Registriert seit
    26.11.2013
    Ort
    Ottenham City
    Beiträge
    702

    Standard

    Natürlich kannst du auch mit FS ne Faust machen, bloß das Gefühl is halt i.d.R. nicht so echt bzw nicht so weich. Die Elemente machen nach meiner eigenen Erfahrung die Finger auch beim beugen steifer, also krieg ich da die Faust nicht so geschlossen wie bei nem HS ohne FS. "Natürliches Feeling" is für viele mit Sicherheit ein Schlüsselwort.
    Das mit der ausgeprägteren Fingermuskulatur stimmt definitiv.

    Aber wie gesagt, wenn du mit FS lieber spielst, warum nicht? Deine Entscheidung.

    Zu deinen Schnäppchen: ein gutes FS Paar hat herausnehmbare Elemente - also wenn du Größenprobleme hast bzw gefühlstechnisch keinen Unterschied merkst, probiers doch mal damit.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Videobeweis: Ja oder nein?
    Von Tobias im Forum Fußball Allgemein
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 17.08.2012, 19:31
  2. Torwart - Ja oder Nein?
    Von _Olli_ im Forum Allgemeine Torwartthemen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.06.2009, 18:03
  3. Fingerschutz: Ja oder nein?
    Von CBLA im Forum Was tun bei Verletzungen?
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 19.05.2009, 13:05

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •