Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 100 von 140

Thema: Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft

  1. #51
    Welttorhüter
    Newcomerin des Jahres 2009
    Avatar von Believer
    Registriert seit
    30.04.2009
    Ort
    Berlin (Mahlsdorf)
    Beiträge
    4.328
    Blog-Einträge
    15

    Standard

    Naja, was heißt B-Elf? Wir sind allgemein in der deutschen Mannschaft stark besetzt, aber das Spiel war wirklich sehr mäßig. Allerdings gelingt es eben nicht jeder Mannschaft den letzten Gegner, wenn man selber durch ist, auch (ich zitiere) "durch die Wand durch zu schlagen".
    Deswegen habe ich mich diesem Spiel auch nicht mit mehr als zwei Augen und einem Ohr (Telefon) gewidmet
    "Bangerang"

    Krieger des Lichts
    06.11.09 † 10.11.09

  2. #52
    Welttorhüter
    Newcomerin des Jahres 2009
    Avatar von Believer
    Registriert seit
    30.04.2009
    Ort
    Berlin (Mahlsdorf)
    Beiträge
    4.328
    Blog-Einträge
    15

    Standard

    Da haben unsere Mädels doch das Halbfinale erreicht! Herzlichen Glückwunsch dazu erstmal Der Gegner wird Norwegen sein.

    Eine Spieleinschätzung gebe ich erst morgen ab, da ich das Spiel morgen in der Wiederholung auf Eurosport gucken werde. Ich konnte es leider nicht live sehen.
    "Bangerang"

    Krieger des Lichts
    06.11.09 † 10.11.09

  3. #53
    Welttorhüter
    User des Jahres 2009
    Avatar von Luke
    Registriert seit
    07.08.2007
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    5.530
    Blog-Einträge
    8

    Standard

    Also, was ich im Radio gehört habe, war das nicht wirklich überzeugend... Naja, aber im Ernst:
    Alles andere als der Titel wäre eine Enttäuschung für die Deutschen!

  4. #54
    Welttorhüter
    Newcomerin des Jahres 2009
    Avatar von Believer
    Registriert seit
    30.04.2009
    Ort
    Berlin (Mahlsdorf)
    Beiträge
    4.328
    Blog-Einträge
    15

    Standard

    Nach dem bisherigen Turnierverlauf eindeutig.
    "Bangerang"

    Krieger des Lichts
    06.11.09 † 10.11.09

  5. #55
    Welttorhüter
    Newcomerin des Jahres 2009
    Avatar von Believer
    Registriert seit
    30.04.2009
    Ort
    Berlin (Mahlsdorf)
    Beiträge
    4.328
    Blog-Einträge
    15

    Standard

    Übrigens hat man bei der italienischen Torfrau beim 1:0 deutlich eine falsche Balance gesehen.
    Ich bin gespannt auf das Halbfinale gegen Norwegen (18 Uhr ARD/Eurosport), für das man Besserung nach dem Italienspiel gelobte. Es wird eindeutig ein größerer Fight werden als ihr erstes Aufeinandertreffen in der Gruppenphase.
    EDIT: Bitter, sehr bitter ist natürlich die Verletzung von Ariane Hingst. Auf diesem Wege alles Gute für sie.
    Geändert von Believer (07.09.2009 um 14:25 Uhr)
    "Bangerang"

    Krieger des Lichts
    06.11.09 † 10.11.09

  6. #56
    Amateurtorwart Avatar von torfrauen
    Registriert seit
    26.02.2009
    Beiträge
    234
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Ich denke, dass das Spiel heute gegen Norwegen nicht so deutlich ausgehen wird wie im Gruppenspiel gegen Norwegen.Mit Ariane Hingst fehlt eine wichtige Stütze in der Mannschaft. Außerdem hat die Torfrau von Norwegen gegen Schweden super gehalten.
    Ich drücke den deutschen Frauen ganz doll die Daumen.

  7. #57
    Nationale Klasse Avatar von Anadur
    Registriert seit
    24.01.2008
    Beiträge
    1.156

    Standard

    Da sieht es ja ganz schön düster aus für die Deutschen. Mal gespannt ob sie das noch drehen.

  8. #58
    Blickfeld
    Registriert seit
    16.06.2009
    Beiträge
    645

    Standard

    Zitat Zitat von anadur Beitrag anzeigen
    da sieht es ja ganz schön düster aus für die deutschen. Mal gespannt ob sie das noch drehen.
    2:1
    Nur LOSER bleiben liegen.


  9. #59
    Nationale Klasse
    Registriert seit
    18.12.2007
    Ort
    Fehmarn
    Beiträge
    1.060

    Standard

    Da haben sie sich nochmal stark gefangen in der zweiten Hälfte.

  10. #60
    Torwarttalent
    Registriert seit
    17.08.2008
    Ort
    Flensburg
    Beiträge
    96

    Standard

    Zitat Zitat von DJ Kleinstadtheld Beitrag anzeigen
    Da haben sie sich nochmal stark gefangen in der zweiten Hälfte.
    Auf jeden Fall! Noch das 3:1 gemacht und in der zweiten Halbzeit wie ausgewechselt gespielt. Nur schade, dass sich jetzt wohl auch Linda Bresonik verletzt hat.
    Fliegen ist der Versuch, sich auf den Boden zu werfen und nicht zu treffen.

  11. #61
    Welttorhüter
    User des Jahres 2009
    Avatar von Luke
    Registriert seit
    07.08.2007
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    5.530
    Blog-Einträge
    8

    Standard

    Habe das Spiel heute nicht gesehen, die Frauen aber wohl gewonnen, naja und jetzt wird dann wohl auch der Sieg im Finale klar gehen...

  12. #62
    Welttorhüter
    Newcomerin des Jahres 2009
    Avatar von Believer
    Registriert seit
    30.04.2009
    Ort
    Berlin (Mahlsdorf)
    Beiträge
    4.328
    Blog-Einträge
    15

    Standard

    Also ich bin mir, nach diesem Schock, fast sicher, dass die Europameisterinnen werden. Nur leider ist der Preis für die letzten zwei Siege wirklich hoch gewesen. Gut, dass die Frauen einen wirklich enorm stark besetzten Kader haben. Wenn man gesehen hat, wie Garefreakes sich in der zweiten Halbzeit nahtlos in die vierer Kette hinten links außen eingefügt hat, dann wird einem erst die Vielseitigkeit dieses Kaders bewusst. Imponiert hat mir auch die Art und Weise, wie sie bereits in den paar Minuten nach der Pause aufgedreht und sich die ersten Chancen erarbeitet haben. Zu dem Zeitpunkt haben sie so gespielt, dass - ich glaube - kein Zuschauer Zweifel daran hatte, dass der Treffer irgendwann fallen muss. Von Nadine Angerer war es ein sehr unsicheres Spiel, aber diese Eckensituationen waren wirklich außergewöhnlich. Natürlich riecht das nach Torwartfehler, aber mir wäre in dem Falle wichtig: Was hättet ihr gemacht? Am besten wir legen das in den Angerer-Thread. Mich interessiert diese Ecken-Variante wirklich.
    Ich freue mich aber für sie, dass diese Unsicherheiten am Ende unbestraft blieben und da sieht man eben wieder, dass man als Torwart nicht alleine auf dem Platz steht.

    Zur ersten Hälfte will ich eigentlich gar nicht viel sagen. Das war kein Fußball, sondern Rasenhalma. Aber umso besser, wie sie das weggesteckt haben.
    "Bangerang"

    Krieger des Lichts
    06.11.09 † 10.11.09

  13. #63
    torwart.de-Team Avatar von Steffen
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    9.094
    Blog-Einträge
    167

    Standard

    Believer,
    ich würde da mal den direkten Torwarttrainer von "Natze" fragen...
    Er ist ja hier... und bevor ich da urteile, lieber den schreiben lasen, der diese aussergewöhnliche Torfrau besser kennt, als wir alle zusammen.
    Lassen wir das, war nie eine Leuchte...

  14. #64
    Nationale Klasse
    Registriert seit
    18.12.2007
    Ort
    Fehmarn
    Beiträge
    1.060

    Standard

    Zu dem Tor kann man meiner Meinung auch sagen, dass die Abwehr sich falsch verhalten hat.
    Was bringt es zu jedem Angreifer ein Verteidieger zu stellen?
    Dadruch wird das Pulk noch größer und der Torwart kommt erst recht nicht durch. Man müsste sie sinnvoller verteilen, aber auf jeden Fall eine robuste Abwehrspielerin, die die Torfrau unterstützt !
    Allerdings hätte Angerer anders reagieren müssen, spätestens nach der 2. Ecke, die so geschlagen wurde, hätte sie mal für Ordnung sorgen müssen.
    Nun ist es passiert und man wird drauß lernen.

    Ich bin mal gespannt, wie die Ecken bei uns im nächsten Spiel aussehen werden.

  15. #65
    Welttorhüter
    Newcomerin des Jahres 2009
    Avatar von Believer
    Registriert seit
    30.04.2009
    Ort
    Berlin (Mahlsdorf)
    Beiträge
    4.328
    Blog-Einträge
    15

    Standard

    Zitat Zitat von Steffen Beitrag anzeigen
    Believer,
    ich würde da mal den direkten Torwarttrainer von "Natze" fragen...
    Er ist ja hier... und bevor ich da urteile, lieber den schreiben lasen, der diese aussergewöhnliche Torfrau besser kennt, als wir alle zusammen.
    Du wirst lachen, Steffen - daran hatte ich auch schon gedacht (und insgeheim auf Beteiligung gehofft).

    Letztendlich wüsste ich aber nicht, wie ich mich bei solch einer Eckenvariante verhalten würde. Was du sagst, DJ Kleinstadtheld - Ordnung schaffen. Natürlich. Aber wie? Wie die Abwehrspielerordnung ändern? Immerhin hatten sich die Norwegerin gezielt zu 3.-4. vor ihr aufgebaut und darauf gesetzt, dass sie natürlich in Manndeckung genommen werden und somit der Pulk vor unserer deutschen Nr. 1 noch größer wird. Noch eine weitere robuste Abwehrspielerin dorthin stellen, die auch zum Ball geht, vergrößert auch noch die Spielertraube und verbessert nichts, denn sie wird wohl kaum in der Situation dafür sorgen können, dass gleich vier Spielerinnen nicht auf den Ball gehen. Zum Ball gehen ihrerseits ist auch kontraproduktiv, denn dann wird die Konkurrenz um den Ball für die Torfrau noch größer. Also was tun?
    Ich gebe ehrlich zu: Ich bin da total ratlos.
    "Bangerang"

    Krieger des Lichts
    06.11.09 † 10.11.09

  16. #66
    torwart.de-Team Avatar von Schnapper82
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    8.391
    Blog-Einträge
    18

    Standard

    Ich konnte das Spiel leider nicht sehen, aber waren das solche Ecken, wie sie Rosenborg Trondheim in der CL früher gespielt haben, als Carew noch dort war. 4-5 Leute im 5 Meterraum am kurzen Pfosten?
    In stillem Gedenken an Spideratze und Robert Enke.
    Lasst uns rausgehen und Bälle fangen, Spiele gewinnen und was noch viel wichtiger ist:
    Lasst uns jede Sekunde des Lebens leben und geniessen - nichts ist für immer ! ! !

  17. #67
    Welttorhüter
    Newcomerin des Jahres 2009
    Avatar von Believer
    Registriert seit
    30.04.2009
    Ort
    Berlin (Mahlsdorf)
    Beiträge
    4.328
    Blog-Einträge
    15

    Standard

    Ja, Schnapper, solche Ecken waren es. Die Bälle wurden dann (in 5 von 6 Fällen glaube ich) fast punktgenau in die Zone vor dem kurzen Pfosten scharf reingespielt.
    "Bangerang"

    Krieger des Lichts
    06.11.09 † 10.11.09

  18. #68
    torwart.de-Team Avatar von Schnapper82
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    8.391
    Blog-Einträge
    18

    Standard

    Das ist eigentlich die perfekte Art eine Ecke zu schlagen, wie ich finde.
    Als Keeper siehst du da zu meist sehr dumm aus.
    Mit Glück rennst du vor und versuchst in den Ball zu gehen und hoffst, dass der Schiri abpfeifft wegen Behinderung.

    Wenn diese Eckballvariante gut ausgeführt wird, hast du als Keeper kaum eine Chance rauszukommen. Auch wenn der Ball am kurzen Pfosten verlängert wird kann alles passieren. Der Ball kann auf Tor kommen, abgelegt werden oder verlängert werden.

    Schwere Situation...allerdings kann man sich auch auf so etwas einstellen.
    Man kann es nicht verhindern, aber wenn man weiss, was kommt, dann ist es doch einfacher zu reagieren.
    In stillem Gedenken an Spideratze und Robert Enke.
    Lasst uns rausgehen und Bälle fangen, Spiele gewinnen und was noch viel wichtiger ist:
    Lasst uns jede Sekunde des Lebens leben und geniessen - nichts ist für immer ! ! !

  19. #69
    Internationale Klasse Avatar von strigletti
    Registriert seit
    02.04.2007
    Ort
    Oberpfalz
    Beiträge
    1.416

    Standard

    Zitat Zitat von Schnapper82 Beitrag anzeigen
    Das ist eigentlich die perfekte Art eine Ecke zu schlagen, wie ich finde.
    Mitten rein in die "Todeszone"...die gefährlichsten Ecken überhaupt.
    Stell dir vor, du gehst in dich - und keiner ist da

    Wer glaubt es reicht, wenn man bis zum Umfallen kämpft irrt sich...kämpfe darum Aufzustehen!!!

  20. #70
    torwart.de-Team Avatar von Schnapper82
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    8.391
    Blog-Einträge
    18

    Standard

    Zitat Zitat von strigletti Beitrag anzeigen
    Mitten rein in die "Todeszone"...die gefährlichsten Ecken überhaupt.
    So ist es. Diese dürfen nur nicht als Mondbälle kommen, sondern müssen stramm und etwas über Kopfhöhe getreten werden und schon bist du als Keeper nur noch Zuschauer, was die erste Situation der Ecke angeht...
    In stillem Gedenken an Spideratze und Robert Enke.
    Lasst uns rausgehen und Bälle fangen, Spiele gewinnen und was noch viel wichtiger ist:
    Lasst uns jede Sekunde des Lebens leben und geniessen - nichts ist für immer ! ! !

  21. #71
    Torwarttalent
    Registriert seit
    17.08.2008
    Ort
    Flensburg
    Beiträge
    96

    Standard

    Diese Ecke hat mich auch das ganze Spiel über beschäftigt und ich muss mich Believer anschließen, dass ich auch nicht weiß wie ich reagieren sollte.
    Ordnung schaffen ist ja leicht gesagt, aber man kann ja nicht die Gegner aus dem 5er rausschmeißen, aber andersherum die Verteidiger ja auch nicht.

    Die Norwegerinnen haben das mit dieser Eckvariante geschickt gemacht. Zum Glück kamen sie nicht mehr zu so viele Ecken.
    Fliegen ist der Versuch, sich auf den Boden zu werfen und nicht zu treffen.

  22. #72
    Internationale Klasse Avatar von strigletti
    Registriert seit
    02.04.2007
    Ort
    Oberpfalz
    Beiträge
    1.416

    Standard

    Zitat Zitat von Doro Beitrag anzeigen
    Diese Ecke hat mich auch das ganze Spiel über beschäftigt und ich muss mich Believer anschließen, dass ich auch nicht weiß wie ich reagieren sollte.
    Ordnung schaffen ist ja leicht gesagt, aber man kann ja nicht die Gegner aus dem 5er rausschmeißen, aber andersherum die Verteidiger ja auch nicht.

    Die Norwegerinnen haben das mit dieser Eckvariante geschickt gemacht. Zum Glück kamen sie nicht mehr zu so viele Ecken.
    Diese Ecken sind der Hauptgrund um den zweiten Pfosten besetzen lassen. Einmal gehen gegnerische Kopfbälle aus dieser Position häufig ausserhalb der Reichweite des Torhüters direkt neben dem Pfosten ins lange Eck oder sie sorgen für ein Gewühl in diesem Bereich. Dem Torhüter bleibt nämlich nichts anderes übrig als die Mitte und den Bereich des ersten Pfostens abzudecken; schliesslich weiss man nie, ob jemand am ersten Pfosten den Kopf an den Ball kriegt oder nicht. Diese Ecken sind schwer zu verteidigen und da sind die Verteidiger gefragt, die diese Ecke in der Zone klären müssen.
    Stell dir vor, du gehst in dich - und keiner ist da

    Wer glaubt es reicht, wenn man bis zum Umfallen kämpft irrt sich...kämpfe darum Aufzustehen!!!

  23. #73
    Sina
    Gast

    Standard

    Ich muss mich anschließen, sah natürlich blöd aus von Angerer, aber wie anders reagieren?
    Manndeckung ist vllt nicht so sinnvoll, aber es sollte schon wer zum Stören da stehn. Man hat ja gesehen, wie dieser Pulk es der Keeperin fast unmöglich gemacht hat, an den Ball zu kommen.
    Desweiteren muss ich aber sagen, das Norwegen ein spannendes Spiel geboten hat und nach der Auftaktniederlage super Moral bewiesen hat. Genauso wie unsere deutsche Nationalmannschaft, die sich nach der Pause aufgebäumt hat.

  24. #74
    Nationale Klasse
    Registriert seit
    18.12.2007
    Ort
    Fehmarn
    Beiträge
    1.060

    Standard

    Zitat Zitat von Believer Beitrag anzeigen
    Du wirst lachen, Steffen - daran hatte ich auch schon gedacht (und insgeheim auf Beteiligung gehofft).

    Letztendlich wüsste ich aber nicht, wie ich mich bei solch einer Eckenvariante verhalten würde. Was du sagst, DJ Kleinstadtheld - Ordnung schaffen. Natürlich. Aber wie? Wie die Abwehrspielerordnung ändern? Immerhin hatten sich die Norwegerin gezielt zu 3.-4. vor ihr aufgebaut und darauf gesetzt, dass sie natürlich in Manndeckung genommen werden und somit der Pulk vor unserer deutschen Nr. 1 noch größer wird. Noch eine weitere robuste Abwehrspielerin dorthin stellen, die auch zum Ball geht, vergrößert auch noch die Spielertraube und verbessert nichts, denn sie wird wohl kaum in der Situation dafür sorgen können, dass gleich vier Spielerinnen nicht auf den Ball gehen. Zum Ball gehen ihrerseits ist auch kontraproduktiv, denn dann wird die Konkurrenz um den Ball für die Torfrau noch größer. Also was tun?
    Ich gebe ehrlich zu: Ich bin da total ratlos.
    Schade, dass du nicht richtig gelesen hast.
    Tja, sollte es bei uns je zu so einer Aktion kommen, werde ich es machen, wie ich es gesagt habe.
    Wer meint, dass man als Torhüter keine Change hat und ratlos ist, tut mir leid.

  25. #75
    Internationale Klasse Avatar von strigletti
    Registriert seit
    02.04.2007
    Ort
    Oberpfalz
    Beiträge
    1.416

    Standard

    Was sagt Nadine Angerer selbst zu diesem Tor? (Quelle: kicker.de)

    kicker: Wie haben Sie das 0:1 gesehen?

    Angerer: Ich wollte hochspringen und den Ball wegfausten. Irgendjemand hat mich weggeblockt. Auf jeden Fall war der Ball dann im Tor... Ich kann nicht alles halten. Ich bin ja nicht Supergirl!

    das komplette Interview:http://www.kicker.de/news/fussball/f...Supergirl.html
    Stell dir vor, du gehst in dich - und keiner ist da

    Wer glaubt es reicht, wenn man bis zum Umfallen kämpft irrt sich...kämpfe darum Aufzustehen!!!

  26. #76
    Internationale Klasse Avatar von Basco
    Registriert seit
    23.11.2008
    Ort
    Solothurn - Schweiz
    Beiträge
    1.297
    Blog-Einträge
    65

    Standard

    Ich warte ja immer noch darauf, dass es wirklich mal mehr als 4, 5 Topmannschaften bei den Damen gibt. Ausser Brasilien, USA, Deutschland, England, Norwegen ist ja nicht wirklich übermässig viel Konkurrenz. Die Schwedinen ab und an.

  27. #77
    Welttorhüter
    Newcomerin des Jahres 2009
    Avatar von Believer
    Registriert seit
    30.04.2009
    Ort
    Berlin (Mahlsdorf)
    Beiträge
    4.328
    Blog-Einträge
    15

    Standard

    Zitat Zitat von DJ Kleinstadtheld Beitrag anzeigen
    Schade, dass du nicht richtig gelesen hast.
    Tja, sollte es bei uns je zu so einer Aktion kommen, werde ich es machen, wie ich es gesagt habe.
    Wer meint, dass man als Torhüter keine Change hat und ratlos ist, tut mir leid.
    Ich habe deinen Beitrag richtig gelesen. Nur halte ich deine Theorie, einfach eine robuste Spielerin dazu zu stellen für nicht effektiv. Du verbindest dies mit dem Versuch die Abwehrspielerinnen anders zu ordnen, so dass sich nicht mehr alles so auf die Zone im vorderen 5er zentriert. Das habe ich einfach mal so übernommen, denn letzteres sehe ich genauso. Nur frage ich mich, wie man das in der Situation machen soll. Ich würde mich freuen von dir einen detailierten Vorschlag zu einer neuen Ordnung im 16er zu bekommen. Denn das, was du geschrieben hast ist ungenau und hilft nicht weiter.
    Wenn du nun alleine als Torwart mit einer robusten Abwehrspielerin gegen 4-5 gegnerische Spielerinnen, die alle zum Ball gehen, ankommen willst, dann solltest du das sicherlich versuchen. Mir ist nur diese Variante immernoch zu heikel. Da muss es eine bessere Lösung geben. Ich habe nicht gesagt, dass ein Torwart in der Situation keine Chance hat - das ist Blödsinn (vielleicht solltest du dir nocheinmal meine Beiträge durchlesen ) - nur wäre ich im Spiel damit im ersten Moment überfordert gewesen und wenn mich diese Ehrlichkeit zu einem schlechten Torwart macht, dann habe ich damit kein Problem. Wenn ich durch genaueres Überlegen und Analysieren hier im Forum (dazu ist es da) eine bessere Lösung finde, die ich irgendwann in einem Spiel, in dem mir diese Form der Ecken begegnet, anwenden kann und dadurch weniger Tore kriege: Dann nehme ich das gerne in Kauf.

    Zitat Zitat von Basco Beitrag anzeigen
    Ich warte ja immer noch darauf, dass es wirklich mal mehr als 4, 5 Topmannschaften bei den Damen gibt. Ausser Brasilien, USA, Deutschland, England, Norwegen ist ja nicht wirklich übermässig viel Konkurrenz. Die Schwedinen ab und an.
    Das stimmt so, leider. Überraschungen gibt es weniger im Frauenfußball im Vergleich zu den Männern. Gerade bei den Europameisterschaften sieht man es ja, dass die Konkurrenz für Deutschland - gerade im Halbfinale war es drastisch zu sehen - eher gering ist. Normalerweise darfst du dir in einem Europameisterschaftshalbfinale keine so schwache 1. Halbzeit leisten und kannst dann noch sicher und souverän das Spiel so gewinnen, wie gestern. Da fehlen die Brasilianerinnen und die Amerikanerinnen. Aber wir dürfen nicht vergessen, dass der Frauenfußball lange Zeit noch in den Kinderschuhen steckte. Gerade die Beiteiligung der Zuschauer in Finnland bei dieser EM macht es auch deutlich.
    "Bangerang"

    Krieger des Lichts
    06.11.09 † 10.11.09

  28. #78
    Internationale Klasse Avatar von Basco
    Registriert seit
    23.11.2008
    Ort
    Solothurn - Schweiz
    Beiträge
    1.297
    Blog-Einträge
    65

    Standard

    Zitat Zitat von Believer Beitrag anzeigen
    Das stimmt so, leider. Überraschungen gibt es weniger im Frauenfußball im Vergleich zu den Männern. Gerade bei den Europameisterschaften sieht man es ja, dass die Konkurrenz für Deutschland - gerade im Halbfinale war es drastisch zu sehen - eher gering ist. Normalerweise darfst du dir in einem Europameisterschaftshalbfinale keine so schwache 1. Halbzeit leisten und kannst dann noch sicher und souverän das Spiel so gewinnen, wie gestern. Da fehlen die Brasilianerinnen und die Amerikanerinnen. Aber wir dürfen nicht vergessen, dass der Frauenfußball lange Zeit noch in den Kinderschuhen steckte. Gerade die Beiteiligung der Zuschauer in Finnland bei dieser EM macht es auch deutlich.
    Absolut richtig. Deshalb hoffe ich auch, dass in 10-15 jahren mehr Ausgeglichenheit herrscht, denn sonst wird das Interesse nicht unbedingt zunehmen beim Zuschauer (ausserhalb Deutschland und USA).

  29. #79
    Amateurtorwart Avatar von torfrauen
    Registriert seit
    26.02.2009
    Beiträge
    234
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Ich fand die erste Halbzeit der Deutschen gestern auch schwach. Als dann noch Linda Bresonik ausgewechselt wurde dachte ich, dass es jetzt nichts mehr mit dem Finaleinzug wird. Aber als dann die zweite Halbzeit begann war ich sehr überrascht und glücklich wie gut die Deutschen auf einmal spielten. Am schönsten fand ich ja den Jubel von Simone Laudehr beim 1:1.

  30. #80
    Welttorhüter
    Newcomerin des Jahres 2009
    Avatar von Believer
    Registriert seit
    30.04.2009
    Ort
    Berlin (Mahlsdorf)
    Beiträge
    4.328
    Blog-Einträge
    15

    Standard

    Ich war eigentlich, das muss ich so zugeben, zu keinem Zeitpunkt des Spiels um die Finalteilnahme besorgt. In jeder Phase der Partie wusste ich, dass sie den Spieß noch umdrehen. Erstens war klar, dass Norwegen dieses Tempo nicht über 90 Minuten gehen kann und zweitens, dass Deutschland sie diese schwache Vorstellung nicht über 90 Minuten beibehalten und die Norwegerinnen machen lassen wird. Auch das unterstreicht auch nochmal unserer Gespräch, Basco, dass selbst in so einer Situation die Konkurrenz immernoch einen zu schwachen Eindruck macht.
    "Bangerang"

    Krieger des Lichts
    06.11.09 † 10.11.09

  31. #81
    Welttorhüter
    Newcomerin des Jahres 2009
    Avatar von Believer
    Registriert seit
    30.04.2009
    Ort
    Berlin (Mahlsdorf)
    Beiträge
    4.328
    Blog-Einträge
    15

    Standard

    Morgen geht es gegen England um den Titel. Wie sieht eure Einschätzung zum Spiel aus?
    "Bangerang"

    Krieger des Lichts
    06.11.09 † 10.11.09

  32. #82
    Internationale Klasse Avatar von strigletti
    Registriert seit
    02.04.2007
    Ort
    Oberpfalz
    Beiträge
    1.416

    Standard

    Zitat Zitat von Believer Beitrag anzeigen
    Morgen geht es gegen England um den Titel. Wie sieht eure Einschätzung zum Spiel aus?
    Ich denke sie packen das. Die Engländerinnen sind zwar sehr zweikampfstark und sind als Einzelspielerinnen teilweise sehr gefährlich; aber unsere Mädels sind als Mannschaft klar stärker, vorausgesetzt sie bringen ihr Spiel von Anfang an mit auf den Platz und vergessen es nicht bis zur Pause in der Kabine.

    Auf jeden Fall: Daumen drück
    Stell dir vor, du gehst in dich - und keiner ist da

    Wer glaubt es reicht, wenn man bis zum Umfallen kämpft irrt sich...kämpfe darum Aufzustehen!!!

  33. #83
    Welttorhüter
    Newcomerin des Jahres 2009
    Avatar von Believer
    Registriert seit
    30.04.2009
    Ort
    Berlin (Mahlsdorf)
    Beiträge
    4.328
    Blog-Einträge
    15

    Standard

    Da gebe ich dir Recht. Fanastisch finde ich es, wie die Mannschaft den Ausfall von Führungsspielern kompensieren kann. Die Verletzung von Ariane Hingst hat sich zwar in der ersten Hälfte ein wenig bemerkbar gemacht, aber dennoch waren die Probleme im ganzen Team zu erkennen und deshalb würde ich diese Leistung in den ersten 45 Min. nicht deutlich an ihrem Fehlen festmachen. Eine so stark besetzte Bank mit Da Mbabi, Laudehr und Mittag (nur drei der vielen starken - da fehlen noch Kerstin Stegemann, Martina Müller...) vertreibt mir da jede Personalsorge.
    Ich denke auch, wie du, dass sie das heute packen!
    "Bangerang"

    Krieger des Lichts
    06.11.09 † 10.11.09

  34. #84
    Welttorhüter
    User des Jahres 2009
    Avatar von Luke
    Registriert seit
    07.08.2007
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    5.530
    Blog-Einträge
    8

    Standard

    Wann und wo wird denn übertragen?

  35. #85
    torwart.de-Team
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    25.816
    Blog-Einträge
    41

    Standard

    Um 18 Uhr ist Anstoß. Soweit ich weiß, überträgt die ARD das Spiel.
    Farblegende: Moderator | Privatperson

  36. #86
    Internationale Klasse Avatar von strigletti
    Registriert seit
    02.04.2007
    Ort
    Oberpfalz
    Beiträge
    1.416

    Standard

    Zitat Zitat von Paulianer Beitrag anzeigen
    Um 18 Uhr ist Anstoß. Soweit ich weiß, überträgt die ARD das Spiel.
    18:00 Uhr Anpfiff ist richtig.

    Das ZDF beginnt ab 17:15 Uhr mit der Übertragung im TV.

    Übrigens auch als Livestream im Internet ab 17:15 Uhr unter: http://www.zdf.de/ZDFmediathek/liveS...g?inPopup=true
    Stell dir vor, du gehst in dich - und keiner ist da

    Wer glaubt es reicht, wenn man bis zum Umfallen kämpft irrt sich...kämpfe darum Aufzustehen!!!

  37. #87
    Internationale Klasse Avatar von Basco
    Registriert seit
    23.11.2008
    Ort
    Solothurn - Schweiz
    Beiträge
    1.297
    Blog-Einträge
    65

    Standard

    Tja, was soll ich zu dem Spiel sagen. Man sehe sich den Avatar rechts an!!!

  38. #88
    Internationale Klasse Avatar von strigletti
    Registriert seit
    02.04.2007
    Ort
    Oberpfalz
    Beiträge
    1.416

    Standard

    Zitat Zitat von Basco Beitrag anzeigen
    Tja, was soll ich zu dem Spiel sagen. Man sehe sich den Avatar rechts an!!!
    Also ich sehe einen unter falscher Flagge postenden Schweizer

    ...allerdings auf der linken Seite
    Stell dir vor, du gehst in dich - und keiner ist da

    Wer glaubt es reicht, wenn man bis zum Umfallen kämpft irrt sich...kämpfe darum Aufzustehen!!!

  39. #89
    Welttorhüter
    Newcomerin des Jahres 2009
    Avatar von Believer
    Registriert seit
    30.04.2009
    Ort
    Berlin (Mahlsdorf)
    Beiträge
    4.328
    Blog-Einträge
    15

    Standard

    Zitat Zitat von strigletti Beitrag anzeigen
    Also ich sehe einen unter falscher Flagge postenden Schweizer

    ...allerdings auf der linken Seite
    Der hat gesessen, strigletti. Basco - raus

    Nein, im Ernst. Ich hoffe auf ein tolles, spannendes und enges Spiel zwischen beiden Teams. Nicht wie gegen Norwegen ein Spiel, bei dem eine Mannschaft eine unterirdische Leistung zeigt und die andere davon zu profitieren weiß, sondern eines, in dem sich die Teams auf Augenhöhe einen tollen Fight liefern.

    Allerdings besteht für mich da immer noch ein Interessenkonflikt mit der Übertragung...
    "Bangerang"

    Krieger des Lichts
    06.11.09 † 10.11.09

  40. #90
    Internationale Klasse Avatar von strigletti
    Registriert seit
    02.04.2007
    Ort
    Oberpfalz
    Beiträge
    1.416

    Standard

    Zitat Zitat von Believer Beitrag anzeigen
    Allerdings besteht für mich da immer noch ein Interessenkonflikt mit der Übertragung...
    Interessenskonflikt?
    Stell dir vor, du gehst in dich - und keiner ist da

    Wer glaubt es reicht, wenn man bis zum Umfallen kämpft irrt sich...kämpfe darum Aufzustehen!!!

  41. #91
    Welttorhüter
    Newcomerin des Jahres 2009
    Avatar von Believer
    Registriert seit
    30.04.2009
    Ort
    Berlin (Mahlsdorf)
    Beiträge
    4.328
    Blog-Einträge
    15

    Standard

    Torwart.de-Lounge, da nicht zum Thema passend.
    "Bangerang"

    Krieger des Lichts
    06.11.09 † 10.11.09

  42. #92
    Internationale Klasse Avatar von Basco
    Registriert seit
    23.11.2008
    Ort
    Solothurn - Schweiz
    Beiträge
    1.297
    Blog-Einträge
    65

    Standard

    Zitat Zitat von strigletti Beitrag anzeigen
    Also ich sehe einen unter falscher Flagge postenden Schweizer

    ...allerdings auf der linken Seite
    links, liiiihiiinks. nach so einem langen Fussballabend darf man doch mal links mit rechts verwechseln.

    Apropos falsche Flagge: Wenn man wie ich in den 70er und 80er Jahren aufgewachsen ist, dann konnte man gar nicht anders als sich ein anderes Team suchen. Die Schweizer waren damals fussballerisches Niemandsland.

  43. #93
    Internationale Klasse Avatar von strigletti
    Registriert seit
    02.04.2007
    Ort
    Oberpfalz
    Beiträge
    1.416

    Standard

    Zitat Zitat von Basco Beitrag anzeigen
    Apropos falsche Flagge: Wenn man wie ich in den 70er und 80er Jahren aufgewachsen ist, dann konnte man gar nicht anders als sich ein anderes Team suchen. Die Schweizer waren damals fussballerisches Niemandsland.
    Danke fürs Gespräch, ich habe in den 80gern in der Schweiz gespielt
    Stell dir vor, du gehst in dich - und keiner ist da

    Wer glaubt es reicht, wenn man bis zum Umfallen kämpft irrt sich...kämpfe darum Aufzustehen!!!

  44. #94
    Welttorhüter
    Newcomerin des Jahres 2009
    Avatar von Believer
    Registriert seit
    30.04.2009
    Ort
    Berlin (Mahlsdorf)
    Beiträge
    4.328
    Blog-Einträge
    15

    Standard

    Zitat Zitat von strigletti Beitrag anzeigen
    Danke fürs Gespräch, ich habe in den 80gern in der Schweiz gespielt
    Ich liebe solche Gespräche im Forum.
    "Bangerang"

    Krieger des Lichts
    06.11.09 † 10.11.09

  45. #95
    Welttorhüter
    User des Jahres 2009
    Avatar von Luke
    Registriert seit
    07.08.2007
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    5.530
    Blog-Einträge
    8

    Standard

    Das ZDF überträgt nichts....

    Edit:

    Doch jetzt gehts los!



    Edit 2:
    So, das sieht ja sehr deutlich aus... Glückwunsch zum erneuten Titelgewinn...langsam wirds langweilig
    Geändert von Luke (10.09.2009 um 18:35 Uhr)

  46. #96
    Welttorhüter Avatar von The Transporter
    Registriert seit
    29.03.2006
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    3.274

    Standard

    Tja Deutschland ist mal wieder Europameister.

    Gegen Norwegen eine schwächelnden Leistung gezeigt und im Finale zeigen, wo der Frosch die Locken hat.

    Aber so muss es sein!
    Wenn die Herren mal so spielen würden *träum*

    Die schönste Geschichte liefert aber Inka Grings: Bei der EM 2005 Torschützenkönigin, dann knapp 4 Jahre kein Spiel in der Nationalelf. Ende des vergangen Jahres die wundersame Rückkehr und jetzt wieder Torschützenkönigin mit einem Rekord (meiste Tore einer Spielerin bei einer Endrunde).
    Solche Geschichten schreibt nur der Fussball.
    .....er trat in unser Leben wie ein Avocadosalat.

    (H.M. Murdock)

  47. #97
    Sina
    Gast

    Standard

    Also ich fand die 1. Halbzeit sehr spannend, England ist dran geblieben. Schön, das Deutschland mal wieder gewonnen hat

  48. #98
    Welttorhüter
    Newcomerin des Jahres 2009
    Avatar von Believer
    Registriert seit
    30.04.2009
    Ort
    Berlin (Mahlsdorf)
    Beiträge
    4.328
    Blog-Einträge
    15

    Standard

    Erstmal vorweg natürlich aller herzlichsten Glückwunsch an unsere Frauen zur erfolgreichen Verteidigung und insgesamt zum siebten EM-Titel (4. in Folge).

    Nun zum Finale:
    Für die deutschen Fans war das Finale natürlich die Wucht in Tüten. Anders kann man es nicht sagen, denn was wünscht man sich mehr, als eine spannende erste Halbzeit mit einem tollen Comeback der Engländerinnen, das die Stimmung noch einmal anheizt und abgeschlossen wird von einer super effektiven zweiten deutschen Halbzeit, in der sie die Engländer förmlich schwindelig spielen. Da geht einem das Herz auf.

    Gleichzeitig aber wusste ich, dass dieses Finale sicherlich nicht gut für den Frauenfußball ist. Nicht von der Spielanlage her - nein, die Tore waren gut und für Spannung garantierte die erste Halbzeit - sondern vielmehr von der Anzahl der Tore und nachher drückenden Dominanz der deutschen Frauen. Es ist nicht vorteilhaft, wenn eine Mannschaft ein Finale am Ende so klar ausgeht, verbindet man es mit der Favoritenrolle des Teams über das ganze Turnier hinweg, mit dem Auftritt im Eröffnungsspiel gegen Norwegen und der 2. Halbzeit im Halbfinale, in dem man nur einen Gang hochschalten brauchte, damit die Norwegerinnen Ball und Gegner vergeblich hinterher rennen. Wie schon festgestellt fehlen Brasilien und die USA, aber selbst, wenn man das Turnierfeld bei einer WM in seiner Gesamtheit betrachtet, wird deutlich, dass es wenige Gegner gibt, die Deutschland wirklich das Wasser reichen können. Zu den großen Drei (D, Bra, USA) kommen vielleicht im weiteren Kreis noch Norwegen, England, Schweden & China dazu. Aber auch in diesen Spielen ist die Rollenverteilung glasklar. Daran merkt man, dass der Frauenfußball doch noch in den Teenagerschuhen steckt (die Babyschuhe hat man, denke ich, schon abgestreift).
    "Bangerang"

    Krieger des Lichts
    06.11.09 † 10.11.09

  49. #99
    Internationale Klasse Avatar von Basco
    Registriert seit
    23.11.2008
    Ort
    Solothurn - Schweiz
    Beiträge
    1.297
    Blog-Einträge
    65

    Standard

    Stimme Dir absolut zu, das ist das grosse Problem des Frauenfussballs. Er ist sehr einseitig. In Europa fehlen die Mannschaften, die dem Deutschen Team Paroli bieten können. Wenn man sieht wie die Deutschen Damen gefördert werden und wie es in der Schweiz ist, dann sind da Welten, oder eher ein Weltall dazwischen. Es ist besser geworden, aber wir hinken weit hinterher.

    In den südlichen Ländern kommt der Frauenfussball ebenfalls nur schwer in die Gänge. Von den Spanierinnen oder Portugiesinnen ist nichts zu sehen, die Italienerinnen können ebenfalls kaum was ausrichten. Da klappt es noch lange nicht mit dem Herren/Damen-Gefälle, was ich als schade und problematisch empfinde. Auch aus dem Osten Europas kommt kaum was.

    Ich denke, die Deutschen Damen werden noch 10 Jahre die Vorherrschaft in Europa haben. Ob das dem Damenfussball insgesamt gut tut, ich zweifle ein wenig.

  50. #100
    Welttorhüter
    User des Jahres 2009
    Avatar von Luke
    Registriert seit
    07.08.2007
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    5.530
    Blog-Einträge
    8

    Standard

    Jetzt sage ich mal meine abschließende Meinung zum Frauenfußball an sich. Gut, Believer hat schon die Umstände genannt, ich gehe aber mal auf das eigentliche Spiel ein:
    Taktisch ist das sicherlich sehr gut. Die Kombinationen werden elegant gespielt, hier kann ich sagen: das ist echt gut!
    Was ich zu bemängeln habe, ist der Einsatz, der Kampf, die Schnelligkeit im Spiel...
    Das ist mir alles einfach zu statisch und nicht agil genug, die Zweikämpfe werden viel harmloser geführt, als im Männerfußball...
    Am Anfang der Sendung wurden ja Szenen aus früheren Jahren eingespielt und da sieht man aber schon, dass sich das Spiel verbessert hat. Zwar hinkt das alles dem Männerfußball hinten nach, dennoch ist man auf einem guten Weg...

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Die deutsche Nationalmannschaft
    Von bw90g im Forum Deutscher Fußball
    Antworten: 1110
    Letzter Beitrag: 18.07.2014, 09:59
  2. Torwarthandschuhe für Frauen
    Von Torwomen im Forum Torwarthandschuhe und Torwartausrüstung, Produkttests und Kaufberatung
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 21.07.2013, 13:01
  3. Die deutsche U21-Nationalmannschaft
    Von Quaresma7 im Forum Deutscher Fußball
    Antworten: 209
    Letzter Beitrag: 01.12.2012, 15:27
  4. Die deutsche U17-Nationalmannschaft
    Von Cycoco im Forum Deutscher Fußball
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 18.05.2009, 19:11

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •