Ergebnis 1 bis 26 von 26

Thema: Goldener Handschuh - Lehmann gewinnt!

  1. #1

    Ausrufezeichen Goldener Handschuh - Lehmann gewinnt!



    Jens Lehmann hat gewonnen. Zu Recht in Euren Augen?
    torwart.de-Team

  2. #2
    torwart.de-Team Avatar von Schnapper82
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    8.391
    Blog-Einträge
    18

    Standard

    Meiner Meinung nach absolut okay, dass Lehmann den Preis gewonnen hat.
    In stillem Gedenken an Spideratze und Robert Enke.
    Lasst uns rausgehen und Bälle fangen, Spiele gewinnen und was noch viel wichtiger ist:
    Lasst uns jede Sekunde des Lebens leben und geniessen - nichts ist für immer ! ! !

  3. #3
    Internationale Klasse Avatar von Icewolf
    Registriert seit
    01.06.2007
    Beiträge
    1.926

    Daumen hoch

    Ja, zurecht.

    Er hat in allen Bereichen des Torwart-Spiels in dieser Saison mehrmals außergewöhnliches geleistet.
    Und die Konkurrenz war nicht besonders konstant.
    Die Qualität des Breierzeugnisses ist reziprok proportional abhängig von der Quantität der partizipierten Köche.

  4. #4
    torwart.de-Team Avatar von Steffen
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    9.280
    Blog-Einträge
    167

    Standard

    Geht völlig in Ordnung.
    Gratulation an den Ex-Stuttgarter.
    Lassen wir das, war nie eine Leuchte...

  5. #5
    torwart.de-Team
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    25.816
    Blog-Einträge
    41

    Standard

    Auf jeden Fall hat der Richtige gewonnen. Lehmann hat noch einmal gezeigt, wie ein moderner Torwart spielen muss. Und das in seinem Alter
    Farblegende: Moderator | Privatperson

  6. #6
    torwart.de-Team
    User des Jahres 2007
    Avatar von Meister
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    Brilon
    Beiträge
    10.332
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Lehmann hat insgesamt verdient gewonnen.
    Er hat eine gute Saison gespielt und nur wenige Fehler gemacht.
    "Das ganze Stadion wird gegen uns sein. Ganz Deutschland wird gegen uns sein. Etwas Schöneres gibt es gar nicht."
    Oliver Kahn

  7. #7
    Nationale Klasse Avatar von Mondy
    Registriert seit
    14.01.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.165
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Ich finde auch, dass die Wahl absolut gerechtfertigt ist, Lehmann hat das Torwartspiel speziell in Punkto Strafraumbeherrschung revolutioniert und ausserdem eine sehr gute Saison gespielt...ich werde ihn vermissen.

  8. #8
    Blickfeld Avatar von penaltykiller
    Registriert seit
    25.10.2006
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    505

    Standard

    Na ja, klar hat Lehmann ne gute Saison gespielt. Verstehe aber zum Beispiel nicht warum ein Tim Wiese, der diese Saison wirklich stark war, und sich auch bei der Strafraumbeherrschung verbessert hat , dann nur auf Rang 6 landet.

    Ich bin weder Fan von dem Einen noch dem Andern, aber ein paar Platzierungen halte ich nicht gerade für gerechtfertigt.

    Mag wohl daran liegen dass in letzter Zeit dieser Antizipationstorhüterboom herumgeht, bin zwar selbst einer der auch mal knapp vor der Mittellinie zu sehen ist, aber ich persönlich finde es passieren bei dieser Art von Torwartspiel zu viele grobe Schnitzer. Klar mag es durchaus sehr sinnvoll sein Situationen davor zu entschärfen, die besseren Keeper sind aber meiner Meinung nach immer noch die Linienkeeper, zumindest solange sie den Bereich bis zum Elferpunkt bei Flanken gut unter Kontrolle haben. Nur auf der Linie kleben halt ich auch nicht für sinnvoll. Mir ist das Torwartspiel der sogenannten Antizipationskeeper allerdings teilweise zu riskant, es reicht wenn einer rauskommt, nur dann wenns wirklich sein muss. Ein Van der Saar spielt auch gut mit, bringt aber nicht so Harakiri Aktionen wie ein Neuer oder ein Lehmann.

    Na ja, trotzdem Gratulation, war ja eh seine letzte Saison.
    Ruhe in Frieden, Robert Riese !

    Ich werde dich vermissen .......

    -----------------------------------------------


    "Für Tormänner hat sich nichts geändert. Sie dürfen immer noch kein Tor zulassen." (Lew Jaschin zum Thema moderne Fußball Strategien)

  9. #9
    torwart.de-Team
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    25.816
    Blog-Einträge
    41

    Standard

    Wieses vergleichsweise schlechte Platzierung mag daran liegen, dass er nicht wirklich beliebt ist. Der Goldene Handschuh hat nie den Anspruch gestellt, ein Preis zu sein, der sich exakt an den Leistungen der Torhüter orientiert. Es ist ein Preis von Torhüter für Torhüter. Da ist es nicht zu verhindern, dass auch einmal nach Sympathie abgestimmt wird. Ist doch bei anderen Wahlen, die vom "Publikum" entschieden werden, auch so
    Farblegende: Moderator | Privatperson

  10. #10
    Blickfeld Avatar von penaltykiller
    Registriert seit
    25.10.2006
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    505

    Standard

    Zitat Zitat von Paulianer Beitrag anzeigen
    Wieses vergleichsweise schlechte Platzierung mag daran liegen, dass er nicht wirklich beliebt ist. Der Goldene Handschuh hat nie den Anspruch gestellt, ein Preis zu sein, der sich exakt an den Leistungen der Torhüter orientiert. Es ist ein Preis von Torhüter für Torhüter. Da ist es nicht zu verhindern, dass auch einmal nach Sympathie abgestimmt wird. Ist doch bei anderen Wahlen, die vom "Publikum" entschieden werden, auch so
    Ist mir schon klar, dass dies auch eine Rolle spielt. Finde es einfach nur etwas schade mehr nicht.

    Mehr hatte ich dazu ja auch nicht zu sagen
    Ruhe in Frieden, Robert Riese !

    Ich werde dich vermissen .......

    -----------------------------------------------


    "Für Tormänner hat sich nichts geändert. Sie dürfen immer noch kein Tor zulassen." (Lew Jaschin zum Thema moderne Fußball Strategien)

  11. #11
    Amateurtorwart Avatar von MissionUnstopable1
    Registriert seit
    21.07.2007
    Beiträge
    237

    Standard

    Zitat Zitat von penaltykiller Beitrag anzeigen
    Mag wohl daran liegen dass in letzter Zeit dieser Antizipationstorhüterboom herumgeht, bin zwar selbst einer der auch mal knapp vor der Mittellinie zu sehen ist, aber ich persönlich finde es passieren bei dieser Art von Torwartspiel zu viele grobe Schnitzer. Klar mag es durchaus sehr sinnvoll sein Situationen davor zu entschärfen, die besseren Keeper sind aber meiner Meinung nach immer noch die Linienkeeper, zumindest solange sie den Bereich bis zum Elferpunkt bei Flanken gut unter Kontrolle haben. Nur auf der Linie kleben halt ich auch nicht für sinnvoll. Mir ist das Torwartspiel der sogenannten Antizipationskeeper allerdings teilweise zu riskant, es reicht wenn einer rauskommt, nur dann wenns wirklich sein muss. Ein Van der Saar spielt auch gut mit, bringt aber nicht so Harakiri Aktionen wie ein Neuer oder ein Lehmann.
    Endlich mal einer, der nicht diesem nervigen Hype rund um das ach so tolle und erfolgreiche "moderne" Torwartspiel verfallen ist.
    Freut mich echt zu lesen dass es auch noch andere Leute gibt, die der Meinung sind, dass die richtigen und guten Torhüter immer noch die "altmodischen" Linienkeeper sind.
    Natürlich gehört zu einem Top Keeper, dass er auch Flanken entschärft und gefährliche Situationen bereits im Ansatz erkennt und verhindert. Dennoch bleibe ich felsenfest bei meiner Überzeugung, dass ein Torhüter in erster Linie dafür sorgen muss, dass er seinen 5 Meter Raum im Griff hat und vor allem sein Tor schützt.

    Ich kann dieses verdammte "moderne" Torwartspiel langsam echt nicht mehr hören. Denke mal der Urheber dieses ganzen Quarks war unser Freund Klinsmann mit seinem Busenfreund Köpke (der selbst alles andere als ein Meister des Antizipationsspiels war).

    Aber eigentlich geht es in diesem Jubel-Trubel-Heiterkeit Thread ja darum, unserem geliebten Jens zum Abschied zu einem wohl verdienten und absolut gerechtfertigten Preis zu gratulieren.

    Na dann, herzlichen Glückwunsch, Meister des modernen Torwartspiels!

  12. #12
    Internationale Klasse Avatar von Basco
    Registriert seit
    23.11.2008
    Ort
    Solothurn - Schweiz
    Beiträge
    1.297
    Blog-Einträge
    65

    Standard

    Zitat Zitat von Paulianer Beitrag anzeigen
    Wieses vergleichsweise schlechte Platzierung mag daran liegen, dass er nicht wirklich beliebt ist.
    Das ist aber bei Lehmann nicht wirklich anders, nur hat er eine ganz andere Fanbase als Wiese und das wird ihm schliesslich auch zum Sieg verholfen haben, über das sollte nicht hinweggesehen werden - plus der Bonus des "er hört ja dieses Jahr auf".

    Meiner Meinung wäre in dieser Saison nichts über Butt gegangen, aber janu, solche Abstimmungen gehen mal so, mal so aus.
    Mein WM-2010-Tagebuch: philswmblog2010

  13. #13
    Freizeitkeeper
    Registriert seit
    30.05.2010
    Beiträge
    4

    Standard

    Hat die Siegerehrung schon stattgefunden und gibt
    es ein Bild davon?

    Schön dass Lehmann mit meinem VfB doch noch
    einen Titel geholt hat

  14. #14
    torwart.de-Team
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    25.816
    Blog-Einträge
    41

    Standard

    Das wird wohl noch ein wenig warten müssen, da sich Lehmann wohl im Urlaub befindet
    Farblegende: Moderator | Privatperson

  15. #15
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    31.05.2009
    Beiträge
    316

    Standard

    Zitat Zitat von MissionUnstopable1 Beitrag anzeigen
    Endlich mal einer, der nicht diesem nervigen Hype rund um das ach so tolle und erfolgreiche "moderne" Torwartspiel verfallen ist.
    Freut mich echt zu lesen dass es auch noch andere Leute gibt, die der Meinung sind, dass die richtigen und guten Torhüter immer noch die "altmodischen" Linienkeeper sind.
    Natürlich gehört zu einem Top Keeper, dass er auch Flanken entschärft und gefährliche Situationen bereits im Ansatz erkennt und verhindert. Dennoch bleibe ich felsenfest bei meiner Überzeugung, dass ein Torhüter in erster Linie dafür sorgen muss, dass er seinen 5 Meter Raum im Griff hat und vor allem sein Tor schützt.

    Ich kann dieses verdammte "moderne" Torwartspiel langsam echt nicht mehr hören. Denke mal der Urheber dieses ganzen Quarks war unser Freund Klinsmann mit seinem Busenfreund Köpke (der selbst alles andere als ein Meister des Antizipationsspiels war).

    Aber eigentlich geht es in diesem Jubel-Trubel-Heiterkeit Thread ja darum, unserem geliebten Jens zum Abschied zu einem wohl verdienten und absolut gerechtfertigten Preis zu gratulieren.

    Na dann, herzlichen Glückwunsch, Meister des modernen Torwartspiels!
    xxx

    Und nein, die Linienkleber sind in einer Mannschaft die offensiv spielt definitiv die schlechteren, den modernen, mitspielenden Torhütern Unterlegenen, da sie mehr Tore kassieren. Du hast anscheinend immer noch nicht gerallt, dass auch mehr im Tor landet, je mehr man aufs Tor bekommt, was die mitspielenden Torhüter nun mal wesentlich stärker reduzieren als die Linienkleber. Wenn du auf Rumgehüpfe stehst, bitte sehr. Aber das macht noch keinen guten Torwart.

  16. #16
    Internationale Klasse Avatar von Basco
    Registriert seit
    23.11.2008
    Ort
    Solothurn - Schweiz
    Beiträge
    1.297
    Blog-Einträge
    65

    Standard

    Zitat Zitat von Paulianer Beitrag anzeigen
    Das wird wohl noch ein wenig warten müssen, da sich Lehmann wohl im Urlaub befindet
    Und er wird mit dem Hubschrauber einfliegen...
    Mein WM-2010-Tagebuch: philswmblog2010

  17. #17
    Welttorhüter
    Newcomerin des Jahres 2009
    Avatar von Believer
    Registriert seit
    30.04.2009
    Ort
    Berlin (Mahlsdorf)
    Beiträge
    4.328
    Blog-Einträge
    15

    Standard

    Absolut verdient.
    Wer war denn der letzte Torwart, der mit dem Goldenen Handschuh seine Karriere beendet hat? Das kann sich sehen lassen.
    "Bangerang"

    Krieger des Lichts
    06.11.09 † 10.11.09

  18. #18
    Amateurtorwart Avatar von KauLee
    Registriert seit
    30.05.2008
    Ort
    Illingen
    Beiträge
    278

    Standard

    Zitat Zitat von Zebra Beitrag anzeigen
    xxx

    Und nein, die Linienkleber sind in einer Mannschaft die offensiv spielt definitiv die schlechteren, den modernen, mitspielenden Torhütern Unterlegenen, da sie mehr Tore kassieren. Du hast anscheinend immer noch nicht gerallt, dass auch mehr im Tor landet, je mehr man aufs Tor bekommt, was die mitspielenden Torhüter nun mal wesentlich stärker reduzieren als die Linienkleber. Wenn du auf Rumgehüpfe stehst, bitte sehr. Aber das macht noch keinen guten Torwart.
    Ich finde die Diskussion und die Vergleiche zum Teil auch unsinnig . Ob jemand ein "Linientorwart" oder ein "Zusatzlibero" ist, sagt m.E. nichts über seine Torhüterqualitäten aus. Beide Spielweisen können Weltklasse-Keeper hervorbringen, oder auch Nieten... Mit Linientorwart meine ich auch nicht die Vertreter welche tatsächlich nur auf der Linie kleben, zu der Spezies zähle ich auch die welche sich im Raum zw. Tor und Elfmeterpunkt behaupten können.
    Ich denke es hängt sehr stark von der Mannschaft ab ob die jeweilige Spielweise Erfolg bringt oder ob man schlecht aussieht. In einem sehr offensiv ausgerichteten Team mit Lücken in der Abwehr, wird ein Linentorwart wohl nicht so richtig seine Freude haben, genauso wie ein Vertreter der sogenannten "modernen Spielweise" in einem defensiv starken Team.
    Ein van der Saar, den ich übrigens sehr stark finde, hat trotz seiner so modernen Spielweise in der N11 auch nicht so viel gerissen , eine WM hat er nicht gewonnen oder gar ein Endspiel erreicht. DAS widerrum hat aber der in diesem Forum vielgescholtene Kahn, trotzdem er als Linientorwart agierte, geschafft.
    Ich halte nix davon alle über einen Kamm zu scheren und pauschal die Aussage zu treffen, dass ein "moderner" Torwart automatisch besser sei als ein Linientorwart. Letztendlich haben beide die gleiche Aufgabe : Das Runde darf nicht in das Eckige - und das machen beide eben mit unterschiedlichen Spielweisen. Der Erfolg mancher Linientorhüter gibt dieser Spielweise auch seine Berechtigung.

    Nun, aber zurück zu dem Hauptthema und Lehmann. Da ich ja in der Nähe von Stuttgart wohne und somit auch recht viel vom VFB mitbekommen, muss ich sagen dass mich die Wahl dann doch etwas überrascht. So gut und konstant habe ich Lehmann nicht gesehen und Böcke hat er dieses Jahr auch geschossen. Sein Glück war vielleicht, dass die Hauptkonkurenten auch z. Teil heftige Böcke geschossen haben. Nicht falsch verstehen, er hat solide gespielt und war wohl ein "sicherer Rückhalt" , genau das was der VFB gebraucht hat, aber überragend habe ich zumindest ihn nicht gesehen.
    Interessant wird es nächstes Jahr wenn für viele hier im Forum der Fußball-Gott fehlt... wen soll man dann blos wählen ...

  19. #19
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    10.02.2006
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    213

    Standard

    Zitat Zitat von Believer Beitrag anzeigen
    Absolut verdient.
    Wer war denn der letzte Torwart, der mit dem Goldenen Handschuh seine Karriere beendet hat? Das kann sich sehen lassen.
    Verdient garantiert nicht. schau doch mal auf die kicker noten nur...

  20. #20
    torwart.de-Team Avatar von Schnapper82
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    8.391
    Blog-Einträge
    18

    Standard

    Zitat Zitat von DanielM Beitrag anzeigen
    Verdient garantiert nicht. schau doch mal auf die kicker noten nur...
    Du gehst nicht wirklich nach solchen Noten, oder?
    Die Leute, die da die Noten vergeben sind doch völlig ahnungslos vom Torwartspiel.
    Sorry, aber wenn du danach gehst, dann spricht das nicht gerade für dich!
    In stillem Gedenken an Spideratze und Robert Enke.
    Lasst uns rausgehen und Bälle fangen, Spiele gewinnen und was noch viel wichtiger ist:
    Lasst uns jede Sekunde des Lebens leben und geniessen - nichts ist für immer ! ! !

  21. #21
    Nationale Klasse
    Registriert seit
    18.08.2009
    Beiträge
    1.112

    Standard

    Zitat Zitat von DanielM Beitrag anzeigen
    Verdient garantiert nicht. schau doch mal auf die kicker noten nur...
    Ich will nicht behaupten, dass hier alle fair abgestimmt haben. Es haben natürlich auch viele nach sympathie gevotet, allerdings muss ich Schnapper rechtgeben. Hier Voten die meisten Fair und haben auch Ahnung vom Torwartspiel, denn die, die bei Kicker, Sportbild etc. die Noten geben, haben 1. nicht wirklich viel Ahnung vom Torwartspiel und 2. Geben die sicherlich auch einige Noten mal nach Sympathie. Ich finde schon das Lehmann verdient gewonnen hat. Er hat über die ganze Saison eine klasse Leistung gezeigt.

  22. #22
    Freizeitkeeper
    Registriert seit
    30.05.2010
    Beiträge
    4

    Standard

    Gibt es was neues bezüglich der Ehrung von Lehmann?

  23. #23

    Standard

    Zitat Zitat von falke1 Beitrag anzeigen
    Gibt es was neues bezüglich der Ehrung von Lehmann?
    Wir sind gerade dabei. Neues gibt es bald!
    torwart.de-Team

  24. #24
    Freizeitkeeper
    Registriert seit
    30.05.2010
    Beiträge
    4

    Standard

    Zitat Zitat von Tobias Beitrag anzeigen
    Wir sind gerade dabei. Neues gibt es bald!
    Danke

  25. #25
    Freizeitkeeper
    Registriert seit
    30.05.2010
    Beiträge
    4

    Standard

    Zitat Zitat von falke1 Beitrag anzeigen
    Danke

    Hat Lehmann jetzt die Auszeichnung bekommen und gibt es davon Bilder ???
    Habe immer noch keine Antwort

    Wäre toll wenn man mir helfen könnte, war ja seine einzige Auszeichnung
    bei meinem VfB

  26. #26
    torwart.de-Team
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    25.816
    Blog-Einträge
    41

    Standard

    Wirst du wohl erst im nächsten TORWART Magazin erfahren Da es bis dahin noch eine Weile dauert, gibt es keine Eile...
    Farblegende: Moderator | Privatperson

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Topthema: Goldener Handschuh 2009/10 - Packt's Lehmann?
    Von Tobias im Forum Allgemeine Torwartthemen
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 13.04.2010, 08:40
  2. Wer gewinnt das DFB-Pokalfinale 2009?
    Von Felix_2 im Forum Deutscher Fußball
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 30.05.2009, 00:08
  3. V: Orginal Lehmann-Handschuh und verschiedene Uhlsport-Sondermodelle
    Von tschuingum im Forum Marktplatz für Torwart- und Sportartikel
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.05.2008, 19:35
  4. Wer gewinnt die DEL?
    Von Alex Titan im Forum Off-Topic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 27.04.2008, 13:58

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •