Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 50 von 190

Thema: Wiedwald, Felix (MSV Duisburg, 2.Bundesliga)

  1. #1
    torwart.de-Team
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    25.816
    Blog-Einträge
    41

    Standard Wiedwald, Felix (MSV Duisburg, 2.Bundesliga)

    Duisburg: Torwart-Talent unterschreibt Dreijahresvertrag
    "Zebras" verpflichten Wiedwald

    Die große "Shoppingtour des MSV Duisburg geht weiter. Am Mittwoch wurde Torwart Felix Wiedwald verpflichtet. Der 21-Jährige unterschrieb einen Dreijahresvertrag und soll den nach Leverkusen abgewanderten David Yelldell ersetzen.

    Weiterlesen

    Quelle: kicker
    Farblegende: Moderator | Privatperson

  2. #2
    Blickfeld
    Newcomer des Jahres 2010

    Registriert seit
    27.08.2010
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    1.426

    Standard

    Wenn ich Wiedwald bei Werder II mal gesehen habe, hat er mir eigentlich gut gefallen. Hat bestimmt noch Potential nach oben.

  3. #3
    Internationale Klasse Avatar von Cologne Keeper
    Registriert seit
    13.09.2007
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.836

    Standard

    Wiedwald heute mit Profi Debüt gegen Eintracht Braunschweig


  4. #4
    Blickfeld
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    649

    Standard

    Warum steht hier auf der Homepage, Wiedwald habe seine Chance genutzt, wenn das Spiel noch gar nicht rum ist?????? Propheten am Werk? Sieht zwar nicht schlecht für ihn aus, aber ich möchte ungern Sepp Herberger zitieren...

  5. #5
    User des Jahres 2012 und 2013
    Welttorhüter
    Avatar von HannSchuach
    Registriert seit
    31.05.2011
    Ort
    Niedernsill (Österreich / Salzburg)
    Beiträge
    3.093
    Blog-Einträge
    2

    Standard

    Zu Null gespielt! Kann aber nichts über seine Leistung sagen.

    Laut KICKER 1 mal im 1 gegen 1 gut pariert.

  6. #6
    torwart.de-Team
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    25.816
    Blog-Einträge
    41

    Standard

    Beim Ausgleich sah Wiedwald gerade eher suboptimal aus...
    Farblegende: Moderator | Privatperson

  7. #7
    Welttorhüter Avatar von Torbinho
    Registriert seit
    28.08.2006
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    2.647

    Standard

    Ja, den Ball muss er eigentlich festhalten. Das muss auf dem Niveau dann einfach mal drin sein.
    Aber am Ende ist es ja gut gegangen, sodass der Bock zu seinem Glück wohl eher untergeht.

  8. #8
    Legende Avatar von Bela.B
    Registriert seit
    06.08.2007
    Beiträge
    7.960

    Standard

    Starke Parade gegen Lakic beim Spiel gegen Karlsruhe.
    Das wird Fromlowitz gar nicht schmecken, obwohl seine Tage in Duisburg eh schon gezählt sind.
    ohne Gegenstimmen gewählter Torwart.de User der Jahre 2016 und 2017.
    Danke an alle Beteiligten.

    Es gibt nur einen Gott
    BELAFARINROD

  9. #9
    torwart.de-Team
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    25.816
    Blog-Einträge
    41

    Standard

    Wiedwald trägt nun Torwarthandschuhe von Reusch. Ist ja heutzutage eher selten für eine Nummer 1 in den Profiligen.
    Farblegende: Moderator | Privatperson

  10. #10
    Blickfeld
    Newcomer des Jahres 2010

    Registriert seit
    27.08.2010
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    1.426

    Standard

    In der 89. Minute des Platzes verwiesen, nachdem er unmittelbar nach dem 0:1 für Karlsruhe einen Gegenspieler (?) mit dem Ball abgeworfen haben soll.

  11. #11
    Blickfeld
    Registriert seit
    28.05.2011
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    541
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Den Schiri wollte er angeblich treffen, aber das war sowas von lächerlich, er wollte seine Manschaft nach vorne treiben und schmeißt nur den Ball zum Anstoß und der Schiri wertet das als Angriff auf ihn...

  12. #12
    torwart.de-Team
    User des Jahres 2008
    Avatar von Stetti
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    8.029

    Standard

    War etwas unglücklich, dass er den Ball schon in Richtung Schiedsrichter wirft. Für mich dennoch keine rote Karte, da hat der Schiedsrichter einfach etwas überreagiert. Ich kann mir wirklich nicht vorstellen, dass er den Schiedsrichter abwerfen wollte, zumal er den Ball auch eher nach unten wirft und nicht gerade in Kopfhöhe.

  13. #13
    torwart.de-Team
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    25.816
    Blog-Einträge
    41

    Standard

    Duisburg: Auch Bajic langzeitverletzt
    Handbruch! Wiedwald fehlt dem MSV lange

    Der erste Heimsieg war richtig teuer erkauft: Der MSV Duisburg muss für rund drei Monate auf Stammkeeper Felix Wiedwald verzichten, der sich beim 2:1 gegen Erzgebirge Aue einen Mittelhandbruch zuzog - danach aber bis zum Schluss weiterspielte.

    Weiterlesen

    Quelle: kicker

  14. #14
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    07.12.2011
    Beiträge
    130

    Standard

    Hat jemand gestern das Spiel gesehen? Und wenn ja, ist sonst noch jemand der selben Meinung wie Stefan Schnoor, dass er beim Tor zu weit vor dem Tor stehen würde? Es wird doch immer verlangt, dass die Torleute 4-5m vor dem Tor stehen. Bin der Meinung, selbst wenn er hinten auf der Linie steht, kommt er gar nicht an den Ball ran.

  15. #15
    Welttorhüter Avatar von Torbinho
    Registriert seit
    28.08.2006
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    2.647

    Standard

    Ohne das Tor jetzt gesehen zu haben, aber wenn ehemalige Feldspieler anfangen zu erzählen, der Torwart stehe zu weit vor dem Tor, ist das meist Humbug... Viele gehen einfach davon aus, dass der Torwart auf der Linie zu stehen hat ohne das Kompromissspiel zu kennen, dass dabei wichtig ist. Wenn ich auf der Linie stehe, habe ich natürlich den Vorteil der längeren Zeit für meine Aktion. Bei einem 100km/h-Schuss legt der Ball 1m in 0,036s zurück... Stehe ich 5m vor dem Tor verliere ich dadurch entsprechend 0,18s oder anders gesagt muss ich 0,18s eher reagieren um den Ball zu halten. Auf der anderen Seite ist der Torbereich, den ich abdecken muss durch die Verkürzung des Winkels geringer, so dass ich weniger Reichweite benötige.
    Wie gesagt, ohne die Szene gesehen zu haben, sollte man vorsichtig mit solchen Phrasen umgehen. Insbesondere Sport1 schaufelt ja regelmäßig "Experten" aus der Versenkung, deren Sachverstand ich nicht nur bzgl. des Torwartspiels für begrenzt halte.

  16. #16
    Nationale Klasse
    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    1.039

    Standard

    Ich denke nicht, dass er den Ball haben kann - abgesehen von dem geistigen Dünnpfiff eines Co-Co-Co-Kommentators...
    Was mir ein bisschen fehlt ist ein Zwischenschritt und das Maximale aus einem Rauszuholen. Ein Geschoss war es nicht, aber der hat sich auch brutal hinten ins Kreuzeck gesenkt.

    Hier muss man einfach mal den Schützen für so ein Ding loben.

  17. #17
    Blickfeld Avatar von Betröger12
    Registriert seit
    13.08.2012
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    676

    Standard

    Irgendwie hat er sich beim GT kaum abgedrückt, aber er wäre sowieso nicht dran gekommen, da der Ball einfach unhaltbar war!
    Signatur entfernt.

  18. #18
    Legende Avatar von Bela.B
    Registriert seit
    06.08.2007
    Beiträge
    7.960

    Standard

    Welche Optionen hat er eigentlich, wenn Duisburg weder in Liga 2 oder Liga 3 spielen würde.
    ohne Gegenstimmen gewählter Torwart.de User der Jahre 2016 und 2017.
    Danke an alle Beteiligten.

    Es gibt nur einen Gott
    BELAFARINROD

  19. #19
    torwart.de-Team
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    25.816
    Blog-Einträge
    41

    Standard

    Ich halte Wiedwald für einen durchaus talentierten Torhüter, der seine Zweitligatauglichkeit bewiesen hat. Natürlich wird es für ihn nicht einfach, einen neuen Verein in diesen Gefilden zu finden. Vor allem ist davon auszugehen, dass der MSV Duisburg noch in allen Instanzen gegen die Entscheidung des DFB bzw. der DFL klagen wird. Das zieht sich also noch einige Wochen hin.

  20. #20
    Torwarttalent
    Registriert seit
    03.03.2010
    Beiträge
    65

    Standard

    Hat nach Nikolovs Abgang in Frankfurt unterschrieben.

    http://www.eintracht.de/aktuell/41898/

  21. #21
    torwart.de-Team
    User des Jahres 2007
    Avatar von Meister
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    Brilon
    Beiträge
    10.332
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Guter Backup für die Entracht für Trapp, dazu noch ein Schnäppchen.
    "Das ganze Stadion wird gegen uns sein. Ganz Deutschland wird gegen uns sein. Etwas Schöneres gibt es gar nicht."
    Oliver Kahn

  22. #22
    Amateurtorwart Avatar von Kay21
    Registriert seit
    20.02.2009
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    400

    Standard

    Wiedwald beerbt Nikolov

    Für die erste Partie im DFB-Pokal der Eintracht stehen allerdings weder Kevin Trapp noch Neuzugang Wiedwald zur Verfügung. Trapp flog in der letzten Saison beim Pokal-Aus der Eintracht in Aue vom Platz und ist genauso gesperrt wie Wiedwald. Der damalige MSV-Keeper hatte bei der 0:1-Niederlage der Duisburger beim Drittligisten Karlsruher SC in der Schlussphase den Ball in Richtung von Tobias Stieler geworfen und dabei den Schiedsrichter nur knapp verfehlt. Das DFB-Sportgericht verhängte daraufhin eine Sperre von einem Spiel wegen unsportlichen Verhaltens. [...]

    http://www.fr-online.de/eintracht-fr...rstTeaser.html
    __________________________________________________ __
    Frankfurt holt Torwart Wiedwald

    «Wir sind froh, dass der Transfer so schnell über die Bühne ging. Felix ist ein junger deutscher Spieler mit Entwicklungspotenzial und passt somit genau in unser Anforderungsprofil», sagte Eintracht-Sportdirektor Bruno Hübner, der Wiedwald 2011 schon nach Duisburg geholt hatte. «Ich freue mich auf den Traditionsverein Eintracht Frankfurt, auf seine Fans und auf die tolle Stimmung im Stadion», erklärte der dritte Neuzugang nach Jan Rosenthal und Johannes Flum (beide SC Freiburg).[...]

    http://www.fnp.de/sport/eintracht/Fr...;art785,560095
    Du bist Deutschland - ich bin FRANKFURT !

  23. #23
    Amateurtorwart Avatar von Kay21
    Registriert seit
    20.02.2009
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    400

    Standard

    Ein Zebra beerbt den ewigen Oka

    Wiedwald, in Thedinghausen vor den Toren Bremens geboren, soll in Frankfurt den zu Philadelphia Union abgewanderten Oka Nikolov als Torwart Nummer zwei beerben. „Ich freue mich auf den Traditionsverein Eintracht Frankfurt“, ließ sich der Neue zitieren.Der Frankfurter Sportdirektor Bruno Hübner hat damit schneller als gedacht zumindest diese Lücke im Kader schließen können. Den gebürtigen Niedersachsen (1,90 Meter groß und 80 Kilo schwer) kannte Hübner schon länger, er hatte 2011, damals in Diensten des MSV, die Vorverhandlungen mit Werder Bremen geführt und den Grundstein für den Transfer zu den „Zebras“ gelegt.

    http://www.fr-online.de/eintracht-fr...,23485510.html
    Du bist Deutschland - ich bin FRANKFURT !

  24. #24
    Nationale Klasse
    Registriert seit
    18.12.2012
    Beiträge
    876

    Standard

    Seltsamer und meiner Mienung nach unnötiger Transfer, sollen sich die beiden jetzt Konkurrenz machen? Sowas könnte meiner Meinung nach Kevin Trapp verunsichern, der nach seiner Verletzung erstmal wieder zur alten Form zurückfinden muss.

  25. #25
    Blickfeld Avatar von Pepe Reina #25#
    Registriert seit
    01.05.2010
    Ort
    Karben
    Beiträge
    607

    Standard

    Ich denke die Verantwortlichen der Eintracht wissen, was sie an Kevin Trapp haben. Das hat er in der letzen Saison, bis zu seiner Verletzung eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Desweiteren sehe ich die Verpflichtung von Wiedwald keineswegs als unnötig an. Im Gegenteil von seiten der Eintracht musste man reagieren, nach dem Abgang von Nikolov. Warum dann also nicht einen jungen talentierten Torwart holen, der sein können in der zweiten Liga unter Beweis gestellt hat und zudem auch noch Ablösefrei ist ?

  26. #26
    Welttorhüter Avatar von Torbinho
    Registriert seit
    28.08.2006
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    2.647

    Standard

    Finde die Verpflichtung auch okay. Wiedwald ist in Duisburg ein guter Zweitliga-TW geworden, aber niemand, vor dem Trapp in annähernd der 2012/13-Form Angst haben müsste. Wenn er jedoch nachlässt, wie damals in Kaiserslautern oder sich wieder verletzt, muss man von Seiten der Eintracht wiederum keine Angst haben und hat einen ordentlichen Backup...
    Schaut man sich mal den deutschen TW-Markt an, ist ein Bankplatz in der BL gar nicht mal so übel (Giefer/Rensing, Fromlowitz,...)

  27. #27
    Amateurtorwart Avatar von Kay21
    Registriert seit
    20.02.2009
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    400

    Standard

    Vorstellung der Neuzugänge – Teil 1

    Felix Wiedwald: Stürmer im Tor

    Auch im Vorfeld der Saison 2013/14 stellen wir euch unsere Neuzugänge – wie immer mit einem kleinen Augenzwinkern – vor. In diesem Text befassen wir uns mit Felix Wiedwald, der sich einst anschickte, Stürmer zu werden, bevor er einen folgenreichen „Fehler“ beging. [...]

    http://www.eintracht.de/aktuell/42149/
    ____________________________________________

    Wiedwald will sich durchsetzen

    Wiedwald wird die große Chance verpassen, gleich in seinem ersten Pflichtspiel eine Duftmarke zu setzen und vielleicht ein paar Bonuspunkte zu sammeln. Denn im Pokalspiel am 4. August in Augsburg gegen den FV Illertissen ist Wiedwald gesperrt – genauso wie Trapp. Trapp sah vor einem Jahr beim 0:3 der Eintracht in Aue die Rote Karte, Wiedwald flog im Dienste des MSV Duisburg in der Pokalpartie beim Karlsruher SC vom Platz, weil er den Ball nach dem Schiedsrichter geworfen haben soll. Eine Fehlentscheidung. [...]

    http://www.fr-online.de/eintracht-fr...,23791328.html
    Du bist Deutschland - ich bin FRANKFURT !

  28. #28
    Amateurtorwart Avatar von Puma1
    Registriert seit
    03.01.2010
    Beiträge
    208

    Standard

    Stammplatz kann er vergessen auch wenn er gut ist.Trapp ist unangefochten und klar die 1.
    Geändert von Puma1 (27.07.2013 um 09:39 Uhr)

  29. #29
    Nationale Klasse
    Registriert seit
    18.12.2012
    Beiträge
    876

    Standard

    Zitat Zitat von Puma1 Beitrag anzeigen
    Stammplatz kann er vergessen auch wenn er gut ist.Trapp ist unangefochten und klar die 1.
    Erst mal abwarten, ob Trapp nach seinem Handbruch wieder zur alten Form zurückfindet.

  30. #30
    Welttorhüter Avatar von Torbinho
    Registriert seit
    28.08.2006
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    2.647

    Standard

    Soll er denn sagen: "Ach, Stammplatz... Ordentlich Geld kassieren und dafür aus der ersten Reihe Bundesliga gucken, das ist das wahre Leben!"?

  31. #31
    Amateurtorwart Avatar von Kay21
    Registriert seit
    20.02.2009
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    400

    Standard

    „Ich mache keine Experimente“

    Eigentlich fing Felix Wiedwald, 23, früher mal kleinere Bälle. „Wir sind eine Handball-Familie“, sagt der Eintracht-Torwart. Aber das mit den kleinen Bällen, das ist schon lange her. Da war er noch klein, der Felix, keine 1,90 Meter groß. So wie heute. Heute hält er die großen Bälle, aber auch mit der Hand. Vom Handballtorwart wurde er zum Fußballtorwart. Mit acht Jahren entdeckte er seine Liebe zum Fußball. Und auch sein Talent. Als Torwart, nicht als Stürmer. [...]

    http://www.fr-online.de/eintracht-fr...rstTeaser.html
    Du bist Deutschland - ich bin FRANKFURT !

  32. #32

    Standard

    F. Wiedwald: "Meine Situation war mir bekannt"

    Nach dem Zwangsabstieg des MSV Duisburg kam Felix Wiedwald zur Saison 2013/14 als Ersatztorwart hinter Kevin Trapp zu Eintracht Frankfurt. Zu seinem ersten Einsatz in der ersten Bundesliga kam er am 2. Februar 2014, als er im Spiel gegen Bayern München. torwart.de sprach mit ihm! mehr...
    torwart.de-Team

  33. #33
    Amateurtorwart Avatar von Kay21
    Registriert seit
    20.02.2009
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    400

    Standard

    Felix Wiedwald hütet das Eintracht-Tor
    Für Wiedwald ist es fast wie ein Derby


    Natürlich hat es viele Anfragen wegen Eintrittskarten gegeben. „Meine Freundin kommt, meine Mutter, mein Bruder und ein paar Kumpels. Beim ersten Spiel wollen alle dabei sein“, erzählte Felix Wiedwald gestern voller Vorfreude. Der 24-jährige Torhüter, im norddeutschen Thedinghausen geboren, wird bei der Partie am Sonntag (17.30) beim Hamburger SV wie angekündigt erstmals in der Bundesliga in der Startformation der Frankfurter Eintracht stehen – gleich ein doppelter Grund zur Freude, denn Wiedwald hat zwölf Jahre seines fußballerischen Lebens – zuletzt als Ersatz-Keeper bei den Profis – bei Werder Bremen verbracht. „Im Herzen bin ich ein alter Bremer“ [...]

    http://www.fnp.de/sport/eintracht/Fu...art785,1053341
    __________________________________________________ __________________________________
    Eintracht-Keeper Wiedwald

    Wieder mal die Nummer eins

    Ob im Winter in der Halle, bei seinem Kurzeinsatz gegen die Bayern oder verschiedenen Testspielen: Wiedwald hat bisher immer fehlerlos gespielt. Diese Eindrücke will er nun bis zu Trapps Rückkehr im Winter untermauern und damit weitere Pluspunkte sammeln. Wie der Keeper auf Dauer mit dem Druck im Bundesliga-Rampenlicht umgeht, wird sich noch zeigen müssen. Interviewanfragen wies Wiedwald vor seiner Premiere am Sonntag (17.30 Uhr) in Hamburg zurück. "Ich freue mich auf die Herausforderung", meinte er lediglich. Präsentieren will er sich auf einem anderen Terrain – und das endlich auch mal über 90 Minuten in der Bundesliga. [...]

    http://www.hr-online.de/website/rubr...ument_53097261
    Du bist Deutschland - ich bin FRANKFURT !

  34. #34
    Gesperrt
    Registriert seit
    04.11.2013
    Beiträge
    1.823
    Blog-Einträge
    19

    Standard

    Hat gute Ansätze gezeigt, trotzdem keine Sicherheit ausgestrahlt ein Tick zu fahrig und ein klarer Torwartfehler beim Gegentor .Technisch ganz gut , bis das er seinen linken Fuss ungern einsetzt und bei Eckbällen des öfteren nach vorne geht ,kurz bevor der Ball reingegeben wird.

  35. #35
    Amateurtorwart Avatar von Kay21
    Registriert seit
    20.02.2009
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    400

    Standard

    Was war denn der klare Torwartfehler beim Gegentor? Konnte ich jetzt keinen erkennen.
    __________________________________________________ ________________________________
    Wiedwald denkt an Wechsel

    „Wenn Kevin hier ewig bleibt, weiß ich selber, dass es nicht realistisch ist, dass ich weiter viele Einsätze bekomme“, so der 24-Jährige gegenüber Bild. In diesem Fall müsste er „nochmal überlegen, ob ich nicht nochmal woanders hin wechsele“. [...]

    http://www.fnp.de/sport/eintracht/Wi...art785,1062126
    Du bist Deutschland - ich bin FRANKFURT !

  36. #36

    Standard

    Frankfurt: Wiedwald bleibt bescheiden

    Kevin Trapp verletzt. Diese Lücke hat nun Felix Wiedwald genutzt und überzeugt mit tollen Leistungen. Dennoch bleibt der Torwart bescheiden und blickt nur auf den Klassenerhalt. mehr...
    torwart.de-Team

  37. #37
    Gesperrt
    Registriert seit
    04.11.2013
    Beiträge
    1.823
    Blog-Einträge
    19

    Standard

    Macht heute einen ruhigen und souveränen Eindruck. Bin gespannt wo die Reise hingeht. Schade beim 1zu 1 ein kleiner Stellungsfehler mit großer Wirkung. Seufz , 75 Min. mit beiden Beinen voraus eine 1gg Situation geklärt . Wohl zu früh gelobt.
    Geändert von xirram (19.10.2014 um 18:06 Uhr)

  38. #38
    Legende Avatar von Bela.B
    Registriert seit
    06.08.2007
    Beiträge
    7.960

    Standard

    Souveträne Leistung gegen den Tabellenletzten der Deutschen Bundesliga
    oder um es mit de Worten von WC Fuß zu sagen
    Vlt. ist es gar nicht Felix Wiedwald,
    sondern Manuel Neuer.
    ohne Gegenstimmen gewählter Torwart.de User der Jahre 2016 und 2017.
    Danke an alle Beteiligten.

    Es gibt nur einen Gott
    BELAFARINROD

  39. #39
    Amateurtorwart Avatar von Kay21
    Registriert seit
    20.02.2009
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    400

    Standard

    Online-Chat mit Felix Wiedwald (mit Video)

    In der vergangenen Woche konntet ihr via Twitter, Facebook, Instagram sowie im Forum Fragen an Felix Wiedwald stellen. Hier sind seine Antworten:

    http://www.eintracht.de/aktuell/47770/
    __________________________________________________ _____

    Blut geleckt: Eintracht Frankfurt-Keeper Felix Wiedwald fordert Stammplatz

    Der Keeper war gegen Dortmund „Weltklasse“, wie Eintracht-Sportdirektor Bruno Hübner fand. Der gebürtige Kasteler hatte Wiedwald vor Kurzem noch kritisiert, ihm „fehlende Präsenz“ vorgeworfen. Nun ist er sich sicher: „Felix stellt viel mehr dar, ist viel ruhiger geworden.“ [...]

    http://www.wiesbadener-kurier.de/spo...z_14821816.htm
    __________________________________________________ ____
    Mehr als ein guter Vertreter

    Am Tag nach seinen Glanztaten hatte Felix Wiedwald einen schon vorher vereinbarten Pflichttermin. Im vereinseigenen TV-Sender antwortete der Torhüter von Eintracht Frankfurt auf Fragen von Fans, Glückwünsche für seine Leistungen durfte er sich dabei auch anhören. „In den Situationen, in denen ich gebraucht wurde, war ich da“, hatte er selbst noch am Sonntagabend kurz nach dem Abpfiff sachlich seinen herausragenden Auftritt beim 2:0 gegen Borussia Dortmund beschrieben. Für die großen Lobeshymnen waren andere da. Sportdirektor Bruno Hübner zum Beispiel, der manche Parade Wiedwalds „Weltklasse“ fand. [...]

    http://www.fnp.de/sport/eintracht/Me...art785,1155063
    __________________________________________________ _____
    Der Mann mit tausend Händen

    Das größte Lob des Abends erhielt der stets so kühl daherkommende Mann im blauen Sweater vom eigenen Sportdirektor. An der herausragenden Leistung von Felix Wiedwald, dem Eintracht-Torwart, gab es sowieso nichts zu deuteln, jeder der mehr als 50 000 Zuschauer in Frankfurt hatte gesehen, wie der Teufelskerl im hessischen Kasten die Dortmunder zur Verzweiflung trieb, er schien tausend Hände zu haben. [...]

    http://www.fr-online.de/eintracht-fr...#disqus_thread
    __________________________________________________ ______
    Matchwinner mit Ansprüchen

    Commerzbank-Arena Frankfurt, Sonntagabend, 17.36 Uhr: Als Eintracht-Torhüter Felix Wiedwald die erste Dortmunder Chance durch Henrikh Mkhitaryan entschärft, ist es für den 24-Jährigen Frankfurter der Beginn eines intensiven, aber auch tadellosen Arbeitstages. Bis zum Abpfiff zählten die Statistiker 16 weitere BVB-Torschüsse – auf der Anzeigetafel leuchtete am Ende aber ein 2:0-Heimsieg für die Eintracht. Und daran hatte Wiedwald, der Ersatz für den seit zwei Monaten verletzten Stammtorhüter Kevin Trapp, einen großen Anteil. [....]

    http://www.hr-online.de/website/rubr...ument_53718069
    __________________________________________________ ______
    Wiedwald: Kampfansage an Trapp

    Vorstandsboss Heribert Bruchhagen stimmt ins allgemeine Loblied ein: "Er hat uns gegen Dortmund den Sieg gerettet." Trainer Thomas Schaaf sagt: "Er macht es hervorragend. Auf ihn war Verlass." [...]

    http://www.kicker.de/news/fussball/b...-an-trapp.html
    __________________________________________________ ______
    Felix Wiedwald will kein Ersatz sein

    Genau deshalb braucht die Eintracht eine baldige Entscheidung von Trapp. Geht der Kapitän zum Ende der Saison, wäre es nur logisch den auslaufenden Vertrag mit Wiedwald zu verlängern. [...]

    http://www.op-online.de/sport/eintra...n-4497421.html
    __________________________________________________ ________
    Du bist Deutschland - ich bin FRANKFURT !

  40. #40
    Gesperrt
    Registriert seit
    04.11.2013
    Beiträge
    1.823
    Blog-Einträge
    19

    Standard

    Eine Schwalbe macht noch keinen Neuer. 1 wirklich gutes Spiel , der Rest war Durchschnitt oder schlechter. Da heißt es abwarten .

  41. #41
    Amateurtorwart Avatar von Kay21
    Registriert seit
    20.02.2009
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    400

    Standard

    Wiedwald am Pfeifferschem Drüsenfieber erkrankt

    Eintracht Frankfurts Torwart Felix Wiedwald ist am Pfeifferschem Drüsenfieber erkrankt und wird dem Bundesligisten mindestens vier Wochen nicht zur Verfügung stehen. [...]

    http://www.eintracht.de/aktuell/47861/

    Du bist Deutschland - ich bin FRANKFURT !

  42. #42
    Amateurtorwart
    Newcomer des Jahres 2012

    Registriert seit
    04.01.2012
    Beiträge
    1.218

    Standard

    Das ist natürlich sehr bitter. Hier auch gute Besserung an Felix.

    Ist Trapp mittlerweile einsatzbereit? Ist ja schon seid einer Weile wieder im Mannschaftstraining. Im Trapp Thread wurde immer mal wieder über den Nikolov Fluch geredet. Wie es aussieht schein Oka seine "speziellen Fähigkeiten" an Trapp weitergegeben zu haben

  43. #43
    Torwarttalent
    Registriert seit
    04.12.2013
    Beiträge
    120

    Standard

    Gute Besserung, schade war bis Dato ein würdiger Vertreter.
    Laut Bild.de bzw. Eintr.Fr. Twitter Seite Schlägt jetzt THildebrands Stunde.
    Eintracht Frankfurt ✔ @Eintracht_News
    Folgen

    Jetzt schlägt die Stunde von Timo #Hildebrand gegen @achtzehn99 - der Ex-Klub unserer Nummer 26. 38 BL-Spiele bestritt er für die TSG. *us
    15:23 - 9 Dez 2014

  44. #44
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    31.05.2013
    Ort
    Essen
    Beiträge
    349

    Standard

    Oh man...
    Gute Besserung von hieraus an Felix.

  45. #45
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    03.07.2008
    Beiträge
    168

    Standard

    Natürlich gute Besserung an Felix, echt schade da er seinen Job gut gemacht hat...

    @25_Hart_25: Gestern hieß es das Trap heute erst wieder ins Training einsteigt, daher kommt das Spiel noch zu früh für ihn.

  46. #46
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    28.12.2008
    Ort
    Rheine
    Beiträge
    166

    Standard

    Werder will ihn im Winter verpflichten. Laut Hübner liegt die Anfrage vor, sagte jedoch das ihre Priorität darin liegt keinen mehr abzugeben. Kann es mir dennoch gut vorstellen.




  47. #47
    Welttorhüter Avatar von Torbinho
    Registriert seit
    28.08.2006
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    2.647

    Standard

    Würde in meinen Augen Sinn machen, für alle 3 Beteiligten. Trapp ist besser als Wiedwald, Wiedwald zu gut für die Bank und die Eintracht könnte Hildebrand als Nummer 2 behalten. Und das Bremen einen TW braucht, ist nichts Neues.

    Einziges Hindernis in meinen Augen: Wie lange kann die Eintracht nach eigenen Einschätzungen Trapp halten. Sieht man das Risiko, diesen in naher Zukunft an einen besser zahlenden Verein abgeben zu müssen? Dann wäre es fatal, Wiedwald ziehen zu lassen. Vielleicht könnte zunächst ein Leihgeschäft Sinn machen?!

  48. #48
    Gesperrt
    Registriert seit
    04.11.2013
    Beiträge
    1.823
    Blog-Einträge
    19

    Standard

    Für Bremen hieße das vom Regen in die Traufe. Wiedwald hat gute Ansätze , macht aber , wie Wolf oft haarsträubende Stellungsfehler und hat technische Schwächen in der Zielverteidigung und Strafraumbeherrschung liegt bei 0.Hier lassen sich alle von 1 guten Spiel blenden, der Rest war max.Durchschnitt.Für mich hat er für die Nr.1in einer Bundesligamannschaft einfach nicht das Potential.So gesehen passt er natürlich zu Bremen . Was Trapp angeht-wo soll er denn hin??? In Frankfurt ist er bestens aufgehoben. Trapp ist ein guter Torwart , mehr aber auch nicht. Er spielt in einer Mannschaft ,die in einer guten Saison mal in den Europacup kommen kann und so ist auch Trapp.Er spielt in einer Mannschaft die genau sein Leistungsniveau hat.Für höhere Aufgaben wäre er schlichtweg überfordert.Da heißt es- Schuster bleib bei Deinen Leisten. Ich kann mir nicht vorstellen , das ein höher ambitionierter Verein wirklich Interesse an Trapp als Nr.1 haben kann.

  49. #49
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    19.09.2009
    Ort
    Roth
    Beiträge
    415

    Standard

    Zitat Zitat von Torbinho Beitrag anzeigen
    Würde in meinen Augen Sinn machen, für alle 3 Beteiligten. Trapp ist besser als Wiedwald, Wiedwald zu gut für die Bank und die Eintracht könnte Hildebrand als Nummer 2 behalten. Und das Bremen einen TW braucht, ist nichts Neues.

    Einziges Hindernis in meinen Augen: Wie lange kann die Eintracht nach eigenen Einschätzungen Trapp halten. Sieht man das Risiko, diesen in naher Zukunft an einen besser zahlenden Verein abgeben zu müssen? Dann wäre es fatal, Wiedwald ziehen zu lassen. Vielleicht könnte zunächst ein Leihgeschäft Sinn machen?!
    Wiedwalds Vertrag läuft aus, ich kann mir nicht vorstellen, dass hier ein Leihgeschäft zustandekommt.
    Da Wiedwald sich hierfür ein Jahr länger an Frankfurt binden müsste.

  50. #50
    Welttorhüter Avatar von Torbinho
    Registriert seit
    28.08.2006
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    2.647

    Standard

    Danke Nils, das wusste ich nicht!

    @xirram: Jeder Keeper hat Schwächen, gerade ein Abstiegskandidat wie Bremen muss da Abstriche in Kauf nehmen. Natürlich ist Wiedwald in der Bundesliga kein überdurchschnittlicher Keeper. Aber seine Leistungen in Frankfurt sind zufriedenstellend, in Duisburg in Liga 2 waren sie gut. Wolf dagegen konnte nie wirklich überzeugen, von daher denke ich schon, dass Bremen sich mit der Verpflichtung qualitativ verbessern würde.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •