Ergebnis 1 bis 17 von 17

Thema: Puma PowerCat 1.12 Protect

  1. #1
    Torwarttalent
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    Erzgebirge
    Beiträge
    74

    Beitrag Puma PowerCat 1.12 Protect

    Hallo, ich habe heute diesen Handschuh bekommen und wollte mal meinen ersten Eindruck hier lassen.

    Also ich würde sagen rein äußerlich hat sich da nicht so sehr viel verändert. Klar hat er das neue Design aber bis auf etwas Mesh in der Daumenbeuge bleibt eig. alles beim Alten. Bandage, Schnitt, Daumen mit "twin wrap"...eig. wie beim Vorgänger, also schon auf sehr gutem Niveau. Der 4 mm ultimate grip ist ja schon als sehr guter Haftschaum bekannt.

    Alos im Großen und Ganzen wieder ein sehr guter Handschuh.

    Allerdings hat sich das neue Fingersave-System für mich nur verschlechtert.
    Ich persönlich war mit den alten PFP-Stäben sehr zufrieden.
    Im Daumen steckt noch der alte Y-förmige PFP-Stab.
    In den anderen 4 Fingern dann das neue "Stäbchen".
    An sich ist die Idee die Stabilisation mehr an die Fingerseite zu verlagern sehr gut, nur steckt dieErfindung doch eher im Kinderschuh als überzeugen zu können.
    Der Stab besteht zunächst aus schwarzem Kunststoff und ist in 3 Glieder geteilt (beim kleinen Finger nur 2), und um die doch eher zierlichen Streben zu stabilisieren sind an jedem Glied 2 (recht und links eins) kleine grüne "Blocker" eingeklippst. Als ich den Handschuh aus der Verpackung nahm und anprobiert hatte dachte ich : Nanu stabilierst doch gar nicht. Reißverschluss auf, kamen mir schon 5 solche grünen Teilchen entgegen.
    Diese lösen sich auch hin und wieder, ich glaube um die entgültig zu befestigen müsste man nen Tropfen Kleber dran machen sonst verliert man die kleinen Dinger sehr schnell denke ich. Am Finger fühlt es sich sehr angenehm an, jedoch ist es am Knöchel schon bei nur geringer Beugung unangenehm, beim Fausten sehe ich einem Schmerz schon kommen. Zudem sind die Elemente zu lang, sodass sie beim abknicken des Handgelenkes nach hinten an dieses anschlagen und auch wieder etwas weh tun. Auch die Blockierung bei 180 Grad ist nicht mehr so, denn sie sind etwas beweglicher und machen denke ich so ca. 220.

    Das zu den neuen Stäbchen.
    Was mir auch etwas komisch vorkommt ist das der linke Handschuh doch sehr genau bedruckt ist mit den ganzen Buchstaben und Mustern, der Rechte alledings eher ungenau, leicht verschwommen. Zudem gibt es jetzt um den Daumen verlaufend eine einzige Schaumeinkerbung, diese ist beim Linken doch viel deutlicher als beim Rechten.
    Ich denke aber nich das diese Einkerbung irgendwelche Auswirkungen hat.

    Und was mich schon immer bei Puma gestört hat und bei ca. 60 % aller Handschuhe die ich je hatte vorkam ist, das die Zeigefinger zu weit nach außen gerdeht sind, das stört imens beim Fangen, da man beim Zeigefinger dann schon etwas mit dem Mesh der Schichteln fängt. Das kam eig. immer nur beim Rechten vor, allerdingst bei diesem Modell Links noch extremer...für mich ein echter Störfaktor.

    Nichts desto Trotz ist es wirklich ein guter Handschuh, auch wenn ich jetzt einiges Negatives geschrieben habe.

    MfG
    Geändert von fce-hüter (16.12.2011 um 13:16 Uhr)

  2. #2
    Torwarttalent
    Registriert seit
    25.02.2009
    Ort
    Sachsen-Anhalt, Saalekreis
    Beiträge
    60

    Standard

    Das hört sich ja fast so an, als hättest du da ein Montagsmodell erwischt.



  3. #3
    Internationale Klasse
    User des Jahres 2011
    Newcomer des Jahres 2011

    Registriert seit
    29.04.2011
    Ort
    Weimar
    Beiträge
    1.759
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Also ist da wieder der Ultimate Grip in der Verwendung?

    Bei dem Powercat 1.10 Protect im Tokyo- Design kommt nämlich der Absorb Grip zum Einsatz...
    Und sie nannten ihn Piplica...

  4. #4
    Torwarttalent
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    Erzgebirge
    Beiträge
    74

    Standard

    Hallo, also ich habe mehrere Paar, müsste ich mal schauen ob das bei den anderen auch so is, aber ich dacht e eig. schon. Ultimat Grip 4mm ist drauf

  5. #5
    torwart.de-Team
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    25.816
    Blog-Einträge
    41

    Standard



    Schnitt:

    - Regular Cut/Aussennaht
    Der Belag und die Fingernähte sind außengenäht, um eine traditionelle flache und erweiterte Passform zu erreichen. Gianluigi Buffon spielt beispielsweise auch mit einer Aussennaht bei seinen Puma-Handschuhen.

    - Anatomical Tooling
    Anatomisch richtiger Schnitt folgt der natürlichen Haltung der Finger und garantiert bequemen Sitz.

    Verschluss:

    - Latex-Bandage mit Klettverschluss
    Der elastische Bund mit durchgehendem Latex-Handgelenksband bietet Unterstützung und sicheren Verschluss.

    Innenbelag:

    - 4 mm Ultimate Grip
    Dieses Handflächenobermaterial, das besondere synthetische Zusatzstoffe beinhaltet, gewährt einen herausragenden Grip bei trockenen und ganz besonders bei feuchten Wetterbedingungen. Entwickelt wurde der "Ultimate Grip" in enger Zusammenarbeit mit professionellen Torhütern..

    Oberhand:

    - Latex-Rückhand für verbesserte Passform und Komfort

    - Removable Spines
    Verdeckte Reißverschlüsse für das Einfügen bzw. Entfernen der Protektoren

    Features:

    - Herausnehmbarer Puma-Fingerschutz (FLEXTEC)
    Neu entwickelter, einzeln herausnehmbarer puma Fingerschutz (FLEXTEC) schützt den Torhüter vor Verletzungen, die durch die Aufprallwucht des Balls verursacht werden können. Ein entscheidender Vorteil des neuen Flextec Systems ist, dass die Schienen erstmalig nicht auf den Fingern liegen, sondern seitlich. Dadurch ist die Oberseite der Finger nahezu frei. Dies führt zu einer geringeren Belastung der Gelenke und gleichzeitig zu verbessertem Tragekomfort und höherer Flexibilität. Die Elemente befinden sich in speziell entwickelten, aus schockabsorbierenden Material gefertigten Tunneln, und können einzeln entnommen werden, um den individuellen Ansprüchen des Torwarts gerecht zu werden. Durch die neue Konstruktion ist der Handschuh noch flacher und leichter, so dass der Fingerschutz nicht mehr als störend wahrgenommen wird.



    - Patentierter Daumenschutz
    Die einzigartige, patentierte Konstruktion des Daumens schützt das Daumengelenk in zwei Richtungen und bietet hohe Bewegungsfreiheit

    - Twin-Wrap-Daumen
    Erhöht den Latex-zum-Ball-Kontakt, unterstützt die Daumenpartie und bietet hohen Tragekomfort.

    - Atmungsaktive Daumen- und Fingereinsätze für maximalen Komfort

    Für 69,90 Euro im torwart.de-Shop
    Geändert von Paulianer (21.12.2011 um 15:14 Uhr)
    Farblegende: Moderator | Privatperson

  6. #6
    Amateurtorwart Avatar von JohTheKingInGoal
    Registriert seit
    11.12.2010
    Beiträge
    238

    Standard

    Also doch kein Absorb Grip?

  7. #7
    Internationale Klasse
    User des Jahres 2011
    Newcomer des Jahres 2011

    Registriert seit
    29.04.2011
    Ort
    Weimar
    Beiträge
    1.759
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Zitat Zitat von JohTheKingInGoal Beitrag anzeigen
    Also doch kein Absorb Grip?
    Anscheinend, wobei bisher der Absorb Grip zum Einsatz kam. Aber mit dem Ultimate Grip macht man auch definitiv nichts falsch. Mich würde hier nur mal der Grund des Belagwechsels interessieren.
    Und sie nannten ihn Piplica...

  8. #8
    torwart.de-Team
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    25.816
    Blog-Einträge
    41

    Standard

    Zitat Zitat von JohTheKingInGoal Beitrag anzeigen
    Also doch kein Absorb Grip?
    Es gibt von diesem Modell auch noch eine grüne Version, die über den Absorb Grip verfügt.
    Farblegende: Moderator | Privatperson

  9. #9
    Torwarttalent
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    Erzgebirge
    Beiträge
    74

    Standard Fingersave

    Also ich muss nach mehrmahligem testen sagen, das neue Fingesavesystem ist schlecht. Ich habe jetzt die alten PFP-Elemente rein gemacht, zum Glück hatte ich die aufgehoben. Die grünen Zwischenstückchen fallen regelmäßig raus und damit schwindet die Savewirkung nahezu komplett.

  10. #10
    Torwarttalent
    Registriert seit
    10.09.2009
    Beiträge
    56

    Standard

    habe auch die alten sticks wieder drin. Die neuen sind einfach nicht gut! kann ich nicht empfehlen!!
    schade eigentlich, nun muss ich eine andere Marke finden...
    wie auch im ersten Beitrag beschrieben, drücken die elemente stark auf die Knochen, es ist unangenehm.

  11. #11
    Torwarttalent Avatar von MarioCro
    Registriert seit
    29.09.2011
    Ort
    Hamurg
    Beiträge
    67

    Standard Powercat Protect 1.12 - Ist das Fingersave wirklich so schlecht im vergleich zu 1.10

    Hallo liebe Torwartkollegen, ich such nun jetzt seit Wochen!!! Den Puma Powercat 1.10 da ich nur schlechtes über den FS des 1.12 gelesen habe, diese beiträge sind aber schon fast ein Jahr alt also wollte ich nochmal nachhacken...

    Wer von euch kann mir dazu berichten ??

    Ich spiele seit etwa einem halben jahr den Puma Powercat 2.10 Protect und es ist der beste Handschuh den ich je hatte!!! Wollte halt jetzt gerne seinen "besseren" Bruder den 1.10 bestellen finde mit einer ausnahme aber keinen mehr....

    Ich hatte in den älteren Beiträgen gelesen das der 1.12 so schlechte FS elemente hat das diese regelmäßig rausfliegen und kaputt gehen...

    Hoffe ihr könnt mir helfen, sportlichen gruß

  12. #12
    Internationale Klasse
    User des Jahres 2011
    Newcomer des Jahres 2011

    Registriert seit
    29.04.2011
    Ort
    Weimar
    Beiträge
    1.759
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Es kommt drauf an, was du als besser erachtest. Beide HAftschäume, die verwendet werden, sind sehr gute Beläge und können auch im Vergleich zu anderen Marken durchaus bestehen. Gleichzeitig muss ich auch gestehen, dass ich auch immer die PFP- Elemente sofort herausgenommen habe, egal bei welchem Modell.
    Und sie nannten ihn Piplica...

  13. #13
    Torwarttalent Avatar von MarioCro
    Registriert seit
    29.09.2011
    Ort
    Hamurg
    Beiträge
    67

    Standard

    Danke für deine Antowort, habe mir jetzt den 1.10 Protect (also mit den alten FS) bestellt. Leider hast du mich vllt. etwas falsch verstanden, bin mit dem Fingerschutz des PFP zufrieden, nur in den neuen 1.12 und 2.12 Modellen ist ja dieses Flextec und die sollen ja wie hier beschrieben sehr schnell kaputt gehen...ist jetzt aber auch egal da ich Gott sei dank einen 1.10 gefunden und bestellt habe

    Eine Frage hab ich dann aber allerdings noch, ich hab hier sehr viele über die beiden beläge Ultimate also der vom 1.10 und den Graphite also der vom 2.10 gelesen. Ich kenne jetzt nur den Graphite und warte gespannt auf meinen Ultimate...

    Meine Frage dazu ist jetzt, ich haben viele gelesen das der Graphite besonders bei regen stark sein soll, was ich bestätigen kann, aber in der "sterne wertung" im Shop hat der Ultimate einen halben stern mehr bei dem Gripp bei Nässe. Was stimmt denn jetzt ? Ich hatte mir das dann so vorgestellt den Ultimate bei trockenen Wetter zu benutzen und den Graphite dann bei Regen, weil er sich da sehr sehr stark bewährt hat, aber nun ist der Ultimate ja vllt. doch besser ?

    Danke euch

  14. #14
    Internationale Klasse
    User des Jahres 2011
    Newcomer des Jahres 2011

    Registriert seit
    29.04.2011
    Ort
    Weimar
    Beiträge
    1.759
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Ich sehe das auch so, dass der Ultimate Grip noch besser bei Nässe ist, wobei dieser den Schmutz regelrecht magnetisch anzieht, wodurch dann wiederum der Grip doch etwas nachlässt. Demzufolge nehme ich den Ultimate Grip bei Regen, wenn ich abschätzen kann, dass der Boden zwar feucht aber nicht sonderlich matschig ist. Dann hat der Ultimate Grip tatsächlich die noch bessere Performance.

    Gleichzeitig hatte ich dich schon richtig verstanden. Es ging mir eher darum, dass der Powercat 1.10 Protect nicht besser sein muss als der 2.10 Protect, denn jeder Keeper kommt anders mit dem jeweiligen Belag zurecht.
    Und sie nannten ihn Piplica...

  15. #15
    Torwarttalent Avatar von MarioCro
    Registriert seit
    29.09.2011
    Ort
    Hamurg
    Beiträge
    67

    Standard

    Wow, wenn der wirklich noch besser ist als der Graphite wäre das ja Weltklasse, denn der Graphite ist ja schon überragend! Hatte schon soviele Adidas und Reusch Beläge und Modelle und dann durch meinen Torwartkollegen auf Puma gekommen und wie gesagt, der beste Belag und Handschuh den ich je hatte!

    Ahh ok, hatte ihn halt gewählt weil er zusätzlich den Daumenschutz hat und halt den Ultimate Belag, das meinte ich mit "besser".

    Danke dir für die Auskünfte, ich bin in freudiger erwartung meines 1.10 Handschuhs, der hoffentlich bis Samstag ankommt.

    Lg

  16. #16
    Internationale Klasse
    User des Jahres 2011
    Newcomer des Jahres 2011

    Registriert seit
    29.04.2011
    Ort
    Weimar
    Beiträge
    1.759
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Ich bin gegenüber den normalen Schutz- Elementen schon skeptisch aber ein Daumenschutz ist meines Erachtens eher nur kontraproduktiv, denn er schränkt die Beweglichkeit in einem Grad ein, den man nur schwer durch die Hand ausgleichen kann. Auch die Fangfähigkeit wird dadurch beeinträchtigt.

    Glücklicherweise kann man diese Elemente auch heraus nehmen.
    Und sie nannten ihn Piplica...

  17. #17
    Torwarttalent Avatar von MarioCro
    Registriert seit
    29.09.2011
    Ort
    Hamurg
    Beiträge
    67

    Standard

    Hatte jetzt auch die möglichkeit die 1.12 mal anzuziehen und muss leider sagen, das dass neue Fingerschutz System wirklich wie hier beschrieben sehr schlecht ist. Es drückt beim Fausballen und macht auch keinen stabilen eindruck...

    Da dieses System sich wohl leider durchsetzt mal ne aussergewöhnliche Frage, hat einer von euch noch die alten herausnehmbaren PFP-Fingerprotektoren ? Solche wie sie beim z.b. Puma Powercat 1.10 verwendet werden.
    Hab jetzt ein neues Modell Powercat 1.10 hier aber das wird ja nicht ewig halten und ist sogut wie garnicht mehr im netz zu kriegen...

    Lg

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •