Ergebnis 1 bis 29 von 29

Thema: Puma PowerCat 2.12 Protect RC

  1. #1
    torwart.de-Team
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    25.816
    Blog-Einträge
    41

    Standard Puma PowerCat 2.12 Protect RC



    Schnitt:
    • Regular Cut/Aussennaht
    Der Belag und die Fingernähte sind außengenäht, um eine traditionelle flache und erweiterte Passform zu erreichen. Gianluigi Buffon spielt beispielsweise auch mit einer Aussennaht bei seinen Puma-Handschuhen.
    • Anatomical Tooling
    Anatomisch richtiger Schnitt folgt der natürlichen Haltung der Finger und garantiert bequemen Sitz.

    Verschluss:
    • Latex-Bandage mit Klettverschluss
    Der elastische Bund mit durchgehendem Latex-Handgelenksband bietet Unterstützung und sicheren Verschluss.

    Innenbelag:
    • 4mm Graphite Plus
    Modifizierter Graphit-Schaum liefert eine sehr weiche, aber dennoch sehr beständige Innenhand, welche sich besonders bei nassen Wetterbedingungen auszeichnet.

    Oberhand:
    • Latex-Rückhand für verbesserte Passform und Komfort

    Features:
    • Puma-Fingerschutz (FLEXTEC)
    Neu entwickelter puma Fingerschutz (FLEXTEC) schützt den Torhüter vor Verletzungen, die durch die Aufprallwucht des Balls verursacht werden können. Ein entscheidender Vorteil des neuen Flextec Systems ist, dass die Schienen erstmalig nicht auf den Fingern liegen, sondern seitlich. Dadurch ist die Oberseite der Finger nahezu frei. Dies führt zu einer geringeren Belastung der Gelenke und gleichzeitig zu verbessertem Tragekomfort und höherer Flexibilität. Die Elemente befinden sich in speziell entwickelten, aus schockabsorbierenden Material gefertigten Tunneln. Durch die neue Konstruktion ist der Handschuh noch flacher und leichter, so dass der Fingerschutz nicht mehr als störend wahrgenommen wird.
    • Atmungsaktive Daumen- und Fingereinsätze für maximalen Komfort

    Für 44,90 Euro im torwart.de-Shop
    Farblegende: Moderator | Privatperson

  2. #2
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    26.07.2011
    Ort
    Köln
    Beiträge
    163

    Standard

    Der Preis is ja mal wieder ganz ganz stark...!
    Kann mir da eigentlich mal jemand plausibel erklären, warum andere Hersteller so viel teurer sind?!
    Ich bin mir aber noch aufgrund des neuen Fingerschutzsystems unsicher.. Ich spiele recht ungern mit Fingerschutz, das Puma-System PFP hatte mir allerdings einigermaßen zugesagt. Falls jemand damit erfahrungen macht, nur raus damit

    Auf Asche fand ich den Graphite Plus bisher einfach spitze, sodass ich diesen auch weiterhin verwenden werde. Finde ihn vom Design hat ganz in Ordnung.. Das Neon Grün stört etwas (imo)

  3. #3
    jumpman23
    Gast

    Standard

    Der Fakt, dass der Fingerschutz nicht oberhalb der Finger, sondern seitlich angebracht ist, klingt echt interessant. Fühle mich bei Fingerschutz der oberhalb der Finger liegt nicht so wohl, spiele jedoch auch recht gern ohne.

  4. #4
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    251

    Standard

    Hat hier jemand Erfahrungen gemacht, wie das ''FLEXTEC'' als Fingerschutz so ist?
    hab nämlich eine leichte Fingerverletzung und wollte mir deshalb mal ein Handschuh mit Fingerschutz fürs Training zulegen.

  5. #5
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    28.05.2008
    Ort
    Rethen bei Hannover
    Beiträge
    286

    Standard

    Bin davon nicht wirklich überzeugt - finde den Bionikframe besser.
    Dort hat man nur einen Druckpunkt, beim Puma 2 an den Aussen.

    Weiteres Problem ist die Fixierung der Stäbchen via Klettverschluss - kann verrutschen und zu unangenehmen Tragegefühl kommen
    Bei Faustabwehr wissen die Stäbchen auch nicht zu gefallen.

    Fazit nach 5 maligen tragen - vllt wird es besser wenn die Handschuhe weiter eingetragen sind.

  6. #6
    Freizeitkeeper
    Registriert seit
    29.08.2011
    Ort
    Am Bodensee
    Beiträge
    49

    Standard

    Kann man die FS Elemente (wie beim alten Modell ) auch raus nehmen oder muss man dazu etwas neues beachten?

  7. #7
    Freizeitkeeper
    Registriert seit
    16.05.2011
    Ort
    Köln
    Beiträge
    45

    Standard

    Hallo gerade ist der 2.12 Protect RC angekommen.
    Ehrlich gesagt bin ich doch bezugnehmend auf den Vorgänger 2.10 Protect RC erstmal im Trocken dock enttäuscht.
    1. Passform fand ich beim Vorgänger angenehmer
    2. fällt er kleiner aus den alten habe ich in 9 den Neuen in 9,5
    3. Das Neue Fingersave ist ja Bock steif, sind da rostige Stahlelemente eingebaut???
    4. Verabeitung, beim Einsteigen bremst der Überstehende Belag ca. 0,5 mm der innenhand
    Beim Vorgänger ist der Belag am Ende im HS besser vernäht
    Gerell sind da einige Nähte übelst Nachgetackert.

    Fazit ich weiß nicht ob ich aufgrund dieser Tatsachen den Handschuh überhaupt spielen will!

    Meines erachtens lässt die Qualität von Puma nach.
    Auch beim Tokyo habe ich enorme Probleme Grip schlecht, Dämpfung schlecht, Belagstärke liegt gemessen bei 2mm statt 4 mm. im Gegesatz zum GrafitePlus Belag.

    Ich finde das total Schade, den ich müsste mich jetzt nach etwas neuem Umsehen.

  8. #8
    Freizeitkeeper
    Registriert seit
    23.04.2011
    Beiträge
    3

    Standard

    Ich habe den Handschuh gestern das erste mal gespielt. Und was soll ich sagen - die totale Enttäuschung!

    Der Gaphite Plus Belag ist zwar nach wie vor spitzenklasse (der beste den ich kenne, was Grip und Haltbarkeit auf unserem handschuhmordenden Hockeykunstrasen angeht und dann zu dem Preis!) aber wenn nach zwei harten abgewehrten Schüssen die Fingerschutzelemente von allen vier Fingern der linken Hand und eines Fingers der rechten Hand kaputt sind, dann fällt mir nichts mehr ein.
    Ich hoffe, Puma bessert da schnell nach und bringt einen verbesserten Fingerschutz oder kehrt zum alten System mit den einfachen Stäbchen zurück - unbequemer war das auch nicht. Im Gegenteil - die Stäbchenenden des neuen Systems auf dem Handrücken sind nicht fixiert und schieben sich übereinander, was deutlich mehr stört als früher.
    Schade, dass so ein eigentlich guter Handschuh durch eine solche "Innovation" unbrauchbar ist.

  9. #9
    Freizeitkeeper Avatar von kajtze
    Registriert seit
    22.05.2012
    Beiträge
    33

    Standard

    Zitat Zitat von Hermes Beitrag anzeigen
    Ich habe den Handschuh gestern das erste mal gespielt. Und was soll ich sagen - die totale Enttäuschung!

    Der Gaphite Plus Belag ist zwar nach wie vor spitzenklasse (der beste den ich kenne, was Grip und Haltbarkeit auf unserem handschuhmordenden Hockeykunstrasen angeht und dann zu dem Preis!) aber wenn nach zwei harten abgewehrten Schüssen die Fingerschutzelemente von allen vier Fingern der linken Hand und eines Fingers der rechten Hand kaputt sind, dann fällt mir nichts mehr ein.
    Ich hoffe, Puma bessert da schnell nach und bringt einen verbesserten Fingerschutz oder kehrt zum alten System mit den einfachen Stäbchen zurück - unbequemer war das auch nicht. Im Gegenteil - die Stäbchenenden des neuen Systems auf dem Handrücken sind nicht fixiert und schieben sich übereinander, was deutlich mehr stört als früher.
    Schade, dass so ein eigentlich guter Handschuh durch eine solche "Innovation" unbrauchbar ist.
    Eigentlich wollte ich mir den zum ausprobieren mal bestellen, aber wenn die Stäbchen schon nach wenigen Schüssen kaputt sind, lass ich das wohl besser. Obwohl man ja sonst nichts gegen den Handschuh lt. deiner Aussage sagen kann, aber es ist halt ein Bestandteil des Handschuhs.

  10. #10
    Freizeitkeeper
    Registriert seit
    23.04.2011
    Beiträge
    3

    Standard

    Hier mal ein Bild von dem Dilemma. Man sieht, dass die Verbindungen zwischen den einzelnen Gliedern viel zu dünn sind. Die Verbindungen in den roten Kreisen sind kaputt, das hintere ist noch ganz.

    Ich habe jetzt die alten Stäbchen aus meinem früheren PC 1.10 (glücklicherweise hatte ich die aufgehoben...) statt der neuen Dinger eingesetzt. Ist aber ganz schön fummelig, ich habe das erste mal einen Torwarthandschuh mit einem Cuttermesser aufgeschlitzt. Und zugenäht gewinnt das auch keinen Schönheitspreis. Fühlt sich aber ganz gut an, ich hoffe mal, dass ich den eigentlich guten Handschuh so "gerettet" habe.

    ding.jpg

  11. #11
    Internationale Klasse Avatar von keeper don
    Registriert seit
    30.12.2009
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    1.254
    Blog-Einträge
    2

    Standard

    War sicher ein Produkions fehler, denn das jedes Element nach kurzer Zeit kaputt geht ist wohl unswahrscheinlich oder einfach schlecht verarbeiter
    I ♥ Keepergloves
    http://keepergloves.de.tl

  12. #12
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    28.05.2008
    Ort
    Rethen bei Hannover
    Beiträge
    286

    Standard

    Ich kann das nur bestätigen, diese Fingerschutzelemente sind das Schlechteste, was ich bisher getragen hatte.

    Mehrmals gebrochene Elemente, vom Lieferanten ausgetausht und wieder gebrochen - Jedoch gute Kulanz, trotz Rücksprache mit Puma, dass das nich nie vorgekommen sei

  13. #13
    Internationale Klasse
    User des Jahres 2011
    Newcomer des Jahres 2011

    Registriert seit
    29.04.2011
    Ort
    Weimar
    Beiträge
    1.758
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Puma wollte wohl mit dem neuen Stabilisationssystem neue Wege beschreiten, wobei die Praxis bisher nicht gerade dafür spricht. Die Frage ist doch aber dabei, wie man den Schutz, sofern tatsächlich überhaupt vorhanden, mit einem guten Tragekomfort verbindet: Bisher gab es doch auch immer wieder Beschwerden, weil die Stäbe gedrückt haben und das ist doch per se legitim.

    Von daher wird es wohl immer wieder Beschwerden bezüglich der Fingersave- Elemente geben, oder habt ihr schon mal ein Fingersave erlebt, was uneingeschränkt positiv war?
    Und sie nannten ihn Piplica...

  14. #14
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    28.05.2008
    Ort
    Rethen bei Hannover
    Beiträge
    286

    Standard

    Ich aknn jetzt wirklich nur für mich sprechen, aber das Bionik-System von Uhlsport finde ich jetzt eigentlich richtig gut vom Tragekomfort

  15. #15
    Internationale Klasse
    User des Jahres 2011
    Newcomer des Jahres 2011

    Registriert seit
    29.04.2011
    Ort
    Weimar
    Beiträge
    1.758
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Dein persönlicher Eindruck ist legitim. Trotzdem habe ich persönlich noch kein System erlebt, was auch nur annähernd bequem war, geschweige denn das Gefühl eines gewöhnlichen Handschuhes vermitteln konnte.
    Und sie nannten ihn Piplica...

  16. #16
    Freizeitkeeper
    Registriert seit
    18.04.2012
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    17

    Standard

    Das Problem mit dem neuen Fingerschutz-System von Puma kann ich nur bestätigen. Ich hatte den 1.12 Protect ausprobiert und da fand ich schon das Ballen der Faust höchst unangenehm, weil die Stäbchen auf die Fingerknöchel drückten. Nachdem ich ein paar Mal einen Ball gegen die Wand gefaustet hatte, waren an zwei Stäbchen die gelben Zwischenteile rausgefallen. Also leider total unbrauchbar - schade drum.
    Am besten finde ich das Fingerschutz-System von Uhlsport, gefolgt von Reusch.

  17. #17
    Nationale Klasse Avatar von goalie-heiner
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    1.157

    Standard

    Ich kann Tobias nur beipflichten. Als ich bis vor 6 Jahren noch Fingersave trug, hatte ich uhlsport. Alle anderen finde ich starr, steif und hinderlich.
    Iech bin a Glubberer und iech wer´s immer bleim!

  18. #18
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    06.10.2012
    Beiträge
    228

    Standard

    Ich finde den Handschuh echt klasse, hatte ihn beim Spiel an, es hat geregnet und wieder aufgehört, also war es nass, aber der Grip war klasse, auch war auf Kunstrasen KEINERLEI Abrieb zu erkennen. Das Fingersave finde ich sehr angenehm angebracht, da es im Spiel kaum auffällt. Auch das er kaputt geht kann ich nicht bestätigen. Eine klare Kaufempfehlung!

    neuer Neuer
    Geändert von neuer Neuer (04.11.2012 um 06:02 Uhr)

  19. #19
    Freizeitkeeper
    Registriert seit
    07.11.2012
    Ort
    Hagen
    Beiträge
    36

    Standard

    Also Trikots von Puma trage ich auch nur! Finde das Design echt geil. Habe bis letzte Saison die PowerCat 1.10 Trikots mit Stutzen getragen.
    Das einfach nur ein geiles Design.
    Aber bei Handschuhen hat MICH persönlich Puma nicht überzeugt!

  20. #20
    torwart.de-Team
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    25.816
    Blog-Einträge
    41

    Standard

    Und warum nicht?!

  21. #21
    Freizeitkeeper
    Registriert seit
    07.11.2012
    Ort
    Hagen
    Beiträge
    36

    Standard

    Weiss ich nicht. Finde den Grip und das Oberhandmaterial von adidas einfach besser. Ist aber verschieden! Nur weil ich es nicht so toll finde
    heist es ja nicht das es schlecht ist!

  22. #22
    Internationale Klasse
    User des Jahres 2011
    Newcomer des Jahres 2011

    Registriert seit
    29.04.2011
    Ort
    Weimar
    Beiträge
    1.758
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Das sagt ja niemand, aber es ist eben leichter nachzuvollziehen, wenn du das ganze gleich etwas ausführlicher begründest.

    Ich bin nicht der ganze große Fan von Adidas, jedoch gleichzeitig ein großer Verfechter von Puma. Der Grip ist in etwa gleich in meinen Augen, die Abriebfestigkeit spricht meines Erachtens für Puma, wobei der Grip auch nur langsam nachlässt. Gleichzeitig sind die Preise von Puma ja wirklich im guten Bereich bei diesen gebotene Leistungen und auch die Auswahl ist recht üppig, wenn man bedenkt, dass Puma ja nicht das Hauptaugenmerk auf die Handschuhe legt.

    Aber ich respektiere auch deine persönliche Meinung bezüglich der Handschuhwahl, denn das ist meist sehr subjektiv.
    Und sie nannten ihn Piplica...

  23. #23
    Freizeitkeeper
    Registriert seit
    07.11.2012
    Ort
    Hagen
    Beiträge
    36

    Standard

    Ja ich hatte die PowerCat 3.10 Fingersave.
    Da fande ich das Material (Handrücken) Sehr
    hart und unbequm. Finde das Material sehr hart ist.

  24. #24
    Internationale Klasse
    User des Jahres 2011
    Newcomer des Jahres 2011

    Registriert seit
    29.04.2011
    Ort
    Weimar
    Beiträge
    1.758
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Alles klar. Der Multigrip in einer Stärke von 3 mm. Ich kenne diesen Handschuh und es ist allenfalls ein Trainingshandschuh. Du hättest da vielleicht mal einen Powercat 2.10 Protect tragen müssen, um gute Puma- Qualität zu erleben.

    Was hattest du denn von diesem Handschuh erwartet?

    Es ist aber generell schwierig von einem Modell auf die ganze Produkt- Palette zu schließen.
    Und sie nannten ihn Piplica...

  25. #25
    Freizeitkeeper
    Registriert seit
    07.11.2012
    Ort
    Hagen
    Beiträge
    36

    Standard

    Habe nicht wirklich ihrgend was erwartet. Wollte ihn ausprobieren.
    Habe ihn im Internet gesehen, da wurde er so Top beschrieben, und dann habe ich ihn
    bestellt. Naja war dann für mich nichts:

    Also ich denke auch, das nicht alle Handschuhe von Puma so sind kann eben nur über den sprechen!

  26. #26
    Internationale Klasse Avatar von keeper don
    Registriert seit
    30.12.2009
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    1.254
    Blog-Einträge
    2

    Standard

    Finde das der Ultimate Grip von Puma mit einer der besten Beläge ist die es auf dem Handschuhmarkt gibt! Über den Graphite+ und die anderen kann ich nichts sagen aber andere User haben nur gutes über Puma gesagt. Und den Handschuh den du hattest ist, wie soll ich sagen, eher ein "billig" Handschuh...
    I ♥ Keepergloves
    http://keepergloves.de.tl

  27. #27
    Internationale Klasse
    User des Jahres 2011
    Newcomer des Jahres 2011

    Registriert seit
    29.04.2011
    Ort
    Weimar
    Beiträge
    1.758
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Gerade bei diesem Powercat 3.10 Protect ist die Oberhand sehr dünn, wodurch die PFP- Elemente schon fast direkt auf der Hand aufliegen. Diese dünne Textilschicht auf der Oberhand kann man da schon fast außer Acht lassen. Wenn du also Qualität von Puma testen möchtest, solltest du schon mindestens einen Puma Powercat 2.10 oder 2.12 testen.
    Und sie nannten ihn Piplica...

  28. #28
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    06.10.2012
    Beiträge
    228

    Standard

    Bei dem kleinen Finger ist mir jetzt auch das Fingersave kaputt gegangen, werde mal bei Puma nachfragen wie es mit Erstattung oder so aussieht

  29. #29
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    19.05.2010
    Beiträge
    211

    Standard

    Hab mal eine Frage: ein Teamkollege war im Puma Outlet und hat mir da den Powercat 2.12 Protect mitgebracht. Die rote Farbgebung mit Graphite Plus Belag und Rollfingerschnitt (für 5 Euro!!!!)
    Da ich zumeist ohne Fingersave spiele oder wenn dann nur einzelne verletzte Finger schütze, hab ich einen Schnitt im Inneren des Handschuhs gemacht und die Fingersave Elemente herausgenommen und siehe da, es waren normale Stäbchen verbaut und nicht die neuen seitlich liegenden Flextec Stäbchen. Ist das so richtig? Wird Flextec nur beim 1.12 verwendet und beim 2.12 nicht? So oder so empfand ich auch diese normalen Stäbchen als äußerst steif und unangenehm.
    Was bleibt ist aber die Freude über nen Garphite Plus Handschuh mit Rollfinger für 5 Euro ;-)...

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •