Ergebnis 1 bis 42 von 42

Thema: Uhlsport Fangmaschine HN Pro 2012

  1. #1
    torwart.de-Team
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    25.816
    Blog-Einträge
    41

    Standard Uhlsport Fangmaschine HN Pro 2012



    Belag:
    • Absolutgrip Impakt
    Neu entwicklete Version des bewährten Absolutgrip. Dank einer zusätzlichen 3 mm dicken Schaum-Laminierung liefert dieser Haftschaum außergewöhnliche Dämpfungseigenschaften.

    Schnitt:
    • Negativschnitt mit Latex-Schichteln zwischen den Fingern
    Bei dem sogenannten "negativen" Schnitt wird der Handschuh von links genäht. Die Naht verläuft auch an den Rändern der Finger, liegt jedoch nicht außen am Handschuh, sondern zeigt nach Innen. Aus diesem Grunde liegen die Handschuhe etwas enger an den Fingern an.

    Oberhand:
    • Latex

    Einschlupf:
    • Umlaufende Latex-Lasche mit Namensfeld
    • Lange Innenhand mit Flexlinien und Tunnel für optimale Fangeigenschaften und zusätzliche Handgelenk-Dämpfung

    Features:
    • Einzigartiges Fangmaschine-Design in einer frischen und außergewöhnlichen Farbstellung
    • Ergonomisch geprägte Linien auf der Handfläche für verbesserte Flexibilität
    • Atmungsaktives Trägermaterial für einen herausragenden Tragekomfort
    • Innennaht-Daumen für verbesserte Gripeigenschaften
    • Abriebfester Bereich an der Handkante

    Für 89,95 Euro im torwart.de-Shop.
    Farblegende: Moderator | Privatperson

  2. #2
    Blickfeld Avatar von Pepe Reina #25#
    Registriert seit
    01.05.2010
    Ort
    Karben
    Beiträge
    607

    Standard

    Der Handschuh gefällt mir optisch sehr gut. Auf den neuen Absolutgrip Impakt bin ich auch mal gespannt. Ich werde mir den Handschuh sicherlich bestellen wenn auch erst zu nächsten Saison, da ich für die Rückrunde ausgesorgt habe. Bis dahin sind ja dann auch die Handschuhpakete aktualisiert, sodass ich mir eventuell direkt ein Doppelpack zulege.

  3. #3
    Freizeitkeeper
    Registriert seit
    24.08.2011
    Beiträge
    31

    Standard

    Kann es sein, dass der Absolutgrip Impakt doch auf den Absolutgrip+ basiert? Immerhin steht im Shop bei Nässe "4.5 Sterne", wie bei anderen Modellen mit Absolutgrip+. Alle Handschuhe mit dem normalen Absolutgrip haben da nur "4 Sterne".

    Ist aber nur eine Theorie meinerseits...

  4. #4
    Welttorhüter
    User des Jahres 2010
    Avatar von Manuel
    Registriert seit
    09.09.2008
    Ort
    nähe Stuttgart
    Beiträge
    4.846

    Standard

    Im Katalog steht "AbsolutGrip Impakt = Weiterentwicklung des patentierten AbsolutGrip-Schaums von Uhlsport ...".

    Denke Uhlsport würde es schon erwähnen, wenn es eine Weiterentwicklung ihres "besseren" Haftschaums wäre.

    Ich finde es aber nicht schlimm, wenn es "nur" der normale AG ist, der ist ja trotzdem auf einem Level mit allen anderen Top-Schäumen (und oftmals drüber).


  5. #5
    Torwarttalent
    Registriert seit
    15.04.2010
    Ort
    Wolfhagen (nähe Kassel)
    Beiträge
    58

    Standard

    achso also ist der impakt eine art "andere neuentwicklung" parallel zum ag+ und nicht wiederum ne optimierung vom ag+?
    gute info, werd ich beim kauf berücksichtigen

  6. #6
    Welttorhüter
    User des Jahres 2010
    Avatar von Manuel
    Registriert seit
    09.09.2008
    Ort
    nähe Stuttgart
    Beiträge
    4.846

    Standard

    Hätte ich jetzt so gesagt, ja.


  7. #7
    Torwarttalent
    Registriert seit
    29.08.2010
    Beiträge
    97

    Standard

    Hat jemand schon den Handschuh getestet? Hab die ganze Hinrunde mit dem HN Pro 2011 gespielt und der Handschuh war wirklich erste Sahne. Nur wie ich gemerkt fallen die Handschuhe von Uhlsport
    generell etwas größer aus, da ich beim Adidas Response Pro 2011 die Größe 11 hatte und die wirklich 1a gepasst haben. (Vllt lag es ja auch nur am Schnitt)
    Also hat jemand die Handschuhe schon ausprobiert und kann auch sagen wie sie sich im Vergleich zum 2011er Verhalten?
    Eine Frage noch im Anschluss, wird sich denn jetzt auch der Preis für 2011er Modell verändern, also niedriger werden? Oder wird das 2011er Modell jetzt generell vom Markt verschwinden?

  8. #8
    Torwarttalent
    Registriert seit
    07.02.2012
    Beiträge
    59

    Standard

    auf den absolutgrip impakt bin ich mal gespannt...

  9. #9
    torwart.de-Team
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    25.816
    Blog-Einträge
    41

    Standard

    Ich auch. Denn gerade die Aufpralldämpfung wurde beim Absolutgrip ja immer bemängelt.
    Farblegende: Moderator | Privatperson

  10. #10
    Torwarttalent
    Registriert seit
    29.08.2010
    Beiträge
    97

    Standard

    Den Handschuh kann man ja bereits im Torwart.de shop kaufen, kann man schon erste Dinge darüber sagen?

  11. #11
    torwart.de-Team
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    25.816
    Blog-Einträge
    41

    Standard

    Das hast du doch schon weiter oben gefragt?!
    Farblegende: Moderator | Privatperson

  12. #12
    Torwarttalent
    Registriert seit
    29.08.2010
    Beiträge
    97

    Standard

    Eben, explizit wurde die Frage aber nicht beantwortet.
    Muss ich also daraus schlussfolgern, dass ihr gespannt seid, dass noch keine näheren Informationen vorliegen?
    Da kann man auch einfach sagen, dass noch nichts näheres bekannt ist und konkretes bald folgt, oder ist das zu viel verlangt?
    man man man

  13. #13
    Torwarttalent
    Registriert seit
    29.11.2010
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    111

    Standard

    Soll jetzt jeder, der das liest, schreiben "nein, ich hab ihn noch nicht gestestet und kann nix drüber sagen"? Oder wärs vielleicht sinnvoller, dass jemand sich auf die Frage meldet, falls er was dazu zu sagen hat? Da niemand auf deine Frage reagiert hat, ist es naheliegend, dass den Nutzern hier "noch keine Informationen vorliegen", wie Du das formuliert hast. Aber da hätte man auch selbst drauf kommen können, oder?

    Kurz: ja, ist zu viel verlangt. Wer soll denn so allwissend sein und dir die Auskunft geben können, dass noch niemand hier was weiss? Ist ein etwas freundlicherer Umgangston eigentlich auch zu viel verlangt?

  14. #14
    torwart.de-Team
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    25.816
    Blog-Einträge
    41

    Standard

    Eben. Vor allem ist das hier kein Chat und da muss man manchmal halt etwas mehr Geduld als 6 Stunden haben.
    Farblegende: Moderator | Privatperson

  15. #15
    Torwarttalent
    Registriert seit
    29.08.2010
    Beiträge
    97

    Standard

    Ich hab bereits in anderen Shops geschaut und Torwart.de ist einer der ersten der dieses neue Modell anbietet, daher lag meine Vermutung nahe, dass Paulianer, als Mitglied des torwart.de-Teams evtl nähere Informationen bzg des oben erwähnten Artikels hat.
    Da er aber auch nicht ansatzweise auf meine Fragestellung eingegangen ist, hätte es ja auch einfach sein können, dass er meine Frage übersehen hat
    Tut mir Leid falls meine Worte ein wenig harsch klangen, aber meines Erachtens ist es nicht zu viel verlangt einfach zu schreiben das momentan noch keine näheren Produktinformationen vorliegen und näheres bald folgt (in Form eines Testberichts etc). So hätte sich dann auch die Frage für andere Leute wohl fürs erste erledigt
    Einen schönen Start in die neue Woche euch allen.

  16. #16
    torwart.de-Team
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    25.816
    Blog-Einträge
    41

    Standard

    Hättest du mich mit deiner Frage direkt angesprochen, hätte ich dir geantwortet. Bei einer allgemein gestellten Frage halte ich es jedoch für unnötig bzw. sogar störend, wenn jeder, der noch keine Erfahrungen mit diesem Artikel gesammelt hat, dies hier bemerkt. So wie es hans_dampf bereits erwähnt hat.
    Farblegende: Moderator | Privatperson

  17. #17
    Blickfeld Avatar von Pepe Reina #25#
    Registriert seit
    01.05.2010
    Ort
    Karben
    Beiträge
    607

    Standard

    Mir kommt es so vor, dass das grün auf der Oberhand viel kräftiger und leuchtender bei den Live Übertragungen rüberkommt als auf den Bildern. Ist das evtl. auch jemandem aufgefallen oder täusche ich mich da einfach nur?!

  18. #18
    Torwarttalent
    Registriert seit
    18.01.2011
    Ort
    in der nähe von Augsburg
    Beiträge
    111

    Standard

    Ist mir auch aufgefallen ;-)
    "Irgendwie ist es eine Mischung aus der Grazie eines Ballettänzers, der Kraft eines Elitesoldaten, der Größe einer angesehenen Gattung und den Nerven eines Bombenentschärfers."
    Eamonn Dunphy über das Wesen des Torhüters...

  19. #19
    Torwarttalent
    Registriert seit
    29.08.2010
    Beiträge
    97

    Standard

    So hab die Handschuhe bestellt und die müssten Freitag ankommen, hoffentlich sind die das viele Geld wert

  20. #20
    User des Jahres 2014
    Internationale Klasse
    Avatar von übergreifer
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    2.349

    Standard

    Zitat Zitat von Paulianer Beitrag anzeigen
    Ich auch. Denn gerade die Aufpralldämpfung wurde beim Absolutgrip ja immer bemängelt.
    Wurde bemängelt, und auch zurecht. Die Uhlsport-Philosophie kann man getrost als kundefeindlich und asozial bezeichen. Kann sich einer an diesen unsäglichen Cerberus Absolutgrip-Moulded erinnern? Sehr extravagantes Design. Ich hätte sie auch gekauft wenn sie gut wären. Ich mochte das Design. Aber als die Dinger rauskamen bekam die Profis glatten Super-Haftschaum, und der Endverbraucher schaute in die Röhre. Denen wurde irgendwie so ein Pisshaftschaum angedreht, weil in den Absolutgrip nicht nur unvorteilhafte Moulded-Furchen eingearbeitet wurden. Die schwarzen Teile im Haftschaum waren noch aus irgendeinem hartem und billigem Gummizeug. Diesen Handschuh habe ich nur im Laden anprobiert und kann ohne damit gespielt zu haben sagen, dass er die beschissente Aufpralldämpfung und gruseligste Fangeigenschaften haben muss. Ich bin mir sicher: Jeder 20-Euro Handschuh mit glattem Haftschaum kann mehr. Danach kam auch noch dieser Akurat-Model. Profis kriegen ihn natürlich in bester Ausführung und der Kunde wird verarscht mit einem komischen futuristichen und nicht zweckdienlichem Schaum. Was nutzt einem achso tolle Absolutgrip wenn entweder an diesem gespart wird oder dieser so bekloppt verarbeitet wird. Auch jeder anderer Tophandschuh wie Fangmaschine hatte wenig Aufpralldämpfung, weil der Belag nur 3mm dick war und an der Kaschierung gespart wurde. Kurzum: Ich habe, obwohl ich Absolutgrip für den besten Belag halte, nichts mit der Marke Uhlsport anfangen können. Den letzten Uhl habe ich bestimmt vor mehr als 10 Jahren gekauft.

    Bis dieser Model rauskam. Ich habe ihn im Geschäft anprobiert und siehe da. Die Firma hat endlich kapiert, dass man die Pflicht hat im oberen Preissegment Tophandschuhe zu bieten. Vielleicht gingen die Umsätze zurück, denn irgendwann wird jeder Kunde wach. Und ein Tophandschuh muss eben alle wichtige Parameter erfüllen: Langlebigkeit, guter Haftschaum, und, und........ und verdammt noch mal eine vernünftige Aufpralldämpfung. Und diese hat er allemal. Der Handschuh ist wirklich dick. Die Kaschierung ist Bombe. Da waren auch Nike Vapor und Adidas-Modell für 75 Euro die ich parallel anprobiert habe. Im direkten Vergleich kacken diese Modelle tatsächlich ab. Na gut, es kostet mich ja nichts, weil der Verein bezahlt. Aber trotzdem kann man sagen: Falls man Vapor und Adidas jetzt für angemessen in Preis hält, dann würde ich den Mehrpreis für Uhlsport berappen, weil der HS wirklich sichtbar besser ist. Unser gestriger Gegner hatte ausnahmsweise Aschenplatz und da zog ich lieber den alten zum Warmmachen an. Ich zog Uhlsport-HN Pro nur im Spiel an, und der Gegner war offensiv harmlos. Darum musste ich kaum was halten, und kann keine Beurteilung abgeben. Am Dienstag nehme ich einen der beiden zum Training mit und werde dann berichten wie er sich geschlagen hat.
    Geändert von übergreifer (02.04.2012 um 10:59 Uhr)

  21. #21
    Welttorhüter
    User des Jahres 2010
    Avatar von Manuel
    Registriert seit
    09.09.2008
    Ort
    nähe Stuttgart
    Beiträge
    4.846

    Standard

    Fand die Aufpralldämpfung des alten AGs völlig ausreichend. Zu viel Dämpfung empfinde ich als störend, weil das Ballgefühl darunter leidet.

    PS: Jeder Hersteller stellt seinen Profis anderes Material zur Verfügung als bei den Stangenmodellen zum Einsatz kommt.

    Von Nike über Adidas zu Puma, Uhlsport, Erima, Reusch usw. usw.

    Das ist nichts besonderes. Warum du dich so über den Cerberus AG Moulded aufregst versteh ich auch nicht. Ich finde den HS auch schlecht, deshalb kauf ich ihn dann einfach nicht. Ist doch einfach. Gab auch jederzeit genug alternativen von Uhlsport, die mit unterschiedlichen Schnitten und glatthaftschaum angeboten wurden.

    Was daran jetzt kundenfeindlich sein soll, oder noch mehr asozial, verstehe ich nicht. Seltsame Anschauungsweise.

    Regst du dich auch darüber auf, dass die Adidas Profis hochwertigere Haftschäume bekommen als die Kunden? Oder abweichende Handschuhkonstruktionen tragen, als das Erscheinungsbild ihrer Modelle erahnen lässt?

    Ist ganz simpel, wenn dir ein Modell von Hersteller X nicht gefällt kaufst dus nicht. Wenn genug Leute der selben Meinung sind und das Modell nicht kaufen wird es zwangsläufig vom Hersteller eliminiert.

    Sieht man ja, gibt keinen HS mehr, der über das 'übertriebene' Moulded verfügt.


  22. #22
    User des Jahres 2014
    Internationale Klasse
    Avatar von übergreifer
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    2.349

    Standard

    Hi Manuel. Du hast mich ein wenig missverstanden. Ich finde es völlig OK wenn ein Handschuh-Hersteller ihren Profis bessere Handschuhe gibt. Dagegen habe ich nichts. Wenn Adidas ihren Kunden schlechteren Haftschaum anbietet als den Profis, dann ist es halt so. Man kauft die Dinger nicht und weicht auf andere Marken um, und gut ist es. Mir ging es um enorme qualitative Abweichungen mancher Flagschiff-Modelle beim Uhlsport. Es wurden demzufolge nicht mal gleiche Handschuhe verkauft, nur mit ähnlicher Oberhandoptik. Mir persönlich ist es egal, denn ich muss ja keinem Bundesliga-Keeper nacheifern. Wie viele aber darauf hereingefallen sind möchte ich nicht wissen. Es ist keine kundegerechte Politik wenn man die Modelle welche von Profis getragen werden in einer Qualität anbietet, die von einem 20/30-Euro Trainingshandschuh locker übertroffen werden. Aber gegen die Gesetze des Marktes kann man nicht ankämpfen, und wie du richtigerweise sagtest werden diese Modelle von den Herstellern eliminiert. Die Quittung gibt es sowieso irgendwann später.

    Der Grund warum man lieber auf den dünen Belag setzt ist auch bestimmt nicht so einer: "Wir wollen jetzt lieber dünneren Haftschaum bringen, weil der Keeper dadurch besseres Gefühl hat". Es ist einfach so, dass die Entwicklung und Materialen nicht gerade günstig sind. Die Gewinnmargen sind nicht übermäßig. Das Marketing bei den Profis kostet ja auch nicht wenig. Der Grund ist mehr oder weniger das Sparen am Material. Bei diesem neuen Modell haben sie das nicht gemacht und einen nicht gerade geringen Mehrpreis verlangt. Es ist auch die Frage der persönlichen Vorliebe ob man den etwas günstigeren dünnen Belag vorzieht, oder lieber einen dickeren mit besserer Aufpralldämpfung. Ich möchte als Kunde nur wählen können, und das war bis Dato bei Uhlsport nicht möglich. Also sehe ich den Hersteller auf dem richtigen Weg. Und wenn nicht, dann gibt es eh genug andere.

  23. #23
    Torwarttalent Avatar von S h Y
    Registriert seit
    11.07.2010
    Ort
    nähe von Frankfurt am Main
    Beiträge
    79

    Standard

    Wenn es den HS auch in anderen Farben gibt, würde ich Ihn mir kaufen! Ich persönlich finde das Grün...bääh.

  24. #24
    Welttorhüter
    User des Jahres 2010
    Avatar von Manuel
    Registriert seit
    09.09.2008
    Ort
    nähe Stuttgart
    Beiträge
    4.846

    Standard

    Das es eine Kostensache ist (bezogen auf die Dicke des Haftschaums) denke ich mir auch, kommt eine Menge Material zusammen, wenn man bei jedem AG-Handschuh 1 mm mehr Dämpfungsmaterial (oder Haftschaum, weiss ich momentan gar nicht ohne es nachzulesen) einrechnen würde.

    Auf der anderen Seite sehe ich es aber so, dass man sicherlich schneller nachgebessert hätte, wenn es ein wirklich großes Problem wäre. Der 'alte' AG war ja jetzt recht lange im Einsatz.

    Ich verstehe den Punkt mit dem Cerberus AG Moulded noch nicht so ganz. Ja, es war eines der Flaggschiffe von Uhlsport in der Kollektion, dementsprechend sollte es durch die Profis gepusht werden (schließlich müssen die Entwicklungskosten wieder reingeholt werden). Die Profis (unbeeinflusst von sämtlichen Entwicklungen der Materialen, so wie ich es 'beobachte') erhalten ihre Modelle nach den bestehenden Vorlieben abgeändert. Aber das ist doch bei jedem Hersteller so. War nicht das erste Modell, welches ich persönlich (und auch viele andere) für "untauglich" erachten. Manchmal kommt es mir so vor, als ob neue Technologien verwendet werden, nur um zu zeigen, dass man "irgendwas" entwickelt hat.

    Ganz ehrlich, ich würde es begrüßen wenn sich jeder Hersteller auf 'einfachere' Modelle konzentriert und nicht jede Kollektion irgendeinen neuen "Schnickschnack" einfallen lässt.

    Aber anscheinend fordert das der Markt, oder die Hersteller gehen davon aus, dass es so ist.

    Ein weiterer Punkt ist, dass man bei den Preisen der Handschuhe immer vorsichtig sein muss. Zum einen wissen wir nicht wirklich viel (eher nichts) über die Schwankungen im Rohstoffbereich (gut möglich, dass die Rohstoffe teurer sind als im Jahr zuvor, dementsprechend wird auch die Produktion teurer), zum anderen haben wir keinen Einblick in die Kalkulation. Vielleicht hat man die Kosten eines anderen Modell auf die neue grüne FM HN Pro abgewälzt, um besagtes andere Modell ein wenig billiger anbieten zu können.

    Aber wie du ja selbst sagst, Uhlsport ist mMn auf einem sehr guten weg. Nicht nur was die Beläge angeht (gibt ja nun deutlich mehr als in der vorherigen Kollektion), sondern (und das freut mich sehr) auch was die verwendeten "Technologieen" angeht. Mir fällt gerade kein Modell ein, welches einen schlecht funktionierenden (dafür einzigartigen ...) Verschluss hat, oder sonstige Spielereien.
    Puma macht das ganz gut finde ich. Die haben immer ihre Klassiker in den wichtigsten Schnitten, eine Reihe mit aktuellen Belägen und dann noch ein bissches was mit 'neumodischen Spielereien'.

    PS: Ich hab natürlich keinerlei Einblicke, wie es wirklich abläuft, das sind alles nur meine Vermutungen.

    edit: ShY, es gibt das Modell auch noch in blau und gelb. Beides Modelle aus den beiden vorherigen Kollektionen, sollte man aber noch finden können.

    Der gelbe hätte den alten AbsolutGrip und der blaue den AbsolutGrip Plus.


  25. #25
    User des Jahres 2014
    Internationale Klasse
    Avatar von übergreifer
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    2.349

    Standard

    In den 3 Wochen hat sich bis jetzt der Handschuh als extrem gut erwiesen. Ich würde sogar vom besten, denn ich jemals hatte sprechen. Die zusätzliche Kaschierung erweist sich als sehr gut bei festen Schüssen und dämpft den Aufprall hervorragend. Ob der Preis gerechtfertigt ist, muss jeder selbst wissen. Ich sehe es halt so: Die meisten Tophaftschäume aller Marken sind gut genug, und wenn der Ball abprallt ist sowieso der Keeper schuld. Gutes Material kann die fehlende Technik nie wettmachen. Ob man für einen der minimal besser ist so einen Preisaufschlag hinnehmen muss ist eine Sache die man schwer beurteilen kann, denn es ist wiederum die Grundsatzfrage: Zahlen wir eh nicht alle viel zu viel für unsere Sportartikel? Und was sind diese wirklich wert?

  26. #26
    Blickfeld Avatar von Pepe Reina #25#
    Registriert seit
    01.05.2010
    Ort
    Karben
    Beiträge
    607

    Standard

    Ich bin noch auf der Suche nach einem Trainingshandschuh, für die nächste Saison, der der Fangmaschine so nah wie möglich kommt (Schnitt,Belag (Dicke)). Ich habe bereits ein Modell im Kopf möchte aber gerne nochmal eure Ideen hören. Was fällt euch noch so spontan ein?!

  27. #27
    Amateurtorwart Avatar von Tomfon
    Registriert seit
    09.09.2010
    Ort
    Amsdorf/Leipzig
    Beiträge
    412

    Standard

    Fangmaschine HN Soft ?

  28. #28
    Blickfeld Avatar von Pepe Reina #25#
    Registriert seit
    01.05.2010
    Ort
    Karben
    Beiträge
    607

    Standard

    Zitat Zitat von Tomfon Beitrag anzeigen
    Fangmaschine HN Soft ?
    Hatte ich auch angedacht wie sieht es da aber mit der Kaschierung aus?! Ist der Belag genauso dick was ich mir aber nicht vorstellen kann. Auch in der Beschreibung steht dazu nichts.

  29. #29
    User des Jahres 2014
    Internationale Klasse
    Avatar von übergreifer
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    2.349

    Standard

    Natürlich ist die Kaschierung weit von irgendeinem Topmodel überhaupt irgendeiner Handschuhmarke entfernt. Das ist selbstverständlich bei diesem Preis. Nähere Infos kann ich dir aber nicht geben, da ich diesen Handshuh noch nie gesehen habe.

  30. #30
    Internationale Klasse
    User des Jahres 2011
    Newcomer des Jahres 2011

    Registriert seit
    29.04.2011
    Ort
    Weimar
    Beiträge
    1.759
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Ich sehe die Dicke des Belags ungefähr adäquat zu den alten Absolutgrip- Modellen. Von daher ist er auch nicht allzu schlecht was die Dicke anbelangt.
    Und sie nannten ihn Piplica...

  31. #31
    Blickfeld Avatar von liehmähn
    Registriert seit
    10.01.2008
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    564

    Standard

    Fällt dieses Modell eigentlich (größentechnisch) eher wie das 2011er oder 2010ner Modell aus? Kannst du dazu vielleicht etwas sagen Paulianer? Oder hat ein anderer User mal einen Vergleich zu den vorherigen Modellen oder andere Uhlsport Modelle?

  32. #32
    Torwarttalent
    Registriert seit
    29.08.2010
    Beiträge
    97

    Standard

    Servus,

    hatte im 2011er Modell die Größe 10,5 und bei dem 2012er Modell ebenfalls die Größe 10,5, da hat sich meines Erachtens nicht so viel getan.


    Nachdem ich nun nahezu die komplette Rückrunde mit diesem Handschuh gespielt habe (lediglich Spielhandschuh, momentan Trainingshandschuh)
    muss ich im Nachhinein sagen, dass der Handschuh natürlich Top ist, aber mir persönlich die Aufpralldämpfung doch zu extrem ist.
    Diese Einschätzung ist natürlich jetzt rein subjektiv und jeder kommt besser bzw schlechter damit zu recht, für mich ist jetzt erstmal Ende mit der Fangmaschine.
    Werde mal die Puma PowerCat und das Predator Modell von Adidas unter die Lupe nehmen

  33. #33
    Freizeitkeeper Avatar von RaphaelloBro #33
    Registriert seit
    27.06.2012
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    21

    Standard

    Hallo, ich möcht mir gerne meine erste Fangmaschine HN Pro Paar zulegen. Bislang habe ich meistens auf Adidas vertraut. Meine Frage: Ich habe in allen Adidas Response Pro Modellen die Größe 10. Welche Größe soll ich bei der Fangmaschine nehmen?

  34. #34
    Freizeitkeeper
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    Feuchtwangen
    Beiträge
    31

    Standard

    Wer hat schon Erfahrungen mit der Fangmaschine 2012 im Vergleich zum 2011er Modell?
    Ich habe mir das 2012er Modell bestellt und irgendwie kam er mir beim anprobieren im Vergleich zum 2011er sehr dick vor, was natürlich am neuen Belag und der besseren Aufpralldämpfung liegt.
    Jedoch fühlt er sich für mich fast etwas zu "gepolstert" an. Hab die Handschuhe jetzt noch nicht in der Praxis getestet. Wie ist euer Eindruck, geht beim neuen Modell etwas das Ballgefühl verloren im Vergleich zum Vorgänger?

  35. #35
    Freizeitkeeper Avatar von RaphaelloBro #33
    Registriert seit
    27.06.2012
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    21

    Standard

    Bekommt man hier eigentlich auch eine Antwort?

  36. #36
    torwart.de-Team
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    25.816
    Blog-Einträge
    41

    Standard

    Zitat Zitat von RaphaelloBro #33 Beitrag anzeigen
    Hallo, ich möcht mir gerne meine erste Fangmaschine HN Pro Paar zulegen. Bislang habe ich meistens auf Adidas vertraut. Meine Frage: Ich habe in allen Adidas Response Pro Modellen die Größe 10. Welche Größe soll ich bei der Fangmaschine nehmen?
    Ich würde zu Größe 9,5 tendieren.
    Farblegende: Moderator | Privatperson

  37. #37
    Freizeitkeeper Avatar von RaphaelloBro #33
    Registriert seit
    27.06.2012
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    21

    Standard

    Vielen Dank Paulianer.

  38. #38
    Amateurtorwart Avatar von Dietlinger
    Registriert seit
    14.08.2012
    Beiträge
    260

    Standard

    Hey Leute,
    hab da mal ne Frage zur Größe dieses Handschuhes. Also, im Adidas Predator Pro habe ich die Größe 9. Zu welcher Größe würdet ihr mir beim Uhlsport raten?

  39. #39
    Welttorhüter
    User des Jahres 2010
    Avatar von Manuel
    Registriert seit
    09.09.2008
    Ort
    nähe Stuttgart
    Beiträge
    4.846


  40. #40
    Freizeitkeeper
    Registriert seit
    28.11.2009
    Beiträge
    3

    Standard

    Da die Tabelle ja leider nicht so aktuell ist, hab ich nun eine Frage! Ich trage im Stanno Ultimate Grip Gr. 10, sitzen auch sehr eng bzw. kein Spielraum an den Fingerspitzen! Nun möchte ich mir die Uhlsport bestellen! Könnte ihn in 10,5 bekommen, würd der passen?

  41. #41
    Blickfeld Avatar von Betröger12
    Registriert seit
    13.08.2012
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    676

    Standard

    Ne, wird zu groß sein, Uhlsport immer ne halbe Größe kleiner, wenn der Stanno jedoch ganz eng sitzt, geht bei Uhl auch ne 10!
    Signatur entfernt.

  42. #42
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    19.09.2009
    Ort
    Roth
    Beiträge
    415

    Standard

    Hallo,

    hat jemand von euch das Modell bedruckt? Würde gerne mal wissen wie das aussieht.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •