Ergebnis 1 bis 26 von 26

Thema: Reusch-Haftschäume

  1. #1
    Freizeitkeeper
    Registriert seit
    10.12.2011
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    36

    Frage Reusch-Haftschäume

    Kann mir bitte jemand die Vor- und Nachteile der Reuschbeläge aufzählen

    1. Reusch G2
    2. Reusch G1
    3. Duo M1(was bedeutet Duo?)
    4. M1
    5. X1(Würde bisjetzt den bevorzugen, deshalb besonders hierzu Infos)

    Oder könnt ihr mir andere PREISWERTE!!!(also jetzt nicht 80,00€) Handschhuhe mit Top-Belägen empfelen???
    Geändert von keeper4live (29.02.2012 um 19:17 Uhr)

  2. #2
    Internationale Klasse Avatar von keeper don
    Registriert seit
    30.12.2009
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    1.254
    Blog-Einträge
    2

    Standard

    Ich komme mit dem X1 nicht sehr gut zu recht. Er klebt meiner meinung nicht sehr gut und ist wie andere User schon sagten sehr "Stumpf". Ausserdem fand ich ihn bei Feuchten bedingungen sehr Schlecht.

    Duo = Im inneren des Handschuhes ist gerillter Haftschaum abgebracht so kann die Hand nicht verrutschen!
    Geändert von keeper don (01.03.2012 um 20:59 Uhr)
    I ♥ Keepergloves
    http://keepergloves.de.tl

  3. #3
    Freizeitkeeper
    Registriert seit
    10.12.2011
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    36

    Standard

    Ok, aber wie ist das mit ''Stumpf'' gemeint?

  4. #4
    Internationale Klasse Avatar von keeper don
    Registriert seit
    30.12.2009
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    1.254
    Blog-Einträge
    2

    Standard

    Das er nicht sonderlich gut klebt und in seiner konsistenz sehr Fest ist etc...
    Geändert von keeper don (29.02.2012 um 21:33 Uhr)
    I ♥ Keepergloves
    http://keepergloves.de.tl

  5. #5
    Freizeitkeeper
    Registriert seit
    10.12.2011
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    36

    Standard

    achso

  6. #6
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    19.05.2010
    Beiträge
    211

    Standard

    Den X1 fand ich bei Nässe eigentlich recht gut, dafür wird ja auch mit ihm geworben...
    Dass er sich etwas "stumpf" anfühlt stimmt, aber vom Grip her hatte ich keinerlei Probleme.

  7. #7
    Freizeitkeeper
    Registriert seit
    10.12.2011
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    36

    Standard

    Kann mir denn jemand was zu Sells sagen oder sind die Reuschhaftschäume da besser???

  8. #8
    Blickfeld
    Registriert seit
    28.05.2011
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    541
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Finde der x1 ist wohl reusch`s bester belag, da der G1 bei Nässen zu rutschig wird.

  9. #9
    Freizeitkeeper
    Registriert seit
    10.12.2011
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    36

    Standard

    also für und gegen Stimmen braucht der den mehr Pflege weil der sons ''Stumpf'' werden kann???

  10. #10
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    19.09.2009
    Ort
    Roth
    Beiträge
    415

    Standard

    Zitat Zitat von keeper don Beitrag anzeigen
    Das er nicht sonderlich gut klebt und in seiner konsistenz sehr Fest ist etc...
    Du hast doch im vorherigen Beitrag noch geschrieben dass er zu sehr klebt?

  11. #11
    Internationale Klasse Avatar von keeper don
    Registriert seit
    30.12.2009
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    1.254
    Blog-Einträge
    2

    Standard

    Sorry war ein Schreibfehler korregiere ich sofort!
    Ich meinte natürlich das er nicht sehr gut klebt!
    I ♥ Keepergloves
    http://keepergloves.de.tl

  12. #12
    Chilavert
    Gast

    Standard

    was ist mit den D1 könnt ihr mir darüber was sagen, hab leider nix gefunden!?

  13. #13
    Blickfeld
    Registriert seit
    28.05.2011
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    541
    Blog-Einträge
    3

  14. #14
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    31.05.2013
    Ort
    Essen
    Beiträge
    349

    Standard

    Moin liebe Forums und Reusch Gemeinde ;-)

    Hole einfach mal mal diesen Thread hier hoch, denke für meine Frage, brauche ich keinen neuen aufmachen.

    Nachdem ich mit dem M1 sehr zufrieden bin, habe ich mich jetzt für den X1 entschieden, da ich doch fand, dass der M1 bei Regen merklich an Haftung verliert.
    Mein Torwartkollege hat mir den auch empfohlen weil er von den Allround Eigenschaften überzeugt ist.

    Nun zu meiner Frage. Laut Produktinformation ist er ja bei Nässe mit +9 angegeben. Heisst das, dass ich den X1 ähnlich wie einen Aquabelag behandeln sollte? Also ziemlich"Nass" halten oder reicht leicht angefeuchtet?
    Der Kollege spuckt nur rein, aber mein Verständnis von dem Belag sagt mir, dass er doch eigentlich feuchter sein müsste, oder?

    Schonmal danke für eure Meinungen und Hilfe

  15. #15
    Blickfeld Avatar von motörmatze
    Registriert seit
    26.11.2013
    Ort
    Ottenham City
    Beiträge
    709

    Standard

    Also ich spiele den X1 auch als Trainings-HS & mache ihn bei Regen genauso feucht wie bei Trockenwetter - also nicht durchnässen/ausspülen wie beim A2, der natürlich noch deutlich besser als der X1 ist. Bei mir braucht der X1 aber kurz, um sich fürs nasse Wetter einzuspielen - danach macht er aber nen guten Job, besser als M1 oder G2 (wie ich finde). Also prinzipiell langt es, wenn du den X1 normal mit Wasser/Spucke anfeuchtest wie den M1/G2. Und wenn es regnet, kannst du dir weiteres anfeuchten eh sparen.

    Hatte diese Woche allerdings ne interessante Erfahrung: beim Training (es hatte ordentlich geregnet) nahm ich meinen A2, um ihn endlich mal ordentlich anzuspielen; hatte den Jabulani Matchball & nen Jako-Matchball, dazu die Tango Pasadena´s (ham wir neu als Trainingsbälle) - während Jabulani & Jako im A2 klebten wie Schwein, flutschte der Tango wie mit Schmierseife eingerieben durch, null Grip! Ich dachte mir, dass die neuen Bälle erst weng "raugespielt" werden müssen & sich der Grip dann einstellt; aber dann nahm ich meinen X1 & da hatte ich mit den Tango´s deutlich besseren Grip als mitm A2 - kam mir schon weng komisch vor, aber bei "echten" Matchällen is der A2 dann doch stärker als der X1.
    Der X1 is aber gerade als Trainings-HS TOP, da er sehr abriebfest ist - ein A2 würde da recht schnell bei mehrmaligen Intensiveinheiten die Grätsche machen - von daher deutliche Kaufempfehlung für den X1

  16. #16
    Nationale Klasse
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    Marktoberdorf
    Beiträge
    825

    Standard

    nein eher nicht wie einen Aqua Belag behandeln, von der Struktur sind beide Beläge sehr verschieden.
    Der Aqua Belag wie auch G2 und M1 sind weiche Beläge, die entwickeln eher eine Sog-Wirkung.
    Der X1 ist ein fester/zäher belag mit viel Grip auf der Oberfläche, jedoch nicht so weich und dämpfend wie die anderen.
    also wenns arg regnet, kann man damit probleme kriegen, fühlt sich dann fast an wie ein rutschiger gummi an den Händen.

    Jedoch bei normaler feuchtigkeit, wie tau am abend im training, leichter regen, oder eben im trockenen (wenn man sagen wir ein bißchen mehr wie normal reinspuckt) ist er genial, da er von allen Belägen am schnellsten Grip entwickelt.
    der X1 reagiert quasi sofort. Nachteil ist eben wie gesagt, wenn zuviel wird, rutscht er und man hat weniger struktur wie bei den weichen Belägen.
    Insgesamt ein guter Belag, hat von allen Top Belägen den wenigsten Abrieb. Und ist eben ein pro und kontra ding. Die einen sagen sich nur den und gut ist für jedes Wetter, anderseits ist der so zwischen drin weder fisch noch fleisch, und die Frage ob man den überhaupt braucht wenn man schon die ganzen anderen Reusch Varianten hat.

  17. #17
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    31.05.2013
    Ort
    Essen
    Beiträge
    349

    Standard

    Vielen Dank für eure schnellen Antworten und für die Ausführlichkeit!

    Also normal anfeuchten und gut ist!
    War mir klar, dass er nicht mit dem A2 mithalten kann. Für mich war jetzt wichtig, dass ich einen Haftschaum habe, der bei "Feuchtigkeit" bzw. Regen besser ist als der M1. Denke auch anhand eurer Antworten hab ich mir da das Richtige geholt.
    Werd mir bald noch nen A2 zulegen für mega Regen, aber denke solange fahre ich mit dem X1 ganz gut und sicher, oder?
    @motörmatze: in wiefern meinst du, das er sich einspielen muss? Das er ein paar Schüsse brauch oder das erst die Feuchtigkeit richtig reinziehen muss?

  18. #18
    Blickfeld Avatar von motörmatze
    Registriert seit
    26.11.2013
    Ort
    Ottenham City
    Beiträge
    709

    Standard

    Hey Schnapper84,

    bei mir braucht der X1 bei Nässe ein paar Bälle, bis er klebt. Die ersten Schüsse fühlen sich etwas schmierig an, leicht schwammig. mir kommt es z.T. so vor, dass der X1 auch etwas mehr Wasser saugt als M1 oder G2, gerade wenn es trocken ist - also ich spucke da schon ordentlich rein Liegt aber evtl auch (wie bei mir) schon mal an den verschiedenen Bällen.
    Wenn du dir den A2 noch holst, wirst du den X1 fürs Spiel dann eher nicht mehr brauchen, da der A2 schon bei leichter Feuchtigkeit richtig geilen grip hat - wie gesagt, ich halte den X1 perfekt fürs Training.

  19. #19
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    31.05.2013
    Ort
    Essen
    Beiträge
    349

    Standard

    Ok alles klar, dank dir.

    Werde jetzt erstmal mit der Kombo M1/X1 in die Saison starten. Denke da bin ich ganz gut gerüstet.
    Mal sehen ob ich damit klar komme. Ansonsten vielleicht mal nen A2 antesten.
    Trotzdem Danke für eure ausführlichen Meinungen und Antworten!

  20. #20
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    31.05.2013
    Ort
    Essen
    Beiträge
    349

    Standard

    Moin!

    Habe gestern beim Spiel die Handschuhe angetestet. Komme leider mit dem X1 nicht so klar, wie ich es mir gewünscht hätte.

    Würde ihn gerne abgeben. Habe dafür auch nen Marktplatzthema eröffnet.

    Gruss Jens

  21. #21
    Blickfeld Avatar von motörmatze
    Registriert seit
    26.11.2013
    Ort
    Ottenham City
    Beiträge
    709

    Standard

    Inwiefern kommst du nicht mit dem X1 zurecht? Hattest du ihn bei Regen an oder bei normalen Bedingungen? Der Grip is natürlich schon anders als beim M1, den Unterschied merke ich als G2-Fetischist auch deutlich. Falls du ihn nicht losbekommst, nimm ihn als Trainings-HS oder zum Warm-Up. Da leistet er gute (und auch lange) Dienste.
    Holst du dir jetzt dann gleich nen A2?

  22. #22
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    31.05.2013
    Ort
    Essen
    Beiträge
    349

    Standard

    Ist ganz schwer zu beschreiben. Ich finde, man merkt deutlich, dass der X1 viel härter und "Gummiartiger" ist.
    Es war Sonntag so ein Mix vom Wetter. Mal Sprühregen, mal Sonne. Der Belag an sich hat auch seinen Dienst getan, aber ich fühle mich nicht wohl und sicher mit dem Belag. Ich weiß klingt komisch aber weiß nicht wie ich es sonst beschreiben soll....

    wäre natürlich super, wenn sich jemand finden würde, der ihn gerne spielt und gebrauchen kann.

  23. #23
    Blickfeld Avatar von motörmatze
    Registriert seit
    26.11.2013
    Ort
    Ottenham City
    Beiträge
    709

    Standard

    Ich weiß schon was du meinst - der X1 is halt zäher als die weichen M1/G2/A2. Aber wie gesagt, fürs häufige Training bzw harte Plätze super. Da ich aber mit insgesamt 4 Magno X1 Paaren & zu vielen G2/M1/A2 Modellen ausgestattet bin, darfst du nicht mit mir rechnen Und auch nicht meine Größe, sorry.
    Hol dir nen A2, da wirst du wettertechnisch echt nicht "im Regen" stehn, haha!

  24. #24
    Nationale Klasse
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    Marktoberdorf
    Beiträge
    825

    Standard

    wie ich es oben mal beschrieben hab, der X1 ist durch die festere Struktur eben nicht so dämpfend wie ein weicher Belag.
    aus dem Bauch heraus beschrieben ist der Ball bei einem weichen, nachgebenden Belag (G2/M1/A2) richtig sanft "eingebettet" , beim X1 hat man manchmal das Gefühl der gibt null nach und prallt daher leichter ab.
    Das ist aber auch nur in manchen Situationen zu bemerken. Bei einem X1 Special (Rolled Fingers) so gut wie nicht, eben weil der Schnitt an sich schon beim Fangen eher nachgibt. Beim Außennaht kann ich es nicht sagen, beim Innennaht ist das schon deutlicher zu merken.

  25. #25
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    31.05.2013
    Ort
    Essen
    Beiträge
    349

    Standard

    So nach permanentem nutzen des X1 Belags, muss ich jetzt doch mal ne Lanze für ihn brechen.
    Habe ihn erstmal regelmäßig als Trainingshandschuh benutzt. Je mehr Bälle ich gefangen habe, desto griffiger wurde der Belag. Zumindest kam es mir so vor. Als wenn der Belag seine Struktur verändern und weicher werden würde. Oder um es anders zu sagen, als wenn er sich eingespielt hätte. Deckt sich sehr mit Motörmatzes Aussage nen paar posts weiter oben.

    Ganz großes Plus ist wirklich, dass der Belag sofort da ist. Bisschen Wasser (aber nicht zu viel) oder Spucke (mein Favorit) und schon klebt der Belag sehr gut.
    Die Abriebfestigkeit ist unglaublich gut! Der X1 ist wie der M1 mit Abrieb 7 angegeben. Ist aber definitiv nicht so. Wenn der M1 ne 7 bekommt, dann hat der X1 ne 10 verdient. Er verzeiht auch wenn man mal mit der Hand im 1 gegen 1 über den Boden rutscht.
    Bin echt angetan. Muss meine Meinung da echt revidieren.

    Würde sagen, vor dem ersten mal im Spiel nutzen, lieber vorher 1-2 mal damit trainieren. Dann ist er echt ne super alternative. Er mag es angefeuchtet, aber nicht zu nass, dann wird er schmierig.
    Wechsle zur Zeit zwischen dem keon duo m1 und dem waorani x1. Da wir aber hauptsächlich auf Kunstrasen spielen, werde ich wohl in Zukunft komplett auf X1 umsteigen. Preis/Leistung ist nahezu unschlagbar!

  26. #26
    Blickfeld Avatar von motörmatze
    Registriert seit
    26.11.2013
    Ort
    Ottenham City
    Beiträge
    709

    Standard

    Ja, nach dem D1 (den ich auch ganz brauchbar finde, allerdings NUR für pfurztrockenes Wetter) hat der X1 die beste Abriebsfestigkeit. Ich wechsle aktuell zw M1 & X1 beim Training & bei Geschichten, wo man doch viel am Boden "rumrobbt" führt der X1 klar. Habe zwar gemerkt, dass der HS nach nem knappen 3/4 Jahr Nutzung nicht mehr ganz so viel Grip bei feuchten Bedingungen hat, aber dennoch macht der X1 ne gute Figur. Werde aber evtl demnächst auch im Training bei Nässe auf den A2 umsteigen, da ich aktuell zu viele gute HS rumliegen habe... ich kann einfach nicht aufhören, mir geile HS zu kaufen, wenn ich sie sehe...

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •