Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Reusch D1 Ortho-Tec

  1. #1
    Internationale Klasse Avatar von Basco
    Registriert seit
    23.11.2008
    Ort
    Solothurn - Schweiz
    Beiträge
    1.297
    Blog-Einträge
    65

    Standard Reusch D1 Ortho-Tec

    Wegen ständiger Probleme mit den Fingern, habe ich diese saison auf den Reusch Keon Pro X1 gewechselt. ich bin sehr zufrieden damit, meinen Fingern tut der Orthotec gut, allerdings ist der Abrieb relativ gross. Wie ist der D1 Orthotec von Reusch vom Belag her? Ich habe gesehen, dass Reusch ihm bei trockenen Verhältnissen gute Eigenschaften gibt, bei Nässe allerdings nicht. Habt ihr Erfahrungen damit und wie ist der Abrieb? Es geht mir vor allem darum beim Training einen Handschuh zu haben, der nicht so arg "verbrauchstüchtig" ist.

    Danke schon mal!
    Mein WM-2010-Tagebuch: philswmblog2010

  2. #2
    Internationale Klasse Avatar von Basco
    Registriert seit
    23.11.2008
    Ort
    Solothurn - Schweiz
    Beiträge
    1.297
    Blog-Einträge
    65

    Standard

    Huch, niemand den D1?
    Mein WM-2010-Tagebuch: philswmblog2010

  3. #3
    Internationale Klasse Avatar von TW-MiK
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    Hörstel
    Beiträge
    1.732

    Standard

    Hi Basco!
    Ich habe dieses Modell hier für´s Training. Hat zwar kein Ortho.Tec aber D1.
    Ich war mit dem Belag gestern bestens zu frieden. Grip war klasse und hatte ich so nicht unbedingt erwartet. Da ich ihn gestern das erste Mal an hatte kann ich dir noch nichts über Eigenschaften bei Nässe sagen aber werd ich hier wohl nachholen.

    gruß

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •