Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 50 von 420

Thema: Wolf, Raphael (Fortuna Düsseldorf, 2. Bundesliga)

  1. #1
    torwart.de-Team
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    25.816
    Blog-Einträge
    41

    Standard Wolf, Raphael (Fortuna Düsseldorf, 2. Bundesliga)

    Bremen: Keeper kommt aus Kapfenberg
    Wolf macht Mielitz Konkurrenz

    Werder Bremen hat am Dienstag Raphael Wolf vom österreichischen Erstligisten SV Kapfenberg verpflichtet. Der in München geborene 23-jährige Torhüter erhält bei den Hanseaten einen Dreijahresvertrag bis zum 30. Juni 2015 und soll sich mit Sebastian Mielitz einen offenen Konkurrenzkampf um die Nachfolge des nach Hoffenheim abgewanderten langjährigen Stammkeepers Tim Wiese liefern.

    Weiterlesen

    Quell: kicker
    Farblegende: Moderator | Privatperson

  2. #2
    User des Jahres 2012 und 2013
    Welttorhüter
    Avatar von HannSchuach
    Registriert seit
    31.05.2011
    Ort
    Niedernsill (Österreich / Salzburg)
    Beiträge
    3.093
    Blog-Einträge
    2

    Standard

    Wolf hat sich die letzten Jahre in Kapfenberg wacker geschlagen. Er war meist der beste Mann der Mannschaft am Platz und konnte sich in die Bücher vieler Vereine spielen. Ich wünsche ihm alles Gute bei Werder und bin gespannt auf den Zweikampf. Wobei ich glaube, dass Mielitz als Nr.1 in die Saison gehen wird.

  3. #3
    torwart.de-Team
    User des Jahres 2007
    Avatar von Meister
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    Brilon
    Beiträge
    10.332
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Ich gehe auch davon aus, dass sie Wolf zunächst als Nr.2 geholt haben und Mielitz die Chance bekommt, die er sich durch die guten Leistungen verdient hat.
    "Das ganze Stadion wird gegen uns sein. Ganz Deutschland wird gegen uns sein. Etwas Schöneres gibt es gar nicht."
    Oliver Kahn

  4. #4
    Internationale Klasse
    User des Jahres 2011
    Newcomer des Jahres 2011

    Registriert seit
    29.04.2011
    Ort
    Weimar
    Beiträge
    1.765
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Davon gehe ich auch aus, denn Allofs hatte ja bereits schon mehrfach betont, als Mielitz den Schritt zur Nummer eins zuzutrauen. Allerdings war dies noch zu Zeiten des Wiese- Theaters und da wollte man vielleicht noch ein wenig Druck auf Wiese ausüben.

    Momentan sehe ich Wolf als Backup für Mielitz aber wer weiß, wie es zu Beginn der neuen Saison aussehen wird und wie sich dann Werder im allgemeinen und Mielitz im besonderen präsentieren wird.
    Und sie nannten ihn Piplica...

  5. #5
    Blickfeld Avatar von Betröger12
    Registriert seit
    14.08.2012
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    676

    Standard

    http://www.kicker.de/news/fussball/b...-hospital.html

    *lol*
    hab ich grad im Gesichtsbuch gelesen!
    Signatur entfernt.

  6. #6
    Nationale Klasse
    Registriert seit
    18.12.2012
    Beiträge
    1.039

    Standard

    Die Verletzung ist natürlich ganz bitter. Ich hatte gehofft, dass Wolf vielleicht noch in dieser Saison eine Chance erhält.

  7. #7
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    26.08.2008
    Beiträge
    337

    Standard

    Zitat Zitat von Betröger12 Beitrag anzeigen
    http://www.kicker.de/news/fussball/b...-hospital.html

    *lol*
    hab ich grad im Gesichtsbuch gelesen!
    Und was genau gibts da zu lachen??
    Wenn man alles gibt, ist alles möglich!

  8. #8
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    19.09.2009
    Ort
    Roth
    Beiträge
    415

    Standard

    Zitat Zitat von Campino Beitrag anzeigen
    Und was genau gibts da zu lachen??
    Gute Frage

  9. #9
    Blickfeld Avatar von Betröger12
    Registriert seit
    14.08.2012
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    676

    Standard

    Jungs man, reagiert doch nicht gleich über, natürlich ist die Verletzung nicht lustig, aber wenn man den Bericht liest muss man doch ziemlich schmunzeln wie bei Werder trainiert wird!
    Signatur entfernt.

  10. #10
    Blickfeld
    Registriert seit
    28.05.2011
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    541
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Was ist denn daran ungewöhnlich ? Soll der 2te Keeper nur Einzeltraining absolvieren, anstatt mal im Feld mit zu kicken ?

  11. #11
    Blickfeld Avatar von Betröger12
    Registriert seit
    14.08.2012
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    676

    Standard

    Zitat Zitat von LinusNr.1 Beitrag anzeigen
    Was ist denn daran ungewöhnlich ? Soll der 2te Keeper nur Einzeltraining absolvieren, anstatt mal im Feld mit zu kicken ?
    Von ungewöhnlich war gar nicht die Rede, des weiteren war das Ironie, und ich wollte damit sagen dass es schon sehr amüsant ist wie dass Ganze passiert ist und in keinster Weise das Training von Werder kritisieren!
    Signatur entfernt.

  12. #12
    Legende Avatar von Bela.B
    Registriert seit
    06.08.2007
    Beiträge
    8.043

    Standard

    Durfte im Testspiel gestern gegen RWE ran und hielt solide.
    ohne Gegenstimmen gewählter Torwart.de User der Jahre 2016 und 2017.
    Danke an alle Beteiligten.

    Es gibt nur einen Gott
    BELAFARINROD

  13. #13
    Nationale Klasse
    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    1.039

    Standard

    Schade, dass er wohl keine wirkliche Option zu Mielitz darstellt.

  14. #14
    Nationale Klasse
    Registriert seit
    18.12.2012
    Beiträge
    1.039

    Standard

    Vielleicht hätte Werder doch noch einen dritten ehrgeizigen Towart aus der 2. oder 3. Liga verpflichten sollen. (z.B. Manuel Riemann. Rene Vollath oder Andreas Luthe)

  15. #15

    Standard

    Werder: Wolfs undankbarer Einstieg

    Elf Gegentore in zwei Spielen. Für Werder Bremens Raphael Wolf hätte der Einstieg als neue Nummer eins nicht schlimmer laufen können. Vor allem nach dem 0:7 gegen die Bayern wirkte er niedergeschlagen. mehr...
    torwart.de-Team

  16. #16
    Welttorhüter
    User des Jahres 2010
    Avatar von Manuel
    Registriert seit
    09.09.2008
    Ort
    nähe Stuttgart
    Beiträge
    4.846

    Standard

    Na ein Spiel gegen einen "gleichwertigen" Gegner wird ihm sicher gut tun.
    Ein "normales", ohne diesen Dauerbeschuss.

    Hat ja auch die ein oder andere 1 gegen 1 Situation entschärft.


  17. #17
    User des Jahres 2012 und 2013
    Welttorhüter
    Avatar von HannSchuach
    Registriert seit
    31.05.2011
    Ort
    Niedernsill (Österreich / Salzburg)
    Beiträge
    3.093
    Blog-Einträge
    2

    Standard

    Ich halte ihn für den besseren Keeper als Mielitz. Konnte seinen Karriereverlauf in Österreich verfolgen und da wirkte er durchwegs souverän. Die 2 Spiele waren natürlich undankbar. Wie weiter oben schon beschrieben ist er verdammt gut im 1 gegen 1, meiner Meinung nach.

  18. #18
    User des Jahres 2012 und 2013
    Welttorhüter
    Avatar von HannSchuach
    Registriert seit
    31.05.2011
    Ort
    Niedernsill (Österreich / Salzburg)
    Beiträge
    3.093
    Blog-Einträge
    2

    Standard

    "Eiching: Der Towart ist die ärmste Sau"

    Werder Bremen kommt zum Ende der Hinrunde nicht mehr auf die Beine. Die erhoffte Wiedergutmachung nach dem 0:7-Bayern-Debakel ging gründlich daneben. Erneut hatte die Defensive ihren Namen nicht verdient, und Keeper Raphael Wolf musste einem schon leid tun, kassierte bei seinem dritten Einsatz die Gegentreffer Nummer 12, 13 und 14. Der Abstiegskampf hat in Bremen jetzt offiziell begonnen.

    Weiterlesen


    Quelle: kicker.de

  19. #19
    Welttorhüter Avatar von Torbinho
    Registriert seit
    28.08.2006
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    2.647

    Standard

    Effekt verpufft, könnte man sagen... So wenig Wolf z.T. ausrichten konnte, dass er besser ist als Mielitz wird er noch beweisen müssen. Ich bin gespannt, ob den beiden in der Wintervorbereitung nicht doch noch jemand vor die Nase gesetzt wird.

  20. #20
    Blickfeld
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    649

    Standard

    Sehe ich genau so. Normalerweise müsste Bremen m.E. in der Winterpause sogar aktiv werden. Bei keinem der beiden Keeper kann man sich auch nur annähernd sicher sein, dass sie die Kurve bekommen. Ich möchte gar nicht in Zweifel ziehen, dass einer von beiden es schaffen könnte...aber es erscheint mir dann doch eher ungewiss. Keiner von beiden kann auch nur annähernd das Selbstbewusstsein haben, dass es braucht. Ein Keeper ohne "positive Erfahrungen", die ihm sagt, dass er das unmögliche schaffen kann, wird es in so einer Situation zwangsläufig schwer haben. Eine Ausnahme können sicher sehr junge, überdurchschnittlich talentierte Leute, die mehr oder weniger "unbeschriebene" Blätter sind...bei Wolf und Mielitz ist das aber wohl kaum der Fall. Beide sind jetzt negativ vorbelastet. Meiner Meinung nach rächt sich jetzt der Fehler der Vereinsführung, auf einen erfahrenen Back-up zu verzichten.
    Geändert von verwunderterBeobachter (16.12.2013 um 19:53 Uhr)

  21. #21
    Nationale Klasse
    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    1.039

    Standard

    Wobei ich jetzt mal unterstelle, dass auch viele andere Keeper dieser verunsicherten Mannschaft nicht helfen könnten.
    Das hat Adler die erste Hinserie geschafft beim HSV, dann aber auch nicht mehr wirklich...

  22. #22

    Standard

    Wer sind denn aktuelle Keeper auf dem Markt? Ich verstehe nicht, wieso man nicht in Liga zwei schaut...

    Luthe
    Horn
    Sippel
    Rensing

    Ev. Kirschbaum vom VfB Stuttgart. Denke durchaus, dass es Keeper mit Potential und Erfahrung gibt.
    torwart.de-Team

  23. #23
    Blickfeld
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    649

    Standard

    Es wäre m.E. durchaus auch ein Drobny oder ein Giefer (nach dem Abstieg) denkbar gewesen. Im Ausland hätte man sich auch umschauen können. Mit Verlaub, die Taktik neben dem ehemaligen Ersatzkeeper einen Torwart von einem Absteiger in Österreich zu holen, leuchtet mir nur begrenzt ein. Das heißt nicht, dass ich Mielitz und Wolf für untalentiert halte, aber die Erfahrung in einem größeren Verein über längere Zeit Druck zu haben (und auszuhalten) fehlt ihnen definitiv! Für

  24. #24
    Amateurtorwart Avatar von NN23
    Registriert seit
    12.11.2013
    Beiträge
    353

    Standard

    Nach dem Spiel in Berlin, in dem Wolf bei den Gegentoren zwei und drei meiner Ansicht nach nicht richtig gut ausgesehen hat - heute ist mal ein dickes Lob angebracht: gegen Leverkusen mehrmals stark bei Schüssen aus kurzer Distanz pariert. Freut mich für ihn, nach 14 Gegentoren in den ersten drei Spielen. (Falls er abergläubisch ist: vielleicht lags am Handschuh-Wechsel ;-) )

  25. #25
    User des Jahres 2012 und 2013
    Welttorhüter
    Avatar von HannSchuach
    Registriert seit
    31.05.2011
    Ort
    Niedernsill (Österreich / Salzburg)
    Beiträge
    3.093
    Blog-Einträge
    2

    Standard

    Wirklich klasse Spiel von ihm. Konnte endlich zeigen, was er kann.

    Hat heute Uhlsport getragen oder?!?!

  26. #26
    Nationale Klasse Avatar von Oli_kahn313
    Registriert seit
    17.09.2007
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    1.124

    Standard

    Zitat Zitat von HannSchuach Beitrag anzeigen
    Wirklich klasse Spiel von ihm. Konnte endlich zeigen, was er kann.

    Hat heute Uhlsport getragen oder?!?!
    Absolut, ein wirklich guter Auftritt von Wolf. Vielleicht täusche ich mich, aber irgendwie wirkt Wolf ruhiger und souveräner als Mielitz, was die Ausstrahlung angeht. Nach dieser Leistung wird es schwierig nach der Winterpause Mielitz wieder als Nr.1 zu bringen. Ich denke, Wolf startet als Nr.1 in die Saison. Bin gespannt, wie man das medial verkaufen wird.
    Danke Jupp!!!! Diese Saison bleibt unvergessen!!! FC BAYERN Stern des Südens!!!

  27. #27
    Amateurtorwart Avatar von NN23
    Registriert seit
    12.11.2013
    Beiträge
    353

    Beitrag

    Zitat Zitat von HannSchuach Beitrag anzeigen
    Wirklich klasse Spiel von ihm. Konnte endlich zeigen, was er kann.

    Hat heute Uhlsport getragen oder?!?!
    Yep! Die aktuelle Fangmaschine HN Pro.

  28. #28
    Amateurtorwart Avatar von NN23
    Registriert seit
    12.11.2013
    Beiträge
    353

    Standard

    Beweisfoto hier in der Galerie (5. oder 6. Bild): http://www.kicker.de/news/fussball/b...erkusen-9.html

  29. #29
    User des Jahres 2012 und 2013
    Welttorhüter
    Avatar von HannSchuach
    Registriert seit
    31.05.2011
    Ort
    Niedernsill (Österreich / Salzburg)
    Beiträge
    3.093
    Blog-Einträge
    2

    Standard

    Ist wohl gerade am Austesten von einem neuen Hersteller. Wurde unter der Woche ja auch mit einem anderen Ausrüstermodell gesichtet

  30. #30
    Amateurtorwart Avatar von NN23
    Registriert seit
    12.11.2013
    Beiträge
    353

    Standard

    Wenn es dazu führt, dass er jede Woche so hält, kann er nächstes Jahr gerne mit 52 verschiedenen Modellen und Ausrüstern auflaufen. Ich wette, Werder würde sogar ein paar Euro beisteuern...

  31. #31
    Welttorhüter
    User des Jahres 2010
    Avatar von Manuel
    Registriert seit
    09.09.2008
    Ort
    nähe Stuttgart
    Beiträge
    4.846

    Standard

    Vielleicht ist es auch ein "sich den Sponsoren anbieten" im Sinne von "schaut her, bin bereit euer Material zu tragen, kann es auch gerne langfristig machen, wenn man mir da ein bisschen Geld überweisen würde".


  32. #32
    Amateurtorwart
    Newcomer des Jahres 2012

    Registriert seit
    04.01.2012
    Beiträge
    1.218

    Standard

    Was meint ihr? Wird er nach der Winterpause weiterhin spielen oder wird man wieder auf Mielitz setzen?
    Ich habe die Spiele davor nicht gesehen, bloß gehört das er in 3 Spielen irgendwie 14 Dinger kassiert hat.

    Gestern war er jedoch ziemlich stark. Hat mir gefallen

  33. #33
    Welttorhüter Avatar von Torbinho
    Registriert seit
    28.08.2006
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    2.647

    Standard

    Ich glaube nicht, dass das Rennen offen ist. Dutt wird hier auf das Momentum setzen und bei Wolf bleiben. Bei den Gegentoren sah er zwar nicht immer gut aus (keine Fehler, aber naja), aber schwere Patzer sind ausgeblieben und er hat eine gute Leistung zum Abschluss gezeigt.

    Die Sache ist aber: Wolf wird das Bremer TW-Problem nicht lösen. Auch Mielitz hatte vereinzelt gute Leistungen, diese erste Halbserie war m.E. die beste, die er bisher gespielt hat. Zuletzt gegen Hoffenheim war er halt sehr schwach, aber in Summe war das ordentlich, teilweise sehr gut (HSV). Ich sehe bei Wolf jetzt nichts, was ihn von Mielitz abhebt. Sprich: Bei seinem ersten, zweiten dicken Fehler (der dann vielleicht Punkte kostet und nicht der Treffer zum 0:4 ist) wird auch Wolf wieder in Frage gestellt werden. Es sei denn, er erarbeitet sich vorher einen Kredit, aber ich bin mir nicht sicher, ob er dazu die Qualität hat.

  34. #34
    Amateurtorwart Avatar von NN23
    Registriert seit
    12.11.2013
    Beiträge
    353

    Standard

    @ Tobinho
    Gut möglich, dass du Recht hast. Habe beide bisher fast nur im Fernsehen gesehen. Fest steht, dass Wolf in Berlin eine gute Ausstrahlung hatte - und das nach einer 0:7-Pleite. Ich fand, dass er bei zwei Toren nicht sehr glücklich ausgehen hat. Aber er scheint mir die Defensive im Moment eher zu beruhigen als zusätzliche Verunsicherung hineinzutragen. Das ist augenblicklich sein großes Plus gegenüber Mielitz.
    Ich sehe es aber wie du: einen Über-Torwart haben sie in Bremen derzeit nicht.

  35. #35
    User des Jahres 2012 und 2013
    Welttorhüter
    Avatar von HannSchuach
    Registriert seit
    31.05.2011
    Ort
    Niedernsill (Österreich / Salzburg)
    Beiträge
    3.093
    Blog-Einträge
    2

    Standard

    "Dutt: Keine Erkenntnisse in der Tormannfrage"

    Es gab eine Belohnung, obwohl es nicht zum ersten Sieg in 2014 gereicht hatte. Auch im zweiten Testspiel des zehntätigen Trainingslagers in Spanien blieb Werder Bremen ohne das erhoffte Erfolgserlebnis. Torlos endete die Partie gegen Steaua Bukarest, den Serienmeister aus Rumänien. Dennoch gab es für die erfolglosen Werder-Profis einen Abschlussabend in der Tapas-Bar "Albores", dem Geheimtipp im Herzen von Jerez de la Frontera.

    Weiterlesen

    Quelle: kicker.de

  36. #36
    Welttorhüter Avatar von Torbinho
    Registriert seit
    28.08.2006
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    2.647

    Standard

    Zweikampf an drei Fronten bringt Dutt in die Bredouille

    Bremen - So richtig abschalten konnte Robin Dutt am trainingsfreien Wochenende nicht. Werders Chefcoach hatte sich Arbeit mit nach Hause genommen. Heute, spätestens morgen, will er sich auf seine Nummer eins der Rückrunde festlegen. Soll Raphael Wolf weiter das Werder-Tor hüten – oder wieder der Ende November zur Nummer zwei degradierte Sebastian Mielitz?

    Weiterlesen

    Quelle: www.kreiszeitung.de

    Wenn ich müsste, würde ich auf Wolf tippen. Das ist einfach die bequemere Entscheidung für Dutt, von dem ich wirklich nicht viel halte.
    So von außen wüsste ich jetzt auch nicht, wen ich spielen lassen würde. Da aber - wenn keine Winterpause dazwischen gekommen wäre - wohl Wolf gerade Vorsprung hatte, würde ich vermutlich auf ihn setzen. Hat eine etwas bessere Ausstrahlung als der schon vom Typ her wackelig wirkende Mielitz, wie ich finde.

  37. #37
    Amateurtorwart Avatar von NN23
    Registriert seit
    12.11.2013
    Beiträge
    353

    Standard

    Zitat Zitat von Torbinho Beitrag anzeigen
    Wenn ich müsste, würde ich auf Wolf tippen. Das ist einfach die bequemere Entscheidung für Dutt, von dem ich wirklich nicht viel halte.
    So von außen wüsste ich jetzt auch nicht, wen ich spielen lassen würde. Da aber - wenn keine Winterpause dazwischen gekommen wäre - wohl Wolf gerade Vorsprung hatte, würde ich vermutlich auf ihn setzen. Hat eine etwas bessere Ausstrahlung als der schon vom Typ her wackelig wirkende Mielitz, wie ich finde.
    Exakt so.

  38. #38
    Amateurtorwart Avatar von NN23
    Registriert seit
    12.11.2013
    Beiträge
    353

    Standard

    Jetzt ist es amtlich: Wolf geht als Nummer 1 in die Rückrunde.
    Quelle: Kicker

  39. #39
    User des Jahres 2012 und 2013
    Welttorhüter
    Avatar von HannSchuach
    Registriert seit
    31.05.2011
    Ort
    Niedernsill (Österreich / Salzburg)
    Beiträge
    3.093
    Blog-Einträge
    2

    Standard

    Freut mich für ihn. Halte Wolf auch für den besseren Keeper.

  40. #40
    Legende Avatar von Bela.B
    Registriert seit
    06.08.2007
    Beiträge
    8.043

    Standard

    War auch zu erwarten.
    Mal sehen, ob er beweisen kann, dass der Wechsel 1 1/2 Jahre zu spät kommt.
    ohne Gegenstimmen gewählter Torwart.de User der Jahre 2016 und 2017.
    Danke an alle Beteiligten.

    Es gibt nur einen Gott
    BELAFARINROD

  41. #41
    Internationale Klasse Avatar von TW-MiK
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    Hörstel
    Beiträge
    1.733

    Standard

    Halt ich für auch absolut richtig!

  42. #42
    Nationale Klasse
    Registriert seit
    18.12.2012
    Beiträge
    1.039

    Standard

    Die richtige Entscheidung. Mielitz hatte Zeit genug gehabt, sich zu stabilisieren. Das ist ihm nicht gelungen.

  43. #43
    Amateurtorwart Avatar von NN23
    Registriert seit
    12.11.2013
    Beiträge
    353

    Standard

    Da formuliert einer schon mal Ansprüche über die Saison hinaus: „Ich will hier länger als nur in der Rückrunde im Tor stehen, kann bei Werder ein paar Jahre spielen. Was in Zukunft wird, liegt auch an mir.“ Sagt Wolf.
    Quelle: Kreiszeitung

    Die sportliche Leitung guckt sich angeblich trotzdem um: "Vermutlich wird ein neuer Torwart geholt, womöglich sogar eine neue, erfahrene Nummer eins. Werder-Sportchef Thomas Eichin hält sich da noch ziemlich bedeckt, ... " Selbe Quelle wie oben, anderer Artikel.

  44. #44
    Amateurtorwart Avatar von NN23
    Registriert seit
    12.11.2013
    Beiträge
    353

    Standard

    Ein klares Bekenntnis des Trainer-Teams für Wolf als Nummer 1 - über die Saison hinaus - scheint es bisher nicht zu geben. Mal gespannt, wer kommen soll, wenn Mielitz gehen muss.
    Quelle: Kreiszeitung

  45. #45
    Legende Avatar von Bela.B
    Registriert seit
    06.08.2007
    Beiträge
    8.043

    Standard

    Da ich zu den Mielitzkritikern im Forum gehöre, wäre es natürlich falsch, wenn ich das dritte Gegentor gegen Augsburg nicht kritisiere, wo ich mich nur fragen kann "Was er da gemacht hatte"
    Wolfs erster Bock in der Bundesliga.
    ohne Gegenstimmen gewählter Torwart.de User der Jahre 2016 und 2017.
    Danke an alle Beteiligten.

    Es gibt nur einen Gott
    BELAFARINROD

  46. #46
    Nationale Klasse Avatar von NaBoKoV
    Registriert seit
    26.05.2008
    Ort
    München
    Beiträge
    1.221

    Standard

    Also ich weiß ja nicht: Was er macht ist zwar riskant und scheint mit seinem Abwehrspieler auf keinem hohen kommunikativen Niveau zu sein, aber es wäre gut gegangen. Für mich spielt Hahn da ganz klar Foul, da Wolf den Ball mit einer Hand kontrollierte. Verwunderlich ist, dass er da gar nicht protestiert- Hätte mal gerne Schäfer und Konsorten nach so einem Ding beim Schiri gesehen!

  47. #47
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    12.08.2012
    Beiträge
    130

    Standard

    Aber zu 70% hat der Verteidiger meiner Meinung Schuld! Ist es wirklich notwendig, sich auf das "Risiko" einzulassen, wenn sowieso die ganze Mannschaft verunsichert ist? Da knall ich den Ball mal lieber ins Seitenaus, dann kann sich die Abwehr ordnen und gut ist es! Es war ein Foul, aber für den Schiedsrichter auf jeden Fall ganz schwer zu sehen. Ich finde, dass es einfach zu viel "Risiko" für so eine verunsicherte Mannschaft war.

  48. #48
    Welttorhüter Avatar von Torbinho
    Registriert seit
    28.08.2006
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    2.647

    Standard

    Ja, es war ein Foul, aber wenn ich in solche Szenen gehe (wie ein Spieler in einen unnötigen Zweikampf), muss ich mal damit rechnen, dass der SR nicht pfeift. Deshalb ist es schon irgendwo ein Bock, weil er die Übersicht verliert und erst dadurch überhaupt so hektisch zum Ball gehen muss. Einen Teil der Schuld muss natürlich auch der Verteidiger tragen.

  49. #49
    Amateurtorwart Avatar von NN23
    Registriert seit
    12.11.2013
    Beiträge
    353

    Standard

    Zitat Zitat von Torbinho Beitrag anzeigen
    Ja, es war ein Foul, aber wenn ich in solche Szenen gehe (wie ein Spieler in einen unnötigen Zweikampf), muss ich mal damit rechnen, dass der SR nicht pfeift.
    Absolut. Ärgerlich für ihn, entlässt ihn aber nicht aus der Verantwortung. Zumal da er wissen kann, dass Schmitz in solchen Situationen manchmal sehr nachlässig ist - und sie so unnötig für den Gegner heiß macht.

  50. #50
    Internationale Klasse Avatar von Icewolf
    Registriert seit
    01.06.2007
    Beiträge
    1.926

    Standard

    "Foul is', wenn der Schiri pfeift!", nicht wahr?
    Ich habe mich gefragt, warum der Spieler nicht energischer blockt, damit der Keeper leichter an den Ball kommt.
    Vom Fehler-schiebe-Potential ähnlich wie Jansen und Drobny.
    Ähnlich.
    Die Qualität des Breierzeugnisses ist reziprok proportional abhängig von der Quantität der partizipierten Köche.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •