Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 50 von 340

Thema: Bürki, Roman (Borussia Dortmund, Bundesliga)

  1. #1

    Standard Bürki, Roman (Borussia Dortmund, Bundesliga)

    R. Bürki: "Schweizer Keeper stehen für Persönlichkeit"

    Roman Bürki gilt als einer der besten Torhüter in der Schweiz – nach Diego Benaglio. torwart.de hat sich exklusiv mit dem Torwart der „Grasshopper Zürich“ über seine Ambitionen in der Liga und auch in Richtung Nationalelf unterhalten. mehr...
    torwart.de-Team

  2. #2
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    19.09.2009
    Ort
    Roth
    Beiträge
    415

    Standard

    Titel ist falsch

  3. #3
    torwart.de-Team
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    25.816
    Blog-Einträge
    41

    Standard

    Danke, korrigiert.

  4. #4
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    01.03.2011
    Beiträge
    143

    Standard

    Bürki bringt sehr viel mit. Bin mal gespannt...

  5. #5
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    155

    Standard

    Ich finde, dass Roman Bürki bisher eine wirklich tolle Saison spielt. Hatte er in der letzten Saison vor allem bei Flankenbällen doch erhebliche Defizitie, so holt er in dieser Saison praktisch jede Flanke sicher runter. Die Konstanz hat ihm in der letzten Saison noch etwas gefehlt, jedoch hat er sich auch in dieser Hinsicht richtiggehend gesteigert. Ich denke, dass er momentan hinter Benaglio und Sommer der drittbeste Schweizer Torwart ist.

  6. #6
    User des Jahres 2012 und 2013
    Welttorhüter
    Avatar von HannSchuach
    Registriert seit
    31.05.2011
    Ort
    Niedernsill (Österreich / Salzburg)
    Beiträge
    3.093
    Blog-Einträge
    2

    Standard

    "Holt Mainz Bürki als neue Nummer1?"

    Christian Wetklo, Loris Karius, Christian Mathenia und Heinz Müller haben zwei Dinge gemeinsam: Alle vier sind Torhüter beim 1. FSV Mainz 05 - und haben einen Vertrag, der im Sommer endet. Die Zukunft planen die Verantwortlichen offenbar mit einem neuen Keeper. Nach kicker-Informationen hat Mainz Roman Bürki vom Grasshopper-Club Zürich im Visier.

    Weiterlesen

    Quelle: kicker.de

  7. #7
    Blickfeld
    Registriert seit
    04.04.2009
    Beiträge
    656
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Für mich auch ein sehr guter Schweizer Torhüter. Würde mich freuen ihn mal in der Bundesliga zu sehen. Vielleicht zur neuen Saison wenn das Torwartkarussell eh los geht.

  8. #8
    Legende Avatar von Bela.B
    Registriert seit
    06.08.2007
    Beiträge
    7.962

    Standard

    Patzte gegen den FC Aarau als er eine harmlose Flanke fallen ließ und Lüscher abstaubte.
    ohne Gegenstimmen gewählter Torwart.de User der Jahre 2016 und 2017.
    Danke an alle Beteiligten.

    Es gibt nur einen Gott
    BELAFARINROD

  9. #9
    Blickfeld Avatar von ilportier
    Registriert seit
    20.11.2008
    Ort
    Schweiz (Basel)
    Beiträge
    739

    Standard

    scheint zum SC Freiburg zu wechseln
    Geändert von ilportier (19.05.2014 um 09:24 Uhr)

  10. #10
    Amateurtorwart Avatar von Puma1
    Registriert seit
    03.01.2010
    Beiträge
    208

    Standard

    Dachte die Sache mit Miele wäre durch.Ein zweikampf dann?

  11. #11
    Blickfeld Avatar von ilportier
    Registriert seit
    20.11.2008
    Ort
    Schweiz (Basel)
    Beiträge
    739

    Standard

    http://www.blick.ch/sport/fussball/s...id2858875.html

    Bei uns so gut wie bestätigt.
    Bürki ist meiner Meinung nach Miele in allen Belagen überlegen, er ist technisch wahnsinnig gut und stark bei hohen Bällen. Bei ihm ist das Problem das er sehr ungestümt ist und nicht ganz so ruhig, aber trodzdem ein super Torwart, mit ihm und Yann Sommer haben wir in der schweiz zwei ganz starke.

  12. #12
    Legende Avatar von Bela.B
    Registriert seit
    06.08.2007
    Beiträge
    7.962

    Standard

    Zitat Zitat von Puma1 Beitrag anzeigen
    Dachte die Sache mit Miele wäre durch.Ein zweikampf dann?
    Ist mir absolut nicht bekannt.
    ohne Gegenstimmen gewählter Torwart.de User der Jahre 2016 und 2017.
    Danke an alle Beteiligten.

    Es gibt nur einen Gott
    BELAFARINROD

  13. #13
    Amateurtorwart Avatar von Puma1
    Registriert seit
    03.01.2010
    Beiträge
    208

    Standard

    Hattet Bin mal gespannt wie sich die beiden in Deutschland machen
    Zitat Zitat von ilportier Beitrag anzeigen
    http://www.blick.ch/sport/fussball/s...id2858875.html

    Bei uns so gut wie bestätigt.
    Bürki ist meiner Meinung nach Miele in allen Belagen überlegen, er ist technisch wahnsinnig gut und stark bei hohen Bällen. Bei ihm ist das Problem das er sehr ungestümt ist und nicht ganz so ruhig, aber trodzdem ein super Torwart, mit ihm und Yann Sommer haben wir in der schweiz zwei ganz starke.

  14. #14
    Amateurtorwart
    Newcomer des Jahres 2012

    Registriert seit
    04.01.2012
    Beiträge
    1.218

  15. #15
    Internationale Klasse Avatar von TW-MiK
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    Hörstel
    Beiträge
    1.732

    Standard

    Freiburg: Mielitz muss auf die Bank

    Bürki ist die Nummer 1 im Breisgau

    Die Spekulationen haben ein Ende. Roman Bürki (23) heißt die neue Nummer 1 des SC Freiburg und damit der Nachfolger von Oliver Baumann, der zur TSG 1899 Hoffenheim gewechselt war. Sebastian Mielitz (25) muss zunächst auf der Bank Platz nehmen. Am Donnerstag informierte der Trainerstab die beiden Kontrahenten über die Entscheidung.
    Quelle: kicker.de

  16. #16
    Blickfeld Avatar von ilportier
    Registriert seit
    20.11.2008
    Ort
    Schweiz (Basel)
    Beiträge
    739

    Standard

    Alles andere hätte mich überrascht.

  17. #17
    Torwarttalent
    Registriert seit
    03.03.2010
    Beiträge
    65

    Standard

    Durfte ihn heute über 90 Minuten in Frankfurt beobachten. Klar aufgrund eines Spiels sollte man sich sicherlich kein zu voreiliges Urteil erlauben, ABER mal abgesehen davon, dass er relativ orientierungslos an einer ziemlich kurzgetretenen Ecke vorbeigerauscht ist, die fast eingeschlagen wäre, finde ich ihn fussballerisch unheimlich limitiert. Bei jedem Rückpass ging ein raunen durchs Publikum. Zugegeben, zu seiner Verteidigung sei zu sagen, dass ihn die Spieler auch oftmals wirklich undankbar angespielt haben, trotzdem wirkt sein Bewegungsablauf unheimlich hölzern und langsam, wenn er den Ball am Fuß hat, generell kann ich mich an keinen Ball erinnern, der wirklich ''geplant'' aussah, kurz vor Schluss noch mit einer fast verhängnisvollen Bogenlampe auf höhe des 16er an der Außenline. Ein wirklich toller Save gegen den Kopfball von Valdez war aber auch dabei. Ziemlich durchwachsenes Debut irgendwie.

  18. #18
    User des Jahres 2014
    Internationale Klasse
    Avatar von übergreifer
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    2.349

    Standard

    Ich habe mich schon letzte Woche beim erstem Freistoß-Tor von Ronny gefragt: "Soll man da nicht mehr in der Mauerecke stehen?". Seine Torwartecke ist abartig klein, und die Mauerecke viel zu groß. Und gestern schoß er den Vogel ab. Er stand beim Freistoß von Rudy ungefähr einen Meter vom Pfosten entfernt. Und diese riesige Mauerecke nutzte Rudy für sein Tor. Ein mehr oder weniger erbärmlich getretener Freistoß ging rein, weil der Laufweg zum Ball viel zu lang war. Man konnte sehen wie Rudy einen Blick zum Keeper wirft, und dann den Ball einfach nur über die Mauer in die Ecke "lupft". Er wollte anscheinend nur den Ball über die Mauer drüber heben, und hat imo auch deswegen die Kugel nicht fester getreten. Ist ja auch nicht nötig wenn der Torwart eine derartige Alibi-Position einnimmt. Klarer und unnötiger kann ein Torwartfehler nicht sein.

  19. #19
    Blickfeld
    Registriert seit
    02.08.2012
    Beiträge
    730

    Standard

    Richtig. Da kann er das Torwarteck um 1,5-2m weiter öffnen, dann wird es bedeutend schwieriger, das Tor zu erzielen.
    LG Shay Given

  20. #20
    Gesperrt
    Registriert seit
    04.11.2013
    Beiträge
    1.823
    Blog-Einträge
    19

    Standard

    Heute Weltklasse auch technisch.

  21. #21
    Freizeitkeeper
    Registriert seit
    30.06.2013
    Beiträge
    14

    Standard

    War heute der Garant für den Punktgewinn, hat mehrmals glänzend pariert.

  22. #22
    Amateurtorwart Avatar von Cavary
    Registriert seit
    20.09.2014
    Beiträge
    301

    Standard

    Roman Bürki hält aktuell das Ergebnis für die Schweiz fest (steht derzeit Polen 0:1 Schweiz). Hatte schon drei starke Paraden in der ersten halben Stunde des Spiels.

    Update: In der 60. hatte Bürki mal wieder eine seiner berüchtigten Kung-Fu-Einlagen, die ihm den entsprechenden Spitznamen ("Kung-Fu-Bürki") eingebracht haben. Er hat Lewandowski beim Sprung am Kopf getroffen (aber für eine Sprungkraft der Kerl hat!), ihn aber zum Glück wohl nicht weiter verletzt (er hatte auch noch versucht zurückzuziehen). Dafür gab es eine verdiente gelbe Karte (wäre der Schiri fies gewesen, hätte es auch Rot sein können) und einen Freistoß aus guter Position, den Milik sauber verwandelte. Dumm gelaufen...
    Geändert von Cavary (18.11.2014 um 22:14 Uhr)

  23. #23
    Gesperrt
    Registriert seit
    04.11.2013
    Beiträge
    1.823
    Blog-Einträge
    19

    Standard

    Oh , oh ,rabenschwarzer Tag gegen VfB. 1Tor , da fällt mir ein kurzer Witz ein : ein schweizer Torwart pflückt einen Eckball ausserhalb des 5m Raumes.Hohoho.Das Tor war sehr witzig für mich, weil ich dachteOk er steht mit rechten Bein nach vorne bei Ecke von rechtes aus seiner Sicht. Mein 1 Gedanke war ,der Mann kennt sein schwaches Auge -Reeeespekt man.Mein 2 Gedanke war ,aber er muss doch dann weiter hinten stehen-tat er aber nicht der gute Bürki.Dann kommt die Ecke ,natürlich lang ,naja Ok,also zurück in die Zielverteidigung dachte ich noch und dann setzt der Schweizer sich in Bewegung-in die falsche Richtung, indem er den linken Fuss nach vorne setzt.Wo will er hin ,dachte ich und ich überlegte ernsthaft ,aufgrund dieses Schrittes ,ob er Österreicher ist und doch kein Eidgenosse.Er muss das linke Bein natürlich in die andere Richtung setzen und dann hat er 2 oder 4Schritte um an den Ball zu kommen -technisch gesehen ,aber der verkappte Österreicher macht 3 Schritte in die falsche Richtung ,einfach herrlich,Slastick pur. 2Tor machtlos .3Tor muss er stehen bleiben , er rennt einfach weiter ,vieleicht wollte er zu Fuss nach Wien gehen? 4Tor , also bitte ,Harnik läuft so zum Ball das er ihn nur links von Bürki plazieren kann ,auch da muss er früher stehen und fertig sein ,aber er läuft und läuft und läuft ...und immer in die falsche Richtung .Also lieber Torwarttrainer von Bürki ,Schwerpunktthemen diese Woche Stellungsspiel bei Flanken von Rechts aus Torwartsicht, rechtzeitig fertig werden und richtiger Beginn , sowie das lernen der schweizer Nationalhymne, dann wird alles wieder gut. So aber bedanke ich mich für einen höchst amüsanten Abend. PS: Hannes ,nicht persönlich nehmen,wir im Rheinland machen neben Holländer auch Österreicherwitze.Aber bei genauer Überlegung hast Du es doch ein bisschen verdient ,da Du ja gegen unsere N11 warst.Deshalb bekommst Du auch nicht meine Stimme als User 2014.Ausserdem hat Pauli mir einen Karton billigen Fuselwein mit Schraubverschluss zugeschickt .Denn soll ich während der Abstimmung saufen..Na ,dann sag ich mal,Prost.
    Geändert von xirram (29.11.2014 um 01:34 Uhr)

  24. #24
    Legende Avatar von Bela.B
    Registriert seit
    06.08.2007
    Beiträge
    7.962

    Standard

    @ xirram. KOnzentrier dichliebe rauf Holländerwitze, vllt, sind die tatsächlivh lustiger.
    Ansonsten hast du mene Zustimmung. genial war allerdings die Szene, wo er sich nach nem Rückpass selbst tunnelte
    ohne Gegenstimmen gewählter Torwart.de User der Jahre 2016 und 2017.
    Danke an alle Beteiligten.

    Es gibt nur einen Gott
    BELAFARINROD

  25. #25
    Amateurtorwart Avatar von Cavary
    Registriert seit
    20.09.2014
    Beiträge
    301

    Standard

    Klasse Spiel von Bürki heute!

  26. #26
    Newcomer des Jahres 2014
    Amateurtorwart
    Avatar von Kevko
    Registriert seit
    12.09.2014
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    499

    Standard

    Sehe ich genauso, technisch fand ich's einwandfrei
    Bei den Gegentoren machtlos.
    "Warum fallen wir? - Damit wir lernen uns wieder aufzurappeln"

  27. #27
    Blickfeld Avatar von ilportier
    Registriert seit
    20.11.2008
    Ort
    Schweiz (Basel)
    Beiträge
    739

    Standard

    Sackstark! Seine seitlichen auskicke sind technisch 1A!

  28. #28
    Amateurtorwart
    Newcomer des Jahres 2012

    Registriert seit
    04.01.2012
    Beiträge
    1.218

    Standard

    Zitat Zitat von ilportier Beitrag anzeigen
    Sackstark! Seine seitlichen auskicke sind technisch 1A!
    Jep, hat am ende so eine schöne Chance kreiert

  29. #29
    User des Jahres 2014
    Internationale Klasse
    Avatar von übergreifer
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    2.349

    Standard

    Sackstark würde ich auch sagen. Eine klasse Leistung von ihm.

  30. #30
    Gesperrt
    Registriert seit
    04.11.2013
    Beiträge
    1.823
    Blog-Einträge
    19

    Standard

    Aber man erkennt klar den reinen Reaktionskeeper und das ist nicht abwertend gemeint

  31. #31
    Amateurtorwart Avatar von Kevlitz
    Registriert seit
    02.11.2007
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    339

    Standard

    Fand seine Leistung gestern auch klasse.

  32. #32
    Nationale Klasse
    Registriert seit
    18.12.2012
    Beiträge
    886

    Standard

    Da hat Bürki gegen Hannover leider die Übersicht verloren und den Ball mit dem Fuß gespielt, statt ihn in die Hände zu nehmen und dadurch den Ausgeleich verschuldet. Das war der zweite Bock von Bürki und hat den SC Frieburg jetzt insgesamt vier Punkte gekostet. Da nutzen dann auch die schönsten Paraden wie gegen Bayern München nichts.

  33. #33
    Blickfeld Avatar von Pepe Reina #25#
    Registriert seit
    01.05.2010
    Ort
    Karben
    Beiträge
    607

    Standard

    Wenn du von Punkten redest, die Bürki Freiburg gekostet hat, wo bleibt dann die Aufzählung der Spiele in denen er Freiburg Punkte gerettet hat ? Spontan fällt mir da das 0:0 gegen Leverkusen ein, wo er super gehalten hat.
    Außerdem ist die Tordifferenz im Abstiegskampf nicht immer ganz unwichtig und wenn man sieht, wie Bürki in München ein Schützenfest (oder wie es der Kicker geschrieben hat ein "Waterloo") verhindert hat, dann waren auch diese Paraden nichr ganz wertlos.

    In meinen Augen hat Bürki ein sehr solide Hinrunde gespielt.

  34. #34
    Internationale Klasse Avatar von TW-MiK
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    Hörstel
    Beiträge
    1.732

    Standard

    Stimmt! Solide Hinrunde mit mMn mehr Licht als Schatten! Guter Keeper! Schnitzer gegen Paderborn und H96 hin oder her.

  35. #35
    Amateurtorwart Avatar von Cavary
    Registriert seit
    20.09.2014
    Beiträge
    301

    Standard

    Bürki war auch vorher bei GC in der Regel ziemlich gut und hat ihnen mehr Punkte gerettet als gekostet, ditto jetzt bei Freiburg. Und 100% fehlerfrei ist halt niemand, auch wenn es besonders doof aussieht wenn ein Fehler ziemlich zum Ende passiert und damit Punkte flöten gehen, weil so ein Fehler besonders gut in Erinnerung bleibt.

  36. #36
    Torwarttalent
    Registriert seit
    22.12.2014
    Ort
    Wallis, CH
    Beiträge
    55

    Standard

    Weiss nicht aber Bürkis Form geht ein wenig runter, trotzdem ein brillianter Keeper.

    Das gegen Hannover 96 war ein Fehler der jedem Torhüter einmal in der Karriere passiert - egal ob Jugend oder Profi!
    FCB for ever
    Rot-Blau ewige Meister

  37. #37
    Gesperrt
    Registriert seit
    04.11.2013
    Beiträge
    1.823
    Blog-Einträge
    19

    Standard

    Gestern gg MG beim Gegentor die falsche Technik angewandt . Fussabwehr ist in der Nahdistanz angesagt . Aus der Mittel - und Ferndistanz fehlt da klar die Reichweite.

  38. #38
    User des Jahres 2014
    Internationale Klasse
    Avatar von übergreifer
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    2.349

    Standard

    Sehe ich anders. Der Schuß erfolgte keineswegs aus einer mittleren Distanz. Daher keine Zeit fürs Tauchen. Ich weiß nicht was es da zu kritisieren gibt.

  39. #39
    Gesperrt
    Registriert seit
    04.11.2013
    Beiträge
    1.823
    Blog-Einträge
    19

    Standard

    Au, Au,Au , so eine Feststellung von Dir hätte ich nicht erwartet. Da ist die Technik des tauchen auch nicht unbedingt gefragt,
    sondern schlichtweg kippen.

  40. #40
    User des Jahres 2014
    Internationale Klasse
    Avatar von übergreifer
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    2.349

    Standard

    Ob Kippen oder Tauchen ist jetzt irrelevant. Ich nehme es mit Begriffen nicht so ernst, und manchmal drücke ich mich da nicht so klar aus. Du weißt aber was ich meine: Er hat keine Zeit aus der Entfernung den Ball mit Hand zu erreichen, weil er so schnell weder kippen oder tauchen kann. So schnell kriegt er den Körper gar nicht runter. Daher probiert er es mit Fußabwehr.

  41. #41
    Gesperrt
    Registriert seit
    04.11.2013
    Beiträge
    1.823
    Blog-Einträge
    19

    Standard

    Oh nein ,genau das ist die Entfernung zum kippen , das ist zeitlich nicht mal knapp . Ich trainiere einen Torwart , der in Köln ein Probetraining hatte und das selbe wie Bürcki gemacht hat .Dafür gab es zu Recht eine Korrektur.Fussabwehr ist schlicht falsch und eine Verzweiflungstat.

  42. #42
    Torwarttalent
    Registriert seit
    22.12.2014
    Ort
    Wallis, CH
    Beiträge
    55

    Standard

    Ich denke, dass das im Match auch ein wenig anders ist als im Training.
    FCB for ever
    Rot-Blau ewige Meister

  43. #43

    Standard

    Freiburg: Bürkis Traum bald am Ende?

    Roman Bürkis großer Traum war die Bundesliga in Deutschland. Doch trotz guter Leistungen könnte dieser Traum bald schon wieder vorbei sein. Mit dem SC Freiburg steckt der Torwart absolut tief im Abstiegskampf. mehr...
    torwart.de-Team

  44. #44
    torwart.de-Team Avatar von Steffen
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    9.109
    Blog-Einträge
    167

    Standard

    Tobias,
    Was war den Roman Bürkis Traum? Bundesliga.. Das denke ich, hat er geschafft, eine wunderbare Zeit, aber leider endlich.
    Denn, nix gegen Bürki, aber es war abzusehen, das Freiburg kaum um Champignons Liga oder den Coup de la Eurovision mitspielen kann und wird, und man muss ehrlich sein: Liga Erhält war das Ziel der Freiburger, und immer noch zählt jeder Punkt.
    Abstiegskampf, auch das ist Bundesliga. Das dürfte auch der HSV und der Ex Nationaltorhüter Rene Adler mitmachen u d spüren.

    Somit, was hat Bürki erwartet? Er konnte sich beweisen, sich auszeichnen... Und jetzt wo es um den Abstieg geht, darf man auch erneut sich in die Waagschale werfen... Hat er Glück, kommt ein Angebot von einem renommierten Verein der Bundesliga, kommt es nicht, so ist die zweite Liga immer noch eine Hausnummer und auch hier wird von einem Torwart viel verlangt.
    Lassen wir das, war nie eine Leuchte...

  45. #45
    Amateurtorwart
    Newcomer des Jahres 2012

    Registriert seit
    04.01.2012
    Beiträge
    1.218

  46. #46
    Blickfeld Avatar von ilportier
    Registriert seit
    20.11.2008
    Ort
    Schweiz (Basel)
    Beiträge
    739

    Standard

    Bürki und werder? Da muss ich doch gleich schmunzeln, ist eine Stuffe zu tief für Roman denke ich.

  47. #47
    Amateurtorwart Avatar von Kevlitz
    Registriert seit
    02.11.2007
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    339

    Standard

    Wäre aber nicht schlecht für Werder... Bürki ist ja nun kein schlechter

  48. #48
    User des Jahres 2014
    Internationale Klasse
    Avatar von übergreifer
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    2.349

    Standard

    Es wäre aber eine Verbesserung zu Freiburg. Ich würde mir um Bürki keine Sorgen machen. Er wird seinen Weg gehen, weil er ein sehr guter ist. Ich weiß auch nicht ob sein Vertrag, der angeblich auch für Liga 2 gilt, auch eine Ausstiegsklausel besitzt. Laut Bild-Zeitung gibt es eine, die bei 5 Millionen liegen soll. Das passt imo nicht zu der Transferpolitik von Werder in letzten Jahren. Einen guten Torwart zu verpflichten passt auch nicht zu Werder. Aber auch wenn nicht könnten Freiburger nach einem Abstieg jeden Cent gebrauchen. Und für Bürki wird es genug Interessenten geben. Auf Transfermarkt.de wird die Wahrscheinlickeit des Wechels nach Bremen sehr niedrig eingeschätzt. Und die Quelle des Gerüchts ist torwart.de.

    http://www.transfermarkt.de/sv-werde...ead_id/1009748

  49. #49
    Legende Avatar von Bela.B
    Registriert seit
    06.08.2007
    Beiträge
    7.962

    Standard

    Mittelfristig bzw. langfristig bleibt Werder eher in der Bundesliga als Freiburg.

    Aber vllt. ist Werder sich ja schon mit Wiedwald einig und da sist schon fix.
    Oder man holt beide und dann hat man Wolf, Wiedwald, Bürki (dann holt man zur Sicherheit Mielitz zurück)....

    und lässt Strebinger spielen.
    ohne Gegenstimmen gewählter Torwart.de User der Jahre 2016 und 2017.
    Danke an alle Beteiligten.

    Es gibt nur einen Gott
    BELAFARINROD

  50. #50
    Legende Avatar von Bela.B
    Registriert seit
    06.08.2007
    Beiträge
    7.962

    Standard

    Hat mir gegen Wolfsburg ganz gut gefallen:-)
    ohne Gegenstimmen gewählter Torwart.de User der Jahre 2016 und 2017.
    Danke an alle Beteiligten.

    Es gibt nur einen Gott
    BELAFARINROD

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •