Ergebnis 1 bis 42 von 42

Thema: Jarstein, Rune (Hertha BSC, Bundesliga)

  1. #1
    User des Jahres 2012 und 2013
    Welttorhüter
    Avatar von HannSchuach
    Registriert seit
    31.05.2011
    Ort
    Niedernsill (Österreich / Salzburg)
    Beiträge
    3.093
    Blog-Einträge
    2

    Standard Jarstein, Rune (Hertha BSC, Bundesliga)

    "Hertha BSC verpflichtet Torwart Rune Jarstein"

    Bei Aufsteiger Hertha ist seit einigen Monaten Bewegung im Torwart-Bereich. Nicht nur bei den Trainern. Denn nun erhält Stammkeeper Thomas Kraft einen Konkurrenten aus Norwegen.

    Weiterlesen

    Quelle:morgenpost.de

    "Konkurrenz für Kraft: Hertha holt Jarstein"


    Ein erfahrener Konkurrent für Thomas Kraft wurde gesucht - in Rune Jarstein (29) hat ihn Hertha BSC gefunden: Am Dienstag gab Manager Michael Preetz die Verpflichtung von Norwegens Nummer eins bekannt. Der 1,90-Meter-Hüne kommt ablösefrei von Viking Stavanger.

    Weiterlesen

    Quelle: kicker.de
    Geändert von HannSchuach (17.12.2013 um 17:05 Uhr)

  2. #2
    Nationale Klasse
    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    1.039

    Standard

    Fand die Aussage im Kicker ein wenig seltsam, wo drin stand, dass "Krafts interner Rückhalt bei Luhukay und Preetz in dieser Saison nicht größer geworden ist".
    Klar hatte er auch mal Wackler drin, allerdings sehe ich in Kraft den perfekten Keeper für Herta!

  3. #3

    Standard

    Damit kann sich Burchert wohl einen neuen Verein suchen!
    torwart.de-Team

  4. #4
    Internationale Klasse Avatar von Icewolf
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.926

    Standard

    Was für ein Tinnef.
    Immer diese Konkurrenz-Verblödung. Dokumentiert für mich auch, dass man nicht weiß, was man machen soll. Anstatt mal auf den Keeper zuzugehen oder gezielt zu trainieren. Es ist ein Bundesliga-Club. Da kann man doch mit allem Gedöns arbeiten.
    Kraft ist von den Anlagen her ein guter Keeper, sie sollen froh sein, dass sie ihn haben.
    Vorher stand da so ein älterer Holländer im Tor, wenn ich mich nicht irre.
    Und - klar. Burchert ist auch verbrannt.
    Die Qualität des Breierzeugnisses ist reziprok proportional abhängig von der Quantität der partizipierten Köche.

  5. #5
    Welttorhüter Avatar von Torbinho
    Registriert seit
    28.08.2006
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    2.647

    Standard

    Ich nehme mal an, mit Kraft hat diese Verpflichtung rein gar nichts zu tun... Man holt sich eine halbwegs erfahrene Nummer 2, die froh sein wird, Bundesligaluft schnuppern zu dürfen, sich im Notfall aber auch nicht ins Hemd macht, wenn Kraft mal ausfällt.
    Ich glaube nicht, dass dieser Jarstein Druck auf Kraft ausüben kann, höchstens dann, wenn Kraft mal eine wirkliche, längere Schwächephase haben sollte.

  6. #6
    User des Jahres 2012 und 2013
    Welttorhüter
    Avatar von HannSchuach
    Registriert seit
    31.05.2011
    Ort
    Niedernsill (Österreich / Salzburg)
    Beiträge
    3.093
    Blog-Einträge
    2

    Standard

    Zitat Zitat von Torbinho Beitrag anzeigen
    wenn Kraft mal eine wirkliche, längere Schwächephase haben sollte.
    Die hatte er meiner Meinung nach nicht. Spielt bis auf ein paar Kleinigkeiten eigentlich ziemlich konstant.

  7. #7
    Nationale Klasse
    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    1.039

    Standard

    Ich weiß ja nicht, aber wenn er aktueller Nationaltorwart ist (glaub die Nr. 1), wird er wohl nicht nur froh sein, überhaupt in der BuLi zu sein.
    Dann wird er wohl auch noch spielen wollen.

    Die Verantwortlichen werden sich da schon was dabei gedacht haben, auch wenn der Transfer für mich nicht zwingend Sínn macht, wenn Jarstein nicht im vorhinein gesagt wurde, dass er die Nr. 2 ist.

  8. #8
    Amateurtorwart Avatar von NN23
    Registriert seit
    12.11.2013
    Beiträge
    353

    Standard

    Ich finde, dass Kraft oft zu schlecht wegkommt. Allerdings: Diese Saison hat er sich schon einige Ausfälle erlaubt (München). Und man weiß ja spätestens seit dem Keeper-Wechsel in Bremen, mit welchen Haltbarkeitsdaten Aussagen der Sorte "bleibt unsere Nummer 1" versehen sind. In Berlin herrscht jedenfalls intern etwas Unruhe. Und Kraft hat im letzten Spiel gegen Werder nicht wirklich Werbung in eigener Sache betrieben. Von dem Freistoß-Patzer kurz vor Schluss mal abgesehen, der fast noch zum Ausgleich geführt hat - er hat ungefährliche Rückpässe in Serie ohne Sinn und Verstand irgendwohin ins Mitelfeld gebolzt.

  9. #9
    Legende Avatar von Bela.B
    Registriert seit
    06.08.2007
    Beiträge
    7.998

    Standard

    Sah beim 2 Gegentor gegen Leverkusen von Spahic sehr unglücklich aus
    ohne Gegenstimmen gewählter Torwart.de User der Jahre 2016 und 2017.
    Danke an alle Beteiligten.

    Es gibt nur einen Gott
    BELAFARINROD

  10. #10
    Torwarttalent
    Registriert seit
    13.01.2013
    Beiträge
    96

    Standard

    Was man in der Sportschau so gesehen hat, war generell sehr unsicher.

  11. #11
    Nationale Klasse
    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    1.039

    Standard

    Das was ich in der Zusammenfassung gesehen habe hat mich auch überhaupt nicht überzeugt...
    Hat mir einen recht hüftsteifen Eindruck gemacht und hat auch keine Sicherheit ausgestrahlt. Beim ersten Gegentor schon mit beiden Händen hinter dem Ball und kann den Ball nicht entscheidend ablenken.

  12. #12
    User des Jahres 2012 und 2013
    Welttorhüter
    Avatar von HannSchuach
    Registriert seit
    31.05.2011
    Ort
    Niedernsill (Österreich / Salzburg)
    Beiträge
    3.093
    Blog-Einträge
    2

    Standard

    "Jarstein fast fit"

    Die Chancen, dass Hertha BSC zum Rückrunden-Auftakt gegen den FC Augsburg am Samstag auf Stammtorhüter Rune Jarstein setzen kann, sind deutlich gestiegen. Auch bei Innenverteidiger Sebastian Langkamp besteht nach mehreren Untersuchungen am Dienstagabend wieder Hoffnung auf ein Mitwirken.

    Weiterlesen

    Quelle: kicker.de

  13. #13
    Internationale Klasse Avatar von TW-MiK
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    Hörstel
    Beiträge
    1.733

    Standard

    Ich hoffe doch das Jarstein fit sein wird und spielt!
    Man kann vielleicht sagen, dass Kraft im Direktvergleich etwas besser abschneiden könnte aber ich denke man hat in der Hinrunde ganz klar gesehen, dass Jarstein für die Hertha, so wie er sein Spiel spielt, der bessere Torwart für die Mannschaft ist.

  14. #14
    Internationale Klasse Avatar von Icewolf
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.926

    Standard

    Ist er nun eigentlich Nr.1, weil er Nr.1 ist oder weil Kraft noch verletzt ist?
    Die Qualität des Breierzeugnisses ist reziprok proportional abhängig von der Quantität der partizipierten Köche.

  15. #15
    Torwarttalent
    Registriert seit
    07.07.2014
    Beiträge
    106

    Standard

    Ich glaube das wurde doch nicht so genau beschrieben oder?

  16. #16
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    07.12.2011
    Beiträge
    130

    Standard

    Er ist momentan die Nr. 1, weil Kraft verletzt ist bzw. noch nicht ganz fit ist und Schmerzen hat.
    Wobei ich eher glaube, dass das nach außen so kommuniziert wird, um Kraft nicht zu Schaden.

  17. #17
    Torwarttalent
    Registriert seit
    07.07.2014
    Beiträge
    106

    Standard

    Ja das vermute ich auch, weil die Verletzung war doch eigentlich schon ausgestanden und soll dann wider aufgebrochen sein oder?

  18. #18
    Nationale Klasse
    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    1.039

    Standard

    Irgendwie sowas.
    Wobei ich sagen muss, dass er seine Sache nicht schlecht macht. Sieht zwar ab und an ein wenig unkonventionell aus, aber bis jetzt hat er damit Erfolg. Ergo würde es momentan keinen Grund geben, Jarstein einfach so gg. Kraft auszutauschen.

  19. #19
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    07.12.2011
    Beiträge
    130

    Standard

    Kann mir sogar sehr gut vorstellen, dass Kraft nach der Saison für gutes Geld verscherbelt werden soll, um dann mit Jarstein und Gersbeck in die neue Runde zu gehen.

  20. #20
    torwart.de-Team Avatar von Steffen
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    9.162
    Blog-Einträge
    167

    Standard

    Was für ein Passfehler heute....
    Lassen wir das, war nie eine Leuchte...

  21. #21
    Internationale Klasse Avatar von TW-MiK
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    Hörstel
    Beiträge
    1.733

    Standard

    Zitat Zitat von Steffen Beitrag anzeigen
    Was für ein Passfehler heute....
    Da braucht man nix schön reden...
    ABER ich finde er hat hinterher des Öfteren gerettet und so die Hertha vor einem früheren höheren Rückstand bewahrt. Hinterher wurde er aber auch zum Teil von seiner Abwehr im Stich gelassen...
    Hacken dran und nächste Woche weiter!
    Das eine Spiel soll seine bisher gute Saison nicht schmälern!

  22. #22
    Torwarttalent
    Registriert seit
    07.07.2014
    Beiträge
    106

    Standard

    Ja war irgendwie ein gebrauchter Tag hat mich an seinen Frankfurter Kollegen von letzter Woche erinnert

  23. #23
    Internationale Klasse Avatar von Icewolf
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.926

    Standard

    Tja, was sagt man zum Pokalspiel.
    Ich mag ihn irgendwie, das Trikot immer Bolzplatz-mäßig aus der Hose, nicht so geschniegelt...
    Aber wieder ein etwas hölzerner Befreiungsschlag, der beim Gegner landet. Hatte zwar keine direkte Konsequenz (außer Ballverlust), wirkte aber nicht souverän/sicher.
    Dafür zwei, drei gute Saves im klassischen Bereich.
    An ihm lags nicht, würde ich behaupten.
    Die Qualität des Breierzeugnisses ist reziprok proportional abhängig von der Quantität der partizipierten Köche.

  24. #24
    Nationale Klasse
    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    1.039

    Standard

    Ich muss dir recht geben, teilweise wirkt sein Bewegungsapparat nicht wirklich geschmeidig wie eine Katze. Allerdings hat er mich in Lauf der Saison positiv überrascht, nachdem Kraft ausgefallen ist.
    Habe das Pokalspiel nicht gesehen, aber generell fand ich schon, dass er Ruhe und Sicherheit ausstrahlt.

    Bin gespannt wie es nächste Saison auch in Hinblick auf Kraft weiter geht. Finde es aber gut von Dardai, die guten Leistungen von Jarstein zu honorieren und ihn nicht auf die Bank zurück zu setzen, als Kraft wieder fit war.

  25. #25
    Nationale Klasse Avatar von Anadur
    Registriert seit
    24.01.2008
    Beiträge
    1.156

    Standard

    Zitat Zitat von Icewolf Beitrag anzeigen
    das Trikot immer Bolzplatz-mäßig aus der Hose, nicht so geschniegelt...

    Also auf den Bolz- und Fußballplätzen, die ich so kenne und bespielt habe, musst du schon ganz schön blöd sein, wenn du deine Kleidung nicht ordentlich trägst. Trikot aus der Hose bei Torhütern ist eher genau das Gegenteil, denn spätestens wenn du mal mit versuchst den Ball auf Asche um den Pfosten zu drehen, bist du um jeden cm gut sitzender Oberkleidung in der Hose froh. Da kann deine Technik noch so gut sein.

  26. #26
    Internationale Klasse Avatar von Icewolf
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.926

    Standard

    Zitat Zitat von Anadur Beitrag anzeigen
    Also auf den Bolz- und Fußballplätzen, die ich so kenne und bespielt habe, musst du schon ganz schön blöd sein, wenn du deine Kleidung nicht ordentlich trägst. Trikot aus der Hose bei Torhütern ist eher genau das Gegenteil, denn spätestens wenn du mal mit versuchst den Ball auf Asche um den Pfosten zu drehen, bist du um jeden cm gut sitzender Oberkleidung in der Hose froh. Da kann deine Technik noch so gut sein.
    Ich meine Freizeit-Bolzplätze, nicht Spielbetrieb.
    Das waren bei mir immer eher so Wiesen, mit'm Tor drauf...
    Die Qualität des Breierzeugnisses ist reziprok proportional abhängig von der Quantität der partizipierten Köche.

  27. #27
    Nationale Klasse Avatar von Anadur
    Registriert seit
    24.01.2008
    Beiträge
    1.156

    Standard

    Zitat Zitat von Icewolf Beitrag anzeigen
    Ich meine Freizeit-Bolzplätze, nicht Spielbetrieb.
    Das waren bei mir immer eher so Wiesen, mit'm Tor drauf...

    Diese "Wiesen" hatten wir auch. Da war das Gras aber eher büschelweise verteilt und im 5er durchgehend nicht vorhanden. Einen Mäher haben die zweimal im Jahr gesehen und wehe der Zirkus war da gewesen. Das hat man noch drei Monate später gesehen und schmerzhaft gemerkt. Da haben selbst die Feldspieler immer peinlichd rauf geachtet, dass das T-Shirt wieder in die Hose kommt. Spätestens nachdem du dir das erste mal nach einem tiefen Tackling die Seite von der Hüfte bis zur Schulter aufgerissen hast, weil das T-Shirt nicht richtig in der Hose war.

    Aber gut, manchen ist Design einfach wichtiger als Funktion. Das aber gerade das aufs "Äußere achten" als nicht so geschniegelt angesehen wird, finde ich halt seltsam.

  28. #28
    torwart.de-Team Avatar von Steffen
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    9.162
    Blog-Einträge
    167

    Standard

    Also bei uns lag der Bolzplatz im Wald und war mit Holztoren aus 20 x 20 Kantholz gefertigt.
    Als Bodenbelag gab es nix grünes, daß war Hochofenschlacke, zerkleinert mit Sand und Kriesbruch vermengt... eigentlich ein Wegebelag, doch auch für Bolzplätze benutzt.
    Hast Du da als Keeper nur ansatzweise an kurze Klamotten, selbst im Hochsommer gedacht, hattest Du danach in jedem Fall dort kein Stück Pelle mehr....
    Bolzplätze mit Wiese kenne ich nur aus dem Urlaub...
    Lassen wir das, war nie eine Leuchte...

  29. #29
    Internationale Klasse Avatar von Icewolf
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.926

    Frage

    Zitat Zitat von Anadur Beitrag anzeigen
    [...]
    Aber gut, manchen ist Design einfach wichtiger als Funktion. Das aber gerade das aufs "Äußere achten" als nicht so geschniegelt angesehen wird, finde ich halt seltsam.
    Da fühle ich mich komplett falsch verstanden. Vielleicht haben wir auch unterschiedliche Bolzpläze erlebt.
    Wir hatten immerhin ein ausrangiertes Tor und der Bolzplatz lag neben einer Fußballanlage. Der green-keepende Rentner hat dann - ma sagen alle 8-12 Wochen da gemäht. Weil er es gut gemeint hat.
    Der Untergrund war trotzdem Buckelpiste und manchmal war Maulwurf-Slalom angesagt.
    Sonst aufm Schulhof war entweder Schotter mit Kies und Feuersteinen oder eben Asphalt. Da hat keiner gegrätscht. Das Tor waren zwei kaputte Holzpfähle aus dem Zaun oder ein paar alte Handball-Tore.

    Mir ging es viel mehr um den Vergleich, dass er halt irgendwie sein Trikot anhat und seine Haare irgendwie sind anstatt eines körperbetonten Kurzarm-Shirts und ner chicen Trend-Frisur und gezupften Augenbrauen.
    Und nicht falsch verstehen: Ich mag Torwart-Klamotten und -Handschuhe total gerne...
    Die Qualität des Breierzeugnisses ist reziprok proportional abhängig von der Quantität der partizipierten Köche.

  30. #30
    torwart.de-Team Avatar von Steffen
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    9.162
    Blog-Einträge
    167

    Standard

    Ice, keine Sorge...
    Nur, ich achte Null auf die Ausrüstung und Kleidung der Torleute. Bei mir geht immer noch Fähigkeit vor Aussehen.
    Mir ist egal, ob Wiedwald jetzt Wiese Tolle trägt, oder Adler plötzlich GaphitBelag benutzt, oder Jarstein jetzt im Jutesäggsche spielt... Mir war auch die graue Jogginghose eines Keepers völlig Wurscht.

    Ich kann daher niemand verstehen, der sich ein Set für den Spieltag rauslegt, nur um gut auszusehen oder unbedingt Handschuhe und Fußballschuhe in gleicher Farbe haben muss... Ich kann niemand verstehen, der im Winter keinen Overall anzieht, nur weil er meint, er sähe darin nicht gut aus, ist aber dann das ganze Training mit Hose hochziehen und Trikotstopfen beschäftigt....
    Aussehen ist im Mannschaftsfoto wichtig, sonst nie... Also für mich...
    Lassen wir das, war nie eine Leuchte...

  31. #31
    Internationale Klasse Avatar von Icewolf
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.926

    Standard

    Zitat Zitat von Steffen Beitrag anzeigen
    Ice, keine Sorge...
    Nur, ich achte Null auf die Ausrüstung und Kleidung der Torleute. Bei mir geht immer noch Fähigkeit vor Aussehen.
    Ich wollte nur sagen, dass seine vermeintlich/augenscheinlich "unglatte" Art ganz angenehm finde.

    BTT: Ich glaube nicht daran, dass er angeschlagen gewesen sein soll.
    Würde eher sagen, dass Kraft aus "politischen" Gründen spielt.
    Die Qualität des Breierzeugnisses ist reziprok proportional abhängig von der Quantität der partizipierten Köche.

  32. #32
    Nationale Klasse
    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    1.039

    Standard

    wie meinst du aus politischen Gründen?
    Kann den Wechsel so nicht ganz nachvollziehen...

  33. #33
    Internationale Klasse Avatar von Icewolf
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.926

    Standard

    Zitat Zitat von Neuling Beitrag anzeigen
    wie meinst du aus politischen Gründen?
    Kann den Wechsel so nicht ganz nachvollziehen...
    Genau das meine ich.
    Wenn Kraft im Training wie ein Weltmeister trainiert hätte und deswegen spielt, dann wäre das auch genau so kommuniziert worden.
    "Er ist leicht angeschlagen und deswegen wechseln wir vorsichtshalber" nehme ich Hertha nicht ab. Dafür steht zu viel auf dem Spiel.
    Die Qualität des Breierzeugnisses ist reziprok proportional abhängig von der Quantität der partizipierten Köche.

  34. #34
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    19.07.2012
    Beiträge
    468

    Standard

    "Torwartpatzer" oder klares Defizit?

    Liebe Trainerkollegen!

    Wie seht ihr die technische, beidfüssige Ballverarbeitung beim Ablaufen von Flanken, Rückpässen oder der Spieleröffnung durch unsere Torleute?

    Nübel sagte dazu mal in einem Interview, er würde die Beurteilung über eine gute Spieleröffnung als "überbewertet" betrachten. Ihm wäre es lieber, wenn er ein paar Bälle mehr halten könnte."

    Kommt es zum Fehlpaß oder kann der Gegner den Schuß blocken, so werden von den Medien häufig als "Torwart-Patzer" beschrieben.

    Ist das nach eurer Meinung eine eher oberflächliche Beschreibung einer situativien Fehlleistung, wie sie auf vergleichbar hohem Niveau auch unter Feldspielern stattfindet oder handelt es sich hierbei um ein Defizit, welches seine Ursache in einer unzureichenden Ausbildung und dem Trainingsalltag im Seniorenbereich findet?

    Was sollte nach eurer Meinung getan werden, um eine Verbesserung der Torwartwartleistungen zu erzielen?

    a. gar nichts, weil hin und wieder Patzer vorkommen dürfen
    b. gar nicht möglich, weil Torwarttrainer selbst die Spielereröffnung nicht beidfüssig gelernt haben
    c. keinen frühe Stammplatz für Keeper, sondern auch auf dem Spielfeld die Beidfüssigkeit ausbilden
    d. nur solche Torwarttrainer beschäftigen, die iin der Lage sind, beidfüssig mit der gewünschten Präzision und dem Balldruck Spieleröffnungen zu präsentieren, damit die Keeper diese Leistungsziele erlernen
    e. spielnah und unter Zeit- und Gegnerdruck die Situationen im Training ausreichend üben
    f. als zusätzliches, wichtiges Kritierium bei der Auswahl geeigneter Torleute aufnehmen
    g. Sonstiges

    Über eine große Anzahl an Meinungen würde ich mich sehr freuen!

  35. #35

    Standard

    Hertha: Jarsteins Zeit läuft ab - Nachfolge steht!

    Ohne Zweifel: Hertha Keeper Rune Jarstein hat eine Ära bei Hertha BSC Berlin geprägt. Er vermittelte Konstanz und ist und war Fanliebling. Doch Hertha möchte mehr und nicht nur nach der unglücklichen Roten Karte vom letzten Wochenende gibt es in der Chefetage des Klubs Gedankenspiele zum möglichen Nachfolger! Dieser steht schon in den Startlöchern. mehr
    torwart.de-Team

  36. #36
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    19.07.2012
    Beiträge
    468

    Standard

    Ich habe große Zweifel, ob dieses Problem keinen guten Fussballer im Tor zu haben allein durch einen kurzfristigen Nachfolger nachhaltig gelöst wird? Man muß ja dann auch TW-Trainer haben, die selbst "gute Fussballer" sind.

  37. #37
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    19.07.2012
    Beiträge
    468

    Standard

    Scheinbar war ich nicht der Einzige, der kurzfristig eine Verbesserung in der aktuellen Situation gesehen hat? Doch die Bundesliga kennt kein Erbarmen. Da wird dann gleich mal das gesamte Trainerpersonal ausgetauscht.

    Statt Budda-Figuren braucht es diesmal "echte Kerle für richtigen Männerfussball".

    Für viele überraschend ist die Wahl des Torwarttrainers Andy Köpke. Da würde es nicht wundern, wenn er dieses Engagement als Grund sieht, seinen Abschied vom DFB zu erklären und seine Verdienste würdigen zu lassen? Denn wer weiß, was mit dem Trainerstab nach nächsten EM geschieht?

    Das besondere an dieser Entscheidung ist allerdings, dass man nicht auf junge, ehrgeizige Trainer setzt, sondern die Lebenserfahrung als wichtigen Faktor sieht, schnell wieder in die Spur zu finden.

    Schauen wir mal, ob`s klappt?

  38. #38
    Blickfeld
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    713

    Standard

    Köpke ist vom DFB freigestellt bis 31. Dez. 2019 das ist 1 Monat.

    Ich halte Ihn für total überbewertet als TWT. Bei der N 11 hat er in meinen Augen nix geleistet die eigentliche TWT Arbeit wird im Verein gemacht.

    Bei der N11 hält er die Spieler nur auf Spannung. Im Verein wird er sehen das nicht alles so läuft wie beim Jogi.



    der Wächter

  39. #39

    Standard

    Zitat Zitat von derwaechter Beitrag anzeigen
    Köpke ist vom DFB freigestellt bis 31. Dez. 2019 das ist 1 Monat.

    Ich halte Ihn für total überbewertet als TWT. Bei der N 11 hat er in meinen Augen nix geleistet die eigentliche TWT Arbeit wird im Verein gemacht.

    Bei der N11 hält er die Spieler nur auf Spannung. Im Verein wird er sehen das nicht alles so läuft wie beim Jogi.



    der Wächter
    Weiß man was danach kommt mit Köpke?
    torwart.de-Team

  40. #40
    Blickfeld
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    713

    Standard

    Das ist Spekulation.

    Er hat scheinbar das komplette alte Trainerteam beurlaubt


    https://www.morgenpost.de/sport/hert...ei-Hertha.html



    der Wächter

  41. #41
    torwart.de-Team Avatar von Steffen
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    9.162
    Blog-Einträge
    167

    Standard

    Bleibt Ihr bitte im Thema?
    Es geht nicht um Köpke, sondern hier um Rune Jarstein... und der hat jetzt trainiert, auch ein er gesperrt ist.
    Lassen wir das, war nie eine Leuchte...

  42. #42
    Blickfeld
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    713

    Standard

    Pokal gegen Schalke

    Sah bei allen 3 Toren nicht so super aus

    https://www.youtube.com/watch?v=aXBXuL58goM



    der Wächter


    Frage an die Schiris unter uns:

    Rot für Wagner, wegen halten ?

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 5 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 5)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •