Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Bangen um Michael Schumacher

  1. #1
    Legende Avatar von Bela.B
    Registriert seit
    06.08.2007
    Beiträge
    7.960

    Standard Bangen um Michael Schumacher

    Hat zwar nichts mit Fußball zutun, aber da wir zum ghroßen Teil mit ihn aufgewachsen sind, ist er nicht nur mein Held der Kindheit.
    Hoffen wir, dass er überlebt und möglichst geringe bleibende Schäden davon trägt.
    Dass sein Hirn komlett so funktioniert wie vorher, kann iuch mir leider kaum vorstellen.

    http://www.bild.de/sport/motorsport/...1066.bild.html
    ohne Gegenstimmen gewählter Torwart.de User der Jahre 2016 und 2017.
    Danke an alle Beteiligten.

    Es gibt nur einen Gott
    BELAFARINROD

  2. #2
    Blickfeld
    Registriert seit
    02.08.2012
    Beiträge
    730

    Standard

    Er war in meiner Kindheit genauso ein Idol für mich, sogar bis heute.
    Hoffen wir, dass er überlebt, denn er ist genauso ein Mensch wie wir, trotz seiner Erfolge.

    Hier sieht man wieder, dass Topsportler genauso "kaputtbar" sind wie Andere (sowohl physisch als auch psychisch, was wir leider vor vier Jahren erfahren mussten...) das soll man nie vergessen.
    LG Shay Given

  3. #3
    User des Jahres 2012 und 2013
    Welttorhüter
    Avatar von HannSchuach
    Registriert seit
    31.05.2011
    Ort
    Niedernsill (Österreich / Salzburg)
    Beiträge
    3.093
    Blog-Einträge
    2

    Standard

    Er war zwar nie ein Idol für mich und mir auch nicht sympathisch, aber ich wünsche ihm auch alles Gute und dass er es überlebt und so wenig Schäden wie möglich zurückbleiben.

    Es kann jeden erwischen.

    Auch seiner Familie und seinen Freunden und Bekannten wünsche ich das Beste in einer schwierigen Zeit.

  4. #4
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    23.08.2012
    Ort
    Kreis Mettmann
    Beiträge
    156

    Standard

    Ich kann nicht viel zu ihm sagen, dennoch hat er so etwas nicht verdient.
    Trotzdem wünsche ich ihm, das die Verletzung nicht lebensbedrohlichen ist und er so wenig Schäden wie möglich davon trägt.

  5. #5
    Freizeitkeeper
    Registriert seit
    17.02.2014
    Ort
    Schaumburg
    Beiträge
    5

    Standard

    Ja. Definitiv war er auch einer meiner Helden und hat meine Jugend entscheidend geprägt!
    Ich wünsche ihm natürlich ebenfalls alles erdenklich Gute.
    Nach verschiedenen Berichten ist ja nun auch klar geworden, dass Schumi einfach nur
    unfassbares Pech gehabt hat und ihm damit auch kein vorsätzliches und fahrlässiges Handeln
    vorzuwerfen ist.
    So wie ich es verstanden habe war er nur vier Meter neben der Piste. Dann ist er so gegen
    einen mit Schnee bedeckten Felsen gefahren, dass er ca. zehn Meter durch die Luft geflogen
    ist und dann auch noch auf einem weiteren Felsen mit dem Kopf gelandet ist ... Schlimm
    schlimm.

    Gute Besserung Schumi!
    "... jeder sollte einen Spickzettel haben ..."

  6. #6
    Freizeitkeeper
    Registriert seit
    25.03.2014
    Beiträge
    2

    Standard

    Und das krasseste daran ist ja, dass rund herum wahrscheinlich weicher Powder-Schnee lag. Das ist wirklich unsägliche Pech!

    Ich wünsche ihm und auch allen Angehörigen eine riesen Portion Zuversicht und Glück!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •