Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 51 bis 82 von 82

Thema: Image von Reusch

  1. #51
    Internationale Klasse Avatar von Icewolf
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.926

    Standard

    Bei mir war es so, dass reusch nie diesen Haftungseffekt erreicht hat.
    Also wirklich nie. Nicht mal, als sie Brandneu waren.
    Deswegen mein beschriebenes "Erwachen" als ich das erste Mal einen NIKE-Handschuh gespielt habe.
    Die Qualität des Breierzeugnisses ist reziprok proportional abhängig von der Quantität der partizipierten Köche.

  2. #52
    Torwarttalent
    Registriert seit
    05.10.2013
    Beiträge
    118

    Standard

    .....
    Geändert von Jonas.ksv12 (26.11.2016 um 17:47 Uhr)

  3. #53
    Internationale Klasse Avatar von Icewolf
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.926

    Standard

    Für den Mega-Grip und den X1 kann ich persönlich keine Kaufempfehlung aussprechen.
    Weiß nicht wie es um G1 und G2 bestellt ist.
    Die Qualität des Breierzeugnisses ist reziprok proportional abhängig von der Quantität der partizipierten Köche.

  4. #54
    Blickfeld Avatar von motörmatze
    Registriert seit
    26.11.2013
    Ort
    Ottenham City
    Beiträge
    710

    Standard

    Also ich kann den G2 echt nur jedem empfehlen - bei trockenem Wetter ist der Belag echt ne Bank! Da ich jetzt nicht die übermäßige Profi-Fangtechnik besitze, kann ich das schon behaupten, weil eben mit dem G2 auch schon mal ein für mich nicht festhaltbarer plötzlich bombenfest sitzt... hört sich komisch an, is aber so
    Der M1 is für sein Alter auch noch super - in meinen Augen der zweitbeste Belag von Reusch; halt auch nur für Trockenwetter, bei Regen muss man dann schon zum A2 greifen, wenn man ganz sicher sein will.
    Der X1 bleibt ein ordentlicher Allrounder, bei Trockenwetter etwas schlechter als der M1 (aber dennoch gut), bei Nasswetter besser als G2 & M1.

    Zum Abrieb äußer ich mich nicht mehr großartig, siehe Darstellung meiner Bilder. Wobei der Abrieb ne Sache der Nutzung & Pflege is. Wer mit nem superweichen Belag 3-4 Mal die Woche auf Asche, Kunstrasen oder buckelhartem Naturrasen (inkl Sandbunker) spielt, darf sich über nen gewissen Verschleiß nicht wundern. Und da ich vor einigen Jahren eben auch mal andere marken getestet habe (u.a. Nike & Puma), komm ich zur persönlichen Erkenntnis, dass es bei diesen anderen Marken (alle im preissegment von 50 - 80 Euro) nicht anders war als bei Reusch.
    Pflege is auch so ne Sache; seit ich meine HS nach jedem Gebrauch wasche (ich machs per Hand) & bei Nicht-Gebrauch wenigstens 1x wöchentlich nassmache, kann ich ohne Sorge eine ganze Saison mit einem Paar für Spiel & max. 2 Paar für Training bestreiten.

    Ich muss aber gestehen, dass ich auch schon ein paar mal nicht so lange Freude an nem Paar HS hatte; war einmal ein X1 (der komischerweise nach wenigen Einsätzen total stumpf war) & 1 Paar mit G1, der mir etwas arg schmierig vorkam & in der Winterpause aussortiert wurde - lag teilweise an der Pflege (lagen zu lange unbefeuchtet rum), evtl waren das sogenannte "Montagsmodelle" - bei anderen HS mit gleichem Belag hatte ich diese Problematik nämlich nicht.

    Aber ich denke, dass solche Probleme auch gelegentlich bei den anderen großen Marken auftreten - und sind wir doch mal ehrlich: wer leistet sich nicht jede Saison wenigstens 1 Paar neue HS? Wir tun ja manchmal so, als müssten die Dinger 3 Jahre halten, um ihr Geld wert zu sein... Ich seh das ganz locker: was ich an Anschaffungen für Schuhe spare (ich hab seit 14 Jahren 1 Paar Copa fürs Training, nur so als Beispiel), kann ich für HS investieren. Klar kann man immer mehr sparen, aber dann muss man gelegentlich seine Ansprüche etwas runterschrauben bzw. der Preisklasse anpassen.

    Ich freue mich für jeden, der mit Marke X über eine Saison spielen kann, ohne groß Konzessionen zu machen - ich könnte das auch mit einigen meiner reusch (siehe Bilder), aber ganz ehrlich: WILL ICH GAR NICHT
    Und man sollte nicht vergessen, dass der Verschleiß einkalkuliert ist - JEDE Marke will möglichst viel verkaufen, also wird es wohl eher keinen HS (zu kaufen) geben, der ne überragende Haltbarkeit besitzt & nach gefühlten tausend Einsätzen noch klebt wie am ersten Tag.

    Und so nebenbei, wenn auch off-topic: wo ich gerade die neuen Designs von Adidas & Puma (Stichwort "WM-Modelle") sehe, wird mir echt schlecht! Da kann es kein Design von Reusch mit aufnehmen - also was das angeht, bin ich froh, bei Reusch zu bleiben

  5. #55
    Torwarttalent
    Registriert seit
    10.04.2014
    Beiträge
    119

    Standard

    Der G2 ist aufjedenfall als Profihaftschaum einzuschätzen wenn auch nur bei Trockenen Bedingungen.
    Leider ist der Abrieb sehr hoch da der Haftschaum sehr weich ist...

  6. #56
    Internationale Klasse Avatar von TW-MiK
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    Hörstel
    Beiträge
    1.732

    Standard

    Kann mich motörmatze voll und ganz anschließen!!!

  7. #57
    Torwarttalent
    Registriert seit
    05.10.2013
    Beiträge
    118

    Standard

    .....
    Geändert von Jonas.ksv12 (26.11.2016 um 17:49 Uhr)

  8. #58
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    31.05.2013
    Ort
    Essen
    Beiträge
    349

    Standard

    So nach langem überlegen hab ich mir jetzt mal den Keon pro m1 special bestellt.
    Mal sehen wie der sich so anfühlt und wie mich Passform, etc. überzeugen!

  9. #59
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    31.05.2013
    Ort
    Essen
    Beiträge
    349

    Standard

    Reusch-Keon-Pro-M1-Special-RF3.jpg

    (Habe die Handschuhe für 39€ erworben, denke mehr als fairer Preis.)

    So gestern die Handschuhe erhalten. Also ich muss sagen sie machen auf den ersten Blick nen super Eindruck. Passform ist klasse und die Handschuhe sind sehr bequem.
    Die Nähte am Mittel-und Zeigefinger wirken sehr gut vernäht und auch im Handschuhinneren ist an der Stelle noch ordentlich Haftschaum, der nicht störend ist, aber hoffentlich Hilft die Spannungen zu absorbieren.
    Überhaupt finde ich, dass alle Nähte sehr robust vernäht aussehen.
    Der Handschuh macht einen sehr kompakten Eindruck, ist aber äußerst flexibel. Oberhand ist nicht zu dick, auch hier erster Eindruck Top!
    Haftschaum klebt unausgewaschen, nicht annähernd so wie z.B. der Absolutgrip+. Da ich dies aber vorher wusste, ist das jetzt kein Kritikpunkt. Wichtig ist für mich, dass der Haftschaum im Einsatz Dienst tut, was hoffentlich der Fall sein wird.

    Noch eine Frage an die "Kenner". Ihr hattet ja gesagt, dass sobald der Handschuh mit M1 Belag ausgewaschen ist, ihr ihn regelmäßig anfeuchtet damit der Belag nicht austrocknet.
    Aber wie "aktiviert" ihr Erfahrungsgemäß den M1 am Spieltag/Trainingstag? Macht ihr ihn kurz vor dem benutzen feucht? Oder Stunden vorher? Oder gar nicht? Wäre super zu wissen.

    Also muss echt sagen, dass ich mehr als positiv überrascht bin von den Handschuhen. Wenn sie das halten, was ich mir von Ihnen verspreche, bin ich echt zurück bei Reusch!

    Nochmal Danke an euch Reuschträger hier, für die ausführlichen Antworten auf meine Fragen. Habt mit echt Reusch wieder schmackhaft gemacht und hoffe nun das ich nicht enttäuscht werde!

  10. #60
    Blickfeld Avatar von La_Chat
    Registriert seit
    20.08.2008
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    739
    Blog-Einträge
    5

    Standard

    Hallo Schnapper84,
    ich habe den M1 Belag jetzt seit über einem Jahr genutzt und die HS nie besonders gelagert oder "aktiviert". Leicht angefeuchtet werde bei mir alle Beläge vor dem Spiel - Herstellerunabhängig.
    Ich bin mit dem Haftschaum sehr zufrieden - sowohl auf Rasen als auch auf Asche. Selbst im sehr abgerocktem Zustand haben die HS immer noch so guten Grip, dass ich sie im letzten Pflichtspiel einem fast neuem Paar Response vorgezogen habe.
    Früher war er der Panther im Verein, neulich meinte jemand: "Guck mal! Ein fliegendes Schwein!"

  11. #61
    Blickfeld Avatar von motörmatze
    Registriert seit
    26.11.2013
    Ort
    Ottenham City
    Beiträge
    710

    Standard

    Hey Schnapper84, also ich mach meine HS immer ca 2 h vorm Spiel mit etwas Wasser feucht - aber nur leicht, halt so, dass sie kurz vor Anpfiff nicht pfurztrocken sind - dann kau ich immer zuckerfreien Kaugummi & spuck da regelmäßig rein. Klappt seit eh & je, wenn auch nicht die hygienischste Variante - aber nach jedem Einsatz gibts eh die Handwäsche

  12. #62
    Nationale Klasse
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    Marktoberdorf
    Beiträge
    825

    Standard

    für den M1 habe ich auch dieses vorgehen, normal / leicht angefeuchtet zum Einsatz und dann regelmäßig mal reinspucken

  13. #63
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    31.05.2013
    Ort
    Essen
    Beiträge
    349

    Standard

    Danke für eure Antworten!

    Na das klingt doch nach nem ganz normalen Haftschaum! Das Lob ich mir

    @La_Chat: gut zu hören, dass er auch auf Asche seinen Dienst tut. Wie ich sehe kommst du aus Bochum. Dann weißt du ja auch wie die Begebenheiten hier in Essen so sind. Hat leider nich nicht jeder Kunstrasen.

    Freue mich jetzt schon auf die Vorbereitun, wenn ich die Handschuhe endlich antesten kann!

    Beste Grüße

    Jens

  14. #64
    Freizeitkeeper
    Registriert seit
    11.05.2014
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    9

    Standard

    Ich bin ganz klar ein fan von Uhlsport .Reusch hingegen bin ich nicht so begeistert .Dennoch würde ich mir eher Reusch Handschuhe holen anstatt Nike,Puma und Adidas denn die sind meiner Meinung nach nicht so gut verarbeitet.Ausser du holst dir das Profi Produkt für 200€.Wie gesagt Uhlsport kann ich dir sehr empfehlen aber auch Derbystar hat bei mir auch ein guten Eindruck hinterlassen.

  15. #65
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    31.05.2013
    Ort
    Essen
    Beiträge
    349

    Standard

    War in letzter Zeit auch begeisterter Uhlsportträger. Habe leider generell das Problem bei Uhlsport, das mir nach relativ kurzer Zeit, die Naht zwischen Daumen und Zeigefinger einreisst. Auch beim Eliminator hatte ich irgendwann das Problem, wobei hier das ganze deutlich länger gehalten hatte als z.B. beim Ceberus.
    Da ich realtiv lange Finger habe, hatte ich auch hin und wieder bei Uhlsport einreissende Nähte zwischen den Fingern.
    Daher habe ich jetzt nach Handschuhen gesucht, die einen flexiblen Berich zwischen Daumen und Zeigefinger haben.
    Habe lange den Nike Vapor getragen, war aber von meinem letzten Modell von der Verarbeitung sehr enttäuscht. Ebenso von Adidas, wo die Nähte beim Predator Pro, total schief genäht waren.
    Habe gerne Handschuhe von "Handschuhspezialisten".
    Da Uhlsport mir das Gesuchte aktuell nicht anbieten kann, teste ich jetzt nach ewigen Jahren wieder Reusch. Wie gesagt der erste Eindruck ist super! Bin auf die Vorbereitung gespannt, ob sie das halten, was ich mir verspreche

  16. #66
    Nationale Klasse
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    Marktoberdorf
    Beiträge
    825

    Standard

    für mich ist der Hauptgrund, Reusch zu tragen, die Passform und vorallem die Zuverlässigkeit über Jahre.
    Reusch Handschuhe sind immer sehr Größengetreu, bleiben klassisch und die jeweiligen neuen Modelle sitzen identisch wie die Vorgänger.

    Und es ist genau richtig, es kommen neue Kollektionen, neue Designs und Farben, also für Abwechslung ist gesorgt aber der Grundkern bleibt gleich.
    Was ich da bei den Diskussioen von anderen Marken oft mal lese, mal fällt die Größe anderst aus, liegen ganz anderst an, oder es kommen wieder ganz neue "Innovationen" drauf.

  17. #67
    Blickfeld Avatar von motörmatze
    Registriert seit
    26.11.2013
    Ort
    Ottenham City
    Beiträge
    710

    Standard

    Das mit der Größe is echt ein guter Punkt - egal, welches Reusch-Modell man nimmt, man kann eigentlich immer die gleiche Größe nehmen. Ich hatte ein paar Jahre überhaupt keine aktuellen Reusch-HS, da ich immer ein paar "auf Reserve" horte; als ich dann nach langer Zeit wieder mal zuschlug, waren damals glaub ich die "Hunter" & "Serie A" Modelle, passten sie wie immer perfekt. Das schöne an Reusch ist finde ich auch, dass die einzelnen Größen nicht zu weit auseinanderklaffen. Ich trage eigentlich 9,5 als Wohlfühl-Standard, habe aber aus Preisgründen einen A2 mit Größe 9 geordert - das Ding passt trotzdem super, ohne dass ich mich unwohl im HS fühle. Auch wenn ich mal nen BuLi HS in Gr 10 nehme, brauch ich keine Angst zu haben. Keine Ahnung wie das bei anderen Marken ist, aber ich finde es gut, wenn ich nicht sagen muss: "9 is mir zu klein, aber 9,5 zu groß..."
    Design bleibt ja immer ne reine Geschmacksache; also so 100%ig sagen mir z.B. die Waorani auch nicht zu, aber hey, dann hol ich mir halt die reduzierten Argos, weil unterm Strich zählt, was aufm HS für ein Belag drauf ist. Ein G2 bleibt ein G2 & ein M1 ein M1, unabhängig von Spielereien wie Schockshield, Pro Flex oder eben der Farbe der backhand.
    Ich hätte ja liebend gern mal ein Retro-Modell, so wie sie Anfang der 90er von Köpke, Aumann & Illgner getragen wurden: den FETTEN Pfeil, Reusch-Schriftzug auf Zeigefinger & Mittelhand und den Vereinsnamen aufm "Effe-Finger", dazu a paar coole Farbkombis... da käm ich echt ins schwärmen, haha! Das in Kombi mit nem G2 oder A2 Belag wär endgeil!

  18. #68
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    31.05.2013
    Ort
    Essen
    Beiträge
    349

    Standard

    Klingt alles sehr sehr vielversprechend!
    Freue mich jetzt schon, wenn ich meinen Keon endlich ausprobieren kann! Halte euch gerne auf dem Laufenden, wie er sich in meinen Augen in der Praxis macht.
    Auch wenn ich sie noch nicht getestet habe, kann ich schon sagen das die Passform mich sehr überzeugt! Habe Grösse 10 1/2 bestellt und passt wie ne 1!
    Finde gut wenn ich bei einer Firma blind bestellen kann, aber sicher bin, wenn der Handschuh kommt, passt er zu 100%.
    Falls ich, wovon ich aktuell ausgehe, mit Reusch zufrieden bin, werde ich mir auch für schlecht Wetter, noch nen Handschuh mit A2 Belag holen. Denke mit der Kombi aus M1 und A2 kann ich dann beruhigt in die Saison starten und bin für alles gerüstet!

  19. #69
    Torwarttalent
    Registriert seit
    30.01.2013
    Ort
    Markranstädt
    Beiträge
    72

    Standard

    Also allgemein muss ich sagen dass Reusch bei der WM sehr gut präsentiert wird

    Hab mich jetzt nach langer Zeit auch wieder an ein Modell von Reusch rangetraut (Keon Pro G2 LTD in Sonderfarbstellung), würde evtl. dazu auch einen intensiven Produkttest mit Bildern usw. veröffentlichen sofern die Forumregeln dies gestatten (weil wegen Sonderfarbstellung ^^)

    Aber mein erster Eindruck bestätigt die Meinung der User hier, eine tolle Verarbeitung, robust wirkende Nähte, eine super Passform und der G2 macht einen guten Eindruck
    Kann kaum noch die Vorbereitungsspiele erwarten sodass ich ihn endlich richtig testen kann...

    Zur Marke Reusch an sich: mittlerweile liegen fast alle Top-Produkte der Konkurrenz in diesem Preis-Segment, von daher sind die hohen Kosten für 1 Paar keine "Ausrede" mehr.
    Dass Reusch nicht überall angeprangert wird finde ich gerade gut, so kann man den Fokus mehr auf die Weiterentwicklung der Produkte setzen anstatt sich groß mit Werbung zu beschäftigen.
    Allerdings sollte man wirklich das Sortiment übersichtlicher gestalten, also die beiden Top-Beläge (A2 und G2) in allen Varianten anbieten, darunter vielleicht dasselbe mit dem M1 (diesen preislich wie ein SuperSoft anbieten, Adidas macht ja jetzt mit seinem Allround Extreme praktisch dasselbe), und nicht das Sortiment weiter unnötig aufblähen

  20. #70
    Blickfeld Avatar von motörmatze
    Registriert seit
    26.11.2013
    Ort
    Ottenham City
    Beiträge
    710

    Standard

    @jumper1996:
    ich glaube, ich kenne dein Keon Sondermodell (lila/gelb gehalten?) - gabs leider nicht mehr in meiner Größe
    hat der HS ein Label des Anbieters/Shops? Hab nämlich auch ein Innennaht-Sondermodell mit nem extra angefertigten Belag & eben der Signatur des Shops auf Lasche und so ein kleines Etikett an der Außenseite des HS ist auch angebracht.
    Is zwar etwas off-topic, aber darf man nur ein Modell vorstellen, dass auch genauso im TW.de Shop erhältlich ist? Oder gehts da nur um spezielle Modelle (wie eben beschrieben mit ner Art Signatur)?
    Das wurde ja schon immer mal angesprochen: Eigentlich hat Reusch zu viele Beläge - ich persönlich würde G2, A2, M1, X1 & den D1 lassen & den Rest rauskicken. Weil selbst 5 verschiedene Beläge sind ne Menge zur Auswahl.

  21. #71
    Torwarttalent
    Registriert seit
    30.01.2013
    Ort
    Markranstädt
    Beiträge
    72

    Standard

    Zitat Zitat von motörmatze Beitrag anzeigen
    @jumper1996:
    ich glaube, ich kenne dein Keon Sondermodell (lila/gelb gehalten?) - gabs leider nicht mehr in meiner Größe
    hat der HS ein Label des Anbieters/Shops? Hab nämlich auch ein Innennaht-Sondermodell mit nem extra angefertigten Belag & eben der Signatur des Shops auf Lasche und so ein kleines Etikett an der Außenseite des HS ist auch angebracht.
    Is zwar etwas off-topic, aber darf man nur ein Modell vorstellen, dass auch genauso im TW.de Shop erhältlich ist? Oder gehts da nur um spezielle Modelle (wie eben beschrieben mit ner Art Signatur)?
    Das wurde ja schon immer mal angesprochen: Eigentlich hat Reusch zu viele Beläge - ich persönlich würde G2, A2, M1, X1 & den D1 lassen & den Rest rauskicken. Weil selbst 5 verschiedene Beläge sind ne Menge zur Auswahl.
    Ja genau den meinte ich
    Wobei es eigentlich kein Lila ist, sondern eher ein Marineblau.

    Ein Label/oder Signatur eines anderen Shops ist darauf nicht zu erkennen da der Handschuh ja bis auf das kleinste Detail (außer die Farbe) baugleich ist mit dem Stangenmodell.

    Würde mich schon auch echt interessieren wie sich das in so einem Fall verhält, sonst würde ich wie gesagt sehr gerne den Produkttest machen

    Richtig. Ich kenne Torhüter die sich vom Riesen-Umfang des Sortiments abschrecken lassen und sich lieber Uhlsport oder Adidas zuwenden, weil da fällt einem die Wahl viel leichter

  22. #72
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    31.05.2013
    Ort
    Essen
    Beiträge
    349

    Standard

    Ja die Problematik mit den Belägen, war ja leider auch mein Problem. Hatte ja schon länger mit Reusch geliebäugelt, musste aber erstmal herausfinden was es mit welchem Belag auf sich hat.
    Nochmals Lob an die Reuschträger, für die ausführlichen Infos.
    Bin echt auf mein erstes mal Reusch nach Jahren gespannt. Denke ich werde mich da auch mal an einem Produkttest versuchen!

  23. #73
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    31.05.2013
    Ort
    Essen
    Beiträge
    349

    Standard

    So hab meine Handschuhe jetzt bei zwei Trainingseinheiten getestet und muss sagen, bin begeistert. Nach dem Auswaschen war der M1 Belag sehr griffig und klebte auch sehr gut! Handschuhe haben auch in Aktion, ein sehr gutes und angenehmes Tragegefühl!

  24. #74
    Torwarttalent
    Registriert seit
    30.01.2013
    Ort
    Markranstädt
    Beiträge
    72

    Standard

    Hört sich doch gut an

  25. #75
    Nationale Klasse
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    Marktoberdorf
    Beiträge
    825

    Standard

    @schnapper84
    da wollte doch jemand einen Produkttest machen gell

  26. #76
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    31.05.2013
    Ort
    Essen
    Beiträge
    349

    Standard

    Zitat Zitat von m-ruelz Beitrag anzeigen
    @schnapper84
    da wollte doch jemand einen Produkttest machen gell
    Hey!
    Ja klar, der kommt auch noch! Aber muss den noch nen paar mal spielen, um objektiv was zur Abriebfestigkeit etc. sagen zu können

    Gruss Jens

  27. #77
    Amateurtorwart
    Newcomer des Jahres 2012

    Registriert seit
    04.01.2012
    Beiträge
    1.218

    Standard

    @Jens (falls ich dich so nennen darf )

    Du hattest doch auch eine sehr lange Zeit Nike Handschuhe (genauer genommen den Vapor Grip 3) an, wenn ich mich richtig erinnere, oder irre ich mich da?

    Kannst du schon einen groben Vergleich zwischen den Marken ziehen?

  28. #78
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    31.05.2013
    Ort
    Essen
    Beiträge
    349

    Standard

    Klar darfst du mich so nennen, ist ja schließlich mein Name

    Ja ist richtig, habe lange Zeit den Nike Vapor Grip3 getragen.

    Kann erstmal nur den ersten Eindruck des Reusch zu meiner Erfahrung mit dem Vapor gegenüber stellen.

    Finde das die Nähte beim Reusch um Längen besser vernäht aussehen, als bei so manchem Nike.
    Die Oberhand beim Reusch ist dicker, bleibt aber trotzdem sehr beweglich. Beim Nike hätte ich mir eine etwas ddickere Oberhand gewünscht. Aber das ist Geschmacksache.

    Vom Belag her sind beide nah bei einander finde ich. Wobei ich den Reusch Handschuh bisher nur im trockenen anhatte.

    Feeling ist im Nike sowie im Reusch sehr gut.

    kann zu gegebener Zeit gerne noch mehr sagen, wenn ichden Reusch weiter getragetragen habe.

    ich finde aber, dass man auf Anhieb merkt, dass Reusch ein reiner Handschuhhersteller ist, im Gegensatz zum Nike der ja ein Teil unter vielen im Sortiment ist. Was aber nicht heißen soll, dass ich mit Nike unzufrieden war. Ganz im Gegenteil! Habe den Vapor sehr gerne getragen und er bleibt für mich immer ne Option!

  29. #79
    Blickfeld Avatar von motörmatze
    Registriert seit
    26.11.2013
    Ort
    Ottenham City
    Beiträge
    710

    Standard

    Find ich immer wieder interessant, dass der M1 immer noch so beliebt ist - obwohl der Belag ja schon ca 20 Jahre aufm Buckel hat & nicht so stark klebt wie der G2; dennoch hält er sich (zu Recht, wie ich meine) nachwievor im Top-Bereich von Reusch´s Belägen. Auch viele Profis spielen noch mit dem M1, was mich desöfteren überrascht.

    Habe jetzt nach einigen Jahren auch wieder mal nen M1 als Innennaht-Sondermodell erstanden & hab ihn jetzt in 2 Vorbereitungsspielen getragen; obwohl ich mittlerweile stark G2-verwöhnt bin, habe ich den Kauf des M1 (bei diesem Modell heißt der Belag K1, weil Sondermodell eines anderen Shops) nicht bereut - war nach dem ersten Auswaschen sogar klitschnass extrem pappig & hatte in den Einsätzen super Grip. Und das für unter 40 Öcken, da passt das Preis-Leistungsverhältnis definitiv! Hab dann noch selbst den Pull Loop Riemen angenäht & fertig ist der perfekte HS
    Einziger Nachteil bleibt beim Innennahtschnitt der schnellere Abrieb/Einriss an den Fingertips, aber das ist ja nichts neues.

    Jedenfalls bin ich vom M1 nachwievor positiv angetan (und hab auch stets ein Duo-Modell als Reserve-HS im Schrank)!

  30. #80
    Newcomer des Jahres 2014
    Amateurtorwart
    Avatar von Kevko
    Registriert seit
    12.09.2014
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    499

    Standard

    Das Image scheint sich wohl wieder gesteigert zu haben...zumindest in meinem Umfeld sehe ich zu 80% nur noch Torhüter mit Reusch an den Händen
    "Warum fallen wir? - Damit wir lernen uns wieder aufzurappeln"

  31. #81
    Amateurtorwart
    Newcomer des Jahres 2012

    Registriert seit
    04.01.2012
    Beiträge
    1.218

    Standard

    Zitat Zitat von Kevko Beitrag anzeigen
    Das Image scheint sich wohl wieder gesteigert zu haben...zumindest in meinem Umfeld sehe ich zu 80% nur noch Torhüter mit Reusch an den Händen

    Also bei mir Umfeld werden sie ganz selten getragen. Bei uns im Verein habe ich bislang noch keinen Keeper mit Reusch Handschuhen gesehen und in der Liga hatte bislang nur ein gegnerischer Torwart Handschuhe der Marke Reusch. Dafür ist Adidas hier ganz schön verbreitet

  32. #82
    Newcomer des Jahres 2014
    Amateurtorwart
    Avatar von Kevko
    Registriert seit
    12.09.2014
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    499

    Standard

    Zitat Zitat von 25_Hart_25 Beitrag anzeigen
    Also bei mir Umfeld werden sie ganz selten getragen. Bei uns im Verein habe ich bislang noch keinen Keeper mit Reusch Handschuhen gesehen und in der Liga hatte bislang nur ein gegnerischer Torwart Handschuhe der Marke Reusch. Dafür ist Adidas hier ganz schön verbreitet
    Vielleicht liegt es auch am Leipziger "Boom" (Coltorti)
    "Warum fallen wir? - Damit wir lernen uns wieder aufzurappeln"

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •