Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Reusch Waorani Pro Duo G2

  1. #1
    Torwarttalent
    Registriert seit
    10.04.2014
    Beiträge
    119

    Standard Reusch Waorani Pro Duo G2

    Hallo, habt ihr diesen Handschuh schon getestet und was sind eure Erfahrungen mit dem Handschuh?

  2. #2
    Freizeitkeeper
    Registriert seit
    25.07.2014
    Ort
    Höxter
    Beiträge
    8

    Standard

    Ich habe den Waorani SG Ist natürlicher viel billiger aber ich finde ihn sehr gut.Vor allem für das Training ist der gut geeignet(meiner Meinung nach )Dann kann man seine besseren Handschuhe für das Spiel nehmen

  3. #3
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    31.05.2013
    Ort
    Essen
    Beiträge
    349

    Standard

    Ich habe mir jetzt, weil ich mit dem X1 Belag nicht so klar kam, nen Keon Pro Duo M1 geholt.
    Hatte erst bedenken, dass mir der Handschuh zu dick ist. Aber kann nur ne absolute Kaufempfehlung für nen Duo Belag aussprechen. Sitzt wie ne eins, super Tragekomfort.

    Würde mich fast soweit aus dem Fenster lehnen und sagen, dass es für mich aktuell der perfekte Handschuh ist!

  4. #4
    Torwarttalent
    Registriert seit
    10.04.2014
    Beiträge
    119

    Standard

    Wenn man sich mal die Profi Handschuhe von Reusch anguckt, fällt schon sehr auf das so gut wie jeder Profi den Duo M1 spielt. Also der muss ja wirklich was an sich haben. Bestimmt mal eine Investition wert, danke schnapper84 für dein Fazit zum Duo M1

  5. #5
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    31.05.2013
    Ort
    Essen
    Beiträge
    349

    Standard

    Gerne gerne!

    Also ist selbst mein erster Duo. Hab ihn 2 mal getragen und bin wie gesagt begeistert.
    Ee sitzt überraschend eng für einen aussennaht Handschuh, daher super Ballgefühl und Kontrolle. Die Lamellen innen sind sehr angenehm und geben ein sicheres Gefühl. Also absolute Kaufempfehlung!

  6. #6
    Torwarttalent
    Registriert seit
    10.04.2014
    Beiträge
    119

    Standard

    Also ich hatte mal das Hanbett von Uhlsport ( ist nichts anderes als ein Duo Belag ) das hat mich nicht ganz überzeugt.
    Also meiner Meinung nach kann ich bestätigen das sich ein RC Schnitt bei Reusch echt fast wie ein NC schnitt anfühlt.
    Kannst du schon etwas zum Grip sagen? Im Vergleich zum G2 oder anderem Haftschaum?

  7. #7
    Blickfeld Avatar von motörmatze
    Registriert seit
    26.11.2013
    Ort
    Ottenham City
    Beiträge
    700

    Standard

    Wenn ihr auf Duo steht, empfehle ich euch das Duo G2 Modell von Phillip Heerwagen - is billiger als der "echte" Duo G2 & hat besseren grip als der M1 - und der liegt super eng an, also da is kein Buli-HS enger, haha!

  8. #8
    Torwarttalent
    Registriert seit
    10.04.2014
    Beiträge
    119

    Standard

    Mit 6mm nicht zu dick?

  9. #9
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    31.05.2013
    Ort
    Essen
    Beiträge
    349

    Standard

    Zitat Zitat von motörmatze Beitrag anzeigen
    Wenn ihr auf Duo steht, empfehle ich euch das Duo G2 Modell von Phillip Heerwagen - is billiger als der "echte" Duo G2 & hat besseren grip als der M1 - und der liegt super eng an, also da is kein Buli-HS enger, haha!
    Danke für den Tipp! Vielleicht greife ich nächstes mal auf das Modell zurück.

    Ich hatte mich jetzt bewusst für den M1 entschieden, da ich bei dem Keon Pro Special sehr zufrieden mit dem M1 war. Ausserdem soll ja der G2 mehr Abrieb haben. Da wir auf Kunstrasen spielen und Trainieren (neuere Generarion) und Auswärts leider noch oft auf Asche, dachte ich wäre der M1 geeigneter als der G2.
    Oder liege ich da falsch?

  10. #10
    Torwarttalent
    Registriert seit
    10.04.2014
    Beiträge
    119

    Standard

    Also ich habe derzeit ein G2 Modell und habe vorher auch schon eins gespielt.
    Leider kann ich nur davon abraten mit dem G2 etwas anderes außer Rasen Platz zu spielen da der G2 doch extrem anfällig ist.

  11. #11
    Blickfeld Avatar von motörmatze
    Registriert seit
    26.11.2013
    Ort
    Ottenham City
    Beiträge
    700

    Standard

    Ja, der Heerwagen HS is wirklich fett, also muss man sich schon dran gewöhnen - wer da maximales Ballgefühl erwartet, wird natürlich enttäuscht. Aber verrutschen kann dieser HS NIEMALS, den sollte man auch immer ne Nr größer kaufen, damit er richtig passt.
    Das mitm Abrieb is so ne Sache - laut Reusch-Katalog ham M1 & G2 jeweils 7 auf der Skala - ich hab aktuell nen K1 (is eine M1 Variante eines Konkurrenz-Shops) als Warm-Up HS & nen Argos G2 BuLi als Match-HS; vom Abrieb her schauen beide eigentlich ziemlich gleich aus, bisher fast null (nach 5,6 Einsätzen). Ich spiel zwar "nur" auf Naturrasen, aber das sind auch keine Teppiche. Wer natürlich fast nur diese Drecks-Ascheplätze oder Kunstrasen (wenns nicht gerade der allerbeste is) spielen muss & öfters auf den Händen aufkommt, hat definitiv mehr Abrieb.
    Daher wieder mein Querverweis: zum Training würde ich auf schlechteren/härteren Plätzen entweder alte HS oder robustere (wie den X1) nehmen. Oder man muss damit leben, sich öfters neue HS zulegen zu müssen.
    Aber zurück: wie gesagt, mir fällt kein großer Unterschied zw. M1 & G2 bzgl des Abriebs auf - aber der Grip is beim G2 doch einiges besser (fällt mir besonders auf, da der G2 bei meiner teilweise unsauberen Fangtechnik mehr "Schludrigkeiten" verzeiht).

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •