Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Puma-Neuland

  1. #1
    Torwarttalent
    Registriert seit
    04.12.2013
    Beiträge
    120

    Standard Puma-Neuland

    Hi, bin am überlegen zur kommenden Runde mal auf Puma umzusteigen. Habe vor einiger Zeit mal einen für ca. 3 spiele zum testen bekommen und war sehr zufrieden nun würde ich gerne mal wieder einen Spielen. Was haltet ihr vom Puma King RC in weiß/blau oder und das würde mich sehr interessieren was haltet ihr vom evoSPEED ? Ausserdem habe ich keine großen Kenntnisse über die Beläge, der Aqua kommt nicht in Frage da ich einen Uhlsport als Regen HS habe. Zurzeit Spiele ich denn Nova auf dem Predator Fingertip. Würde auch gerne wieder einen weichen Haftschaum haben welcher guten -sehr guten- Grip bei Trockenen Bediengungen aufweist und auch bei Nässe nicht zu sehr Abschwächt...ich bevorzuge auch einen eher engen Handschuh....vielen Dank schon mal im Vorraus und würde mich über Empfehlungen freuen

  2. #2
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    06.02.2011
    Ort
    bayern
    Beiträge
    348

    Standard

    Hallo. Ich hab mir vor kurzen auch mal wieder nen Puma Handschuh aus dem Schrank geholt, und zwar den Power Cat 2.12. Innennaht mit Ultimate Belag. Da ich, keine Ahnung warum irgendwie von Puma weggekommen bin, war ich doch wieder sehr positiv überrascht über den klasse Grip von dem Belag. Was mir aufgefallen ist, ist dass der Belag doch relativ viel Feuchtigkeit benötigt, dann aber richtig geil klebt. Enger Handschuh ist bei Puma meiner Erfahrung nach schwirig, da die doch immer reicht breit geschnitten sind, und im normal fall von der größe her mindestens eine Nummer größer Ausfallen als die Konkurenzprodukte

  3. #3
    Internationale Klasse
    User des Jahres 2011
    Newcomer des Jahres 2011

    Registriert seit
    29.04.2011
    Ort
    Weimar
    Beiträge
    1.758
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Also den Puma King trage ich selbst äußerst gerne, teilweise sogar den Aqua bei allen Wetterbedingungen und muss sagen, dass es bisher keinen bequemeren für mich gab. Was meinst du konkret mit weichem Haftschaum? Meinst es im Bezug auf den Grip oder eher bezogen auf das Ballgefühl?

    Gleichzeitig ist der Puma King in der IC- Variante ein klein wenig weiter als der Adidas Predator Pro.

    Wenn es dir generell um die Puma Haftschäume geht, gibt es bereits hier im Forum eine Auflistung der einzelnen Beläge.
    Und sie nannten ihn Piplica...

  4. #4
    Torwarttalent
    Registriert seit
    04.12.2013
    Beiträge
    120

    Standard

    #Tobias, mit weich meine ich sowohl das Ball Gefühl als such den grip, aber eher den grip bei den top Haftschäumen ist die ja eigentlich immer der Fall, weicher Schaum hoher Abrieb und guter grip + Haftung. Doch welcher ist das bei Puma eher? Ultimate oder speed response? Da ich eine recht gute falltechnik habe und das ganze Jahr eigentlich auf gut gepflegtem Rasen spiele nehme ich eigentlich keine Rücksicht auf Abrieb und mit eng meine ich nicht unbedingt das der hs Anliegen sollte wie eine zweite Haut sonder das die Finger nicht zu breit geschnitten sind und die Handfläche eine gute Dämpfungs Schicht besitzt... Ein Beispiel für einen nicht weichen top haftschaum ist mmn der Kontakt Foam der zwar eine gute klebe Wirkung hat aber mir zu unbeständig ist, weil er meines Erachtens nicht so schön weich ist und somit nicht so lange haftet, vllt irre ich mich da aber auch oder ich habe meinen Vapor Grip noch zu selten gespielt. Das liegt jedoch

  5. #5
    Torwarttalent
    Registriert seit
    04.12.2013
    Beiträge
    120

    Standard

    Mhhh deswegen mag ich es nicht Beiträge am Handy zu schreiben :/

  6. #6
    Amateurtorwart
    Newcomer des Jahres 2012

    Registriert seit
    04.01.2012
    Beiträge
    1.218

    Standard

    Der Ultimate Grip ist ein sehr weicher Haftschaum zudem gut in allen Wetterlagen. Der Abrieb idt aufgrund das der Haftschaum sehr weich ist ziemlich hoch aber damit scheinst du ja nicht viele Probleme zu haben

  7. #7
    Torwarttalent
    Registriert seit
    04.12.2013
    Beiträge
    120

    Standard

    Ja Handschuhe halten bei mir recht lang, kümmere mich auch gut ums sie Aber mir kommt es drauf an das wenn sie auch mal ein bisschen in Gebrauch sind, sie immernoch haften zumindest wenn man sie anfeuchtet.

  8. #8
    Internationale Klasse
    User des Jahres 2011
    Newcomer des Jahres 2011

    Registriert seit
    29.04.2011
    Ort
    Weimar
    Beiträge
    1.758
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Da solltest du weder mit dem Ultimate Grip noch mit dem Speed Response Probleme haben. Generell ist in meiner Erfahrung der Ultimate Grip sogar ein wenig abriebfester als der Speed Response, aber mir gefällt der SR sogar noch etwas besser, weil er für mich ein sensationelles Ballgefühl vermittelt. Ähnliches habe ich bisher bei keinem anderen Belag erlebt, wenngleich es durchaus Haftschäume gibt, die eine höhere Klebewirkung erzielen als der SR.

    Dennoch zähle ich den SR zu meinen absoluten Liebling. Gleichzeitig verfüg der Puma King aber auch über einen sehr guten Schnitt, wodurch wohl demnächst wieder zum Puma King zurück kehren werde.
    Und sie nannten ihn Piplica...

  9. #9
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    19.05.2010
    Beiträge
    211

    Standard

    Ist der SR bei Nässe auch so zuverlässig wie der Ultimate Grip?

  10. #10
    Torwarttalent
    Registriert seit
    05.10.2013
    Beiträge
    118

    Standard

    .....
    Geändert von Jonas.ksv12 (26.11.2016 um 16:36 Uhr)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •