Ergebnis 1 bis 27 von 27

Thema: Nominierungen: User des Jahres 2014

  1. #1
    torwart.de-Team
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    25.816
    Blog-Einträge
    41

    Standard Nominierungen: User des Jahres 2014

    Bitte gebt hier eure Nominierungen für den User des Jahres 2014 ab.

    Bisher nominiert:

    xirram
    HannSchuach
    ryx0riz0r
    übergreifer
    Torbinho
    Anadur
    Geändert von Paulianer (08.01.2015 um 22:14 Uhr)
    Farblegende: Moderator | Privatperson

  2. #2
    Newcomer des Jahres 2014
    Amateurtorwart
    Avatar von Kevko
    Registriert seit
    12.09.2014
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    499

    Standard

    Xirram wäre mein Favorit
    Geändert von Kevko (03.01.2015 um 22:42 Uhr)
    "Warum fallen wir? - Damit wir lernen uns wieder aufzurappeln"

  3. #3
    torwart.de-Team Avatar von Steffen
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    9.103
    Blog-Einträge
    167

    Standard

    HannSchuach
    ryx0riz0r
    übergreifer

    Ganz vergessen:

    Anadur
    Geändert von Steffen (08.01.2015 um 06:14 Uhr)
    Lassen wir das, war nie eine Leuchte...

  4. #4
    Amateurtorwart
    Newcomer des Jahres 2012

    Registriert seit
    04.01.2012
    Beiträge
    1.218

    Standard

    Xirram und übergreifer

  5. #5
    Gesperrt
    Registriert seit
    04.11.2013
    Beiträge
    1.823
    Blog-Einträge
    19

    Standard

    Übergreifer , der mit seinen hervorragenden Analysen Spuren in diesem Jahr hinterlassen hat. Torbinho , der in der ersten Jahreshälfte sehr engagiert war. Den liebsten und beliebtesten User Hannes kann ich dieses Jahr nicht nomminieren, da er dieses Jahr seine böse Özi-Seite offenbart hat und uns bei der WM am liebsten in der Vorrunde hätte ausscheiden sehen . Hannes , ich habe immer gedacht , besonders nachdem wir Dich ins aktuelle Sportstudio eingeladen haben ,das Du tief im Herzen eine deutsche Ecke in Deinem Herzen eingerichtet hast . Und was machst Du ??? Haben wir Dich nicht immer behandelt , wie unseren eigenen Sohn ? Haben wir irgendwas falsch gemacht? Haben wir Dir nicht die Hand gereicht , als wir Dich 2013 mit überragender Mehrheit zum User des Jahres gewählt haben ? Hannes, was haben wir falsch gemacht? . Für die Humorlosen hier , das ist liebevoller Humor. Also kurzum, ich nomminiere Übergreifer und Torbinho .
    Geändert von xirram (04.01.2015 um 00:04 Uhr)

  6. #6
    User des Jahres 2012 und 2013
    Welttorhüter
    Avatar von HannSchuach
    Registriert seit
    31.05.2011
    Ort
    Niedernsill (Österreich / Salzburg)
    Beiträge
    3.093
    Blog-Einträge
    2

    Standard

    Ich nominiere auch Übergreifer

    Zitat Zitat von xirram Beitrag anzeigen
    Den liebsten und beliebtesten User Hannes kann ich dieses Jahr nicht nomminieren, da er dieses Jahr seine böse Özi-Seite offenbart hat und uns bei der WM am liebsten in der Vorrunde hätte ausscheiden sehen . Hannes , ich habe immer gedacht , besonders nachdem wir Dich ins aktuelle Sportstudio eingeladen haben ,das Du tief im Herzen eine deutsche Ecke in Deinem Herzen eingerichtet hast . Und was machst Du ??? Haben wir Dich nicht immer behandelt , wie unseren eigenen Sohn ? Haben wir irgendwas falsch gemacht? Haben wir Dir nicht die Hand gereicht , als wir Dich 2013 mit überragender Mehrheit zum User des Jahres gewählt haben ? Hannes, was haben wir falsch gemacht?
    Also Xirram: Ösi schreibt man mit S
    Irgendwo in einem Ecken meines Herzens habe ich einen ganz kleinen Bereich für die Deutschen eingerichtet - aber der bleibt dort verborgen

    Ich habe deinen Humor schon verstanden

    Back to Topic - also Übergreifer wird von mir nominiert

  7. #7
    Ehemals Nike-Freak
    Amateurtorwart
    Avatar von Anna-Lisa
    Registriert seit
    01.08.2008
    Ort
    München
    Beiträge
    477

    Standard

    Ryx0riz0r und Übergreifer

  8. #8
    Amateurtorwart Avatar von NN23
    Registriert seit
    12.11.2013
    Beiträge
    353

    Standard

    Torbinho - sauber begründete, gute Analysen
    Übergreifer - mit guten Argumenten und dem Auge für entscheidende Feinheiten, die andere oft nicht gesehen haben
    Xirram - streitbar, aber mit einer klaren Haltung, die gute Impulse gibt. Im zweiten Halbjahr sowas wie altersmilde;-)

    Würde sagen, diese drei haben das Forum hier entscheiden geprägt in den vergangenen Monaten

  9. #9
    Gesperrt
    Registriert seit
    04.11.2013
    Beiträge
    1.823
    Blog-Einträge
    19

    Standard

    Altersmilde ? Ganz dünnes Eis , mein Freund , eigentlich schon Raureif.. Im Ernst , ich finde das 2014 dem Forum hier gut getan hat , weil hier jetzt alles kritischer hinterfragt wird und die ewig Gestrigen mit ihren verstaubten Ansichten dadurch etwas schweigsamer wurden. Das wollte ich erreichen und ich finde es toll das das Forum thematisch modern geworden ist. Übrigens möchte ich vor der Wahl mit nachdenklicher Miene und anschließendem Lächeln noch folgendes kundtun- iCH WÜNSCHE MIR WELTFRIEDEN-.Danke

  10. #10
    User des Jahres 2014
    Internationale Klasse
    Avatar von übergreifer
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    2.349

    Standard

    Danke für die Nominierung. Ob jetzt alles noch kritischer hinterfragt wird als vorher kann ich schwer beurteilen. Dieses Forum war imo immer sehr kritisch, relativ frei von verstaubten Ansichten, auch nie ewiggestrig. Nichtsdestotrotz bringt ein User wie xirram, der manchmal aneckt, einen frischen Wind und bereichert dieses Forum zusätzlich. Ich persönlich hätte auch die gleichen Kandidaten für den User des Jahres vorgeschlagen, weil alle mit starken Posts geglänzt haben, wobei ich Hannes klar an die erste Stelle setzen würde. Ich weiß nicht warum ich bei allen guten Vorschlägen ausgerechnet für ihn voten werde, aber es ist halt so.

  11. #11
    Nationale Klasse Avatar von ryx0riz0r
    Registriert seit
    26.01.2013
    Ort
    Wenzenbach
    Beiträge
    757
    Blog-Einträge
    10

    Standard

    Hannes hat halt den Ösi Faktor, da wiederhol ich gerne das Gelesene.
    Bedanke mich selbst für die Nominierung! Wäre gerne noch aktiver im Forum unterwegs als bislang, allerdings fehlt mir dazu manchmal die nötige Zeit und Muße.
    Mal schaun, ob ich mit 2015 noch nen Tacken mehr in den Vordergrund drängen kann. Bayerische Präsenz, oder so.
    “Mach' das Beste aus dir selbst, denn das ist alles, was du hast.”



  12. #12
    Gesperrt
    Registriert seit
    04.11.2013
    Beiträge
    1.823
    Blog-Einträge
    19

    Standard

    Auch wenn ich wieder anecke und Hannes auch wirklich mag , aber hier wird nicht der User des Jahres gesucht , sondern der Beliebteste bei Torwart.de. In dem Fall wähle ich auch Hannes und bitte gleichzeitig mich aus der Nominierung zu nehmen. Hannes hat dieses Jahr ein paar Spielberichte und ein paar Zeitungsartikel gepostet und sich an keinerlei Diskussion beteiligt . Wenn das zu einer Nominierung reicht , bitteschön . Für mich ist das nicht nachvollziehbar. Von daher nochmals die eindringliche Bitte mich bei der Nominierung nicht zu berücksichtigen . Hannes, nichts gür Ungut , hier ging es um die Sache und ist nichts persönliches -im Gegenteil-.. Trotzdem bedanke ich mich für die Nominierung bei allen ,die der Sachlage entsprechend ihre Stimme abgegeben haben. Es ist , falls jemand auf die Idee kommt , keine Verbitterung , sondern einzig und allein mein subjektiver Gerechtigkeitssinn , der mich zu dieser Konsequenz zwingt. Natürlich werde ich mit Freude meine Stimme abgeben und wünsche allen von ganzen Herzen: viel Glück.

  13. #13
    Nationale Klasse Avatar von Anadur
    Registriert seit
    24.01.2008
    Beiträge
    1.156

    Standard

    du bist auch ne ganz schöne Dramaqueen. Nimms doch locker. Ist doch egal wer hier letztendlich gewinnt. Hier gibt es so viele Stammuser, die es sicher auch mal verdient haben, aber erst gar nicht nominiert werden. Ich bin hier auch schon so lange und hab noch nie gewonnen und bin die halbe Zeit auch nicht nominiert worden. Bei anderen reichen halt drei Posts im Jahr. Ist halt so. Am Ende des Tages ist es ein Forum im Internet und wenn es ein Beliebtheitswettbewerb ist: ja mei so iss es halt, wie der Kaiser sagen würde.
    Was soll es auch sonst sein?

    Wenn das für dich so ein Problem ist, dann spende halt deinen Gewinn.

  14. #14
    Gesperrt
    Registriert seit
    04.11.2013
    Beiträge
    1.823
    Blog-Einträge
    19

    Standard

    Lol Dramaqueen, nicht schlecht Anadur und gewinnen? Ich??? Ich bin hier so beliebt , wie die Pest auf Eurpatournee. Was auch OK ist , da ich hier viele vor den Kopf stossen musste und auch wollte , damit hier auch sowas wie Streitkultur entsteht und andere Wege aufgezeigt werden , aber auch das Wissen von allen Usern erhöht wird. Das Faustdogma , das Zonenspiel , die offenen Fragen über den mitspielenden Torwart , das Flankenverhalen und deren Aspekte , auch im Hinblick auf das schwache Auge etc. etc..Alles Probleme , die jetzt verstanden und heftig diskutiert werden.Vorbei die Zeit , der Egomanen , die hier ihre Thesen aufstellten , Fragen mit Fragen beantworteten und so einfach durch ihr Wissen , das viele nicht hatten , auf Bewunderung stießen . Wissen ist Macht und die Macht hatten nur einige Wenige, das hat sich Gott sei Dank sehr verändert, auch wenn es natürlich immer noch vereinzelte Jünger gibt , die Ihrem Herrn folgen. Götter , die aber immer schweigsamer werden , da sich immer mehr trauen ihre Meinung zu äussern und nicht bei jedem falschen Wort gleich eingeschnappt sind. Level up , für das Forum hier. Aber diese Wahl hat ein Motto und das heisst nicht , wer ist der Beliebteste , sondern wer hat hier etwas geleistet letztes Jahr und der Ösi -Faktor wäre OK , wenn vorher was geleistet wurde . Dasist meines Erachtens nicht der Fall.Die Nominierung an sich sollte eine Auszeichnung sein ,wer letztlich dann gewinnt ist dann natürlich auch eine Frage der Beliebtheit .Im Vorfeld geht das aber nicht. Letzlich will ich durch meinen Verzicht nur auf diese Problematik hinweisen und auch klar meinen Standpunkt dokumentieren . Was das spendrn angeht , so halte ich das für eine moralische Pflicht , wenn man selber gut ausgerüstet ist , für einen User der vieleicht nicht im Verein so gut ausgerüstet ist einen Dummy , oder Hürden oder sowas in der Richtung zu spendieren, denn schließlich sollen ja auch die Torhüter hier besser werden und sowas hilft vieleicht dabei.

  15. #15
    torwart.de-Team Avatar von Steffen
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    9.103
    Blog-Einträge
    167

    Standard

    Zitat Zitat von Anadur Beitrag anzeigen
    ... bin die halbe Zeit auch nicht nominiert worden. ...
    DAS läßt sich ändern
    Lassen wir das, war nie eine Leuchte...

  16. #16
    User des Jahres 2014
    Internationale Klasse
    Avatar von übergreifer
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    2.349

    Standard

    @xirram

    Du musst aber nachvollziehen, dass es auch andere Kriterien gibt. Ein Forum lebt auch von Kommunikation, und auch von vielen Posts. In meinen Augen ist es wichtig, dass jemand genug interessante Sachen postet, so dass wir "Experten" auch über irgendwas diskutieren können. Eine gewisse Aktivität, und auch eine gewisse persönliche Sympathie spielt für viele User eine wichtige Rolle, ergo die Art wie man sich mit einem unterhält. Wenn es nur darum ginge ausschließlich nach dem Kriterien zu urteilen wer den meisten Usern geholfen hat ihr Spiel zu verbessern, dann hätten manche "User das Jahres" gar keine einzige Stimme erhalten. Mir ging es früher auch immer primä darum wer in Fachkategorien vorne ist, und nun bin ich eher für Hannes. Das ergibt normalerweise keinen Sinn. Also bin ich auch altersmilde geworden. Vielleicht deswegen weil ich dieses Jahr Vater werde? Keine Ahnung warum? So eine Wahl ist immer subjektiv. Wenn du mich fragst wie viel ich in diesem Forum lernen könnte, wie sich mein Spiel verbessert hat, sowie wie viel mir der Austausch weiter geholfen hat mein erstes Halbjahr als TWT herrvoragend zu meistern, dann sind positive Auswirkungen des Forums unermäßlich hoch. Ich konnte auch von dir viel lernen, von Steffen, aber auch von vielen anderen. Ich finde dich auch nicht streitbar, weil ich selbst wahrscheinlich ein harter Hund bin, und unbequeme Meinungen und provokante Posts nicht schlimm finde. Ganz im Gegenteil. Wir sind heutzutage nur so von aalglatten politisch und moralisch korrekten Schwanzlutschern umgeben, die keine einzige Ecke und Kante bei einer anderen Person dulden wollen. Daher finde ich deine Art erfrischend, die Art zu diskutieren absolut angebracht, was viele sicherlich nicht so sehen werden.

  17. #17
    Gesperrt
    Registriert seit
    04.11.2013
    Beiträge
    1.823
    Blog-Einträge
    19

    Standard

    Eine Sichtweise die ich respektiere , nur persönlich nicht aktzeptieren kann , denn so wird letzlich dann doch der beliebeste User gewählt und das ist zu Recht Hannes. Er ist ja ein lieber Torwartgesell. Andersrum kann man sich dann die Wahl auch schenken für die nächsten 10 Jahre . Dann können wir gleich über Platz 2 abstimmen . Für mich zählt wie im Torwartspiel die Qualität. Nicht der Beliebtere spielt, sondern der Bessere und so habe ich auch nominiert . Wenn der Beliebtere auch der Bessere ist , ok ,aber das sehe ich hier nicht. Klar , das ist mein subjektiver Eindruck . Aber wenn ich von Dir lese , das Du jemsnd nominierst , aber nicht weisst warum ,dann kann ich das selbstverständlich genausowenig nachvollziehen , als wenn jemand schreibt , das er einen wegen den Ösi-Faktosr nominiert .Das mach die Wahl in meinen Augen zur Farce .Zumal der Ösi -Faktor mir gänzlich unbekannt ist.
    Geändert von xirram (08.01.2015 um 11:25 Uhr)

  18. #18
    Nationale Klasse Avatar von ryx0riz0r
    Registriert seit
    26.01.2013
    Ort
    Wenzenbach
    Beiträge
    757
    Blog-Einträge
    10

    Standard

    Ich habe gar niemanden nominiert, sondern nur vermutet, woher der Gedanke der Nominierung von Hannes kommen könnte, natürlich mit einem Augenzwinkern.
    “Mach' das Beste aus dir selbst, denn das ist alles, was du hast.”



  19. #19
    User des Jahres 2014
    Internationale Klasse
    Avatar von übergreifer
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    2.349

    Standard

    Xirram, vielleicht wähle ich jetzt niemanden, weil mich deine Argumente ebenso überzeugen. Ich hatte halt diese Bauchentscheidung gestern gepostet. Nicht alles was man subjektiv beurteilt kann man immer rational begründen. Immer richtig zu liegen, und alles perfekt zu beurteilen, kann wohl niemand für sich beanspruchen. Und andere User haben alle andere Kriterien. Wer weiß wie sie darüber denken? Viele würden hinter deinem erklärenden Post was ein "User des Jahres" sein soll ausschließlich negative Beweggründe finden. Das sehe ich nicht so. Du kritisierst meinen Post weil dich (hoffentlich) meine Meinung interessiert. Ich diskutiere mit dir ausschließlich deswegen weil mir an deiner Meinung viel liegt, und weil ich dich respektiere. Ansonten würde ich sagen: "Lass´ den alten Sack labern".

    BTW: genialer letzter Blogeintrag von dir, habe Tränen gelacht.

  20. #20
    Welttorhüter Avatar von Torbinho
    Registriert seit
    28.08.2006
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    2.647

    Standard

    Zitat Zitat von xirram Beitrag anzeigen
    Eine Sichtweise die ich respektiere , nur persönlich nicht aktzeptieren kann , ...
    Und das ist doch das Schöne: Genau so ist die Wahl gedacht! Gib die Stimme, Nominierung etc. für den-/diejenigen ab, die deiner Sichtweise nach User des Jahres sind. Genauso kann es jeder andere auch machen und am Ende steht ein Sieger! Passt doch, oder?
    Natürlich könnte man die Wahl detaillierter ausschreiben, aber das gab es schonmal ("kritischster User", "nettester User",...) und wurde sicherlich nicht unbegründet ad acta gelegt. Von daher: Unser aller Leben hängt nicht an dieser Wahl und selbst Hannes wird wohl kaum "torwart.de-User des Jahres 2011-2035" in seinen Lebenslauf aufnehmen. Von daher: Locker bleiben

  21. #21
    Gesperrt
    Registriert seit
    04.11.2013
    Beiträge
    1.823
    Blog-Einträge
    19

    Standard

    Mich intressiert natürlich euere Sichtweise und ich bin der Letzte der euere Sichtweise ändern will. Letzlich wollte ich meinen Verzicht auf eine Nominierung nur erklären . Mir ist durch aus bewusst , das das alles auch Anders gesehen werden kann. Torbinho sieht die Wahl als Fun an , ich finde wenn man schon wählt , sollte eine gewisse Ernsthaftigkeit dabei sein . So what. Alles kein Problem. Wir haben unsere Standpunkte ausgetauscht und jeder hat die Meinung des anderen respektiert und das ist doch das Wichtigste. Das Dir mein Blog gefallen hat freut mich . Tat gut mir meinen Kummer von der Seele zu schreiben.

  22. #22
    User des Jahres 2012 und 2013
    Welttorhüter
    Avatar von HannSchuach
    Registriert seit
    31.05.2011
    Ort
    Niedernsill (Österreich / Salzburg)
    Beiträge
    3.093
    Blog-Einträge
    2

    Standard

    Wieder interessant eure Standpunkte zu lesen. Xirram hat es auch wiedermal geschafft, eine Diskussion zu entfachen und das in diesem Thread

    Bin nur überrascht, dass ich dieses Jahr wieder nominiert wurde, wo ich mich doch so "zurückgehalten" habe mit meinen Beiträgen auf Grund von Zeitmangel etc.

    Lassen wir die Wahl einfach Wahl sein. Jeder kann seine Nominierung und in weiterer Folge seine Stimme abgeben. Ich glaube, dass sich dieses Jahr sicher andere verdient haben, User des Jahres zu werden!!!

    lg Hannes

  23. #23
    Welttorhüter Avatar von Torbinho
    Registriert seit
    28.08.2006
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    2.647

    Standard

    "Fun" ist so nicht zutreffend. Es ist ja nicht so, dass ich irgendeinen Button klicke bei der Wahl. Sie ist eine Auszeichnung für Nominierte und Gewinner und man kann sich darüber freuen.

    Aber sie ist halt (bewusst?) nicht klar definiert. Von daher kann man unterschiedliche User aus unterschiedlichen Gründen wählen:

    Die Einen interessieren sich besonders für Diskussionen um Profi-Keeper und wählen z.B. Übergreifer, der sich hier rege beteiligt.
    Andere wählen denjenigen, der sie am besten bei Technikfragen berät oder denjenigen, der ihnen eine andere Sichtweise aufzeigt. Steffen und du, xirram, wären hier Kandidaten.
    Wieder andere interessieren sich für die Amateurkarrieren der User und freuen sich über solche, die jede Woche detailliert über ihre Auftritte, Verletzungen etc. berichten.
    Für manche zählt was ganz anderes oder der Gesamteindruck aus allen Kategorien.

    Mich z.B. hat beeindruckt, welche Einblicke Hannes in seine Verletzungsphasen und Teile seines Privatlebens geteilt hat. Von daher ist er auch zu Recht nominiert, auch wenn er nicht so sehr bei den Profi-Keepern mitredet.

    Es kann sein, dass am Ende die Definition unscharf ist. Aber ist das schlimm?

  24. #24
    Gesperrt
    Registriert seit
    04.11.2013
    Beiträge
    1.823
    Blog-Einträge
    19

    Standard

    Nein, nichts ist schlimm , jedem seine Meinung und die ist heilig. Meine aber auch für mich.

  25. #25
    Legende Avatar von Bela.B
    Registriert seit
    06.08.2007
    Beiträge
    7.961

    Standard

    Ich nominiere Übergreifer
    ohne Gegenstimmen gewählter Torwart.de User der Jahre 2016 und 2017.
    Danke an alle Beteiligten.

    Es gibt nur einen Gott
    BELAFARINROD

  26. #26
    Internationale Klasse Avatar von TW-MiK
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    Hörstel
    Beiträge
    1.732

    Standard

    Es darf doch hier frei nominiert werden oder?
    Also wenn jemand Hannes nominieren will dann kann er dies ja auch tun. Ob er bei der anschließenden Wahl auch (wieder) gewählt wird ist doch was ganz anders...
    Von daher verstehe ich die Aufregung hier nicht ganz aber egal...

    Vielleicht kann TW.de ja nachgucken, welcher User die meisten positiven Bewertungen ( über den Bewertungsbutton) im Jahr 2014 bekommen hat und die besten drei ebenfalls nominieren. So würde dieser Bewertungsbutton evtl. auch wieder mehr Aufmerksamkeit bekommen
    Aber ist nur eine Idee...

  27. #27
    Newcomer des Jahres 2014
    Amateurtorwart
    Avatar von Kevko
    Registriert seit
    12.09.2014
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    499

    Standard

    Zitat Zitat von TW-MiK Beitrag anzeigen
    Es darf doch hier frei nominiert werden oder?
    Also wenn jemand Hannes nominieren will dann kann er dies ja auch tun. Ob er bei der anschließenden Wahl auch (wieder) gewählt wird ist doch was ganz anders...
    Von daher verstehe ich die Aufregung hier nicht ganz aber egal...
    Sehe ich genauso...
    Nur weil jemand nominiert wurde heißt es noch lange nicht dass derjenige auch gewinnt, gibt ja auch noch genügend andere Kandidaten
    "Warum fallen wir? - Damit wir lernen uns wieder aufzurappeln"

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •