Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: MIt Platte im Daumen spielen

  1. #1
    Freizeitkeeper
    Registriert seit
    16.08.2015
    Ort
    Weihern
    Beiträge
    5

    Standard MIt Platte im Daumen spielen

    Hallo zusammen,

    ich habe mir vor 8 Wochen in einem Spiel dem Daumen gebrochen.
    Der Daumen wurde operiert, es kam eine Platte und drei Schrauben rein.(laut Ärzte hätte man es allerdings nicht unbedingt operieren müssen, hab es machen lassen weil mir gesagt wurde das ich dann schneller wieder fit bin)
    Die Ärzte haben gemeint das die Platte drinbleiben kann.
    Was meint ihr kann ich wieder spielen, wenn ich mir den Daumen tape?

    Viele Grüße

    Marco

  2. #2
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Pfreimd
    Beiträge
    167

    Standard

    Was sagen den die Ärzte?
    Aus erfahrung kann ich dir sagen das es zu 99,9999% eine scheiß Idee ist zufrüh wieder anzufangen.
    (Kurzfassung: Kahnbeinbruch mit Schraube operiert. Hand lässt sich nicht vollständig abklappen, was wohl auch niewieder richtig wird)
    Wenn dein Daumen dadurch Steif bleibt, oder nur teilweise bewegungsfähig ist, ist das den ganze Sport nicht wert.
    Geändert von SpVgg_TW (26.08.2015 um 14:02 Uhr)

  3. #3
    Freizeitkeeper
    Registriert seit
    16.08.2015
    Ort
    Weihern
    Beiträge
    5

    Standard

    Der Arzt hat gmeint: "ich rate ihnen ab weiter als Torwart zu spielen, oder verdienen sie Geld damit"
    Auf meine Frage warum, kam die Antwort: "es kann wieder passieren"

  4. #4
    torwart.de-Team Avatar von Steffen
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    9.100
    Blog-Einträge
    167

    Standard

    Tja dann war das wohl das (vorläufige) Karriereende
    Lassen wir das, war nie eine Leuchte...

  5. #5
    Welttorhüter Avatar von Torbinho
    Registriert seit
    28.08.2006
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    2.647

    Standard

    Also bevor du so eine Entscheidung triffst, geh nochmal zu einem anderen Arzt, lass den einen Blick auf die Sache werfen und dir eine zweite Meinung geben.
    Ärzte sind eben auch nur Menschen und oftmals auch etwas übervorsichtig wenn es um Freizeitsport geht. Ich habe schon so oft Geschichten gehört, wo zwei Ärzte ganz unterschiedliche Meinungen zu einer Verletzung hatten.
    Wie gesagt, wenn du die Fussballschuhe nicht sowieso an den Nagel hängen willst, dann lass dir eine zweite Meinung geben. Wenn diese die Erste bestätigt, hast du Klarheit.

  6. #6
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Pfreimd
    Beiträge
    167

    Standard

    lol, hab gerade erst gesehen das du ja aus Weihern/SG Leuchtenberg-Roggenstein kommst

    Fahr nach Regensburg zum Dr. Bartelmann.
    Der ist Spezialisiert auf Handchirurgie, der hat mein zerbrochenes Kahnbein auch wieder zu 90% flott bekommen.
    Bzw. frag mal nach ob und wann er Sprechstunde in Lindenlohe hat, da bekommst schneller nen Termin.

    Und sei mir bitte nicht böse. Aber lass bis dahin das Fußballspielen, in der Klasse ist es echt 0 wert.
    Geändert von SpVgg_TW (31.08.2015 um 08:07 Uhr)

  7. #7
    Freizeitkeeper
    Registriert seit
    16.08.2015
    Ort
    Weihern
    Beiträge
    5

    Standard

    @ Torbinho: das werde ich auch tun.

    @SpVGG_TW: ja garnicht soweit gell =) Hört sich gut an, werd ich machen. Ja und spielen sowieso nicht. Da hast zu 100% recht

    Zu dem Thema Ärzte und ihr Rat habe ich meine eigene Meinung.
    Vor drei Jahre hatte ich angeblich auch einen Daumenbruch, diese Diagnose hat ein Arzt bei uns im Krankenhaus in dem ich arbeitete gestellt.
    Ich kam jede Woche zur Röntgenkontrolle und auf den Röntgenbilder war einfach keine Verbesserungzu sehen. In der vierten Woche wurde mir dann gesagt: wir können den Gips runter machen oder dran lassen, wie du willst.
    Nach sechs Wochen, ich hatte dann keinen Gips mehr dran, aber konnte meinen Daumen nur unter größten Schmerz bewegen, habe ich das nen befreundeten Pyhsio gezeigt. Der meinte dann,
    was haben die denn gemacht , daß war definitv kein Bruch sondern ne Kapselverletzung. Dies wurde dann auch mit der entsprechenden Pyhsiotherapie wieder gut.
    Vor zwei Jahren dann wars noch besser, ich hatte immer wieder Schmerzen in der rechten Hüfte. Also zum Arzt, der sagte mir aufjedenfall Hüft-OP. Nach dem was das Jahr davor war, war ich skeptisch und hab mir ne zweite Meinung geholt.
    Dieser Arzt fragt mich dann ob die noch ganz dicht sind mit der Hüft-OP, weil es sich lediglich um eine starke Adduktorenzerrung handle und die ging dann mit der entsprechenden Pyhsiotherapie auch wieder weg.
    Geändert von TFC37 (28.08.2015 um 12:53 Uhr)

  8. #8
    Freizeitkeeper
    Registriert seit
    16.08.2015
    Ort
    Weihern
    Beiträge
    5

    Standard

    12345

  9. #9
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Pfreimd
    Beiträge
    167

    Standard

    Du wirst vermutlich eine Überweißung brauchen.
    in Amberg wäre der Dr. Bock, der hält ziemlich viel vom Bartelmann und schickt einen da auch gleich hin.
    Außerdem ist ja CT/MRT gleich ums eck und die Schwestern sind echt ganz liebe *gg*
    Aber wenn du sowieso Kontakte zum KH hast, ist das ja kein stress.

    Lass mich raten, KH SAD, dann wundert mich nix mehr.
    Mein Kahnbeinbruch war laut arzt (und 3 mal Röntgen) auch nur eine leichte Prellung (die über 8 Wochen unverändert ist)

    Bei welchen Physio warst du den mit der Kapsel und Adduktorenzerrung?
    Geändert von SpVgg_TW (28.08.2015 um 13:03 Uhr)

  10. #10
    Freizeitkeeper
    Registriert seit
    16.08.2015
    Ort
    Weihern
    Beiträge
    5

    Standard

    ne nicht Schwandorf, sondern Lindenlohe.

    Ich bin beim Striegl Jürgen in Weiden, der is in der Nähe vom Eisstadion.

  11. #11
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Pfreimd
    Beiträge
    167

    Standard

    Oman, meinte mit Bartelmann natürlich lindenlohe und nicht Luhe.
    Sorry, war wohl wieder in Gedanken...

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •