Ergebnis 1 bis 25 von 25

Thema: Test: Adidas Ace Zones Pro

  1. #1
    Freizeitkeeper
    Registriert seit
    04.07.2015
    Beiträge
    43

    Standard Test: Adidas Ace Zones Pro

    Nachtrag 26.5.2016
    Habe die Handschuhe weiterhin nur als Spielhandschuhe genutzt und da ich mich mit dem 2. ten Keeper abwechsle kommen die Handschuhe diese Saison auf ca. 15 Einsätze. Sie wurden nach jedem Spiel in der Waschmaschine in einem Wäschesack mit Sportwaschmittel ohne Weichspüler gewaschen. Die Haltbarkeit ist grandios, ich habe weder lose Fäden noch großflächige Abnutzungen am Schaum, lediglich an den Fingerspitzen ist der Handschuh leicht aufgeraut, was aber eventuell auch an meiner relativ guten Falltechnik liegt, bei der der Handschuh wenig belastet wird. ABER: Der Grip hat enorm nachgelassen. Seit Beginn der Rücksaison trage ich im Training einen Nike Vapor Grip 3, welcher mittlerweile auf ca. 20 Einsätze kommt. Haltbarkeit ist hier ähnlich, der Grip ist aber um Längen besser, so dass ich unser anstehendes Pokalfinale aller Vorraussicht nach mit meinem Trainingshandschuh und nicht mit dem eigentlichem Spielhandschuh, dem Adidas bestreiten werde. Während es mit dem Nike VG 3 möglich ist bei angefeuchtetem Schaum Bälle einhändig mit der Hand über dem Ball zu halten, sind die Adidas extrem rutschig, was einen bei Flanken und Schüssen unsicher fühlen lässt. Da der Adidas für die nächste Saison anscheinend den gleichen Belag spendiert gekriegt hat, rate ich allen die einen Handschuh mit langlebigem Grip suchen, vom diesjährigen Ace ab,und damit dann vermutlich auch von dem Modell für die nächste Saison.
    Geändert von jonka2908 (26.05.2016 um 20:46 Uhr)

  2. #2
    Newcomer des Jahres 2014
    Amateurtorwart
    Avatar von Kevko
    Registriert seit
    12.09.2014
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    499

    Standard

    Guter Testbericht Bilder wären vielleicht noch ganz nett!
    "Warum fallen wir? - Damit wir lernen uns wieder aufzurappeln"

  3. #3
    Freizeitkeeper
    Registriert seit
    04.07.2015
    Beiträge
    43

    Standard

    Folgen sobald es nenneswerte Abnutzungsspuren gibt, momentan sehen die Handschuhe noch aus wie auf jedem Produktfoto

  4. #4
    Internationale Klasse Avatar von keeper don
    Registriert seit
    30.12.2009
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    1.254
    Blog-Einträge
    2

    Standard

    Hatte den von meinem Verein bekommen, da Adidas uns ausrüstet. War sehr enttäuscht von der Qualität, nach einer Trainingseinheit war oberhalb der Klette die auf die Bandage genäht ist alles aufgerissen, der naht entlang. Adidas nahm diesen aber Problemlos zurück. Dennoch im gesamten ist er von der Qualität her etwas schlechter als sein Vorgänger.
    I ♥ Keepergloves
    http://keepergloves.de.tl

  5. #5
    Freizeitkeeper
    Registriert seit
    04.07.2015
    Beiträge
    43

    Standard

    Die Erfahrung konnte ich Gott sei dank noch nicht machen, ich habe aber schon befürchtet das aufgrund der leichteren Bauweise es bestimmt früher oder später zu Rissen im Haftschaum, Latex oder an Nähten kommen würde.

  6. #6
    Nationale Klasse Avatar von ryx0riz0r
    Registriert seit
    26.01.2013
    Ort
    Wenzenbach
    Beiträge
    757
    Blog-Einträge
    10

    Standard

    Nach ein paar Wochen Nutzung im Trainings- und Spielbetrieb ist der Haftschaum beim rechten Zeigefinger schon bis zum Meshmaterial durchgeschrubbt. Sollte vllt. weniger mit den Fingern fangen. Ansonsten find ich den Grip aber überragend und auch die Passform gefällt mir besser als beim Predator. Werde mir aber gegen Winter schon wieder neue holen dürfen schätz ich...
    “Mach' das Beste aus dir selbst, denn das ist alles, was du hast.”



  7. #7
    Freizeitkeeper
    Registriert seit
    04.07.2015
    Beiträge
    43

    Standard

    Da ich meine Ace nur für Spiele benutze hoffe ich das sie ein bisschen länger halten, kam sonst eigentlich auch immer mit einem Paar Handschuhe welches nur für den Spielbetrieb genutzt wurde über die Saison
    Das mit der Passform ist Ansichtssache, beim Predator wurde die Zone-Schicht am Finger ja einfach auf den normalen Handschuh draufgenäht sodass dieser an den Fingern dann 2mm dicker wurde, beim Ace wurden ja erst 2 mm des normalen Haftschaums im Fingerbereich entnommen und dann der Extra-Haftschaum draufgeschweißt.
    Naja, auf jeden Fall hatte ich das Gefühl das durch den dickeren Haftschaum beim Predator der Fingerbereich enger war als beim Ace, was mir persönlich sehr gefallen hat.

  8. #8
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    11.08.2012
    Beiträge
    130

    Standard

    Ich hatte letztes Saison 3 Modelle des Zones Pro und war mehr oder weniger zufrieden. Allerdings war er sehr ungleichmäßig geschnitten und komisch vernäht. Momentan nutze ich noch den Beast von Manuel Neuer im Training, für die Spiele habe ich mir einen Handschuh eines anderen Anbieters geholt, da Adidas bis Mitte August nicht liefern konnte und die Handschuhe somit zum Meisterschaftsstart nicht da gewesen wäre. Mittlerweile bin ich echt froh darüber, da ich von den Neuen mehr als überzeugt und zufrieden bin

  9. #9
    Freizeitkeeper
    Registriert seit
    04.07.2015
    Beiträge
    43

    Standard

    Das die Fingerkuppen komisch genäht sind ist mir auch sowohl bei den Predator als auch den Ace aufgefallen Welche andere Marke denn?

  10. #10
    Welttorhüter
    User des Jahres 2010
    Avatar von Manuel
    Registriert seit
    09.09.2008
    Ort
    nähe Stuttgart
    Beiträge
    4.846

    Standard

    Zitat Zitat von keeper don Beitrag anzeigen
    Hatte den von meinem Verein bekommen, da Adidas uns ausrüstet. War sehr enttäuscht von der Qualität, nach einer Trainingseinheit war oberhalb der Klette die auf die Bandage genäht ist alles aufgerissen, der naht entlang. Adidas nahm diesen aber Problemlos zurück. Dennoch im gesamten ist er von der Qualität her etwas schlechter als sein Vorgänger.
    War bei mir auch so - ist an der selben Stelle eingerissen, direkt oberhalb der aufgenähten Klettfläche.
    Schade - denn mir gefiel das Modell ansich gut, da es nicht mehr so dick war wie der Vorgänger.

    jonka, hattest du die Handschuhe denn vor der ersten Nutzung ausgewaschen (hoffe ich hab das nicht überlesen)?
    Denn bei mir war der Grip eigentlich direkt gut - genutzt wurden da Uhlsport Trainingsbälle und ein Adidas Spielball.


  11. #11
    Blickfeld
    Registriert seit
    11.01.2015
    Beiträge
    723

    Standard

    Zitat Zitat von jonka2908 Beitrag anzeigen

    Letzendlich gebe ich dem Handschuh folgende Punktzahlen:

    Grip: 9/10
    Bandage/Rückhand:8,5/10
    Abrieb:9,5-10/10 (Langzeiterfahrungen folgen)
    Aufpralldämpfung: 7/10
    Preis/Leistungsverhältniss: 9/10

    Abschließend kann ich sagen das der Ace Zones Pro zwar ein guter Handschuh ist, aber meiner Meinung nach nicht an den Vorgänger, den Predator Zones pro rankommt.

    Ich bitte um konstruktive Kritik!
    Ich hab am Wochenende meinen ACE Zones PRO(Fintertip) einweihen können.

    Glüklicherweise hatte ich nicht viel zu tun und deswegen beruhen die meisten Eindrücke auf meinem Aufwärmprogramm (und als Vergleichs-Hs nehme ich meinen Predator Zones PRO NC Knight Pack).

    Grip: Überdurchschnittlich aber nicht so gut wie beim Predator oder auch der Supergrip.
    Bandage/Rückhand: Ich war bei der Rückhand etwas skeptisch weil ih sie mir dünner vorgestellt hatte. Aber die ist wirklich "breit" genug. Jedoch bin ich nicht der Meinung, dass man mit den Lamellen beste/genauer fausten kann. Die Bandage gefällt mir dagegen besser als beim Predator weil sie etwas enger ist (ich trage normalerweise 8,5, habe mir den ACE aber in 8 bestellt. Brauchte in der Hz hilfe wieder in den HS reinzukommen ).
    Abrieb: Kann mich da nicht beklagen. Fühlt sich heute nicht anders an wie vor dem Einsatz. Am linken HS sind 3 kleine gerissene Fäden am Ringfinger zu sehn aber ansonsten noch ganz. Aber bin auch auf die Langzeithaltung gespannt.
    Aufpralldämpfung: Auch hier eindeutig schlechter als der Predator aber nicht wirklich schlecht. Ein guter Mittelgewicht zwischen Dämpfung und Ballgefühl. Ich mag aber viel Dämpfung
    Preis/Leistung: Der Predator kostete micht knapp 15€ mehr. Für einen neuen Kauf wäre es mir das geld wert. Aber grundsätzlich ist der ACE nicht zu teuer. Wer sich darin wohlfühlt, wird bestimmt nochmals zuschlagen.

    Fazit: Ein absoluter guter Handschuh der vorallem angenehm sitzt. Jedoch werde ich vorerst von Adidas die Finger lassen da der ACE nicht das ist was ich brauche/suche. Zudem bin ich noch gespannt ob auch meienr so schnell verschlissen ist, wie schon viele Tw's berichtet haben.
    Wer immer gut aussieht, bei dem fällt es irgendwann nicht mehr auf. (Toni Schumacher)

    Handschuh-Sammler (153 Paar, Stand 13.07.2018) und ausgewiesener Tester sowie Berater

  12. #12
    Freizeitkeeper
    Registriert seit
    04.07.2015
    Beiträge
    43

    Standard

    Zitat Zitat von Bahnschranke18 Beitrag anzeigen
    Ich hab am Wochenende meinen ACE Zones PRO(Fintertip) einweihen können.

    Glüklicherweise hatte ich nicht viel zu tun und deswegen beruhen die meisten Eindrücke auf meinem Aufwärmprogramm (und als Vergleichs-Hs nehme ich meinen Predator Zones PRO NC Knight Pack).

    Grip: Überdurchschnittlich aber nicht so gut wie beim Predator oder auch der Supergrip.
    Bandage/Rückhand: Ich war bei der Rückhand etwas skeptisch weil ih sie mir dünner vorgestellt hatte. Aber die ist wirklich "breit" genug. Jedoch bin ich nicht der Meinung, dass man mit den Lamellen beste/genauer fausten kann. Die Bandage gefällt mir dagegen besser als beim Predator weil sie etwas enger ist (ich trage normalerweise 8,5, habe mir den ACE aber in 8 bestellt. Brauchte in der Hz hilfe wieder in den HS reinzukommen ).
    Abrieb: Kann mich da nicht beklagen. Fühlt sich heute nicht anders an wie vor dem Einsatz. Am linken HS sind 3 kleine gerissene Fäden am Ringfinger zu sehn aber ansonsten noch ganz. Aber bin auch auf die Langzeithaltung gespannt.
    Aufpralldämpfung: Auch hier eindeutig schlechter als der Predator aber nicht wirklich schlecht. Ein guter Mittelgewicht zwischen Dämpfung und Ballgefühl. Ich mag aber viel Dämpfung
    Preis/Leistung: Der Predator kostete micht knapp 15€ mehr. Für einen neuen Kauf wäre es mir das geld wert. Aber grundsätzlich ist der ACE nicht zu teuer. Wer sich darin wohlfühlt, wird bestimmt nochmals zuschlagen.

    Fazit: Ein absoluter guter Handschuh der vorallem angenehm sitzt. Jedoch werde ich vorerst von Adidas die Finger lassen da der ACE nicht das ist was ich brauche/suche. Zudem bin ich noch gespannt ob auch meienr so schnell verschlissen ist, wie schon viele Tw's berichtet haben.

    Kann ich so unterschreiben, spiegelt auch ziemlich genau meine Eindrücke wieder, ich würde auch wieder zu dem Predator Zones Pro greifen, bzw. die Marke wechseln.

  13. #13
    Freizeitkeeper
    Registriert seit
    04.07.2015
    Beiträge
    43

    Standard

    Zitat Zitat von Manuel Beitrag anzeigen
    War bei mir auch so - ist an der selben Stelle eingerissen, direkt oberhalb der aufgenähten Klettfläche.
    Schade - denn mir gefiel das Modell ansich gut, da es nicht mehr so dick war wie der Vorgänger.

    jonka, hattest du die Handschuhe denn vor der ersten Nutzung ausgewaschen (hoffe ich hab das nicht überlesen)?
    Denn bei mir war der Grip eigentlich direkt gut - genutzt wurden da Uhlsport Trainingsbälle und ein Adidas Spielball.
    Jaa, habe ihn so lange ausgewaschen bis keine Verfärbung des Wassers mehr zu sehen war. Mir ist aufgefallen das der Grip bei unterschiedlichen Bällen sehr verschieden ausfällt, so ist der Grip meiner Meinung nach am besten bei Adidas Trainingsbällen (denen mit der glatten Oberfläche), bei Adidas Spielbällen auch noch gut, allerdings im Spieleinsatz, also mit nem leicht dreckigen Ball und minimal dreckigen Handschuhen war er nicht einhändig zu halten, also mit der Hand überm Ball.

  14. #14
    Blickfeld Avatar von ilportier
    Registriert seit
    20.11.2008
    Ort
    Schweiz (Basel)
    Beiträge
    739

    Standard

    Habe auch den ACE Fingersave, Grip muss ich sagen lässt extrem schnell nach, Passform zwar top und das fangen wird "leichter" gemacht habe ich das Gefühl durch die Form der FS Variante, aber zum Belag muss ich sagen hatte Adidas schon bessere, da ist man meiner Meinung nach bei Puma besser aufgehoben.

  15. #15
    Amateurtorwart Avatar von Dietlinger
    Registriert seit
    14.08.2012
    Beiträge
    260

    Standard

    Also würdet ihr eher zum Vorgängermodell rate, als zum neuen?
    dachte da ist eig. wieder der gleiche Grip bzw. etwas verbessert drauf?

  16. #16
    Blickfeld
    Registriert seit
    11.01.2015
    Beiträge
    723

    Standard

    Also ich würde dir auf jeden fall zum Vorgängermodell raten. Leider wird Adidas die nicht mehr prdouzieren
    Vielleicht ist nur eine Kopfsache, aber ich fühl mich im neuen nicht so gut wie im alten...
    Wer immer gut aussieht, bei dem fällt es irgendwann nicht mehr auf. (Toni Schumacher)

    Handschuh-Sammler (153 Paar, Stand 13.07.2018) und ausgewiesener Tester sowie Berater

  17. #17
    Freizeitkeeper
    Registriert seit
    04.07.2015
    Beiträge
    43

    Standard

    Zitat Zitat von Dietlinger Beitrag anzeigen
    Also würdet ihr eher zum Vorgängermodell rate, als zum neuen?
    dachte da ist eig. wieder der gleiche Grip bzw. etwas verbessert drauf?
    Ich würde auch definitiv wieder zum alten greifen, sowohl die Aufpralldämpfung war besser als auch die Punching Zone an der Rückhand. Ich denke das lag beides an dem dickeren Material des Predators, durch das ich persönlich auch das Gefühl hatte das meine Hand und vorallem die Finger viel besser geschützt sind bei harten Schüssen, im Ace hatte ich jetzt nach vier Spielen schon zweimal eine verstauchte Kapsel, im Predator hatte ich das die ganze Saison nicht, wobei das vermutlich auch Glück war.

  18. #18
    Welttorhüter Avatar von Torbinho
    Registriert seit
    28.08.2006
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    2.647

    Standard

    Also ich bin mit dem ACE Zones eigentlich voll zufrieden. Passform, Grip und Funktionalität sind super.
    Das große ABER: Die Haltbarkeit ist miserabel. Ich habe den HS jetzt in 3-4 Spielen (Rasen und Kunstrasen) getragen und schon nach dem ersten Spiel auf unserem - zugegeben älteren - Kunstrasenplatz waren deutliche Gebrauchsspuren an der Innenhand zu sehen. Vielleicht sollte mich das nicht allzu sehr überraschen, da der Platz eigentlich ein bisschen zu stumpf für den HS ist, aber immerhin trage ich das Vorgängermodell (im letzten Jahr auf Rasen mein Spielhandschuh) in jedem Training, ohne dass bisher irgendwelche gröberen Gebrauchsspuren sichtbar sind. Mal gucken, wie es weitergeht, aber so schätze ich, dass der Handschuh es nicht bis in den Winter schaffen wird...

    Von der Haltbarkeit ist der ACE Zones auf jeden Fall ein Rückschritt...

  19. #19
    Amateurtorwart Avatar von Dietlinger
    Registriert seit
    14.08.2012
    Beiträge
    260

    Standard

    Danke für eure Einschätzungen!
    Habe mir dennoch mal den neuen roten ACE Zones bestellt.
    Hoffe er enttäuscht mich nicht :P

  20. #20
    Nationale Klasse Avatar von ryx0riz0r
    Registriert seit
    26.01.2013
    Ort
    Wenzenbach
    Beiträge
    757
    Blog-Einträge
    10

    Standard

    Nach einer ersten Umgewöhnungsfase vom Predator auf den ACE bin ich mittlerweile mit Passform und Grip absolut zufrieden. Bei der Haltbarkeit stimme ich aber zu. Gabs eigentlich nie, dass ich mir bereits zum Winter ein drittes Paar bestellen musste.
    “Mach' das Beste aus dir selbst, denn das ist alles, was du hast.”



  21. #21
    Freizeitkeeper
    Registriert seit
    01.10.2006
    Ort
    Franken
    Beiträge
    31

    Daumen runter Nicht zufrieden! Qualität ungenügend

    Ich muss sagen, dass ich von den neuen Ace echt enttäuscht bin. Ich hatte mir den Fingertip bestellt: Direkt beim ersten Einsatz, schon beim Aufwärmen vor dem Spiel, ist mir der Belag auf der Handfläche direkt unterhalb der Naht gerissen. Also habe ich den Handschuh an den Onlinehändler zurückgeschickt und gegen ein neues Paar umgetauscht. Bei dem neuen Paar: wieder das gleiche Problem, ein Riss auf der Handfläche, schon bei der ersten Benutzung... Also ging auch das Paar wieder zurück.

    IMG_3375.jpg

    Ich hatte in den letzten Jahren immer Response / Predator Pro oder Fingertip in der gleichen Größe und war immer zufrieden - aber so ein Problem hatte ich noch nie!

    Und dafür, dass die Dinger dann beim ersten Mal kaputt gehen, sind sie echt zu teuer... Schade Adidas! Da trennen sich unsere Wege vorerst

  22. #22
    Blickfeld
    Registriert seit
    04.04.2009
    Beiträge
    656
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Ich frag mich echt was ihr macht mit euren Torwarthandschuhen?
    Also ich bin mit meinen Topf zufrieden. Super Griffigkeit, Abrieb ist auch vollkommen in Ordnung. Zumal der Abrieb bei mir wg so ein blöden Dornbusch erst entstand.

    Ich hatte am Anfang nur Probleme mit dem Einschlupf mittlerweile auch da nicht mehr.

    Das rote Modell hole ich mir auf jeden Fall auch. Also von mir gibt es eine Kaufempfehlung.

  23. #23
    Freizeitkeeper
    Registriert seit
    01.10.2006
    Ort
    Franken
    Beiträge
    31

    Standard

    Zitat Zitat von nombro 1 Beitrag anzeigen
    Ich frag mich echt was ihr macht mit euren Torwarthandschuhen?
    Also ich bin mit meinen Topf zufrieden. Super Griffigkeit, Abrieb ist auch vollkommen in Ordnung. Zumal der Abrieb bei mir wg so ein blöden Dornbusch erst entstand.
    Ich hab sie echt nur angezogen und mich warmschießen lassen - dass man dabei mal am Boden rumkugelt, ist ja wohl normal, und das sollten die Handschuhe ja aushalten... Ich kann es mir halt auch nicht erklären Griffigkeit war gut, aber wenn die Handschuhe auseinander fallen, hilft das ja leider nichts.

    Wiegesagt, solche Probleme hatte ich noch nie, und ich hatte schon so einige Paar Handschuhe an den Fingern. Die Uhlsport Eliminator, die ich mir jetzt geholt habe, sind auch noch einwandfrei...

  24. #24
    Welttorhüter
    User des Jahres 2010
    Avatar von Manuel
    Registriert seit
    09.09.2008
    Ort
    nähe Stuttgart
    Beiträge
    4.846

    Standard

    Zitat Zitat von nombro 1 Beitrag anzeigen
    Ich frag mich echt was ihr macht mit euren Torwarthandschuhen?
    Also ich bin mit meinen Topf zufrieden. Super Griffigkeit, Abrieb ist auch vollkommen in Ordnung. Zumal der Abrieb bei mir wg so ein blöden Dornbusch erst entstand.

    Ich hatte am Anfang nur Probleme mit dem Einschlupf mittlerweile auch da nicht mehr.

    Das rote Modell hole ich mir auf jeden Fall auch. Also von mir gibt es eine Kaufempfehlung.
    Die Frage ist was Adidas da macht bzw. deren Lieferanten.
    Ist offensichtlich, dass es bei Adidas Probleme mit der Qualität gibt, bei so häufigen Berichten zum Einreissen der Handschuhe.
    Das kann man nicht alles auf den Anwender abschieben.

    Auch nicht erst seit dieser Kollektion.

    Das Problem kann vielschichtig sein - eventuell muss man Glück haben aus welcher Charge das Modell stammt, damit es hält was man von Handschuhen in diesem Preissegment erwarten darf.


  25. #25
    Freizeitkeeper
    Registriert seit
    04.07.2015
    Beiträge
    43

    Standard

    Zitat Zitat von Manuel Beitrag anzeigen
    Die Frage ist was Adidas da macht bzw. deren Lieferanten.
    Ist offensichtlich, dass es bei Adidas Probleme mit der Qualität gibt, bei so häufigen Berichten zum Einreissen der Handschuhe.
    Das kann man nicht alles auf den Anwender abschieben.

    Auch nicht erst seit dieser Kollektion.

    Das Problem kann vielschichtig sein - eventuell muss man Glück haben aus welcher Charge das Modell stammt, damit es hält was man von Handschuhen in diesem Preissegment erwarten darf.
    Hierbei möchte ich nochmal anschließen das mir auch mein Adidas Predator Zones Pro von letzter Saison am Mittelfinger eingerissen ist obwohl der Handschuh sonst noch in einem Top-zustand ist, da wenig gespielt.
    So gerne ich den Predator Zones Pro auch mochte, nachdem mich der Ace auch nicht überzeugt hatte wird mein nächster Handschuh auf jeden Fall kein Adidas mehr sein.
    Geändert von jonka2908 (27.10.2015 um 23:10 Uhr)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •