Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Training Fußtechnik und Volley

  1. #1
    Administrator
    Registriert seit
    22.01.2001
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    728

    Standard Training Fußtechnik und Volley



  2. #2
    Administrator
    Registriert seit
    22.01.2001
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    728

    Standard

    Was haltet Ihr von dieser Übung ?-
    Auffällig ist, dass fast jeder mit seinem starken Fuß spielt. Koordinativ sind die Jungs doch so trainiert, dass es komfortabler ist, mit dem starken Fuß an den Ball zu gehen.

  3. #3
    torwart.de-Team Avatar von Steffen
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    9.117
    Blog-Einträge
    167

    Standard

    Marcel, wie schon gesagt, es ist eine andere Form von Bretterwand und macht sicherlich Spaß. Was man aber sofort sieht ist, daß die Torleute eine starke und damit präferierte Körperseite haben. Das ist so, selbst wenn man mit beiden Händen schreiben könnte, würde man doch eine bevorzugen.
    Hier sieht man welchen Fuss die Torleute bevorzugen - und damit nahezu ausschließlich nutzen, selbst wenn es mal eng wird. Zeigt, wie sehr Koordination und Seitenpräferenz tief im Gehirn verankert sind… und dass man eben nicht einfach durch genug Training "beidseitig" wird… dazu braucht es viel mehr Training, auch mental.
    Lassen wir das, war nie eine Leuchte...

  4. #4
    Administrator
    Registriert seit
    22.01.2001
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    728

    Standard

    Frage wäre: wie könnte man dieses diese Übungsform mit Balltrampolin umbauen, so dass auch der schwächere Fuß besser trainiert wird und der Torhüter je nach Situation intuitiv den richtigen Fuß nehmen könnte?

  5. #5
    torwart.de-Team Avatar von Steffen
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    9.117
    Blog-Einträge
    167

    Standard

    Ich glaube, Du musst Tempo rausnehmen, z.B. einmal aufdotzen zulassen und dann einfach klar Festlegen: Stehe ich links, Ball kommt links, linker Fuss, stehe ich rechts, Ball kommt rechts, rechter Fuss…

    Und das muss sich automatisieren - wird aber die Seitenpräferenz kaum vollständig aushebeln, denn darauf greift der Mensch intuitiv zurück, wenn es rasch, schnell und sicher sein soll.
    Denn intuitiv greift kaum ein Torwart auf den schwachen Fuss zurück, eher situationsbedingt. Ist bissi schwer, weil Du so tief nicht in die Programmierung eingreifen kannst… Du kannst es nur bis zu einem bestimmten Maß verbessern, aber im Falle des Falles greift eben diese "Urprogrammierung"….


    Aber eben mit etwas Reglement, bekommt man die Übung schon hin, daß beide Füsse benutzt werden müssen.
    Lassen wir das, war nie eine Leuchte...

  6. #6
    Nationale Klasse Avatar von Anadur
    Registriert seit
    24.01.2008
    Beiträge
    1.156

    Standard

    Man muß ja nicht aus jeder Übung den Spaß herausoperieren. Deshalb, lieber einen guten Fuß als zwei schlechte.

  7. #7
    Internationale Klasse Avatar von Icewolf
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.926

    Standard

    Zitat Zitat von Anadur Beitrag anzeigen
    Man muß ja nicht aus jeder Übung den Spaß herausoperieren. Deshalb, lieber einen guten Fuß als zwei schlechte.
    Hallo, wir stehen doch nicht zum Spaß auf dem Fußball-Platz...
    Die Qualität des Breierzeugnisses ist reziprok proportional abhängig von der Quantität der partizipierten Köche.

  8. #8
    torwart.de-Team Avatar von Steffen
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    9.117
    Blog-Einträge
    167

    Standard

    Zitat Zitat von Icewolf Beitrag anzeigen
    Hallo, wir stehen doch nicht zum Spaß auf dem Fußball-Platz...
    Gehste ma Samstag in der Jugend zur Verbands/Landesliga und auch Leistungsklassen, da merkste daß die alle nicht zum Spaß auf dem Platz stehen. Da geht es um Leben und Tod!
    Lassen wir das, war nie eine Leuchte...

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •