Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Häufigste Fingerverletzungen Torwart Erfahrungen

  1. #1
    Freizeitkeeper
    Registriert seit
    08.03.2012
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    1

    Standard Häufigste Fingerverletzungen Torwart Erfahrungen

    Hallo zusammen,
    für eine Studie für neue Torwarthandschuhe würde ich gerne von Euch wissen, mit welchem Finger ihr die
    meisten Probleme hattet in Eurer Karriere.Bei mir war immer nur der Daumen das Problem -mit immer wiederkehrenden Kapselverletzungen.Meine Vermutung;Daumen und kleiner Finger sind die anfälligsten „Kollegen‘.
    Wäre schön wenn Ihr mir eure Probleme mitteilen könntet.
    Gruss Jo PSG Academy Düsseldorf.

  2. #2
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    23.04.2013
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    165

    Standard

    Hallo,
    bei mir lagen die meisten Verletzungen am Ring- sowie Mittelfinger vor.
    Dabei entstand die Verletzung in den meisten Fällen durch Bälle, die stumpf auf die Fingerspitze trafen.

    Langwierige Verletzungen mit dem Daumen gab es auch.
    Die Häufigkeit war gegenüber den o.g. Fingern geringer - die Verletzung (Kapsel) war aber deutlich langanhaltender.
    Aus meiner Sicht gibt es dafür zwei Gründe:
    1.) Das Daumengrundgelenk kann man deutlich schlechter durch Tape schützen als die Gelenke anderer Finger.
    2.) Beim Fangen ist der Daumen immer maßgeblich beansprucht. Jeden anderen Finger kann man "lahmlegen" und das Fangen funktioniert trotzdem.

    Den von dir genannten kleinen Finger hatte ich in meiner gesamten Laufbahn nie verletzt.

    Gruß

    Malte

  3. #3
    torwart.de-Team Avatar von Steffen
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    9.190
    Blog-Einträge
    167

    Standard

    Stimmt. Daumengrundgelenk ist das Gelenk, welches, wenn betroffen, am längsten dauert und auch am massivsten beeinträchtigt.
    Aber die Verletzungen im Spiel sind meiner Erfahrung nach eher gering, weil man sich selten die Kapsel da wirklich verletzt und wenn, dann war es oft einfach dumm gelaufen.

    Häufiger sind Stauchungen und Kapselverletzungen des Mittelfingers, wenn der Ball beim Fangen auf die Fingerspitze "ditscht"... tut weh, ist auch erst einmal furchtbar, dauert aber zum Glück nicht soo lange, aber es kommt häufiger vor und ist sogar meiner Meinung nach eine der häufigsten Verletzungen. Kann man wenig tun, denn Stauchungen kann man nicht über ein FS System abfangen. Sonst gäbe es das im Skisport und Zweiradsport schon längst... denn da sind diese Verletzungen viel, viel häufiger
    Lassen wir das, war nie eine Leuchte...

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •