Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Dahmen, Finn - Mainz 05

  1. #1
    Nationale Klasse
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    846

    Standard Dahmen, Finn - Mainz 05

    Hat gegen die Bayern seinen Einstand in der Bundesliga gegeben.

    https://www.youtube.com/watch?v=1tBoLibjVYY


    der Wächter


    Kleine Anekdote:

    Ich habe ihn vor ?? Jahren in der D oder E Jugend bei der Eintracht bei uns auf dem Sportplatz gesehen. Schon damals war er ungewöhnlich gut.
    Er hatte dann einige Zeit eine Kolumne bei einem anderen Torwart Portal über seinen Tagesablauf. Schon damals hatte er 4 bis 6 x Training die Woche und am Wochenende die Spiele.

  2. #2
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    28.12.2008
    Ort
    Rheine
    Beiträge
    169

    Standard

    Fand ihn richtig stark und sehr sauber. Wirkte sehr unbekümmert und hat eine sehr ruhige Ausstrahlung. Während ich Zentner nicht viel abgewinnen kann, seh ich hier endlich mal wieder ein anständiges Torwarttalent.

    Wenn ich Svensson wäre, würde ich weiter an ihm festhalten. Super Auftritt.




  3. #3
    torwart.de-Team Avatar von Steffen
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    9.210
    Blog-Einträge
    167

    Standard

    Finn ist ein junger, ambitionierter Torwart... er ging durch "viele Hände", aber er hat sich meiner Meinung nach optimal entwickelt. Und ja, er war damals schon sehr sehr stark, ABER meiner Meinung nach erst nach dem Wechsel zu Mainz 05 konnte er sich richtig entfalten. Und das zeigt, daß man, meiner Meinung nach, bei Mainz 05 mit den Torleuten viel richtig macht, was Ausbildung angeht.
    Lassen wir das, war nie eine Leuchte...

  4. #4
    Nationale Klasse
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    846

    Standard

    Er war vorher bei der Eintracht aber dort ist die Zusammenarbeit Verein Schule Sehr schlecht. Für Spieler die zusätzlich noch in der N11 spielen ein absolutes Unding.

    Eine Absprache Verein - Schule gibt es fast gar nicht



    der Wächter

  5. #5
    torwart.de-Team Avatar von Steffen
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    9.210
    Blog-Einträge
    167

    Standard

    Das verstehe wer will... dabei machen doch gerade Eintracht und andere Vereine immer soviel Werbung bei den Erziehungsberechtigten mit der Zusammenarbeit zwischen Verein, Fördertraining, aktive Schülerhilfe und der "Elite Schule des Sports"...
    Also, ich kann das nicht verstehen... das ist doch alles super und richtig klasse... besser können es doch die Nachwuchsspieler gar nicht haben. Zudem bekommen diese auch immer astreines Tw Training bei Top Tw Trainern im Nachwuchsbereich...
    Lassen wir das, war nie eine Leuchte...

  6. #6
    Nationale Klasse
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    846

    Standard

    Hat in der U 21 EM im Spiel gegen Ungarn den Vorzug vor Grill und Schubert bekommen.


    der Wächter

  7. #7
    Nationale Klasse
    Registriert seit
    05.02.2006
    Beiträge
    846

    Standard

    Schwerer Fehler der zum 0 - 1 führte im Spiel gegen die Niederlande.

    https://www.youtube.com/watch?v=1aXczrfFqKk



    der Wächter

  8. #8
    Amateurtorwart
    Registriert seit
    28.12.2008
    Ort
    Rheine
    Beiträge
    169

    Standard

    Trotzdem finde ich die richtige Wahl zur #1. Für mich der "junge" Torhüter, der in der letzten Zeit den besten Eindruck auf mich gemacht hat und das in nur einem Spiel. Technisch sehr sauber, am Fuss mega stark und mit einer echt guten Sprungkraft. Wenn man in Mainz clever ist, macht man ihn zur #1.

    Hat in meinen Augen riesen Potential und war sehr froh als ich gehört habe, dass er die U21 EM spielt.




  9. #9
    torwart.de-Team Avatar von Steffen
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    9.210
    Blog-Einträge
    167

    Standard

    Zitat Zitat von derwaechter Beitrag anzeigen
    Schwerer Fehler der zum 0 - 1 führte im Spiel gegen die Niederlande.
    Naja, kann passieren. Sehe ich jetzt nicht als Riesenfehler. Klar, doof, klar Gegentor, klar sein Fehler... doch bei einem Feldspieler redet über solche Stockfehler keiner. Beim Torwart, der gegen eine Auswahl spielt, ist das schon doof.
    Ich hab da mehr Mitgefühl, als Schelte
    Lassen wir das, war nie eine Leuchte...

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •